Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BERUF UND KARRIERE

Nicole Göse ist mit ihrem Abschluss als Kauffrau im Einzelhandel unter den Besten. Die Auszeichnungs-Gala allerdings war ihr nicht vergönnt, denn die fiel wegen Corona ins Wasser. Foto: Birgitt Schunk

26.11.2020

Schmalkalden

Mit einigen Umwegen zum "sehr gut"

Nicole Göse aus Schmalkalden ist mit ihrem Abschluss als Kauffrau im Einzelhandel unter den Besten. Die Auszeichnungs-Gala allerdings war ihr nicht vergönnt, denn die fiel wegen Corona ins Wasser. » mehr

Sarah Lombardi

26.11.2020

Boulevard

Sarah Lombardi macht «ein bisschen was von allem»

Die Sängerin stellt ihre Vielseitigkeit unter Beweis. Sie sagt, sie sei froh, einen Job zu haben, der er zudem viel Spaß mache. » mehr

Daniel Sinka

27.11.2020

Tiere

Warum Pediküre für Pferde so wichtig ist

Wenn der Hufschmied kommt, geht es Pferden an alle vier Hufe. Denn das überflüssige Horn muss ab. Würde es einfach schief und krumm weiterwachsen, hätte das böse Folgen. » mehr

Viele Berufe erfordern Mobilität

25.11.2020

dpa

Mehrheit der Deutschen ist mit Berufswahl zufrieden

Laut einer YouGov-Umfrage beweisen die Deutschen überwiegend Geschick bei der Berufswahl: 60 Prozent bereuen ihre Entscheidung nicht. Der Faktor Geld spielt dabei eine große Rolle. » mehr

Arbeitszeit

25.11.2020

Deutschland & Welt

3,6 Millionen Erwerbstätige unzufrieden mit der Arbeitszeit

Vollzeit-Mitarbeiter wollen oft reduzieren, während Teilzeitbeschäftigte eher am Aufstocken interessiert sind. Das zeigen die neuesten offiziellen Zahlen. » mehr

Neuer Boden

23.11.2020

dpa

Wie werde ich Raumausstatter/in?

Ein schönes Zuhause ist für viele wichtig. Gerade in Corona-Zeiten will man es sich in den eigenen vier Wänden gemütlich machen. Genau darum kümmern sich Raumausstatter. » mehr

Virologen-Räuchermännchen aus dem Erzgebirge

18.11.2020

Thüringen

Virologe mit rauchendem Kopf - Drosten als Räuchermännchen

Das Coronavirus niederhalten, davon dürfte nicht nur Christian Drosten träumen. Zumindest bildhaft als Räuchermännchen tut der Virologe nun aber genau das. Ein Familienbetrieb aus dem erzgebirgischen ... » mehr

Gerne greift Kerstin Remd auch selbst zur Kamera. Die Lust am Fotografieren hat der Ortschronistin vielleicht ihr Großvater Werner Remd ein wenig vererbt. Foto: Evelyn Franke

17.11.2020

Region

Vergangenheit in guten Händen

Als Kind hätte sie alles gegeben, einmal in einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen. Heute sorgt Kerstin Remd als Ortschronistin dafür, dass die Gegenwart in Zukunft nicht in Vergessenheit g... » mehr

Homeoffice

17.11.2020

dpa

Viele Männer mit hohem Bildungsabschluss im Homeoffice

Für viele Berufstätige ist das Homeoffice seit März diesen Jahres Alltag. Aber neben den technischen Neuerungen, gilt es auch den Spagat zwischen Privatleben und Beruf zu meistern. Eine Umfrage lässt ... » mehr

Auf dem Weg zur Kirche in Sachsenbrunn: Pfarrerin Bärbel Flade verabschiedete sich gestern nach 17 Jahren Dienstzeit im Gotteshaus von ihrer Gemeinde.

15.11.2020

Region

"Die Menschen haben mir ihre Türen und Herzen geöffnet"

Die Dienstzeit von Pfarrerin Bärbel Flade in Sachsenbrunn ist zu Ende. Sie kehrt in ihre Heimat zurück und stellt sich dort einer neuen beruflichen Herausforderung. Gestern hat sie sich verabschiedet. » mehr

"Auch mit über 30 hat man noch Hochs"

15.11.2020

Thüringensport

"Auch mit über 30 hat man noch Hochs"

Oberhof - Sie sind beste Freunde, teilen oft ein Doppelzimmer, fahren mit ihren Familien sogar zusammen in den Urlaub und haben einen gemeinsamen Podcast: Die Top-Biathleten Erik » mehr

Schwindelfreier Glücksbringer: Schornsteinfegermeister Marius Witter fürchtet sich weder vor der Höhe noch vor Freitag, dem 13. Fotos (2): frankphoto.de

12.11.2020

Region

Glücksbringer in der dritten Generation

Als Schornsteinfeger ist Marius Witter täglich im Landkreis unterwegs. Seinen Anblick verbinden viele Menschen mit der Verheißung von Glück. Und das wiederum lässt ihn glücklich sein. » mehr

Arne Gabius

12.11.2020

Überregional

Gabius hört 2021 auf und will Hausarzt werden

Marathon und Medizin - diese Mixtur bestimmt das Leben des Arne Gabius seit Jahren. Mit dem Leistungssport soll im Herbst 2021 Schluss sein, gerade hat der 39-Jährige mit einer Weiterbildung zum Allge... » mehr

Bürgermeister Fabian Giesder und seine Mitarbeiterin Ute Pfeiffer, wegen der Corona-Bestimmungen rechts mit Abstand, gratulierten zum 25-Jährigen: Doris, Norbert, Frank und Melanie Ungerecht sowie Uwe Fickel (von links). Foto: Sigrid Nordmeyer

11.11.2020

Meiningen

"Silberhochzeit" in Schloss-Stuben

Doppelten Grund zu feiern haben dieser Tage die Meininger Schloss-Stuben: Mit ihrem 25-jährigen Bestehen ehren Norbert und Frank Ungerecht ihren Kellner der ersten Stunde, Uwe Fickel. » mehr

Ausbildung im Handwerk

11.11.2020

dpa

Wieder mehr Lehrstellen im Handwerk besetzt

Wie sieht es derzeit mit Lehrstellen im Handwerk aus? Trotz der Corona-Krise ist die Lage nicht so schlimm wie noch vor einiger Zeit befürchtet. Das zeigt ein Vergleich zum Vorjahr. » mehr

Ausbildung

11.11.2020

Deutschland & Welt

Handwerk holt bei Lehrstellen auf

Wie sieht es zurzeit aus mit Lehrstellen im Handwerk? Nach der akuten Corona-Krise im Frühsommer hat sich die Lage gebessert. An den Prämien der Bundesregierung lag das wohl nicht. » mehr

Immobilienmakler Sven Keussen und Andrea Rohrer-Keussen

09.11.2020

dpa

Wie werde ich Immobilienmakler/in?

Viele formale Hürden gibt es nicht, möchte man Immobilienmakler werden. Wer vom leicht verdienten Geld träumt, sollte seine Erwartungen an den Beruf aber kritisch prüfen. » mehr

An Computer und Telefon beraten Andreas Knuhr und sein Team die Rückkehrwilligen. Foto: ThAFF

08.11.2020

Region

Zurück in die Heimat - Pendlertag informiert

Eigentlich soll der diesjährige Pendlertag in der Arnstädter Stadthalle stattfinden. Kurzfristig entscheidet sich die ThAFF für eine rein virtuelle Austragung. Zufrieden mit der Resonanz ist man trotz... » mehr

Kurzarbeitergeld

06.11.2020

Deutschland & Welt

Bundesrat will Sonder-Kurzarbeitergeld verlängern

Derzeit gelten für Kurzarbeitergeld besondere Regeln - Angestellte sollen die Krise möglichst wenig finanziell spüren. Die Frist könnte nun verlängert werden. » mehr

So sah es damals aus in der Malerei des Töpferhofs Gramann in Römhild. Die Malerinnen treffen sich noch heute und lassen gemeinsame Erinnerungen wach werden.

03.11.2020

Region

Die Malerhutzeln und der Hering an der Decke

Den Töpferhof Gramann gibt es seit 300 Jahren. Seine Geschichte brachte Geschichten hervor. Unter anderem jene, die sich heute gerne die früheren Malerinnen erzählen, wenn sie sich treffen. » mehr

03.11.2020

Region

Messe für Berufe und Bildung wurde abgesagt

Die Stadt Schmalkalden muss die am Samstag, 7. November, geplante 11. Berufs- und Bildungsmesse absagen. Die neue Corona-Verordnung für Thüringen und den Landkreis lässt den Organisatoren keine andere... » mehr

Seit diesem Jahr ist die Rettungswache in Stützerbach rund um die Uhr besetzt. Foto: Marina Hube

02.11.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Rettungswache in Stützerbach nun rund um die Uhr besetzt

Im Jahr 2013 wurde die Rettungswache in Stützerbach eröffnet. Angefangen mit einer Zwölf- Stunden-Besetzung wird diese nun rund um die Uhr gewährt. Auch für die Suhler Ortsteile Schmiedefeld und Vesse... » mehr

Winterdepressionen

02.11.2020

dpa

Bei psychischen Beschwerden stets Hilfe holen

Das sitze ich aus! Das geht schon wieder vorbei! Wer mit mentalen Problemen zu kämpfen hat, sollte das nicht von sich wegschieben. Es gibt verschiedene Hilfsangebote - auch in Pandemiezeiten. » mehr

Julia Kröll

02.11.2020

Karriere

Das Jahresende endlich mal stressfrei regeln

Die Zeit vor Weihnachten bedeutet in vielen Branchen die doppelte Portion Stress. Aber warum eigentlich? Könnten wir das nicht besser machen? Sehr wohl. 2020 bleibt aber ein Ausnahmejahr. » mehr

Im Boot auf dem See

02.11.2020

dpa

Wie werde ich Fischwirt/in?

Fischwirte kümmern sich in verschiedenen Gewässern um die Bestände. Sie begleiten die Fisch-Aufzucht vom Brütling bis zur Vermarktung. Und müssen genau wissen, wann sich Aal oder Forelle wohlfühlen. » mehr

Mit Telefon und Laptop im Homeoffice

30.10.2020

dpa

Verschiedene Kanäle im Homeoffice nutzen

Wenn Mitarbeiter lange im Homeoffice arbeiten, müssen Führungskräfte sich etwas einfallen lassen: Wie können Kommunikation sowie Führung auf Distanz gelingen? » mehr

Mit dieser Anzeige in der Eisfelder Zeitung beginnt am 1. September 1921 die Geschichte der Zahnarztpraxis Eberhard.

30.10.2020

Thüringen

Im hundertsten Jahr

Der Eisfelder Zahnarzt Thomas Eberhard schließt am heutigen Freitag seine Praxis. Damit endet eine über 99 Jahre währende, nicht alltägliche Familien-Geschichte. Generationen von Patienten machten bei... » mehr

Sechs Jugendliche, darunter Jared Klein und Marlene Machold, haben sich in dieser Woche mit der Frage "Kunst oder Design als Beruf?!" beschäftigt. In der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis sind sie von erfahrenen Designern und Künstlern, wie hier Bea Berthold (links), angeleitet worden. Fotos (2): Susann Eberlein

29.10.2020

Region

In die kreative Welt eintauchen

Sechs Teenager tauchten in dieser Woche in die Kunst und ihre verschiedenen Richtungen ein. In der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis in Schweina beschäftigten sie sich mit der Frage "Kunst o... » mehr

Ulf Neundorf will sich noch weitere sechs Jahre für Westhausen einsetzen.	Foto: frankphoto.de

27.10.2020

Region

Altersgerechte Wohnungen sind sein Traum

Mit dem Ziel, Westhausen wieder einen Konsum und ein Wirtshaus zu bescheren, war Ulf Neundorf vor sechs Jahren als Bürgermeister angetreten. Jetzt will er noch eine Amtszeit dranhängen. » mehr

Auch für die Zwölftklässler des Staatlichen Gymnasiums "Friedrich König" in Suhl gab es den Ausbildungs-Navigator. Foto: frankphoto.de

27.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Per Ausbildungs-Navi zum regionalen Unternehmen

Die berufliche Zukunft der Jugend startet bereits in der Schulzeit. In welche Richtung es dabei gehen kann, ist keine leichte Entscheidung. Der Ausbildungs-Navigator 2021 stellt seit Jahren Angebote a... » mehr

Master Absolventen

26.10.2020

dpa

Studenten sehen schlechtere Berufschancen wegen Corona

Die Corona-Pandemie stellt das Leben in vielen Bereichen auf den Kopf und macht Pläne zunichte. Eine Umfrage zeigt: Auch unter Studenten geht schon die Sorge um den Arbeitsplatz um. » mehr

"Audimax"

26.10.2020

Deutschland & Welt

Studenten sehen schlechtere Berufschancen wegen Corona

Die Corona-Pandemie stellt das Leben in vielen Bereichen auf den Kopf und macht Pläne zunichte. Eine Umfrage zeigt: Auch unter Studenten geht schon die Sorge um den Arbeitsplatz um. » mehr

Eine junge Mannschaft am Start: Betriebsleiter Hendrik Luck, Herdenmanagerin Katrin Müller sowie die Vorstände Markus und André Feucht (von links). Foto: privat

21.10.2020

Region

Agrargenossenschaft unter neuer Regie

In der Agrargenossenschaft Rosa wurde ein Generations- und Eigentümerwechsel vollzogen. „Das Unternehmen wird mit der Milchproduktion fortgeführt“, sagt André Feucht, der neue Chef. » mehr

Andreas Knuhr hofft, mit dem Pendlertag Menschen dazu zu bewegen, in die Heimat zurückzukehren. Foto: Berit Richter

20.10.2020

Region

Argumente für "Zurück in die Heimat"

Am 6. November findet zum zweiten Mal ein Pendlertag im Ilm-Kreis statt - diesmal in der Stadthalle Arnstadt. » mehr

Mann mit Tablet in der Hand

19.10.2020

dpa

Berufliche Weiterbildung fördern lassen

Wer sich weiterbilden möchte, sollte sich vorab über Fördermöglichkeiten informieren. Je nach individuellen Voraussetzungen, können verschiedene Prämien infrage kommen. » mehr

Jan Turczynski, Max-Paul Egen und Petra Reinhardt (von links) haben zwei engagierte Mitglieder der Suhler Verkehrswacht geehrt. Hartmut Wiktor und Ulrich Endter sind mit der Thüringer Ehrenamtscard ausgezeichnet worden. Fotos (2): Michael Bauroth

18.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Es reicht nicht, nur Sprüche zu klopfen"

Dass die Verkehrswacht in Thüringen Maßstäbe setzt, kommt nicht von ungefähr. Dafür braucht es viele Engagierte. Zwei von ihnen sind nun mit der Thüringer Ehrenamtscard geehrt worden. » mehr

Arbeit im Urlaub

16.10.2020

dpa

Wie die berufliche Neuausrichtung im Urlaub gelingt

Einen neuen Job findet man nicht nach Feierabend, sagt Coach Monika Scheddin. Sie findet es wichtig, sich für einen solchen Schritt genügend Zeit zu nehmen - und dafür sogar Freizeit zu opfern. » mehr

Allein 90 der insgesamt 132 Teilnehmer an der Industrie Intouch im Landkreis sind ins Glaswerk nach Ernstthal gekommen, wo Mitarbeiter, wie Betriebsratsvorsitzender Ronny Queck, Interessenten beim Unternehmensrundgang allerhand über den Betrieb erzählt hat.

15.10.2020

Region

Eine atypische Auflage und ein erfülltes Trio

132 Besucher haben heuer auch in Zeiten von Corona die Chance der Industrie Intouch genutzt, sich in Unternehmen im Landkreis umzusehen und sich über berufliche Möglichkeiten zu informieren. Drei Firm... » mehr

Auch bei Schaeffler, Standort Suhl, ist das Interesse an Blicke hinter die Werkstore groß. Ebenso das Interesse an einem künftigen Ausbildungs- beziehungsweise Praktikumsplatz. Auf dem Foto rechts: Sandra Eppinger mit Sohn Christian im Gespräch mit Judith Glöckler-Wassermann (links). Fotos: frankphoto.de, M. Bauroth

15.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Impuls-Suche und reine Neugier

Die einen suchen einen Impuls für ihren Berufswunsch, die anderen ein Praktikum oder einen neuen Arbeitsplatz. Manche sind einfach nur neugierig. Für sie alle haben Firmen ihre Türen geöffnet. » mehr

Beim Aufbau der Ausstellung in den Fluren der vhs Meiningen: Britta Clauss, Antje Fuhrmann-Helbig, Ulrike Happel, Grit Menz, Ann-Kathrin Müller, Anette Rasche, Jana Raßmann, Brigitte Reemts sowie die Dozentinnen Gerlinde Rusch, Cordula Hartung und Jutta Holstein. Foto: Sigrid Nordmeyer

14.10.2020

Meiningen

Die Gedanken in Fäden umgesetzt

Die Abschlussarbeiten der Teilnehmerinnen des vierten Kurses TextilArt an der Christophine Kunstschule sind jetzt in den Fluren der vhs Meiningen zu sehen. "Mikro-Makro" heißt die neue Ausstellung. » mehr

Seit dem 1. Oktober ist Sandy Werner aus Meiningen die neue Leiterin des Zella-Mehliser Stadtarchivs. Foto: M. Bauroth

13.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Geschichtsvollzieherin mit Mittelalter-Faible

Mit der Leitung des Zella-Mehliser Stadtarchivs hat sich für Sandy Werner ein langjähriger Berufswunsch erfüllt. Die Meiningerin ist seit Anfang des Monats Chefin über 800 laufende Meter Akten. » mehr

Homeschooling

13.10.2020

dpa

Kinder in Corona-Zeiten meist von Müttern betreut

Auch wenn die meisten Schulen seit den Sommerferien wieder im Regelbetrieb arbeiten, müssen zahlreiche Schüler coronabedingt zuhause bleiben. Wer in solchen Fällen die Betreuung übernimmt, haben die S... » mehr

Lutz Schärf (rechts), Vizepräsident des Landessportbundes Thüringen, und Alexander Kästner (links), Präsident des Kreissportbundes Schmalkalden-Meiningen, ehren Angelika Wilhelm für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der GutsMuths-Ehrenplakette in Gold.	Foto: Ralf Ilgen

12.10.2020

Lokalsport

Angelikas goldene Überraschung

Spät im Jahr 2020 berichtet der Kreissportbund Schmalkalden-Meiningen über seine Arbeit im Jahr 2019. Genutzt wird der Anlass auch, um drei langjährige und verdiente Ehrenamtler zu ehren. » mehr

Auswertung

12.10.2020

dpa

Wie werde ich Hörakustiker/in?

Hörakustiker sorgen dafür, dass Menschen wieder Vögel zwitschern hören: Der Berufsalltag ist allerdings keineswegs Romantik pur. Die Fachkräfte brauchen vor allem ein gutes Gespür für ihre Kunden. » mehr

Der zweite Durchgang mit Adrian Wicke, Eric von Nessen, Ferdinand Kromski, Nele Ermisch, Niklas Weiß, Ronja Schmidt, Milena Schmidt, Anna-Maria Böhm und Juliane Melina Rose.

11.10.2020

Region

"Bildung geht auch durch Herz und Seele"

In drei Durchgängen feierten am Samstag insgesamt 33 junge Leute im Bürgerhaus "Werraaue" in Wernshausen ihre Jugendweihe. Ermunternde Worte und Glückwünsche gab es sehr viele. » mehr

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

11.10.2020

Deutschland & Welt

Millionen Beschäftigte überqualifiziert

Viel Energie und Geld wird in Deutschland in akademische Ausbildung und Berufsabschlüsse gesteckt - auch um dem Fachkräftemangel beizukommen. Doch bei Millionen Menschen passen Arbeit und Abschluss na... » mehr

BA-Chef Scheele

10.10.2020

Deutschland & Welt

BA-Chef zu Fachkräftemangel: Brauchen mehr Fortbildung

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, warnt inmitten der Corona-Krise vor einem verschärften Fachkräftemangel und sieht auch die Politik in der Pflicht. » mehr

Positives Lampenfieber

09.10.2020

dpa

Jeden Auftritt an sich als Leistung sehen

Ein Auftritt vor Publikum gehört in manchen Berufen einfach dazu. Lampenfieber kann etwa einen Vortrag dann besser, aber auch schlechter machen. Einiges haben Darbietende selbst in der Hand. » mehr

Avanciert er wieder zum Matchwinner? Beim letzten Gastspiel in Eisenach sicherte Eintracht-Schlussmann Geyling (rechts) mit seinen Paraden den Sieg.	Foto: frankphoto.de

08.10.2020

Lokalsport

Mit dem Matchwinner im März

Ohne Holl und Eichhorn geht es für Eintracht Hildburghausen am 5. Spieltag der Fußball-Landesklasse/Staffel 3 nach Eisenach. Doch der, der zuletzt in Eisenach großen Anteil am Sieg hatte, ist mit dabe... » mehr

Hubertus Schroeter schwört auf die Selbstheilungskräfte der Natur. Zeit müsse man ihr geben - und ein wenig nachhelfen. Foto/Archiv: Katja Wollschläger

08.10.2020

Region

"Die Natur kann es ohne uns!"

Hubertus Schroeter und der Wald - sie sind untrennbar miteinander verbunden. Er engagiert sich seit 27 Jahren in der Arbeitsgemeinschaft Naturnahe Waldbewirtschaftung (ANW). Gestern hat er seinen Vors... » mehr

Saskia und Lorelei (von links) haben mit dem Ausbildungs-Navi nun eine Hilfe bei der Berufswahl.

08.10.2020

Region

Mit dem Navi auf Ausbildungsplatzsuche

Das Ausbildungs-Navi hilft Schulabgängern bei der Suche nach der passenden Lehrstelle in der Region. Für den Ilm-Kreis werden zirka 300 offene Stellen aufgelistet. » mehr

Das Ausbilderteam der künftigen Postangestellten erteilte im Schullandheim Unterricht und wirkte am Umweltprojekt "Pflanzen einer Naturhecke" tatkräftig mit.

07.10.2020

Region

Teambildung steht an erster Stelle bei Post-Azubis

Die neuen Azubis bei der Deutschen Post aus Thüringen trafen sich auch in diesem Jahr zu Schuljahresbeginn im Schullandheim in Geraberg. Bei gemeinsamen Aktivitäten lernten sie sich kennen. » mehr

^