BAUARBEITER

In der Schwimmhalle

10.09.2018

Karriere

Auch Bauarbeiter sollten in der Freizeit Sport treiben

Einige Berufe bringen starke körperliche Belastungen mit sich. Sport in der Freizeit ist für Bauarbeiter und Co daher besonders wichtig - und zwar als Ausgleich. Was dabei zu beachten ist. » mehr

06.09.2018

Thüringen

20-jähriger Bauarbeiter wird bei Abrissarbeiten schwer verletzt

Münchenbernsdorf - Ein 20 Jahre alter Bauarbeiter ist bei Abrissarbeiten in Münchenbernsdorf im Landkreis Greiz von herabfallenden Betonteilen schwer verletzt worden. » mehr

Ein Mann zielt mit seinem Jagdgewehr

11.09.2018

Thüringen

Heckenschütze? Bauarbeiter durch kleine Stahlkugel verletzt

Erfurt - Von einem Schuss getroffen wurde in Erfurt womöglich ein 60 Jahre alter Bauarbeiter. Im Krankenhaus entfernten ihm Ärzte eine kleine Stahlkugel aus dem Arm. » mehr

Viele Anwohner des Wasunger Kohlberges sind mit der bauausführenden Firma, die im Auftrag des KWA tätig ist, nicht zufrieden. Seit Dienstag ruht die Baustelle, ohne dass vor Ort jemand darüber informiert worden wäre. Fotos: O. Benkert

10.08.2018

Werra-Bote

Kanalbau mit Hindernissen

Die Baumaßnahme am Kohlberg in Wasungen sollte Ende August abgeschlossen sein. Nachdem die Arbeiten diese Woche für vier Tage ruhten, befürchten Anwohner, dass sich das Vorhaben wesentlich länger hinz... » mehr

Wolfgang Scheler, Beauftragter von Föritztal, Benno Gottfried von der Baufirma Strabag, Bernd Hubner von den Wasserwerken Sonneberg, Jürgen Kittner vom Planungsbüro Kittner und Weber sowie Manfred Barth vom Straßenbauamt Südwestthüringen (v.l.) vollziehen gemeinsam den ersten Spatenstich. Fotos: Zitzmann

10.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Erster Spatenstich für eine große Maßnahme

Bis Oktober kommenden Jahres haben in Heinersdorf die Bauarbeiter das Sagen. Aber dann sind nicht nur die Ortsdurchfahrt sondern auch die Wasserkanäle neu. » mehr

Auf Höhe des Wasserhäuschens muss bis zu vier Meter tief gebaggert werden. Bei den Arbeiten kam auch eine alte Trinkwasserleitung aus Metall zum Vorschein. Der Wasserverband Gewas nutzte die Gelegenheit und ließ eine neue Leitung verlegen. Foto: fotoart-af.de

27.07.2018

Schmalkalden

Das Problem sitzt in der Tiefe und ist weich wie Kuchenteig

Noch etwa drei Wochen wird in der Breitunger Hauptstraße unterhalb des Schlosses gebaut. Aus Sicht der Bauarbeiter läuft es gut. Aus Sicht der Archäologen geht es „steril“ zu. » mehr

In der Erdschicht zwischen den Fundamentresten werden Scherben gefunden. Vermutlich sind sie älter als ein halbes Jahrtausend.

22.07.2018

Hildburghausen

Die erste archäologische Untersuchung in Leimrieth

Im Zuge der Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Valentin in Leimrieth stießen die Bauarbeiter auf Fundamentreste, die vermutlich von einer angebauten Sakristei stammen. Drei Tage waren die Archäologe... » mehr

Das Mauerwerk des Erdgeschosses vom Bahnhofsgebäude, sagt Gewog-Geschäftsführer Uwe Arndt, besteht aus vielen verschiedenen Materialien - und muss deshalb zum Teil stabilisiert werden.	Fotos (5): Heiko Matz

20.07.2018

Bad Salzungen

Bald werden die neuen Stockwerke gebaut

Das Bad Salzunger Bahnhofsgebäude ist bis auf das Erdgeschoss abgerissen - und der Bau der drei neuen Stockwerke wird bereits vorbereitet. » mehr

luftgewehr

12.07.2018

Thüringen

Schüsse auf Bauarbeiter lösen Großeinsatz der Polizei aus

Rudolstadt - Auf Bauarbeiter in Rudolstadt ist geschossen worden. Nach einem entsprechenden Notruf löste die Polizei einen Großeinsatz aus. » mehr

Freigabe (von links): Karl-Walfried Linke (WVS), Werksleiter Gerd Pagel (WVS), Rainer Schachtschabel (Ingenieurbüro Kraus), Bürgermeisterin Manuela Henkel, André Wallstein (Ingenieurbüro Probst) und Siegmund Paprotta (Firma Mohrbau GmbH) gaben das erneuerte Ufermauerteilstück mit Kohlbachstraße offiziell frei.

21.06.2018

Bad Salzungen

Hochwasserschutz in Kranlucken deutlich verbessert

Mit dem symbolischen Banddurchschnitt wurde die sanierte Ufermauer mit neu hergestellter Kohlbachstraße in Kranlucken eingeweiht. » mehr

Der Arbeiteraufstand gegen des SED-Regime am 17. Juni 1953 ging von der Baustelle in der Berliner Stalinallee aus. Auch in Sonneberg wurde damals viel gebaut - wie hier an der Röthenbrücke in der Bettelhecker Straße. Auch wenn der große Aufstand in der Region ausblieb, einzelne revoltierten auch hier.

15.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Die Grenzkreise fragen an, was eigentlich in Erfurt los ist"

17. Juni 1953: Als in der Berliner Stalinallee Bauarbeiter einen Aufstand auslösen, bleibt es auch im Landkreis Sonneberg nicht ruhig. Zwei Menschen kamen dort beim Versuch einer Gefangenenbefreiung u... » mehr

Unfall

08.06.2018

Thüringen

Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

In Ziegenrück im Saale-Orla-Kreis ist ein Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. » mehr

Licht an, Asphalt drauf

07.06.2018

Zella-Mehlis

Nachtarbeit: Vierspurige Strecke wird unter Flutlicht asphaltiert

Was bei Sonnenschein klappt, funktioniert auch unter Flutlicht: In den vergangenen Nächten waren die vom Straßenbauamt Südthüringen beauftragten Bauarbeiter damit beschäftigt, die Suhler Straße zu asp... » mehr

05.06.2018

Thüringen

Sieben Tonne schwere Walze zerquetscht Bauarbeiter den Fuß

Ein 48 Jahre alter Mann ist bei einem Arbeitsunfall in Unterweißbach (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) schwer verletzt worden. Der Bauarbeiter geriet während Teerarbeiten mit seinem Fuß unter eine sieben Ton... » mehr

05.06.2018

Ilmenau

Laster versperrt Sicht: Autofahrer fährt Bauarbeiter an

Ein Autofahrer hat in Arnstadt einen Bauarbeiter offenbar übersehen, ihn angefahren und leicht verletzt. » mehr

05.06.2018

Thüringen

Bier-Barriere nach Bolzen-Bruch: Bauarbeiter helfen

200 Bierkästen rutschen im Kreisverkehr vom Laster: Ein Meer aus Scherben und Gerstensaft blockiert die einzige Zufahrt zum Güterverkehrszentrum (GVZ) in Erfurt. » mehr

luftgewehr

31.05.2018

Thüringen

28-Jähriger schießt mit Luftgewehr Bauarbeiter an

Mit einem Luftgewehr hat ein 28-Jähriger in Mühlberg (Lkr. Gotha) am Mittwochnachmittag einen 57-Jährigen angeschossen und leicht verletzt. » mehr

Niedriglöhne

29.05.2018

Karriere

Entsandte Arbeitnehmer erhalten Schutz vor Niedriglöhnen

Bauarbeiter aus Bulgarien oder Erntehelfer aus Polen: Für die einen sind sie günstige Arbeitskräfte, für die anderen Opfer von Ausbeutung. Neue Regeln sollen entsandte Arbeitnehmer besser schützen. » mehr

15.05.2018

Region

Ullmer ist im Zeitplan

Bei der Firma Ullmer wurde am 15. Mai an der Zwick in Niederschmalkalden Richtfest gefeiert. Ein Bäumchen gab es zwar nicht, aber ein Glas wurde – der Tradition folgend – zerschmettert. » mehr

Rettungswagen fährt mit Blaulicht

07.05.2018

Thüringen

Bauarbeiter wird zwischen Stahlträgern eingeklemmt

Erfurt - Ein 64-jähriger Bauarbeiter ist am Montag bei einem Arbeitsunfall nahe dem Erfurter Hauptbahnhof von zwei tonnenschweren Stahlträgern eingeklemmt worden. » mehr

Krankenwagen

04.04.2018

Thüringen

Bauarbeiter schlägt und tritt Lkw-Fahrer krankenhausreif

Ein Bauarbeiter hat einen Lkw-Fahrer auf einer Baustelle im Lichtenfelser Ortsteil Seubelsdorf schwere Gesichtsverletzungen zugefügt. Der Schläger sitzt wegen versuchten Totschlags in U-Haft. » mehr

Großbaustelle Grundschule Vachdorf - in den nächsten eineinhalb oder zwei Jahren soll das Gebäude umfassend saniert und umgebaut werden.

22.03.2018

Meiningen

Mehr als nur eine Schönheitskur

Rund 2,6 Millionen Euro will der Landkreis Schmalkalden-Meiningen in die Generalsanierung der Grundschule Vachdorf investieren. » mehr

Marcel Reukauf und Dorothee Zeitz im Verkaufsraum des Kreativbereichs.

16.02.2018

Meiningen

Kreativ sein als Mensch für die Menschen

Einen Kreativbereich bietet die Lebenshilfe Meiningen seit neuestem in der Rohrer Straße 2b an und feiert damit Premiere. In einem kleinen Verkaufsshop können die Kunstwerke sogar erworben werden. » mehr

Offiziell bleibt die Neumarktstraße in Metzels aufgrund der Bauarbeiten gesperrt. Da die Arbeiten jetzt erst einmal voraussichtlich bis Anfang März ruhen, kann die Strecke auf eigene Gefahr befahren werden, erklärte Frank Raßmann vom gleichnamigen Planungsbüro zur Gemeinderatssitzung am Dienstagabend. Foto: O. Benkert

07.12.2017

Meiningen

Straßenbau läuft nach Plan

Der 1. Bauabschnitt des grundhaften Ausbaus der Neumarktstraße in Metzels ist abgeschlossen. Ab sofort ruhen die Arbeiten. Anfang März 2018 geht es weiter, vorausgesetzt das Wetter macht den Bauarbeit... » mehr

Baugerüst an einem Haus

20.11.2017

dpa

Absturz auf dem Bau: Schon geringe Höhen sind gefährlich

Jeder Sturz kann extrem schmerzhaft sein. Dabei spielt die Höhe keine Rolle. Besonders Bauarbeiter auf Gerüsten sind gefährdet. Deshalb gilt es, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. » mehr

Die Walldorfer Kirchenburg mit Baukran, auf dem zahllose Dohlen sitzen. Sie werden sich jetzt, wo der Kran abgebaut wird, nach neuen Sitzgelegenheiten umsehen müssen. Fotos: Heinrich von Berlepsch

Aktualisiert am 14.11.2017

Meiningen

Symbol des Wiederaufbaus wird zerlegt

Das größte Bauwerk der Gemeinde Walldorf, der 41 Meter hohe Kran an der Kirchenburg, wird mit Hilfe eines Autodrehkrans abgebaut. Das Symbol des Wiederaufbaus wird zum Ende der Woche verschwunden sein... » mehr

unfall_a73 Ebersdorf

07.11.2017

Thüringen

Transporter kracht auf A 73 in Signalwagen: Zwei Menschen schwer verletzt

In ein Trümmerfeld hat sich die A 73 bei Ebersdorf/Coburg am Dienstagnachmittag verwandelt. Ein Transporterfahrer krachte im Baustellenbereich in den Absicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. » mehr

Bauarbeiter im Einsatz

26.10.2017

dpa

Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten

Bauarbeiter haben schwere Lasten zu tragen. Das führt oft zu Rücken- und Gelenkproblemen. Um nicht ernsthaft zu erkranken, sollten sie technische Helfer nutzen. » mehr

Richtfest am Anbau des historischen Rathauses von Themar - ein erstes Etappenziel ist damit erreicht. Fotos: W.Swietek

05.10.2017

Region

Das erste Etappenziel der umfangreichen Sanierung erreicht

Bauzäune und ein Kran am Rathaus von Themar sind Zeichen für die derzeit laufenden Bauarbeiten zur Sanierung des historischen Gebäudes. Ein Etappenziel wurde gestern erreicht. » mehr

Über dem alten Becken erhebt sich das Dach des Mehrzweck-Trunraumes.

24.09.2017

Region

Freigabe für "in Stein gemeißelte Ostsee"

Es ist vollbracht: Nach 16 Monaten Bauphase eröffnet die Arbeiterwohlfahrt das neue Therapiezentrum der Steinheider Mutter-Kind-Klinik. Investiert wurden über dreieinhalb Millionen Euro. » mehr

Vorarbeiter Thomas Gerngroß, Kreisjugendring-Vorsitzender Stephan Fischer, Landrätin Petra Enders und ihr Beigeordneter Eckhard Bauerschmidt sind kurz davor, die Dokumentenhülse in der Bodenplatte des neuen SFZ-Gebäudes einzumauern.	Foto: b-fritz.de

18.09.2017

Region

Neues SFZ-Gebäude soll 2018 fertig sein

Der Grundstein für den SFZ-Neubau ist gelegt. In einem Jahr soll das neue Funktionsgebäude am Großen Teich in Ilmenau bereits genutzt werden. » mehr

Korn wird wieder hip

15.09.2017

Ernährung

Korn - Das nächste große Ding nach Gin?

Korn trinken Bauarbeiter und Bauern, so das Klischee. In Szene-Bars gilt er als verpönt. Bis jetzt. Neue hippe Marken wollen das Image des Korns aufpolieren. » mehr

So sieht es in den Räumen der ehemaligen Bibliothek von Themar aus.

Aktualisiert am 04.08.2017

Region

Immer wieder Überraschungen für die Bauarbeiter

Die Sanierung des Rathauses von Themar geht zügig voran, trotz aller auftretenden Probleme. » mehr

Im Innenhof hinter dem Rathaus nimmt der Anbau Gestalt an. Fotos: W. Swietek

04.08.2017

Region

Immer wieder Überraschungen für die Bauarbeiter

Die Sanierung des Rathauses von Themar geht zügig voran, trotz aller auftretenden Probleme. » mehr

Die tolle Sicht von der neuen Tribüne in der Sporthalle musste Schulleiter Jens Günschmann Landrätin Petra Enders unbedingt zeigen. Foto: Dolge

02.08.2017

Region

In den Ferien waren die Bauarbeiter fleißig

Der Ilm-Kreis investiert seit Jahren in die Schulgebäude. Landrätin Petra Enders verschafft sich kurz vor dem Ende der Sommerferien einen Überblick über geleistete Arbeiten. » mehr

Die Gehwege dürfen nicht befahren werden - für eine halbseitige Sperrung ist laut Gesetz nicht genügend Platz. Foto: fotoart-af.de

25.07.2017

Region

Vollsperrung: Warum muss das sein?

Fünf Wochen Vollsperrung – muss das sein? Das fragen sich viele derjenigen, die derzeit unter den Bauarbeiten an der Oberhofer Straße in Steinbach-Hallenberg leiden. Ja, sagt Bauplaner Michael Röser. » mehr

21.07.2017

Thüringen

Sperrung missachtet: Bauarbeiter angefahren und schwer verletzt

Ein 28 Jahre alter Bauarbeiter ist am Freitagmorgen in Eisenach schwer verletzt worden. Ein 25-Jähriger hatte eine einseitige Straßensperrung missachtet und den Mann angefahren. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (r.) besichtigte gestern die Bauhaus-Baustelle in Weimar. Foto: TSK

06.07.2017

TH

Die Zukunft wächst in den Himmel

Das Bautempo ist für den Laien erstaunlich. Nach knapp vier Monaten werden die Konturen des Neuen Bauhaus-Museums in Weimar schon deutlich sichtbar. » mehr

Notarzt im Einsatz

03.07.2017

Thüringen

37-jähriger Arbeiter stürzt ungesichert vom Dach und stirbt

Ein Bauarbeiter ist bei einem Unfall auf einem Firmengelände in Piesau (Saalfeld-Rudolstadt) ums Leben gekommen. » mehr

An das Foyer im einstigen Kulturhaus erinnern nur noch die Säulen. Alles andere wird herausgerissen und je nach Baustoff ordentlich sortiert.

23.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kulturhaus jetzt mit großer Bühne für die Bauarbeiter

Auch wenn es scheint, als würde das Portalgebäude weiter geduldig der Dinge harren, die da kommen sollen - im Inneren tobt das Baustellen-Leben. Nach der Dachsanierung ist der zweite Bauabschnitt fast... » mehr

Mit Tempo 50 und einspurig geht es derzeit stadtauswärts. Foto: frankphoto.de

12.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Bauarbeiten zwingen zum Einspur-Praxistest

Mit Skepsis haben die Suhler die Sperrung einer Fahrspur in der Gothaer Straße aufgenommen. Dass keine Bauarbeiter zu sehen sind, verstärkt ihre Annahme, dass die Spur dauerhaft abgekoppelt werden sol... » mehr

04.05.2017

Thüringen

Gefährliches Pflaster: Sportwagen fährt über Fuß von Straßenarbeiter

Waltershausen - Schmerzhaft endete in Waltershausen der Tag für einen Straßenarbeiter: Ein Sportwagen fuhr ihm über den Fuß. » mehr

Das erste Bürgerbeteiligungsprojekt der Stadt Zella-Mehlis musste vor allem wegen der archäologischen Grabungen lange auf die Umsetzung warten. Am Freitag soll der Baustart mit interessierten Einwohnern vollzogen werden. Foto: M. Bauroth

18.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

An der Grünen Oase und am Markt geht es jetzt los

Die ersten beiden großen Bauprojekte des Jahres sollen mit Bürgerbeteiligung aufgetaktet werden. Am Freitag geht es an der Grünen Oase los. » mehr

Schotter, Schienen und Schwellen sind abgetragen worden auf der Brücke.

09.04.2017

Region

Kreuzung wird modernisiert und durchfeuchtete Brücke saniert

Entlang der Gleise zwischen Lauscha und Ernstthal rangieren bis Karfreitag vor allem die Bauarbeiter. Nicht nur ein Bahnübergang wird erneuert, in Lauscha wird auch das Viadukt inspiziert. » mehr

Noch beherbergt der Plattenbau (l.) die Bundespolizei in Meiningen. Am besten noch dieses Jahr möchte die Behörde ins benachbarte Bahnhofsgebäude umziehen. Der Mietvertrag ist unterschrieben.

07.04.2017

Meiningen

In den Bahnhof kommt Bewegung

Im Meininger Bahnhof ist ungewohnte Bewegung. Neben den Fahrgästen der Süd-Thüringen-Bahn im und am Bahnhofsgebäude trifft man jetzt auch erste Bauarbeiter an, die einige Räume entkernen - Vorarbeiten... » mehr

Trassenbau am Radweg. Foto: fotoart-af.de

03.04.2017

Region

Spannende Investition in Floh-Seligenthal

Floh-Seligenthal bekommt eine Stromtrasse. Die Werraenergie verlegt zwischen der Gemeinde und der Stadt Schmalkalden Erdkabel, um die Versorgung für Wirtschaft und Bevölkerung weiter zu stabilisieren. » mehr

Ein Notarzthubschrauber

09.03.2017

Thüringen

Gerüst stürzt um: Bauarbeiter wird eingeklemmt und schwer verletzt

Ein 39 Jahre alter Bauarbeiter ist bei Fassadenarbeiten in Gotha durch ein umfallendes Gerüst schwer verletzt worden. » mehr

02.03.2017

Thüringen

Bauarbeiter finden Münzschatz bei Arbeiten in Keller

Überraschender Fund bei Bauarbeiten in einem Keller: In Jena ist ein Silbermünzschatz entdeckt worden. » mehr

25.01.2017

Meiningen

Bauarbeiter trifft Wasserleitung und stirbt durch Stromschlag

Strom und Wasser sind einem Bauarbeiter im unterfränkischen Bad Neustadt zum tödlichen Verhängnis geworden. » mehr

Gerichtsprozess Baustellen-Streit Coburg

25.01.2017

Region

Tödlicher Schaufelschlag: Bauarbeiter muss in Haft

An einem heißen Junitag werkeln Arbeiter verschiedener Firmen auf einer Baustelle bei Coburg. Es wird asphaltiert und gepflastert - bis sich ein Streit entfacht. Am Ende ist ein Bauarbeiter aus dem La... » mehr

Ein Richterhammer aus Holz

16.01.2017

Region

Angeklagter Bauarbeiter bestreitet Tötungsabsicht

Im Prozess um den tödlichen Streit auf einer Baustelle hat der Angeklagte jede Tötungsabsicht bestritten. Als er seinen Kollegen mit einer Schaufel zu Boden geschlagen habe, sei er schockiert gewesen,... » mehr

Ein Richterhammer aus Holz

15.01.2017

Region

Tod auf der Baustelle - Prozess gegen Bauarbeiter beginnt

Ein Bauarbeiter soll einen Kollegen mit einer Spitzschaufel getötet haben - im Streit um Spuren auf frischem Asphalt. Von Montag an muss sich der mutmaßliche Täter vor dem Landgericht Coburg wegen des... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".