Lade Login-Box.

BAUHÖFE

Am Ortseingang von Friedersdorf begrüßt eine Wildtiergruppe die Ankömmlinge.

vor 4 Stunden

Ilmenau

Die Friedersdorfer packen mit an

Friedersdorf hat in den vergangenen Monaten einiges geschaffen, das sichtbar für jedermann ist. Dazu zählen die Urnengrabanlage auf dem Friedhof und die gepflegten Außenanlagen. » mehr

Tor, Zuwegung, Wasserversorgung: Komplett erneuert wurde in den vergangenen Monaten der Eingangsbereich am Friedhof im Grabfeld-Ortsteil Nordheim. Fotos: Tino Hencl

09.07.2020

Meiningen

Friedhofseingang zeigt sich jetzt in ganz anderem Licht

Nur ein Tor sollte am Friedhof in Nordheim ausgetauscht werden. Herausgekommen ist eine umfassende Sanierung des gesamten Eingangsbereichs, die sich sehen lassen kann. » mehr

Annahmestelle ist ein Nadelöhr, das leider bleibt

vor 21 Minuten

Sonneberg/Neuhaus

Annahmestelle ist ein Nadelöhr, das leider bleibt

Aus eigener Erfahrung weiß Isolde Baum (Linke), dass seit der Wiedereröffnung der Grünannahme-Stelle am Bauhof in Hönbach großer Andrang herrscht. Teilweise, so weiß sie, stehen da 30 bis 40 Autos. » mehr

09.07.2020

Schmalkalden

Leck legt Trusetaler Wasserfall lahm

Der Trusetaler Wasserfall läuft aus. Seit der Nacht zum Donnerstag ist die Flüssigkeitszufuhr für das Wahrzeichen der Stadt unterbrochen. » mehr

Dieses Matec-Gebäude mietet der Naturparkverein Thüringer Wald an und eröffnet dort nächste Woche eine von drei Naturpark-Meistereien.	Foto: privat

07.07.2020

Schmalkalden

Neue Naturpark-Meisterei kommt ins Haseltal

Eine von zunächst zwei Naturpark-Meistereien in Thüringen kommt nun doch nicht nach Floh-Seligenthal, sondern nach Viernau. Sie soll bereits am 14. Juli eröffnet werden. » mehr

07.07.2020

Hildburghausen

Entwicklung des Bauhofes bis ins Jahr 2024

Den Eisfelder Stadträten lag zur jüngsten Stadtratssitzung ein Beschlussvorschlag einer Konzeption hinsichtlich der Entwicklung des Bauhofes bis zum Jahr 2024 vor. » mehr

Der Innenausbau im neuen Haus der Vereine läuft. Der Anbau beim Eingang wird nach Information von Silvia Matern zurückgebaut.

06.07.2020

Bad Salzungen

Ideen für das Dorf gesammelt

Beim Rundgang durch das Dorf haben die Mitglieder des Ortsteilrates von Immelborn Missstände notiert und Ideen für die Zukunft gesammelt. Die Vorhaben sollen jetzt in den Gemeinderat eingebracht werde... » mehr

Feierliche Schlüsselübergabe für das Multifunktionsgebäude am Sportplatz in Kloster (von links): Tobias Leister, Bauamtsleiter Andrew Schäfer, Annelie Reiter, Präsident Peter Ritschel, Burkhard Hoßfeld, Rolf Lüttich, Sven Hoßfeld mit Schlüssel, Elka Rödl, Daniel Weithaas, Klaus Bohl, Chris Traute (SG Empor Kloster). Fotos (3): Heiko Matz

05.07.2020

Bad Salzungen

Neue "Bundesliga-Arena" von Kloster

Die Mitglieder der SG Empor Kloster können sich über ein neues Multifunktionsgebäude am Sportplatz freuen. Am Freitag wurde es mit Gästen und Sportlern eingeweiht. » mehr

Die Hallenburg ist nunmehr eingerüstet, die Reparaturarbeiten können beginnen. Foto: Erik Hande

02.07.2020

Schmalkalden

Das Gerüst ist gesetzt

Seit Monaten ist die Ruine Hallenburg gesperrt. Gestein war aus dem Mauerwerk herabgestürzt, was Besucher hätte treffen können. Nun beginnen die Reparaturarbeiten. Das benötigte Gerüst wurde aufgebaut... » mehr

Interview: Bürgermeister Roland Ernst

02.07.2020

Bad Salzungen

"Von Aufruhr kann ja nun nicht die Rede sein"

Protest ist in Unterbreizbach gerade an der Tagesordnung - in mehrfacher Hinsicht. Ein Gespräch mit Bürgermeister Roland Ernst (parteilos) über medizinische Unterversorgung, Funk- und Holzmasten. » mehr

Pfarrer Martin Lerg leitete die Andacht am Marienrelief. Die Fürbitten wurden von Simone Kleinstück, Stefan Sachs und Steffen Bott (von links) gehalten.

30.06.2020

Bad Salzungen

Maria lädt am Gangolfiberg zum Verweilen ein

Der Gangolfiberg in Geisa ist um eine Sehenswürdigkeit reicher geworden. Das Holzrelief "Maria mit dem Kinde" lädt zum Verweilen und zur Andacht ein. Am Wochenende wurde die Stele eingeweiht. » mehr

Der alte Spielplatz kommt weg. Nur das kleine Drehkarussell (im Vordergrund) zieht mit um auf den neuen Spielplatz. Anstelle des alten Spielplatzes sollen Panoramaliegen aufgestellt werden. Fotos (4): Josephine Ißbrücker

30.06.2020

Bad Salzungen

Neuer Spielplatz am See - aber nicht aus Holz

Die "Neuen Ufer" am Frauensee - ein Förderprojekt - werden so gestaltet, wie die Planerin dies der Stadt vorgeschlagen hat. Die Bürgerbeteiligung war recht schmal ausgefallen, und gewünschte Alternati... » mehr

30.06.2020

Ilmenau

Baum stürzt auf Umzugswagen

Ein Baum ist am Dienstag kurz nach 10 Uhr auf einen Umzugswagen in der Hans-Eisler-Straße im Ilmenauer Wohngebiet am Stollen gestürzt. Verletzt wurde nach Angaben der Ilmenauer Feuerwehr dabei niemand... » mehr

Den Eingang zur ehemaligen Gaststätte Zum Hirsch hat schon ewig niemand mehr benutzt. Jetzt wächst er langsam zu. Fotos: O. Benkert

26.06.2020

Meiningen

Wildwuchs in der Innenstadt

Grün erobert Wasungens Innenstadt. Der Wildwuchs findet allerdings kaum Liebhaber. Eine sauberere Innenstadt wäre vielen Bürgern lieber. Dazu müssten aber Haus- und Grundstücksbesitzer ihren Pflichten... » mehr

Martin Raupach vom Sonneberger Stadtbauhof füllt Wasser in Container, um später die verschiedenen Beete und Grünanlagen zu gießen. Fotos: Zitzmann

26.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

Bauhof als Visitenkarte der Stadt schätzen

Die Zahlen des städtischen Eigenbetriebes sind auch 2019 alles andere als zufrieden stellend und im hohen Krankenstand begründet. Aber die Arbeit der Mitarbeiter ist wichtig, sorgen sie doch für ein o... » mehr

25.06.2020

Bad Salzungen

"Die Pflege der Grünanlagen ist tippitoppi"

Auf einseitige Kritik folgte großes Lob für die Arbeit des Bauhofs der Großgemeinde Dermbach. Wenn es mal nicht so läuft wie gewünscht, seien auch die Verantwortlichen vor Ort gefragt, wurde in der Ra... » mehr

Mit vier neuen Fenstern und einer neuen Hintertür setzte der Bauhof den Herschdorfer Saal instand. Foto: Evelyn Franke

22.06.2020

Ilmenau

Frischer Wind für Kulturhäuser dank Bauhof

Auf dem Langen Berg tut sich etwas: In den vergangenen Monaten war der Bauhofstab der Landgemeinde in den Kulturhäusern Herschdorf, Allersdorf und Willmersdorf tüchtig am Wirbeln. » mehr

Das Übergangswohnheim auf dem Kirstingshof soll in diesem Jahr abgerissen werden. Fotos (2): Heiko Matz

19.06.2020

Bad Salzungen

Finanziell wieder leistungsfähig

Die Krayenberggemeinde konnte im Jahr 2017 den Verwaltungshaushalt nicht ausgleichen. Die finanzielle Lage hat sich deutlich verbessert. Seit dem Jahr 2018 konnte wieder Geld der Rücklage zugeführt we... » mehr

Zwar eine Übergangslösung, aber trotzdem sorgfältig hergerichtet: Im Keller des Multizentrums Frankenheim entsteht die neue Arztpraxis für Stefan Wagner.

19.06.2020

Meiningen

Frankenheim bereitet Praxis für den lange erwarteten neuen Arzt vor

Vor zwei Wochen hat der Umbau der Räume im Kellergeschoss des Mehrzweckgebäudes Frankenheim zur Arztpraxis begonnen. Es geht voran. » mehr

Mit viel Fantasie gestalten die beiden Mädchen unter erwachsener Anleitung ihr Insektenhotel recht farbenfroh. Fotos: Wolfgang Swietek

18.06.2020

Meiningen

"Helfer von Westenfeld" bekommen Dank mit Geotag

Trotz Einschränkungen: Der Geotag der Natur war, nach langer Zwangspause, eine gelungene Veranstaltung in der ehemaligen Turnhalle von Westenfeld. » mehr

Die Haufen aus Bauschutt und Baumaterial bieten am Ortseingang von Goldlauter-Heidersbach nicht nur keinen guten ersten Eindruck, sie blockieren auch Parkplätze, die fehlen, sobald die Fußballspiele wieder stattfinden. Foto: frankphoto.de

18.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Alternative für Haufen-Standort wünschenswert

Dass für all jene, die aus Richtung Fröhlicher Mann nach Goldlauter-Heidersbach fahren, ein Schutthaufen der erste Eindruck vom Ort ist, regt so manchen Wopper auf. » mehr

Das Bild entstand vom Kastanienweg aus in Richtung Tiefes Tal. Die Straße in Dietzhausen soll für rund 95 000 Euro saniert werden.	Foto: Th. Schwabe

17.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kritik an Straßenbau und mangelnder Grünflächenpflege

Laut Haushaltsplan stehen in Dietzhausen wichtige Investitionen an, insbesondere im Straßenbau. Darüber informierte Ortsteilbürgermeister Normen Kummer zur jüngsten Ortsteilsitzung. » mehr

17.06.2020

Ilmenau

Geratal rechnet mit 400.000 Euro weniger

Auch die Gemeinde Geratal muss finanzielle Einbußen durch die Corona-Krise in Höhe von derzeit bekannten 400.000 Euro verkraften. Die Leistungsfähigkeit ist dennoch gegeben. » mehr

Nichts konnte den Schlamm auf seinem Weg in die Häuser aufhalten.

17.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Schlammunter in der Bergstraße

Der Regen vom Sonntagabend hat bei den Anwohnern der Bergstraße für eine böse Überraschung gesorgt: Auf dem Gelände der ehemaligen Sportschule löste sich eine Schlammlawine, die in die Keller der Häus... » mehr

Anlegestelle in Barchfeld. Foto: Gemeinde Barchfeld-Immelborn

16.06.2020

Bad Salzungen

Weitere Bauarbeiten bis Herbst

Die Bürgermeister der Werra-Anrainer-Gemeinden sind für Hinweise zum Zustand des Flusses dankbar, sagt Ralph Groß (CDU), Bürgermeister von Barchfeld-Immelborn. » mehr

Gerade freigegeben - und gleich in Beschlag genommen: Die Kletterpyramide ist auch ein schöner Blickfang auf dem Spielplatz. Fotos (3): Heiko Matz

15.06.2020

Bad Salzungen

"Was man selbst schafft, wird nicht kaputt gemacht"

Knapp 20 junge Leute haben geschuftet. Dafür durften sie Wünsche äußern. Jetzt stehen die neuen Geräte auf dem Spielplatz am Kläschenbrunnen in Vacha - und wurden sofort ausprobiert. » mehr

Mit viel Fantasie gestalten die beiden Mädchen unter erwachsener Anleitung ihr Insektenhotel recht farbenfroh.

14.06.2020

Hildburghausen

Kleine "Helfer von Westenfeld" bekommen Dank mit dem Geotag

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie: Der Geotag der Natur war - nach langer Zwangspause - wieder eine gelungene Veranstaltung in der ehemaligen Turnhalle von Westenfeld. » mehr

Zu einer Erlebnisscheune sollte das alte Bauhofgebäude umgebaut werden. Die Baumaßnahme haben die Gemeinderäte nun angesichts der Haushaltssituation abgeblasen. Fotos: chz

12.06.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Wir steuern auf den Abgrund zu"

Dass die goldenen Jahre für Goldisthal vorüber sind, hat sich seit 2016 in den Gemeinde-Finanzen abgebildet. Und wie ein erster Ausblick auf den Haushalt für 2020 zeigt, ist eine Besserung nicht in Si... » mehr

Mittels Kran und Korb wurden die drei Küken aus dem Horst geholt. Foto: tih

12.06.2020

Meiningen

Rechnung für Kükenrettung beglichen

Die Kosten für die Rettungsaktion der Jungstörche auf dem Schlot der Zentralwäscherei in Wasungen sind vom Landkreis Schmalkalden-Meiningen beglichen worden. » mehr

Blick auf Leutersdorf: Der Ort mit rund 225 Einwohnern zählt zu den kleinsten Mitgliedsgemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke und liegt an der südöstlichen Grenze des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Foto: Tino Hencl

12.06.2020

Meiningen

Haushalt weiter auf äußerste Sparsamkeit ausgerichtet

Ihren Haushalt verabschiedet haben jüngst die Leutersdorfer. Große Investitionen sind nicht drin - man ist auf die Pflichtaufgaben beschränkt. Immerhin: In Zukunft soll wieder mehr passieren. » mehr

Das marode Dach der Halle wird mit einem Sicherungsnetz überspannt und notgesichert. Foto: Susann Eberlein

10.06.2020

Bad Salzungen

Notsicherung für Hallendach

Das marode Hallendach der ehemaligen Stilmöbel-Fabrik am Busbahnhof in Barchfeld wird provisorisch gesichert. Für den geplanten Abriss fehlen derzeit noch Fördermittel. » mehr

Diese Forelle mit eingewachsenem Plastikring wurde in der Felda geangelt. Foto: Michael Pabst

09.06.2020

Bad Salzungen

Umweltfrevel an der Felda

Ein Fisch mit einem in den Körper eingewachsenen Plastikring ist ein krasses Beispiel dafür, was Menschen, die achtlos ihren Müll in die Gegend werfen, der Natur antun. "Wann werden die Leute wach?", ... » mehr

Dreht mit Anfang 20 schon an großen Rädern: Philipp Müller, Stadtrat und Fraktionsvorsitzender in Neuhaus am Rennweg. Foto: ari

08.06.2020

Thüringen

Vor Ort

Kommunalpolitik ist nah am Leben der Menschen - und interessiert junge Leute doch eher selten. Ganz anders im Fall von Philipp Müller. Anfang 20 ist er und Fraktionschef im Stadtrat von Neuhaus am Ren... » mehr

Städtebauliche, hochbaulich-funktionale und kostenseitige Einschätzungen einer von der Stadt Ilmenau in Auftrag gegebenen Bewertung sprechen für die Stadtmitte Gehrens als Bauplatz für die neue Kita. Gehrens Stadträte hatten einst beschlossen hier ein Projekt für altersgerechtes Wohnen zu initiieren. Foto: Franke

07.06.2020

Ilmenau

Standort-Entscheidung mit Tragweite

Der Bauausschuss des Ilmenauer Stadtrates fällt am heutigen Nachmittag einen Grundsatzbeschluss zum Bau einer Kindertagesstätte in Gehren. Die Diskussion über zwei Standorte währte lange. Für Ilmenau ... » mehr

Baggereinsatz und Querschnittsberäumung am Breizbach in Unterbreizbach.

07.06.2020

Bad Salzungen

Damit das Wasser wieder fließt

800 Kilometer Gewässer instand zu halten - das ist eine gewaltige Aufgabe. Der Gewässerunterhaltungsverbund hat sich dieser angenommen. » mehr

Was das Wasser der Flüsse so alles mit sich bringt - vor allem bei Starkregen - und am Ende zurücklässt: Totholz an der Felda. Auch dafür zeichnet der GUV verantwortlich.	Fotos: Gewässerunterhaltungsverbund

05.06.2020

Meiningen

Damit das Wasser wieder fließen kann

800 Kilometer Gewässer instandzuhalten - das ist eine gewaltige Aufgabe. Der Gewässerunterhaltungsverbund hat sich diese auf die Fahnen geschrieben. » mehr

Ins Schwimmbecken des Ichtershäuser Freibades ist bereits Wasser eingelassen, ob die Rutsche genutzt werden darf, ist noch offen. Am 1. Juli soll das Bad für Besucher wieder öffnen. Foto: Berit Richter

04.06.2020

Ilmenau

Freibäder werden hergerichtet

Das Stadtilmer Freibad wird am 20. Juni öffnen. Vermutlich erst im Juli geht es in Ichtershausen los. In beiden Bädern wird noch eifrig gearbeitet. » mehr

Der Plan für die Umgestaltung der Wiese am Frauensee.

04.06.2020

Bad Salzungen

Liegebänke, Pavillon und neue Spielgeräte

Der große See in Frauensee ist ein wichtiger Treffpunkt. Das soll er auch bleiben. Die Freifläche wird noch in diesem Jahr mit Spielgeräten, Liegebänken und einem Pavillon aufgewertet. Kosten: rund 13... » mehr

Der Eingangsbereich des Schwallunger Kindergartens wird neu gestaltet und soll damit auch sicherer werden. Foto: fotoart-af.de

01.06.2020

Schmalkalden

"Werraknirpse" spielen wieder

Im Schwallunger Kindergarten "Werraknirpse" beginnt am heutigen Dienstag der eingeschränkte Regelbetrieb. Bürgermeisterin Martina Pehlert (CDU) ist "sehr glücklich darüber". » mehr

Zwei Räume sind im Bürgerhaus für die Kinder umgestaltet worden. Foto: Klämt

29.05.2020

Ilmenau

Über Viertel Million Euro für Kindergarten

Altenfelds Kindergarten soll nächstes Vierteljahr im Bürgerhaus betreuen. Dort wurde schon umgeräumt. Mit knapp 300.000 Euro für Sanierungen wird die Betriebssicherheit im Stammhaus gesichert. » mehr

Die Drehleiter, hier zu einem früheren Vorstellungstermin, war die jüngste große Feuerwehr-Anschaffung. Nun ist ein weiteres Fahrzeug bestellt. Foto: Archiv Dolge

29.05.2020

Ilmenau

Der künftige Fuhrpark beschäftigt den Stadtrat der Landgemeinde

Fahrzeugbeschaffungen der Landgemeinde und das künftige Bauhofkonzept sorgten in jüngster Stadtratssitzung für Nachfragen. Beschlossen ist bereits ein neues Feuerwehrauto - per Eilentscheid. Nun lasse... » mehr

Das Freibad Kleinschmalkalden ist startklar für die Saison 2020, die am Montag beginnt. Foto: Sascha Bühner

29.05.2020

Schmalkalden

Kleinschmalkalder Bad öffnet Pfingstmontag

Die Schwimmer können wieder ins Becken steigen. Am Pfingstmontag, 10 Uhr, beginnt in Kleinschmalkalden die neue Saison. Das Wasser sorgt garantiert für Erfrischung. » mehr

Katrin Schuster (rechts), die Schwimmmeisterin, die fürs Schleusinger Bad verantwortlich ist, greift nun in Erlau mit ins Rad - und unterstützt ihren Kollegen Mario Zerrenner. Beide werden auch in Schleusingerneundorf bei Simone Zaschke mal reinschnuppern - damit jeder jedes Bad gut kennt. Fotos: frankphoto.de

27.05.2020

Hildburghausen

Start in die Freibadsaison am Kindertag

Das Schleusinger Freibad bleibt vorerst geschlossen. Die Bäder in Erlau und Schleusingerneundorf allerdings sind startklar - und öffnen pünktlich zum Kindertag. » mehr

27.05.2020

Meiningen

Frankenheim finanziell ganz auf der Höhe

Frankenheim ist ein gesundes Dorf - und damit ist nicht der einst propagierte Gesundheitstourismus gemeint. Vielmehr steht der Ort finanziell solide da und nimmt 2020 einige Investitionen in Angriff. » mehr

26.05.2020

Meiningen

Baugebiet An der Schule kommt derzeit einfach zu teuer

Das Bauprojekt Untere Ecke in Frankenheim läuft gut, anderes musste der Gemeinderat mit finanziellem Augenmaß doch noch einmal verschieben. Der Rat tagte wegen Corona in der Hochrhönhalle. » mehr

Die Ausschilderung zum Schmiedefelder Blick vor einem Jahr erfolgte im Rahmen des Wegebaues zum Finsterberg (links). Ob der Zwiesel am Grillplatz Schwarzwasser (rechts) erneuert wird, ist noch offen. Auf alle Fälle sollen die Schilder ersetzt werden. Archivfotos: Marina Hube

26.05.2020

Ilmenau

Verbesserungen bei der Wegebeschilderung

Die Ausschilderung ausgewählter Wanderwege soll sich am Rennsteig rund um Schmiedefeld verbessern. Der Tourismusverein des Ortes ist aktiv geworden. » mehr

Schlechte Erfahrungen mit dem Verkauf kommunaler Liegenschaften hatte die Stadt in der Lindenstraße gemacht. Mit den neuen Mietern hielt zum Ärger der Einheimischen ein offenes Trinker-Eck Einzug im Stadtgebiet. Nichtsdestotrotz sieht sich das Rathaus gefordert auch weiterhin Immobilien, die’s nicht braucht, abzustoßen. So sollen heuer Wertgutachten für die Gebäude Marktplatz 1, Kirchstraße 7/9 (Mitte) und Bürgerstraße 5 (rechts) in Auftrag gegeben werden. Aus eigener Kraft kann man die Objekte mit ihren Bedarf an neuen Fenstern, Dach und Dämmung bzw. am Austausch von Ofenheizungen jedenfalls nicht modernisieren. F. (5): chz

26.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Ausfälle in Größenordnung rücken in Sicht

Steinachs Stadtrat aktualisiert das Haushaltssicherungskonzept für die Jahre bis 2025. Das Papier gibt erste Hinweise, in welchem Ausmaß die Pandemie das Gemeinwesen kassenseitig beschädigen wird. » mehr

Der Spielplatz der Einrichtung bietet den Kindern vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten im Freien. Auch Wilma und Marie fühlen sich hier wohl.

24.05.2020

Sonneberg/Neuhaus

Corona-Alltag in der Villa Sonnenschein

Kindergärten sind für die jüngsten Bewohner des Landkreises normalerweise neben ihren Familien ein fester Ankerpunkt im täglichen Leben. Corona hat aber auch hier vieles über den sprichwörtlichen Hauf... » mehr

In Barchfeld-Immelborn wird die erweiterte Notbetreuung auch in den nächsten 14 Tagen fortgeführt. Foto: Heiko Matz

22.05.2020

Bad Salzungen

Gemeinde verlängert Notbetreuung

In den Kindergärten in Barchfeld-Immelborn ist bis mindestens 8. Juni nur eine erweiterte Notbetreuung möglich. Das liegt vor allem daran, weil Erzieher ihre eigenen Kinder im Grundschulalter nicht be... » mehr

Forstarbeiter haben in Steinbach-Hallenberg damit begonnen, kranke Bäume im Stadtwald zu fällen. Die Maßnahme wird über ein neues Thüringer Förderprogramm mit 90 Prozent gefördert und hat noch nichts mit dem geplanten Waldumbau zu tun.	Foto: fotoart-af.de

20.05.2020

Schmalkalden

Notfällung kranker Bäume im Stadtwald beginnt

Im Steinbach-Hallenberger Stadtwald hat die Fällung kranker Bäume begonnen. Die kurzfristige Maßnahme wurde durch ein neues Landesprogramm möglich und hat noch nichts mit dem Waldumbau zu tun. » mehr

Ferdinand, Valentin und Luis (von links) freuen sich schon auf die bald anbrechende Saison. Die drei Jungs sind schwimmbegeistert. Archivfoto: Katja Schramm

15.05.2020

Bad Salzungen

Kaltes Bad für heiße Tage öffnet am 1. Juni

Die Temperaturen laden derzeit noch nicht zum Baden ein. Die gute Nachricht lautet: Ab 1. Juni darf das Freibad Kaltennordheim wieder öffnen. » mehr

Der Breitunger Fliesenleger Thomas Rohmeiß (Foto) hat den Auftrag von der Gemeinde übernommen, Nico Eberlein unterstützt ihn. Foto: fotoart-af.de

14.05.2020

Schmalkalden

Neue Bodenfliesen fürs Kulturhaus

In Breitungen wird die Corona-bedingte Schließung des Kulturhauses Kraftwerk für Modernisierungsarbeiten genutzt. Momentan sind die Fliesenleger am Werk. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.