Lade Login-Box.

BANKNOTEN

Citeco in Paris

19.08.2019

Reisetourismus

In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft

Paris hat sich für Millionen von Euro ein Museum für Wirtschaft geleistet. Es will die Weltwirtschaft verständlich machen. Doch kann man die in einem Museum zeigen? » mehr

Citéco - Wirtschaftsmuseum

19.08.2019

Deutschland & Welt

In Paris gibt es jetzt ein Museum für Wirtschaft

Paris hat sich für Millionen von Euro ein Museum für Wirtschaft geleistet. Es will die Weltwirtschaft verständlich machen. Doch kann man die in einem Museum zeigen? » mehr

05.09.2019

Bad Salzungen

Soldat zeigt Zivilcourage und schnappt Dieb vor Spielothek

Ein Soldat der Werratalkaserne in Bad Salzungen wurde am Donnerstag vom Leiter der Polizeiinspektion, Uwe Metz, für seinen Einsatz bei der Ergreifung eines Diebes » mehr

Lottoschein

14.08.2019

Suhl

Gefundener Lotto-Schein: Fünf Euro für das Fundbüro

Ein in Suhl verlorener Lottoschein und keiner will ihn haben. Nachdem die Polizei keinen Eigentümer ausfindig machen konnte, lösten die Beamten den Gewinn ein und brachten ihn ins Fundbüro. » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Erfolg gegen Fälscher: Weniger Falschgeld im Umlauf

Die Ausstattung der Euro-Scheine mit neuen Sicherheitsmerkmalen zahlt sich aus: Die Zahl gefälschter Banknoten geht zurück. Rund 251 000 Euro-Blüten zogen Polizei, Handel und Banken in Europa im erste... » mehr

Im Kampf gegen Kriminelle

21.05.2019

dpa

Falschgeld durch fühlen, sehen, kippen erkennen

Falschgeld ist noch immer ein Problem. Ende Mai kommen neue 100- und 200-Euro-Scheine in den Umlauf, die einen besseren Schutz vor Fälschungen bieten sollen. Wie lassen sich die echten von falschen Ba... » mehr

Geld analysieren

15.05.2019

Geld & Recht

Wohin mit beschädigten Geldscheinen?

Banknoten gehen durch viele Hände. Das kann Spuren hinterlassen. Doch keine Sorge: Beschädigte Geldscheine sind nicht automatisch wertlos. Oft kann man damit sogar noch bezahlen. » mehr

Ein Wirtschaftskrieg zwischen USA und China könnte sich auf den Sozialhaushalt auswirken. Foto: Frisco Gentsch/dpa

07.05.2019

Thüringen

Tausende Euro aus Kasse gestohlen: Trickbetrug am Verkaufstresen

Wenige Tausend Euro Bargeld haben ein Pärchen am Montagnachmittag in einem Eisenacher Einkaufsmarkt aus der Kasse gestohlen. » mehr

Gabi und Thomas Schmidtkonz haben ganz besondere Sammlerstücke nach Suhl mitgebracht. Foto: frankphoto.de

28.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Sammlertreffen mit Anlaufschwierigkeiten

Über mangelndes Interesse konnten die Sammler von Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten nicht meckern. Dafür aber über die Organisation vor Ort. » mehr

Diese Liste hat ein Ilmenauer Ehepaar im Vorgarten entdeckt. Sie lässt schlussfolgern, dass in Sömmerda, Rudolstadt, Saalfeld und Co. bereits gutmütige Spender abgezockt wurden - und die Betrüger sich nun in Ilmenau aufhalten.

Aktualisiert am 08.04.2019

Region

Kommen nun die Klemmbrett-Betrüger?

Betrüger sind derzeit offenbar in Ilmenau unterwegs, um unter dem Vorwand der Wohltätigkeit Geld zu ergaunern. Ein Ilmenauer Paar hat eine getürkte Liste im Vorgarten gefunden, die vermutlich Klemmbre... » mehr

Bürgermeister Martin Müller war nicht mit leeren Händen zur Clubhaus-Eröffnung gekommen. Er hatte ein passendes Präsent für "Wild Hogs"-Chef Gastone Ernst (links) und seine Leute dabei. Foto: Lutz Rommel

02.04.2019

Region

Große Bikerparty zur Clubhaus-Eröffnung

Die Motorradfreunde "Wild Hogs" weihten in der Mehrzweckhalle am Sportplatz ihr neues Clubhaus ein. » mehr

Die tschechische Post würdigte Seizinger zum Tag der Briefmarke 1983.

23.03.2019

Region

Seizinger brachte die größte Kunst auf kleinste Marken

Ein Sohn Hildburghausens ist auf dem gesamten Globus bekannt: Karl Seizinger hat nicht nur die schönste Briefmarke der Welt geschaffen, sondern auch Banknoten. Heute ist sein 130. Geburtstag. » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Neunjähriger verteilt Erspartes der Eltern gegen Finderlohn

Ein Neunjähriger aus Hessen hat sich eine besondere Masche ausgedacht, um sein Taschengeld aufzubessern: Er klingelte bei Nachbarn, hielt ihnen Geldscheine vor die Nase und behauptete, diese vor der H... » mehr

Gefälschte Euro-Banknoten

25.01.2019

dpa

So erkennen Sie Falschgeld

Das durchsichtige Porträtfenster und die Smaragdzahl zeigen Wirkung. Dank der Sicherheitsmerkmale gelangten 2018 weniger Euro-Blüten in den Umlauf. Doch völlig aus dem Verkehr ziehen lässt sich das Fa... » mehr

25.01.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger Falschgeld in Europa und in Deutschland

Neue Sicherheitsmerkmale erschweren Geldfälschern das Handwerk. Im vergangenen Jahr sank die Zahl der sichergestellten Euro-Blüten in Deutschland und Europa deutlich. Polizei, Handel und Banken in Eur... » mehr

Analysezentrum für Falschgeld

25.01.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger Falschgeld in Europa und in Deutschland

Neue Sicherheitsmerkmale erschweren Geldfälschern das Handwerk. Im vergangenen Jahr sank die Zahl der sichergestellten Euro-Blüten in Deutschland und Europa deutlich. » mehr

Einer von zig Fanclubs feiert auch diesmal am Rennsteig: Die Potsdamer Teufel samt Oberhofs Maskottchen "Flocke".	Fotos (4): Gerhard König

11.01.2019

Thüringen

Biathlon in Oberhof: voller Erfolg, aber mit kleinen Einschränkungen

Zumindest aus organisatorischer Sicht sind die ersten zwei Tage des Biathlon-Weltcups in Oberhof ein voller Erfolg. Doch es gibt auch Kritikpunkte im Winter-Wunderland. » mehr

Mobile TAN

27.12.2018

Geld & Recht

Was sich 2019 für Verbraucher ändert

Diesel-Fahrverbote, mehr Pfandflaschen oder auch neue Regeln für das Online-Banking: 2019 kommen viele Veränderungen auf die Bundesbürger zu. Eine Übersicht über die wichtigsten Punkte. » mehr

Die Briefmarkensammler haben die Wahlperiode verlängert. Im Vorstand bleiben Jürgen Mehl, Martin Roth und Siegfried König (von links). Weiterhin ist Michael von Nordheim im Vereinsvorstand tätig. Fotos (2): Michael Bauroth

21.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Besondere Ansichten zum Stadtjubiläum

Die Briefmarkensammler haben zur Jahreshauptversammlung beschlossen, mit dem bisherigen Vorstand weiterzuarbeiten. In Vorbereitung für 2019 ist unter anderem eine Sonderschau zum Stadtjubiläum. » mehr

Umtausch von Deutsche-Mark in Euro

10.12.2018

Geld & Recht

Milliarden D-Mark noch im Umlauf

Vergraben vom Hund im Garten oder angenagt von Mäusen auf dem Dachboden: Immer wieder tauchen alte D-Mark-Schätze auf. In manchen Geschäften können Kunden noch heute mit Mark und Pfennig bezahlen - vo... » mehr

Geldausgeben

05.12.2018

Geld & Recht

Typische Fehler im Umgang mit Geld

Ständig stehen wir im Alltag vor finanziellen Entscheidungen. Häufig stolpern wir dabei über die gleichen Fallstricke - ohne, dass uns das bewusst ist. Doch daran kann man arbeiten. » mehr

16.11.2018

Region

Unbekannter bestiehlt 80-Jährigen

Ein Senior aus Eckardts ist von einem Unbekannten bestohlen worden. Die Polizei bittet um Mithilfe. » mehr

Zauberakademie Deutschland

08.10.2018

Familie

Immer mehr Jugendliche besuchen Zauberschulen

20 Jahre ist es her, dass der erste «Harry Potter»-Roman einen Hype um den Zauberlehrling auslöste. Heute verblüffen die Ehrlich Brothers das TV-Publikum mit Bühnenshows. Doch wer zaubern will, muss m... » mehr

Analysezentrum der Bundesbank

24.09.2018

Deutschland & Welt

Puzzeln mit Scheinen - Zentrum für beschädigtes Geld

Mal ist es ein verkohltes Häufchen, mal ein von Flüssigkeiten zusammengeklebter Klumpen. In Mainz nehmen Bundesbank-Experten beschädigte Geldscheine unter die Lupe und entscheiden, ob sie ersetzt werd... » mehr

Falschgeld

17.09.2018

dpa

Neue 100- und 200-Euro-Scheine erhalten Porträtfenster

Europas Verbraucher müssen sich bald an weitere neue Geldscheine gewöhnen. Zunächst dürfen sie den überarbeiteten 100- und 200-Euro-Schein aber nur anschauen. » mehr

Neue Banknoten

17.09.2018

Deutschland & Welt

Zweite Euro-Banknoten-Serie ab Ende Mai 2019 komplett

Im Kampf gegen Geldfälscher machen Europas Währungshüter den nächsten Schritt: Neue Hunderter und Zweihunderter vervollständigen die zweite Euro-Banknoten-Generation. Verbraucher müssen sich allerding... » mehr

Im Beisein von Bürgermeister Andreas Baumann (vorn, 2. v. l.), Ortsbrandmeister Stefan Wilhelm (vorn l.) und dem Vereinsvorsitzenden Manfred Schad (r.) überreichten Mark Hauptmann (vorn, 3. v. r.), Marina Heller (vorn, 4. v. r.) und Michael Heym (vorn, 2. v. r.) ein Stück Löschschlauch an die Vachdorfer Wehr. Foto: tih

26.06.2018

Meiningen

Feuerwehrfahrzeug ist jetzt voll und ganz bezahlt

190 000 Euro kostete das neue Einsatzfahrzeug der Vachdorfer Feuerwehr. Eine Spendenaktion brachte 36 000 Euro zusammen. Die letzten 5000 Euro des Kaufpreises übernahm nun die Rhön-Rennsteig-Sparkasse... » mehr

Sammelten fleißig Informationen - Lara, Elena, Lisa und Helene, die ihre Projektarbeit über Blindsein im Alltag schreiben. Foto: Annett Recknagel

09.05.2018

Region

Selbstbestimmtes Leben

Miteinander reden, Vorurteile abbauen und gemeinsam Spaß haben. Das war das Anliegen des 1. Schmalkalder Inklusionstages. » mehr

WM-Trikot

07.05.2018

dpa

Daran erkennen Käufer das Original WM-Trikot

Viele Fußball-Fans bereiten sich schon auf die WM vor. Dazu gehört der Kauf des DFB-Trikots. Doch Vorsicht: Es werden auch Fake-Shirts angeboten. Hier sind die wichtigsten Merkmale, um das Original vo... » mehr

Kasse im Supermarkt

24.04.2018

dpa

Deutsche zahlen immer noch am liebsten in bar

Die Bundesbürger halten den Banknoten und Münzen die Treue - wenn es um kleine Einkäufe geht. Bei großen Beträgen wird dagegen immer öfter bargeldlos bezahlt. » mehr

10.04.2018

Reise

Operation Spürnase

Tupperdose statt eisenbeschlagener Truhe. Geocaching ist die moderne Form der Schatzsuche. » mehr

Hans-Jürgen Mehl zeigt eine der begehrtesten Briefmarken-Blockausgaben Deutschlands: Die beiden Entwürfe von Kurt Eigler zum Karl-Marx-Jahr 1953 in der DDR. Die vier Blocks zusammen kosten zwischen 300 und 700 Euro. Spätere DDR-Briefmarken können bei dieser beachtlichen Wertsteigerung nicht mithalten.	Foto: ari

24.03.2018

Thüringen

Briefmarken: Mit Fehler ist die DDR wertvoller

Briefmarken galten einst als sichere Anlage. Die Sammler von damals vererben mittlerweile ihre Kollektionen: Der Markt wird überflutet, die Preise sind im Keller. Aber einige Raritäten behalten ihren ... » mehr

Geldgeschenke

14.03.2018

Geld & Recht

Geldgeschenke für Herzenswünsche und ein schönes Fest

Wenn Erstkommunion, Konfirmation und Jugendweihe gefeiert werden, liegen bei vielen Jugendlichen Umschläge mit Geldscheinen auf dem Gabentisch. Das muss kein gedankenloses Geschenk sein, sondern ist d... » mehr

Echter und gefälschter Schein

05.02.2018

dpa

Fühlen, Sehen, Kippen - So erkennen Verbraucher Falschgeld

Falschgeld ist für Verbraucher gefährlich: Geben sie die Blüten unbewusst weiter, machen sie sich strafbar. Doch wie stellt man fest, ob eine Banknote echt ist oder nicht? » mehr

Weniger Falschgeld in Sachsen-Anhalt

01.02.2018

Thüringen

Weniger Blüten, doch «falscher Fuffziger» weiter beliebt

Neue Sicherheitsmerkmale bei Geldscheinen wirken offenbar: In Thüringen sind im vergangenen Jahr weniger «Blüten» sichergestellt worden. Dennoch ist besonders eine Banknote ist bei Fälschern beliebt. » mehr

Die Seminarfacharbeit von Luisa Diel (rechts), Julia Henkel und Florentine Friedrich war eine "glänzende Idee": Sie widmete sich dem Thema Gold. Schulleiter Jörg Anschütz wollte nach dem öffentlichen Vortrag der Abiturientinnen vieles noch ganz genau wissen und kam mit ihnen ins Gespräch. Fotos: jos

26.01.2018

Region

Glanzleistungen vorgestellt

Sechs Facharbeiten zu selbstgewählten Themen, die am Gymnasium Vacha jetzt von Abiturienten öffentlich vorgestellt wurden - das sind ungewöhnlich viele. Die Zuhörer erfuhren Interessantes, darunter au... » mehr

Albrecht Klopf und Uwe Bartholomäus machten sich 2002 mit der Dach- und Holzbau Römhild selbstständig. Inzwischen leiten sie einen ganzen Firmenverbund mit knapp 130 Beschäftigten und wollen auch weiter wachsen. Wenn sie denn die nötigen Mitarbeiter finden. Foto: frankphoto.de

25.01.2018

Thüringen

"Am Geld scheitert es bei uns nicht"

Das Handwerk klagt über Nachwuchssorgen. Wie eigentlich fast alle Branchen. "Am Geld liegt es bei uns nicht", stellt jedenfalls Albrecht Klopf, Geschäftsführer und Zimmermann-Meister der Dach- und Hol... » mehr

Geldsegen: Vier Vereine erhalten finanzielle Unterstützung im Rahmen des Projekts "5 für 500" der Initiative Rodachtal.	Foto: bst

08.01.2018

Region

Kraft fürs neue Jahr gesammelt

Beherrschendes Thema beim Neujahrsempfang in Heldburg war die ge- scheiterte Gebietsreform und gescheiterte Fusionen. Dennoch will man in Heldburg das neue Jahr mit Zuversicht an-gehen. » mehr

Überrascht von dem Inhalt der außergewöhnlichen Milchkanne waren nicht nur Steven Gebhardt, Werner Krah und Klaus Reichardt vom Heimat- und Kulturverein Tiefenort, sondern auch die Urheber der Aktion Ingeborg und Werner Preißel (von links). Fotos (2): Werner Kaiser

15.12.2017

Region

Verbundenheit mit Projekt "Krugs Haus"

"Ortsverbunden" - das ist im Gebrauch von Werner Preißel ein Lob, und das gönnten er und seine Frau Ingeborg dem Tiefenorter Heimat- und Kulturverein, als sie in "Krugs Haus" eine besondere Zehn-Liter... » mehr

Wenn die Rhön wolkenlos und sonnig ist, zeigt sie sich vom oberen Plateau von der schönsten Seite. Aber auch ein Herbsttag hat hier noch seine Reize. Auf Wind freilich muss man dann gefasst sein - und einen leicht schwankenden Turm.

08.09.2017

Meiningen

Turm segelt auf einen Besucherrekord zu

Noahs Segel auf dem Ellenbogen ist ein Besuchermagnet. Was so symbolträchtig klingt, bedeutet in Zahlen: Schon über 10 000 Menschen waren in den letzten vier Wochen dort. Eine Herausforderung. » mehr

Andreas Hoffmanns Bilder weckten die Lebensgeister der Böhlener zur Ausstellungseröffnung. Es wurde geschmunzelt, diskutiert und nachgefragt. Foto: Klämt

06.09.2017

Region

Amüsante Bilderschau in Böhlen: Hoffmann karikiert das Leben

Mit einer heiteren Bilderausstellung vom heimischen Maler Andreas Hoffmann, der es an künstlerischer Professionalität keinesfalls mangelt, wurde das Böhlener Dorfjubiläum Dienstagabend fortgesetzt. Da... » mehr

Falschgeld-Prüfung

03.09.2017

Thüringen

Falschgeld in Thüringen - Durchschnittlich 1200 Fälle im Jahr

Etwa 850 Blüten wurden in Thüringen bis Anfang August aus dem Verkehr gezogen. Die meisten waren falsche 50-Euro-Noten. » mehr

Eintausch weiterhin möglich

14.08.2017

dpa

Viele D-Mark-Münzen noch im Umlauf

Mit dem Euro kamen 2002 auch Münzen der neuen Währung in den Umlauf. Viele der alten Geldstücke sind allerdings bis heute nicht eingetauscht worden - das bleibt aber weiterhin möglich. » mehr

Falscher Fünziger?

21.07.2017

dpa

Falschgeld: Mehr Euro-Blüten in Deutschland

Der runderneuerte 50-Euro-Schein soll Geldfälschern das Handwerk erschweren. Noch bringen Kriminelle vor allem Blüten alter Fünfziger in Umlauf. Das treibt die Falschgeldzahlen in Deutschland nach obe... » mehr

Ladenkasse mit Bargeld

18.05.2017

Geld & Recht

Mehrheit der Deutschen zahlt im Laden mit Banknoten

Bargeld ist aus dem Alltag der meisten Deutschen nicht wegzudenken. Das dürfte sich so schnell auch nicht ändern - allen Neuerungen zum Trotz. Radikale Vorschläge erreichen bisweilen eher das Gegentei... » mehr

13.04.2017

Meiningen

Trickbetrüger lenkt Kino-Kassiererin ab und klaut 50-Euro-Scheine

Einen neuen Trickbetrug hat vermutlich ein Unbekannter im Meininger Kino ausprobiert. Er gab gegenüber der Kassierin an, bestimmte 50-Euro-Scheine zu sammeln. » mehr

Pause vom Arbeitseinsatz - da können Motorradfreunde-Präsident Marius Köhler und sein Vize Timo Schusterreit im Kreise der großen und kleinen Helfer schnell mal ihren originellen Spendenscheck an Johanna Weymar vom Ambulanten Kinderhospizdienst überreichen.

10.04.2017

Region

Motorradfreunde mit Herz für Kinder und Familie

Es soll für Kinder sein, und es soll in der Region bleiben - diese beiden Grundsätze haben sich "Motorradfreunde Krayenburg" für ihre Spenden gewählt und deswegen Johanna Weymar eingeladen, die Koordi... » mehr

Neue 50-Euro-Banknote

04.04.2017

TH

Neuer 50-Euro-Schein ist im Umlauf

Viele Verbraucher im Euroraum zahlen nach wie vor mit Bargeld. Mit überarbeiteten Banknoten soll Geldfälschern das Handwerk erschwert werden. Nach Fünfer, Zehner und Zwanziger ist nun der neue Fünfzig... » mehr

Neue 50-Euro-Banknote

04.04.2017

dpa

Den echten 50-Euro-Schein erkennen - Merkmale im Überblick

Die neue Serie des Fünfzigers ist seit Dienstag (4. April) in Umlauf. Ob der neue Schein echt ist, erkennen Verbraucher an einer Reihe von Sicherheitsmerkmalen. » mehr

Sascha Linschke und Holger Junius (rechts) von der Firma Juba-Elektro- und Systemtechnik aus Wuppertal bauten einen Fahrscheinautomaten am Lauterbogencenter ab. Spätestens am heutigen Donnerstag sollen alle neuen Geräte in Betrieb sein. Foto: frankphoto.de

29.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Alte Fahrscheinautomaten sind passé

Die SNG hat neue Fahrscheinautomaten. Fünf an der Zahl sind es. Sie ersetzen veraltete Modelle. Vier Standorte, unter anderem im Zentrum und in Suhl-Nord fallen aber weg. » mehr

06.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Oberhof: Kein Bargeld am einzigen Automaten der Stadt

Oberhof - Sparkassenkunden hatten ausgerechnet über das Wochenende in der kleinen Rennsteigstadt das Nachsehen, wenn sie Bargeld abheben wollten. Der Automat gab nichts her. » mehr

Weniger Falschgeld in Niedersachsen

20.02.2017

Thüringen

Mehr gefälschte Münzen und Scheine im Umlauf

Die Gefahr, in Thüringen ein Blüte untergejubelt zu bekommen, ist gering. 2016 stellte die Polizei dennoch mehr Falschgeld sicher als im Vorjahr. » mehr

^