Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BEFREIUNGSKRIEGE

Seit 1913 wurde dieser Helm von Alfred Heine im Stadtmuseum Hildburghausen aufbewahrt. Er hatte ihn als Musketier im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 getragen. Dort erhielt der Helm in der Schlacht bei Le Mans am 12. Januar 1871 einen Durchschuss im oberen Drittel, den sein Träger jedoch mit einem leichten Streifschuss überstand. Foto: Museum

03.02.2020

Hildburghausen

Diebesgut aus dem Kreißsaal der Nation

Die in Hildburghausen gestohlene Pickelhaube ist viel mehr als ein lokales Erinnerungsstück: Das Exponat ist ein Zeugnis aus der Gründungzeit der ersten geeinten deutschen Nation vor 150 Jahren. » mehr

09.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2019: » mehr

03.06.2020

Feuilleton

Mit vollem Ton und sauberer Technik

Vor 150 Jahren starb der komponierende Flötist Caspar Kummer, der aus dem südthüringischen Erlau stammt. » mehr

Rammstein

29.03.2019

Boulevard

Schwarze Frau als Germania - Kritik an Rammstein-Video

Grenzverletzungen sind bei Rammstein wenig überraschend. Beim Spiel mit Gewalt, Sex, Nazi-Ästhetik oder der Kombination von allem scheint Empörung kalkuliert - und die Fans feiern. » mehr

Amerikanische Kunst im Wallraf-Richartz-Museum

21.11.2018

Boulevard

Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

Das Interesse an Amerika ist riesig, aber was amerikanische Kunst betrifft, beschränkt sich der Blick allzu oft auf abstrakten Expressionismus und Pop Art. Eine Ausstellung in Köln holt jetzt - erstma... » mehr

17.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 18. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. November 2018: » mehr

17.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 17. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Oktober 2018: » mehr

26.10.2017

Reise

Ach Mensch, Luther!

Das Jubeljahr geht zu Ende. Hunderttausende besuchten in den vergangenen Monaten Wittenberg. Doch der wichtigste Tag kommt erst noch: Am 31. Oktober 1517 begann mit Luthers Thesenanschlag die Reformat... » mehr

Szene aus "Malalai" - die afghanische Jungfrau von Orléans nach Friedrich Schiller am DNT in Weimar: Szenenfoto mit Thais Lamothe, Hadar Dimand und Céline Martin-Sisteron (alle spielen Jeanne d'Arc). Foto: Annette Hauschild/Ostkreuz

29.08.2017

TH

Jeanne, Johanna, Malalai

"Malalai" steht für Identitäten, Religionen, Lebenserfahrungen, Geschichten, steht für ein transnationales Theaterprojekt. Die Uraufführung zum Kunstfest in Weimar berührt und irritiert. » mehr

Mit dem symbolischen Schnitt durch das Band übergaben die Mitglieder des Lions Clubs die neue Toreinfahrt. Im Bild (von links): Kirchenbaupfleger Frank Richling, Thomas Kühnert von Höll Transport & Bau, Lions-Präsident Rüdiger Hoßfeld, Clubmitglied Sascha Lipp, Pfarrer Thomas Volkmann, Past-Präsident Christian Herget, Clubmitglied Christoph Schuchert und Ingolf Schneider von F&S Bau.	Foto: Matz

03.03.2017

Region

"Ein Tor zum Öffnen"

Die Kapelle "St. Wendel" hat eine neue Toreinfahrt - finanziert wurde sie vom Lions Club Bad Salzungen-Rhön-Werra. » mehr

Fuchs Star

24.02.2017

Tiere

American Saddlebreds: Feine Pferde für Kenner

American Saddlebreds sind in Deutschland kaum verbreitet. Vielleicht liegt dies am Image als völlig überspannte Showpferde. Dabei haben die Tiere gute Nerven und sind vielseitig einsetzbar. Allerdings... » mehr

Museum of the American Revolution

20.02.2017

dpa

Philadelphia: Neues Museum über den Unabhängigkeitskrieg

Philadelphia ist sehr geschichtsträchtig. Die Stadt gilt als Geburtstort der US-amerikanischen Demokratie. Zu besichtigen gibt es dort Symbole der Freiheit. Ein neues Ausflugsziel eröffnet Mitte April... » mehr

Heike Thomas, Christine Scheler, Susanne Dallig und Edeltraut Dreesen trugen das Transparent, mit dem die Oberlinder in der Parade angekündigt wurden.

20.10.2016

Region

Musiker: "Unfassbar und wunderschön"

Die Oberlinder sind zurück von ihrer Reise nach New York und schwärmen von ihren Auftritten zu Oktoberfesten in den zwei deutschen Clubs und natürlich der Steuben-Parade. » mehr

Fürstlich aufgetafelt wurde am Samstagnachmittag vorm Otto-Ludwig-Gartenhaus. Hier haben es sich die Darsteller vom Traditionsverein Dresdner Barock und Bürgermeister Sven Gregor gemütlich gemacht. Fotos: frankphoto.de

04.09.2016

Region

Von Bismarck bis Barock

Mit einem Historientreffen im Otto-Ludwig-Garten hat die Stadt Eisfeld 700 Jahre Stadtrecht gefeiert. Zahlreiche Besucher ließen es sich am Samstag auf dem Fest gut gehen und bestaunten die historisch... » mehr

Scott R. Riedman.

05.02.2016

Region

Sonneberg lädt amerikanischen Konsul ein

Konsul Scott R. Riedmann wird die Festrede zum Neujahrsempfang der Stadt Sonneberg halten. Die Spielzeugstadt erinnert damit an ihr amerikanisches Konsulat. » mehr

Viel Holz wird in Brotterode gehauen. Foto: fotoart-af.de

19.10.2015

Region

Fuderweise Holz aus Stadtwald

Im Brotteroder Kommunalwald kreischen seit Wochen die Sägen. Tausende Festmeter Fichte und Buche werden geschlagen, Bestände durchforstet. Die Stadtkasse kann die Einnahmen gut gebrauchen. » mehr

chz Mupperg 103 Landestypische Speisen von den Bahamas hatte man extra vorbereitet.

14.03.2015

Region

Mitten auf den Bahamas

Der Weltgebetstag der Frau ist in Mupperg schon lange Tradition und wird zusammen mit Fechheim gefeiert. » mehr

Mit Johann Peter Krafft: "Siegesmeldung nach der Schlacht bei Leipzig". 	Foto: epd

05.10.2013

TH

Sieg - aber keine Freiheit

1813 - Epochenwechsel in Europa. Während in Leipzig in den kommenden Tagen dem historischen Ereignis mit zahlreichen Veranstaltungen gedacht wird, erläutert das Deutsche Historische Museum Völkerschla... » mehr

Der Meininger Bürgermeister Fabian Giesder - in einer kleinen Rolle als Werber der französischen Armee - flirtet mit Wirtin Hanne (Peggy Ben Saad). 	Foto: ari

04.09.2013

TH

Kleine Welt auf der Theaterbühne

Revolution! Das 19. Jahrhundert beginnt turbulent: Überall in Europa werden die Dinge auf den Kopf gestellt - auch im beschaulichen Untermaßfeld. Davon erzählt ein Schauspiel, das Laiendarsteller mit ... » mehr

Erstmals gemeinsam im Konzert: das Heeresmusikkorps 12 aus Veitshöchheim ...

10.06.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Freundeskreis feiert 25. Jubiläum mit Benefizkonzert

Ein großes Benefizkonzert für "Freies Wort hilft" und das Suhler Hospiz erklingt am 21. Juni im CCS. Die Veranstaltung findet anlässlich der Feier zum 25-jährigen Bestehens des Freundeskreises Würzbur... » mehr

Das neue Leipziger Richard Wagner-Denkmal hat der Bildhauer Stefan Balkenhol geschaffen. 	Foto: dpa

23.05.2013

TH

Das verspätete Denk-Mal

Leipzig im Wagner-Fieber: Zu seinem 200. Geburtstag wird der große Komponist von seiner Heimatstadt gebührend geehrt. » mehr

01.03.2013

TH

Friedlicher Protest

Bangladesch scheint vor einer Zäsur zu stehe. Hunderttausende demonstrieren seit mehr als drei Wochen landesweit und fordern Vergeltung für das nationale Trauma - die Verbrechen der pakistanischen Arm... » mehr

Mit diesem Geld soll die Kinderveranstaltung im Spielplan unterstützt werden: Helmut Sobanski, Präsident des Rotary Clubs Bad Salzungen, überreichte einen Scheck über 500 Euro an Vereinsvorsitzenden Dr. Jochen Retzlaff.	 Foto: S. Kruse

11.12.2012

Region

Für viele kulturelle Tupfer

Der Förderverein Kurtheater Bad Liebenstein hat Bilanz gezogen, das Programm 2013 vorgestellt und erfahren, dass das "Komödienhaus" älter ist als gedacht. » mehr

Bürgermeister Mark Weber, Horst Zink, der deutsche Generalkonsul aus Chicago, Christian Brecht, und Stadtmanager David Waltz (v.l.n.r.) unter dem Straßenschild.

22.09.2012

Region

Ein Stück Heimat in Blue Ash

Im amerikanischen Blue Ash gab es eine große Geste der Freundschaft: Eine Straße bekam am Donnerstag den Namen "Ilmenau Way". Schulkinder wurden in einem Vortrag über die Stadt am Kickelhahn neugierig... » mehr

Mehr als 50 Gäste waren zum Vortrag in die Wilhelmsburg gekommen. 	 Fotos (2): fotoart-af.de

12.09.2011

Region

Leiharbeiter im Waffenrock

Verraten, verschachert, verfemt und verspottet: Hans Kind und Rolf Wahl haben sich den Schmalkaldern gewidmet, die für England vor 240 Jahren im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg kämpften. » mehr

Mit welchen Schrecken der Bauernkrieg 1525 einherging, schilderte ein historisches Bild mit Galgen und Scharfrichter.

05.07.2011

Region

Eine ganze Region auf den Beinen

Über 1000 Mitwirkende gestalteten mit dem historischen Festumzug einen krönenden Jahrfeier-Abschluss. » mehr

fho_macht2_021208

02.12.2008

TH

Von Pulverdampf und Feuerschein

Meiningen – Wer sich an die Interpretation von Guiseppe Verdis mythisch verklärter Oper „Die Macht des Schicksals“ wagt, den sollte vorher ein Geistesblitz heimgesucht haben. Nicht von ungefähr wird d... » mehr

02102007x0955

04.10.2007

Region

Ilmenau feiert fünf Premieren

Ilmenau – Die Goethestadt feierte die Nacht in den Tag der Deutschen Einheit gleich mit fünf Premieren auf einem Schlag. » mehr

sachLemke_081010

08.10.2010

Region

Schätze aus Archiven gehoben

Der Autor Dietrich Lemke hat die Vachaer Stadtgeschichte von den Anfängen bis ins Jahr 1952 aufgeschrieben. Sein umfangreiches Werk stellte er am Mittwoch vor. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.