BERLIN-PRENZLAUER BERG

Hausmeister Jens Krüger

04.04.2018

Bauen & Wohnen

Die Rückkehr der Hausmeister

Lange wurden sie weggespart, nun holen Wohnungsunternehmen sie zurück: Hausmeister sehen nach dem Rechten - und sie sind Auge und Ohr für den Vermieter. Ein Besuch. » mehr

Behandlung im Anti-Läuse-Salon

05.03.2018

Gesundheit

Anti-Läuse-Salon kämpft mit heißer Luft gegen lästige Plage

Wenn Kinder die ungebetenen Gäste auf dem Kopf nach Hause mitbringen, ist das Erschrecken oft groß. Von allein verschwinden die Läuse nicht. Ein Salon im Prenzlauer Berg verspricht spezielle Hilfe. Di... » mehr

Fabricio do Canto

29.08.2018

Ernährung

Mate macht wach und munter

Liebe auf den ersten Schluck ist es selten - Mate schmeckt zu erdig, zu rauchig. Die gute Nachricht: Mate ist ein Getränk, das Schluck für Schluck besser schmeckt. » mehr

Herbert Köfer ist in der Komödie "Ein gesegnetes Alter" als Georg Neumann zu erleben, der nach 40 Jahren aus seinem Haus geworfen werden soll. Foto: Agentur

09.10.2017

Region

Wenn Opa Georg aber nun mal nicht ausziehen will

In der schwarzen Komödie "Ein gesegnetes Alter", die am 18. Oktober im G-Haus mitzuerleben ist, gibt es ein Wiedersehen mit Herbert Köfer. » mehr

31.01.2017

Thüringen

Ermittler finden 233 jüdische Einrichtungen in NSU-Adresslisten

Beate Zschäpe steht in München wegen der Mittäterschaft bei den NSU-Morden an Migranten vor Gericht. Dass die Rechtsterroristen auch jüdische Einrichtungen als Ziele im Visier gehabt haben könnten, le... » mehr

Musikkurse für Babys

20.12.2016

dpa

Erst mal Schnuller raus bei den singenden Babys

Tanzende Eltern und Babys mit Rasseln. Die Musikkurse von Louise Watts sind für beide Seiten bestimmt. Es geht um Spaß und um den Zugang zur Musik. » mehr

Wladimir Kaminer im März bei einer Lesung im Bad Salzunger Pressenwerk. Auch hierzulande findet der schreibende Russe mühelos sein Publikum. Foto (Archiv): Matz

16.09.2016

TH

Wenn Mutti Kartoffeln vorbei bringt. . .

Wladimir Kaminer gilt als Autor mit ganz eigenem Sound. Für die einen ist er der Lieblingsrusse der Deutschen, andere sehen in ihm den "Kiez-Chronisten im Prenzlauer Berg" oder einfach nur einen Exper... » mehr

Im Meininger Theater hielt der Schriftsteller Thomas Brussig seine erste Lesung aus dem neuen Buch "Das gibts in keinem Russenfilm". 	Foto: ari

12.03.2015

TH

Wenn die Geschichte abbiegt

Thomas Brussigs neuer Roman "Das gibts in keinem Russenfilm" beginnt real in der DDR. Doch ab 1991 nimmt er eine kuriose Wendung: Die Wende ist ausgefallen. Brussig las nun in Meiningen. » mehr

25.10.2014

TH

Der Film zum Mauerfall

Harald Jäger (Foto) ist der Mann, der neben Günter Schabowski am 9. November 1989 wirklich Geschichte schrieb: Er öffnete in jener Nacht den Schlagbaum an der Brücke zwischen den Stadtteilen Prenzlaue... » mehr

schwalbe_jubilaeum (23).JPG Suhl

05.07.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Kultvogel verwandelt Suhl in riesiges Schwalben-Nest

Mehr als 1500 Schwalben und andere Simsons verwandelten Suhl in ein riesiges Nest. Aus dem ganzen Bundesgebiet, der Schweiz, Österreich flatterten und knatterten die Zweitakt-Vögel ein. » mehr

Normalität im Arbeiter- und Bauernstaat: Hans Walter Hütter, Präsident der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, warf zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung in der Kulturbrauerei Berlin einen Blick auf den "Alltag in der DDR".

01.02.2014

TH

Rundgang durch den DDR-Alltag

Weder verharmlosend noch diskreditierend zeigt das Haus der Geschichte in seiner neuen Dauerausstellung in der Kulturbrauerei Berlin-Prenzlauer Berg den "Alltag in der DDR". » mehr

Die Jugendfeuerwehr aus Hildburghausen vor ihrer Übung im Schwimmbad. Am Samstag wurde der 20. Geburtstag der Jugendfeuerwehr unter anderem mit einem Wettkampf gefeiert. 	Foto: Hoppe

30.04.2012

Region

Jugendfeuerwehr feiert Geburtstag

Das tolle Wetter hat es am Samstag gut mit den Feuerwehrleuten gemeint. Mit manchen zu gut. Denn unter der Ausrüstung, den Uniformen und Helmen ist es einigen ganz schön warm geworden. » mehr

Als erster Nicht-Skandinavier gewann Helmut Recknagel 1957 die Holmenkollen-Spiele in Oslo. Damals war er gerade 19 Jahre jung. Heute wird er 75.

20.03.2012

Thüringensport

Recknagel: "Ich würde wieder Skispringer werden"

Berlin - Sein geschichtsträchtiger Olympiasprung liegt bereits 52 Jahre zurück. Aber die Leidenschaft, mit der Helmut Recknagel 1960 in Squaw Valley (USA) erster deutscher Olympiasieger im Skispringen... » mehr

Erstaunt über so wenig Nationalismus im Westen: Hier posieren Jugendliche, die der rechten Szene zugeordnet werden, im Sommer 1990 am Palast der Republik in Berlin. 	Foto: dpa

01.03.2012

Thüringen

Der braune Sumpf als Tabuthema

Er gilt als exzellenter Kenner der rechtsextremen Szene Deutschlands: Bernd Wagner kämpfte schon in der DDR gegen den laxen Umgang der Politik mit dem braunen Sumpf. » mehr

14.01.2012

TH

Die verweigerte Anpassung

Ein Jahrhundert Traumfabrik Babelsberg - mit einer kleinen Serie wollen wir immer samstags wichtige Filme aus dieser zeit in Erinnerung rufen. Heute Teil 11: "Solo Sunny" (1980) von Konrad Wolf Vielle... » mehr

Schauübung am Samstag: Mit Eimern musste einst das Wasser in diese Handdruckspritze gefüllt werden, ehe gelöscht werden konnte.

29.08.2011

Region

Groß-Einsatz in Hildburghausen

Mit Blaulicht und Signalhorn waren gestern mehr als 600 Feuerwehrleute in der Kreisstadt im Einsatz - zum Glück nur im Umzug zum 150-jährigen Feuerwehr-Jubiläum. » mehr

pl_jazz_081108

08.11.2008

TH

Erinnerung an Frankie Boy

Sonneberg – Natürlich erwartete keiner, dass der große Frank Sinatra wieder auferstehen würde nach seinem Tod mit 82 vor zehn Jahren. Eine kräftige Brise aus der großen weiten Showbiz-Welt aber sollte... » mehr

kle-neudertbild

06.12.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Hoch der Thüringer Küche

Das große ARD-Adventsfest der Volksmusik aus dem CCS brachte auch ein Wiedersehen mit den beliebten Ost-Stars Petra Kusch-Lück und Roland Neudert. Zwischen Probe und Auftritt gelang ein Interview mit ... » mehr

urn_newsml_dpa.com_20090101_1

10.06.2010

Region

"Unser Konzept werden wir fortführen"

Berlin/Neuhaus - Der Ort ist gut gewählt, an dem die Delegation des Neuhäuser Gymnasiums gleich um den Deutschen Schulpreis 2010 buhlen wird: Die St. Elisabeth-Kirche steht mitten im Berliner Bezirk P... » mehr

urn_newsml_dpa.com_20090101_1

10.06.2010

Region

"Unser Konzept werden wir fortführen"

Berlin/Neuhaus - Der Ort ist gut gewählt, an dem die Delegation des Neuhäuser Gymnasiums gleich um den Deutschen Schulpreis 2010 buhlen wird: Die St. Elisabeth-Kirche steht mitten im Berliner Bezirk P... » mehr

chz_Galerie_25_SW_210307

21.03.2007

Region

Es trinkt das Auge Wirklichkeit

Der Name des Bildhauers Hans Scheib steht für farbige, virtuos expressive Holzplastiken. Eine Ausstellung der Städtischen Galerie Sonneberg zeigt in Kürze Skulpturen, Radierungen und Illustrationen de... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".