Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAUSTOFFE

Elli, Sarah und Felix (von links) fühlen sich wohl in ihrem Kindergarten und freuen sich auf die komfortableren Bedingungen nach den Umbauarbeiten.

05.08.2020

Ilmenau

Kita "Sandhäschen" wird umgebaut

Der Kindergarten in Martinroda bekommt ein neues Gesicht. Der Eingangsbereich wurde auf die Rückseite verlegt, an die ehemalige Eingangsseite wird ein weiterer Raum angebaut. » mehr

Aufschlussreiche Begehung des Gradierwerks: Architekt Burkhard Hossfeld (rechts), Statiker Josef Trabert (links) und der Holzexperte Wolfgang Rug nehmen das Holzgebälk in Augenschein. Fotos: Heiko Matz

05.08.2020

Bad Salzungen

Mit dem "Holz-Papst" im Gradierwerk unterwegs

Im Herbst sollen die Holzwände des Gradierwerks abgetragen werden - weil die vielen Jahrzehnte im Salzdunst den Balken heftig zugesetzt haben und diese nicht mehr standhalten werden. Das bescherte der... » mehr

Blick auf die Baustelle "Kieselbacher Grundschule": Links ist der neue Anbau mit Funktionsräumen und Sanitäreinrichtungen, rechts das bisherige Schulgebäude mit den Klassenzimmern. Der künftige Haupteingang befindet sich im Verbindungsteil zwischen beiden Gebäuden (Bildmitte). Fotos: Heiko Matz

10.08.2020

Bad Salzungen

Millionenprojekt Grundschule: Startschuss im neuen Schuljahr

Der Wartburgkreis treibt Dutzende Schulsanierungsprojekte voran. Eines der auch finanziell umfangreichsten ist die Grundschule Kieselbach. Nach den Ferien soll der Betrieb losgehen. Andernorts gibt es... » mehr

04.08.2020

ContentAd

Solide Baufinanzierung: Drei Tipps rund um Eigenkapital & Co

» mehr

Raum für Visionen und Assoziationen

04.08.2020

Reisetourismus

Das Zukunftsmuseum Futurium in Berlin

Was kann künstliche Intelligenz? Wie funktioniert die globale Erwärmung? In Berlin schafft das Museum Futurium Verständnis für wichtige Fragen der Zukunft. Dabei geht es auch um die Hauptstadt. » mehr

Mehr als nur dekorativ: Haustüren erfüllen wichtige Funktionen

15.07.2020

dpa

Beim Hausbau die Türen nicht nur nach Aussehen auswählen

Wer ein neues Heim baut, muss sich irgendwann für Türen entscheiden. Dabei sollten Bauherren aber nicht nur auf das Aussehen achten. » mehr

Architektonisch in Mix aus Tradition und Moderne: Die Werraquell-Hütte im Masserberger Ortsteil Fehrenbach.	Fotos: K.-W. Fleißig

28.06.2020

Region

Wo die Zeit keine Bedeutung hat

Hier sollen die Gäste die Zeit vergessen können. Die Werraquell-Hütte bei Fehrenbach war am Wochenende einer der Schauplätze des bundesweiten Tages der Architektur. » mehr

Martin Raupach vom Sonneberger Stadtbauhof füllt Wasser in Container, um später die verschiedenen Beete und Grünanlagen zu gießen. Fotos: Zitzmann

26.06.2020

Region

Bauhof als Visitenkarte der Stadt schätzen

Die Zahlen des städtischen Eigenbetriebes sind auch 2019 alles andere als zufrieden stellend und im hohen Krankenstand begründet. Aber die Arbeit der Mitarbeiter ist wichtig, sorgen sie doch für ein o... » mehr

Die Werraquell-Hütte in Fehrenbach ist von Architektin Meike Hummel nach dem Vorbild Schweizer Berghütten geplant worden. Foto: frankphoto.de

23.06.2020

Region

Neue Architektur im Internet und vor Ort entdecken

Der Tag der Architektur findet am Wochenende in Thüringen statt. Im Landkreis Hildburghausen werden zwei Objekte vorgestellt. » mehr

Annika und Jasmin (von links) kümmern sich regelmäßig darum, dass die Schwalbenpfütze nicht mit Gras zuwuchert. Außerdem harken sie die lehmige Erde und halten sie schön feucht. Foto: Michael Bauroth

23.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Matschpfütze hilft beim perfekten Nestbau

Mit dem Bau und der Pflege einer Schwalbenpfütze unterstützen die Mitglieder des Naju und des Nabu die gefiederten Bewohner, die am Freizeittreff ihren Nachwuchs großziehen. » mehr

Die Haufen aus Bauschutt und Baumaterial bieten am Ortseingang von Goldlauter-Heidersbach nicht nur keinen guten ersten Eindruck, sie blockieren auch Parkplätze, die fehlen, sobald die Fußballspiele wieder stattfinden. Foto: frankphoto.de

18.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Alternative für Haufen-Standort wünschenswert

Dass für all jene, die aus Richtung Fröhlicher Mann nach Goldlauter-Heidersbach fahren, ein Schutthaufen der erste Eindruck vom Ort ist, regt so manchen Wopper auf. » mehr

Bauleute der Firma Möller bessern seit Mittwoch den Fahrbahnbelag aus. Fotos (2): Erik Hande

17.06.2020

Region

Straßenbau mit Störfaktoren

Wer derzeit von Wernshausen nach Dermbach fahren möchte, muss den Umweg über Eckardts nehmen. Grund ist die Sperrung in Rosa. Das Straßenbauamt Südwestthüringen lässt die Fahrbahn erneuern. » mehr

Der Rewe-Markt auf der Pörlitzer Höhe schließt für etwa ein Jahr. In dieser Zeit soll umfangreich umgebaut werden. Foto: Andreas Heckel

27.05.2020

Region

Rewe schließt im Juni, Penny öffnet ab Juli

Es tut sich etwas im Spektrum der Ilmenauer Nahversorger. Ein Markt schließt vorübergehend, ein anderer öffnet bald - und bei einem dritten tut sich entgegen aller Gerüchte gar nichts. » mehr

Die Handwerksgesellen Réne Schwabe und Paul Scholz haben ein massives Burgtor für Schloss Weitersroda geschaffen. Fotos: privat

24.05.2020

Region

Handwerker auf der Walz zeigen ihr Können am alten Schloss

Das traditionelle Handwerk vollbringt Leistungen, die einzigartig sind. Wandernde Gesellen haben in Schloss Weitersroda einen Beweis dafür geliefert. » mehr

Das eingerüstete Brotteroder Gotteshaus. Foto: Michael Lauerwald

20.05.2020

Region

Brotteroder Gotteshaus wird konserviert

Mit einem großen Stahlgerüst präsentiert sich derzeit die Brotteroder Kirche. Am Gotteshaus läuft der zweite Abschnitt der Außensanierung. Die Witterung, vor allem der saure Regen, hatten dem Gestein ... » mehr

19.05.2020

Region

Diebe zapfen Kraftstoff ab und klauen Werkzeuge - Hoher Schaden

Unbekannte haben in der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen eine bislang unbekannte Menge Dieselkraftstoff aus einer Holzrückemaschine, die im Wald bei Gehlberg abgestellt war, abgezapft. » mehr

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Arbeiten am Haus: Bauschutt trennen zahlt sich aus

Wer beim Renovieren und Hausbau den Schutt trennt, spart Geld. Aber selbst Bauherren, denen das zu lästig ist, sollten nicht alles in einen Container werfen. Denn so manches Material enthält Schadstof... » mehr

Sammelplatz für asbestbelasteten Schutt

21.04.2020

Thüringen

Thüringer entsorgen immer noch reichlich Asbest

Jedes Jahr fallen in Thüringen tausende Tonnen asbesthaltige Abfälle an, die teuer entsorgt werden müssen. Der als krebserregend geltende Stoff taucht auch noch immer in einem beliebten Freizeitbereic... » mehr

In der Fuchsenkothe entsteht für die Deutsche Post DHL Group ein neues Logistikzentrum. Gebührend Abstand halten hieß es auch bei der Grundsteinlegung. Von links: Grundstückseigentümer Hagen Möller, Bürgermeister Thomas Kaminski, Hendrik Hecht von der ZSG GmbH, HEDIMA-Geschäftsführer Dieter Hepp und Schmalkaldens Wirtschaftsförderin Marina Heldt. Foto: fotoart-af.de

14.04.2020

Region

In der Fuchsenkothe geht ab November die Post ab

Vor den Toren der Stadt baut die Deutsche Post DHL Group ein neues Logistikzentrum für Schmalkalden. Fertigstellungstermin ist Ende Oktober 2020, der Umzug für den 1. November geplant. » mehr

Eierbecher selbst fertigen

06.04.2020

dpa

Eierbecher und Blumentopf selbst fertigen

Sie haben Lust, kreativ zu sein? Wie wäre es mit einer schnellen Ergänzung für Ihren Frühstückstisch an Ostern? Dafür brauchen Sie nur etwas Beton und leere Joghurtbecher. » mehr

Eine Tourismus-Chefin allein zu Haus: Heute sollte eigentlich die neue Tourist-Info in Steinbach-Hallenberg mit Pauken und Trompeten eröffnet werden. Die aktuelle Situation lässt es nicht zu. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, versichert Janine Holz.	Fotos (3): fotoart-af.de

03.04.2020

Region

Eröffnung verschoben: "Erst wenn die Menschen zu uns dürfen"

Die Luftballons sind geliefert, neue Flyer und Kulis liegen auf dem Tresen. Eigentlich sollte die neue Tourist-Info heute eröffnet werden, Chefin Janine Holz ist ein wenig wehmütig, aber auch ein biss... » mehr

Baustelle

01.04.2020

Deutschland & Welt

Auf dem Bau läuft es vielerorts noch

Wer um seinen Arbeitsplatz fürchtet, baut kein Haus. Deshalb spüren auch viele Baufirmen die Corona-Krise. Die Branche kommt zwar noch relativ gut weg. Sie blickt jedoch sehr gespannt auf Ostern. » mehr

Reittherapeutin Franziska Vogt.

31.03.2020

Region

Crowdfunding-Aktion für eine Reithalle

Seit 2017 baut Franziska Vogt ihr Unternehmen "Steps to move", ein Therapiezentrum für Kinder, auf. Um ein Gebäude in eine Reithalle umbauen zu können, hat sie eine Crowdfunding- Aktion gestartet. Kna... » mehr

Stück für Stück geht es voran in Exdorf: Derzeit werden Kanäle für Oberflächen- und Abwasser sowie Trinkwasserleitung verlegt. Mitte Juni will die Strabag AG mit Fahrbahn und Gehwegen beginnen.

24.03.2020

Meiningen

Straßenbau liegt weiter im Zeitplan

Der weitere Ausbau der Ortsdurchfahrt in Exdorf geht planmäßig voran. Die Strabag AG ist seit Anfang März wieder vor Ort und führt derzeit Tiefbauarbeiten unter dem Straßenkörper aus. » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke)

24.03.2020

Thüringen

Ramelow: Gehen Sie in den Garten!

In der Corona-Krise hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow die Menschen aufgerufen, ihre Gärten zu nutzen – falls sie denn welche haben. Trotzdem müssten sie auch dort Abstand von anderen Mensc... » mehr

Mit 25 Außenstandorten ist die Bundesgartenschau im Jahr 2021 nicht nur in Erfurt vertreten. Foto: Sebastian Haak

19.03.2020

Thüringen

Bundesgartenschau könnte verschoben werden

Wegen der Corona-Krise könnte die für 2021 geplante Bundesgartenschau (Buga) in Erfurt um ein Jahr verschoben werden. » mehr

Bau fürchtet Schwierigkeiten

18.03.2020

Deutschland & Welt

Bau fürchtet Schwierigkeiten durch Coronakrise

Der Bau zählt seit Jahren zu den deutschen Boom-Branchen. Anders als Hoteliers oder Gastwirte spüren Bauunternehmer bislang auch nur geringe Corona-Auswirkungen. Doch auch für sie gibt es Risiken. » mehr

Memory Steel

24.02.2020

Bauen & Wohnen

Fünf Baustoffe für die Zukunft

Klassische Baustoffe wie Mineralwolle, Stahl und Beton dominieren beim Hausbau. Doch die Suche nach besseren und nachhaltigeren Lösungen läuft - so findet etwa ein Kino-Snack eine neue Bestimmung. » mehr

Zwei historische Türflügel dienen dazu, die Spender für die "Krone" öffentlich zu würdigen (Bild rechts). Vor zahlreichen Zuhörern beim ersten Schweinaer Campus 2020 legte Martin Biedermann (stehend) die historische Bedeutung des Gasthauses im Ortsbild, den Stand der Restaurierung und die Vorstellungen für die Nutzung dar. Fotos (2): Werner Kaiser

20.02.2020

Region

"Krone" soll ein Haus der Begegnung werden

Mit Themen, die für den Ortsteil Schweina von übergreifendem Interesse sind, will sich die Veranstaltungsreihe Campus beschäftigen. Der Zuspruch zeigte: Mit der "Krone" hatte man genau den Punkt getro... » mehr

13.02.2020

Region

Plaue investiert: Nicht nur im Bad wird saniert

In Plaue soll in diesem Jahr viel investiert werden. Kindergartenanbau, Sanierungen im Schwimmbad und die Neugestaltung des Postplatzes stehen ganz oben auf der Agenda. » mehr

Einem Braunkohle-Tagebau alle Ehre macht der Eindruck von der mittlerweile zu zwei Dritteln beräumten Müllsenke am Sonneberger Stadtrand. Rund 54 000 Tonnen Material aus der illegal betrieben Deponie sind seit Herbst 2018 auf Geheiß des Landratsamtes fachgerecht entsorgt worden. Fotos: Zitzmann

11.02.2020

Region

Millionen um wieder Boden gutzumachen

Kommt es hart auf hart? Wird es über drei Millionen Euro kosten die Bauschutthalde am Ortseingang von Sonneberg zu sanieren. Diesen Betrag zumindest hat sich der Kreis schon mal vorsorglich beim Land ... » mehr

Labor der TU Berlin

16.01.2020

dpa

Ideen im neuen Wissenschaftsjahr Bioökonomie

Kann es eine Wegwerfgesellschaft ohne Reue geben? In Berlin testen Wissenschaftler, ob Pilze dazu taugen, Öko-Baustoffe oder Möbel herzustellen. Wenn der Stuhl dann nicht mehr gefällt, kann er auf den... » mehr

Salat im Frühbeetkasten

16.01.2020

Garten

Gemüseaufzucht schon zum Winterende

Frisches Gemüse aus dem eigenen Garten ernten: Mit einem Frühbeet ist dies auch schon möglich, bevor der warme Frühling beginnt. Was gibt es dabei zu beachten? » mehr

Gebäude-Einsturz

05.01.2020

Deutschland & Welt

36 Tote bei Gebäude-Einsturz in Kambodscha

Das Ausmaß des Unglücks wird erst zwei Tage später deutlich: 36 Menschen können nach einem Rohbau-Einsturz in Kambodscha nur noch tot geborgen werden. War minderwertiges Baumaterial im Spiel? » mehr

Nicht Friseuse sondern Friseurin. Auf die richtige Berufsbezeichnung sollte die selbstbewusste Handwerkerin achten. Foto: dpa

03.01.2020

Meiningen

Fotografieren fürs Image

Dass das Handwerk mit goldenem Boden viel zu schade ist, um an den sprichwörtlichen Nagel gehangen zu werden, ist klar. Mit einem Fotowettbewerb der Handwerkskammer Südthüringen soll es ab sofort aber... » mehr

Erdhaus

30.12.2019

Bauen & Wohnen

Grüne Häuser gegen jede Konvention

Bauen mit Stroh, Lehm oder Erde gilt vielen immer noch als exotisch. Dabei sind natürliche Baustoffe mehr als nur klimafreundlich. Der Weg zum Öko-Häuschen kann allerdings steinig sein. » mehr

Die beiden Sanivest-Geschäftsführer Thoralf Bähring und Jens Hertzer setzen beim Bauen auf Holz. Fotos: Dolge

27.12.2019

Region

Holzbauweise: Uralt und wieder hochmodern

Der nachwachsende Rohstoff Holz dient dem Menschen seit Tausenden von Jahren als natürlicher Baustoff. Auf der Tagung "100 Jahre Bauhaus - Holzbau im 21. Jahrhundert" ist Holz der Zukunftswerkstoff. E... » mehr

Fantasievolle Kostüme wurden in den Workshops kreiert.

18.12.2019

Meiningen

Bauhaus-Jahr hat auch in Meiningen Spuren hinterlassen

Das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus neigt sich dem Ende zu. In Meiningen hinterließ es Spuren in der Kunstschule Christophine. Zu sehen noch bis Ende des Jahres in einer Ausstellung der Volkshochschule. » mehr

Der besondere Baustil: Die Teichwiesenhäuser in der Suhler Prießnitzstraße sind auf jeden Fall ein Hingucker. Fotos (2): frankphoto.de

17.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Teichwiesenhäuser mit Hobbit-Haus-Charakter

Mut zu einer etwas anderen Bauweise hat Ulli Melzer in der Suhler Prießnitzstraße gezeigt. Ein bisschen erinnern die neu entstandenen Häuser an das Auenland, die Heimat der Hobbits. In ihnen wohnt ein... » mehr

Demonstration an einer Vorführwand

16.12.2019

Bauen & Wohnen

Was taugen Leitungssuchgeräte?

Ein letzter Zweifel bleibt beim Bohren immer - ist da wirklich nichts in der Wand? Die Antwort sollen Leitungssuchgeräte geben. Das Problem: Viele sind eher Schätzeisen und alles andere als genau. » mehr

Herausgeputzt präsentiert sich das von Danny Sauerbrey sanierte Mehrfamilienhaus. In dem "ehemaligen Schandfleck" wurden neue moderne Wohnungen in einer "alter Hülle" geschaffen, lobte Peggy Greiser.	Fotos (3): fotoart-af.de

12.11.2019

Region

Ziel: Historische Bausubstanz erhalten

Die Denkmalpreise des Landkreises Schmalkalden-Meiningen gehen 2019 nach Schmalkalden, Rohr und Belrieth. Landrätin Peggy Greiser zeichnete die vorbildlichen Eigentümer aus. » mehr

Thermometer

06.11.2019

dpa

Beim Hausbau im Winter Temperaturen dokumentieren

Auch im Winter lassen sich Häuser bauen, sogar bei Minusgraden können viele Arbeiten umgesetzt werden. Aber eben nicht alle Materialien sind frostsicher. Bauherren sollten das im Auge behalten. » mehr

Zur feierlichen Enthüllung des Namesschildes "Eberhard-Gundelwein-Ausstellungshalle".

03.11.2019

Meiningen

"Seine" Halle trägt nun seinen Namen

Ein bisschen feierlicher als sonst begann die 58. Kreisschau für Rassegeflügel des Meininger Kreisverbands der Rassegeflügelzüchter. Denn vor dem Start der Tierschau war diesmal zunächst eine Namenswe... » mehr

Lothar Buff und Ingrid Löhl nahmen im Rahmen der Festveranstaltung die Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Kulturhauses in Gillersdorf.

21.10.2019

Region

Gillersdorfer Kulturhaus wird 50 Jahre

Vor 50 Jahren haben die Gillersdorfer Bürger ihr Kulturhaus nach knapp zwei Jahren Bauzeit eingeweiht. Das wurde am Samstag gefeiert. » mehr

Zwischen dem 21. Oktober und 6. Dezember soll das Haus Nummer 5 in der Forstgasse abgerissen werden.

15.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Abrissbagger rollt in die Forstgasse

Ab dem 21. Oktober wird das Wohnhaus Nummer 5 abgerissen. 37 000 Euro kostet die Maßnahme, für die die Mitarbeiter einer Spezialfirma Fingerspitzengefühl brauchen. » mehr

Offizieller Festakt mit Heidrun Traute (Mitte) und Lorenz Widder (rechts).

11.10.2019

Region

30. Jubiläum: Großes Haus im kleinen Dorf mit einer DDR-Sensation

Fast geriet im Zuge der Vorbereitungen des großen Ortsjubiläums von Friedersdorf 2020 ein diesjähriger runder Geburtstag dort in Vergessenheit: 30 Jahre Mehrzweckgebäude. Nun erinnern einstige Mitstre... » mehr

Wohnhaus im polnischen Zgorzelec

11.10.2019

dpa

Internationale Plattenbau-Renaissance in Sicht

Abriss und Leerstand waren jahrelang themenbestimmend im Bezug auf sogenannte Plattenbauten in der Bundesrepublik. Der Trend scheint sich jedoch weltweit zu drehen - Wohnen in der Platte wird gerade i... » mehr

Landtagsmitglied Knut Korschewsky übergibt 400 Euro an den Förderverein des Tierparks. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

08.10.2019

Region

Ehrenamtler machen Tierpark winterfest

Mitglieder des Vereins "Brücken bauen - Sonneberg hilft" bringen die Gehege in Neufang auf Vordermann und fahren das Heu ein. » mehr

Aus ungeklärter Ursache brannte eine Tischlerei in Großbreitenbach Dienstagnacht lichterloh: Totalverlust. Fotos: privat

08.10.2019

Region

Tischlereibrand: Retter bauten Wasserschranke

100 000 Euro Sachschaden entstand in der Nacht zum Dienstag beim Brand einer Tischlerei in Großbreitenbach. Verletzt wurde niemand, explosionsartige Geräusche rührten vom Baumaterial her. Die Ursache ... » mehr

Koloniale Architektur

08.10.2019

Reisetourismus

Kaffee, Maya und ein schlafender Gigant in El Salvador

In Mittelamerika ist El Salvador für Reisende noch ein Nischenziel. Neben charmanten Orten, Zeugnissen der Maya und hübschen Kaffee- und Vulkanlandschaften fasziniert vor allem - der Alltag der Mensch... » mehr

Satteldach

30.09.2019

Bauen & Wohnen

Flache Dachformen in der Stadt und steile auf dem Land

Nichts prägt die Optik eines Hauses entscheidender als die Wahl des Daches. Soll es flach sein oder steil? Oder gar eine traditionelle Form wie das Walmdach? Experten nennen Vor- und Nachteile. » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Länder fordern weitere Bundesmittel für sozialen Wohnungsbau

Mit weiteren Milliarden vom Bund, Holzbau und elektronischen Genehmigungsverfahren wollen die Länder die Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Deutschland voranbringen. Zum Abschluss ihrer Herbsttagung i... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.