BAHNCHEFS

15.09.2018

Schlaglichter

Verärgerung bei Bund und Aufsichtsrat über Bahn-Brandbrief

Bahnchef Richard Lutz hat mit seinem Brandbrief zur desolaten Lage des Staatsunternehmens für Verärgerung im Aufsichtsrat und beim Bund als Eigentümer gesorgt. «Ich halte nichts davon, solche Briefe z... » mehr

Fahrkartenautomaten

14.09.2018

Wirtschaft

Bahnchef: Fernverkehrspreise steigen um etwa ein Prozent

Die Deutsche Bahn erhöht die Fahrpreise im Fernverkehr zum Fahrplanwechsel im Dezember durchschnittlich um etwa ein Prozent. Das sagte Vorstandschef Richard Lutz in einem Interview des Deutschlandfunk... » mehr

Richard Lutz

15.09.2018

Wirtschaft

Verärgerung bei Bund und Aufsichtsrat über Bahn-Brandbrief

Bahnchef Richard Lutz hat mit seinem Brandbrief zur desolaten Lage des Staatsunternehmens für Verärgerung im Aufsichtsrat und beim Bund als Eigentümer gesorgt. » mehr

Anzeigetafel

10.09.2018

Wirtschaft

Bahnchef Lutz verschickt alarmierend offenen Brandbrief

Die Pünktlichkeit im Keller und die Gewinnziele in Gefahr: Selten hat ein Bahnchef so offen die Probleme seziert. Selbst die Unterstützer des Konzerns reden die Lage nicht schön. » mehr

IC Berlin - Amsterdam

07.09.2018

Wirtschaft

Niederländer wollen flotteren Zug nach Berlin

Um für eine schnellere Bahnanbindung von Amsterdam über Niedersachsen nach Berlin zu werben, fährt der niederländische Bahnchef am 17. September mit einem Sonderzug nach Berlin. » mehr

München - Berlin

23.01.2018

Thüringen

Fünf statt drei ICE-Sprinter mit Stopp in Erfurt

Funk statt fester Signale: Milliardenteure Leittechnik soll mehr Zugverkehr ermöglichen. Nach holprigen Start läuft das System schon auf der Strecke Berlin-München. Dort hat die Bahn nun neue Pläne. » mehr

Zu viele unpünktliche Züge

28.11.2017

Reisetourismus

Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel

Die Bahn verfehlt 2017 ihr selbstgestecktes Pünktlichkeitsziel. Das räumt jetzt auch Vorstandschef Lutz ein. Zwei Herbststürme führten im Oktober zu besonders vielen Verspätungen. Der entscheidende Gr... » mehr

14.09.2017

Mobiles Leben

Der Verkehrt-Minister

Egal, wie die Wahl am kommenden Sonntag ausgeht und mit wem Angela Merkel am Ende koaliert - eines ist sicher: Noch einmal vier Jahre Alexander Dobrindt als Bundesverkehrsminister werden diesem Land e... » mehr

ICE-Zug

03.07.2017

dpa

Bahn kommt bei Pünktlichkeit voran

Die Bahn ist pünktlicher geworden. Vorstandschef Lutz erklärt, warum das so ist, äußert sich zu Engpässen im Schienennetz und zu Problemen in den Speisewagen. » mehr

Im Fahrplan soll die Bezeichnung Oberhof erhalten bleiben.

01.02.2017

Thüringen

Per Bahnticket bis hinauf nach Oberhof

Das am Montag verkündete Aus für den Bahnhof Oberhof ab Dezember kam für viele überraschend. Doch es gibt längst Pläne für die Zeit danach. » mehr

WLAN-Technik in ICE-Zügen

19.01.2017

dpa

Mehr WLAN-Versorgung in den ICEs

Erst kostenloses Internet, bald auch Spielfilme. Die Bahn löst Versprechen für mehr Komfort beim Reisen ein - bisher aber vor allem im ICE. Jetzt muss der Regionalzug folgen, fordern Fahrgastvertreter... » mehr

Werkleiter Jürgen Eichhorn vor der maroden Dampflok 92 739, die der Mittelpunkt in der Erlebniswelt Dampflok werden soll. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

26.05.2016

Meiningen

Ruhm statt Rost für eine alte Lok

Eine verrostete Lok soll aufgearbeitet und das Glanzstück einer einzigartigen Ausstellung in Meiningen werden. Wann es so weit ist, lässt sich aber noch nicht sagen. » mehr

Schritt für Schritt wurde aus der 91 134 wieder eine stattliche Dampflokomotive. Nur wenige Tage nach dieser Aufnahme wurde sie dem Auftraggeber komplett präsentiert. Etwa eine halbe Million Euro war dieser Auftrag für das Meininger Dampflokwerk wert. Fotos: Ralph W. Meyer

01.02.2016

Meiningen

Mit Dampfloks Umsatz gesteigert

Das Geschäft mit der Reparatur von Dampflokomotiven ist für die Meininger Lokwerker 2015 gut gelaufen. Doch im Werk spürt man die Folgen der Rente mit 63. Der damit einhergehende Wissensverlust ist sc... » mehr

In seinem Element: Oberhofs Eismeister Ralf Heydenbluth.

15.01.2016

Thüringensport

Der Herr des Eises

Der Oberhofer Weltcup gilt als wahrer Zuschauermagnet. Auch diesmal werden bis zu 10 000 Zuschauer erwartet. Damit diese jedoch packende Wettkämpfe bestaunen dürfen, müssen zunächst aber andere ran: E... » mehr

Blick in die Halle der Dampflok-Erlebniswelt: Die zentrale Inszenierung basiert auf einer vollständigen Dampflok - allerdings ist nur eine Hälfte der Lok zusammengesetzt. Die andere Hälfte präsentiert sich vollständig zerlegt und lädt zum Entdecken ein. Den Besuchern bieten sich von der Grundebene und von den Bahnsteigen aus differenzierte Perspektiven. Die Bahnsteige sind nicht nur Besucherwege, sondern zugleich auch die Ausstellungsmöbel. Die Bauteile der Lok und die begehbaren Bahnsteig-Vitrinen werden mit integrierten Grafiken und Medien angereichert. Quelle: jangled nerves

08.01.2016

Meiningen

Volldampf für die Erlebniswelt

Das Inszenierungskonzept für die Dampflok-Erlebniswelt steht im Groben. In Meiningen ist man nach der vielversprechenden Vorstellung vor Bahnchef Grube und Thüringens Wirtschaftsminister Tiefensee opt... » mehr

Fabian Giesder an seinem Schreibtisch im Meininger Bürgermeister-Büro. Die Vielzahl an Akten und Dokumenten belegen, dass der Job, den der 31-Jährige seit über drei Jahren macht, ein anspruchsvoller und abwechslungsreicher ist, der ihm nach wie vor Freude macht. Foto: Ralph W. Meyer

01.10.2015

Meiningen

Untätigkeit können wir uns nicht leisten

Mit 28 Jahren trat Fabian Giesder im Sommer vor drei Jahren das Amt des Bürgermeisters von Meiningen an und war damit der jüngste hauptamtliche im Freistaat. Drei Jahre ist er seitdem älter und mit Si... » mehr

Ein Intercity Express

07.02.2015

Region

Minister Tiefensee kämpft für Systemhalt in Vestestadt Coburg

Bahnchef Rüdiger Grube lehnt den Stopp in der Vestestadt ab. Aus der Thüringer Landesregierung kommt Widerstand. » mehr

Die sprichwörtliche Tinte unter der Absichtserklärung ist trocken: Bahnchef Rüdiger Grube, Thüringens Wirtschaftsstaatssekretär Jochen Staschewski, Thüringens Verkehrsminister Christian Carius und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (v.r.) bestätigten gestern: In den kommenden zwei Jahren soll die "Erlebniswelt Dampflok" als Museum neben der Reparaturwerkstatt errichtet werden.	Foto: dpa

10.05.2014

Thüringen

Eine Erlebniswelt mit Volldampf

"Meiningen bleibt für die Eisenbahn der Zukunft unverzichtbar" - ein derart klares Bekenntnis zur Tradition leistet ein Bahnchef nicht alle Tage: Rüdiger Grube wählte den Festakt zum 100. Geburtstag d... » mehr

Ein Geschenk der Stadt Meiningen an Bahnchef Rüdiger Grube: Bürgermeister Fabian Giesder überreichte ein Acrylgemälde des Meininger Künstlers Michael Hopf. Es zeigt die Werkslok 50 3501 und das Stadtwappen von Meiningen.

09.05.2014

Meiningen

Bahnchef Grube: "Dampflokwerk hat eine große Zukunft"

Bahnchef Rüdiger Grube hat dem Dampflokwerk zum 100. Jubiläum eine Bestandsgarantie gegeben. "Dieses Werk hat eine große Zukunft", sagte der Vorstandsvorsitzende am Freitag während eines Festaktes in ... » mehr

Seit einem Jahr rollen diese Elektrotriebwagen vom Typ "Talent-2" auf dem Netz des Franken-Thüringen-Expresses. Lichtenfels ist seitdem ein "Flügelbahnhof", auf dem die Züge nach Sonneberg und Jena getrennt und in Richtung Nürnberg vereinigt werden. 	Foto: Werner Rost

28.11.2013

Region

Bahnchef verspricht Nachbesserungen

Beim Dialogforum mit Fahrgästen hagelt es Kritik zum Franken-Thüringen- Express. DB-Manager Uwe Domke will vor allem das Problem überfüllter Züge in den Griff bekommen. » mehr

Aus der seit Jahren leer stehenden früheren Kantine des Dampflokwerkes soll ein Touristenmagnet werden: Stadt Meiningen und Bahn AG wollen das Gebäude in eine Dampflok-Erlebniswelt verwandeln. Werkleiter und Stadtchef skizzierten jetzt in der Stadtratssitzung die Pläne. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

02.10.2013

Meiningen

Eine Erlebniswelt für alle Dampflok-Fans

Stadt und Deutsche Bahn wollen gemeinsam einen touristischen Schatz in Meiningen heben: Am Dampflokwerk soll eine Erlebniswelt für Fans alter Stahlrösser entstehen. » mehr

Mit voller Fahrt in Richtung Coburg? Eine Studie bescheinigt dem Lückenschluss der Werrabahn zwischen Eisfeld und Coburg eine hohe Wirtschaftlichkeit. Foto: ari

31.10.2012

Thüringen

Mit der Werrabahn zum ICE nach Coburg

Der Lückenschluss der Werrabahn bewegt seit Jahren Bahnfreunde und Verkehrsplaner. Eine Studie im Auftrag der Industrie- und Handelskammern Südthüringen und Coburg bescheinigt dem Vorhaben wirtschaftl... » mehr

Birgit Diezel (2. v. r.) vertritt am Tunnel Fleckberg die heilige Barbara, hier im Gespräch mit Bahnvertretern, Bauleuten und Amtskollege Christian Carius (r.).

12.07.2011

Region

Im "Flug" durch die Berge

Kein Airbus und keine Boeing werden hier ihre Flügel entfalten und doch soll dem Fluggefühl ein Gleichnis gesetzt werden: Gestern wurde der letzte Tunnel der ICE-Neubaustrecke auf Thüringer Terrain an... » mehr

Landrätin Christine Zitzmann und Bürgermeisterin Sibylle Abel nutzen den Tag zum Gespräch mit den Ministern Peter Ramsauer und Christian Carius (v. l.).

30.06.2011

Region

Durchbruch mit Applaus

Der Bleßbergtunnel ist durchschlagen. Das Ereignis wird zum großen Fest im und vor dem Berg und beschwört historische Vergleiche. » mehr

meygrubehoch_220610

22.06.2010

Thüringen

Bahn will alte Flächen mit Gewinn losschlagen

Erfurt - Die Deutsche Bahn nennt die Partnerschaft mit Thüringen "beispielhaft". Nun will sie im Freistaat vor allem kleine Bahnhöfe sowie nicht mehr genutzte Liegenschaften auf Vordermann bring... » mehr

jwe_uboot_010409

01.04.2009

Thüringen

Kostenlos auf Borkenkäferjagd mit einem Miniatur-U-Boot

Erfurt – Vorsicht, wenn Sie ab heute in einem Thüringer Stausee oder einer Talsperre baden wollen – hier droht ähnlich wie bei der Bahn eine Datenschutz-Affäre. Sie könnten nämlich beobachtet werden. » mehr

Bahnneu

22.04.2008

Thüringen

„Sonst sind wir die Eisenbahn für immer los“

Bad Salzungen/Vacha – An diesem Samstagmorgen hält es Benjamin Schmidt im nordrhein-westfälischen Siegen nicht länger in den Federn. Ihn treibt es ins knapp 200 Kilometer entfernte thüringische Merker... » mehr

Deutsche Bahn

11.01.2011

Thüringen

Thüringen fordert eine verlässlichere Bahn

Angesichts massiver Winter-Probleme hat die Bahn eingeräumt, dass ihr das Geld fehlt. Bei einer Krisenkonferenz in Berlin konnten die Bundesländer nicht erreichen, dass der Bund als Eigentümer auf die... » mehr

04.05.2010

Thüringen

Göring-Eckardt kritisiert Bahn wegen Vorfalls am 1. Mai

Erfurt - Mit scharfen Worten hat Bundestags-Vizepräsidentin Katrin Göring-Eckardt die Deutsche Bahn für ihr Verhalten bei den Demonstrationen am 1. Mai in Erfurt kritisiert. Die Grünen-Politikerin war... » mehr

19.07.2008

Thüringen

Mehdorn für Lückenschluss der Werrabahn

Coburg/Suhl – Die Pläne für einen Lückenschluss der Werrabahn zwischen Eisfeld und Coburg haben kräftigen Auftrieb erhalten. » mehr

ng rodler

19.01.2008

Region

Im Eiskanal schon wie zu Hause

Oberschönau/Oberhof – Aller guten Dinge sind drei: Die Stunden sind gezählt, bis in Oberhof die Rodel-Weltmeisterschaft kommende Woche beginnt. Es ist bereits die dritte, die die Rennsteigstadt erlebt... » mehr

22.04.2008

Region

Säger brauchte jetzt Schweißgerät

Vacha – „Heute müsste ich nicht mit dem Trennschleifer kommen, sondern mit dem Schweißgerät, um das zusammenzufügen, was dieser Herr Mehdorn kaputt macht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".