Lade Login-Box.
Topthemen: Mobilität und Energie

BAUHERREN

Bauhaus-Stätten in Dessau

17.04.2019

Boulevard

Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher. » mehr

DIY ist nicht gleich Qualität

15.04.2019

Bauen & Wohnen

Eigenleistungen beim Hausbau schön gerechnet oder gespart?

Wenn Bauherren selbst mit anpacken, zahlen sie unter Umständen weniger für den Bau ihrer Immobilie. Dabei müssen sie jedoch einiges beachten. Welche Eigenleistungen sich wirklich lohnen und wie Bauher... » mehr

Sicherheit für Bauherren

vor 18 Stunden

Bauen & Wohnen

Vor Kauf eines unbebauten Grundstücks Bebauungsplan einsehen

Wer beim Grundstückskauf auf Nummer sicher gehen will, sollte sich nicht auf mündliche Versprechen verlassen. Sichere Auskünfte über lokale Bauvorschriften gibt es oft schon mit ein paar Klicks von of... » mehr

"Ich werde dafür sorgen, dass das Geld bis auf den letzten Cent in unsere Gemeinde fließt", so Bernd Schneider, den Fusionsprämien-Scheck dabei hatte.

10.04.2019

Schmalkalden

Mehr Mitgestaltung ohne Parteienzwang

Die Wählergemeinschaft Haselgrund verspricht eine neue politische Kultur, sollte ihr Kandidat die Bürgermeisterwahl gewinnen. Zum Wahlkampffinale am Dienstag kamen rund 70 Gäste nach Viernau. » mehr

Wohnungsbau

10.04.2019

Wirtschaft

Studie: Konjunktur am Bau verliert an Schwung

Seit Jahren boomt das Geschäft mit Immobilien - zum Leidwesen von Mietern und Wohnungskäufern. Nun könnte sich die Konjunktur am Bau abschwächen. Davon dürften Verbraucher aber vorerst wenig spüren. I... » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Studie: Konjunktur am Bau verliert an Schwung

Auftragsstau, zu wenige Fachkräfte, Mangel an Flächen: Nach Jahren brummender Geschäfte dürfte die Konjunktur am Bau an Schwung verlieren. Da sich der Wohnungsbau abschwäche und die Branche an ihre Ka... » mehr

Besucher der Ausstellungseröffnung betrachten die Fotos aus der Bauzeit der Siedlung. Fotos: S. Ittig

08.04.2019

Hildburghausen

Museum zeichnet Werdegang der Siedlung nach

"...hinten in der Siedlung", heißt die neue Sonderausstellung, die die 100-jährige Geschichte eines Hildburghäuser Stadtteils rund um Goldbach und Kleinodsfeld nacherzählt. » mehr

Ulrich Roos, Vorstand der Deko-Messezentrum AG, Michael Koch (Tiefbau-Firma Koch), Markus Böttger (Stabsstelle Kreisentwicklung im Landratsamt) und die Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann vollzogen den symbolischen Spatenstich.

05.04.2019

Meiningen

Spatenstich und Richtfest auf einmal

Im Industriegebiet Thüringer Tor wurde am Freitag Richtfest gefeiert: Die Deko-Messenzentrum AG hat ihre Halle im Rohbau fertig. Und: Nebenan wurde der Spatenstich zum Bau einer zweiten Halle vollzoge... » mehr

Sturmschäden am Haus

05.04.2019

Bauen & Wohnen

Sturmschäden am Haus werden oft erst Monate später deutlich

Ein Sturm kann tückisch sein. Viele Schäden, die er am Haus hinterlässt können erst nach Monaten sichtbar werden. Der Verband Privater Bauherren gibt Tipps, wie Hauseigentümer sie rechtzeitig erkennen... » mehr

Die schwebende Richtkrone zeigt es an: Am Bad Salzunger Empfangsgebäude wurde Richtfest gefeiert. Fotos (4): Heiko Matz

03.04.2019

Bad Salzungen

Richtkrone thront über dem Bahnhofsgebäude

Der Dachstuhl ist gerichtet, der Richtspruch gesprochen: Nun geht es im historischen Empfangsgebäude am Bad Salzunger Bahnhof mit dem Innenausbau weiter. 8,5 Millionen Euro werden investiert. » mehr

Der Schulneu- und Erweiterungsbau steht in Neuhaus-Schierschnitz schon lange auf dem Plan und ist dringend notwendig. Foto: Zitzmann

01.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mitspracherecht-Forderung richtig, aber die Zeit drängt

Die AfD ist mit der Vereinbarung der Gemeinde mit dem Landkreis zum Neu- und Erweiterungsbau einverstanden, möchte aber mehr Einfluss berücksichtigt wissen. » mehr

Mehrfachsteckdose

01.04.2019

Bauen & Wohnen

Wie viele Steckdosen braucht man künftig im Haus?

Der Bedarf an Strom- und Datenanschlüssen im Haus wächst - ob im Altbau oder im Neubau. Kann man beim Bau oder der Sanierung jetzt schon absehen, wie viele Anschlüsse man am besten einplant, damit man... » mehr

Im Wohngebiet An der Hasel in Einhausen soll der 2. Bauabschnitt in diesem Jahr realisiert werden - für die Erschließung wird die bereits vorhandene Straße An der Hasel ein Stück verlängert. Damit bekommen die Grundstücke eine Zufahrt und Häuslebauer die Möglichkeit, sich niederzulassen. Foto: Tino Hencl

28.03.2019

Meiningen

Straße An der Hasel wird in diesem Jahr ein Stück länger

In Wohngebiet An der Hasel in Einhausen wird demnächst die Straße gebaut, um die Grundstücke für Häuslebauer anzuschließen. 360.800 Euro fallen für Gemeinde und KWA an, die Arbeiten führt die Firma Sc... » mehr

Aussichtsplattform

15.03.2019

Reisetourismus

Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein kom... » mehr

Luxus-Stadtviertel «Hudson Yards»

13.03.2019

Deutschland & Welt

Umstrittenes neues Luxus-Stadtviertel in New York

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein kom... » mehr

Geld und Taschenrechner

07.03.2019

dpa

Bei Immobilien Nebenkosten einkalkulieren

Wer sich ein Haus kauft, muss mit vielen regelmäßig anfallenden Folgekosten rechnen. Der Schornsteinfeger und die Müllabfuhr wollen schließlich auch bezahlt werden. » mehr

Utendorf ist kein Ort, dessen bauliche Substanz per se einen immensen Modernisierungs- und Instandsetzungsbedarf ausstrahlt. Foto: Jürgen Glocke

06.03.2019

Meiningen

Private Bauherren eher zögerlich

Während die Gemeinde die Fördermöglichkeiten der Dorferneuerung kräftig zu nutzen gedenkt, hinkt das diesbezügliche Interesse der Bürger in Utendorf hinterher. » mehr

Bausachverständige Andrea Blömer

04.03.2019

Bauen & Wohnen

Wenn Bauschäden die Finanzierung belasten

Schäden am Traumhaus sind der Alptraum eines jeden Häuslebauers. Der Umzug kommt später, das Geld wird knapp. Ein finanzielles Polster und unabhängige Baubegleitung federn einiges ab. » mehr

Beratung

04.03.2019

Bauen & Wohnen

So findet man eine Baufirma mit Qualität

Wer eine Baufirma oder einen Handwerker für seinen Neu- oder Umbau sucht, muss viel Geduld haben. Dennoch sollte man seine Ansprüche nicht herunterschrauben, denn gute Firmen sind auch in Zeiten des B... » mehr

Erdfeuchte Konsistenz

18.02.2019

Bauen & Wohnen

Beim Betonieren kommt es auf die richtige Mischung an

Der eine will die Schaukel für die Kinder im Boden verankern, der andere gleich das ganze Fundament für das Gartenhaus legen - um den Baustoff Beton kommen Heimwerker nicht herum. Ob Fertigbeton oder ... » mehr

Bürgermeisterin Christine Bardin.

11.02.2019

Region

Ummerstadt: Kleine Perle im Unterland

Klein, aber fein. Ummerstadt ist unter "Häuslebauern" beliebt und auch sonst ist man recht rührig: Es gibt eine Garage für die Feuerwehr und das neue Stadtmuseum nimmt allmählich Züge an. » mehr

Katrin Voigtländer-Kirstädter

11.02.2019

Bauen & Wohnen

Was kostet eine Renovierung?

Alte Heizungen, schlechte Wärmedämmung, unmoderne Bäder und Küchen stören irgendwann nicht nur die Bewohner. Sie mindern auch den Wert der Immobilien. Höchste Zeit für die Renovierung. » mehr

Die größte Investition im Leben

04.02.2019

Bauen & Wohnen

Wie man beim Hausbau Kosten spart

Der Hausbau ist ein Traum vieler Menschen, aber ein wahnsinnig teurer. So mancher verspürt existenzielle Ängste beim Abschluss der hohen Kredite. Wo lässt sich bei Materialien, Grundriss und Lage spar... » mehr

Pflegedienstleiterin Katrin Rikirsch (links, Mitte) beantwortet beim Rundgang viele Fragen der Besucher. Mitarbeiter, Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft, Investoren und Vertreter der Baufirmen waren zur feierlichen Eröffnung in das Pflegezentrum "Schanzehof" nach Tiefenort gekommen. Darunter auch die Vorsitzende des Ortsvereins der Volkssolidarität Hämbach, Edeltraut Glaßl, die an diesem Tag ihren 91. Geburtstag feierte. Fotos (3): Heiko Matz

01.02.2019

Region

"Ein neues Haus ist immer eine neue Chance"

Den Tag der offenen Tür im Pflegezentrum "Schanzehof" in Tiefenort nutzten am Freitagnachmittag viele Besucher. Am Vormittag war das moderne Pflegezentrum feierlich eröffnet worden. » mehr

In der Zeichnung schon erweitert: Das Plangebiet Brauwiesen in Jüchsen.

28.01.2019

Meiningen

Häuslebauer wollen im Grabfeld wohnen

Ob Zwanzigäcker, Brauwiesen oder Witte: Auf der Tagesordnung der jüngsten Ratssitzung der Gemeinde Grabfeld gab es rund um Bau und Plangebiete einiges zu klären. » mehr

Joseph Csutorka, Fachplaner für Elektro (Mitte), beantwortet Fragen der Elektrofirma aus Meuselbach und von Evi Müller.

25.01.2019

Region

13 Gewerke machen aus alt und neu ein Hospiz

Hochbetrieb bis unters Dach des Schwarzatalhospizes in Katzhütte: 13 Gewerke teilen sich hier aktuell eine Baustelle. In fünf Monaten soll das von der Schwarzatal Hospiz gGmbH betriebene Haus seiner B... » mehr

Bei der Bestandsaufnahme in Sonneberg wurden 45 Ruinen entdeckt. Hier eine seit Jahren dem Verfall preisgegebene Immobilie an der Unteren Marktstraße/Ecke Stadtgraben. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

25.01.2019

Region

Wohnen in Sonneberg - größtes Sorgenkind ist Untere Stadt

Mehr seniorengerechter Wohnraum, extra Flächen für Häuslebauer, die offensive Vermarktung von Baulücken . . . Ein Maßnahmenpaket, um Sonneberg lebenswert und zukunftsfest zu machen, formuliert das ISE... » mehr

Auf der Baustelle

31.12.2018

Bauen & Wohnen

Das gehört in ein Bautagebuch

Bauherren, Architekten und Bauleiter - jeder, der auf einer Baustelle den Überblick behalten muss, sollte ein Bautagebuch führen. Es hält die wichtigsten Vorgänge beim Hausbau fest und sichert Beweise... » mehr

Was man aus einem denkmalgeschützten Gebäude machen kann, das hat Siegfried Panzer bei einem Rundgang gezeigt.

19.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Denkmalpreis für ein Stück Schulromantik

Wer die alte Lauterschule betritt, der bekommt noch immer einen Hauch Schulromantik zu spüren. Mit ingerspitzengefühl wurde das 110 Jahre alte Haus saniert. Dafür gab es jetzt für Kerstin und Siegfrie... » mehr

Bei den Tiefbauarbeiten für den Anschluss der Wäscherei an die Versorgung tauchten immer wieder Hindernisse im Boden auf.	Foto: frankphoto.de

12.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Überraschungen im Untergrund verzögern Umzug der Wäscherei

Die Wäscherei "Frischer Wind" wird später als geplant in den Neubau in der Rimbachstraße umziehen. Unerwartete Entdeckungen im Boden verzögern immer wieder den Anschluss an die Versorgung. » mehr

Thomas Weber

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Vor- und Nachteile von Flächenheizungen

Flächenheizungen sind eine komfortable Alternative zu herkömmlichen Heizkörpern. Ob im Fußboden, in der Wand oder in der Decke eingebaut: Sie verströmen immer gleichmäßig eine angenehme Wärme. Doch gi... » mehr

Ein großer Moment: Bürgermeisterin Katja Kieslich (2. von links) hält den Förderbescheid über 300 000 Euro für den Gastronomieneubau auf der Veste Heldburg in der Hand. Staatssekretärin Babette Winter (2. von rechts) , Stiftungsdirektorin Doris Fischer (links) und die Direktorin des Deutschen Burgenmuseums Adina Rösch wissen, wie wichtig es ist, ein gastronomisches Angebot auf der Veste Heldburg zu installieren. Foto: frankphoto.de

06.12.2018

Region

Gastronomie auf der Veste Heldburg wird realistischer

Auf der Veste Heldburg soll im kommenden Jahr gebaut werden: Ins Ensemble wird sich ein Gastronomie-Neubau einfügen. Die Finanzierung steht, Baubeginn ist 2019. Am Donnerstag gab’s die ersten Fördermi... » mehr

Bauplan

17.12.2018

dpa

Warum Bauherren die Entwürfe ihres Hauses prüfen sollten

Ein Hausbau ist ein großes Projekt. Manche Bauherren vertrauen dabei voll auf die Pläne, die ihnen die Baufirma vorlegt, und konzentrieren sich selber lieber auf die Küchenausstattung. Dabei sollten B... » mehr

Wohnungsbau

17.12.2018

Bauen & Wohnen

Führt der Immobilienboom zu mehr Mängeln am Bau?

Undichte Dächer, feuchte Wände, Risse an Wänden: Die Schäden am Bau nehmen zu. Fachleute machen Termindruck und überlastete Firmen dafür verantwortlich. Es gebe aber auch politische Versäumnisse. » mehr

Die Senioren-WG, die auf dem ehemaligen Brauhausgelände in Neuhaus-Schierschnitz entsteht, nimmt Formen an .

02.12.2018

Region

Richtfest für die neue Senioren-WG gefeiert

Der Neubau der AWO in der Sonneberger Straße in Neuhaus-Schierschnitz nimmt Formen an. Im nächsten Jahr sollen die ersten Bewohner einziehen. » mehr

Die Gemeinde Utendorf macht schon jetzt den schlechtesten Eindruck nicht. Das Förderprogramm der Dorferneuerung eröffnet weitere Möglichkeiten, die auch die Haus- und Grundbesitzer des Ortes nutzen können	Foto: Jürgen Glocke

25.11.2018

Meiningen

Fördernachfrage hält sich weiter in Grenzen

Was das Interesse privater Bauherren in der 450 Seelen-Gemeinde Utendorf betrifft, ist die Dorferneuerung noch nicht so richtig in Schwung gekommen. » mehr

Richtfest

17.12.2018

dpa

Behörde kann Abriss von Schwarzbauten anordnen

Illegale Bauten und Anbauten, auch auf privaten Grundstücken, können auch Jahre nach ihrer Fertigstellung zwangsweise abgerissen werden. Bauherren sollten sich daher vor dem Bau unbedingt bei der Baua... » mehr

Die Familie Anke und Michael Höllein aus Heldburg war einer von drei Gewinnern des Baukulturpreises 2016. Sie haben den ehemaligen Leerstand in zwei barrierefreie Wohnungen umgebaut.	Fotos: privat

14.11.2018

Region

Traditionell-kreative Bauobjekte gesucht

Liebevoll saniert oder kreativ neugebaut: Die Initiative Rodachtal will mit dem Baukulturpreis das Engagement von Bauherren würdigen, die einen Beitrag zur ländlichen Entwicklung leisten. » mehr

Immobilien

05.11.2018

Deutschland & Welt

Immobilien-Profis: Deutsche Städte inzwischen überteuert

Internationale Investoren haben Milliarden in Immobilien hierzulande gesteckt - und so die Preise hoch getrieben. Doch nach Jahren des Booms finden sie deutsche Städte mittlerweile zu teuer, zeigt ein... » mehr

Dezentrales System

05.11.2018

Bauen & Wohnen

Welche Form der Warmwasserbereitung ist kostengünstiger?

Ist es besser, das Warmwasser für Spüle, Badewanne und Dusche im Heizungskeller erwärmen zu lassen? Oder sind die kleinen Boiler direkt im Zimmer kostengünstiger im Betrieb? Diese Frage stellen sich v... » mehr

Die Neubebauung am Töpfemarkt und Schwabenberg aus der Vogelperspektive. Foto: privat

25.10.2018

Meiningen

Mut zum Lückenschließen belohnt

Neben dem Mut zur Lücke gibt es auch den Mut zum Lückenschließen. Die Wohnungsbaugesellschaft hatte ihn und wurde belohnt: Ihre Lückenbebauung am Töpfemarkt und Schwabenberg ist geglückt. Gestern über... » mehr

Eva Reinhold-Postina

22.10.2018

Bauen & Wohnen

Bauen im Winter birgt Probleme und finanzielle Risiken

Ruhe auf dem Bau gibt es in milden Wintern nur an wenigen Tagen. Moderne Baumaterialien können auch bei Minusgraden verwendet werden - vorausgesetzt, sie werden nach Vorschrift verarbeitet. Was können... » mehr

Am Stand der Suhler Polizei wird wie im vergangenen Jahr über Einbruchsschutz informiert. Archivfoto: frankphoto.de

15.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Trends und Technik vom Keller bis zum Dach

Zum 14. Mal können sich Häuslebauer und Eigenheimbesitzer bei der Messe Bauen Wohnen Energie über die neueste Technik vom Keller bis zum Dach informieren. 130 Aussteller haben sich angesagt. » mehr

Bauen im Winter

12.10.2018

dpa

Bauen im Winter kann hohe Heizkosten verursachen

Es wird das ganze Jahr über gebaut. Aber im Winter sollten Bauherren bedenken, dass es teurer werden kann. Das liegt vor allem an den Heizkosten. » mehr

Nach weiterer Bauunterbrechung wird seit dem gestrigen Donnerstag wieder an der Brücke gearbeitet. Derzeit laufen Arbeiten in Vorbereitung der Unterquerung der Ilm. Foto: Dolge

11.10.2018

Region

Viele Bauherren an der Brücke machen Ablauf nicht einfacher

Der Brückenbau in Gräfinau-Angstedt, der mit einer monatelangen Sperrung der Landesstraße verbunden ist, sorgte für wenig Begeisterung in der Bevölkerung - noch weniger, als Mitte September die Bauste... » mehr

Axel Kleinlein

08.10.2018

Bauen & Wohnen

Baufinanzierung über Lebensversicherung birgt viele Tücken

Lange Zeit schien es eine attraktive Option: das Darlehen für das Eigenheim mit einer Lebensversicherung zu koppeln. Doch inzwischen gilt das Modell als unattraktiv und unrentabel. Ein BGH-Urteil brin... » mehr

Altbau-Renovierung

05.10.2018

dpa

Kostenschätzung von Architekt ist keine Festpreisgarantie

Nach mehreren Besichtigungen schätzt ein Architekt die Kosten für eine Sanierung - doch die wird teurer. Mitunter können Bauherren in so einem Fall Schadenersatz verlangen. Doch es gibt Ausnahmen. » mehr

Zentralmoschee in Köln

29.09.2018

Topthemen

Die Zentralmoschee in Köln

Die Zentralmoschee der Ditib in Köln ist der größte Moschee-Komplex bundesweit - und hat so viele Schlagzeilen produziert wie wohl noch kein anderer Moscheebau in Deutschland. » mehr

Der Sturm am Sonntagnachmittag in der Rhön hat auch in Kaltenwestheim Schäden hinterlassen. An der Lotte stürzten durch den Wind mehrere Pappeln um. Das Wurzelwerk allein ragt nun fast vier Meter in den Himmel - ein Anblick, den man nicht alle Tage sieht. Auf dem Foto steht Jäger Udo Leimbach zum Größenvergleich neben der Pappel. Foto: T. Hencl

27.09.2018

Meiningen

Im Rasenweg läuft alles nach Plan

Bis Ende Oktober soll der Rasenweg in Kaltenwestheim fertig ausgebaut sein. Für Bauwillige stehen ab diesem Zeitpunkt zudem Grundstücke im neuen Wohnbaugebiet in Mittelsdorf zur Verfügung. » mehr

14.09.2018

Region

Bauland im Landkreis vergleichsweise günstig

Häuslebauer ohne eigenen Grund und Boden haben im Landkreis Schmalkalden-Meiningen nahezu paradiesische Verhältnisse. Die Preise für den Flächenerwerb sind sogar für Thüringer Verhältnisse niedrig. » mehr

12.09.2018

Region

Bauland im Landkreis vergleichsweise günstig

Häuslebauer ohne eigenen Grund und Boden haben im Landkreis Schmalkalden-Meiningen nahezu paradiesische Verhältnisse. Die Preise für den Flächenerwerb sind sogar für Thüringer Verhältnisse niedrig. » mehr

Symbolisch werden von der Prominenz die letzten Nägel eingeschlagen.

12.09.2018

Region

Richtfest am Hüttenholz

Richtfest für ein modernes Seniorenhaus feierte am Mittwoch die AWO am Hüttenholz. Im Frühjahr 2019 sollen die ersten Bewohner einziehen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".