Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAUARBEITEN

Scheinbar kreuz und quer: Die Brückenbaustelle in Kleinschmalkalden. Hier verlaufen einige Notleitungen. Foto: fotoart-af.de

23.10.2020

Schmalkalden

Endspurt auf den Baustellen

Im Zentrum und am Ortsrand von Kleinschmalkalden wird emsig an Sammler, Straße und Brücke gebaut. Beide Baustellen werden mit hoher Sicherheit Ende November abgeschlossen. » mehr

Teilansicht des Crocker Dorfgemeinschaftshauses. Foto: kwf

22.10.2020

Hildburghausen

Mehr Geld für Bauarbeiten

Der Nachtragshaushalt im Auengrund ist stark auf Investitionen und Baumaßnahmen ausgerichtet. » mehr

Lewis Hamilton

vor 17 Stunden

Sport

Formel-1-Superstar Hamilton erzwingt 97. Pole Position

Im letzten Versuch rast Lewis Hamilton doch noch auf die Pole in Portugal. Der Weltmeister zeigt wieder seine Klasse. Für Sebastian Vettel wird es schon wieder ein Tag der Enttäuschung. Sein Teamkolle... » mehr

Noch wird hinter dem Parkcafé gebaggert (links die Festhalle). Doch am 12. November soll alles fertig sein zur nächsten Stadtratssitzung. Fotos: Andreas Heckel

21.10.2020

Ilmenau

Neuer Termin fürs Parkcafé im November

Das Parkcafé als Bestandteil der Ilmenauer Festhalle wird voraussichtlich erst im November wieder nutzbar sein, weil sich die Sanierungsarbeiten verzögert haben. Anvisiert ist nun der Termin der Stadt... » mehr

Die Heldburger Schützengarde "Fränkische Leuchte" begleitete den offiziellen Akt der Grundsteinlegung traditionsgemäß mit einem Böllerschuss.	Fotos: Steffen Ittig

21.10.2020

Hildburghausen

Ein lauter Knall zu Ehren des Gastronomiebaus

Lange hat's gedauert, aber am gestrigen Dienstag war es endlich so weit: Der Grundstein für den Gastronomiebau auf der Veste Heldburg wurde gelegt. » mehr

Tapezierarbeiten

21.10.2020

Bauen & Wohnen

Duldung der Sanierung muss im Zweifel eingeklagt werden

Bauarbeiten machen Dreck. Manche Maßnahmen sind so aufwendig, dass Wohnungen eine Weile nicht bewohnbar sind. Doch was, wenn Mieter die Schlüssel behalten? Dürfen die Handwerker trotzdem anfangen? » mehr

Vollendete Tatsachen: Straße zwischen Suhl und Ringberg dicht

19.10.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vollendete Tatsachen: Straße zwischen Suhl und Ringberg dicht

Mitarbeiter der Firma TSI begannen am Montag mit Vorbereitungs- und Markierungsarbeiten für die Asphaltdecken-Sanierung der Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld. » mehr

Die Arbeiten an der Quelle "Kälberwiese" in Schweina waren aufwendig und haben länger als geplant gedauert. Nun sind sie so gut wie abgeschlossen. Archivfoto: Stadtverwaltung

16.10.2020

Bad Salzungen

Quelle schüttet viermal mehr als bisher

Die Stadt Bad Liebenstein hat die Quelle an der Kälberwiese in Schweina instandgesetzt. "Wie sind die Arbeiten gelaufen und was haben sie gebracht?", fragt unser Leser Peter Roth. » mehr

Rechts oben ist der neue Teich zu erkennen, die grüne Fläche links soll das Plateau aus Abtragsmassen darstellen. Grafik: TFWV

14.10.2020

Hildburghausen

Talsperre Haina wird auf Landeskosten umgestaltet

Mit dem Abbau der Stauanlage in Haina wird ein neuer Teich entstehen. Ab Januar soll er volllaufen. » mehr

Frist für Baukindergeld verlängert

14.10.2020

Geld & Recht

Frist für Baukindergeld bis Frühjahr 2021 verlängert

Familien, die ein Haus oder eine Immobilie kaufen oder bauen und selbst einziehen, steht Baukindergeld zu. Dabei gibt es zwei Dinge zu beachten: den Stichtag 31. März 2021 und die Details. » mehr

Erste Risse im Asphalt der stadtauswärts führenden Würzburger Straße an der Viadukt-Kreuzung künden von den Schäden am nur 25 Zentimeter unter dem Asphalt liegenden unterirdischen Dach der Lauter, die hier auch noch von einer Fenwärme- und einer Gasleitung gequert wird. Foto: frankphoto.de

09.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Lauter-Tunnel am Viadukt droht einzustürzen

Da steht den Autofahrern in Suhl nächstes Jahr einiges bevor: Weil das Bauwerk für die unter der Straße durchgeleitete Lauter einzustürzen droht, muss die Viadukt-Kreuzung zum Teil aufgerissen werden. » mehr

Jahre haben die Oberhofer und ihre Gäste auf diesen Anblick gewartet. Die Arbeiten am Busbahnhof samt Parkdeck gehen weiter. Fotos (2): Michael Bauroth

09.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Das Gerüst ist nur der Anfang

In der Woche vom 26. Oktober werden die ersten Lkw anrollen. Sie haben die Betonelemente geladen, aus denen das Parkdeck entsteht. Ende Mai 2021 sollen die Stellflächen freigegeben werden. » mehr

Die alte Mauer dient aktuell noch dazu, das Gelände während der Abrissarbeiten einzuzäunen. Sie wird im Anschluss ebenfalls abgerissen.

06.10.2020

Region

Als Dorfzentrum vorgesehen

Der alte Gutshof in der Feldstraße in Kaiseroda ist abgerissen. Bis Ende Oktober wird der Bauschutt abtransportiert und das Gelände geebnet. » mehr

Neue Bushaltestellen alters- und behindertengerecht

05.10.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Bushaltestellen alters- und behindertengerecht

Die neuen Bushaltestellen in der Leonhard-Frank-Straße sind fertig. Von Anfang August bis Mitte September wurden die alten Busbuchten zurückgebaut, so dass die Busse nun unmittelbar am Fahrbahnrand ha... » mehr

Hier wird symbolisch schon mal "vorgeschippt": Beim Spatenstich in der vergangenen Woche auf dem Kaltennordheimer Neumarkt teilten sich die Arbeit (von links): Michael Grob (PROWA Erfurt), Dr. Herbert Markert, Ortsteilbürgermeister Stephan Heym, WVS-Werkleiter Heiko Pagel, Daniel Nelitz (Baubetrieb Nelitz), Bürgermeister Erik Thürmer, Heidrun Büttner (VG Hohe Rhön) und Karl-Walfried Linke (WVS). Foto: Iris Friedrich

05.10.2020

Meiningen

Neumarkt: Drunter und drüber alles neu

Dieser erste Spatenstich am Neumarkt Kaltennordheim hat eine lange Vorgeschichte: Den Wunsch zur Neugestaltung des Platzes gab es schon seit Jahrzehnten. Jetzt ist die Groß-Investition endlich in die ... » mehr

30.09.2020

Region

Sparen durch Umschuldung

Der WAVH hat seine Haushaltszahlen mit einem Nachtragshaushalt angepasst. Der sieht unter anderem vor, Kredite im Wert von rund 8,4 Millionen Euro umzuschulden. Pro Jahr spart sich der Verband so 165 ... » mehr

Die Bauarbeiten für das neue Feuerwehrgerätehaus in Helba haben begonnen. Baggerfahrer Marcel Hodermann von der Walldorfer Bega Bau GmbH gräbt am Rand des zu bebauenden Platzes Löcher für das Fundament ins Erdreich. Fotos: Markus Kilian

28.09.2020

Meiningen

Wenn's unter den Nägeln brennt

Seit mehreren Jahren ist es geplant, jetzt haben die Bauarbeiten dazu begonnen: Das neue Gerätehaus der Helbaer Feuerwehr erhält seine ersten Grundpfeiler. » mehr

Pfarrer Dietmar Schwesig, Kirchenbaupfleger Frank Richling und Architekt Matthias Döhrer (von links) begutachteten den aktuellen Stand der Arbeiten im Evangelischen Gemeindehaus "Martin Luther" in Bad Salzungen. Es wird seit November 2018 aufwendig saniert. Fotos (2): Susann Eberlein

28.09.2020

Region

Einblicke in die Baustellen gewährt

Das evangelische Gemeindehaus "Martin Luther" in Bad Salzungen wird aufwendig saniert. Interessierte konnten sich jetzt über den aktuellen Stand der Arbeiten informieren. Ende des Jahres sollen sie ab... » mehr

Pastorin Magdalene Franz-Fastner versenkte die von ihr zuvor befüllte Zeitkapsel im Boden.

25.09.2020

Region

Kita-Bauarbeiten haben begonnen

Der Grundstein für den neuen Kindergarten auf dem Fischerhüttenareal ist gelegt. Planmäßig sollen in dem Neubau ab 2022 etwa 70 Kinder betreut werden. » mehr

Der Schwimmbadfreunde Rippershausen e.V. planten ursprünglich nur den Umlauf des Beckens zu sanieren. Unterdessen ist aus dem Vorhaben, welches ursprünglich nur einen Austausch der Gehweglatten vorsah, eine handfeste Baumaßnahme geworden. Fotos: O. Benkert

25.09.2020

Meiningen

Umfangreiche Bauarbeiten am Schwimmbecken

Das Freibad von Rippershausen ist fast ein halbes Jahrhundert alt. Das Alter sieht man dem Anfang der 1970er Jahre erbauten Schwimmbecken auch an. Am baulichen Zustand, den aktuelle Eingriffe sichtbar... » mehr

In Diedorf wurde eine Entlastungsanlage mit Stauraumkanal und Pumpwerk gebaut.

25.09.2020

Region

Ein Großprojekt - sieben Partner

Ein Großprojekt ist fertiggestellt: Diedorf und Fischbach sind an die Kläranlage Kaltennordheim angeschlossen. Sobald es die Corona-Situation erlaubt, plant der Wasser- und Abwasservebrand Bad Salzung... » mehr

Nun auch völlig legal wieder in beide Richtungen befahrbar: die Eisfelder Marktstraße. Erste Fahrzeuge hatten die fertig gestellte Fahrbahn schon in den vergangenen Tagen benutzt, obwohl ein Verkehrsschild, angebracht an einer kleinen Absperrung, die Durchfahrt noch untersagte.	Fotos: frankphoto.de

24.09.2020

Region

Gregor: "Gute Fahrt in der Eisfelder Marktstraße"

Nach vier Monaten Bauzeit wurde am Donnerstag in Eisfeld die Marktstraße offiziell für den Verkehr frei gegeben. » mehr

Genauigkeit ist beim Verlegen der neuen Kabel gefragt; die Anschlüsse müssen stimmen. Foto: Wolfram Scheible

24.09.2020

Region

Schnelles Internet spätestens Mitte Januar 2021 verfügbar

Die Anschlüsse als Basis für schnelles Internet sind in Stützerbach gelegt. Die Arbeiten werden im September beendet. Danach beginnt die Systemeinpflege. Ab spätestens Mitte Januar 2021 soll das schne... » mehr

Ein Blick auf die Baustelle, die für die Arbeiten notwendig ist.

25.09.2020

Region

Untertägige Hohlräume erkundet und zum Teil verfüllt

Der ehemalige Kaolinsandabbau in Neuhaus-Schierschnitz hat seine unterirdischen Spuren hinterlassen. Für die Sicherheit der Gefeller Straße müssen diese jetzt gefunden, vermessen und genau bewertet we... » mehr

Voraussichtlich zum Jahresende soll die Brücke als Verbindungselement zwischen Wolkenrasen und Innenstadt wieder in Betrieb gehen. Fotos: Zitzmann

23.09.2020

Region

Stadt überbrückt Mehrkosten mit Investitionspauschale

Einstimmig beschlossen hat der Stadtrat Sonneberg erneut eine Finanzierungsänderung für Bauarbeiten an der Fuß- und Radwegbrücke in den Wolkenrasen. Ohne Diskussionen blieben die um 215 000 Euro gesti... » mehr

Machten bislang nicht viel her, die Quelle "Wild" und deren Umfeld. Das soll sich im Lauf der nächsten Wochen ändern. Fotos: J. Glocke

17.09.2020

Meiningen

Nächster Schritt in Sachen Dorferneuerung

Die "Zähmung" der Quelle "Wild" in Utendorf steht unmittelbar bevor. Bürgermeister Martin Thiel zufolge sollen die Bauarbeiten für die Neugestaltung des Areals in Kürze beginnen. » mehr

Sagrada Familia

17.09.2020

Deutschland & Welt

Sagrada Familia wird nicht rechtzeitig fertig

Der Weiterbau der von Antoni Gaudí (1852-1926) entworfenen römisch-katholischen Basilika musste coronabedingt aussetzen. Konsequenz: Das Gotteshaus in Bacelona wird nicht wie geplant zum 100. Todestag... » mehr

Die Erschließung der Planstraße F (Mitte) ist eine Grundvoraussetzung für die Ausweisung von vier Bauplätzen im Wohngebiet Herrenstecke. Foto: dgc

16.09.2020

Meiningen

Start für Erschließung neuer Eigenheim-Bauplätze steht bevor

Mit der Erschließung von vier Baugrundstücken für Einfamilienhäuser setzt die Gemeinde Kühndorf ein Zeichen für eine veränderte Ansiedlungspolitik. » mehr

Der Schulanbau an der Bettenhäuser Regelschule nimmt allmählich Gestalt an. Rund fünf Millionen Euro investiert der Landkreis in den An- und Umbau des Schulgebäudes in der Vorderrhön. Foto: Tino Hencl

16.09.2020

Meiningen

Es wird gehämmert, gemauert und gebohrt

Die Schule hat wieder begonnen, doch nicht überall wird gebüffelt. In einigen Schulgebäuden des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wird auch gemauert, gehämmert und gebohrt. » mehr

Kurze Einweisung von Polier Helmut Große und schon baggert Klaus Bohl los.

16.09.2020

Region

"Es tut sich was in Unterrohn"

Der Spatenstich ist vollzogen. Die Bauarbeiten haben begonnen. Der Wasser- und Abwasserverband baut in Unterrohn ein Pumpwerk und den Kanal, um Unterrohn an die zentrale Kläranlage in Bad Salzungen an... » mehr

Die Baugruben sind verfüllt und die Straßenfläche ist mit grobem Schotter bedeckt. Momentan laufen die Bord- und Pflasterarbeiten. Foto: Sigrid Nordmeyer

14.09.2020

Meiningen

Gepflasterte Gehwege sind in Sicht

Beim Straßenausbau in Wallbach geht es voran: Ab dieser Woche haben die Bord- und Pflasterarbeiten begonnen. Danach könnten die Schulkinder den ausgewiesenen Gehweg nutzen, heißt es aus dem Landratsam... » mehr

Auch auf dem Pumptrack ist der ganze Mountainbiker gefordert. Fotos (5): Michael Bauroth

13.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Oberhof kann auch Sommersport

Egal, ob den Bikern der Sinn nach einem gemütlichen Familienausflug steht oder nach steilen Abfahrten und weiten Sprüngen - der Bikepark am Fallbachhang baut sein Angebot für jedermann aus. » mehr

Bürgermeister Thomas Kaminski, Ortsteilchef Hans-Gert Reich, Stadt- und Ortschaftsräte sowie Vertreter von Stadt, Planungsbüro und Gewas inspizierten am Mittwoch die neue Ufermauer. Foto: Erik Hande

13.09.2020

Region

Stadt hat Wort gehalten: Ufermauer ist saniert

Das erste Stück der Ufermauer der Stille ist saniert. So wie es im Eingliederungsvertrag von Schmalkalden und Springstille vereinbart steht. Bürgermeister Thomas Kaminski und Ortsteilchef Hans-Gert Re... » mehr

Noch ein weiterer Verteilerkasten im denkmalgeschützten Dorf? Darauf könnte Bürgermeister Torsten Fischer gut verzichten.	Foto:Archiv/frankphoto.de

11.09.2020

Region

Einwohner wehren sich - Breitbandausbau liegt auf Eis

Eigentlich läuft der Breitbandausbau im Heldburger Unterland gerade auf Hochtouren. Doch in Schweickershausen liegen die Bauarbeiten gerade auf Eis. Einige Einwohner hatten sich dagegen gewehrt. » mehr

Diese Baracken sind bald Geschichte. Sie werden durch Pkw-Stellplätze ersetzt, die Sportler wie Innenstadtbesucher in einem von der Stadt Sonneberg noch festzulegenden Zeitkorridor kostenfrei nutzen können.

11.09.2020

Region

Schlusspunkt für Stadionbau rückt näher

Ein neuer Großparkplatz soll das Stadionareal in Sonneberg komplettieren. Die gestalterische und technische Planung dafür nickten am Donnerstag die Stadträte bei ihrer Sitzung im Gesellschaftshaus ab. » mehr

Torsten Reinhardt von der Feuerwehr Suhl und Oberbürgermeister André Knapp (von links) versenken bei der Grundsteinlegung eine Zeitkapsel, gefüllt mit einem Jahresbericht der Feuerwehr vom vergangenen Jahr, einer Urkunde mit allen Unterschriften, einer Tageszeitung und Aufnähern für die Uniform.

10.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

300 Lkw-Ladungen gegen den Auenlehm

4,7 Millionen Euro kostet das neue Brand- und Katastrophenschutzzentrum in der Aue. Jetzt wurde der Grundstein für Halle 1 gelegt. » mehr

Die neue, barrierefreie Verkehrsinsel macht das Überqueren der Blücherstraße sicherer. Im Hintergrund laufen in diesen Tagen noch Restarbeiten zur Verlegung von Stromkabeln durch die SWSZ Netz. Foto: frankphoto.de

09.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Blücherstraße in neuem Glanz

Befahrbar ist sie schon seit einigen Tagen, doch ein paar wenige Restarbeiten sind noch zu erledigen: Die Blücherstraße im Bereich des Busbahnhofs, die seit Juli in der Kur war. » mehr

Die Klasse 5 a des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums ist die erste, die Leiterin Regina Künzel (links) seit März im Schullandheim begrüßen kann.	Fotos (2): M. Bauroth

07.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Wir litten schon unter Kinderentzug"

Nach einem knappen halben Jahr empfängt das Schullandheim Zella-Mehlis wieder die ersten jungen Gäste. Neben den Fünftklässlern sind derzeit noch Bauarbeiter in der Einrichtung zugange. » mehr

In dem Neubau sei "alles sehr gut durchdacht" lobt Kindergartenleiterin Daniela Schrewe (rechts) - im Bild mit Melissa Richter, Martina Kempf und Sabine Schön (von links), die zum Krippen-Team gehören.	Fotos (2): Detlef Schulz

06.09.2020

Region

Millionen-Investition: Neue Kinderkrippe übergeben

Die neue Kinderkrippe in Stadtlengsfeld ist fertig. Mehr als eine Million Euro wurden in den Neubau, der zum Kindergarten "Weltentdecker" gehört, investiert. Am Samstag war die feierliche Übergabe. » mehr

Wolfgang F. Kanig

04.09.2020

Suhl/Zella-Mehlis

"Soll uns die Feuerwehr nur über lange Umwege erreichen können?"

Dass die geplante Sanierung der Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld unter vollständiger Sperrung stattfinden soll, sorgt für völliges Unverständnis. Lösungen werden gesucht. » mehr

Der neue Freizeitpark neben der Bowlingbahn in Räsa ist so gut wie fertig. Kommende Woche sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Die Lieferung des Kunstrasens für den Bolzplatzes verzögert sich allerdings voraussichtlich bis Oktober. Im Bild: Bürgermeister Roland Ernst (links) im Gespräch mit Bauleiter Thomas Möller von der Schneider-Bau GmbH. Foto: Heiko Matz

04.09.2020

Region

Neuer Platz zum Spielen, Bolzen, Schlendern und Verweilen

Rund 1,7 Millionen Euro sind während der Dorferneuerung in den Unterbreizbacher Ortsteil Räsa geflossen. Jetzt steht das letzte Projekt - ein neuer Freizeitpark an der Bowlingbahn - vor dem Abschluss. » mehr

Mit dem symbolischen Spatenstich am Freitag fiel der Startschuss für den Neubau der Parkplätze in der Erzberger Allee. Von links: Fred Langlotz, Thomas Hennicke (beide Straßenverkehrsplanung/Straßenbau im Landratsamt), Landrat Reinhard Krebs, Michael Lützner und Holger Orlamünde (Baufirma). Foto: Matz

04.09.2020

Region

Weitere Parkplätze für das Landratsamt

Spatenstich für weitere Parkplätze: Für die Mitarbeiter des Landratsamtes werden in der Erzberger Allee in Bad Salzungen 45 neue Stellflächen gebaut. » mehr

Schnipp schnapp, Flatterband ab: Schüler der Europaschule und Vertreter aus dem Ilm-Kreis weihen gemeinsam die neue Turnhalle ein.	Fotos: Landratsamt

03.09.2020

Region

Neue Turnhalle für Wipfrataler Grundschüler

Zum Start des neuen Schuljahres wird die kernsanierte Turnhalle der Grundschule Marlishausen eingeweiht. Zwei Jahre dauerten die Bauarbeiten. 1,88 Millionen Euro kostetet die neue Sportstätte. » mehr

Ein ausgeklügeltes Lichtkonzept wird die Präsentation des Befundes unterstützen. Foto: fotoart-af.de

01.09.2020

Region

Video über Schmalkalder Kellermikwe gedreht

Der Tag des offenen Denkmals findet in diesem Jahr digital statt. Für die Schmalkalder Mikwe bedeutet das, dass sie einem noch breiteren Publikum als in analogen Zeiten zugänglich wird. » mehr

Bereits im ersten Monat nach der Neueröffnung des Schillermuseums im Grabfeld-Ortsteil Bauerbach kamen gut 500 Besucher, um sich in dem restaurierten Haus umzuschauen. Fotos: Karla Banz

31.08.2020

Meiningen

Besucherrekord im Schillermuseum

Nach Neueröffnung des Bauerbacher Schillermuseums nutzten gut 500 Besucher die Gelegenheit, sich das grundhaft sanierte Haus anzuschauen. Dazu gehörte jüngst auch Landrätin Peggy Greiser. » mehr

Im September sollen die Bauarbeiten im Kindergarten "Löwenzahn" beginnen. Foto: Heiko Matz

26.08.2020

Region

Umbau soll beginnen: Kinder ziehen in Ausweichdomizil

Die Umbauarbeiten im Diedorfer Kindergarten sind lange aufgeschoben worden. Als der Ort noch eigenständig war, fehlte das Geld. Im September soll es nun losgehen. "Das freut mich sehr", sagt Ortsteilb... » mehr

So wird der Gaststätten-Anbau auf der Freiterrasse der Veste Heldburg einmal aussehen. Baubeginn ist laut Schlösserstiftung im Juni. Grafik: STSG

26.08.2020

Region

Gaststätten-Bau auf Veste Heldburg startet bald

Viele Jahre war sie im Gespräch, nun wird die gastronomische Einrichtung auf der Veste Heldburg endlich Realität: In zwei Wochen werden die Bauarbeiten beginnen. » mehr

Der Brunnen wird wieder parallel zur Felda gestellt. Doch zunächst muss das Ufer neu befestigt werden, dann kommt die Platzgestaltung an der Brücke. Das Vorhaben liegt allerdings weit hinter dem Zeitplan.

25.08.2020

Meiningen

Feldabrücke braucht noch Zeit

Zwischen "klappt gut" und "großer Zeitverzug" bewegen sich die Baustellen in Kaltensundheim An der Mauer und Feldabrücke an der Backhausstraße. Immerhin sind jetzt wieder Fortschritte zu sehen. » mehr

Die Baustelleneinrichtung ist neben dem Planetarium erfolgt. Fotos (2): Matz

25.08.2020

Region

Bauarbeiten gegen den Uhrzeigersinn um die Promenade

Am Bad Salzunger Burgsee haben die Arbeiten begonnen. In mehreren Bauabschnitten erfolgt die Umgestaltung. » mehr

Beweis erbracht: Bis zum Ortseingang von Kaltenborn liegt die Gasleitung. Hans Ulrich Nager, Klaus Bohl und Petra Filler entzünden die ersten Flammen. Foto: Heiko Matz

21.08.2020

Region

Kaltenborn an Erdgasnetz angeschlossen

Der Bad Salzunger Ortsteil Kaltenborn hat nun Erdgas - zumindest bis zum Ortseingang. Die über 80 gewünschten Hausanschlüsse werden in den nächsten Jahren realisiert. » mehr

Mit Baustellenschildern sollten Autofahrer auf Thüringens Fernstraßen auch weiterhin rechnen und sich - wenn nötig - in Geduld üben. Foto: Martin Schutt/dpa

21.08.2020

Thüringen

Fernstraßenbau geht ungebremst weiter

Auf den Autobahnen und Bundesstraßen in Thüringen ist in den vergangenen Monaten schon viel gebaut worden. Geduld müssen Autofahrer vielerorts aber noch länger aufbringen. » mehr

Grundschule Brotterode: Das Baugerüst ist gefallen, die Arbeiten aber werden noch dauern. Foto: Landratsamt

20.08.2020

Region

Brotteroder Grundschule wird erst 2021 bezugsfertig

Die Grundschüler müssen noch bis zu den Winterferien die Schulbänke in Trusetal drücken. Die Restaurierung des historischen Schulhauses in Brotterode verzögert sich. » mehr

^