BEGRIFFE

Schweineschnitzel

06.02.2019

Ernährung

Werbung für Fleisch ist oft ein Verwirrspiel für Kunden

«Weidehaltung», «mehr Platz» oder «kleine Tiergruppe» - mit solchen Werbebotschaften und den passenden idyllischen Bildchen werden Kunden im Laden geködert, die mit gutem Gewissen Fleisch kaufen wolle... » mehr

Historiker, SED-Funktionär und ehemaliger Bundestagsabgeordneter für die PDS, Ludwig Elm, wirft der Linkspartei in Thüringen vor, den Sozialismus in der DDR faktisch auf eine Stufe mit dem Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 zu stellen. Grund ist die Benennung der DDR als Unrechtsstaat im Koalitionsvertrag.	Foto: frankphoto.de

30.01.2019

Suhl

Ansichtssache: DDR (k)ein Unrechtsstaat?

Der Historiker Ludwig Elm erzählt in der Kulturbaustelle seine Vita. Er kritisiert, dass die DDR als SED-Diktatur und Unrechtsstaat diffamiert werde. Und dass die Linke beide Begriffe im Koalitionsver... » mehr

Martin Finzel (links), Vorsitzender der Initiative Rodachtal, im voll besetzten Bürgersaal des historischen Rathauses in Hildburghausen.	Fotos (2): frankphoto.de

19.02.2019

Hildburghausen

Eisfeld und Hildburghausen balancieren das Rodachtal aus

Die Initiative Rodachtal wächst mit Eisfeld und Hildburghausen weiter, aber nicht um der Größe willen. Südthüringen eint viel mit Franken, außerdem sollen Strukturen effizienter genutzt werden. » mehr

29.01.2019

Schlaglichter

«Gendersternchen» ist der «Anglizismus des Jahres»

Der Begriff «Gendersternchen» ist zum Anglizismus des Jahres 2018 gekürt worden - gemeint ist damit das Schriftzeichen * zwischen Wortstamm und weiblicher Nachsilbe «in», also etwa bei «Lehrer*innen».... » mehr

«Jeep-Safari»

29.01.2019

Reisetourismus

Übliche Floskeln der Tourismuswerbung

Safari im Schnee? Wandern, um zu genießen? Wilde Länder, schöne Perlen? Die Tourismuswerbung ist voller Floskeln. Welche Begriffe besonders geläufig sind - und was sie bedeuten können. » mehr

Alexander Dobrindt

15.01.2019

Topthemen

Unwort-Debatte: Nur zugespitzt oder nach rechts verschoben?

Mit dem Begriff «Anti-Abschiebe-Industrie» hat Alexander Dobrindt im vergangenen Frühjahr die politische Debatte befeuert - und nun das «Unwort» für 2018 geliefert. Seine Aussage fiel in eine erhitzte... » mehr

Unwort des Jahres 2018

15.01.2019

Deutschland & Welt

«Anti-Abschiebe-Industrie» ist «Unwort des Jahres»

Der Ausdruck «Anti-Abschiebe-Industrie» ist zum «Unwort des Jahres 2018» gekürt worden. Aus Sicht der Jury ist er ein Beleg dafür, dass sich der politische Diskurs nach rechts verschiebt. » mehr

15.01.2019

Deutschland & Welt

«Unwort des Jahres» wird verkündet

Asyltourismus», «Vogelschiss» oder ein ganz anderer Begriff? Das «Unwort des Jahres» wird heute in Darmstadt bekannt gegeben. Für das Jahr 2018 waren bei der sprachkritischen Jury etwa 900 Einsendunge... » mehr

In seiner Stadt ist der Begriff Kindergarten allgegenwärtig: Bad Blankenburgs Bürgermeister Mike George. Foto: Stadtverwaltung

10.01.2019

Thüringen

Kindergarten-Kampagne hofft auf 1000 weitere Unterschriften

Heute endet die Frist für die Petition, mit der die Initiatoren den Begriff Kindergarten wieder im allgemeinen Sprachgebrauch verankern wollen. Die nötige Zahl von 1500 Unterschriften ist aber längst ... » mehr

LED-Ballon

27.12.2018

Lifestyle & Mode

Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn. » mehr

LED-Ballon

27.12.2018

Deutschland & Welt

Szene-Lexikon: Was 2018 angesagt war

Was in diesem Jahr angesagt war und das Lebensgefühl beeinflusste - von Aktivkohle bis #Zsammn. » mehr

Christian Prokop

21.12.2018

Überregional

Bundestrainer Prokop fordert Demut vor Handball-WM

Knapp drei Wochen vor Beginn der Heim-WM ist das Kribbeln für Christian Prokop schon «greifbar». In seinem 18er-Kader verzichtet der Handball-Bundestrainer überraschend auf einen Europameister. Einen ... » mehr

Unwort des Jahres

17.12.2018

Deutschland & Welt

Viele «Unwort»-Vorschläge drehen sich um Flüchtlingspolitik

Von «Lügenpresse» bis «Alternative Fakten»: Eine sprachkritische Jury macht jedes Jahr auf problematische Wortschöpfungen aufmerksam. Diesmal wurden «Asyltourismus» und «DSGVO» bislang am häufigsten a... » mehr

Die Mannschaft

14.12.2018

Überregional

DFB hält an umstrittenem Begriff «Die Mannschaft» fest

Der Deutsche Fußball-Bund hält nach Informationen der «Bild»-Zeitung an dem umstrittenen Begriff «Die Mannschaft» fest. » mehr

14.12.2018

Deutschland & Welt

DFB hält an umstrittenem Begriff «Die Mannschaft» fest

Der Deutsche Fußball-Bund hält nach Informationen der «Bild»-Zeitung an dem umstrittenen Begriff «Die Mannschaft» fest. «Nach der WM haben wir vieles kritisch hinterfragt, auch die Marke «Die Mannscha... » mehr

Gekürt

14.12.2018

Deutschland & Welt

Expertenjury wählt «Heißzeit» zum Wort des Jahres

Wörter des Jahres spiegeln wider, was die Menschen 2018 bewegt hat. Sei es der heiße Sommer, die Ausschreitungen in Chemnitz oder der Pflegenotstand. Innenminister Horst Seehofer schafft es (indirekt)... » mehr

Wolfgang Sobol und das Bild "Der Erlöser ist überall" sowie rechts "Ich pflanze einen Baum in meine Hoffnung".

12.12.2018

Region

"WOMS" gewährt Blick hinter die Leinwand

Wolfgang Sobol, der Altersbacher Maler, Texter und Fotograf, der seine Werke mit WOMS signiert, öffnete am Samstag sein Atelier. Viele Thüringer Künstlerkollegen, aber auch Einwohner kamen. » mehr

Daniel Küblböck

12.12.2018

Deutschland & Welt

WM, Tote und Royals: Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Wonach suchen die Google-Nutzer 2018 besonders häufig? Sowohl in Deutschland als auch weltweit steht die Fußball-WM an der Spitze. Hierzulande interessieren aber auch Royals und kleine Tierchen. » mehr

Google-Suche

12.12.2018

dpa

Was Google-Nutzer 2018 interessierte

Jedes Jahr werden bei Google unzählige Suchbegriffe eingegeben. Der Suchmaschinenbetreiber gab nun bekannt, welche Infos die Nutzer 2018 am häufigsten abfragten. Besonders neugierig machten offenbar w... » mehr

Die neue Internetseite soll auf dem Computer ebenso wie auf dem Handy lesbar sein. Foto: Richter

07.12.2018

Region

Schnelle Infos für Bürger und Besucher

Der Ilm-Kreis will mit seiner neuen Internetpräsenz nutzerfreundlicher werden. Vor allem auch auf mobilen Geräten. » mehr

Konstruieren mit Erbsen und Zahnstochern macht den Kindern Spaß. In der Kunstschule in Schweina lassen sie mit Dozentin Bea Berthold aus nulldimensionalen Punkten (Erbsen) und eindimensionalen Linien (Zahnstocher) Körper entstehen. Diese "Erbsenarbeit" geht auf Friedrich Fröbel zurück. Fotos: Matz

08.12.2018

TH

Ohne Fröbel kein Bauhaus

Zweifellos, als Erfinder des Kindergartens ist Friedrich Fröbel ein Begriff. Nahezu unbekannt ist jedoch, dass der Reformpädagoge auch in der Kunst Spuren hinterließ. Er gilt als Impulsgeber für bekan... » mehr

Recherche im Netz

20.11.2018

dpa

Unternehmensdarstellung in Stellenanzeigen hinterfragen

«Innovativ» und «modern» gehören zu den Begriffen, mit denen sich Unternehmen in Stellenanzeigen gern selbst beschreiben. Doch ob sie wirklich zutreffen, sollten Bewerber per Internet-Recherche überpr... » mehr

Die Schibbi Abba Girls punkten mit ihrer Tanzshow der Putzbrigade. Das Männerballett, mit Anteilen aus Scheibe-Alsbach bis Neuhaus, lief mit seiner Nummer erneut zur Hochform auf und begeisterte die Narretei. Fotos: Kleinteich

18.11.2018

Region

Sex-Tipps, Transen und Tanzeinlagen

In Neuhaus hat der Carnevals- und Kirmes- verein die närrische Saison mit einer Gala festlich und frech eröffnet. Auch die Nachbarn bekamen ihr Fett weg. » mehr

Jugendwort des Jahres

16.11.2018

Deutschland & Welt

«Ehrenmann» und «Ehrenfrau» sind Jugendwörter des Jahres

«I bims», «Yolo», «Smombie» - das Jugendwort des Jahres hat oft Kopfschütteln verursacht. Dieses Jahr dann die Überraschung: Es ist ein Überrest aus der Sprache von Ur-Oma und Ur-Opa - wenn auch mit e... » mehr

16.11.2018

Deutschland & Welt

«Jugendwort des Jahres» wird vorgestellt

Der Langenscheidt-Verlag gibt heute in München das «Jugendwort des Jahres» bekannt. Seit Ende August standen bis Dienstagabend in einer Online-Abstimmung 30 Begriffe zur Auswahl, die zeigen sollen, wi... » mehr

Wolf Brandes

14.11.2018

Geld & Recht

Floskeln der Finanzberatung richtig deuten

Geldanlage ist mühsam. Wie gut, dass es Experten gibt, die bei der Auswahl der richtigen Produkte helfen. Allerdings sollten Anleger nicht alle Tipps für bare Münze nehmen. Denn hinter mancher Formuli... » mehr

Tankred Schipanski wurde nach seiner Rede auf dem Kreisparteitag wiedergewählt. Foto: Dolge

11.11.2018

Region

CDU will "einzige" Volkspartei bleiben

Der 34. Kreisparteitag der CDU Ilm-Kreis bestätigt bisherige Funktionsträger. Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht ist Ehrengast. » mehr

Gianni Infantino

07.11.2018

Überregional

Infantino geht in Offensive: «Kein Franke verschwunden»

Ethik-Kungelei? Absprachen zugunsten von superreichen Top-Clubs? Nicht mit mir, behauptet Gianni Infantino. Der FIFA-Chef fühlt sich als Zielscheibe unsachlicher Kritik. Seine umstrittenen Mega-Projek... » mehr

Ausstellung «Kristallnacht»

06.11.2018

Deutschland & Welt

Die «Kristallnacht» von 1938 - Ausstellung in Berlin

Antijüdischer Terror 1938 - Das NS-Dokumentationszentrum Topographie des Terrors in Berlin gibt einen Überblick über die Vernichtung jüdischen Lebens in Deutschland. Die Schau soll das Erinnern anstoß... » mehr

«snow cat»

06.11.2018

Reisetourismus

Diese Begriffe sollten Skifahrer in Nordamerika kennen

Bases, Slopes, Trails? Und was sind Backcountry Runs? Wer zum Skifahren in die USA oder nach Kanada fliegt, muss spezielles Vokabular mitbringen. Ein kleines Glossar für Wintersportler. » mehr

Grundschüler

06.11.2018

dpa

Grundschüler wissen wenig über Juden und Roma

Ein Großteil der Grundschüler hat laut einer Studie keine Ahnung, was die Begriffe «Jude» oder «Roma» bedeuten. Viele Schüler glauben zwar, dass Juden während des Zweiten Weltkriegs verfolgt wurden. G... » mehr

Grundschüler

06.11.2018

Deutschland & Welt

Grundschüler wissen laut Studie wenig über Juden und Roma

Ein Großteil der Grundschüler hat laut einer neuen Studie keine Ahnung, was die Begriffe «Jude» oder «Roma» bedeuten. Viele Schüler glauben zwar zu wissen, dass Juden während des Zweiten Weltkriegs ve... » mehr

Höcke

03.11.2018

Deutschland & Welt

Ruf nach Beobachtung der AfD wird lauter

In der AfD wird darüber diskutiert, wie man einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz entgehen kann. Für Politiker anderer Parteien führt daran kein Weg vorbei. Der Thüringer Parteichef Höcke hält... » mehr

Ingo Insterburg

29.10.2018

Deutschland & Welt

Musik-Tausendsassa Ingo Insterburg gestorben

Liedermacher Ingo Insterburg war der Kopf von Insterburg & Co. Die Band brachte Stand-up-Comedy auf die Bühne, als es den Begriff noch gar nicht gab. Nun ist die Stimme des Berliner Sängers verstummt. » mehr

Nachdenklich

26.10.2018

Deutschland & Welt

«Unwort des Jahres» - Chancen für Söders «Asyltourismus»

Von «Döner-Morde» bis «Alternative Fakten» - Jahr für Jahr macht eine sprachkritische Jury die deutsche Öffentlichkeit auf bedenkliche Wortschöpfungen aufmerksam. Dieses Mal geht es vor allem um Flüch... » mehr

Horst Röser (Bildmitte) ist im AWO-Pflegeheim am Hüttenholz bei den Bowling-Meisterschaften der Senioren an der Spielekonsole in Aktion. Foto: b-fritz.de

15.10.2018

Region

Großer Spaß mit kleiner Konsole

Senioren und Videospiele - zwei Begriffe, die sich gegenseitig ausschließen? Nicht in Ilmenau, wo am Montag die fünfte Wii-Meisterschaft stattfand. » mehr

15.10.2018

Deutschland & Welt

Göring-Eckardt: Begriff «Volkspartei» nicht mehr relevant

Nach dem Wahlerfolg der Grünen in Bayern will Bundestags-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt die Partei nicht als neue Volkspartei bezeichnen. «Ich glaube das ist ein Begriff aus dem letzten Jahrhun... » mehr

Fallstricke beim Schreiben des Testaments

10.10.2018

dpa

Laien verwenden Rechtsbegriffe oft missverständlich

In Testamenten, die von Laien aufgesetzt wurden, können Rechtsbegriffe schnell zu Widersprüchen führen. Im Zweifelsfall entscheidet daher der Richter, welcher Wille aus dem Schriftstück tatsächlich he... » mehr

Gabriel Delgado-Lopez von "DAF - Deutsch Amerikanische Freundschaft" steht vor zehn Jahren in Köln auf der Bühne, im Hintergrund Schlagzeuger Robert Görl. Archivfoto: Jörg Carstensen/dpa

30.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Kultur-Experiment mit Chance auf Zugabe

Die Beatles und die Rolling Stones sind überall ein Begriff, die Puhdys und Karat im Osten. Aber DAF, die "Deutsch Amerikanische Freundschaft"? Die Band schrieb Musikgeschichte. Zu einer Lesung in Suh... » mehr

Sängerin Lea

15.09.2018

Deutschland & Welt

Lea hat ihren Frieden mit dem Begriff «Popmusik» gemacht

Als Schülerin hat sie Songs bei YouTube veröffentlicht, nun kommt ihr zweites Album. Darauf bietet sie tiefgründige Texte zu tanzbaren Rhythmen. Und das, obwohl sie mit dem Label Popmusik lange Zeit s... » mehr

Treffen der Sicherheitsbehörden

12.09.2018

Deutschland & Welt

Seehofer will Verfassungsschutzchef Maaßen im Amt belassen

Es hat ein paar Tage gedauert. Doch nun hat CSU-Innenminister Seehofer deutlich gemacht, dass er an Verfassungsschutzpräsident Maaßen festhält. Die Debatte um dessen umstrittene Äußerungen hat das nic... » mehr

08.09.2018

Deutschland & Welt

Polizeigewerkschaften fordern in Hetzjagd-Debatte Mäßigung

In der Debatte über die Verwendung des Begriffs «Hetzjagd» für die rechtsextremen Übergriffe in Chemnitz haben beide Polizeigewerkschaften von der Politik mehr Zurückhaltung verlangt und vor falschen ... » mehr

Chemnitz

09.09.2018

Topthemen

«Hetzjagden» oder nicht? Vom Streit um einen Begriff

Bei den Demonstrationen in Chemnitz gab es viele Straftaten. Das Innenministerium in Dresden spricht von 140 Verfahren. Bei der Diskussion über die Dimension der fremdenfeindlichen Übergriffe steht ab... » mehr

Peter Müller

04.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Einfacher arbeiten mit Apple-Rechnern

Spotlight, Spaces, File Vault: Können Mac-Besitzer mit diesen Begriffen nichts anfangen, wird es höchste Zeit. Denn einfache Kniffe können die Arbeit an MacOS-Rechnern enorm erleichtern. » mehr

Am Schloss Breitungen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen sind Arbeiten über das Leader-Projekt geplant. Foto: Alexander Hauck

30.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Finanzhilfe für Hofläden und Bürgerbusse

Intelligente Ideen zur Mobilität auf dem Land, die bessere Vermarktung lokaler Produkte oder neue Freizeitangebote - das und vieles mehr möchte die Regionale LEADER-Aktionsgruppe (RAG) "Henneberger La... » mehr

Tina Schwabe und Dirk Bradschetl präsentieren nach dem Rennen die Gewinner-Ente. Sie trägt die Nummer 11. Der Besitzer wird gebeten, sich im Verlag zu melden. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

19.08.2018

Meiningen

In stabiler Seitenlage zum Sieg

Sieg der Nummer 11: Keine Quietsche-Ente hat schneller den kurzen Bleichgraben-Parcours absolviert. In stabiler Seitenlage ließ sie die Konkurrenz um Längen hinter sich. » mehr

Vom Tor des Himmlischen Friedens verkündete Mao 1949 die Gründung der Volksrepublik China. Sein Porträt blieb trotz seiner Verbrechen nach seinem Tod hängen.

10.08.2018

Meiningen

Seide, tönerne Krieger und Moderne

Der deutsche Geograf und China-Reisende Ferdinand von Richthofen prägte Ende des 19. Jahrhunderts den Begriff Seidenstraße. Heute erweckt China die alte Karawanenstraße zu neuem Leben. » mehr

Zum Homecoming kamen am Sonntag neun Abiturienten des Jahrgangs 2017 nach Zella-Mehlis und berichteten über ihre Erfahrungen. Foto: Michael Bauroth

07.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Wie sich der Blick auf den Begriff Heimat wandelt

2017 haben sie ihr Abitur gemacht, nun sind die ehemaligen Schüler des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums nach Zella-Mehlis zurückgekommen und haben von ihren Erlebnissen des vergangenen Jahres erzählt. » mehr

Tunnel

07.08.2018

dpa

Was ist eine Blockabfertigung?

Den Begriff «Blockabfertigung» hat der eine oder andere vielleicht schon einmal gehört. Dennoch ist er vielen Autofahrern nicht geläufig. Ihn sollten aber alle kennen, die einen Tunnel passieren wolle... » mehr

Die Linie 400 spielt bei der Schülerbeförderung im Landkreis eine besondere Rolle. Fotos: Jürgen Glocke

09.07.2018

Meiningen

Taktfahrplan könnte freie Schulwahl unterlaufen

Wie vielerorts im Landkreis stießen die neuen ÖPNV-Pläne, was die Schülerbeförderung betrifft, auch bei Kühndorfer Eltern auf Unverständnis. Sie sehen die freie Schulwahl unterlaufen. » mehr

Paar im Bett

12.07.2018

Familie

Wenn sexuelle Erregung keine Rolle spielt

Sex gehört für viele Menschen zum Leben dazu. Nicht so für Asexuelle. Auf genitale Stimulation und Orgasmen haben sie meist keine Lust. Ein Problem damit haben sie oft jedoch nicht. » mehr

03.07.2018

TH

Alles in Ordnung?

Über das Kompromisspapier von CDU und CSU bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Man schluckt: Grenzregime? Aber – eigentlich – alles in Ordnung: Unter dem Begriff versteht die Politikwissenschaft e... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".