Lade Login-Box.

BAUUNTERNEHMEN

Zu einem Millionenprojekt geriet die Straßeninstandsetzung auf einem rund 150 Meter langen instabil gewordenen Abschnitt der K 2513 Schwarza-Christes. Was noch fehlt, ist ein Geröllfangzaun auf dem Scheitel der Spritzbetonwand (links). Fotos: J. Glocke

04.10.2019

Meiningen

Hoher Aufwand bedingt hohe Kosten

Bis auf einige Restarbeiten ist die Instandsetzung der Kreisstraße 2513 zwischen Schwarza und Christes abgeschlossen. Die offizielle Verkehrsfreigabe erfolgte am Mittwoch. » mehr

03.10.2019

Wirtschaft

Immobilien: Kein Ende der Preisspirale in Sicht

In der Immobilienbranche wird seit Jahren über den kommenden Abschwung geredet - doch der lässt auf sich warten. Die Nachfrage ist groß, die Preise ziehen nach wie vor an. Das ist vor allem für Stadtb... » mehr

Archäologe Marco Grosch steht auf der Mauer, die den Fachleuten noch Rätsel aufgibt. Fotos: frankphoto.de

09.10.2019

Hildburghausen

Eine Mauer gibt Fragen auf

Bei Grabungsarbeiten am Schloss Glücksburg ist als ein wichtiger Befund eine Mauer zutage getreten, die noch nicht so recht zugeordnet werden kann. Womöglich ist sie Teil eines Vorgängerbaus von Schlo... » mehr

Lange hat sich nichts bewegt auf dem Grundstück der Firma Glöckle am Waldfriedhof. Nun soll die Fläche revitalisiert werden, die Baracken abgerissen und der Bauschutt entsorgt werden, um Platz für 16 Bauwillige zu schaffen.

02.10.2019

Suhl

Der Traum vom Haus am Wald soll Wirklichkeit werden

31 Bauwillige stehen in den Startlöchern, um sich ein Grundstück im neuen Wohngebiet Am Waldfriedhof zu sichern. Spätestens im Herbst kommenden Jahres sollen die 16 Parzellen verkauft werden. » mehr

In diesen Tagen wird die Straße vom Ortsausgang Geschwenda in Richtung Geraberg bis zum Abzweig zur Autobahn erneuert.

02.10.2019

Ilmenau

Rund 40 Fuhren Asphalt werden täglich eingebaut

Die Straße von Geschwenda in Richtung Geraberg ist bis zum Abzweig zur Autobahn derzeit in der Kur. Sie bekommt eine neue Trag- und eine neue Deckschicht. » mehr

Vorm Verbindungsbau zur Festhalle ist alles freigeschachtet, hier soll die Abwasserhebeanlage hinkommen (hinten das Parkcafé).

01.10.2019

Ilmenau

Verbindungsbau zur Festhalle in der Kur

An der Ilmenauer Festhalle ist zunächst der Tiefbau in Gang gekommen. Der Verbindungsbau zwischen Parkcafé und Festhalle soll Ende Juli 2020 schon fertig sein - obwohl es einige unerwartete Hinderniss... » mehr

Von der neuen Festhalle, die künftig den Lindeplatz in Friedelshausen als Baukörper prägen wird, ist noch nichts zu sehen. Die Fundamente dafür werden derzeit angelegt, der Hochbau des Gebäudes folgt im kommenden Jahr.

30.09.2019

Meiningen

"Wir sind auf einem guten Weg"

Die Neugestaltung des Festplatzes unter der Linde in Friedelshausen wird noch in diesem Monat abgeschlossen. Ausge- nommen davon ist der Neubau der Festhalle. Dieses Vorhaben wird 2020 realisiert. » mehr

Hockey, Streetsoccer, Streetbasketball - und viel Raum für Skater (Rampengerüste im Vordergrund) bietet der neue Platz zwischen Sportanlagen und Freizeitbad im Hammergrund. Im Sommer soll hier auch Parken erlaubt sein.	Foto: b-fritz.de

27.09.2019

Ilmenau

Sportanlagen im Hammergrund sind jetzt fertig

Mit der Einweihung des Multifunktionsplatzes im Ilmenauer Hammergrund ist die mehrjährige Stadionsanierung abgeschlossen. Der neue Platz kann bei Bedarf auch als Parkfläche fürs Freibad genutzt werden... » mehr

Jetzt ist es offiziell: Der Radweg von Herpf über Melkers nach Walldorf ist fertig. Nach seiner Eröffnung gestern mit unter anderem Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (vorne rechts) und dem Rippershäuser Ortschef Frank Bandemer (vorne links) sowie zahlreichen Stadt- und Gemeinderäten radelten die ersten Velofahrer über den frisch verlegten Asphalt. Foto: Markus Kilian

23.09.2019

Meiningen

Radler rollen nun auch in Walldorf ein

Ein guter Tag für Fahrradfahrer: Gestern wurde das letzte Stück des Radweges von Herpf über Melkers nach Walldorf eingeweiht. Und schon bald könnte es noch weiter gehen. » mehr

Jetzt ist es offiziell: Der Radweg von Herpf über Melkers nach Walldorf ist fertig. Nach seiner Eröffnung gestern mit unter anderem Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (vorne rechts) und dem Rippershäuser Ortschef Frank Bandemer (vorne links) sowie zahlreichen Stadt- und Gemeinderäten radelten die ersten Velofahrer über den frisch verlegten Asphalt. Foto: Markus Kilian

23.09.2019

Meiningen

Radler rollen nun auch in Walldorf ein

Ein guter Tag für Fahrradfahrer: Gestern wurde das letzte Stück des Radweges von Herpf über Melkers nach Walldorf eingeweiht. Und schon bald könnte es noch weiter gehen. » mehr

Bahn - Arriva-Zug

18.09.2019

Wirtschaft

Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn

Neue Gleise, mehr Fahrzeuge, mehr Kunden: Damit mehr Menschen Zug fahren, pumpt der Bund Milliarden in die Bahn. Muss er dem größten Staatskonzern auch genauer auf die Finger gucken? » mehr

Das Nichtschwimmerbecken dient auch als Lehr- und Therapiebecken. Es bekommt einen absenkbaren Boden.

17.09.2019

Ilmenau

Ein Badehaus mit vielen Raffinessen

Die neue Schwimmhalle in Ilmenau wird eine der energieeffizientesten Anlagen in Thüringen. Auch beim Umweltschutz liegt das Bauwerk weit vorne. » mehr

Am Begrüßungsabend wurden im Sportklub Gastgeschenke ausgetauscht. Fabian Giesder hatte für Thomas Pinter (rechts) unter anderem ein Theater-Bild sowie den von Karla Banz gestalteten Meiningen-Bildband im Gepäck.

16.09.2019

Meiningen

Meininger von Meiningen beeindruckt

Was lange währt, wird endlich gut: Sieben Jahre nach Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen Meiningen und Meiningen war erstmals eine offizielle Delegation aus Südthüringen in Vorarlberg ... » mehr

Die Bundesstraße 62 zwischen Kaiseroda und Leimbach war gestern für eine halbe Stunde halbseitig gesperrt - aus Protest, weil die Arbeiten an der Umgehungsstraße für gut neun Monate ruhen sollen. Fotos (3): Heiko Matz

13.09.2019

Bad Salzungen

Bürgerinitiative wieder auf der Straße

2009 sperrte die Bürgerinitiative B 62 aus Protest erstmals die Bundesstraße in Kaiseroda. Zehn Jahre später muss sie erneut zu dem Mittel greifen. Für eine halbe Stunde war die Straße am Freitagnachm... » mehr

Bauhofmitarbeiter Gunther Sauerbrei (links) und Ralf Wirsing (rechts) mit Tino Kempf (dritter von Rechts).

12.09.2019

Hildburghausen

Statt Kettensäge: Einen alten Baum verpflanz man doch

Statt einen alten Baum im Gewerbegebiet zu fällen und einen neuen für den Spielplatz zu kaufen, haben die Straufhainer einfach einen Umzug organisiert. Gefällt wird nur noch in Ausnahmen. » mehr

Bagger. Symbolfoto

12.09.2019

Thüringen

Im wahrsten Sinne des Wortes schwerer Diebstahl: Baggerschaufel von Baustelle gestohlen

Oberpöllnitz - Schwere Beute haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch in Oberpöllnitz im Saale-Orla-Kreis gemacht. Sie haben eine Baggerschafel gestohlen. » mehr

Marion Ledermann vom Planungsbüro Ledermann aus Mellrichstadt stellte dem Gemeinderat von Untermaßfeld die Gestaltung des Brunnenplatzes in der Puschkinstraße vor. Foto: Wolfgang Swietek

11.09.2019

Meiningen

Damit das Wasser sprudeln kann: Brunnen-Planung bestätigt

Der geplante Brunnen in der Puschkinstraße nimmt langsam Gestalt an. Im Gemeinderat wurde jetzt der Entwurf vom Planungsbüro Ledermann vorgestellt und beraten. » mehr

Der malerische Blick auf die Burgruine trügt, deren Bauzustand ist weniger schön. Es bedarf dringend einiger Sicherungsarbeiten. Archivfoto: Erik Hande

09.09.2019

Schmalkalden

"Wir haben jetzt das Geld, aber die Leute fehlen"

Herabfallendes Mauerwerk hatte die Stadt Steinbach-Hallenberg veranlasst, den öffentlichen Zugang zur Ruine Hallenburg zu sperren. Die für den Herbst vorgesehenen Sicherungsarbeiten müssen nun aber in... » mehr

Michael Kühnlenz ist froh, dass seine jahrelangen Forschungen zur Porzellanindustrie in Ilmenau am Sonntag gewürdigt werden. Er hofft auf regen Besucherstrom.

06.09.2019

Ilmenau

Von den Ilmenauer "Aktien" zum NPI

Man hängt förmlich an den Lippen von Karl Kleinteich, wenn er aus seinem Berufsleben erzählt. Er kennt sowohl die "Aktie" als auch das Neuwerk von Henneberg Porzellan. » mehr

In Wolfmannshausen ist in der Straße In den Zeilen ein Großteil des Kanals schon verlegt worden. Fotos: Tino Hencl

04.09.2019

Meiningen

Arbeiten liegen im Zeitplan: Zwei Straßen werden ausgebaut

Zwei Gemeindestraßen im Grabfeld, in Wolfmannshausen und Jüchsen, werden von Grund auf neu gebaut. Die Arbeiten gehen voran - und liegen im Plan. Und: Nächste Woche geht es in Exdorf los - dort steht ... » mehr

Informationsgspräch vor der ersten Maschine: Im Vordergrund Eisfelds Bürgermeister Sven Gregor (links) und Progroup-Vorstand Philipp Kosloh (rechts).

03.09.2019

Hildburghausen

Wellpappewerk legt im November los

Das neue Wellpappformatwerk im Gewerbegebiet Eisfeld-Süd ist bereits 80 Prozent fertig gestellt und nimmt im November seinen Probebetrieb auf. » mehr

Umgehung B 62: Nach fünf Jahren wieder Demo auf der Bundesstraße

03.09.2019

Bad Salzungen

Umgehung B 62: Nach fünf Jahren wieder Demo auf der Bundesstraße

Die Bürgerinitiative B 62 Leimbach-Kaiseroda verfolgt den Bau der Umgehungsstraße ganz genau. Nun wird sie wieder aktiv. "Nach fünf Jahren haben wir wieder eine Straßen-Demo angemeldet", berichtet BI-... » mehr

03.09.2019

Hildburghausen

Wellpappformatwerk legt im November in Eisfeld los

Das neue Wellpappformatwerk im Gewerbegebiet Eisfeld-Süd ist bereits zu 80 Prozent fertig gestellt und nimmt im November seinen Probebetrieb auf. » mehr

03.09.2019

Thüringen

Staumauer der Ohra-Talsperre bekommt neuen Sonnenschutz

Das gibt’s auch noch: Ein öffentliches Bauvorhaben wird vorfristig fertig. Es geht um die Ohra-Talsperre im Thüringer Wald, die für die Trinkwasser-Versorgung enorm wichtig ist. » mehr

Drei der fünf alten Stahlglocken, die nach Angaben von Pfarrer Piesche (links) "fast 100 Jahre brav und treu ihren Dienst getan haben", zieren nun den Eingangsbereich des katholischen Friedhofs. Matthias Ries hat sie fachmännisch aufgearbeitet. Foto: Beate Funk

02.09.2019

Bad Salzungen

Neuer Ruheplatz für Jesus, Maria und Joseph

Die alten Glocken der katholischen Kirche in Dermbach wurden - in ehrenamtlicher Arbeit - so gut aufgearbeitet, dass vermutet wurde, die Pfarrgemeinde habe schon wieder neue Glocken angeschafft. » mehr

Mit dem symbolischen Schnitt durch das Band wurde die Wagnerstraße am Freitagmittag offiziell übergeben. Auch die benachbarte Wuckestraße wurde grundhaft erneuert. Foto: Heiko Matz

30.08.2019

Bad Salzungen

Straßenbau sieben Wochen früher beendet

Zwei weitere Straßen in Bad Salzungen sind grundhaft ausgebaut - und die Anwohner werden wohl keine Ausbaubeiträge zahlen müssen. » mehr

Für mehr Sicherheit sind auf der Seite der Kindertagesstätte Parkbuchten geplant - zur Einwohnerversammlung gab es darüber Diskussionen.	F.: Annett Recknagel

29.08.2019

Schmalkalden

Renthofstraße teilweise gesperrt: "Es wird kein Verkehrschaos geben"

Ab Montag ist die Renthofstraße ab Schloss-Apotheke bis zu den Garagen gesperrt - die Baumaßnahme wird in mehreren Abschnitten bis April 2021 laufen. » mehr

Blick auf die künftige Zufahrtsstraße Am Breiten Weg im Wohngebiet zwischen Obermaßfeld und Grimmenthal, in dem nach Abschluss der Erschließung 13 Grundstücke für Häuslebauer zur Verfügung stehen werden. Foto: Tino Hencl

28.08.2019

Meiningen

Platz für Häuslebauer: Erschließung auf Zielgeraden

Die Erschließung des 2. Bauabschnitts im Wohngebiet Obermaßfeld-Grimmenthal nähert sich dem Ende. Mehrkosten fielen bei der Befestigung der Zufahrt an - der Zeitplan ist aber kaum beeinträchtigt. » mehr

Bereits eingerichtet sind die Räumlichkeiten für die Seinorenwohngemeinschaften im Heim "An den Mühlwiesen". Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Erste Senioren sind an der Bahnhofsallee eingezogen

Zwei Wohngemeinschaften und sechs altengerechte Wohnungen bietet das Heim der Awo in Mengersgereuth-Hämmern. Im September soll die offizielle Eröffnung folgen. » mehr

Symbolischer Bandschnitt zur Einweihung mit Vertretern der am Bau beteiligten Institutionen und Unternehmen sowie Kindern der Anwohnerfamilien.

20.08.2019

Bad Salzungen

Neue Treppe zur historischen Kernstadt

Die neu gestaltete Pfortentreppe in Geisa, der in diesem Bereich erneuerte Stadtgraben sowie ein weiteres Stück sanierte Stadtmauer wurden am Montagnachmittag eingeweiht. » mehr

Versicherungsschäden bei großen Bauprojekten

20.08.2019

Wirtschaft

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was... » mehr

Die Kindergartenkinder aus Heßberg dankten den fleißigen Handwerkern. Fotos: S. Ittig

18.08.2019

Hildburghausen

"Lassen uns den ländlichen Raum nicht kaputtreden"

Fast fünf Millionen Euro sind seit 1999 in die Gemeinde Veilsdorf geflossen. So auch in den Ortsteil Heßberg. Dort wurde jetzt ein Doppelpack eingeweiht. » mehr

Unmittelbar neben dem Feuerwehrgerätehaus in Streufdorf soll der neue Spielplatz entstehen. Foto: Lautensack

18.08.2019

Hildburghausen

Streufdorfer Spielplatz entsteht neben der Feuerwehr

Für den Neubau eines Spielplatzes in Streufdorf haben die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung die Weichen gestellt. Zwei Aufträge für Tiefbauarbeiten und für die Spielgeräte wurden vergeben. » mehr

Bis Ende August werden die Tiefbauarbeiten der Firma Bock am Fallbachhang abgeschlossen sein. Dann beginnt Techno Alpin mit den Anschlüssen für die neue Beschneiungsanlage, zu der mobile Schneekanonen und festinstallierte Schneelanzen gehören. Fotos (3): Michael Bauroth

16.08.2019

Suhl

Wenn der Damm aber nicht dicht ist...

Rund 4,2 Millionen Euro werden in den Schneiteich und die Beschneiungsanlage am Fallbachhang investiert. Zum Winter sollte die Schneeproduktion startklar sein, nun gibt es Probleme mit dem Teichdamm. » mehr

Die Fassade der Geschwendaer Grundschule (rechts) bekam neue Farbe, Ziolkowski-Schulleiter Jürgen Lochner (links) warb bei Petra Enders und Eckhard Bauerschmidt für eine Sanierung der Turnhalle. Fotos: Richter

15.08.2019

Ilmenau

Sanierung statt Ferien

Am Montag beginnt das neue Schuljahr. Die Sommerferien wurden an etlichen Schulen für Renovierungsarbeiten genutzt. Doch nicht alles wird rechtzeitig fertig. » mehr

Die Sperrung ist verlängert!

15.08.2019

Meiningen

Bundesstraße 285 noch eine Woche länger dicht

Noch eine Woche länger als geplant bleibt die Bundesstraße 285 zwischen Kaltennordheim und Kaltensundheim gesperrt. » mehr

Hinter dem Sportplatz in Melkers führt nach der Brücke über die Herpf der Radweg weiter in Richtung Walldorf und mündet an der Brückenmühle. Der Weg wurde komplett in Asphalt ausgeführt.

15.08.2019

Meiningen

Auch die zweite Etappe ist nun geschafft

Es ist vollbracht: Auf dem 2. Abschnitt des Radwegs von Herpf über Melkers bis zur Walldorfer Brückenmühle darf man nun in die Pedale treten. Die Bauabnahme ergab keine wesentlichen Beanstandungen. » mehr

Die B 19 zwischen dem Kreisverkehr und der Hotzelsgasse in Barchfeld wird ab Mitte September zur Baustelle. Im Zuge der Baumaßnahmen soll die Engstelle und damit eine seit Jahren bestehende Gefahrenquelle beseitigt werden. Fotos (2): Susann Eberlein

15.08.2019

Bad Salzungen

Kreisverkehr: Gefahrenquelle soll entschärft werden

Die Straßen und Gehwege rund um den Kreisverkehr in Barchfeld sollen erweitert werden. Der Gemeinderat hat jetzt die Bauleistungen für das Projekt vergeben. » mehr

Bauleiter und Co.

15.08.2019

Bauen & Wohnen

Private Bauherren müssen Aufgaben verteilen

Die Leitung beim eigenen Hausbau selbst übernehmen? Generell stellt das kein Problem dar. Allerdings gibt es Tätigkeiten, die man nicht alleine machen darf. » mehr

Auf Fehlersuche: Aussetzer bei der Ampel in der Kasseler Straße sorgen für unnötige Behinderungen. Foto: fotoart-af.de

13.08.2019

Schmalkalden

Ampelanlage aus dem Takt geraten

Seit etwa zwei Wochen „spinnt“ die Ampelanlage in der Kasseler Straße in Schmalkalden. Ordnungsamt und Baufirma suchen nach den Ursachen für diese Aussetzer. » mehr

Ein Blick auf den Neubau vom Innenhof aus. Links die drei Wohngeschosse mit Fahrzeug-Unterstand, rechts der viergeschossige Teil mit Penthouse.

13.08.2019

Meiningen

Mehrere Generationen unter einem Dach

100 Jahre nach ihrer Gründung kehrt die Allgemeine Wohnungsgenossenschaft zu ihren Wurzeln zurück. Zum ersten Mal nach der Wende saniert und modernisiert die AWG nicht nur, sie will auch wieder neu ba... » mehr

Auf dem ehemaligen EGS-Gelände werden nach dem Abriss nun die Vorbereitungen für den Neubau des künftigen Fachmarktzentrums getroffen.

13.08.2019

Suhl

"Die Mieter stehen vor der Tür, aber wir können nicht bauen"

Die Talstraße 50 ist eine riesige Baustelle. Es laufen die Vorbereitungen für das neue Fachmarktzentrum. Wann das entsteht, kann und will der Investor derzeit nicht sagen. » mehr

Noch rollt der Verkehr über die Leipziger Straße. In der kommenden Woche ist damit Schluss. Dann rücken die Bauarbeiter an.

12.08.2019

Meiningen

Baustelle: Autofahrer brauchen gute Nerven

Für Autofahrer wird’s nervig in Meiningen: Mit dem Schulstart am Montag nächster Woche beginnen die mehr als zwei Monate dauernden Bauarbeiten in der Leipziger Straße. Ein Teilstück wird für den Verke... » mehr

Christoph Windscheif

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Das sind die Bautrends 2019

Die Optik neuer Häuser unterliegt eher den kleinen Veränderungen. Und doch, es gibt sie - aber viele Kommunen sind dafür noch nicht bereit. » mehr

Abenteuer Hausbau

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Bauherren bekommen Rechtsschutz oft nur im Mini-Format

Bauen ist ein teures Abenteuer. Wer es eingeht, kalkuliert Ärger ein. Rechtsschutzversicherungen decken Streitigkeiten selten ab. Aber es gibt Ausnahmen. » mehr

Der Kreisverkehr in Dorndorf an der Kreuzung der Bundesstraßen 62 und 84 nimmt langsam Gestalt an. Fotos (2): Heiko Matz

Aktualisiert am 11.08.2019

Region

Kreisverkehr in Dorndorf soll im Mai 2020 fertig sein

Die gute Nachricht für Autofahrer und Anwohner: Die Bauarbeiten am Kreisverkehr Dorndorf liegen im Plan. Bis Mai 2020 soll die Baustelle abgeschlossen sein. Ende August/Anfang September ist eine Volls... » mehr

Die Wände stehen, das Dach ist drauf: Nach dem Richtfest gehen die Arbeiten weiter. Im Dezember soll alles fertig sein. Fotos (4): Steffen Ittig

11.08.2019

Region

Prost auf den Neuanfang

Fünf Monate, nachdem ein Brand die Halle der Firma Holzbau Griebel in Neuhaus zerstörte, haben die Geschäftsführer wieder Grund zur Freude: Mit etlichen Gästen feierten sie am Freitag das Richtfest ih... » mehr

Bauarbeiter auf Baustelle

09.08.2019

Deutschland & Welt

Baubranche mit kräftigem Umsatzplus

In der Baubranche herrscht noch immer Hochkonjunktur. In den ersten Monaten dieses Jahres legten die Umsätze erneut deutlich zu. Es häufen sich jedoch Anzeichen, dass das Geschäft an Fahrt verliert. » mehr

Dianabrunnen vor Vollendung

08.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Dianabrunnen nach 16-monatiger Sanierung vor Vollendung

Was lange währt, wird endlich gut: Voraussichtlich Ende nächster Woche soll nach fast 16-monatiger Sanierung der Dianabrunnen im Suhler Steinweg wieder sprudeln. » mehr

Wenn hier ein Bus, wie zum behindertengerechten Ein- und Aussteigen nötig, an die Bordsteinkante fährt, macht er sich seinen Außenspiegel kaputt. Oder das gläserne Bushäuschen. Foto: Iris Friedrich

08.08.2019

Meiningen

Nagelneue Bushaltestelle hat einen Haken

Die neue Bushaltestelle an den Petersgärten in Kaltensundheim hat einen Haken - und das im wahrsten Wortsinne. Busse bleiben an einem der Wartehäuschen hängen, weil es zu weit an der Straße steht. » mehr

Noch voll am Wirbeln sind die Bauarbeiter in der Körnerstraße. In einer Woche soll die Fahrbahn-Tragschicht eingebaut werden.

08.08.2019

Meiningen

Zeitlich und kostenseitig im Limit

Straßenausbaubeiträge werden die Anlieger zweier aktuell im Ausbau befindlicher kommunaler Straßen in Wasungen aller Voraussicht nach nicht zahlen müssen. Wie dies darüber hinaus künftig gängige Praxi... » mehr

Sie nimmt Formen an: Die Kläranlage vor den Toren von Waldau soll im September in den Probebetrieb gehen. Fotos: S. Ittig

08.08.2019

Region

Millionenprojekt auf der Zielgeraden

Endspurt. Das Mammutprojekt Kläranlage Waldau befindet sich auf der Zielgeraden. Die Zeichen stehen gut: Im September soll die Anlage auf Herz und Nieren geprüft werden und dann bis November im Probeb... » mehr

^