Lade Login-Box.

BESTSELLERAUTOREN

Axel Hacke

05.11.2019

Boulevard

Axel Hacke beneidet unkomplizierte Menschen

Einfach alles laufen lassen, nicht so viel grübeln und ein glückliches Leben führen. Das können nicht viele Menschen. Axel Hacke auch nicht. » mehr

Jean-Paul Dubois

04.11.2019

Boulevard

Prix Goncourt für Jean-Paul Dubois

Jean-Paul Dubois gehört zu Frankreichs bekannten Gegenwartsautoren. Mit einem Buch über das Ende des Glücks hat er den begehrten Prix Goncourt gewonnen - und sich gegen Bestsellerautorin Amélie Nothom... » mehr

Patricia Schultz

vor 20 Stunden

Reisetourismus

«1000 Places»-Bestseller setzt Reisende unter Zeitdruck

Gibt es Orte, die jeder Mensch vor seinem Tod gesehen haben muss? Die New Yorkerin Patricia Schultz meint ja und trifft mit ihrem Bestseller «1000 Places to See Before You Die» eine Auswahl. » mehr

Sebastian Fitzek

24.10.2019

Boulevard

Sebastian Fitzek startet in Berlin Soundtrack-Lesetour

Wenn ein Autor auf Lesetour geht, passiert auf der Bühne meist nicht viel. Bei Thriller-Autor Sebastian Fitzek ist das anders - bei ihm wird es actionreich und musikalisch. Wie beim Auftakt in Berlin. » mehr

Karl Ove Knausgård

12.10.2019

Boulevard

Autor Knausgård: Handke ist würdiger Nobelpreisträger

Die Auszeichnung Peter Handkes mit dem Literaturnobelpreis löste zwiespältige Reaktionen aus. Der Bestsellerautor Karl Ove Knausgård begrüßt das Urteil und hebt die Qualitäten des Österreichers hervor... » mehr

Jan Weiler

02.10.2019

Boulevard

Bestseller-Autor Jan Weiler und die Überforderung der Männer

Der alte weiße Mann hat Angst, in #MeToo-Zeiten etwas falsch zu machen, Angst vor feministischen Frauen und Angst um die eigene Bedeutung. Aus dieser Angst hat der Erfolgsautor Jan Weiler nun ein Buch... » mehr

Sebastian Fitzek

29.09.2019

Boulevard

Bestseller-Autoren Prange und Fitzek arbeiten gemeinsam

Gibt es das Böse an sich? Dieses Frage wollen zwei Schriftstellerkollegen in einem gemeinsamen Krimi klären. » mehr

Krimiautor Jacques Berndorf

14.09.2019

Boulevard

Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf schreibt nicht mehr

Nach 40 Büchern habe er keine Lust mehr, sagt der 82-Jährige. «Jetzt ist gut.» » mehr

Rocko Schamoni

04.09.2019

Boulevard

Rocko Schamoni verarbeitet Tod des Vaters

Multitalent Rocko Schamoni hat nach langer Pause ein neues Soloalbum draußen. Darin befasst er sich mit der eigenen Vergänglichkeit - und dem Tod seines Vaters, der während der Aufnahmen starb. » mehr

Es fehlen Alternativen

02.08.2019

Feuilleton

Es fehlen Alternativen

Der Schriftsteller und Staatsrechtslehrer Bernhard Schlink beklagt eine "Politik, die keine Alternativen kennt und daher auch keine Kritik und keine Kontroverse". » mehr

Daniel Kehlmann

26.07.2019

Boulevard

Kehlmann: Narren haben die Macht übernommen

In seinem Eulenspiegel-Roman «Tyll» erzählt Daniel Kehlmann von einem Narren in düsteren Zeiten. Die tummeln sich auch in unserer instabilen Realität. » mehr

Jesper Juul

26.07.2019

Boulevard

Bestsellerautor Jesper Juul gestorben

Unzählige Mütter und Väter haben Tipps von Jesper Juul in die Erziehung ihrer Kinder einfließen lassen. Nun ist der Familienexperte gestorben. Sein Werk bleibt. » mehr

17.07.2019

Schlaglichter

Italienischer Bestseller-Autor Camilleri gestorben

Der italienische Bestseller-Autor Andrea Camilleri ist tot. Der 93-Jährige starb in einem Krankenhaus in Rom, wie die Gesundheitsbehörde der Stadt mitteilte. Camilleri hat mehr als 100 Bücher geschrie... » mehr

Andrea Camilleri

17.07.2019

Boulevard

Italienischer Autor Andrea Camilleri gestorben

Mit seinen Krimis um Kommissar Montalbano wurde er auch in Deutschland bekannt. In Italien liebte man ihn auch für seinen Scharfsinn. Nun ist der italienische Schriftsteller Andrea Camilleri gestorben... » mehr

Richard David Precht

09.07.2019

Boulevard

Richard David Precht: «Die Menschen lieben Verbote»

In letzter Zeit macht der Begriff Verbotskultur verstärkt die Runde. Dazu hat der Philosoph Richard David Precht eine eindeutige Haltung. » mehr

Sa?a Stani?ic

26.06.2019

Boulevard

Sa?a Stani?ic schreibt Abi-Prüfung mit

Über Goethes Werk gibt es jede Menge Sekundärliteratur, über Stani?ic nicht. Da müsse man selber nachdenken, findet der «Vor dem Fest»-Autor. » mehr

Kniefall vor einer Olympiasiegerin: Die band Sunshine Brass gab dem Treffpunkt Handwerk und der Verleihung des MuT-Preises den musikalischen Rahmen, Britte Steffen brachte den Glanz von zwei Olympiasiegen mit. Foto: ari

26.06.2019

Thüringen

Vom Mut, den Umweg zum Erfolg zu gehen

Drei glückliche Gewinner, eine Olympiasiegerin, die zeigt, dass Erfolg nur im Team möglich ist und ein Minister, der kurze Wege zu Schulen verspricht. Das war die MuT-Preisverleihung. » mehr

Wibke Bruhns gestorben

21.06.2019

Boulevard

«Eine Frau mit Haltung» - Wibke Bruhns ist gestorben

Wibke Bruhns war eine Pionierin im Fernsehjournalismus, die Mediengeschichte geschrieben hat. Dabei bezeichnete sich die erste Nachrichtensprecherin im bundesdeutschen TV selbst als «maulfaul». » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

Medien: Autor Camilleri nach Herzstillstand im Krankenhaus

Der italienische Bestseller-Autor Andrea Camilleri wird nach einem Herzstillstand in einem Krankenhaus in Rom behandelt. Sein Zustand sei ernst, berichteten unter anderem die Nachrichtenagentur Ansa u... » mehr

Andrea Camilleri

17.06.2019

Boulevard

Große Sorge um Bestseller-Autor Andrea Camilleri

Italien liebt Andrea Camilleri vor allem für dessen Krimis um den Kommissar Salvo Montalbano. Nun ist der 93-Jährige mit schweren Herzproblemen ins Krankenhaus gekommen. » mehr

Daniel Kehlmann

26.05.2019

Boulevard

Daniel Kehlmann über Tradition und Toleranz in Österreich

Der Autor kennt sich in Österreich ebenso wie in Deutschland aus. Er nimmt Stellung zur aktuellen Regierungskrise in Österreich. » mehr

Daniel Kehlmann

25.05.2019

Boulevard

Kehlmann: Tradition macht Österreich tolerant bei Korruption

Das kürzlich veröffentlichte Strache-Video sorgt noch immer für Aufregung. Nun äußert sich Bestseller-Auto Daniel Kehlmann zu dem Fall - und erklärt, warum Österreich für Korruption anfälliger ist. » mehr

Hans-Peter Schneider heißt der Bösewicht im neuen Roman von Thomas Harris (Foto). Doch diese Figur ist dem Bestseller-Autoren offenbar längst nicht so gruselig gelungen wie einst Hannibal Lecter. Foto: Hill/dpa

23.05.2019

Feuilleton

Leiche in Lauge

Ein Kannibale machte ihn zum Bestseller-Autor. Nach vielen Jahren gibt es einen neuen Roman von Thomas Harris - diesmal ohne Hannibal Lecter. » mehr

Herman Wouk

17.05.2019

Boulevard

«Die Caine war ihr Schicksal»: Autor Herman Wouk gestorben

Er schrieb Bestseller wie «Die Caine war ihr Schicksal» und «Der Feuersturm». Noch mit über 100 Jahren war Herman Wouk in Kalifornien als Schriftsteller tätig. Nun ist der Autor gestorben. » mehr

Sorgen um die Demokratie

17.05.2019

Feuilleton

Sorgen um die Demokratie

Der Schriftsteller Daniel Kehlmann macht sich Sorgen um die Demokratie. "Die Demokratie ist in Gefahr in der westlichen Welt. Sie ist besonders in Gefahr in Österreich", sagte der 44-Jährige bei einer... » mehr

Iny Lorentz. Fotos: Silvana Möder

15.05.2019

Meiningen

Sympathische Bestsellerautoren

Einen spannenden Abend boten die Bestsellerautoren Iny und Elmar Lorentz zur Meininger Frühlingslese, wegen des Andrangs diesmal im Volkshaus. » mehr

Yuval Noah Harari

08.05.2019

Computer

Yuval Noah Harari warnt vor möglicher Macht der Algorithmen

Welche Macht haben Algorithmen? Der isralische Bestseller-Autor Harari warnt auf einer Konferenz in Hamburg vor gefährlichen Auswirkungen für den Menschen - und rät zum bewussten Umgang mit Technologi... » mehr

Yuval Noah Harari

08.05.2019

Boulevard

Vordenker Harari warnt vor möglicher Macht der Algorithmen

Welche Macht haben Algorithmen? Der isralische Bestseller-Autor Yuval Noah Harari warnt auf einer Konferenz in Hamburg vor gefährlichen Auswirkungen für den Menschen - und rät zum bewussten Umgang mit... » mehr

Das Buch als Gegengift

01.05.2019

Feuilleton

Das Buch als Gegengift

Der neue Chef des Hamburger Rowohlt-Verlags, Florian Illies, glaubt an die Zukunft des Buches. » mehr

MontanaBlack

22.04.2019

Boulevard

MontanaBlack: Vom Junkie zum Youtuber zum Bestseller-Autor

Vor wenigen Jahren noch klaute Marcel Eris, um sich Drogen zu kaufen. Im Rausch bestahl er sogar seine Familie. Mittlerweile ist er als Youtuber MontanaBlack Millionen Menschen ein Begriff. Nun hat de... » mehr

Cornelia Funke

28.03.2019

Boulevard

«Ein Engel in der Nacht»: Neues von Cornelia Funke

Die Bestsellerautorin Cornelia Funke arbeitet gerne an mehreren Projekten gleichzeitig. Jetzt wird es musikalisch. Und Jeremy Irons hat auch mitgemischt. » mehr

Cornelia Funke

28.03.2019

Boulevard

Cornelia Funke sieht Flüchtlinge mit anderen Augen

Cornelia Funke hat Glück gehabt: Bei den Bränden von Kalifornien wurde ihr Haus weitestgehend verschont. Und doch hat sie die Erfahrung erschüttert. » mehr

Vorbereitungen zur Leipziger Buchmesse

15.03.2019

Boulevard

Die Leipziger Buchmesse in sieben Kapiteln

Wo treffen sich Ex-Minister Thomas de Maizière, Ärzte-Schlagzeuger Bela B. und Bestseller-Autor Simon Beckett? Richtig: Auf der diesjährigen Ausgabe der Leipziger Buchmesse. » mehr

Arzt und Autor Gerd Reuther. Foto: dol

27.02.2019

Ilmenau

Über die Kunst, möglichst lange zu leben

Die Lesung des Arztes und Autors Gerd Reuther in der Stadtbibliothek stieß auf großes Interesse. Seine Aussage: Kleinstädte sind lebensverlängernd. » mehr

Anna Burns

28.01.2019

Boulevard

Britischer Literaturpreis verliert Millionen-Sponsor

Salman Rushdie hat ihn gewonnen ebenso wie Julian Barnes, Margaret Atwood und andere renommierte Autoren. Nun steht der begehrte Man Booker Prize vor einer großen Veränderung. » mehr

«Alle anderen können einpacken»

19.12.2018

Familie

Wenn es an Weihnachten in die Kindheit zurückgeht

Über die Weihnachtsfeiertage fahren viele zu ihren Eltern, oft zurück an den Ort der Kindheit. Es gibt viel zu viel zu essen und womöglich Konflikte und Krach. Ist das schrecklich oder gar schön? » mehr

Martina Rellin mit ihren Empfehlungen zum Fest. Foto: frankphoto.de

09.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Statt Schlips und Socken lieber Zeit verschenken

Martina Rellin war wieder in Suhl, mindestens zum fünften Mal, rechnet die namhafte Autorin und gebürtige Hamburgerin durch. Diesmal nahm sie im Freitagssalon Platz. » mehr

Elizabeth George

02.12.2018

Deutschland & Welt

Elizabeth George über die politische Zukunft der USA

Die Bestseller-Autorin macht aus ihrem Herzen keine Mördergrube. Sie will mit Trump-Fans will ich nichts zu tun haben. » mehr

Bestseller-Autor Daniel Speck

05.10.2018

Deutschland & Welt

Daniel Speck: «Das Mittelmeer war immer eine Brücke»

Der Bestseller-Autor hat sich Gedanken über das Meer zwischen Europa und Nordafrika gemacht. «Was wir heute erleben, wird immer Krise genannt», sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Tunis. «Aber we... » mehr

John Simenon

02.10.2018

Deutschland & Welt

Simenon-Gesamtausgabe geplant

Kommissar Maigret kommt wieder in die Buchläden, und nicht nur das: Der Kampa-Verlag plant die erste deutschsprachige Gesamtausgabe des Werks von Georges Simenon. Dessen Sohn besitzt so einige Schätze... » mehr

«Babylon Berlin»

01.10.2018

Deutschland & Welt

Fast acht Millionen Zuschauer bei «Babylon Berlin»

Die Erwartungen waren hoch. Zum Auftakt hatte «Babylon Berlin» fast acht Millionen Zuschauer. Schon am Donnerstag kommen die nächsten Folgen. Und auch nach Ende der ersten Staffeln ist noch lange nich... » mehr

Yval Noah Harari

19.09.2018

Deutschland & Welt

Harari warnt vor Mensch der Zukunft ohne Empathie

Klimawandel, Atomkrieg und technologische Brüche - diese drei Dinge sieht der Bestsellerautor Harari als große Gefahren für die Menschheit. In seinem neuen Buch «21 Lektionen für das 21. Jahrhundert» ... » mehr

Huch-Preis für von Schirach

03.08.2018

TH

Huch-Preis für von Schirach

Der mit 10 000 Euro dotierte Ricarda-Huch-Preis der Stadt Darmstadt geht in diesem Jahr an den Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach. » mehr

04.05.2018

Familie

Der bewegte Mann: Von Kerlen in der Krise

Das traditionelle Rollenbild als Ernährer und Beschützer bröckelt. Die Freiheit, eine neue Rolle zu wählen, und die weibliche Konkurrenz überfordern viele Männer » mehr

Der "Neue Mensch" lautet das Motto für die neue Spielzeit am DNT. Was das Publikum darunter erwartet, das erläuterten Generalintendant Hasko Weber, Konzertdramaturgin Judith Drühe. Operndirektor Hans-Georg Wegner, Chefdramaturgin Beate Seidel und Geschäftsführerin Sabine Rühl (von rechts) gestern in Weimar.	Foto: dpa

06.03.2018

TH

Theater als Treibhaus der Demokratie

Die kommende Spielzeit am Deutschen Nationaltheater Weimar hat das Motto "Neuer Mensch". Das Theater feiert klassisch und modern 100 Jahre Weimarer Republik und Bauhaus mit spektakulären und überrasch... » mehr

Der Schriftsteller und Kolumnist Stefan Schwarz eröffnet am 8. März die Meininger Frühlingslese. Fotos: Agentur

28.02.2018

Meiningen

Ein bunt gemischtes Lesefest

Noch vorm Frühlingsanfang startet die Meininger Frühlingslese am 8. März. Am Internationalen Frauentag wird der bekannte Kolumnist Stefan Schwarz Humorvolles über seine Nöte als Ehemann zum Besten geb... » mehr

Sebastian Fitzek liest am 16. April 2018 aus seinem neuen Thriller "Flugangst 7a" im Meininger Theater. Foto: Agentur

03.12.2017

Meiningen

Mit dem Winter kündigt sich die Frühlingslese an

Schon bevor der Winter beginnt, macht die Meininger Frühlingslese 2018 ihre Aufwartung. Das Programm ist wieder breit aufgestellt. Thrillerfans dürfen sich auf den Bestsellerautor Sebastian Fitzek fre... » mehr

Bestsellerautor und Rechtsanwalt Dr. Butz Peters während seines Vortrags im Geisaer Schloss. Foto: Annett Spieß

29.10.2017

Region

Terror, der noch immer auf der deutschen Seele lastet

Der renommierte Bestsellerautor, Moderator und Journalist Butz Peters analysierte bei seinem lehrreichen Vortrag im Gangolfisaal des Geisaer Schlosses ausführlich die Geschichte der Roten Armee Frakti... » mehr

23.09.2017

TH

Frankfurter Buchmesse: Ein Auftritt à la française

Die französischsprachige Literatur ist reich und von geografischer Vielfalt. Auf die Frankfurter Buchmesse schickt das Gastland preisgekrönte Autoren. » mehr

Annette Scheibner las und sang zur ihrer Gedichten. Foto: cs

Aktualisiert am 31.03.2017

Meiningen

Seelenland entdeckt

Nach dem historischen Ausflug ins Mittelalter mit der Bestsellerautorin Sabine Ebert bot die zweite Veranstaltung der Meininger Frühlingslese eine lyrische Reise mit Annette Scheibner nach Ahrenshoop ... » mehr

Sabine Ebert eröffnete mit ihrem neuen Historienroman am Freitag in der Bibliothek die Meininger Frühlingslese. Foto: cs

12.03.2017

Meiningen

Deutsche Geschichte authentisch vermittelt

Einen Ausflug in die deutsche Geschichte des 12. Jahrhunderts gab es zum Auftakt der Meininger Frühlingslese zu erleben. Zu Gast war Sabine Ebert mit ihrem neuen Roman. » mehr

Bibliothekschefin Sylvia Gramann beglückwünscht Sabine Franke aus Henneberg als Leserin des Jahres 2016 mit den meisten Ausleihen. Neben Blumen schenkt sie ihr einen Gutschein für ein kostenloses Bibliotheksjahr. Die Vermessungsingenieurin, die seit zehn Jahren regelmäßig in die Stadt- und Kreisbibliothek kommt, interessiert sich vor allem für Sachliteratur, Hörbücher und Musik-CDs. In all den Jahren wurde Sabine Franke immer ausreichend fündig. Foto: C. Scherzer

10.03.2017

Meiningen

Erfolge aber auch neue Herausforderungen

Noch vorm kalendarischen Frühlingsanfang beginnt die Meininger Frühlingslese in der Bibliothek. Auch ein Anlass, um Rückblick auf das vergangene und Ausblick auf das neue Bibliotheksjahr zu werfen. » mehr

^