Lade Login-Box.

BAUMÄNGEL

Flughafen Berlin Brandenburg

27.09.2019

Wirtschaft

BER-Chef: Keine «Showstopper» mehr für Hauptstadtflughafen

Zwei Monate wurde geprüft, ob das komplizierte Anlagengeflecht beim BER-Brandschutz im Zusammenspiel funktioniert. Die Betreiber sind mit dem Verlauf zufrieden. Doch der Tüv ist am BER noch nicht fert... » mehr

Heike Fölster

23.09.2019

Wirtschaft

Berliner Flughäfen verlieren Finanzchefin

Sie musste viel frisches Geld für den BER beschaffen, nun verlässt sie überraschend die Flughafengesellschaft. Das Unternehmen reagiert kühl. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

vor 7 Stunden

Wirtschaft

BER-Eröffnung rückt näher - Dübel-Problem gelöst

Eine Schraube locker - das darf sich der Flughafen bei wichtigen Kabelbrücken nicht leisten. Die Betreiber sind sicher, dass alle Dübel halten. Nun äußert sich das Bauamt. » mehr

Hauptstadtflughafen

19.09.2019

Wirtschaft

BER-Betreiber: Tests im Terminal besser als erwartet

Tüv-Prüfungen laufen gut, Testpassagiere werden gesucht, die Eröffnung 2020 steht - in einer Anhörung verbreitet der Flughafenchef Optimismus. Für eins der Terminals aber gibt er keine Garantie. » mehr

Neubau

17.09.2019

Bauen & Wohnen

Vor Abnahme des Gebäudes maximal 90 Prozent zahlen

Bis zur finalen Abnahme eines Neubaus durch den Bauherrn, sollte nicht mehr als 90 Prozent des Betrags bezahlt sein. Gesetzlich verankert sorgt die Regelung für Flexibilität um Mängel und Restarbeiten... » mehr

Check-in-Schalter im Flughafen Tegel

11.08.2019

Wirtschaft

Berliner Flughäfen erwarten höheren Verlust

Noch immer ist der neue Hauptstadtflughafen BER nicht fertig. Und doch wird er schon ausgebaut, die Kosten dafür bescheren der Betreibergesellschaft einen empfindlichen Verlust. » mehr

Ostseebad Koserow

29.07.2019

Reisetourismus

Ostseebad Koserow auf Usedom bekommt neue Seebrücke

Im neuen Jahr eröffnet eine weitere Seebrücke auf Usedom: Neben einer Flaniermeile mit Sitzgelegenheiten, legen dort auch Fahrgastschiffe an. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

29.07.2019

Wirtschaft

Der BER beim Tüv

Beim Auto reicht es nicht, wenn nur die Bremse funktioniert. Von Motor bis Licht: Alles muss laufen - und darf sich nicht gegenseitig lahmlegen. Beim Problemflughafen BER ist das nicht anders. » mehr

Blick auf einen Rohbau

19.06.2019

Bauen & Wohnen

Baumängel nicht vorschnell beheben

Baumängel sind meist extrem ärgerlich. Dennoch sollten Bauherren etwaige Mängel nicht einfach selbst beheben. Dem zuständigen Bauunternehmen muss zunächst Zeit gegeben werden, den Mangel zu beheben - ... » mehr

Baustellenrundgang Humboldt Forum

12.06.2019

Boulevard

Eröffnung des Humboldt Forums wird verschoben

Lange stand der Termin auf der Kippe - jetzt wird die Eröffnung für das Mammutprojekt der deutschen Kultur verschoben. Droht dem Humboldt Forum das Schicksal des Hauptstadtflughafens? » mehr

Hauptstadtflughafen BER

17.05.2019

Wirtschaft

BER-Betreiber starten Einstellungsoffensive

Klappt es diesmal? Für die Eröffnung des Hauptstadt-Flughafens sucht der Betreiber mehr als 200 neue Leute. Eines Tages soll der Staatsbetrieb auch wieder Gewinn machen. Doch der Weg ist noch weit. » mehr

10.05.2019

Schlaglichter

BER: Zuständiger Landrat hat «Magengrummeln»

Berichte über Baumängel im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens machen den zuständigen Landrat skeptisch, was die geplante Eröffnung im Oktober 2020 angeht. «Ich habe Magengrummeln», sagte Stephan ... » mehr

Wäschetrocknen

22.04.2019

Bauen & Wohnen

Woher kommt im Frühling der Schimmel im Haus?

Es braucht eine Weile, bis Schimmelpilze wachsen. Daher findet man sie besonders häufig beim Frühjahrsputz. Über die Wintermonate konnten sie sich hinter Schränken, unter Vorhängen und in unbewohnten ... » mehr

Wasserwaage

21.03.2019

dpa

Zu große Stoßfugen an Wänden sind Baumängel

Heutzutage kommt es beim Häuserbau immer wieder zu Mängeln beim Mauerwerk. Das kreiden Sachverständige oft an. Aber welche Auswirkungen kann das haben? » mehr

Etwa 170 Tiefenorter kamen zur ersten Einwohnerversammlung, die die Stadt Bad Salzungen im neuen Ortsteil organisiert hatte. Foto: Susann Eberlein

17.03.2019

Region

"Nicht alte Gräben aufreißen"

Bei der ersten Einwohnerversammlung der Stadt Bad Salzungen in Tiefenort standen aktuelle und zukünftige Bauvorhaben im Fokus, wie der Schloss-Kindergarten. Er soll am 18. April eröffnet werden. » mehr

Engelbert Lütke Daldrup

08.03.2019

Deutschland & Welt

BER-Betreiber halten an Start 2020 fest

Im Oktober 2020 sollen die ersten Flugzeuge an dem berüchtigten Neubau abheben. Doch die Baufirmen müssen sich anstrengen, sagen die Verantwortlichen. Einen Plan B gebe es nicht. » mehr

01.02.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 2. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Februar 2019: » mehr

Hauptstadtflughafen BER

03.01.2019

Deutschland & Welt

Am BER beginnt ein (weiteres) Jahr der Wahrheit

Technische Altlasten, vergessene Mängel und immer wieder Pfusch: Der Hauptstadtflughafen sorgt regelmäßig für Überraschungen. Dieses Jahr aber nicht, hofft der Flughafenchef. Er hat seine Gründe. » mehr

Zuschussgeschäft: Im H2Oberhof hatten die erwarteten Gästezahlen höher gelegen. Foto: Michael Bauroth

13.11.2018

Thüringen

Ist das Glas für Oberhof nun halb voll oder halb leer?

Mit den Plänen für das Luxushotel in Oberhof sind derzeit große Hoffnungen verbunden. Aber das H2Oberhof zeigt gleichzeitig, wie nachhaltig Hoffnungen dort auch enttäuscht werden können. » mehr

Uli Hoeneß

08.10.2018

Überregional

Kovac kann kaum anpacken - Hoeneß stärkt den 100-Tage-Coach

Bis Tag 85 lief für Niko Kovac alles wunderbar beim FC Bayern. Zum Ablauf der ersten 100 Tage sieht plötzlich alles anders aus. Ist die Krise nur eine Momentaufnahme? Und wer hat schuld? Alle: Trainer... » mehr

Zentralmoschee in Köln

29.09.2018

Topthemen

Die Zentralmoschee in Köln

Die Zentralmoschee der Ditib in Köln ist der größte Moschee-Komplex bundesweit - und hat so viele Schlagzeilen produziert wie wohl noch kein anderer Moscheebau in Deutschland. » mehr

BER-Untersuchungsausschuss

07.09.2018

Deutschland & Welt

Flughafenchef: Warten auf BER «nicht schön, aber notwendig»

Lieber noch etwas Zeit nehmen, als wieder den Start abzusagen, so das Kalkül beim BER. In gut zwei Jahren sollen an dem Airport endlich Flugzeuge abheben. Nicht jeder würde darauf wetten. » mehr

Noch ist der neue Kindergarten in Tiefenort nicht bezogen. Im ersten Quartal des neuen Jahres soll sich das ändern. Foto: Heiko Matz

07.09.2018

Region

Bob der Baumeister kommt in den Kindergarten Tiefenort

Der neue Kindergarten in Tiefenort ist seit Monaten fast fertig, aber ungenutzt. Spätestens im ersten Quartal in 2019 soll er nun eröffnet werden. » mehr

Feuerwehrmitglieder und Polizeibeamte sperren in Steinach die Dr.-Max-Volk-Straße ab, nachdem dort die Straßendecke nachgegeben hat. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

06.08.2018

Region

Kleines Loch mit großer Wirkung

Unangenehme Überraschung zum Montagvormittag in Steinach: Die Straßendecke sackte ab und die Ortsdurchfahrt musste zeitweilig gesperrt werden. Die Ursache dafür bleibt weiter offen. » mehr

Die Turnhalle in der Carlsallee wird stark genutzt. Doch der bauliche Zustand ist miserabel. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

10.03.2018

Meiningen

Turnhalle Carlsallee: Sanierung oder Neubau?

Sind die Tage der Turnhalle in der Carlsallee gezählt? Die Stadt prüft, ob es nicht besser ist, das marode Gebäude abzureißen und eine neue Zweifelder-Halle zu errichten - entweder am Standort oder an... » mehr

Werner Linß aus Lauscha deutet auf die eingebrochene Ufermauer, die in diesem Jahr in die Kur genommen werden soll. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

09.02.2018

Region

Ufermauer- und Brückenbau: "Seid gewiss, wir zahlen nicht"

Nein, auf gar keinen Fall will Werner Linß aus Lauscha die Ausbaubeiträge zahlen, die auf ihn wegen des Ufermauer- und Brückenbaus in der Unterlandstraße zukommen. Dass die Maßnahme überhaupt nötig wi... » mehr

Schloss Landsberg - idyllisch gelegen auf 378 Metern Höhe über der Stadt. Fotos: Kerstin Hädicke

13.10.2017

Meiningen

First-Class-Hotel: Das Beste aus zwei Welten

Im Meininger Schloss Landsberg wird noch immer fleißig gewerkelt. Das historische Kleinod soll innerlich etwas entstaubt werden, ohne dass ihm sein Charakter genommen wird. Das betont der chinesische ... » mehr

Über dem alten Becken erhebt sich das Dach des Mehrzweck-Trunraumes.

24.09.2017

Region

Freigabe für "in Stein gemeißelte Ostsee"

Es ist vollbracht: Nach 16 Monaten Bauphase eröffnet die Arbeiterwohlfahrt das neue Therapiezentrum der Steinheider Mutter-Kind-Klinik. Investiert wurden über dreieinhalb Millionen Euro. » mehr

Die Fahrbahn des Heinrichser Straßenmarktes hat sich wegen des schadhaften Unterbaus gesenkt, Kanaldeckel stehen heraus. Fotos (2): frankphoto.de

Aktualisiert am 11.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Schlamperei am Straßenmarkt kommt Stadt teuer zu stehen

Der Heinrichser Straßenmarkt wird auch künftig gepflastert bleiben. Dennoch ist eine grundhafte Erneuerung der wegen Baumängeln schadhaften Fahrbahn unumgänglich. » mehr

Gebäudeabdichtung

31.07.2017

Bauen & Wohnen

Vorsicht, Pfusch - Häufige Mängel am Bau im Überblick

Strenge Bauvorgaben, aufwendige Techniken, Preis- und Zeitdruck machen Handwerkern Dampf. Das hat mitunter Baumängel zur Folge. Viele fallen schon während der Bauzeit auf, andere erst Jahre später. Ba... » mehr

23.06.2017

Thüringen

Betonkrebs: Stadion der Freundschaft in Gera zum Teil gesperrt

Das Stadion der Freundschaft in Gera ist aus Sicherheitsgründen teilweise gesperrt. Grund ist sogenannter Betonkrebs, der für auffälige Risse gesorgt hat. » mehr

Kristin Floßmann, Hubert Böse, Landrat Thomas Müller und Birit Niebling (von links) erklommen die Stufen zur Türmerwohnung als erste.

05.09.2016

Region

Wo einst der Türmer die Glocken läutete

Die St. Bartholomäus Kirche Themar hat ihren markanten Kirchturm wieder. Nach mehr als einjähriger, aufwendiger Sanierung wurde das einst einsturzgefährdete Kleinod im Rahmen der Thüringer Adjuvantent... » mehr

Das Steigerwald-Stadion sollte ursprünglich für rund 39 Millionen Euro zu einer Multifunktionsarena umgebaut werden. Doch auch hier ist es wie so oft, wenn die Politik Bauvorhaben umsetzt: Es wird deutlich teurer als geplant. Archiv-Foto: dpa

30.03.2016

Thüringen

Stadion-Umbau: Erfurt droht neues Millionenloch

Erfurt - Beim Umbau des Erfurter Steigerwaldstadions droht offenbar ein neues Millionen-Loch und der mögliche Abriss der Westtribüne. » mehr

Präsident Helmut Adamy: "Ich bin stolz auf Euch!"

31.01.2016

Meiningen

Wirtschaftsmacht, Botschafter, Exportschlager

Die Geschichte der Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen begann vor 25 Jahren. Ihr Gründungsjubiläum feierte die Interessenvertretung des selbstständigen Handwerks und der Handwerksinnungen in ... » mehr

Einer der zahlreichen Risse am Sportlerheim Rottmar. Foto: camera900.de

17.12.2015

Region

Gutachten für Sportlerheim gefordert

Föritz - Die Risse im Sportlerheim Rottmar waren Thema der Bürgerversammlung am Dienstagabend. » mehr

Pfarrer Pötzsch segnete den Neubau (kl. Bild). Außerdem gab es Richtfest-Toasts von der Baufirma und dem Architekten an der Seite von Kirchenratsvorstand Kay-Uwe Brunngräber (3.v.r.). Fotos: uhu

05.11.2015

Region

Auf großer Spendenbereitschaft gebaut

Nahezu mit lutherischem Kampfgeist haben Gemeindeglieder, Sponsoren und Förderer den Neubau eines modernen Evangelischen Gemeindehauses vorangebracht. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. » mehr

Immerhin: Das Schild am Justizzentrum Gera hängt. Doch das Land klagt über Baumängel in dem Objekt, in dem der Freistaat nur Mieter ist. Foto: dpa/Archiv

03.11.2015

Thüringen

Justizzentrum Gera wird fürs Land zur Dauerbaustelle

Gera - Nach neuerlichen Baumängeln am Justizzentrum Gera hat das Land Forderungen gegen den Eigentümer erhoben. » mehr

Justizzentrum Gera

29.10.2015

Thüringen

Decken nicht für Aktenberge ausgelegt

Das Geraer Justizzentrum sorgt erneut mit Baumängeln für Aufsehen. Waren es einst Schimmel oder Probleme mit der Brandmeldeanlage, ächzen nun die Decken unter hohen Aktenbergen. Risse sind die Folge. » mehr

Mit einem einstimmigen Beschluss hat der Unterbreizbacher Gemeinderat Hilfe zur Rettung der Pferdsdorfer Kirche auf den Weg gebracht. Foto: Heiko Matz

23.10.2015

Region

Pferdsdorfer Kirchenwände werden nach außen gedrückt

Die Pferdsdorfer Kirche hat ein statisches Problem. Über die Städtebauförderung und mit Hilfe der politischen Gemeinde soll dieses nun behoben werden. » mehr

Schwimmmeister Matthias Trapper allein im Freibad. Obwohl am Freitag durchaus perfektes Wetter herrschte, war von Abschiedsstimmung auf dem Areal rein gar nichts zu spüren. Fotos: camera900.de

21.08.2015

Region

Nur ein Wunder kann das Lauschaer Freibad noch retten

Am kommenden Sonntag öffnen sich für diese Saison zum letzten Mal die Tore zum Lauschaer Schwimmbad. Ob es jemals wieder öffnen wird, das steht in den Sternen. » mehr

jens triebel

04.08.2015

Thüringen

Suhl droht mit Schließung von Flüchtlingsheim

Die Stadt Suhl zieht bei der überbelegten Flüchtlings-Unterkunft die Notbremse: Wenn sich die Zustände nicht rasch besserten, könne die Nutzung der Gebäude untersagt werden. » mehr

Der Kiesberg, der beim letzten großen Gewitter über einen Weg bis in die Nähe des Dorfhüttenplatzes geschwemmt wurde, ist mit Sandsäcken gesichert worden und wartet seither auf seine Beseitigung. Fotos: camera900.de

04.08.2015

Region

Neu gebaut, aber sicher nicht für die Ewigkeit

Jeder Starkregen lässt die Ernstthaler den bangen Blick in Richtung ihrer neu gebauten Straßen lenken. Beim letzten Mal wurden 2,5 Tonnen Kies vom Berg geschwemmt. » mehr

Für 25 Jahre aktiven Dienst wurde Sven Schmidt mit dem Silbernen Brandschutzabzeichen geehrt. 	Fotos: G. Bertram

14.04.2015

Region

Heldburger Feuerwehr wieder auf einem stabilen Kurs

Wieder eine stabile und kontinuierliche Feuerwehrarbeit konnten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Colberg-Heldburg zur Jahreshauptversammlung konstatieren. » mehr

Klaus Bohl,   Bürgermeister Bad Salzungen: Klaus Bohl,   Bürgermeister Bad Salzungen

13.01.2015

Region

Zusammenhalt ist größter Wunsch

Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl blickt zurück auf das vergangene Jahr, räumt mit dem Gerücht auf, die Stadt sei pleite und spricht über die Investitionen in diesem Jahr. » mehr

An den 1988 übergebenen Schulanbau wird eine Pausenhalle mit großflächiger Verglasung angebaut. 	Fotos: D. Bechstein

06.10.2014

Meiningen

Schulumbau in Bibra auf vollen Touren

In der Gemeinschaftsschule Grabfeld in Bibra wird bis zu Beginn des nächsten Schuljahres umgebaut und modernisiert. 3,7 Millionen Euro investiert der Landkreis - davon werden in diesem Jahr 1,8 Millio... » mehr

06.05.2014

Region

Von der Idee zu einem Bewegungspark

Nachdem die Eisfelder Skaterhalle wegen Baumängeln geschlossen worden war, kämpft der Eisfelder Rollsportverein nun für einen Bewegungspark. » mehr

Noch wird im Außengelände der Saunalandschaft gearbeitet. Die vier neuen Saunen sind aber bereits fertig.	 Foto: Matz

22.11.2013

Region

Keltenbad: Außensauna geht in Betrieb

Nach 16 Monaten und vielen Tiefen ist es geschafft: Das Bad Salzunger Keltenbad öffnet am 1. Dezember die neue Außensauna, das Sole-Präventions-Zentrum und das Sole-Physio-Zentrum. » mehr

12.09.2013

Region

Keltenbad: Jetzt wird alles genau beleuchtet

Warum konnte der Eröffnungstermin für das Keltenbad in Bad Salzungen nicht gehalten werden? Und warum wird der Umbau teurer? Fragen, denen ein Akteneinsichtsausschuss jetzt nachgeht. » mehr

An der Rad- und Fußgängerbrücke zum Haad erläuterte Bürgermeister Klaus Bohl (l.) das Projekt "Naturerlebnispark Flößrasen". 	Fotos (4): Sandra Kruse

23.07.2013

Region

Was tut sich in der Stadt?

Einer Stadtführung der außergewöhnlichen Art folgten mehr als 60 Menschen: Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl hatte zur "Bürgermeister-Wanderung" eingeladen. » mehr

Torsten Gieß fühlt sich als Verfechter für den Nordkreis und die Stadt Eisenach. 	 Foto: Matz

29.06.2013

Region

SPD-Mann Gieß: "Ich lasse mir den Mund nicht verbieten"

Was bedeutet Demokratie? Ist jedes Kreistagsmitglied nur seinem Gewissen verpflichtet? Oder sollte es sich der Fraktion unterordnen? Fragen, die das Kreistagsmitglied Torsten Gieß (SPD) geradezu provo... » mehr

In der alten Schule in Unterbreizbach liegt noch einiges im Argen: In der Bürgerfragestunde wurden viele Mängel kritisiert. 	Foto: Heiko Matz

28.05.2013

Region

"Das ärgert mich unwahrscheinlich"

Nach der Sanierung der alten Grundschule in Unterbreizbach gibt es noch viele Mängel zu beseitigen. Teils geht es um Kleinigkeiten, teils um größere Probleme - die in der Bürgerfragestunde thematisier... » mehr

Thomas Hugk.

17.05.2013

Region

Kreis bleibt auf den Sanierungskosten sitzen

Die Hoffnung, wenigstens einen Teil der Sanierungskosten für die Sporthallen in Dermbach und Bad Liebenstein zurückzubekommen, hat sich zerschlagen. Alle Ansprüche sind verjährt. » mehr

^