Lade Login-Box.
Topthemen: Mobilität und Energie

BAUHERREN

Gut geschützt vor Witterung

15.07.2019

Bauen & Wohnen

Fahrradgaragen sind Diebstahlschutz und Blickfang im Garten

Wohin mit dem Fahrrad, wenn es mal nicht fährt? Fahrradgaragen sind eine Möglichkeit, den Drahtesel sicher unterzubringen. Hier ist es gut geschützt vor der Witterung und vor Diebstahl. » mehr

Thomas Schunke und seine Kinder Amelie und Anton verpassten "Dusty" von Juliane Weppler eine Streicheleinheit. Der Hund war Teil der Vorführungen der Hundeschule Gabi Ruß. Fotos (5): Susann Eberlein

08.07.2019

Region

Die Krankheit tritt in den Hintergrund

Pünktlich zum Start der Sommerferien hat das Ambulante Hospiz-Zentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sein Sommerfest gefeiert. 266 Gäste kamen zur Jägerhütte in Tiefenort. » mehr

Gewitter

17.07.2019

Bauen & Wohnen

Beim Hausbau an Schutz gegen Blitze und Überspannung denken

Ein Haus muss vor Blitzen und Überspannung geschützt werden. Ab wann und wie können Bauherren das tun? Lässt sich auch ein Altbau nachrüsten? » mehr

Tarkan Atik

08.07.2019

Bauen & Wohnen

Wie riskant ist eine 100-Prozent-Immobilienfinanzierung?

Eine Immobilie ohne Eigenkapital finanzieren - geht das überhaupt? Und ist es wirklich empfehlenswert? Für wen kommt das in Frage? » mehr

Immobilienkredit

05.07.2019

dpa

Bauzinsen sind weiterhin historisch niedrig

Grund zur Freude für alle, die nach einer Finanzierung ihres Eigenheims suchen, denn die Zinsen für Immobilienkredite sind günstiger denn je. Trotzdem gibt es Tücken. Worauf Bauherren und angehende Im... » mehr

EuGH urteilt

04.07.2019

Deutschland & Welt

EuGH kippt deutsche Regeln für Architekten-Honorare

Seit vielen Jahren galten für Planungsarbeiten von Architekten und Ingenieuren in Deutschland festgeschriebene Höchst- und Mindestpreise. Das oberste EU-Gericht bereitet dem nun ein Ende. » mehr

Die moderne Stadtvilla in Meimers ist eins von 47 Projekten in Thüringen, die am Tag der Architektur besichtigt werden können. Foto: Susann Eberlein

28.06.2019

Region

Kein Haus von der Stange

Seit gut eineinhalb Jahren wohnt Familie Ender in ihrer individuell geplanten Stadtvilla. Das vom Bauhaus inspirierte Einfamilienhaus ist eins von 47 Projekten in Thüringen, die am heutigen Tag der Ar... » mehr

28.06.2019

TH

Architekten zeigen Architektur(en)

Suhl - An diesem Wochenende sollten Architekturbegeisterte die Gelegenheit nutzen, um sich herausragende Beispiele der Baukultur in Thüringen anzusehen. » mehr

Kinder spielen im Kindergarten

Aktualisiert am 25.06.2019

Region

WBG und Kirchgemeinde bauen neuen Kindergarten in Ilmenau

Auf dem Ilmenauer Fischerhütten-Gelände soll ein neuer Kindergarten gebaut werden. Verantwortlich sind WBG und Kirchgemeinde. » mehr

Wegen erhöhter Baupreise steigen die Kosten für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Kaltenborn um 90 000 Euro. Das Geld wurde in den Nachtragshaushalt der Stadt Bad Salzungen eingestellt.	Foto: Heiko Matz

24.06.2019

Thüringen

Bauen in Thüringen wird immer teurer

Bauherren in Thüringen müssen tiefer in die Tasche greifen. Der Anstieg der Baupreise habe sich im Mai weiter fortgesetzt, teilte das Statistische Landesamt am Montag in Erfurt mit. » mehr

Franz Wurm

24.06.2019

Bauen & Wohnen

So bleibt beim Hausbau Geld für Wintergarten oder Dachausbau

Bauen geht ins Geld. Viele halten ihr Eigenheim daher eher günstig. Wer aber gut plant, kann sich vielleicht sogar den Dachausbau oder den Wintergarten noch leisten. » mehr

Ein Mädchen faltet in der Meininger Stadtkirche die Hände zum Gebet. Das Bild aus dem Wendeherbst 1989 zeigte Pfarrer Martin Hoffmann hinter dem Mädchen auf einem Klappstuhl sitzend. Er war es, der am Ende aller Friedensgebete immer und immer wieder allen zurief: "Keine Gewalt!". Archivfoto: foto-ed

21.06.2019

Meiningen

"Danke für das, was du so vielen Menschen gegeben hast"

Am 14. Juni starb Pfarrer i.R. Martin Hoffmann, der in Meiningen bleibende Spuren hinterließ - als "Bauherr" der Heilig-Kreuz-Kirche und "Keine-Gewalt-Mahner" im Wende-Herbst 1989. Nachrufe von Superi... » mehr

Neue Zäune

21.06.2019

dpa

Grundstücksteilungen müssen genehmigt werden

Ein Grundstück in der Mitte aufteilen - klingt einfach, bedarf aber einer Genehmigung. Außerdem sollten Besitzer und Bauherren auf die Kosten einer solchen Änderung achten. » mehr

Blick auf einen Rohbau

19.06.2019

dpa

Baumängel nicht vorschnell beheben

Baumängel sind meist extrem ärgerlich. Dennoch sollten Bauherren etwaige Mängel nicht einfach selbst beheben. Dem zuständigen Bauunternehmen muss zunächst Zeit gegeben werden, den Mangel zu beheben - ... » mehr

Bei der Jagdschule Weiß konnten erst präparierte Tiere gestreichelt und dann auch eigene Kuscheltiere hergestellt werden. Fotos (2): abe/ Explorata

17.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Clevere Kids lauschen Trockeneis-Melodien

Mit rund 600 Wissbegierigen war der Clever Kids Day am Sonntag in der Explorata bestens besucht. Nur der Regen am Nachmittag verhagelte den Nachwuchs-Quadfahrern etwas das Vergnügen. » mehr

Vor dem Bau steht die größte Frage

17.06.2019

Bauen & Wohnen

Wie groß muss das Budget zum Hauskauf sein?

Wie viel Haus bekomme ich fürs Geld? Oder wie viel Geld brauche ich fürs Haus? Wie man es auch dreht und wendet: Das eigene Budget hat einen entscheidenden Einfluss auf die Größe der Immobilie, die ma... » mehr

Wohnungen

13.06.2019

dpa

Wann Verkäufer auf Mängel hinweisen müssen

Beim Kauf einer Immobilie sollten Käufer besser zweimal hinschauen. Manche offensichtlichen Mängel müssen vom Verkäufer nicht zwangsläufig mitgeteilt werden. Aber welche Schäden muss der Verkäufer übe... » mehr

Bauabnahme

07.06.2019

dpa

Warum die Bauabnahme für Bauherren so wichtig ist

Vor dem Einzug ins Eigenheim findet die Bauabnahme statt. Sie sollte sorgfältig durchgeführt werden. Experten erklären, welche Risiken Bauherren andernfalls drohen. » mehr

Der frühere Sportplatz in Jüchsen könnte künftig für ein Gesundheitszentrum in Frage kommen. Foto: Tino Hencl

05.06.2019

Meiningen

Gesundheitszentrum könnte in Jüchsen Wirklichkeit werden

Der Gemeinderat Grabfeld hat sich in einer Grundsatzentscheidung für ein Gesundheitszentrum in Jüchsen ausgesprochen. Noch sind aber viele Fragen offen, wie der Bürgermeister betont. » mehr

Ändert sich die Lage, sollte man mit der Bank reden. Foto: Bausparkasse Schwäbisch Hall/akz-i

01.06.2019

Geld & Recht

Sicher durch die Finanzierung: So rüsten sich Hauskäufer gegen Risiken

Die Finanzierung der eigenen vier Wände begleitet Bauherren über Jahrzehnte. In dieser Zeit kann viel passieren. » mehr

Das imposante Innere der Kulturscheune in Waffenrod.

28.05.2019

Region

In dieser Scheune wird gefeiert

Benutzt wurde die Kulturscheune in Waffenrod schon zu ein paar Gelegenheiten. Nun ist sie aber auch offiziell eröffnet worden. Von Theater bis Rockkonzert, von privater Feier bis Seminar ist dort alle... » mehr

Reihenhaussiedlung

28.05.2019

dpa

Auch für Reihenhäuser kann das Wohneigentumsgesetz gelten

Eigentümergemeinschaften gibt es nicht nur für Besitzer von Eigentumswohnungen. In einigen Fällen kann das auch bei Reihenhäusern der Fall sein. Dann kann es Auflagen zum Beispiel zur Gestaltung der H... » mehr

Hausbau

27.05.2019

Thüringen

Durchschnittlich 18 Monate zwischen Baugenehmigung und Einzug

Zwischen der Genehmigung zum Bau von Wohnungen und der Bezugsfertigkeit vergehen in Thüringen im Durchschnitt 18 Monate. » mehr

Hotelmanager Andreas Sommer-Kessel sowie Hotelinhaber Ulrike und Manfred Thurmann (von links) freuen sich über die Eröffnung der neuen alten Mühle, in der sich Geschichte - wie etwa die alten, mehrere hundert Jahre alten Balken - und Gegenwart ineinanderfügen. Fotos (2): frankphoto.de

24.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Holzwurm und Schwamm waren ungebetene Gäste

Die Mühlsteine, die als Dekoration im Vorgarten liegen, erinnern an die einstige Nutzung des Gebäudes. Familie Thurmann hat die Hofmannsmühle in Neundorf komplett sanieren lassen und nun als Teil des ... » mehr

Erster Spatenstich für ein neues Wohngebiet in Unteralba. Von links: Planer, Bauleiter und Erschließungsträger Andreas Bock, Werra-Energie-Chef Hans Ulrich Nager, Jürgen Wolf, Inhaber der gleichnamigen Baufirma aus Steinbach-Hallenberg, Bürgermeister Thomas Hugk, René Schrumpf (VR Bank Nordrhön) und Markus Gerstung von der Fertighausfirma Bien-Zenker. Foto: Heiko Matz

21.05.2019

Region

Wer will, kann sich jetzt ein Baugrundstück sichern

Insgesamt 21 Baugrundstücke sollen im neuen Dermbacher Wohngebiet "Hinter der Lücke" erschlossen werden. Nach dem ersten Spatenstich liegt es nun in der Hand der Bewerber, wie schnell auf der noch grü... » mehr

Marco Lüders, Christian Marsch, Jan Lange, Lutz Lange (von links) sind gemeinsam mit Stine Michel (nicht im Bild) die neuen Besitzer des alten Gefängnisses in Sonneberg. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

17.05.2019

Region

Romantikhotel mit gewissem Gefängnis-Charme

Lutz und Jan Lange, Stine Michel, Marco Lüders und Christian Marsch haben für das alte Gemäuer in Sonnebergs Altstadt ganz konkrete Pläne. Bis zur Umsetzung wird es aber noch ein wenig dauern. » mehr

Das beliebte Restaurant "Zur Schortemühle" überrascht nicht nur mit neuem Ambiente "ganz in Holz". Marino, Peter Erk und Francesco freuen sich bereits auf die Wiedereröffnung am Samstag. Foto: Gerd Dolge

14.05.2019

Region

Die Schortemühle "mahlt" wieder

Ab Sonnabend ist auf der Terrasse des Restaurants "Zur Schortemühle" wieder Betrieb. Das Blockbohlenhaus soll bereits im Herbst erweitert werden. » mehr

Bücherregal

31.05.2019

Bauen & Wohnen

Wenn Klavier und Aquarium für den Deckenboden zu schwer sind

Haben Mieter schwere Einrichtungsgegenstände, sollten sie die Belastbarkeit ihres Fußbodens hinterfragen: Große Aquarien, ein mächtiges Klavier oder das Wasserbett können unter Umständen zu schwer für... » mehr

Es ist vollbracht: Zum obligatorischen Durchschneiden des roten Eröffnungsbandes kamen Klaus-Dieter Kaiser, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Wohnungsbaugesellschaft, Bürgermeister Thomas Kaminski, Stefan Barwinek, Geschäftsführer der Wohnungsbau GmbH, und Marina Heller, Vorstandsvorsitzende der Rhön-Rennsteig-Sparkasse (von links). Fotos: Erik Hande (3) / Sascha Bühner (2)

12.05.2019

Region

Ein Stein für die Ewigkeit

Das bisschen Regen kann doch einen Schmalkalder nicht erschüttern. Mehr als 150 Neugierige erkundeten am 11. Mai das LutherLoft, das zum „Tag der Städtebauförderung offiziell eingeweiht worden ist. » mehr

Gelungene Symbiose von Alt und Neu: Das im Bauhaus-Stil errichtete Treppenhaus prägt den Innenhof der Wohnanlage. Fotos: Sascha Bühner/ Architekten

10.05.2019

Region

Eine Vision ist am Ziel angelangt

Moderne Architektur verknüpft mit historischer Bausubstanz: Das LutherLoft in Schmalkalden ist der sichtbare Beweis, dass sich Alt und Neu vortrefflich vertragen. Ein weiterer Meilenstein für eine im ... » mehr

Grundsteinlegung im entstehenden Neubau gefeiert (von links): 1. Beigeordneter Gerhard Möller, Katrin König (Planungsbüro), Patricia Kath (Stiftungsvorstand), Jürgen Dücker (Ortsteilbürgermeister Rockenstuhlregion), Nadine Wenig (Planungsbüro), Roland Gutjahr (Planungsbüro), Pflegedienstleiterin Andrea Lotz, Heimleiter Stefan Günther und Pfarrer Martin Lerg. Fotos: Stefan Sachs

07.05.2019

Region

Tagespflege: Eröffnung in diesem Herbst geplant

Der Erweiterungsbau für das Altenpflegeheim Sankt Elisabeth in Geisa ist weit fortgeschritten. Nun wurde ein symbolischer Grundstein in die Wand im Eingangsbereich eingelassen. » mehr

Wolfgang Szubin

06.05.2019

Bauen & Wohnen

Ist fröhliche Farbe für das eigene Haus erlaubt?

Durch farbenfrohe Gassen bummeln, macht im Urlaub richtig Spaß. Wer südliches Flair auf die heimische Hausfassade bringen will, hat vielerorts schlechte Karten. » mehr

Heute vor 25 Jahren wurde Rolf Blaurock Metallbaumeister. Zum Jubiläum bekam er den Silbernen Meisterbrief. Ehefrau Elfi freut sich mit ihm, denn so ein bisschen ist sie auch die Meisterin. Foto: K. Schlütter

05.05.2019

Region

Vielerorts grüßen Meisterstücke

Metallbaumeister Rolf Blaurock hat heute ein Jubiläum. Eines, das er gar nicht registriert hätte, wäre im nicht am Freitag der Silberne Meisterbrief der Handwerkskammer Südthüringen überreicht worden. » mehr

Moorgrund-Bürgermeister Hannes Knott informierte über die anstehenden Baumaßnahmen in der Bahnhofstraße Möhra. Fotos (2): Susann Eberlein

03.05.2019

Region

Landes- und Kreisstraße werden ausgebaut

Die Landesstraße L 1023 zwischen Möhra und Ettenhausen wird ausgebaut und die Kreisstraße K 98 Möhra - Oberrohn neu angebunden. Das Baurecht liegt vor, jetzt können die konkreten Planungen beginnen. » mehr

Hausbau

01.05.2019

dpa

Bauherren sollten Planung und Ausführung prüfen lassen

Ein Statiker ist beim Hausbau unersetzlich. Denn wurde die Lastenverteilung eines Hauses falsch berechnet, besteht Einsturzsturzgefahr. Doch eine korrekte Planung ist hierbei nicht alles. » mehr

Den ersten Spatenstich für den neuen Bauabschnitt vollzogen Annette Teil-Deininger und Marina Heller von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse, Oberbürgermeister André Knapp und Thomas Moschkau , Geschäftsführer der Firma Labaje. Fotos: frankphoto.de

27.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Lautenbergsattel bietet Platz für 20 Häuslebauer

Erste Gelegenheit, ihre künftigen Nachbarn kennenzulernen, hatten all jene, die ab Herbst am Lautenbergsattel bauen wollen. Der erste Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt ist erfolgt. » mehr

Was für ein Saustall in Junkershausen: Hier haben die Tiere Luft, Platz und natürliches Licht.

22.04.2019

Meiningen

Ein Stall zum Sauwohl-Fühlen

Was für ein Saustall! Die Sauen von Biobauer May aus Junkershausen haben Schwein gehabt, dass sie auf einem Hof aufwachsen und leben dürfen, der Nutztieren komfortable Bedingungen bietet. Das war der ... » mehr

Luftfeuchtigkeit

22.04.2019

Bauen & Wohnen

Woher kommt im Frühling der Schimmel im Haus?

Es braucht eine Weile, bis Schimmelpilze wachsen. Daher findet man sie besonders häufig beim Frühjahrsputz. Über die Wintermonate konnten sie sich hinter Schränken, unter Vorhängen und in unbewohnten ... » mehr

Sicherheit für Bauherren

19.04.2019

dpa

Vor Kauf eines unbebauten Grundstücks Bebauungsplan einsehen

Wer beim Grundstückskauf auf Nummer sicher gehen will, sollte sich nicht auf mündliche Versprechen verlassen. Sichere Auskünfte über lokale Bauvorschriften gibt es oft schon mit ein paar Klicks von of... » mehr

Bauhaus-Stätten in Dessau

17.04.2019

Deutschland & Welt

Saniertes Meisterhaus wiedereröffnet

Das Meisterhaus der Maler Wassily Kandinsky und Paul Klee liegt idyllisch in einem Kiefernwäldchen, es gehört zur Unesco-Welterbestätte Bauhaus. Die Sanierung bringt auch Neues für die Besucher. » mehr

DIY ist nicht gleich Qualität

15.04.2019

Bauen & Wohnen

Eigenleistungen beim Hausbau schön gerechnet oder gespart?

Wenn Bauherren selbst mit anpacken, zahlen sie unter Umständen weniger für den Bau ihrer Immobilie. Dabei müssen sie jedoch einiges beachten. Welche Eigenleistungen sich wirklich lohnen und wie Bauher... » mehr

Hinter dem Podium mit Gregor Kleinschmidt, Monique Avemarg, Kay-Guido Jäger, Bernd Schneider, Frank Holland-Moritz, Friedhelm Wagner und Gerd Hermann (von links) hatte die WGH Auszüge aus dem Eingliederungsvertrag auf Plakaten aufgehangen, für dessen Einhaltung sich Bürgermeisterkandidat Kay-Guido Jäger im Falle seiner Wahl starkmachen will.	Fotos (2): fotoart-af.de

10.04.2019

Region

Mehr Mitgestaltung ohne Parteienzwang

Die Wählergemeinschaft Haselgrund verspricht eine neue politische Kultur, sollte ihr Kandidat die Bürgermeisterwahl gewinnen. Zum Wahlkampffinale am Dienstag kamen rund 70 Gäste nach Viernau. » mehr

Wohnungsbau

10.04.2019

Deutschland & Welt

Studie: Konjunktur am Bau verliert an Schwung

Seit Jahren boomt das Geschäft mit Immobilien - zum Leidwesen von Mietern und Wohnungskäufern. Nun könnte sich die Konjunktur am Bau abschwächen. Davon dürften Verbraucher aber vorerst wenig spüren. I... » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Studie: Konjunktur am Bau verliert an Schwung

Auftragsstau, zu wenige Fachkräfte, Mangel an Flächen: Nach Jahren brummender Geschäfte dürfte die Konjunktur am Bau an Schwung verlieren. Da sich der Wohnungsbau abschwäche und die Branche an ihre Ka... » mehr

Besucher der Ausstellungseröffnung betrachten die Fotos aus der Bauzeit der Siedlung. Fotos: S. Ittig

08.04.2019

Region

Museum zeichnet Werdegang der Siedlung nach

"...hinten in der Siedlung", heißt die neue Sonderausstellung, die die 100-jährige Geschichte eines Hildburghäuser Stadtteils rund um Goldbach und Kleinodsfeld nacherzählt. » mehr

Ulrich Roos, Vorstand der Deko-Messezentrum AG, Michael Koch (Tiefbau-Firma Koch), Markus Böttger (Stabsstelle Kreisentwicklung im Landratsamt) und die Landtagsabgeordnete Kristin Floßmann vollzogen den symbolischen Spatenstich.

05.04.2019

Meiningen

Spatenstich und Richtfest auf einmal

Im Industriegebiet Thüringer Tor wurde am Freitag Richtfest gefeiert: Die Deko-Messenzentrum AG hat ihre Halle im Rohbau fertig. Und: Nebenan wurde der Spatenstich zum Bau einer zweiten Halle vollzoge... » mehr

Sturmschäden am Haus

05.04.2019

dpa

Sturmschäden am Haus werden oft erst Monate später deutlich

Ein Sturm kann tückisch sein. Viele Schäden, die er am Haus hinterlässt können erst nach Monaten sichtbar werden. Der Verband Privater Bauherren gibt Tipps, wie Hauseigentümer sie rechtzeitig erkennen... » mehr

Die schwebende Richtkrone zeigt es an: Am Bad Salzunger Empfangsgebäude wurde Richtfest gefeiert. Fotos (4): Heiko Matz

03.04.2019

Region

Richtkrone thront über dem Bahnhofsgebäude

Der Dachstuhl ist gerichtet, der Richtspruch gesprochen: Nun geht es im historischen Empfangsgebäude am Bad Salzunger Bahnhof mit dem Innenausbau weiter. 8,5 Millionen Euro werden investiert. » mehr

Der Schulneu- und Erweiterungsbau steht in Neuhaus-Schierschnitz schon lange auf dem Plan und ist dringend notwendig. Foto: Zitzmann

01.04.2019

Region

Mitspracherecht-Forderung richtig, aber die Zeit drängt

Die AfD ist mit der Vereinbarung der Gemeinde mit dem Landkreis zum Neu- und Erweiterungsbau einverstanden, möchte aber mehr Einfluss berücksichtigt wissen. » mehr

Marc Ellinger

01.04.2019

Bauen & Wohnen

Wie viele Steckdosen braucht man künftig im Haus?

Der Bedarf an Strom- und Datenanschlüssen im Haus wächst - ob im Altbau oder im Neubau. Kann man beim Bau oder der Sanierung jetzt schon absehen, wie viele Anschlüsse man am besten einplant, damit man... » mehr

Im Wohngebiet An der Hasel in Einhausen soll der 2. Bauabschnitt in diesem Jahr realisiert werden - für die Erschließung wird die bereits vorhandene Straße An der Hasel ein Stück verlängert. Damit bekommen die Grundstücke eine Zufahrt und Häuslebauer die Möglichkeit, sich niederzulassen. Foto: Tino Hencl

28.03.2019

Meiningen

Straße An der Hasel wird in diesem Jahr ein Stück länger

In Wohngebiet An der Hasel in Einhausen wird demnächst die Straße gebaut, um die Grundstücke für Häuslebauer anzuschließen. 360.800 Euro fallen für Gemeinde und KWA an, die Arbeiten führt die Firma Sc... » mehr

Neue Wolkenkratzer

15.03.2019

Reisetourismus

Umstrittenes Luxus-Stadtviertel öffnet in New York

Teure Luxuswohnungen, edle Geschäfte, Schule, Kulturzentrum, das alles in modernster Wolkenkratzer-Architektur und dazu die höchste Aussichtsplattform der westlichen Welt: In New York entsteht ein kom... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".