Lade Login-Box.

BERUF UND KARRIERE

Dora Bauer, früher Grundschullehrerin in Stützerbach, trug dem Nachwuchs die Hundegeschichte "Gut gemacht, Beppo!" vor. Fotos: Franke

18.10.2019

Ilmenau

"Mensch, Ihr habt es aber toll!"

Besondere Gäste hatten jüngst die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Krabschennest in Langewiesen. In der Kita waren fünf Bewohnerinnen aus dem Seniorenwohnpark in Stützerbach zu Besuch. Beide Einric... » mehr

Frau auf Dienstreise im Hotel

18.10.2019

Karriere

Kein Unfallschutz bei Übergang von Dienstreise zu Urlaub

Ein Unfall während einer Dienstreise steht nicht immer unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Den gibt es nur, wenn die Tätigkeit zum Unfallzeitpunkt im Zusammenhang zum Beruf steht. » mehr

Dominik Hessenmöller, hier mit Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski (rechts), ist nun Leiter des Forstamtes Schmalkalden. Foto: fotoart-af.de

18.10.2019

Schmalkalden

Schmalkalden - Topadresse unter den Forstämtern

Jetzt ist es offiziell: Dominik Hessenmöller leitet nach der zweijährigen Interimsphase das Forstamt Schmalkalden. Der 43-jährige Förster mit Doktorhut spricht von großen Herausforderungen. » mehr

To-do-Liste

18.10.2019

Karriere

Die To-do-Liste mit der Done-Liste ersetzen

Wird die To-do-Liste immer länger, bedeutet das Stress. Anders sieht das bei einer Done-Liste aus: Je länger, desto besser. Und: Die Erledigt-Liste bringt Vorteile im Gespräch mit dem Chef. » mehr

Industrie InTouch heißt das Format, das bislang unter dem Label des Thüringer Waldes Einblicke in die Arbeitswelt in der Region gibt.

16.10.2019

Schmalkalden

Anmeldung für die 6. "Industrie Intouch" läuft

In kurzer Zeit ist aus der „Industrie Intouch“ eine große Sache geworden: Zur 6. Auflage der Werbeaktion in eigener Sache am 29. Oktober nehmen diesmal 35 Unternehmen aus vier Landkreisen und der Stad... » mehr

Matthias Enge hat sein ganzes Berufsleben als Medizinphysiker in der Klinik für Strahlentherapie am Suhler Zentralklinikum verbracht.

16.10.2019

Suhl

Zum Schluss ein neuer Beschleuniger

Ein spannender Tag für viele Besucher - das Team der Strahlenklinik stellt den neuen Linearbeschleuniger vor. Für Matthias Enge ist das gleichzeitig der Schlusspunkt für sein Berufsleben. » mehr

Eine Frau und ein Mann machen Sport

16.10.2019

Gesundheit

So lässt sich der Herbst-Blues bekämpfen

Dunkel, nass, grau: Der Herbst schlägt bei manchen Menschen auf die Stimmung. Eine Expertin gibt Tipps, wie sich ein saisonales Tief verhindern lässt. » mehr

Warnstreik

14.10.2019

Thüringen

Verdi erhöht Druck auf Uniklinik

Die Mitarbeiter am Universitätsklinikum Jena wollen mehr Entlastung in ihren Jobs. Laut der Gewerkschaft Verdi geht es unter anderem um Mindestpersonal für verschiedene Bereiche. » mehr

Mechanik und IT-Kenntnisse

14.10.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Landmaschinenmechatroniker?

Bagger, Radlager, Traktoren und Mähdrescher: Wen große Land- und Baumaschinen faszinieren, der kann sich beruflich damit auseinandersetzen. Und zwar als spezialisierter Mechatroniker. » mehr

Cordula Nussbaum

14.10.2019

Karriere

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Am Ende des Studium steht das Projekt Bachelor- oder Masterarbeit an. Aber was, wenn das Arbeitsleben frech dazwischen grätscht? Dann sind gute Zeitmanagement-Tipps gefragt. » mehr

^Lehrausbilder Manuel Schilling von der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand mit den neuen Auszubildenden Emilia Goldschmidt (links) und Tiffany Altmann. Foto. O. Benkert

11.10.2019

Meiningen

"Das ist genau mein Ding"

Zwei junge Frauen verstärken das Team der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand. Sie werden in den kommenden drei Jahren zu Verwaltungsfachangestellten ausgebildet. Und wenn sie gut sind, auch ü... » mehr

Wegra-Geschäftsführer Steffen Thein ist stolz auf das, was Christian Hofmann erreicht hat.

11.10.2019

Region

Schweißen, das ist sein Ding: Christian Hofmann ist der Beste

Er ist 22 Jahre jung und in seiner Altersklasse der beste Lichtbogenhandschweißer Deutschlands. Christian Hofmann, der in der Westenfelder Firma Wegra-Anlagenbau beschäftigt ist, hat 14 Titel-Mitbewer... » mehr

René Piel, Leiter des Regionalen Service-Centers der Industrie- und Handelskammer (IHK) Unstrut-Hainich-Kreis, Eisenach und Wartburgkreis, überreicht den Scheibenaufkleber an Juliane Weise von "Lifestyle & Geschenke" in Bad Salzungen.	Foto: Heiko Matz

09.10.2019

Region

IHK ehrt Prüfer im Ehrenamt

"Wir sind Prüfer im Ehrenamt" - dieser Scheibenaufkleber der IHK Erfurt ziert nun das Schaufenster des Geschäfts "Lifestyle & Geschenke" von Juliane Weise in der Ratsstraße in Bad Salzungen. » mehr

Sascha Hehn & Florian Silbereisen

09.10.2019

Deutschland & Welt

Sascha Hehn: «Traumschiff» war «Fließbandarbeit»

Keiner sprang so formvollendet ins Cabrio wie er: Sascha Hehn galt jahrelang als Berufs-Junggebliebener im deutschen Fernsehen. Jetzt wird er 65 - und bereut nichts. » mehr

Detektiv bei der Arbeit

09.10.2019

Geld & Recht

Privatdetektive ermitteln für Verbraucher

Privatdetektive können Beweise sammeln: Wer macht bei der Arbeit blau, wo verdient der Expartner etwas dazu? Aber wie kommen Detektive Betrügern auf die Schliche - und wie beauftragt man den richtigen... » mehr

Beruflicher Wettbewerb

08.10.2019

dpa

Männer sabotieren im beruflichen Wettbewerb mehr als Frauen

Männer wie Frauen wollen sich im Berufsleben erfolgreich behaupten. Den Konkurrenzkampf führen die Geschlechter jedoch ganz unterschiedlich. » mehr

Dennis Ingelmann (mittig) und Basic-Engineering-School-Projektmanagerin Sabine Fincke (rechts) begrüßten die Studierenden zur Vorstellung der Praxisprojekte. Die angehenden Ingenieure bauten u. a. autonome Miniaturtransporter.

07.10.2019

Region

Praxiserfahrung weckt Neugier auf den Ingenieurberuf

Studierende ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge haben an der TU Ilmenau die Möglichkeit, an der Basic-Engineering-School teilzunehmen. Das Modellprojekt bereitet sie auf spätere Anforderungen im ... » mehr

Hendrik Günther

07.10.2019

dpa

Wie werde ich Elektroniker/in für Betriebstechnik?

Der Elektroniker für Betriebstechnik gilt als der Generalist unter den Elektroberufen. Viel Mathe, viel Physik und Technik - der Job ist vor allem etwas für Tüftler und Schrauber. » mehr

Vorstellungsgespräch

07.10.2019

Karriere

Jobhopping kommt meist nicht gut an

Ständig von einem Arbeitgeber zum nächsten? Davon raten Experten ab. Im Beruf ist eher Beständigkeit erwünscht. Häufige Wechsel wecken Misstrauen - bergen manchmal aber auch Chancen. » mehr

05.10.2019

Thüringen

Weltlehrertag: Bildungsminister fordert mehr Wertschätzung

Erfurt - Anlässlich des Weltlehrertages hat Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) mehr Wertschätzung für den Beruf gefordert. » mehr

04.10.2019

Thüringen

Bestanden: Thüringer freuen sich über Nachwuchs-Fachkräfte im Landschaftsbau

36 neue Gärtner haben erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen und ihre Zeugnisse erhalten. Einsatzbereitschaft, Teamgeist, Durchhaltevermögen, Sorgfalt und Kreativität zeichnen die jungen Gärtner au... » mehr

Kontaktbereichsbeamter Thomas Krüger am Standort in Schmiedefeld. Außerdem ist er für Oberhof, Gehlberg und Vesser zuständig. Foto: Marina Hube

04.10.2019

Region

Ein Kobb auf Streife in Schmiedefeld

Thomas Krüger ist seit diesem Jahr der Kontaktbereichsbeamte in Schmiedefeld. Gleichzeitig ist er für Oberhof, Gehlberg und Vesser zuständig. » mehr

Rolf (rechts) und Tino Blaurock arbeiten gemeinsam an dem Ziergitter des Herzog-Alfred-Brunnens im Coburger Hofgarten.

02.10.2019

Region

Meister Blaurock übergibt an Meister Blaurock

Chefwechsel in der Firma Blaurock in Hinternah: Rolf Blaurock übergibt seinem Sohn Tino den Betrieb für Metallrestauration und Schmiedearbeit. » mehr

Überglücklich: Die Schülerinnen und Schüler der einstigen 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg waren die Besten im IHK-Bezirk.	Foto: frankphoto.de

02.10.2019

Region

Beste Neunte kommt aus dem Haselgrund

Im IHK-Schulwettbewerb "besteneunte" siegte in der Kategorie bester Klassendurchschnitt die einstige 9b der Staatlichen Regelschule Steinbach-Hallenberg mit einem Durchschnitt von 2,071. » mehr

Die Suche nach Ausbildungsplätzen ist jetzt auch per Handy möglich, erklärt Bernhard Schuchert den Schülern.

01.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Handy oder Navi auf Suche nach einem Ausbildungsplatz

Von wegen Ausbildungsvergütungen sind anderswo weit höher. Und von wegen, es gibt hier nicht den Traumjob mit Karrieregarantie. Das Ausbildungs-Navi hilft, den passenden Arbeitgeber zu finden. » mehr

01.10.2019

Deutschland & Welt

Ostgehälter weiter deutlich unter Westniveau

Fast 30 Jahre nach der Wiedervereinigung verdienen Beschäftigte in den neuen Bundesländern auch bei gleicher Qualifikation deutlich weniger als Arbeitnehmer in Westdeutschland. Zu diesem Ergebnis komm... » mehr

Gehalt

01.10.2019

Tagesthema

Gehälter im Osten noch immer weit unter Westniveau

Beschäftigte in Ostdeutschland verdienen weniger als ihre Kollegen im Westen - auch bei gleicher Qualifikation und Berufserfahrung. Aber auch zwischen den neuen Länder gibt es nach einer Studie ein Lo... » mehr

Stressjob Koch

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Koch/Köchin?

Viele Köche verderben den Brei, heißt es sprichwörtlich. Aber ohne Teamplay läuft es in der Küche nicht rund. Im oft stressigen Job-Alltag sind außerdem starke Nerven und körperliche Fitness gefragt. » mehr

27.09.2019

Region

Ein Navi für den richtigen Weg zur Ausbildung

Eine neue Broschüre - zugeschnitten auf die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg - bietet Orientierung für die Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz. » mehr

Kinder in einer Kita

26.09.2019

dpa

Kita-Studie: Deutschland braucht 106.500 mehr Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

In der Kita

26.09.2019

Deutschland & Welt

Kita-Studie: In Deutschland fehlen 106.500 Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

Neben Thüringens Polizeipräsident Michael Schwarz (Siebter von links) gab es von Partnern und Kollegen für Jörn Durst (Fünfter von links) viele anerkennende Worte. Alle setzen nun darauf, dass er sein positives Wirken für die Sicherheit in Südthüringen bei der Landespolizeiinspektion Suhl fortsetzen wird.	Fotos: Ralph W. Meyer

25.09.2019

Meiningen

Auch den "kleinen Dienstweg" genutzt

Als Leiter der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen offiziell verabschiedet wurde am Mittwoch Polizeioberrat Jörn Durst. Vertreter wichtiger Behörden machten dabei deutlich, wie außergewöhnlich gu... » mehr

In der Holzwerkstatt bekommen die Teilnehmer die Grundlagen der Holzbearbeitung von Ausbilder Rony Hofmann (2. von links) vermittelt. Fotos: frankphoto.de

25.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auch Fatima ist jetzt fit für Ausbildung und Arbeitsmarkt

Fatima kommt aus dem Tschad. Vor gut einem Jahr konnte sie noch kein einziges Wort Deutsch sprechen. Ihr großes Ziel: Sie möchte an der Fachhochschule Schmalkalden Wirtschaft studieren. » mehr

Eine anstrengende Zeit liegt hinter Sven Eppler aus Milz - er hat seinen Abschluss als Zimmerermeister gemacht Foto: Schunk

25.09.2019

Region

"Man sieht abends, was man gemacht hat"

Wenn am 28. September in Suhl die Meisterbriefe im Handwerk überreicht werden, wird auch Sven Eppler aus Milz mit dabei sein. Er war der Jahrgangsbeste in seinem Beruf. » mehr

Bafög für Fortbildungen

25.09.2019

dpa

Mehr «Aufstiegs-Bafög» für Fortbildung

Lebenslanges Lernen wird in Zeiten des digitalen Wandels wichtiger. Die Bundesregierung will deshalb dazu ermutigen, sich weiterzubilden und reformiert dafür auch das sogenannte Aufstiegs-Bafög. » mehr

Noch nicht in Berufskleidung, aber bereit für die neue Praxis: Schwester Michaela, die Zahnärztinnen Doris Krause und Kathleen Wienke und Schwester Ines. Am 7. Oktober beginnt der Praxisbetrieb.	Foto: frankphoto.de

24.09.2019

Region

Junge Zahnärztin ist auch Lehrerin

In der alten Post wird eine junge Frau schon bald den Patienten auf den Zahn fühlen. Dort, wo Doris Krause viele Jahre tätig war, wird sich Dr. Kathleen Wienke um die Patienten kümmern. » mehr

24.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr «Aufstiegs-Bafög» für Fortbildung

Wer sich zum Meister, Fachwirt oder auch in sozialen Berufen zum Beispiel zum Erzieher fortbilden lässt, kann dafür künftig noch mehr Unterstützung vom Staat erhalten. Im Bundeskabinett soll morgen ei... » mehr

Punktieren

07.10.2019

dpa

Wie werde ich Holzbildhauer/in?

Holzbildhauer erlernen ein Handwerk mit langer Tradition. Mit Herrgottschnitzereien hat der Beruf aber nur noch wenig zu tun. Eine Ausbildung für (Lebens-)Künstler. » mehr

Berit Heitmann

19.09.2019

Deutschland & Welt

Model Berit Heitmann debütiert auf der Fashion Week

Von der Schulbank in Bad Salzuflen auf den Prada-Laufsteg in Mailand. Spektakulärer kann eine Karriere nicht beginnen. Wird Berit Heitmann jetzt das neue deutsche Topmodel? » mehr

Volkshochschule

19.09.2019

Karriere

Auch nach 100 Jahren eine wichtige Bildungseinrichtung

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr - würden sich alle an dieses alte Sprichwort halten, hätten die Volkshochschulen nicht viel zu tun. Aber jedes Jahr buchen Millionen Menschen Kurse und ... » mehr

Manuel Berndl

18.09.2019

Meiningen

"Der erste Eindruck stimmt"

Drei neue Lehrer haben mit Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 an der Staatlichen Regelschule Wasungen ihre Arbeit aufgenommen. Damit halten sich die jüngsten Ab- und Zugänge an der Bildungseinrich... » mehr

Homeoffice

17.09.2019

dpa

Die meisten arbeiten im Home Office konzentrierter

Aus dem digitalen Arbeitsleben ist es kaum mehr wegzudenken: das Home Office. Während einige gerne von zu Hause aus arbeiten, sind andere mit der neuen Flexibilität überfordert. Eine neue Studie zeigt... » mehr

Moritz Bonk

04.10.2019

dpa

Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Wo Luft strömen oder Wasser fließen soll, kommen Technische Systemplaner ins Spiel. Sie planen etwa Klima- oder Sanitäranlagen für Gebäude. Ohne Begeisterung für Technik geht es in dem Job nicht. » mehr

Vanessa, Alina und Emily blättern im Ausbildungs-Navi 2020. Foto: Annett Recknagel

16.09.2019

Region

Navi steuert durchs Dickicht der Ausbildungsmöglichkeiten

60 Neunt- und Zehntklässler nahmen jetzt das Ausbildungs-Navi 2020 für den Landkreis Schmalkalden-Meiningen und die kreisfreie Stadt Suhl in Empfang. » mehr

Vier Azubis - drei verschiedene Wege: Werrablitz-Geschäftsführer Jürgen Schmidt (Mitte) mit Mario Oschmann, Maximilian Pommer, Alexander Klinzing und Dominik Rommel (von links). Foto: Heiko Matz

16.09.2019

Region

"Bei uns kehrt keiner den Hof oder wäscht die Autos"

In der Barchfelder Firma "Werrablitz" geht man beim Thema Ausbildung neue Wege. Dabei kommen auch junge Leute zum Zuge, die früher keine Chance gehabt hätten. » mehr

Früh übt sich: Wenn die Kinder der Spielerinnen mit in der Halle sind, dürfen sie natürlich nach der Partie mit zum jubeln auf das Spielfeld. Solche Glücksmomente kann man schließlich nicht früh genug haben.	Foto (Archiv): Norbert Scheidler

14.09.2019

Lokalsport

Organisation ist alles: Die Meininger "Kids-Connection"

Kinder sind die Zukunft jedes Sportvereins. Was das angeht, braucht sich beim VV 70 Meiningen niemand Sorgen zu machen. Dort könnte man mittlerweile gar einen eigenen Kindergarten aufmachen. » mehr

Heinz Ostermann

04.10.2019

Karriere

So gehen Spezialisten bei der Stellensuche vor

Wer Architektur studiert, wird Architekt. Klar. Immer speziellere Studienfächer machen die Stellensuche aber zunehmend zur Herausforderung. Experten erklären, welche Strategien weiterhelfen. » mehr

Kurzweilige und interessante Stunden erlebten die jungen Teilnehmer des 2. Wasunger Berufsfeuerwehrtages. Foto: Fw

13.09.2019

Meiningen

Feuerwehrnachwuchs probte den Ernstfall

Erstmalig führte die Freiwillige Feuerwehr Wasungen ihren Berufs- feuerwehrtag für den Nachwuchs mit Teilnehmern aus den Ortsteilen durch. Die Bilanz: Alle lernten viel Neues kennen und hatten Spaß. » mehr

Mutter arbeitet mit Kind

12.09.2019

dpa

So lassen sich Eltern im Job nicht unterbuttern

Die Rückkehr aus der Elternzeit ist für viele Berufstätige eine Ernüchterung. Doch nicht immer steckt hinter Diskriminierung böse Absicht - manchmal ist es auch Unsicherheit. » mehr

Junge Menschen

11.09.2019

dpa

Wie sind die beruflichen Aussichten in der eigenen Region?

Allensbach hat junge Menschen gefragt, wie sie die berufliche Perspektive in der eigenen Region einschätzen. Dabei zeigen sich deutliche Unterschiede zwischen Ost und West. » mehr

Azubis gesucht

10.09.2019

Deutschland & Welt

Nur jeder fünfte junge Westdeutsche würde in Osten ziehen

Junge Menschen in Ost und West beurteilen ihre Aussichten laut einer Umfrage deutlich unterschiedlich. Nur 22 Prozent der 15- bis 24-jährigen Westdeutschen würden in den Osten umziehen, umgekehrt sind... » mehr

Christiane Müller ist die neue Lehrerin an der Schule Am Pulverrasen. Die 35-Jährige, im Foto mit Schülern der Klasse 5b, unterrichtet Biologie, Chemie, Natur, Technik sowie das Fach Mensch - Natur - Technik. Foto: Kerstin Hädicke

09.09.2019

Meiningen

Allein vor 30 Schülern: Herzklopfen kostenlos

Sie ist Diplom-Biologin, 35 Jahre jung, Mutter von zwei fünf- und neunjährigen Jungs und seit dem neuen Schuljahr fest angestellt in der Meininger Regelschule Am Pulverrasen unter Leitung von Kornelia... » mehr

^