Lade Login-Box.

BAHNCHEFS

14.01.2020

Schlaglichter

Milliardenpaket für Schienennetz

Bund und Bahn stecken in den kommenden zehn Jahren deutlich mehr Geld in den Erhalt und die Modernisierung des zum Teil maroden Schienennetzes. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Bahn-Chef Richar... » mehr

Windräder

20.12.2019

Brennpunkte

Bundesrat billigt Klimapaket

Nach langem Ringen hat nach dem Bundestag nun auch der Bundesrat die Einigung von Bund und Ländern zum Klimapaket gebilligt. Das hat Folgen nicht nur für Bahnkunden. » mehr

Bund und Deutsche Bahn unterzeichnen Vereinbahrung

14.01.2020

Wirtschaft

Milliardenspritze für die Bahn - was haben die Kunden davon?

Max Maulwurf werden Bahnkunden auf Plakaten nun häufiger zu sehen bekommen. Die Bahn bekommt zusätzliche Milliarden für den Erhalt des Schienennetzes. Die Folge sind zunächst mehr Baustellen. Bis sich... » mehr

ICE-Züge

16.12.2019

Wirtschaft

«S-Bahn» durch Deutschland: ICE sollen häufiger fahren

Wer in Berlin, Hamburg oder München den ICE verpasst, soll nicht lang auf den nächsten warten: Die Bahn plant einen 30-Minuten-Takt und steckt Milliarden in Züge. Das nächste ICE-Modell könnte die Fah... » mehr

ICE Züge der Bahn

16.12.2019

Reisetourismus

«S-Bahn» durch Deutschland - ICE sollen häufiger fahren

Wer in Berlin, Hamburg oder München den ICE verpasst, soll nicht lang auf den nächsten warten: Die Bahn plant einen 30-Minuten-Takt und steckt Milliarden in Züge. Das nächste ICE-Modell könnte die Fah... » mehr

Dichterer ICE-Takt geplant

16.12.2019

Wirtschaft

ICE und Intercitys sollen häufiger fahren

Wer in Berlin, Hamburg oder München den ICE verpasst, soll nicht lang auf den nächsten warten: Die Bahn plant einen 30-Minuten-Takt und steckt Milliarden in Züge. Das nächste ICE-Modell könnte die Fah... » mehr

Bahn-Tochter Arriva

04.12.2019

Wirtschaft

Bahn will Arriva nächstes Jahr an die Börse bringen

Die Deutsche Bahn will ihre Konzerntochter Arriva im nächsten Jahr an die Börse bringen. Das kündigte Bahnchef Richard Lutz am Mittwoch an. Möglichst von Mai an solle ein Minderheitsanteil angeboten w... » mehr

Deutsche Bahn

28.11.2019

Wirtschaft

Deutsche Bahn plant Ausstieg aus Glyphosat bis Ende 2022

Die Deutsche Bahn will spätestens ab Ende 2022 auf den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat verzichten. » mehr

Bahn-Logo

25.11.2019

Wirtschaft

Kreise: Levin Holle Holle soll Bahn-Finanzvorstand werden

Die Bahn soll nach wochenlangen Querelen wieder zur Ruhe kommen. Dafür sorgen soll auch ein neuer Finanzvorstand - er soll aus dem Bundesfinanzministerium in den Bahntower wechseln. » mehr

DB-Fernzug

25.11.2019

Reisetourismus

Züge der Deutschen Bahn werden immer voller

Eine Fahrt im ICE fühlt sich noch länger an, wenn man sie auf dem Fußboden verbringt. Die Bahn versucht gegenzusteuern. Die ultimative Gegenmaßnahme aber scheuen Konzern und Fahrgastvertreter gleicher... » mehr

Voller Zug

24.11.2019

Deutschland & Welt

Züge werden voller: Diskussion um Reservierungspflicht

Eine Fahrt im ICE fühlt sich noch länger an, wenn man sie auf dem Fußboden verbringt. Die Bahn versucht gegenzusteuern. Die ultimative Gegenmaßnahme aber scheuen Konzern und Fahrgastvertreter gleicher... » mehr

Lutz und Doll in Berlin

18.11.2019

Deutschland & Welt

Bahn-Aufsichtsrat will Führungsstreit in Sondersitzung lösen

Interne Querelen, während jeder vierte Fernzug zu spät kommt? Das kommt nicht nur bei Fahrgästen schlecht an, auch beim Eigentümer der Bahn, dem Bund. Jetzt hat der Aufsichtsrat zu entscheiden. » mehr

Deutsche Bahn AG - Alexander Doll

15.11.2019

Deutschland & Welt

Führungsstreit bei der Bahn: Finanzvorstand geht

Seit Wochen rumort es im Bahnvorstand, nun trennt sich der Konzern von seinem Finanzchef. Eine weitere Sondersitzung ist geplant. Verliert die Konzernspitze die eigentlichen Aufgaben aus dem Blick? » mehr

Richard Lutz

13.11.2019

Deutschland & Welt

Bahn-Chef Lutz sieht Fortschritte: Züge werden pünktlicher

Die Bundesregierung will die Bahn mit zusätzlichen Milliarden stärken, auch um Klimaziele zu erreichen. Der Verkehrsminister pocht auf Ergebnisse. Bahnchef Lutz sollte bis Donnerstag Maßnahmen vorweis... » mehr

Arriva

08.11.2019

Mobiles Leben

Ist das noch Deutsche Bahn oder kann das weg?

Verspätete Züge, marode Strecken, hohe Schulden - die Deutsche Bahn muss viele Probleme lösen. Aber sie gönnt sich einen Vorstandsstreit. Und scheitert vorerst bei einer wichtigen Kurskorrektur. » mehr

In fünf Gruppen wurden die Tagungsteilnehmer durch das Werk geführt.

03.11.2019

Meiningen

Ziel: Erlebniswelt Dampflok 2023 fertig

In dreieinhalb Jahren könnte die Erlebniswelt Dampflok in Meiningen ihre Tore öffnen. Dieses Ziel beschrieb Bürgermeister Fabian Giesder vor den Teilnehmern der 77. Museumsbahner-Tagung im Dampflokwer... » mehr

Bahntower

03.11.2019

Deutschland & Welt

Gehälter für Bahn-Vorstände sollen steigen - Scheuer dagegen

Bei der Bahn ist derzeit viel in Bewegung. Der Konzern spielt eine zentrale Rolle im Klimaschutzprogramm der Regierung und bekommt zusätzliche Milliarden - und die Vorstände mehr Geld? » mehr

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

20.10.2019

Deutschland & Welt

Verkehrsminister setzt Bahnchef Ultimatum für Verbesserungen

Verspätungen, überfüllte Züge und ein marodes Schienennetz - die Bahn kämpft mit Problemen. Verkehrsminister Scheuer macht mit einem neuen Brief jetzt Druck auf den Bahnchef. Mit Druck von oben kennt ... » mehr

"Ich habe noch nie einen Förderbescheid in solcher Höhe entgegennehmen können", freute sich Bürgermeister Fabian Giesder (Mitte) und schaute sich den Scheck des Thüringer Wirtschaftsministers noch einmal ganz genau an. (Von links: Vize-Landrätin Janine Merz, Minister Wolfgang Tiefensee, der Bürgermeister, die städtische Geschäftsbereichsleiterin Stadtentwicklung und Bauen, Iris Gutt, und Dampflokwerkleiter Marcel Scholz.) Foto: Antje Kanzler

15.10.2019

Meiningen

Angekommen: Fördergeld für Dampflokwelt

6543180 steht auf dem blauen Dokument, das der Meininger Bürgermeister gestern vom Thüringer Wirtschaftsminister bekam. » mehr

Grün statt Rot

10.09.2019

dpa

Wie die Bahn mehr Kunden anlocken will

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten werden die Fahrkarten teurer - diese Tradition könnte nun abbrechen. Bahnchef Lutz nennt dafür eine Voraussetzung. Und er sagt, warum es jetzt ICE mit Grünstreifen gibt... » mehr

Netzwerken auf der Rodebahn

25.08.2019

Region

Netzwerken auf der Rodelbahn

Zum Unternehmerrodeln hatte der Verband für mittelständische Wirtschaft am frühen Freitagabend zum elften Mal auf die Rennschlittenbahn Ilmenau eingeladen. 14 Firmen folgten der Einladung und schickte... » mehr

Deutsche Bahn

17.08.2019

Deutschland & Welt

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Die Rede ist von Respekt und Dank für den Dienst: Mit Beginn des kommenden Jahres können Soldaten in Uniform Gratistickets bei der Deutschen Bahn buchen. Die Bundeswehr zahlt für aktive Soldaten einen... » mehr

Eine Art Mini-ICE auf der Thüringer-Wald-Trasse: Was hier nur auf einer Testfahrt zu sehen war, könnte ab Ende 2023 Wirklichkeit werden: Thüringen und Bayern planen einen Erfurt-Nürnberg-Regionalexpress mit Tempo 190. Archivfoto: Thomas

06.08.2019

TH

Ein Mini-ICE auf Länder-Kosten

Paukenschlag im Sommerloch: Thüringen plant nun doch Regionalverkehr auf der neuen ICE-Trasse. Für den Süden des Landes ist der Nutzen aber minimal. » mehr

Züge

04.08.2019

Deutschland & Welt

Fürs Klima: Mehrwertsteuersenkung bei Zugtickets rückt näher

Damit mehr Menschen vom Auto auf die Schiene umsteigen und so das Klima schützen, sollen Bahnfahrten günstiger werden. Dafür könnte die Mehrwertsteuer gesenkt werden. Politiker fordern, die Bahn solle... » mehr

Startendes Flugzeug

29.07.2019

Deutschland & Welt

CSU und Grüne schreiben sich Klimaschutz auf die Fahnen

Wer ist am grünsten? Politiker überbieten sich mit Vorschlägen für den Klimaschutz - allen voran CSU-Chef Söder. Die Grünen und die Umweltministerin finden das gut. Wann fallen Entscheidungen? » mehr

Deutsche Bahn

13.06.2019

Deutschland & Welt

Bahn schloss mit Ex-Vorständen fragwürdige Beraterverträge

Wurde Managern der Abschied mit lukrativen Verträgen versüßt? Diesem Verdacht gehen nun externe Ermittler bei der Bahn nach. Die Begünstigten sind keine kleinen Fische. » mehr

Deutsche Bahn

13.06.2019

Deutschland & Welt

Sondersitzung: Bahn-Aufsichtsrat tagt wegen Beraterverträgen

Topmanager gehen und bekommen weiter Geld - als Berater. Das gibt es immer wieder. Doch es muss eine Gegenleistung geben. Zweifel daran bestehen nun ausgerechnet beim größten deutschen Staatskonzern. » mehr

Deutsche Bahn

06.06.2019

Deutschland & Welt

Bahn untersucht auffällige Beraterverträge

Über Jahre soll der hoch verschuldete Staatskonzern mit ehemaligen Managern Beraterhonorare abgeschlossen haben. Einige Verträge könnten fragwürdig sein. » mehr

Vater in Elternzeit

27.05.2019

Familie

Gibt es noch Wickel-Verweigerer unter Vätern?

Schweigen, Geld verdienen - und ansonsten alles der Frau überlassen: Lange galt der abwesende Alleinverdiener-Papa als ganz normal. Väter in Elternzeit haben das Bild radikal verändert. Aber bei manch... » mehr

ICE im Berliner Hauptbahnhof

08.05.2019

dpa

Bahn kündigt Halbstundentakt zwischen Berlin und Hamburg an

Verkehrsminister Scheuer will einen «Wow-Effekt» auf der Schiene. Bis dahin dürfte es allerdings noch ein weiter Weg sein. Die Deutsche Bahn immerhin hat etwas mitgebracht zum «Schienengipfel». » mehr

07.05.2019

Deutschland & Welt

Bahn will Hauptstrecke stärken

Die Deutsche Bahn hat zu einem «Schienengipfel» bei Verkehrsminister Andreas Scheuer die Erhöhung des Fahrtakts auf einer ihrer wichtigsten Strecken angekündigt. Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2021 w... » mehr

07.05.2019

Deutschland & Welt

Bahn führt Halbstundentakt zwischen Berlin und Hamburg ein

Ab Dezember 2021 will die Bahn einem Medienbericht zufolge den ICE-Fahrtakt zwischen Berlin und Hamburg von einer auf eine halbe Stunde erhöhen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin «Capital» unter Be... » mehr

Yad Vashem in Jerusalem

02.05.2019

Deutschland & Welt

Fünf deutsche Unternehmen bei Grundsteinlegung in Yad Vashem

Yad Vashem ist die größte Holocaust-Gedenkstätte der Welt. Jedes Jahr werden neue Erinnerungsstücke gespendet und der Raum immer knapper. Deshalb helfen große deutsche Unternehmen nun beim Bau eines n... » mehr

20.04.2019

Deutschland & Welt

Bahnchef: Steuersenkung bei Tickets bringt neue Fahrgäste

Bahnchef Richard Lutz rechnet mit Millionen zusätzlichen Fahrgästen, falls die Steuern auf Fernverkehrstickets gesenkt werden. Analysen zeigten, dass man dadurch über fünf Millionen zusätzliche Reisen... » mehr

Fahrkartenautomat

20.04.2019

Deutschland & Welt

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Steuersenkungen auf Fernverkehrtickets - das klingt erst mal verlockend. Niedrigere Preise könnten allerdings zu deutlich mehr Fahrgästen führen. Dabei hat die Bahn schon mit dem jetzigen Passagierauf... » mehr

Arriva in Großbritannien

28.03.2019

Deutschland & Welt

Trotz Fahrgastrekords im Fernverkehr: Bahn-Gewinn bricht ein

Für Reisende sind Zugverspätungen und Ausfälle nervig. Das haben sie 2018 häufig erlebt. Sie scheinen dem Staatskonzern dennoch nicht den Rücken zu kehren. Dessen Finanzlage aber wird immer angespannt... » mehr

11.03.2019

Deutschland & Welt

Bahnchef Lutz: Fernzüge im Februar zu 80 Prozent pünktlich

Die Deutsche Bahn ist mit ihren Zügen im Fernverkehr im vergangenen Monat wieder etwas häufiger pünktlich gewesen. «Im Februar waren wir im Fernverkehr mit 80 Prozent Pünktlichkeit schon deutlich bess... » mehr

Lutz und Scheuer

04.02.2019

Deutschland & Welt

Grüne fordern mehr Fernzüge - Scheuer steht zu Bahnchef Lutz

Die Bahn steht unter hohem Druck, dass ihre ICE schnell pünktlicher und zuverlässiger werden. Der Bund als Eigentümer stärkt Konzernchef Lutz dafür klar den Rücken. Neue Erwartungen gibt es aber auch ... » mehr

02.02.2019

Deutschland & Welt

Scheuer steht klar zu Bahnchef Lutz

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat sich trotz aller Probleme bei der Deutschen Bahn klar zu Konzernchef Richard Lutz bekannt. Der Vorstandschef der Bahn mache einen guten Job. » mehr

31.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn kämpft um erste Verbesserungen

Angesichts zahlreicher Probleme hat Bahnchef Richard Lutz den Kunden erste Verbesserungen in den nächsten Monaten versprochen. Neue Züge sowie Akutprogramme gegen Störungen sollen die Bahn Schritt für... » mehr

Bahnchef Richard Lutz

31.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn kämpft um erste Verbesserungen

Zugausfälle, Verspätungen, Qualitätsmängel: Diese Ärgernisse sollen Schritt für Schritt weniger werden, verspricht die Bahn. Auf große Fortschritte müssen die Fahrgäste aber vermutlich noch etwas wart... » mehr

Familie Büttner aus Weißenfels startet mit eigenen Schlitten ins Rodelvergnügen. Je nach Fahrstil liegt eine zwei- bis siebenminütige Abfahrt hinunter zum Bahnhof Oberhof vor ihnen, von wo sie der Pendelbus wieder hinauf ans Rondell bringt. Fotos: M. Bauroth

20.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auf zwei Kufen geht’s rasant hinab ins Tal

Schon zum Saisonstart am Wochenende erlebte die Naturrodelbahn am Oberhofer Rondell einen Besucheransturm. Ob mit oder ohne eigenen Schlitten: Die zwei Kilometer lange Piste ist ein Erlebnis für groß ... » mehr

15.01.2019

Deutschland & Welt

Krisentreffen soll Wende bei der Bahn einleiten

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bahnchef Richard Lutz suchen heute bei einem Spitzentreffen einen Ausweg aus der Krise des Staatskonzerns. Im vergangenen Jahr fuhr jeder vierte Fernzug zu s... » mehr

14.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn könnte für Trendwende Tafelsilber verkaufen

Verspätungen, Zugausfälle, Sanierungsstau: Es läuft nicht gut bei der Bahn. An diesem Dienstag muss der Vorstandschef erklären, wie es besser werden kann. Er hat einige tiefgreifende Vorschläge. » mehr

Deutsche Bahn

13.01.2019

Tagesthema

Vor Bahn-Krisentreffen: Rufe nach radikalem Konzernumbau

Wie wird die Bahn wieder pünktlicher und wie kommt mehr Verkehr auf die Schiene: Konzernchef Lutz muss samt Vorstandskollegen zum Rapport bei der Bundesregierung antreten. Die Erwartungen sind hoch. » mehr

12.01.2019

Deutschland & Welt

Bahnchef verspricht mehr Pünktlichkeit

Vor dem Krisentreffen mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat Bahnchef Richard Lutz Verbesserungen in Aussicht gestellt. «Ich bin zuversichtlich, dass wir im ersten Halbjahr dieses Jahres Schri... » mehr

ICE der Deutschen Bahn

12.01.2019

Deutschland & Welt

Bahnchef verspricht mehr Pünktlichkeit

Vor dem Krisentreffen mit Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Bahnchef Richard Lutz Verbesserungen in Aussicht gestellt. » mehr

Deutsche Bahn

10.01.2019

dpa

Jeder vierte Fernzug war 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät. Die Deutsche Bahn hat damit ihr Ziel weit verfehlt. Zum Jahresende gab es einen Hoffnungsschimmer. » mehr

Pünktlichkeit der Deutschen Bahn

10.01.2019

Deutschland & Welt

Jeder vierte Fernzug im Jahr 2018 zu spät

Die Bilanz ist ernüchternd - die Deutsche Bahn hat ihr Jahresziel bei der Pünktlichkeit weit verfehlt. Zum Ende gab es immerhin einen Hoffnungsschimmer. » mehr

Verkehrsminister Scheuer

21.12.2018

Deutschland & Welt

Scheuer macht Druck für Verbesserungen bei Bahn

Rund um Weihnachten werden die Züge voll sein. Und es drohen wieder einmal Verspätungen. Auch sonst steckt die Bahn in der Krise. Der Bund will eine Trendwende im neuen Jahr - und zwar schnell. » mehr

25.11.2018

Deutschland & Welt

Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern

Bahn-Chef Richard Lutz sieht angesichts der vielen Probleme bei Technik und Pünktlichkeit den Staatskonzern auf einer längeren Fahrt aus der Krise. «Zur Wahrheit gehört: Dieser Weg wird länger dauern ... » mehr

Schienen der Bahn

25.11.2018

Deutschland & Welt

Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern

Die Bahn plant eine Investitionsoffensive und hat dafür Rückendeckung des Bundes. Für zufriedene Kunden, mehr Schienenverkehr und gute Unternehmenszahlen muss der Staatskonzern mehr Geld in die Hand n... » mehr

^