Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BERGBAUKONZERNE

20.09.2019

Schlaglichter

Bergbaukonzern zu Entschädigung wegen Dammbruchs verurteilt

Rund acht Monate nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerz-Mine in Brasilien hat ein Gericht das Bergbauunternehmen Vale zu einer Entschädigung von umgerechnet rund 2,6 Mio Euro verurteilt. Da... » mehr

Allianz

14.05.2019

Wirtschaft

Geringe Schäden treiben Allianz-Gewinn

Der Versicherer Allianz ist überraschend stark ins Jahr gestartet - weil Naturkatastrophen weniger Schäden anrichteten. Vom Menschen gemachte Katastrophen schlagen allerdings teurer zu Buche. » mehr

Dammbruch in Brasilien

22.01.2020

Brennpunkte

Nach Dammbruch: Anklage gegen Bergbaukonzern und TÜV Süd

Vor einem Jahr kamen bei einem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien 270 Menschen ums Leben. Die TÜV-Prüfer hatten kurz zuvor noch die Sicherheit des Rückhaltebeckens bestätigt. Jetzt will die ... » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Dammbruch: Mitarbeiter von TÜV Süd müssen wieder in Haft

Nach dem Dammbruch an einer Eisenerzmine nahe der brasilianischen Stadt Brumadinho mit mindestens 200 Toten hat die Justiz erneut Haft für elf Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale und zwei des Tüv Süd... » mehr

27.02.2019

Schlaglichter

Nach Dammbruch in Brasilien acht Verdächtige freigelassen

In Brasilien sind acht nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine festgenommene Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale wieder auf freiem Fuß. Es gebe kein Risiko, dass sie die Ermittlungen de... » mehr

18.02.2019

Schlaglichter

Brasilien: Ermittler suchen Verantwortliche für Dammbruch

Nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien wollen die Ermittler die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Minas Gerias vernahm mehre... » mehr

Kein Vergleich zum Kohlebergbau: Pasqual Olminski mit Lader und Jeep im K+S-Werk Werra. Foto: Göran Gehlen/dpa

Aktualisiert am 18.02.2019

Thüringen

Weiß statt Schwarz - vom Ruhrpott an die Werra

Deutschlands letzte Steinkohlezeche ist geschlossen. Während in den Ruhrpott-Bergwerken das Licht ausgeht, werden im Kalirevier an der Werra Bergleute gesucht. Mancher wagt den Sprung. » mehr

Dammbruch in Brasilien

31.01.2019

Brennpunkte

Dammbruch in Brasilien: Rettungskräfte finden fast 100 Tote

Die Suche in den zähen Schlammmassen gestaltet sich schwierig. Die Helfer kommen nur langsam voran und die Ortung der Leichen in der Mischung aus Erde, Geröll, Ästen und Wasser ist Millimeterarbeit. N... » mehr

Übergabe

22.12.2018

Wirtschaft

Steinkohleförderung in Deutschland beendet

Ein letztes Glückauf für den Bergbau: Bundespräsident Steinmeier bekommt auf der Zeche Prosper-Haniel das letzte Stück Kohle überreicht. Damit ist der Steinkohlenbergbau in Deutschland endgültig und u... » mehr

Besichtigung der alten Erzgänge: Besucher im Bergwerk "Schwarze Crux" bei Schmiedefeld (Ilm-Kreis). Foto: dpa/Archiv

18.11.2017

Thüringen

Bergamt erlaubt Suche nach Kupfer-Erz

Der Thüringer Wald als zweites Erzgebirge? Ein kanadischer Bergbaukonzern darf jetzt in Südthüringen nach Kupfer und anderen Erzen suchen. Gemeinden fühlen sich übergangen. » mehr

27.08.2014

Hildburghausen

Würden Sie Geheimverträge offenlegen, Herr Kummer?

Sieben Kandidaten demokratischer Parteien gibt es im Landtags-Wahlkreis 18 (südlicher und westlicher Kreis Hildburghausen plus Gemeinde Grabfeld). Fünf davon fordern sich gegenseitig zum Duell in der ... » mehr

Steinbach_Volker_0577_050211

07.02.2011

Thüringen

Ein Thüringer auf Schatzsuche für Deutschland

Der Thüringer Volker Steinbach leitet die neue Bundesagentur, die den Nachschub an Bodenschätzen für die Wirtschaft sichern soll. Zu Besuch bei einem Weltreisenden, der auch seine Heimat schätzt. » mehr

Kläranlage

10.09.2007

Thüringen

Zu den Kanälen ein Klärwerk bekommen

UNTERBREIZBACH/ERFURT – An den Kurzbesuch des Ministerpräsidenten knüpfen sich hohe Erwartungen. Bernhard Vogel (CDU) hat für den 22. August 1996 sein Erscheinen im Ort angekündigt. Er ist eingeladen,... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.