Lade Login-Box.

BEHINDERTE

Die Schüler haben bei der Feier zum 30-jährigen Bestehen der Skifreizeit ein Lied als Dankeschön für die Organisatoren gesungen.

19.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

30 Jahre Skifreizeit sind gelebte Inklusion

Die Lebenshilfe Nürnberger Land ist Stammgast im Awo-Sano-Ferienzentrum. Schüler und Lehrer eines Förderzentrums kommen jedes Jahr für eine Skifreizeit nach Oberhof. » mehr

Volkmar Lienert mit der Faltkarte, die die Busfahrer durch halb Europa führte, aber nicht ganz so einfach zu handhaben war - zumindest während der Fahrt. Navis gab es da noch nicht. Fotos (2): Birgitt Schunk

17.02.2020

Schmalkalden

Ohne Navi kreuz und quer durch Europa

Als sich der Eiserne Vorhang 1989 hob, hielt es viele Reiselustige nicht mehr zu Hause. Busreisen waren fortan der Renner. Und alle mussten auf unbekanntem Terrain ihre Erfahrungen machen. » mehr

Karl B. Bock

vor 17 Stunden

Reisetourismus

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Die Kreuzfahrt ist eine schöne Mischung aus Resorturlaub und Rundreise. Gilt das auch für Passagiere mit Einschränkungen? Frei von Hindernissen ist so ein Urlaub in jedem Fall nicht. » mehr

Krankenversicherung

17.02.2020

Deutschland & Welt

Studie: Niedrigere Kassenbeiträge, wenn alle gesetzlich versichert

Wären alle Bürger gesetzlich versichert, könnten die Beiträge laut einer Studie sinken. In Europa leiste sich nur Deutschland ein duales System mit dem zweiten Bein private Krankenversicherung. Unsoli... » mehr

Blindenhund Logo

14.02.2020

dpa

Blinde Frau bekommt recht: Führhund darf mit in Arztpraxis

Führhunde sind für Blinde oft notwendige Begleiter. Doch haben Sehbehinderte deswegen das Recht, das Tier mit in eine Arztpraxis zu nehmen? Ein Urteil des Bundesverfassungsgericht schafft Klarheit. » mehr

Blindenführhund

14.02.2020

Deutschland & Welt

Blindenhund darf mit in die Arztpraxis

Hunde müssen draußen bleiben, heißt es in Praxen und Krankenhäusern. Dagegen klagte nun eine blinde Frau, die sich ohne ihren Führhund hilflos fühlte. Das Gericht hat zu ihren Gunsten entschieden. » mehr

Die Landratsamtsspitze aus Jürgen Köpper und Hans-Peter Schmitz gratuliert dem neuen Beauftragten-Duo Stefan Walther und Michael Krebs (von links).

13.02.2020

Region

Rollentausch auf den letzten Pfiff sichert die Mehrheit im Kreistag

Nach streckenweise recht hitziger Diskussion bestätigt der Kreistag, dass künftig ein Duo die Interessen Behinderter vertritt. Derweil die Verwaltung von einer beispielgebenden Lösung spricht, wettert... » mehr

Roman Wenzel (Bildmitte) spielt bei den Thuringia Bulls, in Breitungen leitete er mit Justus Heinrich das Basketball-Training in den speziellen Sport-Rollstühlen. Hauptsponsor der "School Tour" ist, wie auf den Leibchen zu sehen, die Thüringer Unfallkasse. Fotos (2): fotoart-af.de

12.02.2020

Region

"Wir sind mehr als einfach nur Leute, die nicht laufen können"

Auf ihrer „School Tour“ waren vier behinderte Sportler zu Gast in Breitungen. Sie bewegten drei Klassenstufen der Regelschule und rissen dabei Hemmschwellen ein. » mehr

11.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Schön gedacht, schlecht gemacht: Neues Teilhabegesetz enttäuscht

Das Bundesteilhabegesetz brachte zum 1. Januar weit reichende Änderungen für Menschen mit Behinderung. Vor allem diejenigen, die in stationären Einrichtungen leben, bekommen die Folgen zu spüren. » mehr

Coburgs Landrat Sebastian Straubel (links), der Aufsichtsratsvorsitzender des Regiomed-Klinikverbunds ist, und Anwalt Marcus Reischl von der Frankfurter Sozietät Gleiss Lutz informierten am Freitag über den Zwischenstand der Ermittlungen zu mutmaßlichen Verfehlungen des früheren Managements.	Foto: Wunderatsch

07.02.2020

Region

Anwalt belastet früheren Geschäftsführer

Bei Regiomed hat es Verstöße gegen das Vergaberecht gegeben. Dadurch sei dem Krankenhauskonzern ein "substanzieller Schaden" entstanden. Zahlen werden nicht genannt. » mehr

Flüchtlingslager

05.02.2020

Deutschland & Welt

Nur wenige schutzbedürftige Flüchtlinge finden neue Heimat

In der Heimat verfolgt, auf der Flucht geschlagen: Flüchtlinge wie Asmerom, der heute in Hamburg lebt, sind besonders schutzbedürftig. Sichere Länder nehmen viel zu wenig Menschen auf, moniert das UNH... » mehr

Am Herrenstart an der Rennschlitten- und Bobbahn finden Besucher mit Handicap nach dem Umbau mit einem ebenen Zugang und einem Lift einen barrierefreien Zugang zur Sportanlage. Grafik: TWZ

23.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Beirat hat Barrierefreiheit an Sportstätten im Blick

Die Umbauarbeiten in der Biathlon-Arena und an der Rennschlitten- und Bobbahn hat der Behindertenbeirat des Landkreises im Blick, um sicherzustellen, dass die Pläne zur Barrierefreiheit umgesetzt werd... » mehr

Brand

19.01.2020

Deutschland & Welt

Acht Tote bei Brand in Behindertenheim an deutscher Grenze

In einem Pflegeheim für Behinderte im tschechischen Teil des Erzgebirges ist früh morgens ein verheerender Brand ausgebrochen. Auch aus dem benachbarten Sachsen kommt Hilfe. » mehr

Kathrin Schmidt (vierte von links) ist Vorsitzende des kommunalen Behindertenbeirates Schmalkalden. Weiter gehören Kerstin Otto, Annette Peters, Ilona Schaft, Sabrina Danz, Elvira Beck und Wolfgang Leffler (von links) dazu. Rechts: Jürgen Schmidt, der als Gast der Sitzung beiwohnte. Foto: Annett Recknagel

10.01.2020

Region

Barrierefreiheit ist Herzenssache

Der kommunale Behindertenbeirat der Hochschulstadt Schmalkalden kam nach seiner Konstituierung im vergangenen Herbst im Januar 2020 erstmals zur Beratung zusammen. » mehr

Die Freude über ein so hilfreich gefülltes Marmeladenglas für Finja ist bei Christiane Büttner in Frankenheim groß. Claudia Schott aus Bettenhausen überbrachte es aus den Spenden vom "lebendigen Adventskalender". Eine Bettenhäuser Familie bekam die andere Hälfte des Geldes. Fotos: Iris Friedrich (1), privat

09.01.2020

Meiningen

Eine Rampe soll bald Finjas Spezial-Buggy ins Auto bugsieren

Genau 821,60 Euro steckten in dem Glas, das Claudia Schott aus Bettenhausen jetzt für die kleine Finja und ihre Mama nach Frankenheim brachte. Der halbe Erlös aus dem "lebendigen Adventskalender" 2019... » mehr

Rüdiger Müller.

08.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein wechselvolles Jahr liegt hinter den Beiräten

Was die Mitglieder des Senioren-, Selbsthilfe- und Behindertenbeirats in den vergangenen zwölf Monaten beschäftigte, stellten die ehemaligen Vorsitzenden und Stellvertreter in den Ausschüssen vor. » mehr

Fabian Giesder (stehend) und auch Vizelandrätin Susanne Reum (rechts) sprachen zur Feier des Tages.

27.12.2019

Meiningen

"Weil ich gerne etwas zurückgeben wollte"

Der VdK-Ehrenamtspreis für Thüringen ging dieses Jahr an die Meiningerin Ute Köhler. Für sie selbst ein Riesen-Überraschung, wie sie zur feierlichen Übergabe sagte. » mehr

Mit diesem Bild haben sich Loraine und ihre Familie bei den zahlreichen Spendern der Hilfs-Aktion unserer Zeitung bedankt. Kersten Mey, der Vorsitzende des Vereins "Freies Wort hilft/Miteinander Füreinander" hatte der Familie des krebskranken Mädchens aus Hildburghausen einen Spendenscheck über 25 000 Euro überreicht.

25.12.2019

Thüringer helfen

Loraines größte Geschenke: Hilfe der Leser und der Weg zur Heilung

"Freies Wort hilft" macht mit einer überwältigenden Spende einer jungen Familie in Hildburghausen eine Riesenweihnachtsfreude und schenkt damit ein gutes Stück Sicherheit für eine noch ungewisse Zukun... » mehr

Beate Liehmann spricht im SRH-Zentralklinikum Suhl mit Patienten. Sie gehört hier zum Team der Ehrenamtlichen Helfer, den "Grünen Damen". Foto: ari

23.12.2019

Thüringen

Ein wertvoller Moment der Aufmerksamkeit

Es sind vor allem Frauen, die sich in Krankenhäusern und Pflegeheimen ehrenamtlich um Patienten und Bewohner kümmern. Ihre Arbeit auch in schweren Lebenslagen zeigt, wie viel die Gesellschaft durch Eh... » mehr

20 Jahre lang war Renate Kremser die Vorsitzende des Beirats. Zum Jubiläum kamen viele ehemalige Mitstreiter wie Hasso Lux (Mitte, hinten).	Fotos (3): frankphoto.de

05.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Das Miteinander seit 25 Jahren im Blick

Der Behindertenbeirat feierte am Mittwoch 25-jähriges Bestehen. Bei der Veranstaltung wurde auf die Mitglieder, Aufgaben und Erfolge des Gremiums in den vergangenen Jahren zurückgeblickt. » mehr

TikTok-App

05.12.2019

Deutschland & Welt

TikTok räumt diskriminierende Moderationsregeln ein

Das rasant wachsende chinesische Soziale Netzwerk TikTok hat diskriminierende Moderationsregeln eingeräumt, die in einem Bericht von Netzpolitik.org aufgedeckt worden waren. » mehr

Gut integriert bei Wiegand-Glas: Daniel Schaller ist gehörlos. Foto: Arbeitsagentur

04.12.2019

Region

Auf andere Art und Weise: Per Blitzlicht schnell verständigt

Inklusion ist machbar - fast überall. Bei Wiegand Glas in Schleusingen sind neun Schwerbehinderte beschäftigt - wie der 34-jährige Gehörlose Daniel Schaller. » mehr

Ehrenamtliche und auch Stadträte hatten sich im Michel Hotel eingefunden.

03.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Anerkennung und Auszeichnung für ehrenamtlich Engagierte

Dank, Anerkennung und Auszeichnungen gab es am Montag für ehrenamtlich Engagierte aus dem sozialen Bereich. Die beiden Ehrenamtspässe gingen dabei an Elisabeth Pfestorf und Gabriele Walther. » mehr

Bereichsleiter Fabrice Brückner und Sylvia Kaufmann, stellvertretende Marktleiterin, gratulieren Kerstin Bohne, Cornelia Bellstedt und Lukas Autenrieth (von links). Fotos: Kerstin Hädicke

03.12.2019

Meiningen

10 Jahre Cap-Markt: Treffen auf Augenhöhe

Zehn Jahre hat sich der Cap-Markt in der Meininger Berliner Straße 1A nun schon gegenüber der Konkurrenz behauptet. Grund genug, das Jubiläum gebührend zu feiern. » mehr

Bundesratsinitiative

01.12.2019

Thüringen

Neues Gesetz soll selbstbestimmtes Leben für Behinderte ermöglichen

Am 1. Dezember trat das neue Gleichstellungsgesetz in Kraft, das vom Landtag in diesem Juli verabschiedet worden war. Landkreise und kreisfreien Städte sind dazu verpflichtet, Pläne zum Umsetzen der B... » mehr

Mehr Rücksicht auf Behinderte beim Schneeräumen nötig

01.12.2019

Thüringen

Mehr Rücksicht auf Behinderte beim Schneeräumen nötig

Wenn Gehwege im Winter mit Schnee zugeschoben werden, ist das ärgerlich für Fußgänger. Ein großes Hindernis ist es für Blinde oder Menschen im Rollstuhl, kritisiert Thüringens Behindertenbeauftragter. » mehr

29.11.2019

Region

Da ging noch was im Herbst

Der letzte volle Herbstmonat 2019 brachte auf dem Ilm-Kreis-Arbeitsmarkt noch einmal einen kleinen Ruck: 30 Arbeitslose weniger gegenüber Oktober. Betriebe sind aufgerufen, bei Neubesetzungen auch den... » mehr

Rüdiger Müller und Renate Kremser vor dem Sozialen Zentrum im CCS, die letzte Wirkungsstätte in ihrer jahrzehntelangen Beiratsarbeit.	Foto: frankphoto.de

29.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zwei Beiratsurgesteine sagen Adieu

Als am Mittwoch die neuen Beiräte im Stadtrat berufen wurden, endete die Beiratsarbeit der langjährigen Vorsitzenden Renate Kremser und Rüdiger Müller ganz offiziell. Ein Abschied mit Freude. » mehr

Schwerbehinderter am Arbeitsplatz

29.11.2019

Deutschland & Welt

Auch Schwerbehinderte profitieren vom guten Arbeitsmarkt

Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt hat auch Schwerbehinderten bei der Jobsuche geholfen. Doch sie brauchen länger als andere Menschen, um eine Stelle zu finden. Und die Gefahr, in die Langzeitarbeitsl... » mehr

Wolfgang Teske (links) ehrte Reinhard Köhler mit dem Goldenen Kronenkreuz der Diakonie. Foto: Richter

27.11.2019

Region

"Welch eine Entwicklung! Darauf können wir stolz sein."

An der Spitze des Marienstift-Verwaltungsrates gibt es einen Wechsel. Auf Reinhard Köhler folgt Matthias Gehler. » mehr

Das traditionelle Gruppenfoto aller Geehrten. Fotos (8): Wolfgang Swietek

26.11.2019

Meiningen

Engagement für eine liebenswerte Prachtregion

Zu einer Ehrenamtsgala hatte Landrätin Peggy Greiser verdienstvolle Bürger in den Sächsischen Hof eingeladen, um sie besonders zu würdigen. » mehr

Agenturchefin Beatrice Ströhl und Teamleiterin Andrea Mayland (Mitte) im Gespräch mit Unternehmern.

26.11.2019

Region

Agentur lockt in die Zukunft: Bonus für Fleißige und Firmen

Geldprämien für Weitergebildete und Lohnförderung für Firmen - mit flexiblen Angeboten will die Arbeitsagentur Betriebe und Mitarbeiter motivieren, auf zwei Megatrends zu reagieren. Denn sie stehen au... » mehr

26.11.2019

Region

Verpflegung der Kinder und "Essen auf Rädern" werden teurer

Senioren und Eltern von Kindergartenkindern in Unterbreizbach müssen für Essen von der Gemeinde künftig etwas tiefer in die Tasche greifen. Die Versorgung wird aber weiterhin bezuschusst. » mehr

Anspruch auf Homeoffice?

25.11.2019

Karriere

Muss Anspruch auf Homeoffice für alle Mitarbeiter gelten?

Von zu Hause aus arbeiten, hat oft Vorteile für Berufstätige. Und wenn ein Mitarbeiter das darf, dürfen alle anderen das automatisch auch, oder? Ganz so einfach ist es nicht. » mehr

Dennis Ring (Mitte) übergibt an Sven Hauschild den gesponserten Wandkalender. Marketing-Frau Melanie Rudolph deckt den Titel ab. Erst zur Weihnachtsfeier des Verbandes soll das Geheimnis gelüftet werden. Foto: b-fritz.de

21.11.2019

Region

Für Blinde gibt es einen Kalender zum Ertasten

Seit 25 Jahren sponsert die Sparkasse den Wandkalender für den Verband der Blinden und Sehbehinderten im Ilm-Kreis. Die neue Auflage für 2020 wurde Donnerstagnachmittag in Ilmenau vorgestellt. » mehr

Der neue Seniorenbeiratsvorsitzende Stephan Rothweil (von links) mit den Vorstandsmitgliedern Ellen Hoffmann, Gerlinde Kaizik und Sabine Albrecht. Auf dem Bild fehlt Ute Zahl, die am Montag verhindert war.

18.11.2019

Region

Seniorenbeirat hat einen neuen Vorstand

Der neue Seniorenbeirat in Ilmenau bestimmt einen neuen Vorstand mit Stephan Rothweil an der Spitze. Etwas überraschend gab Rolf Macholdt seinen Rücktritt bekannt. » mehr

Werner Engel und Marion Engel-Günzel helfen dabei mit Päckchen für Rumänien einzusammeln. Foto: frankphoto.de

17.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Liebevoll verpackte Hoffnungszeichen

Es sind übe 200 Päckchen und Pakete, die sich am Samstag in der Suhler Kreuzkirche stapeln. Sie werden demnächst ihre Reise nach Rumänien antreten. » mehr

Barrierefreier Tourismus

11.11.2019

Reisetourismus

Mit dem Rollstuhl im Harz

Mit Gehhilfen oder Rollstuhl wird jede Treppe zur Hürde. Aber selbst in Gebirgslagen wie dem Harz wird barrierefreies Reisen immer einfacher. » mehr

Die Jüngste im Feld: Für Lilly Marie Münch aus Suhl ist es die zweite Deutsche Meisterschaft. Die Neunjährige holt sich in der Altersklasse 11 den Titel.

05.11.2019

Lokalsport

Pioniere im Schnee

Rollstuhl-Basketball - und sonst? Auch Wintersport geht mit Handicap. Wie gut, beweist die Deutsche Meisterschaft im Para-Skilanglauf und -Biathlon. Oberhof ist zum ersten Mal Ausrichter. » mehr

In ihren orangefarbenen Shirts präsentierten sich die frischgebackenen Familienbegleiter nach der Zertifikatsübergabe mit Lehrgangsleiterin Jana Schmidt, die ein rotes Shirt trägt. Foto: Annett Recknagel

04.11.2019

Region

Eine Aufgabe, die Sinn macht

Fünf Frauen und ein Mann erhielten jetzt das Zertifikat zum ausgebildeten ehrenamtlichen Familienbegleiter für den Kinderhospizdienst. » mehr

Charmieux-Sessellift im Gebiet Le Grand-Bornand

29.10.2019

Reisetourismus

Die Alpen-Skigebiete rüsten weiter auf

Wintersportler mögen lange Warteschlangen ebenso wenig wie alte Sessellifte. In den Alpen eröffnen daher auch in diesem Winter viele neue Anlagen. Eine abgebaute Seilbahn fährt weiter - in den Anden. » mehr

Rollstuhlskating

25.10.2019

Familie

Mit dem Rollstuhl in der Skateanlage

Es geht um Geschwindigkeit, Tricks und Spaß. In Skateanlagen toben sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus. Die meisten sind auf dem Board, Fahrrädern oder Inlinern unterwegs - manche auch im Roll... » mehr

Ein Team: Die WSG Friedberger sind auf dem Weg zu einer echten Inklusivmannschaft. Beim Test gegen die Thüringer Landesauswahl (rechts) spielen Menschen mit und ohne Handicap in einer Mannschaft. Und: Vier Spieler der WSG wurden für die Landesauswahl nominiert. Die gewinnt am Ende mit 6:4.	Foto: frankphoto.de

18.10.2019

Lokalsport

All inclusive

Eineinhalb Jahre Absagen und kein Testspiel, jetzt hat es geklappt: Die Thüringer Landesauswahl der Menschen mit Handicap hat in Zella-Mehlis endlich wieder offiziell Fußball gespielt. Gegen die WSG F... » mehr

Kind mit Asthma

18.10.2019

dpa

Pflegegrad für schwer allergische Kinder

Bei Pflege denken viele zuerst an Ältere oder an Menschen mit Behinderungen. Kinder, die zum Beispiel Asthma oder Neurodermitis haben, können aber auch pflegebedürftig sein. » mehr

08.10.2019

Region

Bisher noch kein Kandidat als Nachfolger von Hajny

Ilmenau - Der Ilmenauer Stadtrat will in seiner Sitzung am morgigen Donnerstag, 16 Uhr im Rathaussaal, einen neuen Behindertenbeauftragten für die Stadt und ihre Ortsteile wählen. » mehr

Stadtführungen für Hörgeschädigte

08.10.2019

Reisetourismus

Reisen mit Behinderung setzt gute Planung voraus

Hohe Bordsteine, kein Servicepersonal, zu schmale Türen - Reisen kann für Menschen mit Behinderung zur Herausforderung werden. Wichtig sind verlässliche Informationen. Im Internet gibt es Hilfe. » mehr

Inklusion in der Schule bedeutet mehr als nur die Befahrbarkeit der Klassen mit dem Rollstuhl. Förderschulen sind nicht überflüssig. Foto: Holger Hollemann/dpa

08.10.2019

Thüringen

Inklusion - oder: Was wird aus der Förderschule?

Neben dem Lehrermangel beherrschte in den vergangenen fünf Jahren noch ein weiteres Thema die Schul-Debatte im Freistaat: Die Zukunft der Förderschulen. » mehr

Die Singemäuse aus dem Kindergarten Sommerau hatten ein buntes Programm aus Liedern und Singspielen vorbereitet und stellten den Zuhörern unter anderem Seeräuber Opa Fabian und Anne mit der Kaffeekanne vor.

07.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wertvolle Arbeit für mehr Chancengleichheit

Seit 25 Jahren existiert mit der interdisziplinären Frühförderstelle im Zella-Mehliser Kindergarten Sommerau eine Anlaufstelle für Eltern mit entwicklungsauffälligen oder behinderten Kindern. » mehr

Matthias Schrader, Leiter der Werkstatt am Kesselbrunn und Pfarrer Andreas Müller, Direktor des Marienstiftes, unterstützen Andreas Elsässer (von links) auch in diesem Jahr. Foto: Richter

07.10.2019

Region

Rollstühle für Rumänien

Zum 27. Mal bekommt in diesen Tagen ein Behindertenverband in Rumänien Hilfe aus Thüringen. Vor allem Rollstühle werden dringend gebraucht. » mehr

Gerd Miedthank (Zweiter von rechts) vom Verein Sozialdenker eröffnete die Ausstellung "Inklusion im Blick" im Foyer des Neuen Rathauses.

02.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ausstellung rückt das Thema Inklusion in den Blick

Eine Schau zum Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung wird im Neuen Rathaus gezeigt. Sie soll auch Anlass für Begegnung und Gespräche sein. » mehr

Die Direktkandidaten zur Landtagswahl der Wahlkreise 12 und 13 standen am Dienstag interessierten Bürgern Rede und Antwort: Janine Merz, Patrick Beier, Ulrich Töpfer (Wahlkreis 12 - sitzend von links) sowie Stefanie Gorzise und Gerald Ullrich (Wahlkreis 13 - stehend).

02.10.2019

Meiningen

Lehrermangel und mögliche Koalition - Kandidaten im Visier

Warum kandidieren Sie für den Thüringer Landtag? Mit welchen Themen treten Sie an? Was wollen Sie besser machen als ihre Vorgänger? Fünf Direktkandidaten stellten sich am 1. Oktober den Fragen der Wäh... » mehr

Bericht zum Stand der Inklusion Behinderter wird vorgelegt

02.10.2019

Thüringen

Kritik von Behinderten: Wahlprogramme sind umständlich formuliert

Nur wenige Menschen mit Behinderung in Thüringen fühlen sich durch die Wahlprogramme der Parteien im Freistaat gut über deren Ziele informiert, geht aus dem Inklusionsmonitor hervor. » mehr

^