Lade Login-Box.

BARCHFELD

Holger Beck und Karl-Heinz Beck (im Boot vorn) vom Tiefenorter Kanuverleiher "Scout-Outdoor" testeten die neue Anlegestelle in Barchfeld. Fotos: Heiko Matz

25.05.2020

Bad Salzungen

"Großartig zu sehen, wie aus Träumen Wirklichkeit wird"

Die neue Anlegestelle an der Werra in Barchfeld wurde am Montag eingeweiht. Bis Lauchröden werden beim Großprojekt "Wasserwandern auf der Werra" nun schrittweise 15 weitere Baustellen abgearbeitet. » mehr

Menschen aus Barchfeld und Umgebung versammelten sich am Rand der B 19 und protestierten ein weiteres Mal gegen die Südlink-Pläne der Bundesregierung und ein aktuelles Gesetz. Foto: Werner Kaiser

25.05.2020

Bad Salzungen

Barchfelder gegen Südlink

Susanne und Manfred Schaft waren in Barchfeld die Organisatoren für eine Aktion, mit der Thüringer Bürger gegen den Südlink und aktuell gegen Planungsschritte der Großen Koalition protestieren. » mehr

Die beiden langjährigen Organisatoren des Famberglaufes: Jürgen (links) und Kurt Herrmann. Foto: Gert Hellmann

04.06.2020

Lokalsport Schmalkalden

Absage schweren Herzens

Sehr gern hätten die Herrmann-Brüder Kurt und Jürgen in zwei Jahren ihren 40. Famberglauf miterlebt. Das wird den beiden Ur-Fambachern jedoch nicht vergönnt sein. » mehr

Halbmarathon in Familie: Dominik Koch, Sabine Schneider und Töchterchen Elisa.

20.05.2020

Regionalsport

Rennsteiglied natürlich inklusive

Wenn schon Rennsteiglauf@home, dann auch zum vorgesehenen Termin des echten Klassikers am vergangenen Samstag. Zwei Triathleten vom TV Barchfeld machen aus dem Ersatzlauf ein unvergessenes Erlebnis mi... » mehr

Die Bürgermeister von Werra-Suhltal, Barchfeld-Immelborn und Gerstungen, René Weisheit, Ralph Groß und Sylvia Hartung (von links), überzeugten sich in Barchfeld vom Beginn der Arbeiten am Projekt "Wasserwandern". Den fachlichen Part hat Sigrun Palinske vom Planungsbüro IPU in Erfurt inne. Fotos: Heiko Matz

10.05.2020

Bad Salzungen

Baustart für Projekt "Wasserwandern auf der Werra"

Knapp eine Million Euro werden entlang der Werra von Barchfeld bis Lauchröden investiert, um die Bedingungen für Wasserwanderer zu verbessern. Die Bauarbeiten haben jetzt begonnen und sollen im Herbst... » mehr

Das Gelege ist vollständig, meist brütet die Störchin und der Storch kümmert sich um seine neue Partnerin. Für den Storchenvater besteht nun doch noch Hoffnung auf Bruterfolg mit der dritten diesjährigen Partnerin. Foto: Storchencam

10.05.2020

Bad Salzungen

Vachaer Storch: Bringt die dritte Frau das ersehnte Babyglück?

Im neuen Storchennest auf dem Vachaer Stadtturm lagen Anfang April fünf Eier. Das angestammte Paar brütete und es gab gute Hoffnung auf Nachwuchs. Doch dann kam alles anders. Während der Brutdauer fie... » mehr

28.04.2020

Bad Salzungen

Konfliktfrei, effektiv - und "ein Mehrwert für die Gemeinde"

Wird in Dermbach künftig etwas gebaut, muss sich die Gemeinde nicht mehr selbst um einen Ausgleich für den Eingriff in die Natur kümmern. Das übernimmt ein Arbeitskreis, in dem die Kommune nun Mitglie... » mehr

Südlich des Rennsteigs nur noch 190er-Linien

28.04.2020

Bad Salzungen

Südlich des Rennsteigs nur noch 190er-Linien

Das Verkehrsunternehmen "Wartburgmobil" hat sein Liniennetz neu organisiert. In Kraft tritt der geänderte Fahrplan am 1. Mai. Ausgebaut werden beispielsweise die Busverbindungen nach Bad Liebenstein. » mehr

Diebstahl der Autokennzeichen

19.04.2020

Bad Salzungen

Auf frischer Tat mit geklauten Kennzeichen und Moped ertappt

Einen verdächtigen Kleintransporter ist einem Polizeibeamten in Schweina (Wartburgkreis) aufgefallen. Die Überprüfung des Fahrzeuges brachte einiges ans Licht. » mehr

Die Bänke wurden mit einer Infrarot-Heizung ausgestattet. Fotos: Stadt Bad Liebenstein

15.04.2020

Bad Salzungen

Trauerhalle: Noch wenige Restarbeiten nötig

Die Trauerhalle auf dem Bad Liebensteiner Friedhof wurde saniert. Die Stadt hat hierfür rund 140 000 Euro investiert. » mehr

Die kleinen Ziegen waren 2020 die ersten Tierkinder im Tierpark Bad Liebenstein. Fotos (3): Susann Eberlein

05.04.2020

Bad Salzungen

Spenden oder Patenschaften: Der Tierpark braucht Hilfe

Kleine Affen, Erdmännchen und Ziegen sind schon geboren und im Tierpark Bad Liebenstein wird weiterer Nachwuchs erwartet. Bisher können sich nur die Tierpfleger daran erfreuen. Wegen der Coronakrise s... » mehr

Der Wildprechtrodaer Kenny Weyh im Trikot des FC Rot-Weiß Erfurt. Foto: privat

03.04.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Keine Zeit für Heimweh

Dem Ball nachzujagen bekam Kenny Weyh förmlich mit in die Wiege gelegt. » mehr

Cornelia Schmidt aus Barchfeld hatte mit ihrem Dackel Gino vor zwei Jahren ein Betreuungsproblem. Daraus entstand die Idee für ihre Tagesbetreuung. Foto: Heiko Matz

03.04.2020

Bad Salzungen

Tagesstätte für Hunde: Dackel Gino als Namensgeber

Mit einer Tagesbetreuung für Hunde will sich Cornelia Schmidt selbstständig machen. Dafür hat sich die Barchfelderin unter anderem zur Dog-Walkerin weiterbilden lassen. » mehr

In den Neubau des Medizinischen Versorgungszentrums in Bad Liebenstein wird unter anderem die Augenarztpraxis einziehen. Foto: Heiko Matz

29.03.2020

Bad Salzungen

Augenarztpraxis kann nicht wie geplant besetzt werden

Bad Liebenstein/Barchfeld - Vor drei Jahren hat sich Augenärztin Monika Gerlach aus Bad Liebenstein dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des Klinikums in Bad Salzungen angeschlossen. Jetzt geht ... » mehr

02.03.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Auch ohne Gegner gespielt und gewonnen

Zum vorletzten Punktspiel der DCU Oberliga Mitteldeutschland wollten sich die Sportfreunde des Kegel Clubs "Einigkeit" Barchfeld am Samstag mit der namensgleichen Einigkeit aus Elxleben messen - doch ... » mehr

Nichts wird dem Zufall überlassen

13.02.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Nichts wird dem Zufall überlassen

Bevor am Sonntag um 10 Uhr der Startschuss für den 14. Kristallmarathon im Erlebnisbergwerk Merkers 750 Läuferinnen und Läufer ins dunkle Streckenlabyrinth schickt, haben die Organisatoren vom TV Barc... » mehr

Sichtbar reparaturbedürftig: die Zufahrtsstraße zum Bahnhof in Immelborn. Diese soll, so der Plan der Kommune, für 40 000 Euro saniert werden. Foto: Heiko Matz

13.02.2020

Bad Salzungen

Eine Million für Investitionen

In der ersten Sitzung des Ortsteilrats Immelborn in diesem Jahr wurden die größten Projekte für 2020 vorgestellt. Insgesamt soll rund eine Million Euro investiert werden. Die Außenanlage des Hauses de... » mehr

Wiedergewählt: Vorstand des TV Barchfeld v.l. Bastian Weitz, Tobias Böhme, Gert Hellmann und Andreas Bock. Foto: Baumbach-Hellmann

06.02.2020

Lokalsport Bad Salzungen

Athleten aus zwölf Ländern am Start

Einstimmig wurde am Samstag auf der Jahreshauptversammlung des Barchfelder Triathlonvereins dessen neuer Vorstand von den Mitgliedern gewählt. » mehr

Architekt Matthias Döhrer, Bauamtsmitarbeiterin Lydia Weithaas und Bürgermeister Ralph Groß vor dem neu eingedeckten Teil des landgräflichen Schlosses. Fotos: Heiko Matz

06.02.2020

Bad Salzungen

Neues Dach für den Nordflügel

Die wertvolle Stuckdecke im Rittersaal des landgräflichen Schlosses in Barchfeld ist gesichert. Ein neues Dach und ein instandgesetzter Dachstuhl verhindern nun das Eindringen von Feuchtigkeit. » mehr

Der Waldstreifen dahinter sieht dagegen wenig idyllisch aus. Doch das hat Gründe. Fotos: Rainer Schade

04.02.2020

Bad Salzungen

Leser fragt: Wurden wirklich nur die kranken Bäume gefällt?

Der Waldstreifen an der dicken Eiche am Weg zum Heimatsgrund gleiche einem Trümmerfeld, beklagt ein Leser aus Barchfeld. Wurden hier wirklich nur die kranken Bäume gefällt?, fragt er. Die Redaktion ha... » mehr

Das Männerballett läutete das Finale des gut dreistündigen Programms ein, dem eine Disco-Party mit Wenke Weber folgte. Fotos: Susann Eberlein

02.02.2020

Bad Salzungen

Gala mit 400 Gästen

Ein Gesangsduo, zwei Büttenreden und viele Tänze: Der Schweinaer Karnevalsverein hat seine Galasitzung gefeiert und wurde dabei von Gastvereinen unterstützt. Der Tanz- und Sportverein Barchfeld bracht... » mehr

30.01.2020

Thüringen

Aggressive Kuh verletzt Mitarbeiterin in Agrarunternehmen schwer

Eine aggressive Kuh hat in einem Agrarunternehmen im Kranichfelder Ortsteil Barchfeld (Weimarer Land) eine 55-Jährige schwer verletzt. » mehr

28.01.2020

Bad Salzungen

Gemeinde will sparen - aber kein Konzept erarbeiten

Weil der Haushalt 2020 und 2021 ein Minus aufweist, muss die Gemeinde Barchfeld- Immelborn ein Sparkonzept erarbeiten. Mit einem Antrag bei der Kommunalaufsicht soll dies jedoch abgewendet werden. » mehr

Die Mitglieder der NABU-Ortsgruppe Barchfeld/Werra haben zwischen Immelborn und Hauenhof Müll gesammelt und wünschen sich, dass die Leute den Abfall nicht einfach in den Straßengraben werfen. Foto: B. Frey

20.01.2020

Bad Salzungen

Müll kann zur tödlichen Falle für Kröten und Frösche werden

Die NABU-Ortsgruppe Barchfeld/Werra sammelte zirka 150 Kilogramm Müll zwischen Immelborn und Hauenhof. » mehr

Die Breitunger Jungs (in Weiß-Rot) versuchen, den Ball im eigenen Hallenturnier gegen die Wackeraner aus Bad Salzungen zu behaupten. Foto: Heiko Matz

06.01.2020

Lokalsport Schmalkalden

Gastgeber verpasst das Podest

Den Auftakt der diesjährigen Serie der Nachwuchs-Hallenturniere des FSV Rot-Weiß Breitungen im Fußball machen die A-Junioren. Der Sieg im kurzweiligen, aber relativ torarmen Wettbewerb geht an den FC ... » mehr

Freie Bahn: Obwohl die Meininger im Spiel gegen Barchfeld wie hier Marcel Parlesak (links) völlig frei zum Abschluss kamen, gelang ihnen kein Treffer. Am Ende stand es 0:1 aus Sicht der Theaterstädter.	Foto: Heiko Matz

06.01.2020

Lokalsport Meiningen

Bronzeplatz selbst verschuldet

Die Nachwuchs-Kicker der SG Meiningen landen beim A-Junioren-Turnier des FSV Rot-Weiß Breitungen auf dem dritten Rang. » mehr

Mit diesem Polizeifoto konnte die Identität der Schlange schnell geklärt werden.

05.01.2020

Bad Salzungen

Bürger entdeckt Schlange und alarmiert besorgt die Polizei

Einen außergewöhnlichen Einsatz hatten Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen am Samstagnachmittag. Eine Schlange sorgte für mächtig Aufruhr. » mehr

3 Fragen an

30.12.2019

Lokalsport Bad Salzungen

3 Fragen an

In seiner achten Saison steht Tobias Blochberger im Tor des Fußball-Landesklassen-Vertreters SV Wacker Bad Salzungen und gehört mit gerade einmal 25 Jahren zu den Routiniers der Kurstädter. Beim Halle... » mehr

Größtes Vorhaben 2020 ist der Umbau des Hauses der Vereine in Immelborn (unten links), der insgesamt 1,1 Millionen Euro kostet. Die Gestaltung der Außenanlage rund um das neue Mehrzweckgebäude am Barchfelder Sportplatz (oben rechts) ist mit rund 280 000 Euro eingeplant. Für den Abriss der Lippmann-Halle (oben links) nahe des Barchfelder Busbahnhofes hat die Gemeinde 500 000 Euro vorgesehen. Weitere Projekte sind unter anderem Tiefbauarbeiten in der Übelrodaer Straße in Immelborn (Mitte) und die Sanierung des Daches am Mittelbau des Landgräflichen Schlosses in Barchfeld. Fotos: Heiko Matz

18.12.2019

Bad Salzungen

"Ich bin froh, dass wir viel machen"

Viel investiert werden soll 2020 in der Gemeinde Barchfeld-Immelborn. Um alle Projekte stemmen zu können, ist geplant, rund 2,9 Millionen Euro vom Sparkonto abzuheben. Das gefällt nicht allen Gemeinde... » mehr

11.12.2019

Lokalsport Bad Salzungen

Silber für das Doppel Theuer/Herzog

Im ostthüringischen Bad Blankenburg ermittelten die Senioren und Seniorinnen des Thüringer Tischtennis-Verbandes ihre Landesmeister. Mit dabei Sven Städtler vom TSV Leimbach, der in der AK 50 am Start... » mehr

Gewinner, Gestalter und Förderer der 56. Kreisverbandsrassekaninchenschau. Fotos (2): Rainer Schade

03.12.2019

Bad Salzungen

Fast 100 Züchter und knapp 600 Tiere

Knapp 600 Kaninchen konnten Interessierte zur Bewertungsschau in Barchfeld bestaunen. » mehr

Die Sechstklässler Leoni-Sue Knappe, Fabienne Michel, Jannis Zimmermann, Sophie Trieschmann, Luis Steitz und Jermain Schwesinger (von links) haben am Schulausscheid teilgenommen.

01.12.2019

Bad Salzungen

Knappe Entscheidung für Jermain Schwesinger

Jermain Schwesinger aus Barchfeld vertritt die Regelschule "Altensteiner Oberland" in Bad Liebenstein beim Kreisausscheid des Vorlesewettbewerbs. Der Schüler hat in der schulinternen Runde die meisten... » mehr

Proklamation: Reihe vorn (von links) Sophie Vesper (Landes-Schützen-Prinzessin), Gerd Waldmann (Ehrenrat), Sophia Klützmann (Prinzessin WSK), Philip Römhild (Prinz WSK), Daniela Willing (Königin WSK), Reinhard Wilhelm (König WSK), Brigitte Waldmann (Damenleiterin); Reihe hinten (von links) Alke Eck (Schriftführerin), Manja Möller (stellvertretende Kreissportleiterin), Peggy Greiser (Landrätin Schmalkalden-Meiningen), Martin Rosenstengel (Stellvertreter des Landrates Wartburgkreis), Ralph Groß (Bürgermeister Barchfeld-Immelborn) und MdL Markus Malsch.

26.11.2019

Bad Salzungen

Reinhard Wilhelm ist Jubiläums-König

Der Kreiskönigsball mit Proklamation der neuen Königsfamilie im Jubiläumsjahr "25 Jahre Wartburgschützenkreis" fand in Barchfeld statt und wurde von Teilnehmern als einer der schönsten bisher bewertet... » mehr

Auf etwa 100 Meter Länge wurde der Kanal in der Triftstraße in Gumpelstadt mit dem Schlauchlining-Verfahren saniert. Hierbei wird ein mit Kunstharz getränkter Kunststoffschlauch in den Kanal eingezogen oder eingestülpt, der anschließend aushärtet. Fotos: WVS

20.11.2019

Bad Salzungen

In der Triftstraße rollt seit Mittwoch wieder der Verkehr

Seit Mittwochabend ist die Triftstraße in Gumpelstadt wieder befahrbar. Der Wasser- und Abwasserverband hatte den Kanal sowie Hausanschlüsse erneuert. » mehr

Im Wald am Kissel und am Storchsberg bei Meimers hat Jürgen Weidner aus Barchfeld Farbmarkierungen an Bäumen fotografiert. "Auch dem gutwilligen Betrachter drängt sich das Bild vom maschinengerechten Försterwald auf", schreibt er.

19.11.2019

Bad Salzungen

"Wahre Farborgien" oder notwendige Hilfsmittel?

Über "Graffiti im Wald" beklagte sich unser Leser Jürgen Weidner. Die Lokalredaktion hakte beim Forstamt nach, was es mit den Zeichen an Bäumen auf sich hat. » mehr

Die stolzen Sieger mit ihren Pokalen.

14.11.2019

Bad Salzungen

Teilnehmerrekord verzeichnet

Spannende Wettkämpfe: Im Tiefenorter Kaffeetälchen fand das Schüler-, Jugend- und Juniorenpokalschießen für Bogen- und Kugelschützen um die Pokale des Wartburgschützenkreises statt. » mehr

Mit Abstand das größte Projekt ist der Umbau des Hauses der Vereine in Immelborn zu einem modernen Treffpunkt. Mehr als eine Million sind dafür insgesamt eingeplant.

12.11.2019

Bad Salzungen

Dorferneuerung in vollem Gange

Die Gemeinde Barchfeld-Immelborn bekommt seit 2017 Fördergeld aus dem Dorferneuerungsprogramm. Zur Einwohnerversammlung stellte der Bürgermeister bereits realisierte und laufende Projekte vor. » mehr

Bei einem Rundgang durch Barchfeld habe sie mehrere Stellen entdeckt, an denen achtlos Müll entsorgt worden sei, berichtete Alina Knaak.

06.11.2019

Bad Salzungen

Patenbäume, Putzaktionen und Blumenwiesen

Mit einem Umweltprojekt wollen Schüler des Bad Salzunger Gymnasiums Barchfeld lebenswerter machen. Schülerin Alina Knaak stellte die Pläne in der Einwohnerversammlung vor. » mehr

Jochen Schmauch (links), Landesjugendleiter in Thüringen, lobte die Arbeit von Nadine Abe (rechts). Sie hatte die Schau gemeinsam mit Breitunger Zuchtfreunden vorbereitet. Weiter im Bild: Robert Gratz, Thomas Abe, Olaf Neumann und Claudia Fuß (von links). Fotos (3): Annett Recknagel

27.10.2019

Schmalkalden

Eine sehr lebendige Schau in Breitungen

709 Tiere waren am Wochenende in der Kreisgeflügelschau in Breitungen zu sehen, 116 davon wurden in der Jugendschau präsentiert. » mehr

Das Konzept befasst sich mit dem von der Gemeinde gepachteten Bereich des nördlich der Straße gelegenen Kiessees, der das Süd- und das Ostufer umfasst. Der Rest ist und bleibt bis zirka 2045 Betriebsgelände des Unternehmens Cemex. Quelle: Planungsbüro

25.10.2019

Bad Salzungen

Kiessee-Konzept: FKK-Freunde wollen berücksichtigt werden

Das Konzept für die Kiesseen wurde in der Einwohnerversammlung der Gemeinde Barchfeld-Immelborn vor allem von FFK-Anhängern sehr kritisch gesehen. Sie befürchten, dass ihre Nacktbade-Idylle zerstört w... » mehr

Der nördliche Kiessee zwischen Barchfeld- und Immelborn soll einen Badestrand bekommen. Angedacht sind zudem schwimmende Häuser. Fotos: Heiko Matz

23.10.2019

Bad Salzungen

Schwimmende Häuser auf dem Kiessee

Ein spannendes Thema steht heute in der Einwohnerversammlung der Gemeinde Barchfeld-Immelborn auf der Tagesordnung: das Kiessee-Projekt. Wir wollten vorab von Bürgermeister Ralph Groß (CDU) wissen, wo... » mehr

In Tiefenort am Wehr soll die Ausstiegsstelle am Standort bleiben, aber als Schotterrasen ausgebildet werden. Um den Umtrageweg zu verkürzen, soll eine neue Einstiegsstelle hinter dem Wehr flussabwärts gebaut werden. Fotos (2): Heiko Matz

23.10.2019

Bad Salzungen

Bessere Bedingungen für Wasserwanderer auf der Werra

Um das Wasserwandern auf der Werra soll attraktiver zu machen, soll die Infrastruktur am Fluss für Kanufahrer als Gemeinschaftsobjekt der Werra-Anrainerverbessert werden. Gemeinden entlang der Werra v... » mehr

Der Karl-Heinz-Winges-Gedächtnispokal ging an Heiko Nößler (links) für Kleinwidder. Leonard-Willi und Heiko Storch zeigten Lohkaninchen und Rhönrexe. Fotos (2): Annett Recknagel

22.10.2019

Schmalkalden

Preisrichter verteilen viele Lorbeeren

172 Tiere waren in der Karl-Heinz-Winges-Gedächtnisschau in Trusetal zu sehen, über die Hälfte der gezeigten Rassekaninchen sind in Trusetaler Ställen zu Hause. » mehr

22.10.2019

Lokalsport Bad Salzungen

Philipp Winkler hat die Nase vorn

Bad Salzungen - Nach dem achten Spieltag in der Fußball-Kreisliga, Staffel 2, führt Philipp Winkler die Torjägerliste an. » mehr

Am Wochenende nach dem Verschwinden des Rentners suchte über Ebersdorf und Grub am Forst auch der Polizeihubschrauber über Stunden großflächig das Gelände ab. Foto: dpa/Archiv

Aktualisiert am 27.09.2019

Bad Salzungen

Nach Großsuche: Vermisste Frau aus Barchfeld hat sich gemeldet

Die 51-jährige Barchfelderin, die am Donnerstag mit einem Polizei-Großaufgebot gesucht wurde, ist wohlbehalten zurück. » mehr

27.09.2019

Bad Salzungen

Sattelzug streift Zaun in Barchfeld: Polizei sucht Zeugen

Ein Sattelzug hat am Freitag beim Abbiegen einen Grundstückszaun stark beschädigt. Zeugen werden gesucht. » mehr

Die Lippmann-Halle (Foto links) soll abgerissen werden und Platz für mögliche Wohnungen machen. Die Sängerklause (rechts) wird ebenfalls weichen und einem neuen Dorfgemeinschaftshaus Platz machen. Fotos: Heiko Matz

26.09.2019

Bad Salzungen

Barchfelder planen ein neues Dorfgemeinschaftshaus

Anstelle der Sängerklause soll ein neues Dorf- gemeinschaftshaus in Barchfeld entstehen. Außerdem wird der Sängerpark neu gestaltet. » mehr

Zu den häufigsten Blütenbesuchern gehören zur Zeit der Vollblüte hunderte Honigbienen, die oft auch weit unten die unzähligen Einzelblüten der Heidekrautpflanzen nach Nektar absuchen. Fotos (2): Klaus Schmidt

06.09.2019

Bad Salzungen

Blume des Jahres braucht Pflege

Die lokale Heidefläche am Radweg zwischen Barchfeld und Kloster ist ein Kleinod. Pflegeeinsätze sind hier immer wieder notwendig. » mehr

Normalerweise stellen sich die Jungen beim Anlegen der Ringe wie tot und wehren sich nicht. Zweimal gab es in 41 Jahren aggressive Nestlinge, die die Hand des Beringers Klaus Schmidt blutig hackten. Auch dieser standhafte Breitunger Jungstorch wollte sich wehren, aber geduldiges Zureden überzeugte ihn, sich doch beringen zu lassen. Foto: Ulricke Bischoff

03.09.2019

Schmalkalden

Störche im Aufwind: neuer Rekord

Erfolgreiche Brutsaison bei den Weißstörchen in der Werraaue: Der Vorjahres-rekord wurde gebrochen. Aber es gab auch Tragödien in den 42 Nestern. » mehr

Beim Infoabend über die Südlink-Trasse konnte sich ein genaues Bild vom Verlauf des geplanten Korridors in der hiesigen Region gemacht werden.

04.09.2019

Thüringen

Land sieht Bedenken gegen den Südlink nicht ernst genommen

Die Pläne für die umstrittene Stromtrasse Südlink werden konkreter - doch Kritiker der Leitung sehen sich zunehmend ausgebremst. Das gilt selbst für offizielle Stellen. » mehr

Auch dieser Breitunger Jungstorch wollte sich wehren, aber geduldiges Zureden von Klaus Schmidt überzeugte ihn, sich beringen zu lassen. Foto Ulrike Bischoff

02.09.2019

Meiningen

Werratal-Störche weiter im Aufwind

Erneut eine deutliche Bestandszunahme von Störchen gibt es in diesem Jahr in der Werraaue zwischen Walldorf und Bad Salzungen. So waren diesmal ganze 42 Nester bewohnt - 91 Junge wurden flügge. » mehr

Seit 1978 wurden 575 Jungstörche in der Werraaue von Klaus Schmidt mit Ringen der Vogelwarte Hiddensee versehen. Normalerweise stellen sich die Jungen beim Anlegen der Ringe wie tot und wehren sich nicht. Zweimal gab es in den 41 Jahren aggressive Nestlinge, die die Hand des Beringers blutig hackten. Auch dieser standhafte Breitunger Jungstorch wollte sich wehren, aber geduldiges Zureden überzeugte ihn, sich doch beringen zu lassen. Foto U. Bischoff

02.09.2019

Bad Salzungen

Deutliche Bestandszunahme: Störche weiter im Aufwind

Erfolgreiche Brutsaison bei den Weißstörchen in der Werraaue: Der Vorjahres-Rekord wurde gebrochen. Aber es gab auch Tragödien. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.