Lade Login-Box.

BERUFSFEUERWEHREN

05.12.2019

Suhl

Feuerwehr rettet Hunde aus brennender Wohnung in Suhl

Im letzten Moment konnte die Suhler Feuerwehr am Donnerstagnachmittag zwei Hunde aus einer bei einem Brand aus einer völlig verqualmten Wohnung in der Karl-Marx-Straße retten. » mehr

Für die Kinder ein realitätsnaher Einsatz: An der Ölmühle stand ein Auto in Flammen.

10.11.2019

Schmalkalden

24 Stunden im Dienst wie die Profis

Die Fambacher Jugendfeuerwehr hat einen Einsatz-Marathon hinter sich – bei Brand und Unfall sowie Ölspur konnten die Kinder und Jugendlichen den Ernstfall üben. » mehr

Kerzen

vor 5 Stunden

Brennpunkte

Passant in Augsburg auf offener Straße getötet

Auf dem Heimweg von einem Weihnachtsmarkt wird ein Mann vor den Augen seiner Frau von jungen Männern tätlich angegriffen und stirbt. Zuvor soll es Streit gegeben haben. Das Opfer war ein Feuerwehrmann... » mehr

Das Retten von Insassen aus einem Unfallauto ist schwere Arbeit, die auch die Feuerwehrfrauen auf sich nehmen. Fotos: Wolfgang Swietek

10.11.2019

Meiningen

"Wahre Heldinnen des Alltags": Feuerwehrfrauen beim Bundeskongress

150 Frauen aus allen Bundesländern kamen am Wochenende zum 27. Bundeskongress vom Netzwerk der Feuerwehrfrauen nach Meiningen. Getagt wurde nicht nur im Volkshaus. » mehr

Das Netzwerkteam zur Vorbereitung des Bundeskongresses der Feuerwehrfrauen unter Leitung von Angelika Fleischmann (Vierte von rechts) hat sich unlängst zu einer Beratung in Meiningen getroffen.

08.11.2019

Meiningen

An den Brandherd: Die Zahl der Feuerwehrfrauen im Freistaat steigt

Sie gehen mit Atemschutzausrüstung durch Flammen und öffnen mit schwerem Werkzeug Unfallautos: Feuerwehrfrauen. Noch hält sich ihr Anteil unter den Brandbekämpfern in Grenzen. Doch es werden mehr - au... » mehr

Kreisbrandinspektor Heiko Heß hat seinen Stuhl schon mal für seinen Nachfolger Sebastian Arnold geräumt. Heute gibt er den Staffelstab weiter. Foto: Richter

29.10.2019

Ilmenau

Nachwendejahre waren "spannendste Zeit"

Wechsel im Amt für Brand- und Katastrophenschutz des Ilm-Kreises. Am heutigen Mittwoch hat Kreisbrandinspektor Heiko Heß seinen letzten Arbeitstag. Nachfolger Sebastian Arnold steht bereit. » mehr

Feuerwehrleute

25.10.2019

Brennpunkte

Klimaveränderung wird für Feuerwehren zum Problem

Früher haben Feuerwehrleute vor allem brennende Häuser gelöscht. Jetzt verändert sich das Klima: Immer öfter werden sie zu Waldbränden gerufen. Oder zum Kampf gegen Überschwemmungen. Die Retter müssen... » mehr

Sperrgut fing Feuer

10.10.2019

Ilmenau

Sperrmüll fängt Feuer: Komplette Ladung aus Müllauto landet auf Straße

Fünf Feuerwehren aus Suhl, Schmiedefeld und Vesser wurden am frühen Donnerstagnachmittag alarmiert, nachdem aus einem Müllfahrzeug in der Straße Silberberg in Schmiedefeld eine Rauchentwicklung bemerk... » mehr

Mit mehreren Tanklöschfahrzeugen rückte die Feuerwehr an dem Haus auf dem Geiersberg I an. Fotos: frankphoto.de

19.09.2019

Suhl

Brand in Gartenhaus am Geiersberg

Ein Brand in einem ausgebauten Gartenhaus am Geiersberg I konnte von den Feuerwehren der Stadt Suhl Donnerstagnachmittag gelöscht werden. » mehr

Die Hütte unmittelbar neben dem Wohnhaus brannte komplett nieder.

Aktualisiert am 17.09.2019

Suhl

Holzhütte brennt in Suhl-Heinrichs mit Riesen-Rauchsäule nieder

Einsatz für die Suhler Feuerwehren: Eine Holzhütte in Heinrichs ging Dienstagabend in Flammen auf und sorgte für eine spektakuläre Rauchsäule. » mehr

Kurzweilige und interessante Stunden erlebten die jungen Teilnehmer des 2. Wasunger Berufsfeuerwehrtages. Foto: Fw

13.09.2019

Meiningen

Feuerwehrnachwuchs probte den Ernstfall

Erstmalig führte die Freiwillige Feuerwehr Wasungen ihren Berufs- feuerwehrtag für den Nachwuchs mit Teilnehmern aus den Ortsteilen durch. Die Bilanz: Alle lernten viel Neues kennen und hatten Spaß. » mehr

Analog dem Angebot zur Blaulichtmeile letztes Jahr im Mai wird auch der 1. Stadtfeuerwehrtag am 7. September auf dem Meininger Markt gestaltet. Neben moderner Löschtechnik sind auch historische Feuerwehrfahrzeuge und vieles mehr zu sehen.

02.09.2019

Meiningen

Stadtfeuerwehrtag und Bundeskongress

Zwei besondere Ereignisse stehen bei der Meininger Feuerwehr in den nächsten Wochen auf der Tagesordnung: Der Stadtfeuerwehrtag am 7. September und der 27. Bundeskongress der Feuerwehrfrauen im Novemb... » mehr

Wertvolles Schreiben aus Erfurt: Mit dem Zuwendungsbescheid, den Innenminister Georg Maier (Mitte) übergab, bekommt Suhl 840 000 Euro Zuschuss für den Umbau der Feuerwehr in der Aue. Links Bürgermeister Jan Turczynski und rechst Feuerwehr-Chef Carsten Wiegmann.	Foto: ari

22.08.2019

Suhl

Finanzspritze vom Land für den Feuerwehrstandort in der Aue

Mal eben 840.000 Euro (in Form eines Zuwendungsbescheids) dabei hatte Thüringens Innenminister Georg Maier, als er bei der Suhler Feuerwehr den Brand- und Katastrophenschutzbericht des Landes für 2018... » mehr

21.07.2019

Thüringen

Blitzschlag löst Schwelbrand im Steigerwald aus

Während des Sommergewitters am Samstagabend hat ein Blitz in eine doppelstämmige Esche eingeschlagen. Der Baum am Waldrand des Erfurter Steigerwaldes stand im Bereich der Rhodaer Chaussee in der Nähe ... » mehr

19.07.2019

Suhl

Lauterbogencenter in Suhl kurzzeitig evakuiert

Eine angebohrte Leitung der Sprinkleranlage löst einen Alarm aus. » mehr

Explosion in Wien

27.06.2019

Brennpunkte

Häuser bei Explosion in Wien teils eingestürzt

In der Fassade klafft ein riesiges Loch: Mitten in Wien kommt es in einem Wohnhaus zu einer heftigen Explosion. Dabei kommt mindestens eine Frau ums Leben, 14 weitere werden verletzt, darunter ein Man... » mehr

27.06.2019

Schlaglichter

Frau nach Explosion in Wien tot geborgen

Nach der Explosion in einem Mehrfamilienhaus mitten in Wien ist eine Frau tot aus den Trümmern geborgen worden. Nach Angaben des Sprechers der Wiener Berufsfeuerwehr, Christian Feiler, wurde sie in de... » mehr

Wegen eines Auffahrunfalls waren gleich mehrere Einsatzfahrzeuge an die Kreuzung Würzburger Straße - Friedrich-König-Straße geeilt. Foto: frankphoto.de

21.06.2019

Suhl

Verletzte und Stau an Suhler Vidadukt-Kreuzung nach Unfall

Wegen eines Rettungswagens im Einsatz ist ein Autofahrer leicht verletzt worden. Ein 26-Jähriger hatte im Bereich der Suhler Viadukt-Kreuzung angehalten. Ein weiterer Fahrer fuhr auf. » mehr

Thomas Röser

22.04.2019

Karriere

In diesen Berufen winken hohe Gehälter

Wer glaubt, dass nur mit einem Studium ein hohes Einkommen möglich ist, der irrt. Sieben Beispiele beweisen das Gegenteil. » mehr

Die Löscharbeiten in der Eisenacher Innenstadt dauerten am Dienstag an. Foto: Stadtverwaltung

16.04.2019

Region

Elf Verletzte bei Brand in Eisenacher Innenstadt

Eisenach - Die Löscharbeiten in der Eisenacher Innenstadt dauerten am Dienstag lange an. » mehr

Bei der gemeinsamen Jahreshauptversammlung: Heinz Ruppert, Andreas Oeckel, Harald Lörner, Bürgermeister Thomas Hugk, Roberto Lea, Steffen Herbst, Matthias Löffler und Alexander Funk (von links).	Foto: Feuerwehr

27.03.2019

Region

"Mehr zusammenarbeiten"

Zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren aus Dermbach und den Ortsteilen Unteralba und Oberalba wurde auf das vergangene Jahr zurückgeschaut. » mehr

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Spahl: Martin Veltum, Franz Göb, Martin Henkel, Helmuth Fischer, Jürgen Dücker, Udo Klinzing, Thomas Fischer, Stefan Trabert, Steven Rust (von links). Foto: Regina Fischer

21.03.2019

Region

"In Spahl läuft es"

Viel Lob gab es während der Jahreshauptversammlung für die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Spahl. » mehr

Christian Klose, Franziska Drabsch, Mathias Gurdon und Maja Weigt (vorn) mit Bürgermeisterin Beate Misch, Wehrführer Mathias Ilg, dem stellvertretenden Stadtbrandmeister Steven Hoffmann und Ortsteil-Bürgermeister Wolfram Lortsch (2. Reihe von links). Foto: Dolge

12.03.2019

Region

Die "Sorglos-Feuerwehr" zog Bilanz

Viel Lob gab es zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Langewiesen. Eine starke Jugendfeuerwehr gehört dazu. » mehr

11.02.2019

Deutschland & Welt

Bundesweites Twitter-Gewitter - Feuerwehren informieren über Einsätze

Bundesweit wollen Feuerwehren heute über ihre Einsätze bei Twitter informieren. 41 Berufsfeuerwehren beteiligen sich an der Aktion «Twitter-Gewitter». Zwölf Stunden lang (ab 8.00 Uhr) will auch Deutsc... » mehr

Den Ernstfall probten die Kameraden in der Vergangenheit auch bei einer Notfallübung im Meininger Schloss.

08.02.2019

Meiningen

Im Ernstfall kulturelle Schätze schützen

Um Kulturgüter bei Schadensereignissen zu schützen, schließen sich auch in Thüringen Notfallverbunde zusammen. Im Meininger Zentrum ist diese Woche ein Notfall-Ausrüstungssatz an die Feuerwehr übergeb... » mehr

Unter der Truppe, die in Lenggries Thüringen vertrat, waren aus der Hohen Rhön Andrea und Roland Salzmann aus der Lottenmühle und Sandra Pflock aus Kaltenlengsfeld. Erste und zweite Plätze brachten sie mit. Foto: privat

30.01.2019

Meiningen

Rhöner laufen zu zehn Erfolgen

Als einzige Teilnehmer aus Thüringen haben Rhöner Freizeitsportler bei den 20. Deutschen Feuerwehr-Skimeisterschaften in Lenggries Ehre für den Freistaat eingelegt. Zwei Kaltensundheimer brachten herv... » mehr

Vor der Nachtruhe mussten die Nachwuchs-Floriansjünger um 22.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall ausrücken, bei dem zwei Pkw kollidiert waren. Fotos: privat

08.11.2018

Meiningen

Einsätze mit Bravour gemeistert

Die Mitglieder der Behrunger Jugendfeuerwehr absolvierten am Wochenende einen 24-stündigen Dienst, wie er bei Berufsfeuerwehren Alltag ist. Die für sie vorbereiteten Einsätze meisterten sie mit Bravou... » mehr

Leonard Roth und Jugendpfarrerin Anna Böck machen Werbung für Suchtprävention. Fotos: M. Bauroth

29.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Legal, illegal, scheißegal"

Was fülle ich in einen Lebenstank für Ziele rein? Was passiert, wenn ich keinen Bock auf etwas habe? Und was ärgert mich in dieser Welt? Solchen Fragen haben sich Jugendliche im Benshäuser Jugendclub ... » mehr

Ein Brand im Walldorfer Kindergarten wird simuliert: Die Jugendwehr muss sich durch den Qualm im Haus kämpfen und zwei Menschenleben retten.

22.10.2018

Meiningen

Nachwuchs probt erfolgreich den Ernstfall

Mitglieder der Kinder- und Jugendwehren Walldorf, Meiningen, Helba und Herpf absolvierten ein gemeinsames Berufsfeuerwehr-Wochenende. Das förderte Geschick sowie Kenntnisse und stärkte den Gemeinschaf... » mehr

Alle Hände voll zu tun hatten die Nachwuchs-Feuerwehrleute aus Benshausen, Ebertshausen, Christes und Schwarza beim zehnten Berufsfeuerwehrtag. Hier galt es unter anderem, Brände zu löschen und nach vermissten Menschen zu suchen. Fotos (2): Michael Bauroth

15.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

24 Stunden voller Einsatz - wie bei der Berufsfeuerwehr

Vermisste Menschen suchen, Brände löschen, einem unangemeldeten Lagerfeuer Einhalt gebieten - all das und noch mehr haben Nachwuchsfeuerwehrleute am Wochenende in Benshausen erlebt. » mehr

Die Einsatzleiter Johannes Lorenz und Anna-Lena Lorz beprechen sich mit Eisfelds Wehrführer André Langguth (links). Fotos: Karl-Wolfgang Fleißig

07.10.2018

Region

An dem Tag jagt ein Einsatz den nächsten

Die Jugendfeuerwehren von Schalkau und Eisfeld hatten am Wochenende einen Großeinsatz zu absolvieren. Es handelte sich um eine landkreisübergreifende Übung, die es in sich hatte. Ein Einsatz jagte den... » mehr

fassade putz broeckelt

Aktualisiert am 30.09.2018

Thüringen

Bayer wird beinahe vom bröckelnden Osten niedergestreckt

Weimar - Dass der Osten noch Einiges aufzuholen hat, erlebte ein Weimar-Tourist aus Bayern. Um ein Haar wäre er von einer Hausfassade niedergestreckt worden. » mehr

Der Verletzte konnte nach dem Unfall mit dem Gabelstapler unter dem Holzstapel befreit werden.

19.07.2018

Meiningen

Feuerwehrnachwuchs in der Pflicht

Einsatz für die Jugendfeuerwehr lautete die Alarmierung letztes Wochenende im Meininger Feuerwehrgerätehaus. 22 Jungen und Mädchen der Wehren Meiningen, Helba und Walldorf waren zum 24-Stunden-Dienst ... » mehr

Um die Wette Leben retten: Meisterschaft in Kölleda

01.06.2018

Thüringen

Realistische Szenarien: Unfallretter bei der Deutschen Meisterschaft

Stöhnende Menschen, eingeklemmt in Autowracks: Die Meisterschaft der Unfallretter in Kölleda ist nichts für schwache Nerven. Denn auch Übungen können sehr realistisch aussehen. » mehr

Heiße Grillkohle

05.04.2018

Thüringen

15-jähriger Grillmeister verursacht fahrlässig Brand

Es hat es sicher gut gemeint, als ein 15-Jähriger in Daberstedt, einem Stadtteil von Erfurt, den Grill säuberte. Er hatte aber offenbar nicht damit gerechnet, dass selbst nach einer Nacht im Freien no... » mehr

22.03.2018

Thüringen

Mysteriöser Stoff verursacht Atemwegsreizungen: Gebäude geräumt

Gotha - Ein Gebäude in der Gothaer Innenstadt ist am Donnerstagnachmittag geräumt worden. Grund war eine Atemwegsreizung, deren Ursache nicht zu klären war. » mehr

Roland Hotopp (2.v.r.) wurde zur Jahreshauptversammlung mit dem Goldenen Brandschutzehrenzeichen am Bande geehrt. Fotos: K.-W. Fleißig

20.02.2018

Region

"Noch viele Bretter zu bohren"

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eisfeld wurden verdienstvolle Kameraden geehrt und befördert. Grund genug, dass auch Bürgermeister Sven Gregor und Kreisbrandmeister Falk Stickel ... » mehr

24.01.2018

Region

Suche nach Brandstiftern: Belohnung ausgesetzt

Eisenach - Im Wohngebiet rund um die Goethestraße im Eisenacher Stadtzentrum musste die Berufsfeuerwehr seit Ende November 2017 fünf Mal Brände in Wohnhäusern und in einer » mehr

Ein schwarzer Ford war, stadteinwärts fahrend, am vergangenen Samstag um die Mittagszeit frontal mit einem roten Seat zusammengeprallt. In jedem Fahrzeug war eine Person eingeklemmt und musste freigeschnitten werden. Fotos: Steffen Ittig

07.01.2018

Meiningen

Drei Schwerverletzte bei Frontal-Crash

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 6. Januar gegen 11.15 Uhr auf der Dreißigackerer Straße in Meiningen. Drei Personen wurden dabei schwer verletzt und befinden sich noch immer im Mei... » mehr

Einen Brand von Paletten im Industriegebiet Thüringer Tor löschten Jugendfeuerwehrleute aus Behrungen und Jüchsen gemeinsam. Fotos: privat

24.10.2017

Meiningen

Alle Herausforderungen gemeistert

Die Mädchen und Jungen der Behrunger Jugendfeuerwehr absolvierten dieser Tage einen 24-stündigen Dienst, wie er sonst nur bei Berufsfeuerwehren üblich ist. Die Einsätze meisterten sie mit Bravour. » mehr

Ein Waldarbeiter wurde aus seiner misslichen Lage befreit und die Erstversorgung durchgeführt.

10.10.2017

Meiningen

6 Einsätze in nur 24 Stunden

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Leutersdorf absolvierten kürzlich einen 24-Stunden-Einsatz, wie er bei den Berufsfeuerwehren üblich ist. Die Mädchen und Jungen waren mit vollem Engagement dabei. » mehr

24.09.2017

Thüringen

Schlechte Idee: Betrunkener will Feuerwehr bei Katastrophenübung testen

Jena - Mit einer in Spiritus getränkten brennenden Papprolle wollte ein Betrunkener die Berufsfeuerwehr während einer Katastrophenübung testen. » mehr

Ausfahrt durch Trusetal: Es waren viele Liebhaberstücke dabei. Fotos (3): Annett Recknagel

20.08.2017

Region

Zeitlos schöne Automobile in Trusetal

Wunderschöne Oldtimer sind am Wochenende in Trusetal vorgefahren und verströmten Nostalgie, die man sonst vielleicht nur noch in Havanna findet. Die Ausfahrt der zeitlos schönen Fahrzeuge ließ viele A... » mehr

Warndreieck

24.07.2017

Thüringen

Reisebus bleibt auf A 73 auf Leitplanke hängen: Insassen unverletzt

Ein mit 17 Reisenden besetzter Reisebus aus dem Wartburgkreis ist Samstagabend auf dem Heimweg auf der A 73 am Dreieck Suhl verunglückt. » mehr

Der Rauch waberte aus dem Südportal des Bleßbergtunnels.

23.07.2017

Region

Rauch und Null Sicht im Epizentrum Bleßbergtunnel

Fast 800 Einsatzkräfte und Beobachter sind an der bislang größten Rettungsübung entlang der ICE-Neubaustrecke beteiligt - unter erschwerten Bedingungen. » mehr

Der Benjamin der Truppe, Marvin Teichmüller, jubelt über seine Rettung aus der brennenden Wohnung. Jugendwart Michael Fischer (rechts) und Einsatzleiter Daniel Winges (zweiter von links) geben Hinweise, sind aber vor allem voller Lob für erfolgreich absolvierte Übungen.

04.07.2017

Region

Marvin jubelte über seine Rettung

Alles, was Feuerwehrdienst zu bieten hat, stand auf dem Programm des letzten Wochenendes, das die Jugendfeuerwehr Dorndorf unter der Leitung von Michael Fischer mit dem Begriff "Berufsfeuerwehrtag" üb... » mehr

Wetzlars Feuerwehr-Chef Erwin Strunk und Ilmenaus OB Seeber hatten sich auch am Rande der Jahreshauptversammlung eine Menge zu erzählen.

23.04.2017

Region

Worte, klar wie ein Wasserstrahl

Ilmenaus Oberbürgermeister Seeber steht fest zu den Wehren in den alten und in den neuen Ortsteilen. Zur Hauptversammlung wurde Stadtbrandmeister Steven Hofmann als Stellvertreter wiedergewählt. » mehr

Feuerwehr-Warnschild

12.02.2017

Thüringen

Wenig Personal bei der Feuerwehr - Städte setzten auf Hauptamtliche

Wenn es brennt oder Unfälle geschehen sind, ist schnelle Hilfe gefragt. Mitunter fehlt es aber an freiwilligen Feuerwehrleuten. Darauf reagieren inzwischen viele Kommunen. » mehr

Daniel Fischer, Berufsfeuerwehrmann und Mitarbeiter der Hauptwache Suhl - im Ehrenamt ist er Stadtbrandmeister in Oberhof - zeigt den Jugendlichen im Gefahrenabwehrzentrum feuerwehrtechnisches Gerät. Foto: wai

25.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Einblicke in die Welt der Berufsfeuerwehr

Die Ausbildung zum Feuerwehrmann oder zur Feuerwehrfrau ist vielseitig und anspruchsvoll, erfuhren rund 40 Jugendliche und ihre Eltern dieser Tage bei der Hauptwache der Suhler Feuerwehr im Gefahrenab... » mehr

Oberbürgermeisterin Katja Wolf im Gespräch mit Wehrführer Marco Rudolph und Florian Ickler (von links). Foto: Sobko

27.12.2016

Region

Kein Glühwein und kein Bart

Brennen sollen zur Weihnachtszeit möglichst nur die Lichter. Wenn doch mal ein Feuer ausbricht - die Mitglieder der Feuerwehr müssen auch an Feiertagen immer in Bereitschaft sein. » mehr

Seit vier Jahrzehnten engagieren sich diese Feuerwehrmitglieder fürs Gemeinwesen. In Steinach gab's dafür ein dickes Dankeschön von Landrätin Zitzmann (l.).

05.12.2016

Region

Die Retter rufen nach mehr Investitionen

Verdiente Feuerwehrler mit einer zentralen Veranstaltung für ihr langjähriges Engagement zu Ehren, dazu lud der Landkreis heuer nach Steinach ein. » mehr

Wegen einer Einsatzübung verschiedener Feuerwehren aus der Region war der Meininger Tunnel zwischen der Marienstraße und Rohrer Straße am Freitagabend von 19 bis 23 Uhr gesperrt. Im Anschluss nahmen sich Mitarbeiter der Stadt noch eine Stunde Zeit, um Straße und Gehwege in dem Bauwerk zu säubern. Fotos: O. Benkert

18.09.2016

Meiningen

Wehren probten den Ernstfall im Tunnel

Für fünf Stunden war der Meininger Tunnel, der die Verbindung zwischen Marienstraße und Rohrer Straße herstellt, am Freitagabend gesperrt. Geübt haben Feuerwehren der Region das Löschen und Retten in ... » mehr

^