Lade Login-Box.

BEETE

Verblühte Narzissen

12.05.2020

Garten

Blätter von Tulpen und Narzissen noch nicht entfernen

Was hässlich aussieht, kann weg? Nicht unbedingt. Im Garten ist es kontraproduktiv, die verwelkten Frühlingsblumen ganz abzuschneiden. Das hängt mit dem Blattgrün zusammen. » mehr

"Die Beete sind bestellt, das Hochbeet bestückt, das Gewächshaus voll." Der gebürtige Hohleborner Siegfried Schwital macht als Vorsitzender des Regionalverbandes allen Neu-Kleingärtnern im Landkreis Mut zum Weitermachen, über die Corona-Zeit hinaus. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.05.2020

Schmalkalden

Doppelte Blütezeit der Kleingärten

Die Kleingärten erleben dieser Tage eine doppelte Blütezeit. Der Bedarf nach einem persönlichen Stück Natur ist in Corona-Zeiten auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen groß, die Pachtverträge für bi... » mehr

Sterndolde-Sorte «Ruby Wedding»

14.05.2020

Berichte

Sterndolde: Zierliche Staude für Beet und Strauß

Von «Shaggy» bis «Sunningdale Variegated»: Die filigrane und zugleich üppige Sterndolde ist eine Bereicherung für den Garten. Sie mag es sonnig oder halbschattig, nicht zu trocken und nahrhaft. » mehr

Doris Kampas

07.05.2020

Berichte

Rückenschonend Gärtnern im Hochbeet

Sie haben es im Rücken? Da ist Gartenarbeit nicht angenehm, verstärkt das ständige Bücken zum Boden doch Schmerzen. Die Lösung ist ein Hochbeet - in dem die Ernte besonders reich ist. » mehr

Tomatenpflanzen in einem Balkonkübel

06.05.2020

Garten

Dieses Gemüse wächst auf dem Balkon

Das Gartenbeet ist dem Balkonkübel vor allem in einem überlegen: der Größe. Viele Bedingungen für den Gemüseanbau sind aber auf dem Balkon sogar besser. Welche Pflanzen besonders gut gedeihen. » mehr

Trockenheit Garten Gießkanne Wasser

23.04.2020

Garten

Besonders jetzt braucht der Garten eine Extraportion Wasser

Spätestens wenn man die Beete im Garten bepflanzen möchte, merkt man es: Der Boden ist staubtrocken, sogar in tieferen Schichten. Was bedeutet das für die jungen Pflanzen und das Gießen? » mehr

Wiese mit Wildblumen

23.04.2020

Berichte

Mit wenig Aufwand zum schönen Garten

Das Aufwendigste im Garten: Das Rasenmähen. Danach kommt die Pflege der Beete. Aber man kann darauf (mindestens teilweise) verzichten - und trotzdem einen schönen Garten haben. » mehr

Besonders in den Senken hat sich Drteck angesammelt.

22.04.2020

Meiningen

Großreinemachen mit prickelndem Dankeschön

Über 30 Helfer beteiligten sich am Frühjahrsputz in Oberkatz. » mehr

Gießen von Setzlingen nur mit sanftem Wasserstrahl

15.04.2020

Garten

Setzlinge und Samenkörner ins Beet bringen

Wer junges Gemüse pflanzen will, sollte die Setzlinge leicht angießen. Auch Samenkörner brauchen zum Keimen genügend Feuchtigkeit. Hobbygärtner sollten es mit dem Wässern aber nicht übertreiben. » mehr

Ramblerrosen

09.04.2020

Berichte

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im englischen Cottage-Stil ist prachtvoll, eng bepflanzt und ein Quell an Blüten und Düften. Der Trick: Der gut geplante Garten wirkt so, als wäre er nie geplant worden. » mehr

Möhren

07.04.2020

Garten

Samen von Möhren brauchen Vorbereitung

Samen für die Freilandaussaat vorzubereiten, ist einfacher als mancher Neugärtner vielleicht zunächst denkt. Was muss man beachten? » mehr

In den Garten setzen

26.03.2020

Garten

Verblühte Frühblüher im Topf in den Garten setzen

Viele Narzissen und Tulpen im Topf sind Wegwerfware. Sie können aber auch ein zweites, teils sehr langes Leben haben. » mehr

Test mit einem «Kinderprüfarm»

26.03.2020

Berichte

Warum Rasenroboter doch noch einen Gärtner brauchen

Rasenroboter sind sehr beliebt, weil sie lästige Arbeit übernehmen und den Rasen gut pflegen. Doch sie haben auch (Sicherheits-)Mängel - zwei Institutionen haben neue Test-Ergebnisse veröffentlicht. » mehr

Gekeimte Kartoffeln

19.03.2020

Garten

Nicht wegwerfen: Gekeimte Kartoffeln ins Beet setzen

Wer im Sommer ernten will, muss im Frühjahr ans Pflanzen denken. Das gilt zumindest für Kartoffeln. Gut ist daher, wenn man einige Knollen aufbewahrt hat. » mehr

Akelei

05.03.2020

Berichte

Vagabunden säen sich selbst aus

Im Frühling, wenn im Garten noch alles kahl ist, zeigen sich mitunter an Stellen Sämlinge, die eigentlich woanders ihren Platz haben. Gartenexperten geben Tipps, diese Vagabunden einzubinden. » mehr

Saatguttüte als Kennzeichnung an einem Beet

03.03.2020

Garten

Aussaaten am Gartenbeet kennzeichnen lohnt sich

Die Aussaat von Kräutern und Gemüse beginnt - erst noch im Haus, schon bald aber auch in den Gartenbeeten. Es ist sinnvoll, die Flächen dort zu beschriften. » mehr

Mit Kathrin Hübner (links) und Karina Weißensee (Zweite von rechts) vom BUND wollen Katrin Schumann, Felix Kelm, Sozialarbeiter Marcel Rüdiger und Christopher Wittler vom Jugendforum zwei Hochbeete anlegen. Am Freitagabend suchten sie dafür den passenden Platz vor dem Jugendclub aus. Foto: frankphoto.de

01.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Zutaten fürs Abendessen wachsen im Hochbeet

Freitags wird in der Jugendschmiede gekocht. Die Zutaten dafür wollen die Jugendlichen künftig in zwei Hochbeeten vor dem Jugendclub anbauen. Die Mitglieder vom BUND unterstützen sie dabei. » mehr

Blühende Narzisse

18.02.2020

Garten

Blühenden Narzissen aus dem Handel droht der Kältetod

Sie sind die Vorboten des nahenden Frühlings: Vorgezogene, teils schon blühende Narzissen, Tulpen und Primeln im Gartenhandel. Doch man sollte sie nur bedingt ins Freie setzen. » mehr

Kleine Pflänzchen

13.02.2020

Berichte

So gelingt die frühen Aussaat

Sie wollen im Sommer Gemüse aus Ihrem Garten ernten? Na dann, los geht's mit der Aufzucht! Und zwar jetzt. Die Kälte draußen ist dafür kein Hindernis. » mehr

Kräuter und Salat ziehen

06.02.2020

Berichte

Das können Pflanzsysteme fürs Haus

Ein Indoor-Garten unter Pflanzlampen liefert selbst im Winter frische Salate und Kräuter. Der dpa-Themendienst hat drei Systeme ausprobiert. Mit Erfolg. Das Fazit ist trotzdem skeptisch. » mehr

Salat im Frühbeetkasten

16.01.2020

Berichte

Gemüseaufzucht schon zum Winterende

Frisches Gemüse aus dem eigenen Garten ernten: Mit einem Frühbeet ist dies auch schon möglich, bevor der warme Frühling beginnt. Was gibt es dabei zu beachten? » mehr

Blühende Hyazinthen

11.11.2019

Garten

Blumenzwiebeln in Schichten setzen

Wie eine Lasagne lassen sich die Blumenzwiebeln von Tulpen, Anemonen und Hyazinthen in Lagen setzen. In der richtigen Reihenfolge ergibt das eine besonders intensive und lange Blüte im Frühjahr. » mehr

Traubenhyazinthen

04.11.2019

Garten

Blumenzwiebeln im Topf pflanzen

Selbst in kleinen Töpfen wachsen Frühlingsblüher wie Tulpen und Krokusse. Sie können sogar dichter als üblich gesetzt werden. » mehr

Beim Kürbisfest verkaufte die Ergotherapeutin Mandy Langbein die von den Klienten der psychosozialen Tagesgruppe Ilmenau und der psychosozialen Begegnungsstätte Arnstadt hergestellten Produkte. Foto: b-fritz.de

28.10.2019

Ilmenau

Stadtgarten feiert Kürbisfest

Mit dem Kürbisfest feierte der Stadtgarten das Ende der Gartensaison und machte auf die Woche der seelischen Gesundheit aufmerksam. Die Klienten der psychosozialen Tagesgruppe waren an der Festgestalt... » mehr

Das eigene Beet

24.10.2019

Berichte

Der kindgerechte Garten ist wild und chaotisch

Eltern lieben es aufgeräumt, Kinder chaotisch - das trifft nicht nur aufs Kinderzimmer zu. Auch im Garten brauchen Kinder die eine und andere Abenteuerecke. Dann lassen sie auch das Beet in Ruhe. » mehr

Beete in Kisten

17.10.2019

Berichte

Diese Ideen lassen kleine Gärten im Glanz erstrahlen

Platz ist selbst im kleinsten Garten. Auch aus einem sogenannten Handtuchgarten mit ein bis zwei Quadratmetern lässt sich ein grünes Paradies machen - mit guter Planung und ein paar optischen Tricks. » mehr

Wolfgang Palme

03.10.2019

Berichte

Wann muss ich den Garten winterfest machen?

Im Spätherbst versetzen viele Hobbygärtner ihr Revier in Winterschlaf - am besten aber so wenig wie möglich. Denn nicht alles schläft ein: Es kann sogar noch Gemüse angebaut werden. » mehr

Junger Feldsalat in einem Garten

10.09.2019

Garten

Feldsalat noch bis Mitte Oktober setzen

Manche Salate haben im Sommer Hochsaison. Das ist beim Feldsalat anders. Er zählt zu den wenigen Gemüsesorten, die es auch im Winter frisch gibt. Bis wann die Aussaat Sinn macht. » mehr

Hahnverbinder von Gardena

02.09.2019

Berichte

Gießen mit Handy und Handtasche

Das Gärtnern mit dem Handy könnte schon Standard sein. Im Handel gibt es dazu eine breite Produktpalette - doch Hobbygärtner greifen noch nicht wirklich zu. Der Klimawandel könnte das ändern. » mehr

Boah! Eine richtige Schatzkarte kam in der Kiste zum Vorschein, und die war bestimmt echt, denn einige große goldene Münzen lagen ebenfalls dabei.

23.08.2019

Bad Salzungen

Hämbacher Krippe feiert 15. Geburtstag

Die Lage ist wundervoll, Haus, Garten, Umgebung - alles stimmt. Das Beste der Hämbacher Kinderkrippe aber ist die Atmosphäre, die der Besucher gleich beim Betreten spürt: eine leichte, glückliche Freu... » mehr

Schottergarten

21.08.2019

Garten

Der Umwelt zuliebe weg vom Schottergarten

Schottergärten sind in die Kritik geraten, da sie Tieren und Pflanzen den Lebensraum nehmen. Der Naturschutzbund Deutschland gibt Tipps für den Rückbau zu naturnäheren Lebensräumen. » mehr

Diamant-Reitgras

15.08.2019

Berichte

Gräser im Garten sind unkompliziert

Im Sommer sind sie nur schmückendes Beiwerk im Beet, aber im Herbst und Winter werden Gräser zum Hingucker. Warum es sich lohnt, die schlanken Pflanzen in den Garten zu holen. » mehr

Der Garten von Hannelore Kleffel in der Rodebachstraße ist ein Beispiel für eine wunderbare Kombination aus Dekoration und Blütenpracht. Der Förderverein wurde anlässlich des Blumenschmuckwettbewerbs darauf aufmerksam. Foto: M. Bauroth

08.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Dieser Sommer beschert eine wahre Blütenpracht

Mit einer tollen Blütenpracht belohnt dieser Sommer all jene, die ihre Vorgärten, Balkonkästen und Beete gepflegt haben. Der Förderverein zeichnet wieder den schönsten Blumenschmuck aus. » mehr

Kräuter für den Garten

30.07.2019

Garten

Solitär oder Beeteinfassung

Kräuter müssen nicht zwangsläufig in aufwendig angelegten Spiralen und extra Beeten angesiedelt werden. Solange die Bedürfnisse der Pflanze berücksichtigt werden, kann auch am Rand von Beeten gepflanz... » mehr

Üppig wachsende Gräser

30.07.2019

Garten

Mehr Gras ohne Wartezeit

Wer gerne möglichst schnell üppige Gräserstauden in seinem Garten haben möchte, der muss nicht Jahre lang warten, sondern kann einen leichten Gärtnertipp beachten. » mehr

Auf dem Hochbeet im naturnahen Garten wachsen meist heimische Sorten. Wer selbst sät und erntet, arbeitet ressourcenschonend, weiß Anika Michalowski vom Projekt Aufwind. Foto: M. Bauroth

25.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auszeichnungen für Naturnähe und Blumenschmuck

Jedes Jahr ruft der Förderverein Zella-Mehlis zum Blumenschmuckwettbewerb auf. Erstmals wurde nun der Aufruf erweitert. Das Projekt Aufwind möchte zusätzlich naturnahe Gärten auszeichnen. » mehr

Kugeldistel

18.07.2019

Berichte

Disteln bilden faszinierende Blütenbälle

Keine Rose ohne Dornen, heißt es. Auch andere schöne Blüten sind eingerahmt von Stacheln und Dornen - die Disteln. Ihr Image aber ist gerade deswegen oftmals schlecht. » mehr

Löwenzahn

11.07.2019

Berichte

Unkraut einfach wegessen

Unkraut zupfen ist mühselig. Warum macht man es dann eigentlich? Zumal die meisten verpönten Pflanzen leckere Wildkräuter sind, die man auch bewusst zur Ernte wachsen lassen kann. Ein Plädoyer für Löw... » mehr

Tartelettes

03.07.2019

Ernährung

Tartelettes mit Mascarponecreme und Sommerbeeren

Die Ernte von Beeren ist oftmals sehr ergiebig. Dann bietet es sich an, die Früchte in einem leckeren Gericht zu verarbeiten. Wie wäre es beispielsweise mit leckeren Beeren-Tartelettes? » mehr

Ein Blick über den Gartenzaun ist zum Tag des Gartens, aber auch sonst ausdrücklich erwünscht.

16.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hinterm Gartenzaun: Ur-Hütte und ein Schnupperschuppen

Für den Tag des Gartens ist in diesem Jahr der Kleingärtnerverein "Naturheilgarten 1896" ausgewählt worden. Er wurde für den diesjährigen Landeswettbewerb nominiert. » mehr

Gartenbeleuchtung

12.06.2019

dpa

Dunkelzonen im Garten bewusst einplanen

Wer den Garten oder seine Wege beleuchten möchte, der sollte absichtlich auch dunkle Stellen einplanen. Denn ein Wechselspiel zwischen finster und hell, lassen Lichtquellen besser aussehen: » mehr

«Hummelkönig»

06.06.2019

Garten

Mal was Neues: Frecher Michel, Golddaisy und Funny Honey

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefalle... » mehr

«Sweet Rosalie»

06.06.2019

Garten

Neue bienenfreundliche Zierpflanzen

Regionale Gärtnereiverbände haben unter zahlreichen Neuheiten ihre Lieblinge unter den Beet- und Balkonpflanzen gewählt. Im Jahr 2019 ist der Fokus eindeutig: Die Blumen müssen auch den Bienen gefalle... » mehr

02.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Förderverein ruft auf zu zwei Wettbewerben

Der Förderverein Zella-Mehlis ist bekannt für die Wettbewerbe, zu denen er alljährlich aufruft. » mehr

Gurke ist Gemüse des Jahres

23.05.2019

Garten

Die Gurke ist das Gemüse des Jahres

Sie ist wasserreich und kalorienarm. Sie schmeckt frisch und stammt auch noch aus der Heimat: Die Gurke bietet sehr viel, was Gourmets, Ernährungsbewusste und auch Hobbygärtner schätzen. Aber ihr Anba... » mehr

Kletterrose

15.05.2019

dpa

Kletterrose und Klematis vertragen sich gut

Mit Kletterpflanzen lassen sich Wände und Zäune im Garten wunderbar verschönern. Wer verschiedene Pflanzen einsetzen möchte, kann es mit Kletterrose und Klematis probieren. Wie man sie am besten kombi... » mehr

Die Eisheiligen

11.05.2019

Garten

Was Gartenbesitzer über die Eisheiligen wissen sollten

Mamertus, Pankratius und Servatius: Mitte Mai wird der Eisheiligen gedacht. Zugleich ist es die Zeit der letzten Spätfröste - für Hobbygärtner der Startschuss in die Gartensaison. Was hinter den tradi... » mehr

Mit ihrem Reitpony hatte Ulrike Kurth den Nerv getroffen.

10.05.2019

Region

Elf Pächter-Freunde sollt ihr sein

Nicht nur die Kinder feierten am Freitag das Stadtgartenfest der Lebenshilfe in Ilmenau. Neue Regeln sind in Aussicht. » mehr

Passen gut zusammen

02.05.2019

dpa

Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Sie sind für Gartenfreunde das perfekte Match: Zauberglöckchen und Petunien fühlen sich in einer speziellen Erde am wohlsten. Daher sind diese beiden Zierpflanzen gute Nachbarn im Topf oder Balkonkast... » mehr

Gartenbau in Thüringen

27.04.2019

Thüringen

Thüringens Gärtner öffnen ihre Gewächshäuser

Thüringens Hobbygärtner können sich am Samstag bei Gartenbauprofis über neue Trends bei der Bepflanzung von Beeten und Balkonen informieren. » mehr

Mit der Harke

25.04.2019

dpa

Gemüsepflanzen auf Abstand setzen

Radieschen, Möhren, Zwiebeln - schön, wenn alles im eigenen Garten wächst. Schon bald kann mit dem Gemüseanbau begonnen werden. Dabei kommt es vor allem auf den richtigen Abstand an. Tipps gibt die Sä... » mehr

Gartenbau in Thüringen

24.04.2019

Thüringen

Gärtnereien liefern 9,3 Millionen Pflanzen für Beete und Balkone

Thüringens Gartenbau hat einen harten Strukturwandel hinter sich. Mit neuen Pflanzentrends, Beratungen und Dienstleistungen versuchen die Gärtnereien gegen die Billigkonkurrenz vom Discounter zu beste... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.