Lade Login-Box.

BAUERNGÄRTEN

20 Mitglieder der Frankenstein-Gemeinde e.V. ließen sich von Robert Eberhardt das Rußwurmsche Herrenhaus zeigen - auch der Brunnen im Hof interessierte sie.	Fotos: Annett Recknagel

15.04.2018

Schmalkalden

Frondienst, Hausführungen und das fünfte Jubiläum

Eine erfolgreiche Bilanz zog Robert Eberhardt zur Jahreshauptversammlung der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen und berichtete über den Erfolg vergangener Frondienste. » mehr

Walldorfs Pfarrer Heinrich von Berlepsch möchte, bevor er 2019 in den Ruhestand geht, die sanierte Kirchenburg feierlich einweihen. Ein Herzenswunsch von ihm ist es, bis dahin auch einen funktionierenden Betreiberverein für die Erlebniskirche zu haben. Der Gemeindekirchenrat bereitet diese Vereinsgründung derzeit vor. Foto: E. Gebhardt

09.03.2018

Werra-Bote

Erlebniskirchenburg bekommt einen Betreiberverein

Mit großem Engagement und Ideenreichtum ist seit dem Brand vor sechs Jahren die Kirchenburg Walldorf wieder aufgebaut worden. Für sie soll nun in Kürze ein Betreiberverein gegründet werden. » mehr

Heiko Ißleib von den Hof-Zeidlern verkaufte den Honig im selbstgemachten Netz - Ilona Böhme aus Eisenach war sehr erfreut darüber. Fotos (3): Annett Recknagel

18.06.2018

Schmalkalden

"Viel Energie steckt da drin"

Fünf Jahre gibt es das Rußwurmsche Haus in Breitungen als Denkmalprojekt bereits – seitdem ist eine Menge geschehen – Geld und Zeit wurden investiert – ebenso gab es viele Veranstaltungen. » mehr

Falk Böttcher vom Deutschen Wetterdienst überreichte Stephania und Helmut Heß die Deutsche Wetterdienstplakette. Foto: proofpic.de

02.09.2017

Hildburghausen

"Für jedes Ding habe ich inzwischen einen Guck"

Wenn es ums regionale Klima geht, dann macht Stephania Heß niemand so schnell etwas vor. Seit 25 Jahren beobachtet die Eisfelderin gewissenhaft die Veränderungen in der Natur. Dafür dankt der Bundesve... » mehr

Matthias Schuh

18.05.2017

Garten & Natur

Bauerngärten bedienen die neue Landlust

Schön, farbenfroh, tierreich und sogar nützlich: Der Bauerngarten ist für viele das Sinnbild eines perfekten Gartens. Das Arrangement mit ländlichem Flair folgt eigentlich keinen Gestaltungsregeln, ab... » mehr

Fachwerk als Tradition

20.04.2017

Reisetourismus

Von Atomprotest bis Wolfsrückkehr: Landleben à la Wendland

Urlaub machen, wo die Castoren rollen? Das ist kein Widerspruch. Das Wendland, ehemaliges DDR-Grenzgebiet und die am dünnsten besiedelte Region Deutschlands, lockt mit mehr als langweiligem Landleben. » mehr

Grey Lag

02.03.2017

Garten & Natur

Aurikel gehört in den Bauerngarten

Die Aurikel ist ein besonderes Primel-Gewächs. Viele Exemplare sehen aus, als wären sie in Wachs getaucht und mit Mehl bestäubt worden. Und die Blütenfarben der Nachkommen mischen sich bunt. Dafür rea... » mehr

Trotz des Regenschauers ging es in den Straßen stimmungsvoll weiter.

26.06.2016

Region

Senfpeitschen und Regenguss beim Breitunger Straßenfest

Trotz Platzregen hielten die Breitunger durch und zogen zum dritten Straßenfest von der Linde zum Werraschlößchen. » mehr

Vor der Fassade der kleinen Dorfkirche St. Ulrich in Mäbendorf muss die Abflussrinne für Regenwasser noch ausgebessert werden. Foto: frankphoto.de

21.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Ein paar Kleinigkeiten sind noch zu tun

Wenn es im Frühjahr grünt, dann blüht auch Mäbendorf auf. Die Gärten in dem Ortsteil werden hübsch gemacht. Und auch der Ortsteilrat hat noch einige Vorhaben. » mehr

Der kleine Saal ist allmählich als solcher zu erkennen - sämtliche Bücherbestände wurden gesäubert und sortiert.

19.04.2016

Region

Von Geheimnissen im Keller

Viel Aktion rund um das Rußwurmsche Herrenhaus gab es am vergangenen Wochenende - es wurde gewerkelt, gebaut und gepflanzt. » mehr

Fachsimpeln über Osterschmuck, Basteleien und dann Kaffeetrinken, hieß es im Heimathof zum Ostermarkt. Viel Lob gab es für Handwerksarbeiten und Basteleien wie Patchwork-Arbeiten und durchbrochene Ostereier.	Fotos (2): Erik Hande

21.03.2016

Region

Kunstvolle Eier, muntere Wachteln

Erstaunte Kinderrufe und viele aufmerksame Blicke bekamen die jungen Wachteln und Hasen, die zum Ostermarkt im Heimathof zu sehen waren. » mehr

Ein Bild aus glücklichen Tagen, als die Kinder ein Tulpenbeet anlegten und sich in ihren Trachten in Schale warfen. Unterstützt wurde Gudrun Rebhan (Mitte) all die Jahre von einem aktiven Förderverein und ihrem Mann Michael (rechts).	Foto/Archiv: camera900.de

24.01.2016

Region

Einzige private Kita im Landkreis streicht die Segel

Mit einem großen Traum war Gudrun Rebhan vor zehn Jahren angetreten. Eine eigene Kindertagesstätte mit besonderem Konzept eröffnete sie. Nun steht der Landkindergarten Mogger vor dem Aus. » mehr

Die Gartenlage ist ideal - bald wird das Areal erblühen. 	Fotos (2): Annett Recknagel

27.04.2015

Region

Damit ein Bauerngarten viel erzählen kann

Frondienste im und um das Rußwurmsche Haus in Frauenbreitungen leisteten Mitglieder der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen. » mehr

Loni Landrock war die Märchenoma im Innenhof der Auer Gasse 3. 	Foto: Annett Recknagel

21.12.2014

Region

Wärmender Tee beim Hofgeflüster war heiß begehrt

Man durfte auch laut sein beim Hofgeflüster. So mancher Besucher aber staunte in den Innenhöfen nicht schlecht. Schmalkalden hat eben einiges zu bieten. » mehr

Ziegeln, Holzbalken und Steine - das Dach des Rußwurmschen Hauses in Breitungen wird derzeit neu eingedeckt. 	Foto: Annett Recknagel

19.08.2014

Region

Rußwurm-Haus ist älter als gedacht

Das Herrenhaus derer von Rußwurm ist ein Baudenkmal der Werragemeinde Breitungen. Nach neuesten Erkenntnissen ist es um 1545 erbaut worden. Derzeit erhält es ein neues Dach. » mehr

Ob Beeren vom Strauch, Blumen vom Beet oder Seerosen vom Teich, im "Ökologisch wertvollen Garten" der Dehmels geht es natürlich zu. 	Foto: Dolge

02.08.2014

Region

Blumen aus dem "Bauerngarten"

In den Neuen Wohngebieten hatten Annemarie und Gerhard Dehmel den "grünen Daumen" auf den Öko-Gärten. » mehr

Besonders viel Aufmerksamkeit schenkt Cornelia Ader-Müller dem Lavendel. Neben Rosen und Pfingstrosen gehört die mediterrane Pflanze zu ihren Lieblingsgewächsen im Garten.

13.06.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Einlass ins grüne Gartenparadies

Am Sonntag öffnen zwölf Hobbygärtner in Suhl die Türen zu ihren grünen Oasen. Auch im Bauerngarten von Cornelia Ader-Müller in Neundorf sind Neugierige willkommen. » mehr

Momentan ist der Blick noch trist, sonst blüht hier der wunderschöne Bauerngarten. Eine Neuordnung tut aber not, um mehr nutzbaren Raum zu schaffen.

13.03.2014

Region

Zukunftsvisionen für Areal am Heimathof

Seit einem Vierteljahrhundert ist der Heimathof das kulturelle Zentrum von Steinbach-Hallenberg. Nun will die Stadt das Freigelände der kommunalen Einrichtung zukunftsfähig gestalten. » mehr

Familie Landgraf hat in Eicha ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus gekauft und saniert dieses Schritt für Schritt. 	Fotos: G. Bertram

20.07.2013

Region

Altes Haus hat Platz für Träume

Ulrich und Nadja Landgraf wohnen mit Söhnchen Noah seit einem Jahr auf einer Baustelle. Aber in ihrem Jahrhunderte alten und denkmalgeschützten Häuschen fühlt sich die kleine Familie pudelwohl. » mehr

Impressionen aus vergangenen Jahren vom Gartenfest "Lebens(T)räume" im Museum Kloster Veßra. 	Fotos: ARCOS GmbH

30.05.2013

Region

"Lebens(T)räume" kehrt nach Kloster Veßra zurück

Das Gartenfest "Lebens(T)räume" gastiert nach einjähriger Pause wieder im Hennebergischen Museum Kloster Veßra. » mehr

So stellt man sich heute einen Bauerngarten vor: exakte Beete, mit Buchs eingefasst, darin Gemüse und Blumen wie Königskerze, Rittersporn und Rosen in bunter Mischung. Die Bäuerinnen früherer Jahre konnten sich ein solches Idealbild nicht leisten. Sie mussten anbauen, was sich in der Küche schnell verwerten ließ, Buchs hatte keinen Nutzen und nahm nur Platz weg. 	Foto: Marion Nickig/dpa/tmn

14.05.2013

HCS

Der Traum eines Gartens

Einen Bauerngarten wünschen sich viele Menschen. In früheren Jahren war der Garten der Bauern vor allem eins: praktisch. » mehr

Der Privatgarten von Karl Zwermann ist ein Vorbild an Vielfalt. Auf engem Raum wachsen die verschiedensten Pflanzen, auch ein Teich gehört zu dem grünen Paradies. 	Foto: Karin Zwermann

23.04.2013

HCS

"Mehr Vielfalt in den Gärten"

Der Präsident der Deutschen Gartenbaugesellschaft wirbt für lebendige Lebensräume. Für jedes Klima gibt es Schönes, sagt er. » mehr

Interview: Karl Zwermann,  Präsident der   Deutschen  Gartenbaugesellschaft

16.04.2013

HCS

"Mehr Vielfalt in den Gärten"

Der Präsident der Deutschen Gartenbaugesellschaft wirbt für lebendige Lebensräume. Für jedes Klima gibt es Schönes, sagt er. » mehr

Martin Anschütz schmiedete Türgriffe, Nägel und anderes mehr. 	Foto: Erik Hande

14.09.2011

Region

Mit kräftigen Schlägen in Form gebracht

Beim 17. Schmiedefest im Steinbach-Hallenberger Heimathof zogen die lodernden Feuer, die kräftigen Hammerschläge und die kunstvoll gefertigten Endergebnisse die Gäste in ihren Bann. » mehr

brunigemuese_171209

23.01.2010

Thüringen

Entdeckungen im Kloster

Manch einer isst es nur, wenn es der Schweinemagen veredelt hat. Und jene, die es - aus welchen Gründen auch immer - zur Hauptnahrung gemacht haben, werden noch oft belächelt: Gemüse. Das kannten scho... » mehr

chz_Suedschule_024_300509

02.06.2009

Region

Bürgerschaftlicher Gemeinsinn und grüner Kraftakt

Steinach - Der Grundschulchor sang vergnügt seine Lieder, dann stellten die Kinder noch Scharfgarbe und Hagebutte nebst manch anderem Grün dem reichlich versammelten Publikum vor. Niklas Hinnemann lau... » mehr

Schuelereinsaetze_SH_und_SG_0_1

16.05.2009

Region

Spielgeräte streichen, Beete anlegen

Steinach - Die Grundschüler der Südschule legten dieser Tage tatkräftig Hand an für ihren neuen Schulhof und den Bauerngarten. "Im April und Mai geht es nun zum Endspurt für den bewegungs-freundlichen... » mehr

chz_Suedschule_024_300509

02.06.2009

Region

Bürgerschaftlicher Gemeinsinn und grüner Kraftakt

Steinach - Der Grundschulchor sang vergnügt seine Lieder, dann stellten die Kinder noch Scharfgarbe und Hagebutte nebst manch anderem Grün dem reichlich versammelten Publikum vor. Niklas Hinnemann lau... » mehr

Schuelereinsaetze_SH_und_SG_0_1

16.05.2009

Region

Spielgeräte streichen, Beete anlegen

Steinach - Die Grundschüler der Südschule legten dieser Tage tatkräftig Hand an für ihren neuen Schulhof und den Bauerngarten. "Im April und Mai geht es nun zum Endspurt für den bewegungs-freundlichen... » mehr

sm-aaakohlb_050211

05.02.2011

Region

Mitstreiter von 8 bis 88

"Wir wollen den Leuten aufzeigen, wie schön es bei uns ist und sie wieder mehr zusammenbringen", sagte Eberhard Leister vor fünf Jahren bei der Gründung des Heimatvereins Kohlbachtal. » mehr

sm-aoffeneg_sw_090708

09.07.2008

Region

Rosen, Topinambur, Rotkehlchen

Kranlucken – Insgesamt 19 private Naturparadiese in der hessischen und thüringischen Rhön konnten Interessierte zum „Tag der offenen Gärten“ erkunden. Auch in Kranlucken hatten fünf Gärten ihre Pforte... » mehr

wei-Paulus_040610

04.06.2010

Region

Lanze fürs Dorfleben gebrochen

Dermbach - "Eine Konferenz mit drei Regionalen Aktionsgruppen wie hier in Dermbach zeigt, dass Leader angenommen und umgesetzt wird", sagte Thüringens Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz jetzt in ... » mehr

^