Lade Login-Box.

BAUUNTERNEHMER

Die charakteristischen Walmdächer und Spitzgiebel der Zella-Mehliser Hermannstraße stehen beim Filmdreh im Fokus von Bernhard Büchel und Thomas Oberländer (von links).

27.09.2019

Suhl

Geschichten, die Generationen bewegen

Dieser Tage fangen Bernhard Büchel und Thomas Oberländer noch einige Szenen ein. Entstehen wird aus dem Material der fünfte und letzte Film zum 100. Stadtgeburtstag. » mehr

Wohnungsbesichtigung

19.09.2019

Bauen & Wohnen

Wie Bauherren bei Mängel reagieren können

Wer ein Haus baut oder eine Neubauwohnung kauft, sollte damit rechnen, dass nicht alles glatt läuft. Denn Fehler auf Baustellen passieren immer wieder. Wichtig ist dann, eine Mängelbeseitigung einzufo... » mehr

Jan Weiler

02.10.2019

Boulevard

Bestseller-Autor Jan Weiler und die Überforderung der Männer

Der alte weiße Mann hat Angst, in #MeToo-Zeiten etwas falsch zu machen, Angst vor feministischen Frauen und Angst um die eigene Bedeutung. Aus dieser Angst hat der Erfolgsautor Jan Weiler nun ein Buch... » mehr

Abnahmeprotokoll

05.09.2019

Bauen & Wohnen

Bauherren sollten Abnahmeprotokoll prüfen

Stehen Schäden am Haus nicht im Abnahmeprotokoll, ist es schwierig, sie später zu monieren. Worauf Bauherren daher achten sollten. » mehr

Istanbul

16.08.2019

Brennpunkte

Seismische Zeitbombe - Istanbul und die Erdbeben

Istanbul gehört zu den am stärksten von Erdbeben gefährdeten Städten der Welt - und das nächste könnte direkt vor der Tür beginnen. Vor 20 Jahren starben im Großraum rund 18.000 Menschen bei schweren ... » mehr

Richtfest

30.07.2019

Wirtschaft

Richtfest am BER: Zusatzterminal soll pünktlich fertig sein

Es besser machen als anderswo und das ohne Bauerfahrung: Auch dieser Ehrgeiz führte in Berlins Flughafendebakel. Nun lassen die Betreiber andere machen. Und denken über die Zukunft des Fliegens nach. » mehr

Von links: Burgvogt Stephan Herwig und Janine Holz (TI) freuen sich über die neuen Stadtführer, in der hinteren Reihe Evi Ewald, Bärbel Usbeck, Ingrid Schoenenburg, Frank Vogler, Michael Kollmann und vorne Eberhard Häfner, Ausbilderin Veronika Jung, Anja Weisheit-Renner, Thomas Müller. Ganz rechts Bürgermeister Markus Böttcher.	Foto: fotoart-af.de

10.07.2019

Schmalkalden

Neue Stadtführer freuen sich ab sofort auf neugierige Gäste

Monatelang sah es mit Stadtführungen durch Steinbach-Hallenberg mau aus.Jetzt starten acht frisch geprüfte Gästeführer mit neuem Elan durch. Auch der beliebte Burgvogt ist wieder mit im Boot. » mehr

Gluthitze

29.06.2019

Brennpunkte

Ende der Hitze in Sicht - Flächenbrände in Frankreich

Erst war es zu heiß, bald wird es zu kühl. Ab Montag gehen die Temperaturen zurück, im Norden fallen die Werte teilweise unter die 20-Grad-Marke. Im Süden drohen schwere Gewitter. » mehr

Sonnencreme

29.06.2019

Brennpunkte

Wetterdienst warnt vor starker UV-Strahlung

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor besonders starker UV-Strahlung. Die am Morgen aktualisierte Warnung galt für fast ganz Deutschland. Nur ein schmaler Küstenstreifen an Nord- und Ostsee sowie ... » mehr

Andreas Heller, damaliger Torwart des SV Schwarz-Weiß, sicherte mit seinen Paraden im Bezirkspokalfinale 2008 in Kaltennordheim im Strafstoßschießen gegen Hildburghausen den größten Erfolg der jüngeren Vereinsgeschichte. Foto (Archiv): Gerhard König

15.06.2019

Lokalsport Schmalkalden

Dem Berg den Sportplatz abgerungen

In Fambach wird an diesem und am kommenden Wochenende das Jubiläum 110 Jahre Fußball gefeiert. Grund genug, auf die Geschichte des Vereins zu schauen. Sie ist sehr wechselvoll und hat viele Erfolge vo... » mehr

Bauabnahme

07.06.2019

Bauen & Wohnen

Warum die Bauabnahme für Bauherren so wichtig ist

Vor dem Einzug ins Eigenheim findet die Bauabnahme statt. Sie sollte sorgfältig durchgeführt werden. Experten erklären, welche Risiken Bauherren andernfalls drohen. » mehr

Die ersten Grundpfeiler der neuen Familienwelt stehen bereits im Gewerbegebiet In der Struth. Foto: Michael Bauroth

29.05.2019

Suhl

Größere und buntere Freizeit- und Erlebniswelt

Weil das von einem Römhilder Bauunternehmer geplante Projekt Indoorspielplatz umfangreicher wird als angedacht, muss auch die Parkplatzgröße angepasst werden. Der Stadtrat hat sein Okay gegeben. » mehr

Mit einem Spatenstich haben (von links) Frank Uehling, Hannes Knott, Udo Schilling, Enrico Krause, Thorsten Rittner, Hans-Christian Schmidt (Leiter Rettungsdienst) und Thomas Mehlhorn (Leiter der Rettungswache in Gumpelstadt) den offiziellen Startschuss für das Projekt gegeben. Foto: Marie-Luise Otto

23.05.2019

Bad Salzungen

Neue Rettungswache wird gebaut

Ab 1. Januar 2020 hält der DRK-Kreisverband in Gumpelstadt zwei statt bislang einen Rettungswagen vor. Dafür wird mehr Platz benötigt. Am Donnerstag war offizieller Spatenstich für die neue Rettungswa... » mehr

App Store

14.05.2019

Computer

Oberstes US-Gericht lässt App-Store-Klage gegen Apple zu

Apps auf dem iPhone kann man nur über Apples Plattform laden. Klagende US-Verbraucher wollen diese Einschränkung kippen. Apple wollte, dass die Klage abgewiesen wird, doch das Oberste US-Gericht weige... » mehr

44 Kandidaten aus sechs Parteien und Wählergruppierungen

03.05.2019

Bad Salzungen

44 Kandidaten aus sechs Parteien und Wählergruppierungen

Insgesamt 44 Kandidaten aus sechs Parteien beziehungsweise Wählergruppierungen bewerben sich zur Kommunalwahl am 26. Mai um 24 Sitze im Dermbacher Gemeinderat. » mehr

Bei der Villa am Schönberg können die nüchternen Formen die Einflüss der Staatlichen Bauhauses bis heute nicht verleugnen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

16.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Goldene Zwanziger" und neues Bauen jenseits der Metropolen

Vor 100 Jahren wurde in Weimar das Staatliche Bauhaus gegründet. Freies Wort geht im Rahmen einer Serie den Spuren der klassischen Moderne in der Region nach. » mehr

Dr.-Ing. Olaf Kiesewetter mit dem Mittelstandspreis

18.11.2018

Ilmenau

Chef von Sensorenfirma aus Geschwenda ist Unternehmer des Jahres

Erfurt - Der Geschäftsführer der UST Umweltsensorik GmbH Geschwenda im Ilm-Kreis, Olaf Kiesewetter, ist Unternehmer des Jahres 2018 in Thüringen. » mehr

Hartnäckige Plasteschnüre und Netze bedurften besonderer Kraftanstrengung, um sie aus dem Uferboden zu ziehen.

19.09.2018

Ilmenau

Gemeinschaftsaktion "Saubere Gera" war voller Erfolg

Vor allem Kinder und Jugendliche säuberten dieser Tage in Liebenstein die Wilde Gera von Müll. Unterhalb der Burgruine entstand ein Spielplatz. » mehr

Bauunternehmer Enrico Krause zeigt die Stelle im Zaun, durch die die Diebe auf das Grundstück gekommen sind. Foto: Heiko Matz

30.08.2018

Bad Salzungen

Bauunternehmer setzen 3000 Euro Belohnung aus

Baumaschinen im Wert von zirka 20 000 Euro haben Diebe auf dem Firmengelände von Bauservice Krause in Gumpelstadt geklaut. Eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro soll helfen, die Täter zu schnappen. » mehr

Auf dieser leeren Fläche soll nach dem Willen von Bürgermeisterin und Stadträten ein Discounter entstehen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

04.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Das lange Warten auf den Discounter-Countdown

Bis Ende August entscheidet sich, ob in der Schalkauer Stadtmitte eine Einkaufseinrichtung entsteht. Eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Bürgermeisterin ist die jüngste Stufe der Eskalation der S... » mehr

15.05.2018

Schmalkalden

Ullmer ist im Zeitplan

Bei der Firma Ullmer wurde am 15. Mai an der Zwick in Niederschmalkalden Richtfest gefeiert. Ein Bäumchen gab es zwar nicht, aber ein Glas wurde – der Tradition folgend – zerschmettert. » mehr

26.03.2018

Feuilleton

Guckkasten: Leider nicht gelungen

Polizeiruf 110: "Dünnes Eis" - am Sonntag, 20.15 Uhr im Ersten gesehen » mehr

Hat ein zweites Mal geschafft, was viele gar nicht für möglich gehalten hätten: Hans-Jürgen Gögel eröffnete nach anderthalb Jahren und einer Totalsanierung erneut die Galerie "Notwehr". Foto: Carl-Heinz Zitzmann

27.11.2017

Sonneberg/Neuhaus

Wiedereröffnung der Galerie "Notwehr"

Nach anderthalb Jahren schlägt Hans-Jürgen Gögel ein neues Kapitel mit der Galerie "Notwehr" auf. Der Bauunternehmer, Galerist und Künstler will noch mehr Raum für regionale Ausstellungen schaffen. » mehr

Polier Frank Keiner und Hartmut Hollandt (von links) besprechen anhand des Bauplanes auf der zweiten Etage die nächsten Schritte. Fotos: frankphoto.de

21.11.2017

Suhl

Luxus-Wohnen auf alten Gewölben

Der Standort am Markt mitten im Herzen der Stadt, die erhaltenen Gewölbekeller und der in Suhl bisher noch nie gebaute höchste energetische Standard machen das Wohn- und Geschäftshaus Gothaer Straße 5... » mehr

Etwa 300 Neugierige waren am Freitagabend zwischen Schleusinger Straße, Blücher-, Kommer- und Bahnhofstraße unterwegs, um etwas über den Baustil und die Geschichte der Suhler Villen zu erfahren. Der Rundgang fand in Vorbereitung zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag statt. Fotos (2): frankphoto.de

10.09.2017

Suhl

Geschichte der Villen beginnt vor der Toren der Stadt

Die Geschichte der Suhler Villen bewegte die Massen. 250 Interessierte begaben sich bereits am Freitag mit Stadtkonservator und Bauhistoriker auf Spurensuche zwischen Schleusinger Straße und Bahnhofst... » mehr

Der Zoll muss den Betrieben im Landkreis Hof mehr auf die Finger schauen, fordert die Gewerkschaft NGG.

24.08.2017

Wirtschaft

Bauunternehmer betrügt Sozialversicherung - verurteilt

Erfurt - Weil er Sozialversicherungs- und Urlaubskassenbeiträge in Höhe von über 365.000 Euro hinterzogen hat, ist jetzt der 61 Jahre alte Geschäftsführer eines Erfurter zu einer Freiheitsstrafe von e... » mehr

Gut gemacht, scheinen die Kinder sagen zu wollen. Da dürfte auch Stolz auf die am Zaunbau beteiligten Väter mitschwingen. Fotos: J. Glocke

23.08.2017

Meiningen

Gemeinschaftswerk Zaunbau

Hau ruck und in die Hände gespuckt - im Rahmen freiwilliger Arbeitseinsätze wird der Zaun des Kühndorfer Kindergartens erneuert. » mehr

Matthias Gebauer machte Stadtkümmerer Joachim Schüler und Steffen Schönfeld (von links) auf die losen Steine an der Zufahrt zur ehemaligen Goetheschule aufmerksam, die gefährlich für Fußgänger seien. Diese sollen nun durch die Mitarbeiter des Bauhofes abgetragen werden. Fotos (2): Michael Bauroth

07.08.2017

Zella-Mehlis

Goetheareal: Beklagenswerter Zustand für Anwohner und Stadt

Das derzeitige Antlitz des Goetheareals ist sowohl für Anwohner als auch für die Stadt nicht tragbar. In der Stadtkümmerer-Runde wurde über den aktuellen Stand informiert und nach Lösungen gesucht. » mehr

Die Ausfahrt des Friedhofsparkplatzes ist unübersichtlich. Das soll sich mit der Umgestaltung ändern.	Foto: Heiko Matz

27.07.2017

Bad Salzungen

Husenfriedhof: Parkplatz wird größer und sicherer

Der Husenfriedhof soll über mehrere Jahre neu gestaltet werden. Als Erstes kommt der Parkplatz an die Reihe. » mehr

Die neuen Eigentümer der Feriensiedlung (von rechts): Christine und Uwe Heiser, Sohn Dominik, Tochter Annabel, Schwiegersohn Sascha und Enkeltochter Emilia. Fotos (3): fotoart-af.de

21.07.2017

Schmalkalden

Käufer mit Herzblut und Engagement gefunden

Die Feriensiedlung auf dem Nüßleshof bei Heßles (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) hat einen neuen Eigentümer. Erstmals ist das Objekt in privaten Händen, denen der Familie Heiser. » mehr

Taubenzüchter Jürgen Grob mit den Siegertrophäen, die er beim jüngsten Bayern-Marathon abräumte. Foto: Stefan Sachs

06.04.2017

Bad Salzungen

Tauben aus der Rhön erneut erfolgreich beim Bayern-Marathon

Der Sporttaubenzüchter Jürgen Grob aus Andenhausen beteiligte sich mit seinen Tieren zum dritten Mal am Weitstrecken-Flugwettbewerb Bayern-Marathon und war erneut sehr erfolgreich. » mehr

Der vordere Teil des Rasenweges in Gumpelstadt wurde bereits neu gepflastert, der hintere Bereich soll nun grundhaft ausgebaut werden. Gemeinderat und Anwohner Reinhard Hoßfeld sieht das Vorhaben kritisch. Fotos (2): Heiko Matz

03.04.2017

Bad Salzungen

Streit um den Rasenweg

Der geplante Ausbau des Rasenweges in Gumpelstadt führte im Gemeinderat zum verbalen Schlagabtausch zwischen Anwohner und Gemeinderat Reinhard Hoßfeld (BI) und Moorgrund-Bürgermeister Hannes Knott (CD... » mehr

Noch klafft eine Lücke in der Wohnbebauung auf dem Dietzhäuser Schorn. Das Wichtshäuser Bauunternehmen Bauwi plant dort ein Einfamilienhaus, um künftig zwei bis sechs Auszubildende aus Vietnam unterzubringen. Foto: frankphoto.de

22.03.2017

Suhl

Gegenwind für Wohnheimpläne am Schorn

Ein geplantes Lehrlingswohnheim auf dem Schorn ruft Anwohner und Ortsteilrat auf den Plan. Sie befürchten mit dem Bau nahe des Spielplatzes eine Verschlechterung der Lebensqualität. » mehr

Abgeschlossen: Die Untersuchungen der Kriminalpolizei haben die Identität des Leichnames geklärt. Foto: proofpic.de

22.12.2016

Hildburghausen

Früherer Bauunternehmer ist der Tote

Die Identität des nach dem Großbrand in Hildburghausen gefundenen Leichnams ist geklärt, die Brandursache mit hoher Wahrscheinlichkeit. Franz Gruber ist in den Flammen umgekommen. » mehr

Damit ist es offiziell: Bauherr Patrik Wenzel, Bauunternehmer Achim Heller und Bauherr Dieter Hanhardt (v.l.) übergaben das Areal an die Kunden.

24.11.2016

Suhl

Ein neues Tor zur Stadt eröffnet

Die Neugier oder ein leerer Kühlschrank trieben die Kunden schon am frühen Donnerstagmorgen in das neu eröffnete Fachmarktzentrum in der Aue III. Das Aue-Tor, wie es der Bauherr getauft hat, soll die ... » mehr

Im Haselweg hat sich viel getan, aber die Arbeiten gehen weiter.

09.11.2016

Suhl

Ein baldiger Abzug der Baumaschinen ist nicht in Sicht

Ein Ende der Bauarbeiten im Haselweg ist nicht in Sicht. Die Anwohner sind genervt, weil sie ihre Autos noch immer nicht in den Garagen abstellen können. Im Winter verschärft sich das Problem. » mehr

Zwar war die Feuerwehr rasch vor Ort, doch ließ sich der Bau-Container nicht mehr retten. Fotos: camera900.de

30.09.2016

Sonneberg/Neuhaus

Baracke neben dem Festplatz in Mürschnitz brennt komplett nieder

10 000 Euro Sachschaden lautet die Bilanz eines Container-Brandes in Mürschnitz. » mehr

Holger Winterstein fischt im Sonneberger Bürgermeister-Wahlkampf auch mit eher abseitigen Themen um Stimmen. Foto: camera900.de

12.08.2016

Sonneberg/Neuhaus

Herr Winterstein in seiner Welt

Sieben Kandidaten bewerben sich am 21. August um den Chefposten im Sonneberger Rathaus. Für die "Alternative für Deutschland" ist Holger Winterstein im Rennen. » mehr

Susanne Wetzel und Torsten Range sind zwei der Gesichter des Vereins Kulttraum, der auch in diesem Jahr ein Straßentheaterfestival durch die Suhler Innenstadt toben lässt, das immer wieder Tausende begeistert. Foto: Anja Hüttner

10.08.2016

Suhl

Zwei, die beim Festival mittendrin statt nur dabei sind

Susanne Wetzel und Torsten Range sind zwei der Gesichter des Vereins Kulttraum. Sie sind mittendrin statt nur dabei, wenn zum dritten Mal das Straßentheaterfestival durch die Suhler Innenstadt tobt. » mehr

Das Gebäude im Wolkenrasen sollte als zwölfte Erstaufnahmestelle des Freistaates eröffnet werden.

03.08.2016

Thüringen

Land zahlt für nicht eröffnetes Heim

Pläne, aus einem Wohnblock ein Flüchtlingsheim zu machen, hatten in Sonneberg für viel Kritik gesorgt. Das hat sich jetzt erledigt - kein Bedarf. Der Eigentümer bekommt trotzdem Geld vom Land. » mehr

Was beim Brand Ende Februar an einem Abend zerstört wurde, muss nun in mühevoller Arbeit über Monate wieder aufgebaut werden. Fotos: camera900.de

10.06.2016

Sonneberg/Neuhaus

Anpacken statt Aufhören

Die Dachbalken sind alle hochgehievt, die Fassade aus Backstein mit weißen Planen abgehängt. Mehr als drei Monate nach dem Brand stehen die Zeichen in der Galerie "Notwehr" auf Neuanfang. » mehr

Migranten Bau Döner Arbeit

03.04.2016

Thüringen

Migranten beleben die Gründerszene

Ob im Gastgewerbe, Handel oder auf dem Bau: Während in Deutschland die Zahl der Unternehmensgründungen seit Jahren zurückgeht, beleben Migranten die Gründerszene. Und schaffen dabei Zehntausende Jobs. » mehr

lehrling

16.03.2016

Wirtschaft

Handwerk fühlt sich bei Berufsschulen übergangen

Es sah aus wie ein Durchmarsch. Vor zwei Wochen präsentierte das Land sein neues Berufsschulnetz und erntete wenig Protest. Nun beklagt das Südthüringer Handwerk das Aus für die Bauberufe in Meiningen... » mehr

... Gelände zwischen Goethe- und Bergstraße wieder an die Stadt zurückfiel. Die sucht für das Objekt nun einen neuen Käufer. Fotos (2): Michael Bauroth

11.03.2016

Zella-Mehlis

Areal mit wechselvoller Historie steht zum Verkauf

Der vormalige Besitzer, ein Bauunternehmer aus Sachsenbrunn, ist den Sanierungsverpflichtungen für das Goetheareal nicht nachgekommen. Deshalb fiel das Grundstück an die Stadt zurück, die es nun erneu... » mehr

Das Wintermärchen im Treppenhaus der Buchhandlung von Annekathrin Peters, und neben der Kasse liegt die gelbe Reclamausgabe, zum Nachlesen der Bilder von Hans-Jürgen Gögel. 	Foto: frankphoto.de

13.06.2015

Suhl

Ein Wintermärchen auf der Treppe

Kunst, passend zum Haus, zeigt derzeit eine kleine Ausstellung in der Buchhandlung am Topfmarkt. Der Sonneberger Hobbymaler Hans-Jürgen Gögel hat Heines "Ein Wintermärchen" illustriert. » mehr

Torsten Altmann.

26.05.2015

Bad Salzungen

Wieder Leben auf der Burg

Pfingsten mit der Bergmannskapelle auf der Krayenburg - für dieses traditionsreiche Angebot nimmt so mancher Heimatfreund den Aufstieg auf den Hausberg des mittleren Werratals gern in Kauf. » mehr

Die Ruine an der Hopfenblüte vor der Autobahnauffahrt Sehmar war das bekannteste Symbol für den Abrissunternehmer Rücker in Suhl. 	 Foto: frankphoto.de

23.04.2015

Suhl

Man hat sich nichts mehr zu sagen

Der Ruinen-König von Suhl wurde der Bauunternehmer Dietmar Rücker irgendwann genannt. Ganz so negativ ist seine Bilanz dann doch nicht. Suhl kehrt er nun den Rücken. » mehr

kdsspatenstich5 Spatenstich für neuen Sozialtrakt

24.03.2015

Suhl

Spatenstich für neuen Sozialtrakt

Der Bagger gräbt sich bereits durch die Erdschichten. Im November sollen die 80 Mitarbeiter des Suhler Stadtbetriebs und des städtischen Eigenbetriebs Kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen Suhl (KD... » mehr

CCS_Weltzeituhr Es war einmal: Die Weltzeituhr (links), das höchste Hochhaus südlich des Rennsteigs und die Stadthalle der Freundschaft (rechts) sind nach 1990 entweder ganz verschwunden oder haben ihre Gestalt durch Umbauten völlig verändert.

14.03.2015

Suhl

Suhler wollen nicht von ihrer Weltzeituhr lassen

Die Nachricht, dass die "Weltzeituhr" in Sonneberg aufgebaut werden soll, hat zu teils heftigen Reaktionen geführt. Viele Suhler reagierten mit Unverständnis. » mehr

Die Reste der "Uhr der Freundschaft" lagern auf dem Friedberg. Möglicherweise werden sie in Sonneberg eine Zukunft haben. 	Foto: frankphoto.de

11.03.2015

Suhl

Die Weltzeituhr steht vielleicht bald in Sonneberg

Alle Jahre wieder wird über die Zukunft der Suhler "Weltzeituhr" spekuliert. Der Besitzer sieht in der Stadt aber keine Zukunft für das Stück und plant nun, sie in Sonneberg wieder aufzubauen. » mehr

Hans-Jürgen Gögel.

06.02.2015

Sonneberg/Neuhaus

Positiv verrückt für ein Kleinod der Kunst

Die Galerie "Notwehr" ist die letzte Bastion in Sachen bildende Kunst in Sonneberg. Seit genau drei Jahren nimmt sich der private Unternehmer Hans-Jürgen Gögel die Freiheit, sie zu betreiben. » mehr

22.01.2015

Hildburghausen

Historischer Abend im Rathaussaal

Hildburghausen - Die Hildburghäuser Unternehmerdynastie Leffler steht heute Abend beim ersten "Historischen Abend" in diesem Jahr im Mittelpunkt eines Vortrags von Michael » mehr

^