Lade Login-Box.

BAUARBEITER

11.04.2019

Suhl

Versteckte Kamera im Spitzel-BH

Im Jahr 1963 führte auch die Staatssicherheit das Neuererwesen in ihren Reihen ein. Der Erfindungsreichtum von hauptamtlichen und inoffiziellen Mitarbeitern wurde gleichermaßen genutzt. » mehr

Die neue Fluchttreppe wurde in dieser Woche errichtet, damit aus dem Obergeschoss ein zweiter Rettungsweg besteht. Foto: Erik Hande

05.04.2019

Schmalkalden

Mehr Kindergartenplätze

Da staunten die Kinder nicht schlecht, als an der „Kurzen Seite“ in Herges-Hallenberg ein Kran vorfuhr. Den benötigten die Bauarbeiter, um die neue Fluchttreppe am Kindergarten zu erneuern – für einen... » mehr

Der abgerutschte Hang an der Straße. Hier sollen noch Winkelstücke gesetzt werden und Standfestigkeit schaffen.

18.04.2019

Meiningen

Dreißigackerer Straße: Bauarbeiten dauern länger

Seit vier Wochen wird der beschädigte Hang an der Strecke nach Dreißigacker wieder instandgesetzt. Noch bis Mai bleibt der Bereich deswegen gesperrt. Danach soll wieder Verkehr über die Straße rollen.... » mehr

Informationen aus erster Hand: Die Verantwortlichen der Behörden-, Planungs- und Baufirmen präsentierten zusammen mit Bürgermeister Thomas Kaminski die Pläne zur Baumaßnahme. Foto: Sigrid Nordmeyer

11.03.2019

Schmalkalden

Ein Stück neue Hauptstraße

Die Bauarbeiter stehen für die Sanierung des Stückes Hauptstraße zwischen Abzweig Möckers und Kreisel Waldquell in den Startlöchern: Über 50 Anwohner informierten sich im Bürgersaal Mittelschmalkalden... » mehr

Umtopf-Aktion in drei Schritten: Am Spielzeugmuseum kommt der Zierapfel aus der Erde, wird dann mit dem Bagger in den Stadtpark gefahren und dort in das neue Pflanzloch gesetzt. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

08.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bagger-Taxi für ein Zierapfel-Bäumchen

Eine nicht ganz alltägliche Mission haben am Freitag Bauarbeiter der STL Sonneberg GmbH und Landschaftsgärtner Grischa Oliver Schlißke mit seinem Team. Sie versetzen einen rund 20 Jahre alten, gut erh... » mehr

05.03.2019

Thüringen

Mann stürzt von Baugerüst und verletzt sich schwer

Ein 62 Jahre alter Bauarbeiter ist am Dienstag in Nordhausen von einem über zwei Meter hohen Gerüst gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. » mehr

Großbreitenbach trägt den Titel Staatlich anerkannter Erholungsort. Doch das Urlaubergeschäft ist eher mühselig. Wer aus Richtung Nordost auf Großbreitenbach blickt, findet zwar reichlich Wald rundum zur Entspannung, aber auch Schornsteine, Hochspannungsmasten und Industriehallen.	Foto: Klämt

22.02.2019

Ilmenau

Erholungsort Großbreitenbach ringt mit sich selbst

Der Titel allein rettet den Erholungsort Großbreitenbach nicht. Das gesamte Angebot ist nicht stimmig. Wie viele Touristen wirklich kommen, ist schwer zu sagen. Vermieter setzen längst auch auf Bauarb... » mehr

Sprengung

19.02.2019

Brennpunkte

Weltkriegsbombe gesprengt: Anwohner können zu Hause schlafen

Bauarbeiter entdecken in einer Grube eine Fliegerbombe. Stundenlang ziehen sich die Entschärfungsversuche, Tausende Menschen müssen sich in Sicherheit bringen. Der Fund weckt Erinnerungen an einen ähn... » mehr

Die Senioren-WG, die auf dem ehemaligen Brauhausgelände in Neuhaus-Schierschnitz entsteht, nimmt Formen an .

02.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Richtfest für die neue Senioren-WG gefeiert

Der Neubau der AWO in der Sonneberger Straße in Neuhaus-Schierschnitz nimmt Formen an. Im nächsten Jahr sollen die ersten Bewohner einziehen. » mehr

In den Räumen der erst Stunden zuvor fertig renovierten Begegnungsstätte feierten Mieter des Hauses für ältere Bürger mit GeWo-Chef Ralf Heymel (rechts) den Abschluss der Bauarbeiten. Foto: frankphoto.de

28.11.2018

Suhl

"Viel zugemutet - aber es hat sich gelohnt"

Fast ein halbes Jahr lang hatten die Bauarbeiter das Sagen im Wohnhaus Rimbachhügel 3. Jetzt feierten die Mieter und Vermieter die Fertigstellung. » mehr

Durchschnittlich drei Meter Durchfahrtsbreite sind vorhanden. Für einen Gehweg ist kein Platz. Die Rhönpforte wird nach Fertigstellung zur Einbahnstraße.

14.11.2018

Werra-Bote

Grundhafter Ausbau auf der Zielgeraden

Grundhaft in die Kur kam die Straße Rhönpforte im Rippershäuser Ortsteil Melkers in den vergangenen Wochen. Bis Mitte Dezember sollen alle Arbeiten an Fahrbahn und Nebenanlagen abgeschlossen sein. » mehr

Stromausfall - Symbolfoto

13.11.2018

Suhl

Bauarbeiter in Schleusingen sorgen in Suhl für Dunkelheit

Licht aus, Computer aus: Am Dienstag war auf dem Friedberg der Strom weg. In Schleusingen hatten Bauarbeiter bei Erdarbeiten ein Kabel gekappt und für den Kurzschluss gesorgt. » mehr

Bauhelm in einem Rohbau

04.11.2018

Thüringen

Polizeibekannter Mann bittet Bauarbeiter um Hilfe bei Diebstahl

Auf seinem Streifzug durch die Erfurter Altstadt hat ein 28-Jähriger randaliert. Dann bat er auch noch einen Bauarbeiter um Hilfe. » mehr

4000 Euro fürs Kinder- und Jugenddorf nahm der Leiter der Einrichtung, Michael Feistkorn (Mitte) aus den Händen von SAR-Mitarbeiter Jörg Dietrich (Zweiter von rechts) entgegen. Auch Bauleiter Andreas Hampel, Beatrice Kohl von der BPI/ Steffen Hausburg, ebenfalls BPI, der stellvertreternde Vorsitzende des Kinder- und Jugenddorfes, Thomas Schlütter sowie der geschäftsführende Gesellschafter der BPI, Ronald Hey (von links) waren bei der Übergabe zugegen. Foto: M. Bauroth

30.10.2018

Suhl

4000 Euro für den Start ins digitale Zeitalter

Die 4000 Euro, gesponsert von der Firma SAR und dem Ingenieurbüro BPI, werden im Kinder- und Jugenddorf Regenbogen in moderne PC-Technik investiert. » mehr

Polizei mit Blaulicht

29.10.2018

Thüringen

Zwei Tonnen klebrige Angelegenheit auf Schulgelände

Einen schlechten und auch noch klebrigen Scherz haben sich Unbekannte auf der Baustelle einer Schule im Erfurter Norden erlaubt. » mehr

Eine der Engstellen in Oberschönau, die die Baumaßnahme so kompliziert machen: Das Stück über der Kirche wird 2020 realisiert.	Foto: Sascha Willms

18.10.2018

Schmalkalden

Kniffliges Projekt Ortsdurchfahrt beginnt

Langsam wird es ernst für die Oberschönauer. Schon im November beginnen die ersten Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt. Ende des Monats gibt es eine weitere Info-Veranstaltung dazu für die Einwohner. » mehr

Linie U4

11.10.2018

Reisetourismus

Die Hafencity kommt langsam in Hamburg an

Vor 14 Jahren zog der erste Bewohner ein, vor rund 11 Jahren begann der Bau der Elbphilharmonie. Inzwischen ist die Hamburger Hafencity recht gut belebt, auch viele Touristen zieht es hierhin. Fertig ... » mehr

Im Stadtpark soll ein Kinderspielplatz entstehen. Bei den Bauarbeiten entdeckten die Mitarbeiter der zuständigen Firma einen alten Luftschutzstollen.

02.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bauarbeiter entdecken Bunker beim Spielplatzbau

Auf einen alten Luftschutzstollen aus dem Zweiten Weltkrieg sind Bauarbeiter im Stadtpark gestoßen. Doch der Bunker wird schon bald wieder in einen Dornröschenschlaf versetzt. » mehr

Am Roten Bühl ziehen die Bauarbeiter heute ab

Aktualisiert am 27.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Freie Fahrt nach Schmalkalden: Bauarbeiter ziehen am Freitag ab

Keine Bratwurst, kein rot-weißes Bändchen und kein Bohei: Nach immerhin rund zwei Jahren Bauzeit wird die Landstraße 1118 zwischen Benshausen und Viernau im Laufe des Freitags fast geräuschlos wieder ... » mehr

Ein Mann zielt mit seinem Jagdgewehr

11.09.2018

Thüringen

Heckenschütze? Bauarbeiter durch kleine Stahlkugel verletzt

Erfurt - Von einem Schuss getroffen wurde in Erfurt womöglich ein 60 Jahre alter Bauarbeiter. Im Krankenhaus entfernten ihm Ärzte eine kleine Stahlkugel aus dem Arm. » mehr

In der Schwimmhalle

10.09.2018

dpa

Auch Bauarbeiter sollten in der Freizeit Sport treiben

Einige Berufe bringen starke körperliche Belastungen mit sich. Sport in der Freizeit ist für Bauarbeiter und Co daher besonders wichtig - und zwar als Ausgleich. Was dabei zu beachten ist. » mehr

06.09.2018

Thüringen

20-jähriger Bauarbeiter wird bei Abrissarbeiten schwer verletzt

Münchenbernsdorf - Ein 20 Jahre alter Bauarbeiter ist bei Abrissarbeiten in Münchenbernsdorf im Landkreis Greiz von herabfallenden Betonteilen schwer verletzt worden. » mehr

Viele Anwohner des Wasunger Kohlberges sind mit der bauausführenden Firma, die im Auftrag des KWA tätig ist, nicht zufrieden. Seit Dienstag ruht die Baustelle, ohne dass vor Ort jemand darüber informiert worden wäre. Fotos: O. Benkert

10.08.2018

Meiningen

Kanalbau mit Hindernissen

Die Baumaßnahme am Kohlberg in Wasungen sollte Ende August abgeschlossen sein. Nachdem die Arbeiten diese Woche für vier Tage ruhten, befürchten Anwohner, dass sich das Vorhaben wesentlich länger hinz... » mehr

Wolfgang Scheler, Beauftragter von Föritztal, Benno Gottfried von der Baufirma Strabag, Bernd Hubner von den Wasserwerken Sonneberg, Jürgen Kittner vom Planungsbüro Kittner und Weber sowie Manfred Barth vom Straßenbauamt Südwestthüringen (v.l.) vollziehen gemeinsam den ersten Spatenstich. Fotos: Zitzmann

10.08.2018

Region

Erster Spatenstich für eine große Maßnahme

Bis Oktober kommenden Jahres haben in Heinersdorf die Bauarbeiter das Sagen. Aber dann sind nicht nur die Ortsdurchfahrt sondern auch die Wasserkanäle neu. » mehr

Auf Höhe des Wasserhäuschens muss bis zu vier Meter tief gebaggert werden. Bei den Arbeiten kam auch eine alte Trinkwasserleitung aus Metall zum Vorschein. Der Wasserverband Gewas nutzte die Gelegenheit und ließ eine neue Leitung verlegen. Foto: fotoart-af.de

27.07.2018

Region

Das Problem sitzt in der Tiefe und ist weich wie Kuchenteig

Noch etwa drei Wochen wird in der Breitunger Hauptstraße unterhalb des Schlosses gebaut. Aus Sicht der Bauarbeiter läuft es gut. Aus Sicht der Archäologen geht es „steril“ zu. » mehr

In der Erdschicht zwischen den Fundamentresten werden Scherben gefunden. Vermutlich sind sie älter als ein halbes Jahrtausend.

22.07.2018

Region

Die erste archäologische Untersuchung in Leimrieth

Im Zuge der Sanierungsarbeiten an der Kirche St. Valentin in Leimrieth stießen die Bauarbeiter auf Fundamentreste, die vermutlich von einer angebauten Sakristei stammen. Drei Tage waren die Archäologe... » mehr

Das Mauerwerk des Erdgeschosses vom Bahnhofsgebäude, sagt Gewog-Geschäftsführer Uwe Arndt, besteht aus vielen verschiedenen Materialien - und muss deshalb zum Teil stabilisiert werden.	Fotos (5): Heiko Matz

20.07.2018

Region

Bald werden die neuen Stockwerke gebaut

Das Bad Salzunger Bahnhofsgebäude ist bis auf das Erdgeschoss abgerissen - und der Bau der drei neuen Stockwerke wird bereits vorbereitet. » mehr

luftgewehr

12.07.2018

Thüringen

Schüsse auf Bauarbeiter lösen Großeinsatz der Polizei aus

Rudolstadt - Auf Bauarbeiter in Rudolstadt ist geschossen worden. Nach einem entsprechenden Notruf löste die Polizei einen Großeinsatz aus. » mehr

Freigabe (von links): Karl-Walfried Linke (WVS), Werksleiter Gerd Pagel (WVS), Rainer Schachtschabel (Ingenieurbüro Kraus), Bürgermeisterin Manuela Henkel, André Wallstein (Ingenieurbüro Probst) und Siegmund Paprotta (Firma Mohrbau GmbH) gaben das erneuerte Ufermauerteilstück mit Kohlbachstraße offiziell frei.

21.06.2018

Region

Hochwasserschutz in Kranlucken deutlich verbessert

Mit dem symbolischen Banddurchschnitt wurde die sanierte Ufermauer mit neu hergestellter Kohlbachstraße in Kranlucken eingeweiht. » mehr

Der Arbeiteraufstand gegen des SED-Regime am 17. Juni 1953 ging von der Baustelle in der Berliner Stalinallee aus. Auch in Sonneberg wurde damals viel gebaut - wie hier an der Röthenbrücke in der Bettelhecker Straße. Auch wenn der große Aufstand in der Region ausblieb, einzelne revoltierten auch hier.

15.06.2018

Region

"Die Grenzkreise fragen an, was eigentlich in Erfurt los ist"

17. Juni 1953: Als in der Berliner Stalinallee Bauarbeiter einen Aufstand auslösen, bleibt es auch im Landkreis Sonneberg nicht ruhig. Zwei Menschen kamen dort beim Versuch einer Gefangenenbefreiung u... » mehr

Unfall

08.06.2018

Thüringen

Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt

In Ziegenrück im Saale-Orla-Kreis ist ein Bauarbeiter bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. » mehr

Licht an, Asphalt drauf

07.06.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Nachtarbeit: Vierspurige Strecke wird unter Flutlicht asphaltiert

Was bei Sonnenschein klappt, funktioniert auch unter Flutlicht: In den vergangenen Nächten waren die vom Straßenbauamt Südthüringen beauftragten Bauarbeiter damit beschäftigt, die Suhler Straße zu asp... » mehr

05.06.2018

Thüringen

Sieben Tonne schwere Walze zerquetscht Bauarbeiter den Fuß

Ein 48 Jahre alter Mann ist bei einem Arbeitsunfall in Unterweißbach (Lkr. Saalfeld-Rudolstadt) schwer verletzt worden. Der Bauarbeiter geriet während Teerarbeiten mit seinem Fuß unter eine sieben Ton... » mehr

05.06.2018

Region

Laster versperrt Sicht: Autofahrer fährt Bauarbeiter an

Ein Autofahrer hat in Arnstadt einen Bauarbeiter offenbar übersehen, ihn angefahren und leicht verletzt. » mehr

05.06.2018

Thüringen

Bier-Barriere nach Bolzen-Bruch: Bauarbeiter helfen

200 Bierkästen rutschen im Kreisverkehr vom Laster: Ein Meer aus Scherben und Gerstensaft blockiert die einzige Zufahrt zum Güterverkehrszentrum (GVZ) in Erfurt. » mehr

luftgewehr

31.05.2018

Thüringen

28-Jähriger schießt mit Luftgewehr Bauarbeiter an

Mit einem Luftgewehr hat ein 28-Jähriger in Mühlberg (Lkr. Gotha) am Mittwochnachmittag einen 57-Jährigen angeschossen und leicht verletzt. » mehr

Niedriglöhne

29.05.2018

Karriere

Entsandte Arbeitnehmer erhalten Schutz vor Niedriglöhnen

Bauarbeiter aus Bulgarien oder Erntehelfer aus Polen: Für die einen sind sie günstige Arbeitskräfte, für die anderen Opfer von Ausbeutung. Neue Regeln sollen entsandte Arbeitnehmer besser schützen. » mehr

15.05.2018

Region

Ullmer ist im Zeitplan

Bei der Firma Ullmer wurde am 15. Mai an der Zwick in Niederschmalkalden Richtfest gefeiert. Ein Bäumchen gab es zwar nicht, aber ein Glas wurde – der Tradition folgend – zerschmettert. » mehr

Rettungswagen fährt mit Blaulicht

07.05.2018

Thüringen

Bauarbeiter wird zwischen Stahlträgern eingeklemmt

Erfurt - Ein 64-jähriger Bauarbeiter ist am Montag bei einem Arbeitsunfall nahe dem Erfurter Hauptbahnhof von zwei tonnenschweren Stahlträgern eingeklemmt worden. » mehr

Krankenwagen

04.04.2018

Thüringen

Bauarbeiter schlägt und tritt Lkw-Fahrer krankenhausreif

Ein Bauarbeiter hat einen Lkw-Fahrer auf einer Baustelle im Lichtenfelser Ortsteil Seubelsdorf schwere Gesichtsverletzungen zugefügt. Der Schläger sitzt wegen versuchten Totschlags in U-Haft. » mehr

Großbaustelle Grundschule Vachdorf - in den nächsten eineinhalb oder zwei Jahren soll das Gebäude umfassend saniert und umgebaut werden.

22.03.2018

Meiningen

Mehr als nur eine Schönheitskur

Rund 2,6 Millionen Euro will der Landkreis Schmalkalden-Meiningen in die Generalsanierung der Grundschule Vachdorf investieren. » mehr

Die Werkstatt-Klienten lassen ihrer Fantasie freien Lauf. Fotos: Kerstin Hädicke

16.02.2018

Meiningen

Kreativ sein als Mensch für die Menschen

Einen Kreativbereich bietet die Lebenshilfe Meiningen seit neuestem in der Rohrer Straße 2b an und feiert damit Premiere. In einem kleinen Verkaufsshop können die Kunstwerke sogar erworben werden. » mehr

Offiziell bleibt die Neumarktstraße in Metzels aufgrund der Bauarbeiten gesperrt. Da die Arbeiten jetzt erst einmal voraussichtlich bis Anfang März ruhen, kann die Strecke auf eigene Gefahr befahren werden, erklärte Frank Raßmann vom gleichnamigen Planungsbüro zur Gemeinderatssitzung am Dienstagabend. Foto: O. Benkert

07.12.2017

Meiningen

Straßenbau läuft nach Plan

Der 1. Bauabschnitt des grundhaften Ausbaus der Neumarktstraße in Metzels ist abgeschlossen. Ab sofort ruhen die Arbeiten. Anfang März 2018 geht es weiter, vorausgesetzt das Wetter macht den Bauarbeit... » mehr

Baugerüst an einem Haus

20.11.2017

dpa

Absturz auf dem Bau: Schon geringe Höhen sind gefährlich

Jeder Sturz kann extrem schmerzhaft sein. Dabei spielt die Höhe keine Rolle. Besonders Bauarbeiter auf Gerüsten sind gefährdet. Deshalb gilt es, Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. » mehr

Die Walldorfer Kirchenburg mit Baukran, auf dem zahllose Dohlen sitzen. Sie werden sich jetzt, wo der Kran abgebaut wird, nach neuen Sitzgelegenheiten umsehen müssen. Fotos: Heinrich von Berlepsch

Aktualisiert am 14.11.2017

Meiningen

Symbol des Wiederaufbaus wird zerlegt

Das größte Bauwerk der Gemeinde Walldorf, der 41 Meter hohe Kran an der Kirchenburg, wird mit Hilfe eines Autodrehkrans abgebaut. Das Symbol des Wiederaufbaus wird zum Ende der Woche verschwunden sein... » mehr

unfall_a73 Ebersdorf

07.11.2017

Thüringen

Transporter kracht auf A 73 in Signalwagen: Zwei Menschen schwer verletzt

In ein Trümmerfeld hat sich die A 73 bei Ebersdorf/Coburg am Dienstagnachmittag verwandelt. Ein Transporterfahrer krachte im Baustellenbereich in den Absicherungsanhänger der Autobahnmeisterei. » mehr

Bauarbeiter im Einsatz

26.10.2017

dpa

Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten

Bauarbeiter haben schwere Lasten zu tragen. Das führt oft zu Rücken- und Gelenkproblemen. Um nicht ernsthaft zu erkranken, sollten sie technische Helfer nutzen. » mehr

Richtfest am Anbau des historischen Rathauses von Themar - ein erstes Etappenziel ist damit erreicht. Fotos: W.Swietek

05.10.2017

Region

Das erste Etappenziel der umfangreichen Sanierung erreicht

Bauzäune und ein Kran am Rathaus von Themar sind Zeichen für die derzeit laufenden Bauarbeiten zur Sanierung des historischen Gebäudes. Ein Etappenziel wurde gestern erreicht. » mehr

Über dem alten Becken erhebt sich das Dach des Mehrzweck-Trunraumes.

24.09.2017

Region

Freigabe für "in Stein gemeißelte Ostsee"

Es ist vollbracht: Nach 16 Monaten Bauphase eröffnet die Arbeiterwohlfahrt das neue Therapiezentrum der Steinheider Mutter-Kind-Klinik. Investiert wurden über dreieinhalb Millionen Euro. » mehr

Vorarbeiter Thomas Gerngroß, Kreisjugendring-Vorsitzender Stephan Fischer, Landrätin Petra Enders und ihr Beigeordneter Eckhard Bauerschmidt sind kurz davor, die Dokumentenhülse in der Bodenplatte des neuen SFZ-Gebäudes einzumauern.	Foto: b-fritz.de

18.09.2017

Region

Neues SFZ-Gebäude soll 2018 fertig sein

Der Grundstein für den SFZ-Neubau ist gelegt. In einem Jahr soll das neue Funktionsgebäude am Großen Teich in Ilmenau bereits genutzt werden. » mehr

Korn wird wieder hip

15.09.2017

Ernährung

Korn - Das nächste große Ding nach Gin?

Korn trinken Bauarbeiter und Bauern, so das Klischee. In Szene-Bars gilt er als verpönt. Bis jetzt. Neue hippe Marken wollen das Image des Korns aufpolieren. » mehr

So sieht es in den Räumen der ehemaligen Bibliothek von Themar aus.

Aktualisiert am 04.08.2017

Region

Immer wieder Überraschungen für die Bauarbeiter

Die Sanierung des Rathauses von Themar geht zügig voran, trotz aller auftretenden Probleme. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".