Lade Login-Box.

BESTECHLICHKEIT

16.11.2019

Feuilleton

Korrupte Biederkeit

Sonntagabend spielt der Tatort in Ludwigshafen. Wir fragen: Lohnt sich das Einschalten bei "Die Pfalz von oben" im Ersten? » mehr

02.10.2019

Schlaglichter

Anhörung wegen Korruptionsvorwürfen gegen Netanjahu beginnt

Wegen der Korruptionsvorwürfe gegen Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu beginnt heute eine Anhörung durch den Generalstaatsanwalt. Nach der Parlamentswahl vor zwei Wochen bemüht sich Netanj... » mehr

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula auf 17 Jahre erhöht

28.11.2019

Brennpunkte

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula erhöht

Ein brasilianisches Berufungsgericht hat eine Verurteilung des früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva bestätigt und seine Freiheitsstrafe auf 17 Jahre verlängert. » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Etwas mehr Fälle von Korruption bei Bundesbeamten

Die Zahl der Korruptionsfälle unter Beamten und Angestellten des Bundes ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Bei 31 von ihnen hat sich der Verdacht der Bestechung oder Bestechlichkeit e... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Medien: Razzia bei Ex-FPÖ-Chef Strache

In Österreich ist es nach Medienberichten zu einer Hausdurchsuchung beim ehemaligen FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache gekommen. Auch das Haus von Ex-Fraktionschef Johann Gudenus sei durchsucht worden. ... » mehr

Wahlplakat

09.04.2019

Hintergründe

Was man über die Wahl in Israel wissen muss

In einer Schicksalswahl stimmt Israel am Dienstag über ein neues Parlament ab, die 21. Knesset. Welches sind dabei die wichtigsten Punkte? » mehr

Rücktritt

19.03.2019

Sport

Schatten über Tokio 2020: NOK-Präsident Takeda tritt zurück

Es sollen die «aufregendsten Spiele aller Zeiten» werden, doch nun überschattet ein Korruptionsskandal die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Japans NOK-Präsident tritt deswegen zurück, beteuert aber s... » mehr

Netanjahu

28.02.2019

Brennpunkte

Netanjahu soll wegen Korruption angeklagt werden

40 Tage vor der Parlamentswahl in Israel veröffentlicht der Generalstaatsanwalt seine dramatische Entscheidung: Netanjahu droht ein Verfahren wegen Korruption - als erstem amtierenden Ministerpräsiden... » mehr

28.02.2019

Schlaglichter

ASB-Mitarbeiter soll Millionen veruntreut haben

Wegen möglicher Millionen-Unterschlagungen aus einem Flüchtlingsetat ist ein leitender Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes in Hannover verhaftet worden. Gegen den Mann werde wegen des Verdachts ... » mehr

Rechtsstreit um störende Kuhglocken

13.02.2019

Brennpunkte

Viel Lärm um Kuhglocken - Kommt ein nächtlicher Ortstermin?

Wenn Kühe nachts schlafen - bimmeln ihre Glocken dann so laut wie am Tag? Und wie sehr stört das den Schlaf von Menschen, die neben der Weide wohnen? Im juristischen Gezerre erwägen Münchner Richter a... » mehr

Benjamin Netanjahu

03.02.2019

Brennpunkte

Unter Druck: Israels Netanjahu droht Korruptionsanklage

Israels Regierungschef Netanjahu steht wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck. Im Februar wird die Erklärung des Generalstaatsanwaltes erwartet, ihn abhängig von einer Anhörung anzuklagen. Was passier... » mehr

Streicheleinheiten für den Hund

11.01.2019

Tiere

Wie mache ich mich beim Hund des neuen Partners beliebt?

Mit einer neuen Liebe kann auch ein neues Haustier in das eigene Leben eintreten. Doch nicht immer ist es so einfach, zu diesem eine gut Beziehung aufzubauen. Wie stellt man das am besten an? » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

China wirft seinem Interpol-Chef Bestechlichkeit vor

Chinas Behörden ermitteln «wegen Bestechlichkeit» und anderer illegaler Aktivitäten gegen den chinesischen Interpol-Chef Meng Hongwei. Knapp zwei Wochen nach dem Verschwinden des Vizepolizeiministers ... » mehr

Interpol in Lyon

08.10.2018

Brennpunkte

Der peinliche Sturz von Chinas Interpol-Chef

Nach seiner mysteriösen Festnahme werfen Chinas Behörden dem ersten chinesischen Interpol-Chef Bestechlichkeit vor. Die Umstände wecken wilde Spekulationen: Was steckt wirklich hinter seinem Verschwin... » mehr

Nora Tschirner hat noch keine Voraufführung in Weimar verpasst. Kollege Christian Ulmen glänzte erneut durch Abwesenheit. Foto: Britta Pedersen/dpa

23.08.2018

Feuilleton

Der siebte Weimar-Tatort setzt auf den "Soß-Kloß"

"Die robuste Roswita" heißt der siebte Weimar-Tatort mit Christian Ulmen und Nora Tschirner. Zur Voraufführung im DNT gab es Blitzlichtgewitter, Applaus und eine kecke Videobotschaft. » mehr

27.09.2016

Thüringen

Anklagen wegen Korruption im Thüringer Bus-Nahverkehr erhoben

Erfurt - Im Verfahren um die Korruptionsvorwürfe bei zwei Thüringer Nahverkehrsgesellschaften hat die Staatsanwaltschaft Erfurt Anklage erhoben » mehr

Der ehemalige MDR-Unterhaltungschef Udo Foht (rechts) und sein Anwalt Andreas Mende beim Prozess vor dem Arbeitsgericht Leipzig. Damals kam es zu einem Vergleich zwischen Foht und dem MDR. Foto: dpa/Archiv

09.10.2013

Thüringen

Staatsanwaltschaft klagt Ex-MDR-Unterhaltungschef Foht an

Zwei Jahre lang hat die Staatsanwaltschaft Leipzig gegen den Ex-MDR- Manager Udo Foht ermittelt: Der TV-Mann soll ein System aus Filz- und Geldschiebereien aufgebaut haben. » mehr

Das Flüchtlingsheim auf dem Suhler Friedberg soll bestehen bleiben.

19.05.2016

Thüringen

Bestechung oder nur Geschenke für den netten Wachmann ?

Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat die Ermittlungen gegen einen Wachmann der Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl eingestellt. Beendet ist der Fall damit aber noch nicht. » mehr

21.04.2016

Thüringen

Weitere Festnahme wegen Korruptionsverdachts bei Busgesellschaft

Erfurt - Im Rahmen der Korruptionsermittlungen gegen eine kreiseigene Busgesellschaft des Weimarer Landes ist ein Mitarbeiter festgenommen worden. » mehr

Mit der Schule in Kisarawe gibt es schon lange Beziehungen, im Rahmen der neuen Partnerschaft werden sie aber eher als Freundschaft weitergeführt. Eine Projektförderung dort ist nicht unbedingt nötig.

19.04.2016

Schmalkalden

Kraft und Lebendigkeit des Glaubens

Von einer Reise nach Tansania berichtet Dekan Ralf Gebauer jetzt den Fambacher Damen der Frauenhilfe. » mehr

07.04.2016

Thüringen

Festnahmen nach Korruptionsvorwürfen bei staatlichem Unternehmen

Wegen möglicher Korruption in der kreiseigenen Busgesellschaft des Weimarer Landes ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft. » mehr

09.05.2014

Sonneberg/Neuhaus

Auf üble Nachrede folgt Schimpfkanonade im Rat

Im Stadtrat brennt die Luft: Nach haltlosen Korruptions-Vorwürfen von BI-Mann Bernd Sauer platzt Hans Dieter Büttner (GfS) der Kragen. » mehr

Richterhammer

10.03.2014

Bad Salzungen

Eisenachs Ex-Oberbürgermeister Doht muss nicht vor Gericht

Meiningen/Eisenach - Das Landgericht Meiningen will in der Causa Christian Köckert nicht gegen Eisenachs Ex-Oberbürgermeister Matthias Doht vorgehen. Doht ist nach Auffassung des Gerichts der Beihilfe... » mehr

Fühlte sich nicht schuldig: Ex-Innenminister Christian Köckert. 	Foto: dpa

09.01.2014

Thüringen

15 Monate Bewährung und Sozialarbeit für Köckert

Meiningen - Das Urteil für Christian Köckert (CDU) ist gesprochen: Der ehemalige Thüringer Innenminister Christian Köckert (CDU) ist wegen Vorteilsannahme und Bestechlichkeit zu einem Jahr und drei ... » mehr

22.04.2013

Thüringen

Urteil im KiKA-Prozess: Zwei Jahre auf Bewährung für Mitarbeiter

Erfurt - Wegen Beihilfe zur Untreue und Bestechlichkeit in 26 Fällen ist ein ehemaliger freier Mitarbeiter des Kinderkanals (KiKA) von ARD und ZDF zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. » mehr

07.12.2012

Feuilleton

Ex-MDR-Unterhaltungschef soll angeblich erpresst worden sein

Leipzig - Die Finanzaffäre um den früheren Unterhaltungschef des MDR-Fernsehens Udo Foht zieht offenbar immer weitere Kreise. » mehr

01.12.2012

Thüringen

"Geschädigt ist die Allgemeinheit"

Im Prozess um 680 000 veruntreute Euro ist am Freitag das Urteil gefällt worden. Für viereinhalb Jahre muss der ehemalige Geschäftsleiter des Trink- und Abwasserverbands Eisenach-Erbstromtal ins Gefän... » mehr

30.11.2012

Thüringen

Ex-Verbands-Geschäftsführer muss wegen Untreue in Haft

Meiningen - Der Ex-Geschäftsführer des Trink- und Abwasserverbandes Eisenach-Erbstromtal muss ins Gefängnis. » mehr

27.11.2012

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: Wo ist das Geld? "Es ist alles weg"

Im Prozess gegen den Ex-Geschäftsführer des Trink- und Abwasserverbandes Eisenach-Erbstromtal, dem Bestechlichkeit und Untreue vorgeworfen werden, ging es am Montag auch um Schmiergeld. » mehr

20.11.2012

Thüringen

Aus dem Gericht: Untreue im großen Stil beim Wasserverband

Es geht um Untreue in großem Stil - am Montag wurde ein Prozess um viel Geld eröffnet. Geld, das auf einem Konto des Trink- und Abwasserverbands Eisenach-Erbstromtal lag. » mehr

25.09.2012

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadtbetrieb-Affäre bleibt vorerst nicht öffentlich

Noch immer stehen schwerer Vorwürfe unter anderem gegen den ehemaligen Chef des Suhler Stadtbetriebes im Raum. Heute soll dazu ein wichtiger Bericht auf den Tisch kommen - hinter verschlossenen Türen. » mehr

Christian Köckert.	Foto: dpa/Archiv

15.04.2012

Thüringen

Firma beendet "vorsorglich" Geschäfte mit Köckert

Angesichts der Ermittlungen gegen Eisenacher Kommunalpolitiker und den eigenen Vorstand hat sich die Windenergie-Firma Juwi vom ehemaligen Innenminister Christian Köckert getrennt. » mehr

06.04.2012

Thüringen

Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Krebsarzt wegen Bestechlichkeit

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat Anklage erhoben gegen einen Arzt und zwei Apotheker aus Thüringen wegen einer Bestechungsaffäre im Zusammenhang mit Krebsmedikamenten. » mehr

21.03.2012

Thüringen

Weitere Anklagen wegen Betrugs beim Ki.Ka

Erfurt - Im Betrugsskandal beim Kinderkanal von ARD und ZDF gibt es weitere Anklagen. » mehr

15.02.2012

Thüringen

Gericht verhängt Bewährungsstrafe im zweiten Ki.Ka-Prozess

Erfurt - Wegen Beihilfe zur Untreue und Bestechung in 48 Fällen ist ein 43 Jahre alter ehemaliger Geschäftsführer einer Berliner Filmfirma am Mittwoch zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt... » mehr

15.12.2011

Thüringen

Ermittlungen gegen Nordthüringer Bürgermeister

Erfurt - Weil er für die Genehmigung zum Bau eines Einkaufsmarktes eine Spende verlangt haben soll, wird laut einem MDR-Bericht gegen den ehrenamtlichen Bürgermeister von Bad Tennstedt im Unstrut-Hain... » mehr

15.09.2011

Thüringen

MDR-Affäre: Staatsanwaltschaft startet große Durchsuchungsaktion

Leipzig - In der Affäre um den entlassenen MDR-Unterhaltungschef Udo Foht hat die Staatsanwaltschaft Leipzig eine bundesweite Durchsuchungsaktion gestartet. «Wir ermitteln gegen sechs Beschuldigte weg... » mehr

07.07.2011

Thüringen

Weitere Ermittlungen im Ki.Ka-Betrugsfall

Erfurt - In der Betrugsaffäre beim Kinderkanal (Ki.Ka) sind die Ermittlungen ausgeweitet worden. Bereits am 21. Juni seien erneut Büros des Ki.Ka durchsucht worden. » mehr

Ein großes Medieninteresse zog der Prozess gegen Marco K. auf sich. Gestern wurde er zu einer langen Haftstrafe verurteilt. 	Foto: dpa

06.07.2011

Thüringen

Mehr als fünf Jahre Haft für früheren Kika-Manager

Der ehemalige Herstellungsleiter des öffentlich-rechtlichen Kinderkanals muss fünf Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Zur Finanzierung seiner Spielsucht hat er Millionen unterschlagen. » mehr

05.05.2011

Ilmenau

Über Jahre Geld für Aufträge - Gericht verurteilt Disponenten

Im Amtsgericht Ilmenau ist der Disponent einer großen Spedition wegen Bestechlichkeit verurteilt worden. Der inzwischen Gefeuerte hatte über Jahre Geld für die Vergabe seiner Fahraufträge verlangt. » mehr

02.05.2011

Thüringen

Anklage in Ki.Ka-Betrugsaffäre erhoben

Erfurt - In der Betrugsaffäre beim Kinderkanal Ki.Ka hat die Staatsanwaltschaft Erfurt Anklage gegen einen ehemaligen Mitarbeiter erhoben. Ihm werden Bestechlichkeit und Untreue in 48 besonders schwer... » mehr

ziaja_190210

19.02.2010

Thüringen

"Wer zu früh geht, den bestraft das Leben"

Meiningen - Wenn Harald Ziaja Ende des Monats in Frankfurt/Main in den Flieger steigt, wird niemand an seiner Kleidung erkennen können, in welcher Mission er unterwegs ist. Der Mitarbeiter des Meining... » mehr

06.02.2011

Thüringen

Auswärtigen Prominenten Anwohner-Parkscheine zugeschanzt

Weimar/Erfurt - Auswärtige Prominente sollen in Weimar Anwohner-Parkausweise für die Innenstadt erhalten haben. Entgegen der Verordnung sollen Kulturschaffende, Hochschulverantwortliche und Polizeibea... » mehr

03.01.2011

Thüringen

Bestechlicher Professor gibt seinen Lehrstuhl auf

Eisenberg/Erfurt - Der wegen Bestechlichkeit verurteilte Orthopädie-Professor der Universität Jena hat die Konsequenzen aus der Affäre gezogen. Auf eigenen Wunsch hin sei das Beamtenverhältnis zum 31.... » mehr

08.09.2010

Thüringen

Ministerium geht gegen bestechlichen Professor vor

Eisenberg - Dem wegen Bestechlichkeit verurteilten Orthopädie-Professor der Universität Jena drohen weitere Konsequenzen. Das Disziplinarverfahren werde unverzüglich wieder aufgenommen, sagte ein Spre... » mehr

07.09.2010

Thüringen

Ostthüringer Chefarzt wegen Bestechlichkeit verurteilt

Saarbrücken/Jena - Ein Chefarzt aus dem ostthüringischen Eisenberg ist wegen Bestechlichkeit zu einer Strafe von 27.000 Euro verurteilt worden. Außerdem muss er 200.000 Euro an die Staatskasse zahlen,... » mehr

22.05.2008

Thüringen

„Alles rechtens gewesen“

Oberhof/Erfurt – Auch knapp eine Woche nach der Hausdurchsuchung ist Wolfgang Filbrich der Schock über die staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen ihn noch anzumerken. Konzentriert sucht er nach Worten,... » mehr

07.09.2007

Thüringen

Ermittlungen gegen Polizeibeamte

Die Erfurter Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungstätigkeit gegen Polizisten und Unternehmen der Abschleppbranche konkretisiert. Demnach richte sich der Verdacht der Bestechlichkeit gegen fünf Strei... » mehr

07.10.2008

Sonneberg/Neuhaus

Vorstand der Sparkasse scheidet aus

Sonneberg – Nach dem eingestellten Ermittlungsverfahren wegen Bestechlichkeit gegen Anton Sebald, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Sonneberg, gibt es nun doch eine personelle Konsequenz: Er „wi... » mehr

14.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Ermittlungen gegen Sebald eingestellt

Sonneberg – Das Ermittlungsverfahren wegen Bestechlichkeit gegen den Sonneberger Sparkassen-Chef Anton Sebald wird eingestellt. » mehr

07.10.2008

Sonneberg/Neuhaus

Vorstand der Sparkasse scheidet aus

Sonneberg – Nach dem eingestellten Ermittlungsverfahren wegen Bestechlichkeit gegen Anton Sebald, den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Sonneberg, gibt es nun doch eine personelle Konsequenz: Er „wi... » mehr

14.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Ermittlungen gegen Sebald eingestellt

Sonneberg – Das Ermittlungsverfahren wegen Bestechlichkeit gegen den Sonneberger Sparkassen-Chef Anton Sebald wird eingestellt. » mehr

^