Lade Login-Box.

BEIGEORDNETER

Bis auf den letzte Platz und darüber hinaus war der große Saal im Haus "Am Hohen Stein" zum Kindergarten-Weihnachtsmarkt am Freitag gefüllt. Die Besucher durften sich über ein buntes Programm freuen. Fotos: Brüsch

29.11.2019

Ilmenau

Anbau-Einweihung und Fest zum Jubiläum

Der Schmiedefelder Kindergarten feiert seinen 80. Geburtstag. Pünktlich dazu wurde am Freitag der neue Anbau offiziell eröffnet. Außerdem gab es einen Festumzug und einen Weihnachtsmarkt mit buntem Pr... » mehr

Wolfgang Teske (links) ehrte Reinhard Köhler mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie. Foto: Richter

27.11.2019

Ilmenau

"Welch eine Entwicklung! Darauf können wir stolz sein."

An der Spitze des Marienstift-Verwaltungsrates gibt es einen Wechsel. Auf Reinhard Köhler folgt Matthias Gehler. » mehr

Die Damen der Aktion Gastfreundschaft bekommen einmal im Jahr Hilfe von der Landrätin und anderen Sponsoren. Foto: Richter

vor 2 Stunden

Ilmenau

Warmes Essen und menschliche Wärme

Die "Aktion Gastfreundschaft" der Arnstädter Kirchgemeinden spendet im 22. Jahr einmal in der Woche eine warme Mahlzeit und menschliche Nähe. » mehr

Die Rottmarer Züchter präsentierten ihre Zuchterfolge. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

24.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein willkommener Ausgleich im Alltag

Eine kleine, aber feine Lokalschau präsentierte sich am vergangenen Wochenende im Geflügel- und Kaninchenzüchtervereinsheim Rottmar. » mehr

Das Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg wird sich einbringen ins Museumsnetzwerk Süd.	Foto: Archiv

22.11.2019

Hildburghausen

"Ja" zum Museumsnetzwerk

Schleusingen ist dabei - beim noch zu gründenden Museumsnetzwerk Süd. Mit diesem Verein wollen vier große Museen des Landkreises eine neue Möglichkeit der Kooperation in die Tat umsetzen. » mehr

21.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Reaktionen von "befremdet" bis zu "das ist Demokratie"

Die Kampfkandidatur um das Vizepräsidentenamt im Landtag innerhalb der CDU-Fraktion nehmen die Unionsmitglieder an der Basis mit gemischten Gefühlen auf. » mehr

19.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

In Sachen "Cuno" sollen nun auf Worte auch Taten folgen

Das Thema Regelschule "Cuno Hoffmeister" lässt die Gemüter im jüngsten Sonneberger Stadtrat nicht kalt. Auch der Kreisausschuss wird am Mittwoch darüber beraten. » mehr

17.11.2019

Hildburghausen

Kreis gründet Netzwerk zur Wirtschaftsförderung

Die Zahl der Gewerbeanmeldungen im Kreis ist rückläufig. Und: "Es gibt zu wenig Existenzgründer", sagt der Beigeordnete Dirk Lindner. Das soll sich ändern. Mit einer Netzwerk-Strategie. » mehr

Die Schüler des staatlichen regionalen Förderzentrums Sonneberg waren beim dritten MINT-Tag der Stadt Sonneberg vertreten. Im Vorfeld hatten sie Weihnachtsgestecke und Keramiken hergestellt. Auch wurden Stollen und Brot gebacken: Die Zutaten hierfür mussten sie vorher genau ausrechnen.

12.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ideenschmiede der kleinen Forscher von morgen

Zum dritten MINT-Tag haben sich Vertreter von Schulen und Kindergärten, Partner aus der Wirtschaft, Stadträte, Verwaltungsmitarbeiter, Vertreter der Hochschule Coburg und viele mehr in der "Wolke 14" ... » mehr

Geschäftsführer Jörg Steinhardt und der Vereinsvorstand: Sebastian Straubel (Landrat Coburg), Birgit Weber (2. Bürgermeisterin Stadt Coburg) und Jürgen Köpper (Beigeordneter Landkreis Sonneberg) führten durch die Mitgliederversammlung des Tourismusvereins Coburg.Rennsteig.

11.11.2019

Hildburghausen

"Den Kinderschuhen entwachsen"

Für die Touristiker in der Region zwischen Coburg und Rennsteig verläuft das Jahr 2019 nach Maß. Die Gäste- und die Übernachtungszahlen steigen. Nicht nur, aber sicherlich auch, wegen des Engagements ... » mehr

Nachdem der Moorgrund-Bürgermeister gefunden worden war, führten ihn die Karnevalisten in die Kulturscheune.

11.11.2019

Bad Salzungen

Narren erobern die Rathäuser

Die Narren sind los. In Bad Salzungen, Barchfeld, Gumpelstadt und Vacha wurden am 11.11. um 11.11 Uhr die Rathäuser gestürmt und die Bürgermeister entmachtet. » mehr

Das Dach ist gerichtet: Die erste Etappe der Brauhaus-Sanierung ist geschafft.	Foto: frankphoto.de

10.11.2019

Hildburghausen

Das historische Brauhaus ist jetzt wetterfest

Es wird die erste Station der künftigen Eisfelder Kulturmeile sein: das alte Brauhaus. Mit großem Aufwand und viel Geld vom Land wird es saniert. Am vergangenen Freitag war Richtfest. » mehr

Florian, Franziska, Rebecca. Leonie und Metap versorgen die Gäste.

10.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Großer Markt der Möglichkeiten für die berufliche Zukunft

72 Aussteller sind bei der dritten Regionalen Ausbildungs- und Fortbildungsmesse in der SBBS dabei, um im Gespräch mit den Interessenten die Angebote ihrer Unternehmen in Sachen Praktika, Aus- und Wei... » mehr

Diana Machalett und Stefan Fricke stehen künftig dem Arnstädter Bürgermeister zur Seite. Foto: Richter

08.11.2019

Ilmenau

Zwei neue Beigeordnete für Arnstadt

Nach über einem Jahr hat Arnstadt wieder einen Beigeordneten. Und erstmals auch einen zweiten. Diana Machalett und Stefan Fricke übernehmen die Aufgaben. » mehr

Schnell füllte sich das Awo-Seniorenheim "Am Wolfsberg" zur Jubiläumsfeier.

08.11.2019

Ilmenau

Awo-Seniorenheim seit 20 Jahren in Gräfinau-Angstedt

In dieser Woche beging das Awo-Seniorenheim "Am Wolfsberg" in Gräfinau-Angstedt sein 20-jähriges Bestehen. Selbstverständlich, dass mit Freunden gefeiert wurde. » mehr

Stadtratsmitglieder, Ortsteilbürgermeister und Verwaltungsmitarbeiter verabschiedeten zur Stadtratssitzung am Dienstagabend Bürgermeister Martin Henkel (Mitte), der als Abgeordneter in den Thüringer Landtag einzieht.

06.11.2019

Bad Salzungen

Abschied mit weinendem und lachendem Auge

Seine letzte Stadtratssitzung leitete Geisas Bürgermeister Martin Henkel (CDU) am Dienstag. In wenigen Tagen wird er sein Landtagsmandat annehmen und zugleich das Amt des Stadtoberhauptes aufgeben. » mehr

Judy Slivi, Andrea Börmke-Nitschke vom FFZ und Angelika Kowar (von links) schauen sich die Ausstellung an.

06.11.2019

Ilmenau

Damals wie heute: Zu wenig Frauen in der Politik

Eine Ausstellung im Arnstädter Rathaus rückt hundert Jahre Frauenwahlrecht in den Mittelpunkt. Auch einheimische Frauen engagierten sich damals schnell kommunal, waren aber wie heute in der Minderheit... » mehr

Auch die TIRA GmbH Schalkau wird bei der diesjährigen RAM wieder vertreten sein. Foto (Archiv): Thomas

05.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mit 70 Ausstellern für die möglichst richtige Wahl

Auf der Regionalen Aus- und Weiterbildungsmesse in Sonneberg stellen am Samstag Unternehmen aus der Umgebung ihre Aus-, Weiterbildungs- und Praktikumsangebote vor. » mehr

Gegenüber der Gaststätte Köhlersberg geht es eng zu, wenn hier Fahrzeuge, Fußgänger und Radler einvernehmlich auskommen wollen. Dennoch hält dies der Stadtrat Wasungen für die beste Lösung, um den Lückenschluss beim Werratalweg unter Dach und Fach zu bringen.

05.11.2019

Meiningen

Radweg-Lückenschluss wird konkret

Neue Hoffnung gibt es für den Lückenschluss beim Werratalweg zwischen Wasungen und Schwallungen. Mit viel Fördermitteln und Unterstützung des Landkreises soll das Projekt Wirklichkeit werden. » mehr

Richtfest gefeiert (von links): Statiker Mario Nothe (Büro Trabert), Jens Schneider (Geschäftsführer Baugesellschaft Ulstertal), Christine Meißner (DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft), Schulleiter Andreas Berk, Bürgermeister Martin Henkel, Architektin Susann Schildbach, Vize-Landrat Udo Schilling, Landtagsabgeordneter Manfred Grob und Bauamtsleiter Steffen Wendler. Foto: Stefan Sachs

24.10.2019

Bad Salzungen

Richttanne auf dem Grundschul-Anbau

Der Erweiterungs-Anbau an der Geisaer Grundschule wächst. Am Mittwochnachmittag wurde Richtfest gefeiert. 4,1 Millionen Euro werden in das Projekt investiert, das auch die Sanierung des vorhandenen Sc... » mehr

Mathias Reichardt (Vize-Ortsteilbürgermeister Diedorf), Burkhard Seifert (1. Beigeordneter Dermbach), Angelika Christ, Rüdiger Christ (beide BI), Markus Gerstung (2. Beigeordneter Dermbach), Martin Henkel (Rhönforum) und BI-Mitglied Valentin Zentgraf (von links) am Feldatalradweg in Diedorf bei der Übergabe der Unterschriftensammlung der BI "Rhön-aktiv" an den Dermbacher Gemeinderat. Fotos (2): Rüdiger Christ

23.10.2019

Bad Salzungen

Radweg: "Da muss was passieren"

Morgens hatte die BI "Rhön-aktiv" mit der Übergabe einer Unterschriftensammlung ihrer Forderung nach einem sicheren Ausbau des Feldatalradwegs im Bereich Diedorf Nachdruck verliehen. Abends ging es da... » mehr

Das Duell zwischen Ali Qannad vom BC Mühlhausen (links) und Evander Osarioa (TSC Berlin) gehört zu den temperamentvollsten Kämpfen des Abends.

22.10.2019

Lokalsport Ilmenau

Feines Boxen mit Stil und Temperament

Neuer Gewinner des Pokals der Stadt Ilmenau beim 6. Boxturnier des BC Fortuna wird nach insgesamt 20 Kämpfen der TSV Bad Kissingen. Sieben Boxer schickt der Gastgeberverein in den Ring. » mehr

Zusammen mit 35 weiteren Kommunen haben Martin Stingl (rechts) und Christian Dressel für Neustadt und Sonneberg den Fair Trade-Pakt der Europäischen Metropolregion Nürnberg unterzeichnet.

14.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Städteduo bekennt sich zu Sozial- und Umweltstandards

Sonneberg und Neustadt bei Coburg setzen gemeinsam auf nachhaltige Beschaffung. Das haben die beiden Städte nun mit einem Pakt beschlossen. » mehr

Die Singemäuse aus dem Kindergarten Sommerau hatten ein buntes Programm aus Liedern und Singspielen vorbereitet und stellten den Zuhörern unter anderem Seeräuber Opa Fabian und Anne mit der Kaffeekanne vor.

07.10.2019

Suhl

Wertvolle Arbeit für mehr Chancengleichheit

Seit 25 Jahren existiert mit der interdisziplinären Frühförderstelle im Zella-Mehliser Kindergarten Sommerau eine Anlaufstelle für Eltern mit entwicklungsauffälligen oder behinderten Kindern. » mehr

Die Musikschule Arnstadt-Ilmenau umrahmte die Festveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit in der Ilmenauer Festhalle am Mittwochabend musikalisch. Fotos: b-fritz.de

02.10.2019

Ilmenau

"Dass die Revolution friedlich verlief, ist für mich ein Wunder."

Der Ilm-Kreis feierte bereits am Vorabend des heutigen Tag der Deutschen Einheit die Wiedervereinigung. Die Redner zur Festveranstaltung blickten dabei auf ihre ganz persönlichen Lebensgeschichten zur... » mehr

Lange hat sich nichts bewegt auf dem Grundstück der Firma Glöckle am Waldfriedhof. Nun soll die Fläche revitalisiert werden, die Baracken abgerissen und der Bauschutt entsorgt werden, um Platz für 16 Bauwillige zu schaffen.

02.10.2019

Suhl

Der Traum vom Haus am Wald soll Wirklichkeit werden

31 Bauwillige stehen in den Startlöchern, um sich ein Grundstück im neuen Wohngebiet Am Waldfriedhof zu sichern. Spätestens im Herbst kommenden Jahres sollen die 16 Parzellen verkauft werden. » mehr

Sabine Born, Christian Hess, Nicole Bunge und Susanne Koch machten auf das nächste Fest "700 Jahre Seligenthal" aufmerksam. Das Dorfjubiläum wird 2020 gefeiert. Fotos (3): Annett Recknagel

29.09.2019

Schmalkalden

25 Jahre Floh-Seligenthal: Eine Erfolgsgeschichte

Den 25. Geburtstag der Namensgebung der Großgemeinde feierte man in Floh-Seligenthal mit viel Tamtam. 36 Vereine und viele Firmen waren auf dem Schulhof dabei. » mehr

Frank Ullrich (links) und Georg Maier traten gemeinsam für mehr Respekt, Änderungen im Kommunalrecht und bei den Kommunalfinanzen ein. Foto: Erik Hande

29.09.2019

Schmalkalden

Frank Ullrich: Tourismus und Sport sind Pflicht, nicht nur Kür

Auf dem Mountainbike radelte Frank Ullrich dem Innenminister davon. Beim SPD-Bürgerdialog führte zunächst Georg Maier die Runde an, doch später kam "Uller" in Fahrt und stand als Landtagskandidat Rede... » mehr

Vertreter von sechs Landkreisen unterzeichneten beim Festakt zu zehn Jahren Geopark Schieferland eine gemeinsame Erklärung zur Zukunft des länderübergreifenden Parks. Das Bild zeigt (von links) Erhard Hildner, Florian Meusel, Klaus Löffler, Dietrich Förster, Hans-Peter Schmitz, Jürgen Hauck, Marko Wolfram, Christine Kober und Oliver Bär.

27.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gemeinsam für den Schieferpark

Sechs Landkreise aus Bayern und Thüringen setzen sich mit vereinten Kräften für das Projekt Schieferpark ein. Auch Kronach ist dabei. Das steht nun schwarz auf weiß. » mehr

Der Friedhof in Rosa bietet einen sehr ordentlichen, würdigen Rahmen für eine letzte Ruhestädte, allerdings ist auf dem Areal auch noch viel Platz. Daher muss über die künftige Gestaltung befunden werden. Foto: Erik Hande

26.09.2019

Schmalkalden

Neue Überlegungen zur Friedhofsgestaltung

Der Gemeinderat Rosa hat die künftige Gestaltung des Friedhofes an einen Planer vergeben. Das heißt nicht, dass gleich morgen alles neu wird, betonte Bürgermeister Silvio Hartmann. » mehr

25.09.2019

Suhl

Neue Ideen für die Geschäftsordnung: Ja, aber...

Die Geschäftsordnung wird neu aufgelegt. Diesen Vorschlag hatte die Ausschussgemeinschaft eingebracht. Eine von ihr angeregte Arbeitsgemeinschaft dazu wird es aber nicht geben. » mehr

24.09.2019

Hildburghausen

Kreistag sagt Ja zu Thüringens Süden

Mit einem integrierten regionalen Entwicklungskonzept soll Thüringens Süden neu vermarktet werden. Als Kooperationspartner sind auch die Landkreise der Region gefragt. » mehr

Die Schillerschule ist nun Namensgeber einer Zella-Mehliser Straße. Foto: Bauroth

23.09.2019

Suhl

Straßennamen: Wenn zwei sich streiten...

Jetzt ist es vollbracht: Die zehn neuen Straßennamen für Zella-Mehlis und Benshausen stehen fest. Für eine Überraschung sorgte ein neuer Vorschlag für die Schillerstraße. » mehr

Transparente vor dem Veranstaltungsort der Stadtratssitzung sollten der Forderung aus den drei Ortsteilen Nachdruck verleihen. Foto: Stefan Sachs

18.09.2019

Meiningen

Zähes Ringen um Ausgliederung

Die Kaltennordheimer Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings bemühen sich um einen Wechsel nach Dermbach. Ob und wann dies geschieht, ist weiter offen. » mehr

Transparente vor dem Veranstaltungsort der Stadtratssitzung sollten der Forderung aus den drei Ortsteilen Nachdruck verleihen. Foto: Stefan Sachs

18.09.2019

Bad Salzungen

Zähes Ringen um Ausgliederung

Die Kaltennordheimer Ortsteile Andenhausen, Fischbach und Klings bemühen sich weiterhin um einen Wechsel nach Dermbach. Ob und wann dies geschieht, ist aber noch immer offen. » mehr

18.09.2019

Suhl

Die Lebensader ist nur eine kurze Diskussion wert

Zwar sind sich die Stadträte einig, dass die Buslinie B für die Zella-Mehliser wichtig ist. Statt eines gemeinsamen Beschlusses gab es im Stadtrat aber nur einen Austausch. » mehr

Bei sommerlichen Temperaturen freuten sich die Kinder über den Schneeflockenwirbel. Fotos: C. Scherzer

08.09.2019

Meiningen

50 Jahre alt und noch so jung: Kindergarten "Werrahüpfer"

Ein fröhliches Fest für Klein und Groß gab es am Freitag bei den "Werrahüpfer" zu feiern: 50 Jahre Kindergarten im Park. » mehr

05.09.2019

Ilmenau

Kreistag dreht sich mehr um sich selbst als um Beschlüsse

Der Kreistag legt am Mittwoch eine wahre Mammutsitzung hin. Um Inhalte geht es da nur bedingt. » mehr

Eine Herausforderung der besonderen Art - Janine Merz und Wasungens Bürgermeister Thomas Kästner versuchen sich beim Dreschen mit dem Dreschflegel.

26.08.2019

Meiningen

Die Spreu vom Weizen getrennt

Arbeiten wie zu Urgroßvaters Zeiten: Das Dreschfest vom Lanz-Bulldog-Club Südthüringen/Rhön in Wasungen erlebte am Sonntag seine 28. Auflage. » mehr

Jürgen Richter ist seit 25 Jahren Stadtrat und in den kommenden fünf Jahren auch Stadtratsvorsitzender. Foto: Michael Bauroth

22.08.2019

Suhl

"Wir beschließen nicht nur Sonnenschein"

Sitzungen mit 30 Themen und bis weit nach Mitternacht: Das war das Los der Stadträte in den 90er Jahren. Jürgen Richter war damals als Neuling dabei. Inzwischen ist er der Dienstälteste im Gremium. » mehr

Blick auf die Fertigung der Fertigung: Minister Tiefensee (links) bekommt von Frank Packheiser und Jens Kuhn (von links) die Entwicklung und Produktion der Scheinwerferkomponenten erklärt. Mit im Bild AL-Werkleiter Michael Alberti und dahinter Stadtrat Marian Mühlhausen und Landtagskandidat Frank Ullrich (verdeckt). Foto: Erik Hande

20.08.2019

Schmalkalden

Der globalen Wirtschaft auf der Spur

Bei der Forschung vom Freistaat finanziell unterstützt zu werden, würde Automotive Lighting nützen. Doch der Betrieb fällt mit 650 Mitarbeitern durchs Raster der klassischen Mittelstandsförderung des ... » mehr

Zoe und Richard Ansperger von der Zella-Mehliser Musikschule gestalteten die Eröffnung der Seniorenwohnanlage Bergblick in der Zella-Mehliser Hauptstraße musikalisch mit ihren Saxophonen. Fotos (2): Michael Bauroth

16.08.2019

Suhl

Studenten-Wohnmodell für Senioren attraktiv

Mit dem Blick auf die Berge den Lebensabend genießen: Für die Bewohner der neuen Awo-Seniorenwohnanlage an der Zella-Mehliser Hauptstraße ist das ab sofort schöne Selbstverständlichkeit. » mehr

14.08.2019

Schmalkalden

Stimmenkönigin Nicole Simon gibt Mandat zurück

Die frühere Brotterode-Trusetaler Beigeordnete Nicole Simon zieht sich trotz eines überragenden Wahlergebnisses aus der ersten Reihe der Kommunalpolitik zurück. » mehr

Großer Bahnhof bei der Übergabe des aufgepeppten Völkershäuser Sportplatzes. Vizelandrat Udo Schilling (4. von links ) gehörte ebenso dazu wie Steffen Lämmerhirt (5. von links), 1.Vorsitzender FSV Blau-Weiß Völkershausen. Dazu gesellten sich Vertreter von Firmen und Einrichtungen, die das Vorhaben erfolgreich unterstützten. Foto: Lutz Rommel

13.08.2019

Bad Salzungen

Ein richtiges Schmuckkästchen

Zu einem wahren Schmuckkästchen gestalteten die Sportler des FSV Blau-Weiß Völkershausen ihren Sportplatz in den vergangenen Wochen und Monaten um. » mehr

Dr. Siegfried Baumgardt (rechts) hat ein Modell erarbeitet, wie Merkers nach den vorliegenden Quellen im Jahre 1693 ausgesehen haben könnte. Fotos (3): Werner Kaiser

12.08.2019

Bad Salzungen

Festgäste und Vereine sind willkommen

In Merkers ist der erste große Brocken im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms abgeschlossen und übergeben worden: die alte Grundschule, die Namensgeberin der davor verlaufenden Schulstraße. » mehr

Bürgermeister Ingo Jendrusiak (rechts) und Ortsteilbürgermeister Holger Benick (Mitte) beglückwünschten die wieder- bzw. neugewählten Ortsteilräte Diana Engelhardt, Peter Zinke, Jens Gössinger, Wolfgang Niebergall und Jürgen Schlotzhauer (von rechts). Es fehlten Uwe Berkes, Anja Niebergall und Kai Penzler. Foto: Kaiser

09.08.2019

Bad Salzungen

Ortsteilrat setzt auf engen Bürgerkontakt

45 Wahlbürger und damit etwas weniger als zum entsprechenden Anlass vor fünf Jahren waren in das Dorfgemeinschaftshaus von Kieselbach gekommen, um den neuen Ortsteilrat zu wählen. » mehr

Ein Railpool-Gespann auf dem Sonneberger Bahnhof. Foto: Privat

08.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Amt soll Lärm ein zweites Mal messen

Wummernde Loks auf dem Sonneberger Bahnhof bleiben ein Schlafräuber für Anwohner. Auch ein Jahr nach den ersten Beschwerden hat sich keine durchgreifende Besserung eingestellt. » mehr

Euro-Geldscheine

07.08.2019

Thüringen

Ministerium: Bürgermeister und Landräte sollen mehr Geld bekommen

Bürgermeister und Landräte sollen nach den Vorstellungen des Thüringer Innenministeriums mehr Geld bekommen. Eine entsprechender Entwurf für eine Verordnung sei bereits vorbereitet, sagte ein Sprecher... » mehr

Mit dem Rennsteiglied und weiteren Liedern von Herbert Roth begrüßten die Hüttenmusikanten die vielen Gäste, die sich am Sonntag zum gleichnamigen Treffen im Benshäuser Geisenhimmel eingefunden hatten.

04.08.2019

Suhl

Hüttenmusikanten in Hochform

Hunderte Wanderer- und Musikfreunde machten sich am Sonntag auf den Weg hinauf zur Bergbaude im Benshäuser Geisenhimmel. Dort ging zum 22. Mal das Hüttenmusikantentreffen über die Bühne. » mehr

Keine Angst vor großen Tieren: Die Wasserfiguren waren stets dicht umlagert.	Fotos: Konrad Altmann (4), Carola Scherzer (4)

04.08.2019

Meiningen

Das Wetter spielte dem Jubiläum Streiche

Zum Jubiläumsfest "50 Jahre Freibad" hatten am Wochenende die Stadtwerke Meiningen eingeladen. Eine große, wasserblaue Geburtstagstorte wurde am Sonntagmittag verteilt. » mehr

Bürgermeister Erik Thürmer (rechts) verpflichtete die neuen Stadtratsmitglieder Tony Fuß, Frank Pichl und Edgar Gottbehüt (von links). Foto: Stefan Sachs

31.07.2019

Bad Salzungen

Noch kein Konsens über Ablösesumme

Der von den Ortsteilen Andenhausen, Fischbach und Klings angestrebte Wechsel zur Gemeinde Dermbach stand zur Kaltennordheimer Stadtratssitzung nicht auf der Tagesordnung, war aber trotzdem Diskussions... » mehr

Ralf Luther hob diese beiden Schilder auf, die an die beiden Altkreise Meiningen und Schmalkalden erinnern. Fotos (2): Birgitt Schunk

30.07.2019

Meiningen

In friedlicher Mission mit Eiern nach Erfurt

Vor 25 Jahren ist der Kreis Schmalkalden-Meiningen gebildet worden. Mittendrin bei den hitzigen Verhandlungen war Ralf Luther. Der Landrat von Schmalkalden, der nach der Fusion dem neuen Kreis bis 201... » mehr

^