Lade Login-Box.

BAU

Lothar Buff und Ingrid Löhl nahmen im Rahmen der Festveranstaltung die Gäste mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Kulturhauses in Gillersdorf.

vor 1 Stunde

Ilmenau

Gillersdorfer Kulturhaus wird 50 Jahre

Vor 50 Jahren haben die Gillersdorfer Bürger ihr Kulturhaus nach knapp zwei Jahren Bauzeit eingeweiht. Das wurde am Samstag gefeiert. » mehr

Freuen sich über den Abschluss des gelungenen Projekts, von links: Bürgermeister Martin Müller, Bauausschuss-Vorsitzender Michael Wolf, Bauamtsleiterin Rosmarie Fischer und Planer Thomas Bodenstein auf der sanierten Oechse-Brücke. Fotos (2): Heiko Matz

vor 2 Stunden

Bad Salzungen

Brücke saniert: Gefährliche Holperpiste ist Geschichte

Der katastrophale Zustand der Oechsebrücke, als Teil des Unterbreizbacher Wegs in Vacha, war über Jahre ein Ärgernis - vor allem für die Anwohner. Jetzt ist die Sanierung abgeschlossen. Rund 300 000 E... » mehr

Ortsteilbürgermeister Rudolf Weichelt (r.) erläuterte an der 1575 erbauten Brunnenstube, wie wichtig diese Quelle für Obendorf einst war. Die stellvertretende Landrätin Janine Merz, Planer Ingolf Krieg (l.) und Vizebürgermeister Florian Büchel lauschten interessiert seinen Ausführungen.

vor 11 Minuten

Meiningen

Obendorfer Ortskern ist wieder in Schuss

Die Gemeinde Grabfeld trat als Bauherr auf und die Bürger von Obendorf haben jetzt ihre Freude daran: Am Samstag konnte der neu gestaltete Dorfplatz im Ort feierlich seiner Bestimmung übergeben werden... » mehr

Die Veste bei Nacht zu erleben, ist etwas Besonderes. Die Zeit der Renaissance strahlt aus den Fenstern.

20.10.2019

Hildburghausen

Zurück in die Vergangenheit auf der Veste

So verschiedenartig wie sich die Museen zur Museumsnacht unter dem Motto "Grenzenlos" präsentierten, so vielseitig waren die Programme. Auch die Veste Heldburg öffnete Tor und Türen. » mehr

Katrin Geppert und Gaby Hemerka zogen mit ihren Kochshows viele Besucher an.

vor 23 Stunden

Suhl

Häuslebauer setzen verstärkt auf alternative Energie

Drei Tage lang stand das CCS ganz im Zeichen des Bauens und Modernisierens. Knapp 7000 Besucher aus der ganzen Region nutzten die vielen Angebote der zum 15. Mal in Suhl veranstalteten größten Baumess... » mehr

Spatenstich in Geisa (von links): Matthias Wohlfahrt, Florian Abel, Martin Bernhard, Jürgen Dücker, Martin Rosenstengel, Martin Henkel, Andreas Bock, Steffen Wendler und André Birkenbach. Foto: Bastian Egle

20.10.2019

Bad Salzungen

Baustart für ein Fünf-Millionen-Projekt

Die Bedingungen für den Fußball und weitere Sportarten in Geisa werden sich in absehbarer Zeit erheblich verbessern. Der Bau des interkommunalen Sport- und Freizeitzentrums hat begonnen. » mehr

Terminal und Tower des Hauptstadtflughafen

18.10.2019

Wirtschaft

BER: Verzögerung bei Terminal 2 möglich

In einem Jahr soll der neue Berliner Großflughafen endlich in Betrieb gehen. Aber möglicherweise sind dann noch nicht alle Terminals fertig. Die Betreiber sehen kein Problem für die Eröffnung. » mehr

Die Stadt Bad Salzungen will für die Ortsteile Hämbach, Unterrohn, Oberrohn, Weißendiez, Dönges, Frauensee und Ettenhausen/Suhl einen Antrag zur Dorferneuerung stellen. Fotomontage: Heiko Matz

18.10.2019

Bad Salzungen

Gemeinsamkeiten der Region herausarbeiten

Die Stadt Bad Salzungen möchte die neuen Ortsteile Hämbach, Unterrohn, Oberrohn, Weißendiez, Dönges, Frauensee und Ettenhausen/Suhl für die Dorferneuerung anmelden. Die Auftaktveranstaltung war in Fra... » mehr

Bürgermeister Martin Müller war, wie WVS-Projektleiter Gerald Füber feststellte, "der Erste mit Jackett", der - gemeinsam mit Heiko Pagel - in den sechs Meter unter der Erde liegenden Pumpenraum kletterte. Fotos (2): Heiko Matz

18.10.2019

Bad Salzungen

Millionen-Projekt: "Zum Vorteil aller etwas geschaffen"

Mit der Inbetriebnahme des neuen Abwasserpumpwerks in Oberzella ist ein Gemeinschaftsprojekt des WVS und der Stadt Vacha vollendet. Nun sind das Gewerbegebiet und Unterzella an die Kläranlage angeschl... » mehr

Viel ist nicht mehr übrig geblieben von den Service-Pavillons in der Aue II. Noch in diesem Jahr werden auch die Beton- und Metallberge verschwunden sein. Fotos: frankphoto.de

18.10.2019

Suhl

Einstmals für einhundert Jahre gebaut

Relikte einer längst vergangenen Zeit kommen beim Abriss der einstigen Rewe-Kaufhalle in der Aue zutage. Der letzte Teil des ehemaligen Dienstleitungs-Komplexes fällt in diesen Tagen. » mehr

Die Mitarbeiter der Firma Bauwi sind mit dem Rohbau des Funktionsgebäudes am Sportplatz in der Alten Straße beschäftigt. Bis zum Winter soll alles soweit stehen.

17.10.2019

Suhl

Ein Dach und Türen für das Funktionsgebäude

Bis zum Winter soll der Rohbau des Funktionsgebäudes am Sportplatz Alte Straße stehen. Damit es zügig vorangeht, wurden die Zimmerer- und Dachdeckerarbeiten vergeben sowie das Los für Fenster und Türe... » mehr

Neuer Bau im Backstein-Gewand: Auf rund 1000 Quadratmetern sollen dort künftig 10 000 Räder und eine Werkstatt Platz finden. Gut 2,3 Millionen Euro hat Geschäftsführer Ehrhardt in den Lagerraum investiert.

16.10.2019

Meiningen

Das Runde kommt ins Eckige

Eine neue Halle auf dem Gelände des Autohauses Ehrhardt soll ab Januar Platz für Räder und eine Werkstatt bieten. Auch fürs Schützenhaus hat Ehrhardt weiterhin Pläne. » mehr

Die Kilianskirche steht auf dem Kaltennordheimer Friedhof, der sich in kommunaler Trägerschaft befindet. Fotos: Stefan Sachs

15.10.2019

Bad Salzungen

Neue Aufgabe für die älteste Kirche im Feldatal

Die Kilianskirche auf dem Friedhof in Kaltennordheim ist wahrscheinlich das älteste Gotteshaus im Feldatal. Perspektivisch soll sie umgebaut werden, so dass sie als Trauerhalle genutzt werden kann. » mehr

Einige der 400 Jugendlichen beim Wasserleitungsbau zum Kickelhahn im Sommer 1969. Vielleicht erkennt sich der eine oder andere Leser auf dem Foto wieder?

Aktualisiert am 15.10.2019

Ilmenau

Kickelhahn: Vor 50 Jahren kam der erste Tropfen aus der Leitung

Vor 50 Jahren, am 16. Oktober 1969, erlebte der Kickelhahn einen besonderen Moment: Die Wasserleitung zum Wirtshaus auf dem Ilmenauer Hausberg wurde in Betrieb genommen - nach knapp drei Monaten Erdar... » mehr

Zwischen dem 21. Oktober und 6. Dezember soll das Haus Nummer 5 in der Forstgasse abgerissen werden.

15.10.2019

Suhl

Abrissbagger rollt in die Forstgasse

Ab dem 21. Oktober wird das Wohnhaus Nummer 5 abgerissen. 37 000 Euro kostet die Maßnahme, für die die Mitarbeiter einer Spezialfirma Fingerspitzengefühl brauchen. » mehr

Sonderausstellung "Spielzeug Made in GDR"

15.10.2019

Thüringen

Spielzeug-Ausstellung öffnet Tür zu DDR-Kinderzimmern

Der Baukasten «Vero Construc», die PIKO-Modelleisenbahn, Cowboy- und Indianerfiguren: In Gera können Museumsbesucher in Erinnerungen an DDR-Kindheitstage schwelgen. » mehr

Volkswagen

15.10.2019

Wirtschaft

Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Die international kritisierte Militäroffensive der Türkei in Syrien hat längst Auswirkungen auf die Wirtschaft. Volkswagen legt nun eine Entscheidung für ein neues Werkes nahe der Metropole Izmir auf ... » mehr

Schachtarbeiten vor der Festhalle: Unter anderem muss eine Abwasserhebeanlage installiert werden.

14.10.2019

Ilmenau

Festhalle kostet zwei Millionen mehr

Die Sanierung der Festhalle Ilmenau wird für die Stadt Ilmenau teurer als geplant. Aktuell geht man von zwei Millionen Euro mehr Eigenanteil aus. Möglicherweise wird dafür der Bau des Mobilitätszentru... » mehr

Vor 2023 wird sich voraussichtlich nichts am aktuellen Zustand der Möhrenbacher Ortsdurchfahrt ändern. Foto: Franke

14.10.2019

Ilmenau

Tempo 30-Schilder werden noch ein paar Jahre ausbremsen

In der jüngsten Ortsteilratssitzung war der Ausbau der Ortsdurchsfahrt und ein möglicher baldiger Baubeginn 2020 wieder ins Blickfeld gerückt. Nach Jahren der Planung soll nun endlich Bewegung in das ... » mehr

Sargbau Workshop

14.10.2019

Familie

Das Möbel für den letzten Weg kann man auch selber basteln

Einen Gegenstand bauen, den man hoffentlich noch lange nicht braucht? Der Umgang mit Tod und Sterben wird individueller, dazu passt die Idee vom Do-it-Yourself-Sarg. » mehr

Flötistin Annabell Messerschmidt (links) und ihre Lehrerin Gudrun Asmus stimmten zur Besichtigung der Struppschen Villa jüdische Lieder an.

13.10.2019

Meiningen

Neuer Klang in alten Mauern

Die Sanierungsarbeiten der Struppschen Villa sollen in knapp einem Jahr fertig sein. Einer der künftigen Bewohner: die Max-Reger-Musikschule Meiningen - dann womöglich mit neuem Namen. » mehr

Dass die Erschließungsstraße durch das Gewerbegebiet aussieht wie ein Laufsteg, ist Stadträtin Martina Stier aufgefallen.

11.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Laufsteg namens Hollandsmühle

Die neu angelegte Straße durch das künftige Gewerbegebiet auf dem Gelände der Baumechanik soll Holländermühle heißen. Dafür plädieren die Mitglieder des Zella-Mehliser Hauptausschusses. » mehr

Offizieller Festakt mit Heidrun Traute (Mitte) und Lorenz Widder (rechts).

11.10.2019

Region

30. Jubiläum: Großes Haus im kleinen Dorf mit einer DDR-Sensation

Fast geriet im Zuge der Vorbereitungen des großen Ortsjubiläums von Friedersdorf 2020 ein diesjähriger runder Geburtstag dort in Vergessenheit: 30 Jahre Mehrzweckgebäude. Nun erinnern einstige Mitstre... » mehr

Perspektivische Darstellung des neuen Gebäudes aus Sicht des Sportplatzes.

10.10.2019

Region

Das Stadion wird zur Winterbaustelle

Das Stadion „Am Walperloh“ in Schmalkalden soll in den nächsten Jahren zu einem Freizeit-, Sport- und Kommunikationszentrum umgebaut werden. Im November beginnen die Vorarbeiten. » mehr

Die Schüler Nico, Lennox und Jonas (von links) bauen an der TU Ilmenau mit der Hilfe von Alexander Letsch ihre Kickis zusammen.	Foto: b-fritz.de

10.10.2019

Region

Aus Pappkarton wird autonomer Flitzer

Beim Schülerforschungszentrum bauten die Kinder und Jugendlichen einen Pappkarton-Flitzer. Dank eines Ultraschallsensors ist dieser in der Lage, Hindernisse zu erkennen und ihnen auszuweichen. » mehr

Ein Beispiel für Pechblende, aus der Uran gewonnen werden kann. Foto: privat

09.10.2019

Region

Die Bedeutung Steinachs für die Uranproduktion

Die Wismut-Aktivitäten auf dem Schwarzburger Sattel in der Umgebung von Steinach sind Thema eines neuen Vortrages. » mehr

Chemie-Nobelpreis an drei Batterieforscher

09.10.2019

Topthemen

Batterieforscher ebnen Weg in elektrische Zukunft

Lithium-Ionen-Batterien machen heutige Smartphones, Laptops und Elektroautos erst möglich. Doch auch wenn die Väter dieser Technologie nun den Nobelpreis für Chemie bekommen: Die Zukunft beim Speicher... » mehr

Baustelle

09.10.2019

dpa

Keller-Planung ist vom Grundwasserspiegel abhängig

Ein Keller ist teuer, daher wollen viele Bauherren bei dessen Bau sparen. Allerdings kann hoch stehendes Grundwasser die Kosten steigern - sonst drohen Feuchtigkeitsschäden. » mehr

Robotergesicht aus dem 3D-Drucker

09.10.2019

Deutschland & Welt

3D-Druck-Markt wächst um 25 Prozent jährlich

Flugzeuge werden leichter und sparen Kerosin, die Zahnkrone passt auf Anhieb, Transport- und Lagerkosten fallen weg - schon heute macht 3D-Druck das Leben einfacher. Experten erwarten in den nächsten ... » mehr

Mittlerweile ist der Turm auf dem Lindenberg begehbar - auch wenn der Zuweg noch nicht seine endgültige Gestalt erhalten hat. Foto: Hube

08.10.2019

Region

Nur noch der Weg zum Turm fehlt

Ein neuer Aussichtsturm am Lindenberg ist fertig und bereits begehbar. Er soll länger Bestand haben als seine beiden Vorgänger. Jetzt fehlt nur noch ein Zuweg - und ein feierlicher Eröffnungstermin. » mehr

Größere Risse

07.10.2019

Bauen & Wohnen

Anzeichen für ernsthafte Bauschäden finden

Tauchen Risse in einer Wand auf oder Schimmel im Bad, sind die Ursachen für die Schäden zum Teil vielseitig. Häufig stecken dahinter ernsthafte Bauschäden, die Hausbesitzer rasch beheben müssen. » mehr

Ein Gläschen in Ehren: Rhönklubmitglieder stoßen mit Bürgermeister Ronny Römhild (dritter von links) auf "20 Jahre Pleßturm" an.	Fotos (2): Birgitt Schunk

06.10.2019

Region

Modell vom Breitunger Pleß blickt in die Vergangenheit

Der Aussichtsturm auf dem Pleß bei Breitungen hat in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Das war für die Rhönklubmitglieder auch Anlass, die Geschichte des von Gerüchten umrankten Ausguckes erlebbar zu... » mehr

05.10.2019

TH

K+S will Salzabwässer in Grube Springen lagern

Ab 2021/21 soll die Grube geflutet werden. Das Vorhaben soll bis zu 700 Millionen Euro kosten. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert finanzielle Unterstützung vom Bund - und äußert sich zu... » mehr

Einst Zentrum der Macht: Das ehemalige SED-Objekt am Markt wird künftig als Bürgerhaus Sitz der Stadtverwaltung sein sowie als Anlaufpunkt für Einwohner und Gäste der Stadt dienen.

04.10.2019

Region

Umsetzung des Masterplans ist in vollem Gange

"Wenn wir schon Action machen, dann richtig." Dass das nicht nur leeres Gerede ist, was Stadtchef Uwe Scheler im April hinsichtlich der Entwicklung und Gestaltung der Stadt sagte, zeigt etwa ein Blick... » mehr

Der Spielplatz "Obere Mühle" in Allendorf soll im nächsten Jahr neue Spielgeräte erhalten.

04.10.2019

Region

Neuer Spielplatz nach den Wünschen der Kinder

Der Spielplatz "Obere Mühle" in Bad Salzungen soll über die "Stadtsanierung Ortsteil Allendorf" für 369 000 Euro neu gestaltet werden. Der Stadtentwicklungsausschuss stimmte einstimmig zu. » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Immobilien: Kein Ende der Preisspirale in Sicht

In der Immobilienbranche wird seit Jahren über den kommenden Abschwung geredet - doch der lässt auf sich warten. Die Nachfrage ist groß, die Preise ziehen nach wie vor an. Das ist vor allem für Stadtb... » mehr

In diesen Tagen wird die Straße vom Ortsausgang Geschwenda in Richtung Geraberg bis zum Abzweig zur Autobahn erneuert.

02.10.2019

Region

Rund 40 Fuhren Asphalt werden täglich eingebaut

Die Straße von Geschwenda in Richtung Geraberg ist bis zum Abzweig zur Autobahn derzeit in der Kur. Sie bekommt eine neue Trag- und eine neue Deckschicht. » mehr

Immobilienbesitzer mit Bauunterlagen

02.10.2019

dpa

Eigentümer muss Baugenehmigung nachweisen können

Lage, Größe, Preis - beim Hauskauf gibt es viel zu beachten. Käufer sollten aber auch sicherstellen, dass sie alle wichtigen Papiere erhalten. Ansonsten drohen auch nach Jahren noch Probleme. » mehr

Elektromobilität

02.10.2019

Thüringen

Thüringen macht Weg für Batteriezellenwerk frei

Der chinesischen Konzern CATL will Batterien für Elektroautos in Thüringen bauen. Eine weitere Etappe bei der Umsetzung der Milliarden-Investionen wird genommen. » mehr

Ehemalige und jetzige Mitarbeiter feierten kürzlich im Schloss Sinnershausen, der Aus- und Fortbildungsstätte des Thüringer Feuerwehrverbandes, das 20. Jubiläum der Einrichtung. Schloss-Geschäftsführerin Steffi Reich (vorne, rechts) und die seit 1993 im Objekt tätige Gerlinde Sporer (vorne, links) begrüßten dazu die geladenen Gäste.

01.10.2019

Meiningen

20 Jahre Feuerwehr im Schloss

Das Aus- und Fortbildungszentrum der Thüringer Feuerwehr im Schloss Sinnershausen blickt auf 20 Jahre seines Bestehens zurück. Das Jubiläum lieferte den Grund für eine kleine Feier in dem schönen Anwe... » mehr

Von der neuen Festhalle, die künftig den Lindeplatz in Friedelshausen als Baukörper prägen wird, ist noch nichts zu sehen. Die Fundamente dafür werden derzeit angelegt, der Hochbau des Gebäudes folgt im kommenden Jahr.

30.09.2019

Meiningen

"Wir sind auf einem guten Weg"

Die Neugestaltung des Festplatzes unter der Linde in Friedelshausen wird noch in diesem Monat abgeschlossen. Ausge- nommen davon ist der Neubau der Festhalle. Dieses Vorhaben wird 2020 realisiert. » mehr

Die charakteristischen Walmdächer und Spitzgiebel der Zella-Mehliser Hermannstraße stehen beim Filmdreh im Fokus von Bernhard Büchel und Thomas Oberländer (von links).

27.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Geschichten, die Generationen bewegen

Dieser Tage fangen Bernhard Büchel und Thomas Oberländer noch einige Szenen ein. Entstehen wird aus dem Material der fünfte und letzte Film zum 100. Stadtgeburtstag. » mehr

Große Projekte wurden in Wildenspring vorgestellt: Neben Landgemeinde-Chef Peter Grimm standen auch der Technische Leiter des Wavi, Sascha Thäsler (links), Gabriele Weiß vom Planungsbüro des Straßenbauvorhabens, Kerstin Hoffmann, Leiterin des Landgemeinde-Bauamts, und Noch-Ortschaftsbürgermeister Uwe Fiedler Rede und Antwort. Foto: Klämt

27.09.2019

Region

Rücktritte, Neuwahl, Straßenbau und Klärwerk für Wildenspring

Die Einwohner von Wildenspring stehen vor mehreren Veränderungen: Zwei Ortschaftsräte sind zurückgetreten, der Ortschef kündigte zudem Bürgermeister-Neuwahl an. Dazu steht das Dorf vor Straßenkur und ... » mehr

Die Erdarbeiten für das Gebäude, in das die Apotheke einziehen soll, laufen. Foto: frankphoto.de

26.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ausschuss stimmt Bauantrag für neuen Markt zu

Der neue Lebensmittelmarkt, der auf dem Areal des einstigen gelben Koffers gebaut werden soll, ist schon lange in der Diskussion. Jetzt gibt es das Okay für den erneuten Bauantrag. » mehr

Die neue Wohnanlage für Senioren in der Straße Am Bahnhof bietet Wohnungen sowie Wohngemeinschaften.	Fotos (2): Norbert Seidel

26.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Neue Wohnanlage für Senioren in der Nähe des Stadtzentrums

In der Straße Am Bahnhof ist neben dem Pflegeheim eine neue Wohnanlage entstanden. Hier können Senioren in eigenen Wohnungen oder gemeinsam in Wohngemeinschaften selbstbestimmt leben. » mehr

Angela Merkel

26.09.2019

Überregional

Merkel zu Gast bei Grundsteinlegung für DFB-Akademie

Vor riesigen Sandbergen hat der DFB die Grundsteinlegung seiner Akademie begangen. In gut zwei Jahren will der Verband die neue Zentrale beziehen. Für Angela Merkel ist das Millionenprojekt zukunftswe... » mehr

Offizieller Spatenstich für die Tribo-Fertigungshalle im Gewerbepark "Am Bahnhof" in Immelborn (von links): Heiko Weitz, Wartburg-Sparkasse, Tribo-Geschäftsführer Jürgen Heinzig, Bürgermeister Ralph Groß, Landrat Reinhard Krebs, Planer Andreas Behmel und Bauleiter Olaf Mann. Fotos (2): Heiko Matz

25.09.2019

Region

Tribo investiert 13 Millionen Euro

Die Tribo Hartstoff GmbH baut im Gewerbegebiet in Immelborn eine Fertigungshalle. Jetzt war offizieller Spatenstich. Die neue Produktionsstätte soll Ende 2020 fertig sein. » mehr

25.09.2019

Region

Unterbreizbach: Barrierefreie Wohnungen entstehen in der Ortsmitte

Mit einem Grundsatzbeschluss haben die Unterbreizbacher Gemeinderäte am Dienstagabend ein Fünf-Millionen-Euro-Projekt auf den Weg gebracht, das die Lebensqualität im Ort erhöhen soll. » mehr

Neuer Markt wird heute eröffnet

25.09.2019

Region

Neuer Markt wird eröffnet

Vor einem Jahr begannen die Bauarbeiten, heute um 6 Uhr wird der neue Rewe-Markt und damit der erste Bauabschnitt des Großprojektes Herzog-Georg-Carree im Zentrum Bad Liebensteins eröffnet. » mehr

Bürgermeister Erik Thürmer, Ortsteilbürgermeister Herbert Witzel, Bauhofleiter Uwe Jung, "Bauleiter" Bernd Haase sowie der Ortsteilrat Mittelsdorf am Eingang.

25.09.2019

Meiningen

Arbeitsreiche Sommermonate mit Erfolg

Helfer und Einwohner feierten jetzt die Umgestaltung des Friedhofes in Mittelsdorf - ein Werk in Eigenleistung. » mehr

Organische Formen

25.09.2019

Deutschland & Welt

Nach nur vier Jahren: Xi eröffnet Mega-Flughafen in Peking

«Berlin kann von Peking lernen», heißt es. Pünktlich zum 70. Geburtstag der Volksrepublik ist der neue, gigantische Flughafen in Chinas Hauptstadt fertig. Ein Symbol für Chinas Leistungsfähigkeit. » mehr

Die E- und F-Junioren der WSG beim Training. Auf dem Sportplatz in der Alten Straße stehen Container als Provisorium, beispielsweise zum Umziehen oder auch für Spielbesprechungen. Fotos (2): Michael Bauroth

24.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Als Nächstes ist der Rohbau dran

Auf der Baustelle am Sportplatz Alte Straße geht es sichtlich voran. Das alte Vereinshaus ist abgerissen. An gleicher Stelle entsteht ein modernes Funktionsgebäude. » mehr

^