Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BEHINDERTENBEAUFTRAGTE

Antrag auf Kindergeld

29.07.2020

Topthemen

Entlastung für Familien: Mehr Kindergeld, weniger Steuern

Ein Jahr vor der Bundestagswahl verstärkt die Bundesregierung die Unterstützung von Familien und erhöht zum zweiten Mal in dieser Legislaturperiode das Kindergeld. Doch davon profitiert nicht jede Fam... » mehr

Jürgen Schmidt (Mitte), Vorsitzender des Behindertenbeirates Schmalkalden-Meiningen, spricht mit dem Vorsitzenden des Schmalkalder Gehörlosenverbandes Marco Kallenbach. Übersetzt wird das Gespräch von Gebärdensprachdolmetscherin Birthe Seyfarth aus Weimar. Fotos (2): Markus Kilian

22.07.2020

Schmalkalden

Die nächste Stufe gegen die Stufen

Die Treppe vorm Kino oder die Homepage mit der kleinen Schrift: Der Behindertenbeirat Schmalkalden-Meiningen fordert für Menschen mit Handicap mehr Erleichterungen. Ein Aktionsplan soll diese bis Ende... » mehr

Im Gradiergarten gab Bürgermeister Klaus Bohl (links) einen Überblick über den schlechten Zustand der Holzwände und erklärte, welche Sanierungsarbeiten im Gradierwerk anstehen.	Fotos (2): Stadtverwaltung

31.08.2020

Bad Salzungen

Senioren auf Tour durch die Stadt

Bürgermeister Klaus Bohl hatte Senioren jetzt erneut zu einem Stadtrundgang eingeladen. Stationen waren unter anderem das Gradierwerk und das Bahnhofsareal. » mehr

Auf der Terrasse des Amtsgerichts startete der Rundgang durch die Stadt, zu dem Bürgermeister Klaus Bohl (rechts) interessierte Senioren eingeladen hatte.

17.07.2020

Bad Salzungen

Burgsee, Gradierwerk und Bahnhof: Es passiert ganz viel

Groß war das Interesse der Senioren am Rundgang mit Bad Salzungens Bürgermeister - wegen der Corona-Einschränkungen mussten zwei Gruppen gebildet werden. » mehr

Die Landratsamtsspitze aus Jürgen Köpper und Hans-Peter Schmitz gratuliert dem neuen Beauftragten-Duo Stefan Walther und Michael Krebs (von links).

13.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Rollentausch auf den letzten Pfiff sichert die Mehrheit im Kreistag

Nach streckenweise recht hitziger Diskussion bestätigt der Kreistag, dass künftig ein Duo die Interessen Behinderter vertritt. Derweil die Verwaltung von einer beispielgebenden Lösung spricht, wettert... » mehr

Das Haus der Apothekerfamilie Hofmann am Entleich 6 soll in ein modernes Verwaltungsgebäude umgebaut werden. Fotos (3): Heiko Matz

04.02.2020

Bad Salzungen

Ordnungsamt bezieht neue Räume

Das Ordnungsamt der Stadt Bad Salzungen ist vom Entleich in die ehemaligen Räume der Deutschen Bank am Markt 11 in Bad Salzungen umgezogen. » mehr

Die Ausländerbeauftragte Maria Franczyk trägt künftig den Titel Integrationsbeauftragte.

13.12.2019

Ilmenau

Ausländerbeauftragte wird zur Integrationsbeauftragten

Die Ausländerbeauftragte sollte einen neuen Titel bekommen. Strittig war, ob Inklusionsbeauftragte ausreichend ist oder um den Aspekt der Migration erweitert werden soll. Nun gab es eine Entscheidung. » mehr

Mehr Rücksicht auf Behinderte beim Schneeräumen nötig

01.12.2019

Thüringen

Mehr Rücksicht auf Behinderte beim Schneeräumen nötig

Wenn Gehwege im Winter mit Schnee zugeschoben werden, ist das ärgerlich für Fußgänger. Ein großes Hindernis ist es für Blinde oder Menschen im Rollstuhl, kritisiert Thüringens Behindertenbeauftragter. » mehr

08.10.2019

Ilmenau

Bisher noch kein Kandidat als Nachfolger von Hajny

Ilmenau - Der Ilmenauer Stadtrat will in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag, 16 Uhr im Rathaussaal, einen neuen Behindertenbeauftragten für die Stadt und ihre Ortsteile wählen. » mehr

Bluttest

19.09.2019

Brennpunkte

Kassen zahlen im Einzelfall Test auf Down-Syndrom vor Geburt

Nach jahrelangen Diskussionen gibt es jetzt Klarheit: Die Kassen sollen die Kosten von Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder übernehmen können - aber ausdrücklich nicht auf breiter Fron... » mehr

Pflege

14.08.2019

Familie

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell geschont

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Pflegeheim

14.08.2019

Brennpunkte

Kinder pflegebedürftiger Eltern werden finanziell entlastet

Viele Pflegebedürftige fürchten den Gang ins Heim - auch wegen der hohen Kosten, für die oft die eigenen Kinder zumindest teilweise aufkommen müssen. Diese Sorgen soll ihnen nun genommen werden. » mehr

Ortsteilchronist Allendorf: Ronny Schäfer.

08.08.2019

Bad Salzungen

Fast alle Ehrenämter sind besetzt

In der Stadt Bad Salzungen gibt es eine Reihe von Ehrenämtern. Über die Besetzung der Stellen hat der Stadtrat zu entscheiden. » mehr

24.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

AfD-Mann empfiehlt sich Kreis als Experte für Migranten-Belange

Was einen eingeschworenen Ausländerfeind reitet, ausgerechnet die Hand zu heben fürs Ehrenamt des Ausländerbeauftragten des Landkreises? Wohl nur die Lust an der Provokation. » mehr

Flankiert von Landrat Hans-Peter Schmitz (links) und Vizelandrat Jürgen Köpper (rechts) nimmt der neue Kreistag Aufstellung zum Gruppenfoto. Im Ergebnis der Kommunalwahlen vom 26. Mai hat sich die personelle Zusammensetzung deutlich verändert. Von den insgesamt 41 Mitgliedern sind 21 neu vertreten. Foto: Steffen Ittig

03.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bei Vizefragen bleibt die AfD außen vor

Zur ersten Sitzung nach den Wahlen verständigt sich der Kreistag auf Wilfried Luther (FDP) als Kreistagsvorsitzenden und Christian Tanzmeier (CDU) als ehrenamtlichen Beigeordneten. » mehr

Dem Stadtrat gehören in den kommenden fünf Jahren 40 Mitglieder an. Zudem hat auch Oberbürgermeister Daniel Schultheiß ein Stimmrecht. Grafik: André Roch

12.06.2019

Ilmenau

55 Jahre alt und größtenteils männlich

Am heutigen Donnerstag trifft sich der neugewählte Ilmenauer Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung. Freies Wort hat die Fraktionen und Stadträte einmal genauer unter die Lupe genommen. » mehr

Nur noch zwei Kinder würden ab dem neuen Schuljahr die SVE in Oberrohn besuchen. Sie sollen Plätze in einer integrativen Kindertagesstätte erhalten und Oberrohn soll im Sommer geschlossen werden. Fotos(2): Heiko Matz

20.05.2019

Bad Salzungen

"Die Erzieherinnen leben mit unseren Kindern den Alltag"

Die schulvorbereitende Einrichtung in Oberrohn soll im Sommer geschlossen werden. Helena und Bastian sollen einen Platz in einem integrativen Kindergarten in Bad Salzungen erhalten. » mehr

Karl-Heinz Böhm.

28.03.2019

Bad Salzungen

Behindertenbeauftragte Weigel: "Geht nicht, gibt es nicht"

Fast 20 Jahre war Inge Weigel Bürger- und Behindertenbeauftragte im Wartburgkreis. Ihre Arbeit und ihr Engagement wurden geschätzt. Nun verabschiedet sich die 69-Jährige aus Marksuhl in den Ruhestand. » mehr

Wahllokal in NRW

03.12.2018

Brennpunkte

Behindertenbeauftragter fordert Wahlrecht für alle

Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, hat die Zulassung Zehntausender Menschen mit Behinderung zu Wahlen gefordert. » mehr

03.12.2018

Schlaglichter

Behindertenbeauftragter fordert Wahlrecht für alle

Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, hat die Zulassung Zehntausender Menschen mit Behinderung zu Wahlen gefordert. In Deutschland könnten derzeit ungefähr 85 000 Menschen nich... » mehr

Die Zanzruppe "Wirbelzauber" um Conny Steger (vorn) animierte die Besucher zum Mittanzen. Fotos: Richter

30.09.2018

Ilmenau

"Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht"

Nach rund 80 Veranstaltungen findet die Interkulturelle Woche ihren Abschluss. Zum Finale wird es noch einmal bunt und fröhlich. » mehr

26.07.2018

Ilmenau

Modellprojekt soll Jugendarbeit in Ilmenau stärker fördern

Der Ilmenauer Kinder- und Jugendbeirat möchte an einem Projekt zur Stärkung der Jugendarbeit teilnehmen. Ein Konzept dazu wurde am Donnerstag im Stadtrat vorgestellt - und hitzig diskutiert. » mehr

Teile des Sozialamtes werden künftig im Gebäude der Stadtbibliothek zu finden sein. Auch die Ausländer-, Gleichstellungs- und Seniorenbeauftragten müssen dorthin umziehen.	Archivfoto: Pöhl

31.05.2018

Ilmenau

Große Umzugswelle im Ilmenauer Rathaus

Im Ilmenauer Rathaus und im Amtshaus werden derzeit Umzugskartons gepackt. Ab Juni werden einige Bereiche in neue Büros ziehen. Bürger müssen für diverse Anliegen dann nicht mehr ins Rathaus, sondern ... » mehr

Tamara Koch begrüßt die Elftklässler Emilia Wiener, Konstantin Buchholz und Janine Zeitz in der Stadtverwaltung. Foto: G. Bertram

24.05.2018

Hildburghausen

Schon eine Lupe am Einkaufskorb hilft, Teilhabe zu erleichtern

Barrierefreiheit für Blinde und Sehbehinderte steht im Fokus einer Seminarfacharbeit der Georgianer Emilia Wiener, Janine Zeitz und Konstantin Buchholz. » mehr

Christian Schließmann. Foto: Heiko Matz

18.05.2018

Bad Salzungen

Wunsch: Barrierefreie Haltestelle vor dem Klinikum

Behindertenbeauftragter Christian Schließmann zog im Stadtrat Bilanz über seine Arbeit und sprach ungelöste Probleme an. » mehr

Am Häfenmarkt kann sich Günther Hofmann problemlos fortbewegen. Ein Musterbeispiel für Stadtsanierung. Doch wenn er die Straße an der Ampel überquert, fängt das Geholpere auf dem Gehweg an.	Fotos: G. Bertram

14.05.2018

Hildburghausen

Wie barrierefrei ist Hildburghausen?

Holpriges Pflaster, Löcher in Gehwegen, hohe Bordsteinkanten - Für "Ottonormalverbraucher" vielleicht ein Ärgernis, aber kein Hindernis. » mehr

Edwin Schuberth (l.) und Sandro Herbst (Mitte) erläutern dem Behindertenbeauftragten Jürgen Prüfer das taktile Leitsystem, welches am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) derzeit neu entsteht. Fotos: camera900.de

22.09.2017

Sonneberg/Neuhaus

Prüfer: Ich sehe hier Vorteile an allen Ecken und Enden

Prüfer prüft: Als Behindertenbeauftragter des Landkreises Sonneberg hat sich Jürgen Prüfer diese Woche an der großen Busbahnhof-Baustelle umgeschaut. » mehr

Am Torbogen: Historisches Pflaster sieht schön aus, ist aber für mobilitätseingeschränkte Menschen nur schwer zu meistern.

24.07.2017

Hildburghausen

Altstadtpflaster sieht zwar gut aus ...

Die Kreisorganisation (KO) Suhl/Hildburghausen des Blinden- und Sehbehinderten-Verbandes Thüringen hatte unlängst eine Stadtbegehung zum Thema Barrierefreiheit durchgeführt. » mehr

Eine Hülse für die Nachwelt, in der eine Tageszeitung, die Pläne sowie Informationen stecken, wurde gestern in die Grundplatte des neuen Kindergartens eingelassen, von links: Klaus Bohl, Planer Arndt Debus, Gitta Steinke (DSK), Bauleiter Silvio Karn, Stadtratsvorsitzende Elka Rödl und Kindergartenleiterin Christina Reum-Kleineidam. Fotos (2): Heiko Matz

11.05.2017

Bad Salzungen

In einem Jahr soll der neue Kindergarten fertig sein

Grundsteinlegung für den neuen Kindergarten in Bad Salzungen: Knapp drei Millionen Euro werden nebst Ausstattung in einen Neubau mit 100 Plätzen investiert. » mehr

An den Informationsständen gab es "Zum Tag der Begegnung" viel Wissenswertes zu erfahren. Foto: Mareen Wieber

08.05.2017

Bad Salzungen

"Wir gestalten unsere Stadt"

Am "Tag der Begegnung", der unter dem Motto "Wir gestalten unsere Stadt" stand, fanden behinderte und gesunde Menschen nun schon zum vierten Mal zueinander. » mehr

26.04.2017

Ilmenau

Ilmenau sucht Standort für öffentliche Toilette

Nach dem Wegfall der öffentlichen Toilette im Ilmenauer Parkhaus gibt es Diskussionen über mögliche Standorte für den Neubau eines Toilettenhäuschens. Dabei soll nun eine Standort-Analyse helfen. » mehr

Gestern funktionierten die Aufzüge am Bad Salzunger Bahnhof wieder. Zuletzt war am Freitag ein Reisender darin steckengeblieben. Foto: Heiko Matz

20.03.2017

Bad Salzungen

Aufzüge am Bahnhof: Vorfälle sollen jetzt dokumentiert werden

Mit den immer wieder defekten Aufzügen am Bahnhof, dem fehlenden barrierefreien Zugang zum Kurhaus von der Promenade aus und der Parkplatzsituation am Klinikum hat Behindertenbeauftragter Christian Sc... » mehr

Die Allianz in Bildungsfragen: Kreisentwickler Wolfgang Scheler, Christian Dressel (Stadt Sonneberg), Jürgen Köpper (Städte- und Gemeindebund), Andreas Karl (Jobcenter), Landrätin Christine Zitzmann, Andreas Müller (Jugendamt), Astrid Nerlich (Jugendhilfeausschuss des Kreistages), Sabine Schindhelm (Handwerkskammer), Björn Greiner (Bildungsausschuss des Kreistages), Angelika Knötig (Bundesagentur für Arbeit Suhl), Andreas Barnikol (Polizeiinspektion Sonneberg), Heidi Leistner (IHK Sonneberg), Jürgen Prüfer (Behindertenbeauftragter), Rotraut Garg (Bildungsausschuss des Kreistages), Yvonne Fehn (SAZ), Martin Schulz (Schulverwaltungsamt und Michael Kaufmann (Staatliches Schulamt). Fotos: camera900.de

09.03.2017

Sonneberg/Neuhaus

"Im Projekt keine Sprechblasen, sondern Ergebnisse erzeugen"

Mehr Hilfe für Ausbildungsabbrecher, koordinierte Kursangebote für Ältere, gezielte Jobintegration von Migranten - was der Landkreis mit dem neu etablierten Bildungsmanagement erreichen will, bekommt ... » mehr

Die Weidenschüler und die Weidenkätzchen begrüßten die Gäste gemeinsam mit einem musikalischen Programm. Fotos (4): fotoart-af.de

17.02.2017

Schmalkalden

Ein Freudentag für Klein und Groß

Großer Bahnhof im beschaulichen Asbach: Mehr als 100 Gäste feierten am Freitag die offizielle Einweihung des Kinderbildungszentrums KiBiZe. Ein Pilotprojekt für Thüringen. » mehr

02.02.2017

Ilmenau

Mehr Hilfe für Senioren gesucht

Wie man alleinstehende oder sozial schwache Senioren unterstützen kann, wurde im Sozialausschuss diskutiert. Kinder- und Jugendbeirat sowie Studierende boten Hilfe an. » mehr

Momentaufnahme zum Radsonntag 2016.	Archivfoto: fotoart-af.de

21.12.2016

Schmalkalden

Erst wird gelauscht und dann in die Pedale getreten

Alle Freunde des Thüringer Radsonntags sollten sich schon jetzt den 28. Mai im Kalender 2017 anstreichen. Im kommenden Jahr wird es mit dem Konzert von „The Voice of Gregorian“ auf dem Schmalkalder Al... » mehr

Marlene Heyder und Ingrid Gebauer bekamen für 20 Jahre Mitgliedschaft Blumen und Ehrenurkunden überreicht. Foto: Hamburg

27.11.2016

Ilmenau

"Ilm-Kreis-Echo" zum 100.

Die Kreisorganisation des Blinden- und Sehbehindertenverbandes kann auf ein gutes Jahr zurückblicken. Natürlich gibt es auch mehrere Kritikpunkte. Im Hotel Tanne kamen die Mitglieder zur Weihnachtsfei... » mehr

Jürgen Schmidt testet den Hublift, mit dem die 80 Zentimeter Höhenunterschied vom Saalboden bis zur Bühne mühelos überwunden werden können. Fotos: Antje Kanzler

01.11.2016

Meiningen

Mit dem Lift auf Bühne und Podium

Ein Hublift macht im Saal des Meininger Landratsamtes (ehemals Robotronsaal) jetzt auch die Bühne barrierefrei. » mehr

Thomas Konietzko, Behindertenbeauftragter der Firma Bachmann, führte die interessierten Gäste zum Tag der offenen Tür durch das Unternehmen. Fotos (2): Susann Eberlein

05.10.2016

Bad Salzungen

Inklusion wird großgeschrieben

Zum Tag der offenen Tür für benachteiligte Schüler lud die Firma Bachmann ein. Seit Jahren setzt das Unternehmen auf die Integration behinderter Menschen. » mehr

Ausgestopfte Wildtiere gab es im Umweltmobil zu bestaunen. Fotos (2): Matz

09.06.2016

Bad Salzungen

Kinderfest auf dem Markt: Forschen, spielen, testen

Im Umweltmobil forschen, einen Rollstuhl testen, Spiele ausprobieren – auf dem Salzunger Markt gab es am Donnerstag für Kinder mit und ohne Behinderung, mit und ohne Migrationshintergrund viel zu erle... » mehr

Daumen hoch! Trotz Behinderung voll im Leben. Eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, auf die der "Tag der Begegnung" aufmerksam macht.	Fotos (2): Heiko Matz

04.05.2016

Bad Salzungen

"Wir können alle voneinander lernen"

Der gegenseitige Austausch zwischen Menschen mit und ohne Behinderung stand am gestrigen "Tag der Begegnung" auf dem Salzunger Marktplatz im Vordergrund. » mehr

Christian Schließmann.

13.04.2016

Bad Salzungen

Bahnhofsumfeld soll Vorzeigeprojekt werden

Die Parkplatzsituation am Klinikum und die Aufzüge am Bahnhof haben Behindertenbeauftragten Christian Schließmann neben weiteren Themen in den ersten Monaten seiner Amtszeit beschäftigt. » mehr

Der Eisenacher Michael Wolf trainiert als Pistolenschütze auf der elektronischen Anlage der Schützengesellschaft Barchfeld.

19.03.2016

Lokalsport Bad Salzungen

Elektronik machts möglich

Die Rampe am Schützenhaus in Barchfeld war für Michael Wolf die "Eintrittskarte" in eine für ihn geeignete Trainingsstätte. In der Halle bereitet sich der Rollstuhlfahrer auf seine Wettkämpfe vor. » mehr

30.01.2016

Bad Salzungen

Wertvolle Arbeit im Ehrenamt

Sie sind für die Gesellschaft unverzichtbar, leisten wertvolle Arbeit im Kleinen und agieren oft im Stillen: Zum Neujahrsempfang wurden ehrenamtlich tätige Bürger geehrt. » mehr

16.01.2016

Thüringen

Neue Unruhe im Thüringer Blindenverband

Kann der Thüringer Behindertenbeauftragte Joachim Leibiger zugleich Landeschef des Blindenverbandes sein? Kritiker halten das für einen Interessenkonflikt - und fordern den Rücktritt. » mehr

An der Grundschule Brotterode informierte Wolfgang Leffler im Frühjahr über das Thema Blindsein und demonstrierte verschiedene Hilfsmittel. Foto. Erik Hande

21.12.2015

Schmalkalden

Der Wunschkandidat heißt Nothnagel

Die Gesundheitsmesse des Landkreises hatten Blinde und Sehbehinderte ebenso wie die Landesgartenschau in Schmalkalden besucht. Ihr BSVT-Kreisverband betreute eine Seminarfacharbeit von Meininger Gymna... » mehr

Behindertenbeauftragter Christian Schließmann (links), Jürgen Putzke (Mitte) und Jürgen Holland-Nell (beide Bürgerinitiative) begutachten den reparierten Aufzug am Bahnhof.

19.12.2015

Bad Salzungen

Aufzug am Bahnhof geht wieder

Bad Salzungen - Noch keine acht Wochen war der Fahrstuhl am Bahnhof in Betrieb, der endlich einen barrierefreien Zugang zum Gleis 4 gewährleistet, schon häuften sich die » mehr

24.11.2015

Thüringen

Ermittlungen gegen designierten Behindertenbeauftragten eingestellt

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat die Ermittlungen gegen den designierten Thüringer Behindertenbeauftragten Joachim Leibiger eingestellt. » mehr

Herta Künzl.

12.11.2015

Sonneberg/Neuhaus

Besuch beim Arzt wird zur Tortur

Seniorenmitbestimmung lautete das Thema beim Treffen von Vdk und Neuhäuser Seniorenbeirat am Dienstag. Vor allem der zunehmende Ärztemangel auf dem Land erhitzte die Gemüter. » mehr

Besucher wie Sabine Zimmermann (links) ließen sich am Stand der Selbsthilfegruppe Diabetes Ilmenau von Renate Tippmann den Zucker messen. Fotos: bf

03.09.2015

Ilmenau

Präsenz ist alles

Wichtiger als der große Andrang beim Inklusions- und Selbsthilfetag war den Akteuren die Anwesenheit. Denn wer nicht da ist, kann nicht helfen. » mehr

Inge Weigel als Behindertenbeauftragte des Wartburgkreises und Heiko Rommel nahmen den Aufzug offiziell in Betrieb. Fotos: Bühner

02.09.2015

Bad Salzungen

Endlich: Mit dem Aufzug zum Bahnsteig

Vom ersten Anstoß bis zur Umsetzung hat es zehn Jahre gedauert. Jetzt hat die Bad Salzunger Bahnhofsstation endlich einen Aufzug. » mehr

10.07.2015

Thüringen

Berufung des Behindertenbeauftragten durch Landtag abgelehnt

Der neue Behindertenbeauftragte Thüringens wird nicht vom Landtag berufen werden. Die Union scheiterte am Freitag in Erfurt im Parlament mit einem Antrag, die Position vom Parlament besetzen zu lassen... » mehr

^