Lade Login-Box.

BERUFE

Zum Projekttag am SBBZ konnte auch den Azubis in der Kfz-Werkstatt, wie hier Sharendan Aehab (rechts), über die Schulter geschaut werden.	Fotos (3): M. Bauroth

vor 21 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Inspiration für die berufliche Zukunft

Beim Projekttag zur Berufsinformation am SBBZ konnten Schüler unterschiedliche Lehrberufe kennenlernen, Fragen zur Ausbildung stellen und sich mit derzeitigen Lehrlingen austauschen. » mehr

Lotta Conrads

27.01.2020

Karriere

Mit 30 in die Ausbildung: Was ist anders?

Der Durchschnittsauszubildende ist knapp 20 Jahre alt. Die Zahl derer, die sich erst deutlich später für eine Lehre entscheiden, steigt aber. Wie ist das - als Mittdreißiger unter Schulabsolventen? » mehr

Auszubildender

vor 38 Minuten

Karriere

Azubis bekommen im Westen knapp 40 Euro mehr als im Osten

Rund 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es noch immer Gehaltsunterschiede zwischen Ost und West. Auch Azubis sind davon betroffen, wie Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung zeigen. » mehr

Grüne Berufe stehen hoch im Kurs. Axel Pommer und Sindy Sedlak erklärten am Stand der Bäuerlichen Produktion & Absatz GmbH Hellingen im Rahmen des Berufemarktes an der Regelschule Heldburg Interessierten die Ausbildungsmöglichkeiten. Fotos: Kurt Lautensack

26.01.2020

Hildburghausen

Welcher Beruf könnte zu mir passen?

Eine Frage, die sich wohl viele künftige Schulabgänger stellen, ist die nach dem Traumberuf. Auf dem Berufemarkt in der Regelschule suchten junge Leute Antworten. » mehr

Lehrerin an einer Schultafel

22.01.2020

Karriere

Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten

Was willst du mal werden? Von vielen 15-Jährigen würde man darauf die Antwort «Youtube-Star» erwarten. Doch eine Auswertung der Pisa-Studie zeigt: Die Berufswünsche sind meist viel bodenständiger. » mehr

Binärcode

22.01.2020

Brennpunkte

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Ärztin, Lehrerin, Anwalt, Polizist - die Traumberufe von Teenagern haben sich in den vergangenen 20 Jahren kaum verändert, zeigt eine Studie. Es entstehen zwar neue Jobs, aber die haben viele Jugendli... » mehr

Jörg Neumann, Frank Macholdt, Franz-Josef Willems, Petra Enders und Rüdiger Lieb (von links) hoffen auf viele Besucher am Samstag. Foto: br

21.01.2020

Ilmenau

Von A(utomobil) bis Z(erspanung)

Zum 13. Mal findet am Samstag die Berufsinformationsmesse am Erfurter Kreuz statt. Mit 73 Ausstellern gibt es einen neuen Rekord. Über 70 Berufsfelder werden vorgestellt. » mehr

Eine Besuchergruppe aus Fulda informierte sich beim Tag der offenen Tür im Staatlichen Berufsbildungszentrum und in der Medizinischen Fachschule Bad Salzungen unter anderem über die Ausbildung zum Kosmetiker. Auszubildende Melissa Zehner zeigte am Modell, wie Augenbrauen und Wimpern gefärbt werden. Die Aufgaben sind Teil des zweiten Lehrjahrs. Fotos (2): Susann Eberlein

20.01.2020

Bad Salzungen

Schüler stellten Berufe vor

Rund 900 Schüler lernen momentan am Staatlichen Berufsbildungszentrum (SBBZ) und an der Medizinischen Fachschule in Bad Salzungen. Um neue Schüler anzulocken, öffnete die Einrichtung ihre Türen und in... » mehr

Auszubildende in Zahnarztpraxis

17.01.2020

Karriere

Mehr Azubis steht Förderung für Auslandspraktika offen

Bisher profitierten nur Azubis einer dualen Berufsausbildung von dem Förderprogramm «AusbildungWeltweit». Das hat sich geändert. Für wen die neue Richtlinie gilt. » mehr

Den Neujahrsempfang nutzte die Geschäftsführung in der Bad Liebensteiner Lauterbach-Klinik, um zahlreiche Mitarbeiter zu ehren, die seit 25 Jahren in der Klinik arbeiten. Foto: Klinik

16.01.2020

Bad Salzungen

Qualitätssiegel erfolgreich verteidigt

Mit der erfolgreichen Rezertifizierung hat die Kurparkklinik Dr. Lauterbach das Jahr 2019 erfolgreich abgeschlossen. Doch die Herausforderungen werden 2020 nicht kleiner, betont der Geschäftsführer. » mehr

MMillionen Menschen unzufrieden mit Arbeitszeit

16.01.2020

Wirtschaft

Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

Nicht alle Beschäftigten sind zufrieden mit ihrer Arbeitszeit. Manche wollen ihr Pensum reduzieren, andere aufstocken. » mehr

07.01.2020

Regionalsport

Biathletinnen vor Weltcup in Oberhof: Hoffen auf die Wende

Erst Neuner, dann Dahlmeier - die beiden Olympiasiegerinnen haben ihre Karriere früh beendet. Nachfolgerinnen zu finden, ist schwer. Die Einstellung habe sich geändert, meint ihr Trainer. » mehr

Maurerhandwerk

06.01.2020

Wirtschaft

Handwerker: Sinkende Preise, aber weiter lange Wartezeiten

Der Handwerkspräsident verspricht: Die Rückkehr zur Meisterpflicht sorgt für mehr Kapazitäten, dadurch sinken Preise. Von der Politik fordert er Entlastungen für Azubis. » mehr

Tischler Danny Schleicher mit seinem Ausbilder Steffen Jäger. Fotos: B. Schunk

30.12.2019

Meiningen

Handwerk bietet viele Chancen

Auch 2019 zeichnete das Thüringer Handwerk seine besten Nachwuchsleute aus. Von den 56 Siegern auf Landes- beziehungsweise Kammerebene kamen immerhin 15 aus Südthüringen. Darunter auch junge Leute aus... » mehr

drechsler

25.12.2019

Wirtschaft

Das leise Sterben seltener Handwerksberufe

Thüringens Handwerk boomt: Die Auftragsbücher in vielen Gewerken sind voll, 151.000 Menschen haben einen Job. Doch es gibt auch seltene Berufe, die verloren gehen. » mehr

Mehr Zeit für andere Dinge: Hans Hörnlein, hier bei den Feierlichkeiten zu seinem 70. Geburtstag vor zweieinhalb Jahren. Archivfoto: frankphoto.de

23.12.2019

Lokalsport Suhl

Hans Hörnlein hört auf

Nach 43 Jahren ist Schluss: KFA-Chef Hans Hörnlein gibt einen seiner Posten ab - den des Prüfers in der Industrie- und Handelskammer Südthüringen. » mehr

All jene, die zum Gelingen der Abel-Stiftung beitragen: Firmen, Vereine und Privatpersonen als Spender sowie die Ehrenamtler, Schulleiterinnen und Projektverantwortlichen der unterschiedlichsten sozialen und Bildungseinrichtungen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

19.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Das macht unsere Stadt einen kleinen Tick wärmer"

Mit dem Geld der Sibylle-Abel-Stiftung konnten im laufenden Jahr viele Projekte für Sonneberger Kinder und Jugendliche gestemmt werden, für die sonst kein Cent übrig wäre. » mehr

Projektleiterin Constanze Linke (links) und Jan Scheftlein von der IHK übergeben Urkunde und Qualitätssiegel im Hotel Waldmühle. Ausbildungsleiterin Susanne Henkel, Susen Renner und Azubi Lara Knolle (von links) nehmen die Auszeichnung entgegen. Foto: Michael Bauroth

19.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

IHK vergibt Note Eins mit Sternchen

Die Waldmühle ist für ihre herausragende Ausbildungsqualität von der IHK ausgezeichnet worden. Die Jury bestätigte dem Unternehmen eine Schulnote Eins mit Sternchen. » mehr

Spektakulär war das Löschen einer brennenden Flüssigkeit. Hier agierte Jenny Walther als Mitarbeiterin der Seligenthaler Firma. Die Kinder durften ihr assistieren. Foto: Annett Recknagel

15.12.2019

Schmalkalden

Von Feuerlöschern und der Frage, welcher wann der richtige ist

Was sich hinter einem Brandschutztechniker verbirgt, lernten 14 "kleine Strolche" aus Seligenthal während einer Stippvisite beim Fachmann. » mehr

Einkaufsstraße

13.12.2019

Karriere

Kür der nervigsten Kunden hilft bei Stress im Job

Es wird gemeckert, geschubst und gedrängelt: Das Weihnachtsgeschäft ist eine Herausforderung. Kleine Tricks können dabei helfen, die Zeit im Job besser gelaunt zu überstehen. » mehr

Rückkehr zur Meisterpflicht

12.12.2019

Wirtschaft

Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?

Der Meisterbrief als Qualitätssiegel - so sieht es der Zentralverband des Handwerks. Der Bundestag vollzieht bei der Meisterpflicht eine Kehrtwende. Was könnten die Folgen für Kunden sein? » mehr

In Tiefenort wurden 14 Kirchenälteste in das Amt eingeführt. Auf den Kerzen steht: "So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen. Mt5,16." Foto: Kirchengemeinde

04.12.2019

Bad Salzungen

Verantwortung für die Gemeinde

Berufen und gewählt wurden 14 Kirchenälteste in Tiefenort und sechs in Langenfeld. » mehr

Dominique de Marné

04.12.2019

Gesundheit

Mit Borderline im Berufsleben stehen

Die Borderline-Störung ist gekennzeichnet von Instabilität - sie kann sich auf das Selbstbild, auf Beziehungen und Gemütslagen beziehen. Es gibt Menschen, die damit erfolgreich im Berufsleben stehen. » mehr

Virtual Reality

27.11.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsmarkt: Virtual-Reality-Brillen auf dem Vormarsch

Virtual-Reality-Brillen werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt zunehmend für die Aus- und Weiterbildung genutzt und besitzen laut Experten viele Einsatzmöglichkeiten. » mehr

Die Stadtführungen zeigen auch versteckte Ecken.

20.11.2019

Region

Adventsführungen: Auftakt mit dem Nachtwächter

Gemeinsam gestaltet die Stadtführer-Gilde mit der Tourist-Information in der Vorweihnachtszeit Stadtrundgänge für jedermann. » mehr

Dachdecker bei der Arbeit

18.11.2019

Deutschland & Welt

Florierendes Handwerk spürt Fachkräftemangel

Es ist Jammern auf hohem Niveau, doch die schwächelnde Konjunktur trifft auch Teile des insgesamt sehr erfolgreichen deutschen Handwerks. Außerdem plagt die Branche weiterhin ein enormer Fachkräfteman... » mehr

Die Besten des Landkreises Hildburghausen in ihren Ausbildungsberufen - im Bild Elisabeth Lampka und Ludwig Sommer (2. von rechts) - erhalten die Auszeichnung "Bildungsfuchs" von IHK-Präsident Peter Traut (rechts). Es gratuliert auch Landrat Thomas Müller.	Fotos (2): frankphoto.de

15.11.2019

Region

Die Wirtschaft ruft nach Füchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Die besten jungen Suhler in ihren Ausbildungsberufen wurden am Donnerstag mit dem Bildungsfuchs, der Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, geehrt. Fotos (2): frankphoto.de

15.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Die Wirtschaft ruft nach Füchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Die besten jungen Leute aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen in ihren Ausbildungsberufen wurden am Donnerstag mit dem Bildungsfuchs, der Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, geehrt. Fotos (2): frankphoto.de

15.11.2019

Meiningen

Die Wirtschaft ruft nach Füchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Neun Auszubildende aus dem Ilm-Kreis (acht davon waren zur Veranstaltung anwesend) wurden am Donnerstag im Beisein des Beigeordneten des Ilm-Kreises Kay Tischer (links) und IHK-Präsident Peter Traut (rechts) in Suhl mit dem gläsernen Bildungsfuchs der Industrie- und Handelskammer geehrt. Fotos: frankphoto

15.11.2019

Region

Die Wirtschaft ruft nach Superfüchsen

Jedes der handgemachten Glasfüchslein aus Lauscha ist ein Unikat. Auch jeder der jungen Leute, die damit geehrt wurden. Aber eines eint sie: Sie erwiesen sich als die Besten in ihren Ausbildungsberufe... » mehr

Winkel und Glasschneider

11.11.2019

dpa

Wie werde ich Glaser/in?

Glaser erlernen einen echten Handwerksberuf. Im Umgang mit dem zerbrechlichen Werkstoff braucht es vor allem Geschick und Genauigkeit. Aber: Glas wird zunehmend smart. Das wirkt sich auf den Job aus. » mehr

Florian, Franziska, Rebecca. Leonie und Metap versorgen die Gäste.

10.11.2019

Region

Großer Markt der Möglichkeiten für die berufliche Zukunft

72 Aussteller sind bei der dritten Regionalen Ausbildungs- und Fortbildungsmesse in der SBBS dabei, um im Gespräch mit den Interessenten die Angebote ihrer Unternehmen in Sachen Praktika, Aus- und Wei... » mehr

Arbeitskräfte aus Fernost am Rennsteig: Es ist nichts Neues. Seit September absolvieren zwei junge Herren aus Vietnam eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Glas bei "Thüringer Pharmaglas" in Neuhaus. Foto: ari

08.11.2019

Region

Mongolen könnten für Wow-Effekt sorgen

Auch die Unternehmen des Obenauf-Netzwerkes beschäftigt der Fachkräftemangel immer wieder. Seit einigen Wochen noch etwas mehr, weil ein Neuling in der Runde eine mögliche Lösung für das Problem aufwa... » mehr

Nachtschicht im Krankenhaus

06.11.2019

dpa

Bei Nachtarbeit auf das richtige Licht achten

Krankenpfleger, Sicherheitsfachkräfte oder Polizisten: Viele Menschen müssen immer wieder nachts arbeiten. Damit die innere Uhr nicht allzu sehr beeinträchtigt wird, spielt die Beleuchtung eine Rolle. » mehr

Auch die TIRA GmbH Schalkau wird bei der diesjährigen RAM wieder vertreten sein. Foto (Archiv): Thomas

05.11.2019

Region

Mit 70 Ausstellern für die möglichst richtige Wahl

Auf der Regionalen Aus- und Weiterbildungsmesse in Sonneberg stellen am Samstag Unternehmen aus der Umgebung ihre Aus-, Weiterbildungs- und Praktikumsangebote vor. » mehr

Lokführer

05.11.2019

Thüringen

Gewerkschaft will bessere Arbeitsbedingungen für Lokführer

Wer Lokführer ist, der trägt eine große Verantwortung für die Menschen und Güter, die mit Zügen unterwegs sind. Kein leichter Job. Mit unbequemen Arbeitszeiten. Aber mit Zukunft - sagen Experten. » mehr

Neuntklässler Maurice aus Breitungen holte sich am Stand der Rennsteigwerkzeuge Informationen - rechts Toni Beran, Ausbildungsleiter.

27.10.2019

Region

Lokale Wirtschaft sucht weiter Fachkräfte

Mehr als 70 Unternehmen aus der Region haben sich auf der zehnten Berufs- und Bildungsmesse in Schmalkalden präsentiert. Der Andrang war sehr groß, 550 Besucher kamen. » mehr

Sebastian Baum

21.10.2019

Karriere

Das Einmaleins für Freelancer

Sich unvorbereitet selbstständig machen, kann eigentlich nur schiefgehen. Wer bestimmte Grundregeln befolgt, entgeht aber den größten Fallstricken. » mehr

Messe «herCareer»

11.10.2019

dpa

Mit drei Bewerbungen im Jahr Marktwert testen

Frauen verdienen weniger als Männer. Umso wichtiger, dass sie in Sachen Gehalt geschickt verhandeln. Eine Trainerin verrät ihre Tricks. » mehr

Gymnasiastinnen aus acht Bundesländern bekamen am Mittwoch bei der Wiegand-Glashüttenwerke GmbH einen glasklaren Blick auf technische Berufe. Foto: Klämt

10.10.2019

Region

Glasklarer Blick auf technische Berufe

21 Gymnasiastinnen aus acht Bundesländern informierten sich zur Campus-Thüringen-Tour auch über Karrierechancen im größten Großbreitenbacher Unternehmen. Die Industrie wirbt zunehmend um Frauen für na... » mehr

Meisterbrief

10.10.2019

dpa

Bundesregierung beschließt Meisterpflicht für zwölf Berufe

Handwerksberufe bieten jungen Menschen großes Potenzial, Karriere zu machen. Wer in bestimmten Zweigen aufsteigen will, muss in Zukunft aber auf jeden Fall einen Meisterbrief erwerben. » mehr

Die Suche nach Ausbildungsplätzen ist jetzt auch per Handy möglich, erklärt Bernhard Schuchert den Schülern.

01.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Handy oder Navi auf Suche nach einem Ausbildungsplatz

Von wegen Ausbildungsvergütungen sind anderswo weit höher. Und von wegen, es gibt hier nicht den Traumjob mit Karrieregarantie. Das Ausbildungs-Navi hilft, den passenden Arbeitgeber zu finden. » mehr

Gregor Weidner (links) ist stolz auf das junge Meisterteam: Christian Schulz, Florian Beck, Chris Gießler und Sascha Luther (von links). Fotos: frankphoto.de

27.09.2019

Region

Junge Meister braucht das Handwerk

Das Westenfelder Unternehmen Wegra Anlagenbau hat ein Novum in der Firmengeschichte zu feiern. Am heutigen Samstag erhalten vier junge Mitarbeiter ihren Meisterbrief in vier verschiedenen Handwerksspa... » mehr

27.09.2019

Region

Ein Navi für den richtigen Weg zur Ausbildung

Eine neue Broschüre - zugeschnitten auf die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg - bietet Orientierung für die Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. » mehr

25.09.2019

Deutschland & Welt

Kabinett: Menschen in Weiterbildung bekommen mehr Geld

Wer nebenberuflich eine Weiterbildung absolviert, soll ab dem nächsten Jahr vom Staat stärker finanziell unterstützt werden. Das Bundeskabinett hat eine Reform des sogenannten Aufstiegs-Bafögs beschlo... » mehr

24.09.2019

Region

Gewerkschaftssieg mit Verlierern aus den eigenen Reihen

Auszubildende in mehreren medizinischen Berufen bekommen seit Januar eine Vergütung. Wer jedoch zuvor BAföG erhalten hat, dem drohen Rückzahlungen, wie ein Beispiel aus der Rhön zeigt. » mehr

24.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr «Aufstiegs-Bafög» für Fortbildung

Wer sich zum Meister, Fachwirt oder auch in sozialen Berufen zum Beispiel zum Erzieher fortbilden lässt, kann dafür künftig noch mehr Unterstützung vom Staat erhalten. Im Bundeskabinett soll morgen ei... » mehr

Vanessa, Alina und Emily blättern im Ausbildungs-Navi 2020. Foto: Annett Recknagel

16.09.2019

Region

Navi steuert durchs Dickicht der Ausbildungsmöglichkeiten

60 Neunt- und Zehntklässler nahmen jetzt das Ausbildungs-Navi 2020 für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen und die kreisfreie Stadt Suhl in Empfang. » mehr

Meisterbrief

09.09.2019

Deutschland & Welt

Handwerk: Meisterpflicht ab 2020 verspricht bessere Qualität

Seit langem kämpft der Handwerksverband dafür, dass es in viele Berufen wieder einen Meisterzwang gibt - weil es Marktverzerrungen gebe. Union und SPD hatten das im Koalitionsvertrag zugesagt und lief... » mehr

Meisterbrief

09.09.2019

Deutschland & Welt

Koalition will wieder Meisterpflicht in einigen Berufen

Die schwarz-rote Koalition will in einigen Handwerksberufen wie Fliesenleger, Orgelbauer oder Raumausstatter die Meisterpflicht wieder einführen. Das teilten Unions-Fraktionsvize Carsten Linnemann und... » mehr

Am Stand der AOK ließen sich Franziska Hennecke aus Schleusingen und ihre Söhne Fabian und Pasqual über Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

08.09.2019

Region

Betriebe suchen nach Machern und Stars aus der Region

61 Betriebe gingen am Samstag bei der Informationsmesse der Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK) in Hildburghausen auf die Suche nach den Machern von morgen. » mehr

Dicht belegt war das CCS mit Ausstellern, die neue Lehrlinge suchen. Der Wirtschaft in Südthüringen geht der Nachwuchs aus, dabei sind die beruflichen Chancen in der Region heute so gut wie seit drei Jahrzehnten nicht.	Fotos (2): frankphoto.de

01.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Der Marktplatz der Möglichkeiten in hunderten Berufen

Quark macht stark. Sich beizeiten nach einem passenden Beruf umzusehen, macht stärker: für die Chancen in der Zukunft. Bester Markt der Möglichkeiten ist die Berufsinformationsmesse in Suhl. » mehr

^