Lade Login-Box.

BETON

Im Zeichen des Fischotters - es handelt sich um ein in Mecklenburg überfahrenes, mit Genehmigung präpariertes Tier: Biologin Maria Schmalz, Umwelthilfe-Projektmanager Oliver Hildebrandt, Stephan Gunkel vom Flußbüro und Schleusingens Bürgermeister André Henneberg (von links). Fotos: frankphoto.de

20.09.2019

Hildburghausen

Keine Mode, sondern Schutz: Ein Laufsteg für Fischotter

Ein Laufsteg für Fischotter wird in Schleusingen gebaut. Bereits seit dem Jahr 2006 weisen Biologen dort Spuren des nachtaktiven Tieres nach, das Menschen allerdings selten zu Gesicht bekommen. » mehr

«Motor City Super Stuttgart»

19.09.2019

Boulevard

Schorsch Kamerun bespielt «Stuttgart 21»

Die bekannteste Baustelle des Landes wird zum Kulturstoff: In der Baugrube von Stuttgart 21 will ein Musiktheater zeigen, was aus dem Milliarden-Projekt werden könnte, wenn man sich von Geld und Vertr... » mehr

Viel ist nicht mehr übrig geblieben von den Service-Pavillons in der Aue II. Noch in diesem Jahr werden auch die Beton- und Metallberge verschwunden sein. Fotos: frankphoto.de

18.10.2019

Suhl

Einstmals für einhundert Jahre gebaut

Relikte einer längst vergangenen Zeit kommen beim Abriss der einstigen Rewe-Kaufhalle in der Aue zutage. Der letzte Teil des ehemaligen Dienstleitungs-Komplexes fällt in diesen Tagen. » mehr

Bewehrung

09.09.2019

Bauen & Wohnen

Bauherren sollten Bewehrung vor dem Betonieren prüfen

Stahlstäbe oder -matten im Beton sorgen für die Stabilität eines Gebäudes. Bauherren sollten sich vor dem Betonieren davon überzeugen, das die tragenden Bauteile im ordungsgemäßen Zustand sind. Von we... » mehr

04.09.2019

Suhl

Bahnreisende müssen in den Bus umsteigen

Die Deutsche Bahn erneuert am Wochenende, 7./8. September, die Fußgängerunterführung am Schmalkalder Grasberg. Bahnreisende und Anwohner müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. » mehr

Ein Kraftakt: Die Bahnunterführung am Grasberg wird an einem Wochenende saniert. Foto: fotoart-af.de

03.09.2019

Schmalkalden

Deutsche Bahn will zügig arbeiten

Die Deutsche Bahn erneuert am Wochenende, 7./8. September, die Fußgängerunterführung am Schmalkalder Grasberg. Bahnreisende und Anwohner müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. » mehr

Zahlreiche Autofahrer grüßten hupend, als sich die Kirmesgesellschaft nach getaner Arbeit zum Pressefoto formierte. Foto: Werner Kaiser

18.08.2019

Bad Salzungen

Pappkamerad hält Wache an der "Grenze"

Hämbach - Strohrollen herankarren und mit Mondgesichtern drapieren, das kann und macht inzwischen fast jeder. » mehr

Dieter Jäger als Betonbauer-Lehrling des WBK Suhl beim Betonkies-Schaufeln auf der Baustelle des Centrum-Warenhauses. Fotos: Archiv/Jäger

09.08.2019

Suhl

Mit Schaufel und Mischer

Der Bau des Centrum-Warenhauses von 1965 bis 1968 war vielfach noch von körperlich schwerer Arbeit geprägt. Als Lehrling war Dieter Jäger aus Suhl mit dabei. » mehr

Bis Mai 2020 ist die Ortsdurchfahrt Haindorf in der Kur.

02.08.2019

Meiningen

Kreisstraßen im Sommerbau

Meist dann, wenn Otto-Normalverbraucher Urlaub macht, geht es im Straßenbau auch des Landkreises Schmalkalden-Meiningen so richtig rund. Günter Roth, Fachdienstleiter Bau und Gebäudeverwaltung im Land... » mehr

Die K 2589 bei Gleimershausen ist bis November 2019 voll gesperrt.

02.08.2019

Meiningen

Kreisstraßen im Sommerbau

Meist dann, wenn Otto-Normalverbraucher Urlaub macht, geht es im Straßenbau auch des Landkreises Schmalkalden-Meiningen so richtig rund. Günter Roth, Fachdienstleiter Bau und Gebäudeverwaltung im Land... » mehr

Der 10-jährige Raphael Meißner aus Steinbach stürzte sich als erster in die Fluten des Biobads. Fotos: Heiko Matz

05.07.2019

Bad Salzungen

Im Biobad Glücksbrunn darf geplanscht werden

Erst wenige Minuten vor der offiziellen Eröffnung des Biobads Glücksbrunn im Bad Liebensteiner Ortsteil Schweina rollte der letzte Bagger vom Gelände. Nach dreijähriger Schließzeit hat die Stadt damit... » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Unglücksbrücke in Genua: Pfeiler abgerissen

Zehn Monate nach dem verheerenden Einsturz der Autobahnbrücke in Genua sind die beiden noch stehenden riesigen Pfeiler gesprengt worden. Es war eine Sache weniger Sekunden, Tausende Kubikmeter Stahl u... » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Unglücksbrücke in Genua: Pfeiler werden abgerissen

Zehn Monate nach dem verheerenden Einsturz der Autobahnbrücke in Genua werden heute die zwei noch stehenden Pfeiler gesprengt. Es soll eine Sache weniger Sekunden sein, Tausende Kubikmeter Stahl und B... » mehr

Dach und Fassade der Hütte an der Bergstation werden derzeit noch vollendet. Foto: Ruppbergverein

21.06.2019

Suhl

Lift schnurrt wieder - Ruppberg ist in einer Woche empfangsbereit

Der Lastenaufzug hinauf zum Ruppberg-Gipfel läuft. Nun steht der verspäteten Saison-Eröffnung auf dem Hausberg der Zella-Mehliser nichts mehr im Wege. Ab 29. Juni werden die Gäste wieder bewirtet. » mehr

Dach und Fassade der Hütte an der Bergstation werden derzeit noch vollendet. Foto: Ruppbergverein

20.06.2019

Suhl

Lift schnurrt wieder - Ruppberg ist in einer Woche empfangsbereit

Der Lastenaufzug hinauf zum Ruppberg-Gipfel läuft. Nun steht der verspäteten Saison-Eröffnung auf dem Hausberg der Zella-Mehliser nichts mehr im Wege. Ab 29. Juni werden die Gäste wieder bewirtet. » mehr

Nach dem Brand

19.05.2019

Brennpunkte

Expertin empfiehlt für Notre-Dame Dachstuhl aus Stahl

Französische Experten wollen für Notre-Dame wieder einen Dachstuhl aus Holz. Die Koordinatorin der deutschen Hilfe, Barbara Schock-Werner, tendiert dagegen zu einer moderneren Lösung. Die ehemalige Kö... » mehr

Hausbau

01.05.2019

Bauen & Wohnen

Bauherren sollten Planung und Ausführung prüfen lassen

Ein Statiker ist beim Hausbau unersetzlich. Denn wurde die Lastenverteilung eines Hauses falsch berechnet, besteht Einsturzsturzgefahr. Doch eine korrekte Planung ist hierbei nicht alles. » mehr

Richtfest an der neuen Schwimmhalle

26.04.2019

Ilmenau

Richtfest an der neuen Schwimmhalle

Fast ein Jahr nach der Grundsteinlegung war am Freitagnachmittag Richtfest an der künftigen Ilmenauer Schwimmhalle. » mehr

Den richtigen Aufsatz für den Bohrer finden

11.04.2019

Bauen & Wohnen

So sitzt der Dübel fest - Auf die Bohrer kommt es an

Wenn das Bohrloch ausfranst, ist der Ärger groß. Mit dem richtigen Werkzeug lässt sich das vermeiden. Vor allem auf eine gute Bohrmaschine kommt es an - doch damit ist es nicht getan. » mehr

Pipeline Nord Stream 2 im Zeitplan

22.03.2019

Wirtschaft

Pipeline Nord Stream 2 im Zeitplan

Für die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 ist rund ein Drittel der Leitungen verlegt. Etwa 800 Kilometer Rohre liegen laut Unternehmenssprecher Steffen Ebert auf dem Meeresgrund. » mehr

Kinder auf dem Land

26.02.2019

Gesundheit

Risiko für psychische Erkrankung steigt ohne grüne Umgebung

Wald, Wiesen und Parks statt Häuserfassaden und Beton: Wer als Kind viel Grün um sich herum hat, läuft später weniger stark Gefahr, eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Das bestätigt eine Studie ... » mehr

Kinder auf dem Land

25.02.2019

Wissenschaft

Ohne grüne Umgebung steigt Risiko für psychische Leiden

Wald, Wiesen und Parks statt Häuserfassaden und Beton: Wer als Kind viel Grün um sich herum hat, läuft später weniger stark Gefahr, eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Das bestätigt eine Studie ... » mehr

Diethelm Bosold

18.02.2019

Bauen & Wohnen

Beim Betonieren kommt es auf die richtige Mischung an

Der eine will die Schaukel für die Kinder im Boden verankern, der andere gleich das ganze Fundament für das Gartenhaus legen - um den Baustoff Beton kommen Heimwerker nicht herum. Ob Fertigbeton oder ... » mehr

In der Talstraße 50 hat der Abriss begonnen. Als erstes muss der ehemalige Supermarkt auf dem Gelände weichen. Eine weitere Halle soll in der kommenden Woche abgerissen werden. Danach geht es an den alten Industriebau an der Straße.

10.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der Abrissbagger ist in der Talstraße 50 am Werk

Lange hat es gedauert, bis die Pläne Gestalt annahmen und Genehmigungen eingeholt waren. Was lange vorbereitet wurde, ist jetzt für jeden sichtbar: In der Talstraße 50 ist der Abrissbagger im Einsatz. » mehr

Notarzt

15.11.2018

Region

Mit 2 Promille gegen Betonmast gekracht: 45 000 Euro Schaden und Mann schwer verletzt

Wutha-Farnroda - Ein alkoholisierter Mann ist mit seinem Fahrzeug bei Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) gegen einen Lichtmast aus Beton gekracht und schwer verletzt worden. » mehr

Wie es nun weiter gehen soll - darüber verständigten sich alle Beteiligten am Dienstagnachmittag während einer Krisensitzung vor Ort. Fotos: frankphoto.de

13.11.2018

Region

"Was hier passiert ist, ist ein Supergau!"

Wie geht‘s nun weiter in der Schleusinger Kirchstraße? Nachdem nun die bei Arbeiten auf der DRK-Baustelle beschädigten Telekom-Kabel überbrückt sind, muss der weitere Ablauf festgelegt werden. Die Kir... » mehr

Am Donnerstagvormittag schwebte die Jagdgöttin zurück auf ihren angestammten Platz. In der kommenden Woche werden die Sichtwände verschwinden und den Blick freigeben auf das Wahrzeichen und die noch nicht ganz fertige Brunnen-Baustelle in Steinweg.

08.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Diana am Haken: Rückflug zum angestammten Platz

Sie steht wieder auf ihrem angestammten Platz: Am gestrigen Donnerstag schwebte Jagdgöttin Diana zurück auf den Brunnensockel. In der kommenden Woche wird die unfertige Baustelle geräumt. » mehr

Holger Max und Sandro Krieg setzen die Platte, auf der künftig Blumen abgelegt werden können. Dahinter ist der Sockel für den Gedenkstein. Fotos: D. Bechstein

01.11.2018

Meiningen

"Grüne Wiese" attraktiv gestaltet

Die Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal lässt ihre "Grüne Wiese" auf dem Friedhof neu gestalten, um die Fläche optisch aufzuwerten. Die Arbeiten werden voraussichtlich heute abgeschlossen. » mehr

Auf dem Foto sieht man gut, wie viel wasserhärtender Spritzbeton eingelassen wurde. Foto: Stefan Thomas/Archiv

22.10.2018

Thüringen

Neue Chancen für den sensationellen Fund im Bleß?

Zehn Jahre nach dem sensationellen Höhlenfund im Bleß unternimmt der Naturpark Thüringer Wald einen neuen Vorstoß, das Naturwunder oberirdisch sichtbar zu machen. Die Chancen stehen nicht schlecht, Fö... » mehr

Eingezäunt: Noch wartet der Marmorbrunnen im Innenhof der Elisabethenburg auf seinen Wiederaufbau. Foto: jh

11.10.2018

Meiningen

Schlossbrunnen-Schale wird wohl wieder aus Beton

Die bei der Wiedermontage zerbrochene untere Schale des Marmorbrunnens im Innenhof der Meininger Elisabethenburg wird nun wohl doch aus Beton neu gefertigt. » mehr

"Vielfalt im Duett" heißt die neue, von den beiden Malring-Mitgliedern Monika Kitschke und Manuela Koszycki (von links) gestaltete Ausstellung im oberen Lichthof des Landratsamtes Wartburgkreis. Foto: Annett Spieß

05.10.2018

Region

Blumen, Bergwelten und Beton

Im Landratsamt in Bad Salzungen wurde eine neue Ausstellung eröffnet: "Vielfalt im Duett". » mehr

Die Eishalle in Ilmenau wird zur Saison aufpoliert

19.09.2018

Region

Die Eishalle in Ilmenau wird zur Saison aufpoliert

Der Bäderbetrieb der Stadt Ilmenau hat in diesen Tagen in der Eishalle alle Hände voll zu tun: Saisonstart ist am 29. September. Bevor die 3,5 Zentimeter dicke Eisschicht aufgespritzt wird, müssen auf... » mehr

Emsig wird im Innern des Volkshauses gewerkelt, Maler, Putzer, Fliesenleger sind eifrig beschäftigt, dem Haus seinen alten Glanz zurückzugeben. Erste Formen angenommen hat auch das Parkett im Saal. Knapp 500 Quadratmeter werden verlegt.

31.08.2018

Meiningen

Bald wieder übers Parkett schweben

Die Arbeiten am Meininger Volkshaus laufen auf Hochtouren. Inzwischen sind auch die Parkettleger im Saal am Werk - damit bekommt das Gebäude ein weiteres Stück seines einstigen Glanzes zurück. » mehr

Um das Gewerbegebiet Hollandsmühle zu erschießen, wird derzeit auch in der Sternbergstraße gebaut. Von der Firma Eurovia sind Jens Hemleb im Bagger und Matthias Heuschel an der Baustelle. Fotos (3): Michael Bauroth

09.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sortiertes Chaos an der Hollandsmühle

Vier Hektar Gewerbefläche mit bis zu sieben Parzellen sollen auf dem Gelände der ehemaligen Baumechanik entstehen. Noch bis Ende des Jahres dauert der Rückbau. » mehr

Noch ist einiges an der neuen Lubenbachbrücke zu tun. Derzeit laufen Betonarbeiten für den Überbau. Foto: M. Bauroth

07.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lubenbachbrücke braucht noch bis November

Die Arbeiten an der Brücke am Zella-Mehliser Kreisverkehr in Richtung Oberhof sollten eigentlich schon Mitte des Jahres abgeschlossen sein. Doch die Fertigstellung hat sich um Monate verschoben. » mehr

Eindringende Feuchtigkeit hat die dicht unter der Oberfläche liegende Stahl-Bewehrung korrodieren lassen, was den Beton weggesprengt hat (Bild links). Die schlimmsten Schadstellen hat die Stadt nun verschließen lassen (Bild rechts). Mittelfristig soll die Kunstharz-Beschichtung der Gehwege aber erneuert werden. Fotos: Ralph W. Meyer

06.08.2018

Meiningen

Not-Operation an Meininger Schulstraßen-Brücke

Schadstellen in den Gehwegbereichen der Schulstraßen-Brücke wurden jetzt ausgebessert. Mittelfristig soll aber die defekte Beschichtung saniert werden. » mehr

Gemauertes Haus

16.07.2018

Bauen & Wohnen

Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Die meisten Häuser in Deutschland bestehen aus Stein, aber auch Holz ist eine Alternative. Beide Baumaterialien haben ihre Vorzüge. » mehr

Deutlich zu erkennen sind die großen Risse, die sich an mehreren Stellen durch den Beton der Brunnenschale ziehen. Eine Rettung scheint aber möglich. Foto: tih

21.06.2018

Meiningen

Brunnenschale im Schlosshof muss erneut in die Kur

Ein herber Rückschlag für die Sanierer des 100-jährigen Schlossbrunnens im Hof der Meininger Elisabethenburg: Beim Wiedereinsetzen der Brunnenschale brach diese am Donnerstag auseinander. » mehr

Frisch angelegte Tempolimits zwischen Schleusingen und Suhl sorgen seit dieser Woche für Verunsicherung. Sie werden wahrscheinlich noch eine ganze Weile bleiben. Foto: frankphoto.de

08.06.2018

Thüringen

Eine neue Fahrbahn-Decke kommt erst 2020 und 2021

Tatsächlich kein Scherz: Die Schäden, die auf der Autobahn 73 zwischen Suhl und Schleusingen für ein Tempolimit gesorgt haben, werden wohl erst 2020 und '21 wirklich behoben. » mehr

Das Rezeptionsgebäude ist bereits modernisiert, die Schranke geht automatisch.

11.05.2018

Region

Stiftung übernimmt Campingplatz

Großbreitenbachs internationaler Campingplatz wird künftig von der Stiftung Humankapital betrieben. Stadt und Stiftung haben Mitte April einen entsprechenden Kaufvertrag unterzeichnet. » mehr

Der Zimmermann Hannes Balla (Peter Liebaug, Mitte) und seine Brigade (Mitglieder der Meininger Bürgerbühne) halten nicht viel vom System und der Partei - und sind vielleicht gerade deshalb die verlässlichsten Arbeiter auf den Großbaustellen der DDR. Foto: Marie Liebig

27.04.2018

TH

Bürger, Bühne und Beton

Für ihr jüngstes Stück, "Spur der Steine", hat sich Meiningens Bürgerbühne mit den Profikollegen aus Meiningen und Eisenach zusammengetan. Am Donnerstag war Premiere in den Kammerspielen. » mehr

Mit Verspätung haben die Bauarbeiten an der Ufermauer des Herrenteiches begonnen. Foto: frankphoto.de

18.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bagger und Beton statt der Fische und Enten

Die Suhler und Gäste der Stadt werden diesen Sommer ohne ihren Herrenteich, die Fische und Enten leben müssen. Ende März wurde das Wasser abgelassen, weil die Uferwand saniert werden muss. » mehr

Dass Diana ohne Pfeil auf die Wildschweinrotte zielen muss, hat bald ein Ende. Mit der ab 4. Juni beginnenden Brunnensanierung werden die Bronzeteile in ihrer Hand, im Köcher auf dem Rücken sowie in den Wildschweinen befestigt. Dazu muss die Jagdgöttin vom Pferd geholt werden. Fotos (2): frankphoto.de

13.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Pfeile und trockene Füße für die römische Jagdgöttin

Seit 1984 bildet der Dianabrunnen den Mittelpunkt des Steinwegs. Die letzte Sanierung ist 20 Jahre her. Am 4. Juni wird die Jagdgöttin von ihrem Ross gehoben. Sie bekommt neue Bronzepfeile, der Brunne... » mehr

Die geschotterten Gehwege der Thumannstraße sollen bis zum Herbst gepflastert sein. Foto: Heiko Matz

05.04.2018

Region

Gehwege und Leitungen werden erneuert

Die Gehwege der Thumannstraße in Leimbach sollen erneuert werden. Die Eckdaten des Projekts wurden im jüngsten Gemeinderat vorgestellt. » mehr

... und fällt genau in die Richtung, die die Sprengtechniker vorgaben.

22.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sprengung wie aus dem Handbuch

Eine Sache von zehn Sekunden war am Donnerstag die Sprengung des Schornsteins auf dem Gelände der ehemaligen Baumechanik. Dutzende Schaulustige begleiteten das kurze Spektakel. » mehr

Sowohl die Außendämmung mit Mineralwolle als auch Putzer- und Estricharbeiten müssen warten, bis es frostfrei ist. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

23.02.2018

Region

Schulfamilie muss sich in Geduld üben

Warteschleife für den Umzug der Gemeinschaftsschule Köppelsdorf: Weil sich die Bauarbeiten einige Wochen verzögern, kann wohl nicht wie ursprünglich geplant mit Beginn des Schuljahres 2018/19 in der n... » mehr

Nach dem Aufprall des Audi ging der Strommast zu Boden. Foto: Feuerwehr

Aktualisiert am 17.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Zusammenstoß: Strommast aus Beton knickt ein

Suhl - Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Mittwochmittag auf der Verbindungsstraße zwischen der Lauter und Goldlauter-Heidersbach. » mehr

Durchschlagender Erfolg

15.12.2017

dpa

Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen

Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle genauer untersucht wurden. » mehr

An der Talstation des Fallbachliftes wurde die Bodenplatte gegossen. Hier wie am gesamten Hang ruhen seit Montagabend die Arbeiten. Der Schneefall der vergangenen Tage macht ein Weiterarbeiten unmöglich. Wann es weiter gehen kann, entscheidet sich nach der Wetterlage. Fotos (2): Michael Bauroth

01.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Die Arbeiten am Fallbachlift ruhen

Der Zeitplan war ohnehin ambitioniert. Nun hat der Wintereinbruch in Oberhof die kühnen Hoffnungen vernichtet, zu Weihnachten den neuen Lift am Fallbachhang zu eröffnen. » mehr

Vincent Ahondoh und Sven Hofmann

29.11.2017

Karriere

Nachwuchsmangel: Harte Arbeit auf dem Bau ist unbeliebt

Zu viele offene Stellen, zu wenig Interessenten: Die Bauwirtschaft klagt seit Jahren über Personalnot und Nachwuchsmangel. Die Branche boomt zwar - doch die jungen Erwachsenen bleiben fern. » mehr

Moos-Mosaik

26.10.2017

Garten & Natur

Wohltuendes Grün ohne Aufregung: Ein Beet mit Moos gestalten

Moos sieht auf den ersten Blick langweilig aus: Es ist einfach eine grüne ebene Fläche. Aber genau das macht seinen Reiz aus: Die Flächen können einen Garten größer erscheinen lassen, als er ist. Und ... » mehr

Interessantes über den Schieferabbau erfuhren die Teilnehmer während einer Führung. Foto: privat

20.10.2017

Meiningen

Entdeckungen im Schieferpark Lehesten

Eine dreitägige Exkursion in den Thüringer Schieferpark Lehesten veranstaltete das Umweltinfozentrum Meiningen. Entdeckt wurden neue Sichtweisen im Umgang mit der Natur. » mehr

^