BAHNGLEISE

Restaurator Peter Koch, der Vereinschef des Modellbahnvereins Heinz Wiedermann, Jens Weiske, Rosemarie Wiedermann, Jana Haug-Heiden und Ortsteilbürgermeisterin Birgit Endter (von links) wollen einen hölzernen Zeitzeugen für die Zukunft erhalten. Foto: frankphoto.de

21.09.2018

Suhl

Wo geht der Zug hin für alte Bahn-Anzeigentafel?

Eine große hölzerne Tafel, auf der die Abfahrtszeiten der Züge in Richtung Erfurt und Grimmenthal prangen, soll in die Kur kommen. Das gute alte Stück ist etwa 80 Jahre alt. Es hat schon so manche Sch... » mehr

TGV

12.09.2018

Wirtschaft

Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer aufs Gleis bringen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF schmiedet dafür nun ein Bündnis mit gro... » mehr

Sturm  in Bayern

24.09.2018

Reisetourismus

Bahn-Hauptstrecken nach Sturm wieder frei

Kaum hat der Herbst kalendarisch begonnen, zieht der folgenreiche Sturm «Fabienne» über Süd- und Mitteldeutschland. Die Reisepläne Tausender wurden durcheinandergewirbelt. Jetzt sind die Bahn-Hauptstr... » mehr

08.09.2018

Schlaglichter

London: Familie stürzt vor einfahrende U-Bahn - unverletzt

Eine dreiköpfige Familie ist von einer einfahrenden U-Bahn in London überrollt worden - und wie durch ein Wunder weitgehend unversehrt geblieben. Zunächst seien bei dem Vorfall an der Haltestelle Bake... » mehr

Der Bahnsteig 2 ist in schlechtem Zustand. Das soll sich aber ändern, die Bahn möchte ihn bis ins Jahr 2020 modernisieren. Fotos: Scheler-Stöhr

30.08.2018

Ilmenau

Kehrtwende: Unterführung bleibt, Bahnsteig 2 wird saniert

Lange Zeit schien es, als sollte die Unterführung am Ilmenauer Bahnhof dauerhaft verschlossen werden. Nun hat die Bahn ihre Meinung geändert - und will 1 Million Euro investieren - auch in den Bahnste... » mehr

Eindringende Feuchtigkeit hat die dicht unter der Oberfläche liegende Stahl-Bewehrung korrodieren lassen, was den Beton weggesprengt hat (Bild links). Die schlimmsten Schadstellen hat die Stadt nun verschließen lassen (Bild rechts). Mittelfristig soll die Kunstharz-Beschichtung der Gehwege aber erneuert werden. Fotos: Ralph W. Meyer

06.08.2018

Meiningen

Not-Operation an Meininger Schulstraßen-Brücke

Schadstellen in den Gehwegbereichen der Schulstraßen-Brücke wurden jetzt ausgebessert. Mittelfristig soll aber die defekte Beschichtung saniert werden. » mehr

Auf dem Betriebsgelände des Sonneberger Hauptbahnhofes entgleisten zwei Waggons eines Güterzuges. Sie blockieren zugleich ein Triebfahrzeug der Südthüringenbahn, weswegen für drei Zugleistungen dieses Unternehmens Schienenersatzverkehr eingesetzt ist.

01.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Waggons in Sonneberg aus dem Gleis gesprungen

Auf dem Betriebsgelände des Sonneberger Hauptbahnhofs sind am Dienstag zwei Waggons entgleist. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Der Zugverkehr zwischen Sonneberg und Eisfeld ist allerdings beein... » mehr

29.07.2018

Thüringen

Suche nach Messerstecher von Erfurt weiter erfolglos

Erfurt - Der nach einer Messerattacke auf einen Passanten in Erfurt bundesweit gesuchte 41-jährige Mann ist weiter auf der Flucht. » mehr

Bahngleise

19.07.2018

Meiningen

Äste, Gully-Deckel und Farbdose auf den Gleisen

Unbekannte haben am Mittwochabend Gegenstände auf die Gleise am Bahnhof Rentwertshausen gelegt. Die Bundespolizei warnt vor den Gefahren. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

14.07.2018

Thüringen

Zug erfasst Mann in Erfurt

Erfurt - Ein 31 Jahre alter Mann ist in Erfurt von einer Regionalbahn erfasst und verletzt worden. » mehr

Andreaskreuz

13.07.2018

Thüringen

Rentnerin fährt Auto auf Bahngleisen fest

Reiser - Eine Autofahrerin fuhr am Freitag, kurz nach 2 Uhr, über den gesperrten Bahnübergang am zwischen Reiser und Mühlhausen. » mehr

10.07.2018

Thüringen

ICE muss wegen Jugendlichen auf Gleisen Gefahrenbremsung hinlegen

Weil Kinder auf den Gleisen gewesen sein sollen, hat ein ICE am Montagabend bei Schönau a. d. Hörsel (Wartburgkreis) eine Gefahrenbremsung durchführen müssen. Verletzt wurde durch das Bremsmanöver nie... » mehr

Vorsicht beim Abbiegen

15.06.2018

Mobiles Leben

Auch bei Grün für Autofahrer hat die Straßenbahn Vorfahrt

Ampel grün, Gang einlegen, abbiegen. Doch Vorsicht ist geboten: Auch wenn die Ampel für Linksabbieger auf grün steht, hat die Straßenbahn Vorfahrtsrecht. Im Falle eines Unfalls ist dann der PKW-Fahrer... » mehr

06.06.2018

Thüringen

Regionalbahn erfasst Schafherde: Drei Tiere getötet

Ein Zug der Erfurter Bahn hat am frühen Dienstagmorgen eine Schafherde erfasst. Die Tiere standen mitten auf den Gleisen. Drei wurden dabei getötet. » mehr

Ein heftiges Gewitter mit Blitz und Donner zog Donnerstagnachmittag in Ilmenau auf und beendete gegen 17 Uhr die fröhliche Vatertagswanderung dieser Blaskapelle. Den Spaß ließ man sich nicht verderben. Busfahren? In der Bushaltestelle am Homburger Platz wurde munter weiter musiziert. Fotos (5): Andreas Heckel

11.05.2018

Ilmenau

Himmelfahrt endet feucht-fröhlich

Himmelfahrt ist ein kirchlicher Feiertag. Genutzt wird er jedoch nicht nur von Männern zu einem Ausflug. Alt und Jung wandern, Männlein und Weiblein feiern zusammen. » mehr

Ikone der Industriekultur, derzeit Industriebrache und künftig vielleicht Szeneviertel: das ehemalige Preußische Bahnbetriebswerk Erfurt. Foto: ari

08.05.2018

Feuilleton

Der Traum vom Szeneviertel

Der Charme vergangener Zeiten wuchert, wittert und rostet so vor sich hin. Das ehemalige Preußische Bahnbetriebswerk Erfurt ist eine Ikone der Industriearchitektur und -kultur mit großem Zukunftspoten... » mehr

27.04.2018

Sonneberg/Neuhaus

Am Schluss steht Dank für sechs schöne Jahre

Der Schulneubau ist aufs Gleis gesetzt, der Kultursaal hat seinen Eröffnungs-Termin und beim Kindergarten und beim betreuten Wohnen war schon Spatenstich: Zur Einwohnerversammlung gab's Infos aus erst... » mehr

28.04.2018

Thüringen

Sonne stand tief, unter Bahnschranke durchgeschrammt

Apfelstädt - Die tiefstehende Sonne wurde am Samstagmorgen einem Mann bei Neudietendorf zum Verhängnis. » mehr

Zwischen Hüttengrund und Blechhammer wird dieser Tage die Landesstraße saniert. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

26.04.2018

Sonneberg/Neuhaus

Auf einmal öffnet sich neben der Straße ein Loch im Berg

Die Hangesicherungsarbeiten zwischen Hüttengrund und Blechhammer fördern einen alten Bierkeller aus dem 19. Jahrhundert zutage. Er gehörte einst zum Theesenwirtshaus. » mehr

Über diese Brücke am südlichen Ende der Bahnsteige sollen die Reisenden während der Bauarbeiten an der Unterführung zum Mittelbahnsteig gelangen. Foto: fotoart-af.de

25.04.2018

Schmalkalden

Brückenbau für modernen Bahnhof in Wernshausen

Von Freitag bis Sonntag halten in Wernshausen keine Züge, ersatzweise fahren Busse. Grund sind erste Arbeiten für die neue Unterführung im Bahnhof. » mehr

Probefahrt

25.04.2018

Thüringen

Verschmähte Liebe? Radfahrer zu Boden gerissen und attackiert

Ein Radfahrer ist in Erfurt von einem Mann unvermittelt angegriffen und zu Boden gebracht worden. Der Angreifer schnappte sich daraufhin das Rad des gestürzten Mannes, warf es zunächst auf sein Opfer ... » mehr

Ab Winter 2017 rast der ICE auch zwischen Ebensfeld und Erfurt über die Schienen. Nun prüft die Deutsche Bahn, wo die Strecke zumindest abschnittsweise eingezäunt wird. Unerlässlich für die Sicherheit, sagt beispielsweise der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner. Foto: dpa

16.04.2018

Nachbar-Regionen

Lebensgefährlicher Unfug: Teenager legen Steine auf ICE-Gleis

Drei Teenager haben in Bad Staffelstein auf die Gleise der ICE-Strecke Steine gelegt - ein lebensgefährlicher Unfug. » mehr

Bislang müssen Bahnfahrer beim Umsteigen in Wernshausen Treppen bezwingen. Foto: fotoart-af.de

12.03.2018

Schmalkalden

Bahn plant zwei Aufzüge für den Wernshäuser Bahnhof

Eine neue Unterführung, zwei Aufzüge: Die Bahn will den Wernshäuser Bahnhof umbauen. Beginn der Arbeiten soll im April sein, berichtet Bürgermeister Thomas Kaminski. » mehr

bagger brennt

05.03.2018

Meiningen

Bagger steht in Meiningen urplötzlich in Flammen

Meiningen - Ein Bagger ist aus noch unbekannter Ursache am Montagmittag in Meiningen in Flammen aufgegangen. » mehr

Elf hessische Minuten

02.03.2018

Thüringen

Elf hessische Minuten

Die Bahn will ihre Trasse Eisenach-Fulda teils neu bauen, damit die ICE elf Minuten schneller werden. Wo die neuen Gleise verlaufen könnten, wird ab sofort erkundet. » mehr

Die Bahn belässt es bei den zwei Gleisen in Stammbach. Dies hat die DB in einem Schreiben erklärt. Symbolfoto: Heiko Matz

02.03.2018

Thüringen

Unbekannte legen bei Wasungen Steine auf die Gleise

Gleich zweimal haben Unbekannte Schottersteine auf die Gleise bei Wasungen gelegt. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Darüberfahrende Züge wurden allerdings beschädigt. Die Polizei such... » mehr

01.03.2018

Thüringen

Neunjährige verfolgt Hund und wird beinahe von Regionalbahn erfasst

Pößneck - Sie war angeblich einem kleinen Hunde hintergelaufen und hatte sich damit in höchste Gefahr gebracht. Eine Neunjährige lief in Pößneck auf den Gleisen herum, als sich eine Regionalbahn näher... » mehr

Herbert Papst an jener Stelle in der Meininger Freitagsgasse (heute direkt neben einem Blumenladen und am Durchgang zum Parkhaus), an der bis zum 23. Februar 1945 das Wohnhaus seines Vaters Willy stand. Amerikanische Bomben machten es dem Erdboden gleich - Willys Ehefrau und seine beiden Kinder kamen darin um. Foto: Kerstin Hädicke

22.02.2018

Meiningen

Bomben: Nur der Haarzopf blieb

Bomben über Meiningen. Niemand hat damit gerechnet in den Endtagen des Zweiten Weltkrieges. Das Unfassbare geschah am 23. Februar 1945. Auch Willy Papst verlor damals seine ganze Familie. » mehr

Wegen vermutlich ausgelaufener Buttersäure kam die Ilmenauer Feuerwehr am 9. Januar samt der Gefahrgutkräfte aus Plaue, Großbreitenbach und Stadtilm zum Ilmenauer Vogelherd. Ein Gebäude wurde deshalb evakuiert. Allerdings handelte es sich bei der Substanz nicht um einen Gefahrstoff. Archivfoto: b-fritz.de

08.02.2018

Ilmenau

Feuerwehr hatte im Januar sehr viele Einsätze

Mit bisher 40 Einsätzen im neuen Jahr hat Ilmenaus Feuerwehr überdurchschnittlich viel geleistet: Seit zehn Jahren sind sie in einem Januar nicht mehr so oft ausgerückt. » mehr

Die Bahn belässt es bei den zwei Gleisen in Stammbach. Dies hat die DB in einem Schreiben erklärt. Symbolfoto: Heiko Matz

05.02.2018

Bad Salzungen

Drama: Mann legt sich im Bahnhof Gerstungen auf Gleise

Gerstungen - Ein 29 Jahre alter Mann wollte sich im Bahnhof Gerstungen von einem Zug überfahren lassen. Nur mit Müh' und Not gelang es Polizisten, den Betrunkenen von den Gleisen zu ziehen. » mehr

Bei seinen Fahrten im Führerstand der RennsteigBahn hat Silvio Giebler auch immer einen Blick auf mögliche Schwachstellen des Schienennetzes.

31.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kuli, Klemmbrett und immer die Schienen im Visier

Seit neuneinhalb Jahren ist Silvio Giebler Triebwagenfahrzeugführer. Die Strecke Sonneberg - Neuhaus kennt er aus den Effeff. Er kennt genau die Stellen, an denen es hapert und wo die Thüringer Eisenb... » mehr

Fußgänger und Straßenbahn

29.01.2018

Mobiles Leben

Für «Smombies» wird Straßenbahn zur Todesgefahr

Eigentlich sind Fußgänger und Straßenbahnen gute Freunde. Doch Wer als «Smombie» halb blind und taub durch die Gegend läuft, weil er Musik hört und Textnachrichten tippt, für den werden die leisen Züg... » mehr

28.01.2018

Region

Regionalzug bei Ilmenau durch umgestürzte Bäume gestoppt

Zwei auf das Gleis gestürzte Bäume haben am Sonntag einen Regionalzug bei Ilmenau gestoppt. Der Zug fuhr am Nachmittag nach einer Notbremsung des Lokführers mit verminderter Geschwindigkeit gegen die ... » mehr

Nasskaltes Wetter, Kondenswasser und Eis-Schäden haben der Fuß- und Radwegbrücke am Bahnhof zugesetzt. Angerostete Stahlträger müssen ausgebessert und das Bauwerk für 800 000 Euro saniert werden. Für den Anlauf der Planungen gab nun der Bauausschuss der Stadt grünes Licht. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

26.01.2018

Region

Baustelle mit mehreren neuralgischen Punkten

Seit dem Jahr 2000 ist die Fuß- und Radwegbrücke übers Bahnhofsgelände das Bindeglied zwischen Wolkenrasen und Innenstadt. Von Schülern, Senioren, Bahn- und Busreisenden wird sie genutzt. Nun muss sie... » mehr

Bahnpünktlichkeit 2017

18.01.2018

dpa

Bahn-Kunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten

Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel aus. 2017 war da kein gutes Jahr... » mehr

Schilder weisen an beiden Seiten des gesperrten Straßenabschnitts auf der K 2523 darauf hin, dass die Arbeiten zur Hangsicherung laufen und die Trasse deswegen nicht befahren werden darf.

15.01.2018

Meiningen

Nächste Sperrung ist schon in Planung

Vom 22. Januar bis zum 2. Februar wird die Land straße 2619 zwischen Unterkatz und dem Kreuzungsbereich Wahns/Oepfershausen für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. » mehr

05.01.2018

Meiningen

Heftiger Regen: Hang bei Wasungen gerät ins Rutschen

Wasungen/Schwallungen - An der Kreisstraße 2523 zwischen Wasungen und Schwallungen ist der Teil eines Hanges in Richtung Bahngleis abgerutscht. Nach Auskunft des Landratsamtes Schmalkalden-Meiningen s... » mehr

04.01.2018

Thüringen

Schutzengel im Stress: Jugendlicher schläft auf den Gleisen

Erfurt - Einen Schutzengel hat wohl ein 16-Jähriger aus Rudolstadt gehabt. Der Jugendliche hatte sich ausgerechnet ein Gleis im Erfurter Hauptbahnhof als Schlafplatz ausgesucht. » mehr

Rollatorfahrer am Bahnhof

01.01.2018

Thüringen

87-Jähriger stürzt ins Gleisbett und wird von Zug überrollt

Ein 87-Jähriger ist in Bad Rodach mit seinem Rollator auf die Gleise gestürzt. Dabei wurde er von einem einfahrenden Zug überrollt. Wie durch ein Wunder erlitt der Rentner nur leichte Verletzungen. » mehr

Bahn soll ICE-Strecke einzäunen

Aktualisiert am 29.12.2017

Thüringen

Schafe auf ICE-Strecke? Bahn soll Zaun bauen und wehrt sich

Entlaufene Schafe bringen einen ICE auf der neugebauten Strecke bei Coburg zum Entgleisen? Das Szenario ist kein Hirngespinst. Doch die Bahn lehnt es bislang ab, einen Zaun zu bauen. Landwirte, Schäfe... » mehr

Feuerwehrler aus Hüttengrund reinigen mit Löschwasser und Kehrbesen die Straße nach Blechhammer. F.: Endresen

28.12.2017

Region

Mit dem Schneepflug Geröll von der Straße geschoben

Vollstopp war am Mittwochabend zwischen Hüttengrund und Blechhammer angesagt. Weil der Mühlgraben überlief, stand die Straße unter Wasser. » mehr

26.12.2017

Thüringen

Sturzbetrunkene Fußgängerin wird von Straßenbahn mitgeschleift

Erfurt - Eine Fußgängerin ist in Erfurt am ersten Weihnachtstag von einer Straßenbahn erfasst und mitgeschleift worden. » mehr

19.12.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Nazi-Sprüche: Strafanzeige gegen 29-Jährigen in Suhl

Ein 29-Jähriger ist am Bahnhof in Suhl am späten Montagabend unbefugt über die Gleise gelaufen und hat sich gleich noch eine Strafanzeige eingehandelt. » mehr

20171212-Rudolstadt-Bahnunfall

Aktualisiert am 13.12.2017

Thüringen

Auto bleibt auf Gleisen stecken: Güterzug rammt Kleinwagen

Gleich mehrere Schutzengel hat am Dienstagabend ein 66 Jahre alter Autofahrer in Rudolstadt dabei gehabt. Der Mann konnte sich rechtzeitig aus seinem Wagen retten, bevor ein Güterzug den Kleinwagen an... » mehr

Sie sind seit Jahrzehnten mit Begeisterung dabei - Vereinsvorsitzender Manfred Gerlach und Matthias Marschall (von links) aus Kaltennordheim. Benjamin Winkler wohnt in Oberkatz und ist über die Schuljugendarbeit der Kaltennordheimer Regelschule zum Verein der Modelleisenbahnbauer gekommen. Fotos (2): Katja Schramm

Aktualisiert am 10.12.2017

Region

Wenn die Feldabahn über die Gleise flitzt

Die Modelleisenbahner vom Verein Modelleisenbahn-Feldabahn in Kaltennordheim sind eine kleine und aktive Gruppe. Einmal im Jahr zum Weihnachtsmarkt öffnen sie ihre Türen für kleine und große Besucher. » mehr

Zu viele unpünktliche Züge

28.11.2017

dpa

Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel

Die Bahn verfehlt 2017 ihr selbstgestecktes Pünktlichkeitsziel. Das räumt jetzt auch Vorstandschef Lutz ein. Zwei Herbststürme führten im Oktober zu besonders vielen Verspätungen. Der entscheidende Gr... » mehr

Aktualisiert am 24.11.2017

Thüringen

Bahnstrecke nach Diebstählen stundenlang gesperrt

Diebe haben an der Bahnstrecke Erfurt-Naumburg-Halle/Leipzig Bauteile der Oberleitung gestohlen und so den Zugverkehr lahmgelegt. Erst viele Stunden später rolltendie Züge wieder. » mehr

30.10.2017

Thüringen

Gemeinde erstattet Strafanzeige wegen entgleister Waggons

Die Gemeinde Holzsußra im Kyffhäuserkreis hat Strafanzeige wegen der entgleisten Güterwaggons gestellt. » mehr

16.10.2017

Thüringen

Bahn saniert bei Sonneberg die Gleise: Ersatzverkehr eingerichtet

Die Bahn hat am Montag mit der Sanierung der Gleise zwischen Sonneberg und Rauenstein bei Schalkau begonnen. Bis einschließlich 5. November fahren auf diesem Abschnitt der Süd-Thüringen-Bahn-Linie Eis... » mehr

Nicht nur Bahnreisende nutzen den Bus vom Bahnhof Oberhof in den Ort. Auch Einwohner des Ortsteiles "Bahnhof" sind für Arzt- oder Behördengänge auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen. Gibt es die Busverbindung noch, wenn zum 10. Dezember der Bahnhalt Oberhof entfällt? Fotos (2): Michel Bauroth

13.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Schulz: Rufbus oder Droschke sind keine Option!

Für Bahnreisende soll alles besser werden. Wenn am 10. Dezember der Halt in Oberhof entfällt, können sie von Zella-Mehlis den verlässlich verkehrenden Bus nutzen. » mehr

Sie ist wieder da: Mit Spannung erwartet fuhr die Dampflokomotive 94 1538 auf dem Bahnhof Rennsteig ein und rangierte dort. Fotos: Dolge

01.10.2017

Region

Die "alte Dame" ist endlich zurück

Die Dampflokomotive 94 1538 feierte ihre "Wiederinbetriebnahme" am Wochenende gemeinsam mit vielen Spendern mit einer Fahrt auf den Rennsteig. Auch heute und morgen ist sie dort noch zu sehen. » mehr

Schmalkaldens Bürgermeister Thomas Kaminski erläutert dem Schmalkalder Stadtrat die Vorzugsvariante des Wernshäuser Ortsteilrates. Das kleine Gremium plädiert für einen Busbahnhof auf einer Fläche nahe des Bahnhofes, hier in der Bildmitte oberhalb des keilförmigen Bahnsteig-Daches. Hier hätten Reisende ebenso kurze Wege wie Grundschüler und all jene, die im Gewerbegebiet Wernshausen arbeiten. Foto: Sascha Willms

27.09.2017

Region

Busbahnhof: Feilschen um Zeit und Geld

Die Zwick soll nach den Plänen des Landkreises ein Umsteigeknoten im neuen Busnetz werden. Der Ortsteilrat Wernshausen hat da eine - aus seiner Sicht - bessere Idee. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".