Lade Login-Box.

BAUINGENIEURE

Ulrich Scholz

16.12.2019

Bauen & Wohnen

Wer braucht eine Baugrunduntersuchung?

Einem schönen Bauplatz in guter Nachbarschaft sieht man nicht an, welche Probleme er beim Hausbau bereiten kann. Bauherren sollten prüfen lassen, wie das Erdreich unter der Idylle beschaffen ist. » mehr

Ausbildungszentrum der Bahn

09.12.2019

Deutschland & Welt

Bahn stellt fast 50.000 neue Mitarbeiter ein

Die Konjunktur schwächelt, die Industrie streicht Stellen - doch die Bahn heuert neue Mitarbeiter in Massen an. Dabei ist das Staatsunternehmen quasi zum Erfolg verurteilt: Ohne Einstellungsoffensive ... » mehr

Ralf Heymel verabschiedet sich nach 33 Jahren bei der GeWo in den Ruhestand. Foto: frankphoto.de

27.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nach 33 GeWo-Jahren geht Ralf Heymel in den Ruhestand

Auch wenn die Zeit rein vom Alter her betrachtet noch nicht ganz reif dafür ist - GeWo-Geschäftsführer Ralf Heymel (61) geht in den Ruhestand. » mehr

Sabine von Berchem

02.12.2019

Bauen & Wohnen

Die Bauabnahme des Traumhauses

Die Bauabnahme des fertigen Eigenheims scheint nur noch eine Formsache kurz vor dem Einzug zu sein - doch sie ist neben der Vertragsunterzeichnung der rechtlich gravierendste Schritt. » mehr

Dachdeckermeisterin Susan Wolf von der bauausführenden Firma Reiner Wolf GmbH, Leaderregionalmanagerin Juliane Kerst, Thomas Kraus vom Planungsbüro Kraus GbR, Bürgermeister Martin Müller, stellvertretender CCV-Vorsitzender Martin Raabe, Kreisbeigeordneter Udo Schilling, CCV-Vorsitzender Christian Seibt und sein Stellvertreter Dominik Ritz (von links) freuen sich über die gelungene Dachsanierung.

07.11.2019

Region

Marodes Eternit durch Metall ersetzt

Das Dach der Vachaer Veranstaltungshalle Vachwerk wurde rechtzeitig vor Beginn des Winters saniert. Die Stadt bekam hierfür Leader-Fördermittel und der Carneval Club half tatkräftig mit. » mehr

Zu einem Millionenprojekt geriet die Straßeninstandsetzung auf einem rund 150 Meter langen instabil gewordenen Abschnitt der K 2513 Schwarza-Christes. Was noch fehlt, ist ein Geröllfangzaun auf dem Scheitel der Spritzbetonwand (links). Fotos: J. Glocke

04.10.2019

Meiningen

Hoher Aufwand bedingt hohe Kosten

Bis auf einige Restarbeiten ist die Instandsetzung der Kreisstraße 2513 zwischen Schwarza und Christes abgeschlossen. Die offizielle Verkehrsfreigabe erfolgte am Mittwoch. » mehr

Voller Neugier stürzte sich Ludwig Wächter in das Foto- und Rechenexperiment. Die Holzkirche in Neuhaus war sein Modell. Die Kirche in Lauscha soll bald folgen.

21.08.2019

Region

Dank Foto-Fülle und Mathe-Manie per Mausklick durch die Kirche

Was dabei herauskommt, wenn man ein Gotteshaus aus dem 19. Jahrhundert mit modernster Technik kombiniert? Das zeigt das Projekt, das der Lichtner Bauingenieur Ludwig Wächter umgesetzt hat. » mehr

Bundesarbeitsgericht

23.08.2019

Karriere

Heimarbeiter während Kündigungsfrist bezahlen

Welche Rechte haben Heimarbeiter, wenn sie nicht mehr beschäftigt werden. Endet dann auch die Bezahlung sofort? » mehr

Manfred Scharfenberg (Zweiter von rechts, Präsident der Handwerksammer Südthüringen) und HWK-Hauptgeschäftsführerin Manuela Glühmann überreichen die Ehrenurkunde an Ulrike, Florian, Wolfhard und Sebastian Thomae.	Foto: frankphoto.de

31.07.2019

Region

Diese Familie baut auf Holz - seit 90 Jahren

Die Thomaes aus Gleichamberg bauen auf Holz. Der Familienbetrieb, der einst von Otto Thomae gegründet worden war, feiert in diesem Jahr als "Holzwerkstätten Thomae Gleichamberg" 90-jähriges Bestehen. » mehr

Tower Bridge

28.06.2019

Deutschland & Welt

Britisches Wahrzeichen: Die Tower Bridge wird 125

Eine Meisterleistung viktorianischer Ingenieurskunst und so bekannt wie der Eiffelturm oder die Freiheitsstatue: Rund 40.000 Menschen überqueren täglich die Tower Bridge in London. Nun wird die berühm... » mehr

Blick bei Nacht

26.06.2019

Reisetourismus

Die Towerbridge wird 125 Jahre alt

Die Tower Bridge wurde gebaut, um den Verkehr zu erleichtern und gleichzeitig den Zugang zu den geschäftigen Ufern Londons zu gewährleisten. Ausgestattet mit beweglichen Straßen, die sich für passiere... » mehr

Ortsteilbürgermeister: Kein Kandidat für Sünna

14.05.2019

Region

Ortsteilbürgermeister: Kein Kandidat für Sünna

In Sünna und Pferdsdorf stehen am 26. Mai neben den Gemeinderats-, Kreistags- und Europawahlen auch Ortsteilrats- und Ortsteilbürgermeister- wahlen an. » mehr

50 Kandidaten bewerben sich um 16 Sitze im Gemeinderat

09.05.2019

Region

50 Kandidaten bewerben sich um 16 Sitze im Gemeinderat

50 Frauen und Männer im Alter zwischen 24 und 77 Jahren aus drei Parteien kandidieren für den Unterbreizbacher Gemeinderat. Am 26. Mai wird das Ortsparlament neu gewählt. » mehr

In der Gärtnerei von Familie Balschik gibt’s alles, was das Gärtnerherz höherschlagen lässt. Maria Balschik hilft immer aus, wenn im Familienbetrieb Not am Mann ist. Ihr Sohn und ihre Schwiegertochter haben das Areal in Dietzhausen im vergangenen Frühjahr erworben. Foto: frankphoto.de

01.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Bunte Blumenpracht in der wiedereröffneten Gärtnerei

Eine blühende Oase hat Familie Balschik in Dietzhausen geschaffen. Am Freitag hat sie die Gärtnerei an der Hauptstraße wiedereröffnet. » mehr

Das Mischgebiet Eicha war Thema in der jüngsten Stadtratssitzung. Foto: Kurt Lautensack

08.02.2019

Region

Stadtrat muss großen Aufwand für ein Mischgebiet betreiben

Zur Beratung und Beschlussfassung lagen den Römhilder Stadträten zwei Beschlüsse zum Bebauungsplan für das Mischgebiet "Hinbrücken" im Ortsteil Eicha vor. » mehr

Andrea Magdalena Molter, Annette Bauer, Susann Wahl, Christine Bauerschmidt, Ingeborg Hauck und Dieter Kiehle (von links) bestreiten gemeinsam die Ausstellung "Was uns verbindet" in der Bürgerhaus-Galerie. Fotos (2): Michael Bauroth

27.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Sechs Künstler, ihre Werke und eine starke Verbindung

Dass Ausstellungseröffnungen in der Bürgerhaus-Galerie gut besucht sind, ist nicht neu. Aber zur Vernissage am Freitag sind Platz und Luft noch knapper geworden als sonst. Sechs Künstler zeigen "Was u... » mehr

Jens Weisheit, Kornelia Simon, Eva Werner und Matthias Kämpf (v. l.) sind zur Festsitzung des Stadtrates Mitte Dezember im altehrwürdigen Wasunger Rathaus für ihr Engagement zum Wohle der Stadt von Bürgermeister Thomas Kästner geehrt worden. Fotos: O. Benkert

03.01.2019

Meiningen

Lob und Anerkennung für vier Bürger

Als ungewöhnliche Jahresabschlusssitzung bezeichnete Wasungens Bürgermeister die feierliche Tagung zum Jahresausklang. Er nutzte diese, um die erste Ehrenbürgerschaft zu verleihen und um vier Bürger a... » mehr

Christina Liebetrau (am Pult) will für die CDU das Direktmandat im Schmalkalder Landtagswahlkreis verteidigen. Im Präsidium: Christiane Barth, Ralf Liebaug, Mike Mohring, Michael Heym, Bernd Gellert und Silke Röser.	Foto: fotoart-af.de

07.11.2018

Region

CDU nominiert Christina Liebetrau für Landtagswahl

Christina Liebetrau strebt 2019 eine zweite Amtszeit im Thüringer Landtag an. Die Schmalkalder CDU hat die 60 Jahre alte Rotteroderin am Dienstagabend mit großer Mehrheit als Direktkandidatin für den ... » mehr

Blumen aus der Hand des Bürgermeisters: Ronny Römhild verabschiedete Marlies Scharfenberg offiziell am Montag in der Gemeinderatssitzung. Die Bauingenieurin war an vielen großen Projekten in Breitungen beteiligt. Ein besonders schönes ist für sie der Bau des Aussichtsturms auf dem Pleß. Foto: fotoart-af.de

25.10.2018

Region

Abschied nach knapp 35 Jahren

Die Breitunger Bauamtsleiterin Marlies Scharfenberg geht in den Ruhestand. Bürgermeister Ronny Römhild verabschiedete die Bauingenieurin in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. » mehr

Staatssekretär Klaus Sühl (links) überreichte dem Stadtbeauftragten Gerd-Michael Seeber am Dienstag den Förderbescheid. Foto: dss

25.09.2018

Region

Festhalle wird 2020 zum Tagungszentrum

Vor 80 Jahren wurde die Ilmenauer Festhalle feierlich eröffnet. Nun soll sie umfassend saniert werden. Am Dienstag gab es dazu den Förderbescheid über acht Millionen Euro aus Erfurt. » mehr

Um das Gewerbegebiet Hollandsmühle zu erschießen, wird derzeit auch in der Sternbergstraße gebaut. Von der Firma Eurovia sind Jens Hemleb im Bagger und Matthias Heuschel an der Baustelle. Fotos (3): Michael Bauroth

09.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sortiertes Chaos an der Hollandsmühle

Vier Hektar Gewerbefläche mit bis zu sieben Parzellen sollen auf dem Gelände der ehemaligen Baumechanik entstehen. Noch bis Ende des Jahres dauert der Rückbau. » mehr

Christina Liebetrau. Foto: fotoart-af.de

02.08.2018

Region

Konzept für Energiewende muss her

Einen „sehr schönen Moment“ hat Christina Liebetrau (MdL/Rotterode) jetzt erlebt. Die Nachricht, dass die Pläne zum Bau des Pumpspeicherwerkes am Rennsteig fallengelassen wurden, war der Grund dafür. » mehr

Wiesenfest Selbitz Teil 2 Auch am jüngsten Gotteshaus im Kirchspiel Gehren zeigen sich Schäden, die vermutlich eindringendes Wasser hinterlassen hat. Welche Arbeiten in welchem Umfang nötig sind, soll eine Untersuchung bringen. Fotos: Dolge

23.07.2018

Region

Im Wettlauf mit dem Verfall

Wasserschäden an der Pennewitzer Kirche zwingen die Kirchgemeinde zum handeln: Mit Unterstützung des Kreiskirchenamtes soll nun dem Umfang der Schäden auf den Grund gegangen und ein Projekt zu deren B... » mehr

16.05.2018

Region

Neue Kreuzung in Geisa erhält eine Abbiegespur

Die Stadt Geisa will das neue Wohngebiet "Am Weinberg" erschließen. Zur Stadtratssitzung am Dienstag war die Anbindung des Gebiets an die Landesstraße 1026 Thema. » mehr

Bauingenieur Wolfgang Schmidt deutet in seinem Planungsbüro am Computer auf die gelb gekennzeichneten Gassen, die ausgebaut werden. Fotos: D. Bechstein

24.04.2018

Meiningen

Straßenbau beginnt im Mai

Die Schmiedegasse und die Straße Am Pfarrgarten in Queienfeld werden ab Mai grundhaft ausgebaut. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsmaßnahme der Gemeinde Grabfeld und des Meininger KWA. » mehr

Probe zu "Spur der Steine" mit Meret Engelhardt als Kati Klee und Peter Liebaug als Balla mit seiner Brigade. Fotos: cs

18.04.2018

Meiningen

"Laien sind die Experten des Alltags"

Erik Neutschs "Spur der Steine" bringt die Meininger Bürgerbühne am 26. April in den Kammerspielen zur Premiere. Zuvor gab es eine Kostprobe am Dienstagabend zu erleben. » mehr

Der Meininger Kunstsammler Volker Mai vor einem Porträt von Gabriele Zinkeisen, gemalt von Herta Rehse.	Foto: C. Scherzer

17.04.2018

Meiningen

"Das sind alles meine Kinder!"

Seit vielen Jahren sammelt Volker Mai Bilder von Meininger Künstlern, die vor rund 100 Jahren lebten. Originale und Kopien seiner Sammlung zeigt eine neue Ausstellung in der Dorfgalerie Dreißigacker. » mehr

Christopher und André Heimrich (v. l.) mit Olaf Mann und Steffen Thein.

08.04.2018

Meiningen

Firmenfeier mit Cacau in der neuen Logistikhalle

Mit einem großen Mitarbeiterfest weihten die Firma ACC Cargo GmbH und ihr Partnerunternehmen STL Südthüringen Logistik am Samstag ihre Logistikhalle mit Bürotrakt in Meiningen-Dreißigacker ein. » mehr

Christopher und André Heimrich (v. l.) mit Olaf Mann und Steffen Thein.

08.04.2018

Meiningen

Firmenfeier mit Cacau in neuer Logistikhalle

Mit einem großen Mitarbeiterfest weihten die Firma ACC Cargo GmbH und ihr Partnerunternehmen STL Südthüringen Logistik am Samstag ihre Logistikhalle mit Bürotrakt in Meiningen-Dreißigacker ein. » mehr

Mehr als 20 Altenfelder inszenieren jedes Jahr Theaterstücke in der Dorfkirche, bei denen oft kein Auge trocken und kein Platz frei bleibt. Links Vorsitzender Uwe Guttwein, mit Zylinder Bürgermeister Peter Grimm als Bürgermeister in "Rasselböcke und Mondstürer" im Jahr 2015. Archivfoto: uhu

08.03.2018

Thüringer helfen

Dörfliche Liebe zu einer alten Dame

Mit handwerklichem Zupacken, mit Theater und weiteren Ehrenamts-Ideen engagieren sich 36 Mitglieder eines Vereins für die denkmalgeschützte Kirche im Walddorf Altenfeld. » mehr

Die Pfeiler bestehen aus 1000, die Lauffläche aus 2000 Einzelteilen, erklärt Lehrer Fleischmann zur preisgekrönten Wabenbrücke. Foto: Andreas Fleischmann

12.03.2018

Region

Fambacher Grundschüler sind ausgezeichnete Brückenbauer

Fambacher Grundschüler sind erfolgreiche Brückenbauer. Mit ihrer Wabenbrücke aus Papier, Schnur und Kleber errangen sie den zweiten Platz im Wettbewerb der Ingenieurkammer Thüringen. » mehr

28.02.2018

TH

Bahn investiert Rekordsumme ins mitteldeutsche Schienennetz

Bei der Deutschen Bahn in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gibt es in diesem Jahr viele Baustellen. Sie sind nötig, um Schienennetz und Bahnhöfe in Schuss zu halten. » mehr

14.12.2017

Region

Mehr und besseres Pflaster gewünscht

Der grundhafte Ausbau des Alleeweges wird teurer als zunächst geplant. Grund sind Wünsche der Anwohner, die 90 Prozent der Bau- und Planungskosten mit ihren Erschließungsbeiträgen übernehmen. » mehr

Den Rohbau von Krells Brauerei besichtigten Oberbürgermeister Jens Triebel, Sebastian Kühn vom Bau- und Stadtentwicklungsamt, Bauingenieurin Erika Ansorg und Norbert Walther, der Leiter des Bau- und Stadtentwicklungsamtes (von links). Fotos (3): frankphoto.de

19.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Alle Arbeiten unter Dach und Fach

352 000 Euro sind in die Sicherung von Krells Brauerei geflossen. Die Bauingenieure, Zimmerleute und Dachdecker sind nun abgezogen, zu tun gibt es allerdings noch jede Menge. » mehr

Samt Geländer bereits komplett fertig: Herzstück der künftigen Anschlussstelle Stadtilm ist die mehr als 50 Meter lange Brücke über der Autobahn 71. Foto: ari

20.09.2017

Thüringen

Anschluss für eine ganze Region

Die großen Autobahn- Projekte in Thüringen sind seit Jahren fertig. Viel Geld für weitere Investitionen ist trotzdem nötig. An der Autobahn 71 entsteht gerade eine neue Anschlussstelle. » mehr

Emilie Rosé

24.07.2017

dpa

Nicht ohne Ausbildung: Energieberater sind gefragte Experten

Energieberater sind in aller Munde. Förderprogramme für effizientes Bauen und eine strenge Verordnung sorgen für eine gute Auftragslage. Den einen Weg in den Job gibt es nicht - viel Zeit brauchen Int... » mehr

Das siegreiche Tüftlerteam der Fambacher Grundschule: Maja Reum, Philipp Sänger, Annalena Müller und Annalena Storch mit ihrem Lehrer Andreas Fleischmann. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 06.05.2017

Region

Elegant und leicht wie eine Wolke

Wenn sie groß sind, könnten sie vielleicht Ingenieure werden: Vier Grundschüler aus Fambach haben mit ihrem Lehrer Andreas Fleischmann einen Wettbewerb der Ingenieurkammer gewonnen. » mehr

Werkstatt von Anatol Donkan

06.04.2017

Reisetourismus

Fischledermuseum im Viechtach: Kulturerbe aus Fischhaut

Wer sich für die Kultur der sibirischen Ureinwohner interessiert, muss in den Bayerischen Wald fahren. Nach Viechtach, in ein ungewöhnliches Museum. Es bietet: Schamanenskulpturen, bunte Gemälde und a... » mehr

Die Keramikplatte wird ihren Platz am Großbauernhof in Heldburg finden: v.l. Albrecht Höllein, Martin Finzel, Michael, Lucie und Anke Höllein. Fotos: G. Bertram

16.02.2017

Region

Baukulturpreis soll Anreiz sein für das Bauen auf dem Lande

Erstmals hat die Initiative Rodachtal im vergangenen Jahr einen Baukulturpreis ausgelobt, um das Engagement privater Hauseigentümer vor allem bei der Sanierung alter Bausubstanz zu würdigen. Am Mittwo... » mehr

Frankenblicks Bürgermeister Jürgen Köpper zeigt per Zeichnung den ursprünglich viergeschossig geplanten Bau in der Bahnhofsallee in Mengersgereuth-Hämmern. Dieser wurde ganz aktuell um eine Etage abgespeckt. Fotos: camera900.de

12.01.2017

Region

"Köppersruh": Pläne für Senioren-WG nun festgeklopft

Ein Haus für die ältere Generation im Hinterland: Noch dieses Jahr will die Awo in Mengersgereuth-Hämmern mit dem Bau einer Einrichtung für ambulant betreutes Wohnen beginnen. » mehr

neue B89-Trasse Letzte Hand angelegt: Noch erweckt der neugebaute Straßenabschnitt an der B89 den Eindruck einer Baustelle, aber die Trasse selbst ist befahrbar.

19.12.2016

Region

Ab 23. Dezember freie Fahrt auf neuer Bundesstraße 89

Ab 23. Dezember rollt nach siebenmonatiger Bauzeit wieder der Verkehr auf der Bundesstraße 89 im Abschnitt Ebenhards-Siegritz. Die neue Piste hat höchsten Standard. » mehr

Brigitte Groeger ist seit 51 Jahren Chefin des Hotels Thüringen. Jetzt verkauft sie es. frankphoto.de

15.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Für Hotel Thüringen geht eine Ära zu Ende

Die Ära Brigitte Groeger geht zu Ende. Zum Jahreswechsel gibt die 76-Jährige das Hotel Thüringen, das sie 51 Jahre lang geleitet hat, in neue Hände. Ab 1. Januar übernimmt die Gruppe Michel Hotels. » mehr

Der neue, rund 20 Tonnen schwere Brücken-Oberbau wurde im Ganzen aus der Oberpfalz nach Geisa transportiert und dann auf die vorgefertigten Betonfundamente gesetzt. Foto: Christoph Kritsch

15.12.2016

Region

Dunkelblaue Brücke löst hellblaue ab

Die "Blauen Funken" in Geisa erweisen ihrer "Blauen Brücke" die letzte Ehre. Nach 50 Jahren musste sie einer neuen Rad- und Fußgängerbrücke über die Ulster weichen. » mehr

Dem 75-jährigen Baubeauftragten gehen die Aufgaben nicht aus. Fotos: Dolge

23.11.2016

Region

Einer, der weiß, wo es hapert und auch mit anpackt

Wolfgang Sommer hat als ehrenamtlicher Kirchenbauleiter entscheidenden Anteil an der Sanierung der Kirchenbauten in Angstedt. » mehr

Das offizielle Eröffnungsfoto vom 7. Oktober 1976. Repro: Dolge

11.10.2016

Region

Das Einkaufs-Wunder von Neustadt feierte 40-jähriges Bestehen

Im Oktober 1976, also vor 40 Jahren, wurde in Neustadt die KONSUM-Kaufhalle eröffnet. Drei (Mit-)Erbauer erinnern sich an deren Entstehung und berichten. » mehr

Familiennachzug von Syrern

08.10.2016

Thüringen

Bangen ums eigene Kind im Kriegsland

Es ist gewiss schwer zu ertragen, wenn das eigene Kind in einem Kriegsland wie Syrien bleiben muss. Viele Mütter und Väter, die mittlerweile in Deutschland leben, bangen jeden Tag - und hoffen auf Hil... » mehr

Die Ufermauer des Kohlbachs ist in der Ortslage Kranlucken an einigen Stellen beschädigt. Foto: Manuela Henkel

21.09.2016

Region

Marode Kohlbach-Ufermauer wird grundhaft saniert

Hochwasser hatte vor ein paar Jahren die Ufermauer des Kohlbachs im Schleider Ortsteil Kranlucken stark beschädigt. Nun soll sie grundhaft saniert werden, gefördert mit Landesmitteln. » mehr

Die Besten ihres Jahrganges v.l.: Nicole Zschemisch (Konditorin/Suhl), Nadine Sporer (Konditorin/Meiningen) und Julia Schubert (Maurerin/Suhl). Sie wurden für ihre guten Leistungen ausgezeichnet und bekamen den Gesellenbrief wie beispielsweise auch die Feinwerker. Andreas Fritzsche und Jörg Brunner wurden von Kreishandwerksmeister Matthias Walther beglückwünscht. Fotos (2): H. Hüchtemann

28.08.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Von den Lehrlingspflichten freigesprochen

Künftige Bauhandwerker, Konditoren, Elektroniker und Feinmechaniker haben ihre Prüfung bestanden und wurden von den Pflichten eines Lehrlings freigesprochen. » mehr

So lang wie damals wurden die Haare nie wieder. Einen eigenen Kopf behielt Eva Seeberg trotzdem immer. Am Sonntag wird Sülzfelds Bürgermeisterin 65 Jahre alt.	Foto: K. Tischer

22.07.2016

Meiningen

Bürgermeister im Blut

Opa Alfred war es, Opa Hermann ebenso und im 17. Jahrhundert ein gewisser Kilian: Das Bürgermeister-Sein scheint bei Eva Seeberg in der Familie zu liegen. Am Sonntag feiert Sülzfelds erste Frau im Ort... » mehr

Rekonstruktion bzw. neue Brotlinie im Konsum-Backwaren-Kombinat. Fotograf Erwin Stöhr, 16. Januar 1982. Bildarchiv Stadt- und Kreisarchiv.

14.07.2016

Region

Moskauer Eis und warme Semmeln

Brot und Brötchen vom Fließband, Torten und Gebäck im Akkord: Vor 50 Jahren wurde in der Aue in Schmalkalden die Konsum-Großbäckerei eröffnet. Noch heute verlassen verschiedenste Backwaren die Betrieb... » mehr

Noch fressen sich die Bagger in den freien Streckenabschnitt des Geländes zwischen Ebenhrads und Siegritz.

13.07.2016

Region

Kraftakt an der neuen B89-Trasse

Die Wetterlage ist günstig, und die Bauarbeiten an der Bundesstraße 89 zwischen Ebenhards und Siegritz kommen zügig voran. Ziel des Vorhabens: Eine völlig neue Trasse. » mehr

Christina Liebetrau. Foto: Erik Hande

01.06.2016

Region

"Ich mache Politik für die Leute - unabhängig von Parteien"

Seit sechs Jahren ist Christina Liebetrau Bürgermeisterin in Rotterode. Ihren Heimatort attraktiv zu gestalten, ist Ziel der diplomierten Bauingenieurin. » mehr

^