Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BACKWAREN

Die ehemalige Großbäckerei in der Kasseler Straße. Ein Bild, das bald der Vergangenheit angehören wird. Noch in diesem Monat beginnen die Abrissarbeiten. Foto: fotart-af.de

23.07.2020

Schmalkalden

Kaminski besänftigt AfD-Mann: "Sie können ruhig schlafen"

Im März 2019 hatte die insolvente Großbäckerei Frischback ihren Betrieb in Schmalkalden stillgelegt. Jetzt werden die alten Gebäude abgerissen, damit sich neue Unternehmen ansiedeln können. » mehr

Brotsommeliers

22.06.2020

Karriere

Was ein Brotsommelier alles sieht

Sommeliers sind vor allem beim Wein bekannt. Es gibt sie aber auch für Brot: Als «B(r)otschafter» kennen sie sich bei Kruste und Krume aus und bieten Brot-Proben an. Immer mehr wollen Brotsommelier we... » mehr

Eine Hanf-Pflanze (Cannabis)

03.08.2020

Ernährung

Jedes zweite getestete Hanf-Lebensmittel beanstandet

Jahr für Jahr schauen die Lebensmittelkontrolleure des Landes genau hin. In vergangenen Jahr nahmen sie unter anderem Produkte unter die Lupe, deren Substanzen für viele eher nach Rausch und weniger n... » mehr

Sommeliers gibt es auch für Brot

22.06.2020

Boulevard

Was ein Brotsommelier alles sieht

Sommeliers sind vor allem beim Wein bekannt. Es gibt sie aber auch für Brot: Als «B(r)otschafter» kennen sie sich bei Kruste und Krume aus und bieten Brot-Proben an. Immer mehr wollen Brotsommelier we... » mehr

Beate und Bernd Braun im Laden der Bäckerei mit einem Glückwunsch von Eisfelder Gewerbetreibenden

17.06.2020

Hildburghausen

Eisfelder Lebkuchen bis nach Bamberg

Die Zahl der traditionellen Handwerksbäckereien im Land sinkt. Froh sein, kann, wer noch einen "echten" Bäcker im Ort hat. In Eisfeld reicht die Tradition viele Generationen zurück. » mehr

Strafzölle auf Kekse und Waffeln

16.06.2020

Wirtschaft

Strafzölle auf Kekse und Waffeln - Jobverluste möglich

Im Handelsstreit mit der EU hatten die USA nach Industrieprodukten wie Stahl auch gesüßte Kekse und Waffelprodukte aus Deutschland mit Strafabgaben belegt. Die Branche befürchtet massive Auswirkungen. » mehr

Essen mit Seefisch

11.06.2020

Gesundheit

Den Körper optimal mit Jod versorgen

Wer nicht ausreichend Jod zu sich nimmt, riskiert Probleme mit der Schilddrüse. Doch wie kommt man am besten an das Spurenelement? » mehr

Das Lidl-Gebäude in der Talstraße wird ab Mitte Juni abgerissen. Foto: Bauroth

03.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Im neuen Lidl gibt’s breitere Gänge und mehr Licht

Lidl-Einkäufer müssen jetzt stark sein: Der Discounter in der Talstraße hat seit dem gestrigen Mittwoch geschlossen. Das Gebäude wird Mitte Juni abgerissen. Anfang 2021 soll der Neubau eingeweiht werd... » mehr

Einkaufen in der Corona-Krise beim Zella-Mehliser Traditionsbäcker Scheidig. Detlef Dähne steht Verkäuferin Astrid Leifer mit Maske gegenüber, um Brot, Brötchen oder Kuchen zu besorgen. In dieser Woche begeht der Betrieb seinen 110. Geburtstag.	Foto: Michael Bauroth

08.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit 110 Jahren wird nach alten Familienrezepten gebacken

Seit über einem Jahrhundert können Zella-Mehliser in der Bäckerei Scheidig ihre Brötchen holen. Jetzt ist die Bäckerei, die seit ihrer Gründung in Familienbesitz ist, 110 Jahre alt geworden. » mehr

Kuchen, Semmeln und Co. kann Jens Scheler in seiner Backstube, die sich oberhalb des Ladens in der Festeburgstraße befindet, noch fertigen. Der Verkauf aber ist im Untergeschoss aufgrund der Winter-Verkehrsregelung bis auf Weiteres nicht möglich.

22.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Halteverbot im Winter bremst Brötchen-Verkauf aus

Nach der dreimonatigen Sperrung der Göritz und dem folgenden Personalnotstand durchkreuzt nun der nahende Winter und die damit einhergehende Verkehrssituation den Plan von Jens Scheler, der sein Bäcke... » mehr

Olaf Jaehnicke und Michael Römhild bereiten die neue Sonderausstellung "Allerley Spezerey" im Hildburghäuser Stadtmuseum vor. Fotos: frankphoto.de

06.11.2019

Hildburghausen

Sonderausstellung schaut in Hildburghäuser Backstuben

Das Bäckerhandwerk war einst stark vertreten in Hildburghausen. Die neue Sonderausstellung im Stadtmuseum widmet den Bäckern und Lebküchnern eine ganze Sonderausstellung. Freies Wort hat schon mal ges... » mehr

Cannabis-Pflanze

29.10.2019

Brennpunkte

«Haschkuchen» versehentlich auf Trauerfeier serviert

Den Hasch-Kuchen hatte die Tochter für den privaten Verzehr gebacken. Ihre Mutter serviert ihn aus Versehen bei einer Bestattungsfeier. 13 Trauergäste sind kurz danach berauscht. Auch in Darmstadt gib... » mehr

Nicht zum Essen, sondern zum Werfen sind diese Brez’n zum Ebertshäuser Oktoberfest gedacht.

17.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Diesmal fliegen die Brez’n beim Schützenverein

Der Schützenverein Ebertshausen lässt es zu seinem Herbstfest wieder krachen. Während im vergangenen Jahr mit Gummistiefeln gezielt wurde, werden diesmal Brez’n herhalten. » mehr

Obst-Tarteletts

02.10.2019

Ernährung

Kuchen backen im Einmachglas

Wer Kuchen backen will, braucht nicht unbedingt eine Backform. Denn viele Kuchen lassen sich ebenso gut in Gläsern zubereiten. Das sieht hübsch aus und ist zudem praktisch, nachhaltig und vielseitig. » mehr

Leer blieb der Ofen in Wolfmannshausen zum jüngsten Backhausfest nicht: Ohne Unterlass wurden Pizzen, Brot und Kuchen hineingeschoben und - nach dem Backen - wieder herausgeholt.

25.09.2019

Meiningen

Pizza, Brot, Detscher und natürlich Knöllerkuchen

Zu essen gab es reichlich beim jüngsten Backhausfest in Wolfmannshausen - die 20. Auflage zog Einwohner und Gäste in Scharen an. Alles war bestens organisiert - die Bäcker verstanden ihr Handwerk. » mehr

Unbelegte Brötchen

19.09.2019

Karriere

Unbelegte Brötchen vom Chef sind kein Frühstück

Erst mit den Kollegen frühstücken, dann den Arbeitstag starten. Das schafft ein gutes Betriebsklima. Doch sind die Brötchen nur eine Aufmerksamkeit des Chefs - oder müssen sie versteuert werden? » mehr

17.09.2019

Deutschland & Welt

Angebrannte Brötchen stören Flugbetrieb in Leipzig/Halle

Angebrannte Backwaren haben den Betrieb am Flughafen Leipzig/Halle vorübergehend lahmgelegt. Wegen starker Rauchentwicklung in einer Bäckerei sei um 9.01 Uhr ein Feueralarm ausgelöst worden, sagte ein... » mehr

Ditsch erweitert Brezel-Produktion

16.09.2019

Deutschland & Welt

Verkaufsschlager Brezel: Ditsch erweitert Produktion

Zum Bier beim Volksfest, zum Kaffee am Bahnhof - Brezel geht irgendwie immer. Die Kauffreude der Deutschen beschert einem der großen Produzenten passend zum 100. Geburtstag volle Auftragsbücher. » mehr

Bäckermeister Arnold Schneider unterstützt mit den Überschüssen an Backwaren die Arbeit der Caritas Erfurt und der Ilmenauer Tafel. Foto: Marina Hube

03.09.2019

Region

Bäckermeister trifft auf Bundespräsidenten

Arnold Schneider aus Geraberg ist als sozial engagierter Mann bekannt. Dafür erhielt er eine Einladung von Frank-Walter Steinmeier zum Bürgerfest des Bundespräsidenten. » mehr

Nach über zwei Jahrzehnten in der Backstube gehen Elke und Hans Rosenberger am 1. September in Ruhestand. Foto: Dolge

16.08.2019

Region

Nicht nur samstags gibt’s nun keine Brötchen mehr

Die Bäckerei Rosenberger in Großbreitenbach schließt Ende August ihre Backstube. Das Bäcker-Ehepaar geht dann in den verdienten Ruhestand. Auch das mobile Bäckerei-Auto in den Ortsteilen fällt damit d... » mehr

Bäckermeister Jörg Schindler und sein syrischer Mitarbeiter Malek Dalloul hinter dem Verkaufstresen in der Ilmenauer Marktstraße. Fotos: Dolge

23.07.2019

Region

Hilfe in der Backstube kommt aus Syrien

Ein junger Syrer arbeitet seit einem Jahr in der Backstube der Bäckerei Schindler. Früh aufstehen ist kein Problem. » mehr

Da Michael Isensee den Brötchen natürlich auch ins Innenleben schaut, wird angeschnitten. Fotos: Richter

03.07.2019

Region

Top-Brote und Brötchen aus der Region

Immer mehr kleine Bäcker schließen. Die Innung reagiert jetzt darauf und will sich mit den Nachbarn zusammentun. Erst einmal aber wird das Brot getestet. » mehr

Eine Verkäuferin greift zu einem Brot. In Thüringen hat nun erneut einer der großen Betriebe der Branche Insolvenz angemeldet. Die Frischback GmbH. dpa

24.06.2019

TH

Frischback: Keine weiteren Interessenten, Standort Arnstadt schließt

Für die insolvente Thüringer Backkette Frischback haben sich keine weiteren Interessenten gefunden. Die Backproduktion in Arnstadt wird daher Ende Juni geschlossen. » mehr

Weil 57 Filialen der insolventen Bäckereikette Frischback übernommen werden sollen, können Arbeitsplätze in der Region gerettet werden.	Archivfoto: ari

10.05.2019

TH

Frischback entlässt weitere 200 Mitarbeiter

Die insolvente Bäckereikette Frischback entlässt weitere rund 200 Mitarbeiter. Der Sprecher des Insolvenzverwalters, André Rombach, sagte dem MDR, sie würden in den nächsten Tagen gekündigt. » mehr

Der Stand der Qualitätsprüfung für Brot und Brötchen zieht auf der Famos-Messe viele Interessenten magisch an. Fotos: Zitzmann

03.05.2019

Region

"Das sieht aber alles voll lecker aus"

Das Aussehen ist nur ein Kriterium bei der Qualitätsprüfung, zu der Bäckereien aus den Innungen Sonneberg/Neuhaus, Hildburghausen und Schmalkalden/Meiningen ihre verschiedenen Brote und Brötchen einge... » mehr

Mittwochs und freitags gibt es für die Helfer der Tafel immer viel zu tun. Zum Neujahrsempfang waren Evi Reich, Hanni Kaminski, Friedemann Thiele, Ruth Röder, Hildegard Marr, Maria Thiele und Beate Bach (von links) gekommen. Fotos (2): Annett Recknagel

09.01.2019

Region

Wertvolle Tafel-Arbeit

Zum Neujahrsempfang der Schmalkalder Tafel informierte sich Landrätin Peggy Greiser über die Ausgabestelle und kam mit Gästen zwanglos ins Gespräch. » mehr

15.11.2017

Meiningen

Europäischer Zürgelbaum als beständiges Dankeschön

In Meiningen wächst jetzt der erste Europäische Zürgelbaum auf öffentlichem Grund und Boden. Gestern wurde er von einer Bürgerinitiative als lebendiges und beständiges Dankeschön gepflanzt. » mehr

Ursel Adler (r.) hat eine nagelneue Spardose gefunden, die sich ganz gut eignet als Sammelbüchse für den Anteil des Vereins an den neuen Kühlgeräten im Dorfladen. Veronika Scheidler (l.) hat die Büchse schon auf ihrer Ladentheke aufgestellt - das erste Geld ist bereits drin. Foto: I. Friedrich

15.05.2017

Meiningen

Klappern gehen für die neue Technik

Im Dorfladen Oberkatz ist jetzt moderne Technik eingezogen: drei neue Kühlschränke, die nicht nur Strom sparen, sondern auch leiser sind als ihre Vorgänger. » mehr

Tiefkühlkost imSupermarkt

23.03.2017

Ernährung

Deutschlands verändertes Kochverhalten

Als erste Tiefkühlware kamen 1955 Fischstäbchen und Spinat in Deutschland auf den Markt. Inzwischen reicht die Palette von Obst und Gemüse bis Fisch und Fleisch, Backwaren und Pizza. Die Verbraucher f... » mehr

Bäckermeister Jens Scheler hatte für die Tausendfüßler eine Überraschung mitgebracht. Von ihm haben sie auch erfahren, warum Safran den Kuchen gehl macht. Foto: camera900.de

28.01.2016

Region

Erst gebastelte Sterne und dann Rutschpfannen

Mit einer Überraschung für die kleinen "Tausendfüssler" der gleichnamigen Awo-Kita in Neuhaus am Rennweg wartete dieser Tage Bäckermeister Jens Scheler aus Steinheid auf. » mehr

Die Hildburghäuser, aber auch viele Kunden aus den umliegenden Orten, drängten sich schon am Morgen neugierig im neuen Rewe-Markt, der mit zehn Rabatt ein gutes Argument für den vorgezogenen Wochenendeinkauf lieferte.

19.11.2015

Region

Supermarkt-Eröffnung zieht Menschenmassen an

Nach Komplettumbau und Sanierung eröffnete am Donnerstag der Rewe-Markt an der Schleusinger Straße in Hildburghausen neu. Die Kunden strömten in Massen herbei. » mehr

Marktfrisch    auf den Tisch

30.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Marktfrisch auf den Tisch

Ein Einkaufszentrum unter freiem Himmel ist der Frischemarkt rund um den Waffenschmiedbrunnen. Dienstags, donnerstags und freitags bieten Händler aus der Region frische Produkte, Backwaren und Fleisch... » mehr

Corinna Herz (l.) und Jasmine Blattner betreiben nun in eigener Regie den Stedtlinger Dorfladen. 	Fotos: Rainer Friedo

09.04.2015

Meiningen

Herzblatt übernimmt Dorfladen

Durch Jasmine Blattner und Corinna Herz steht der Stedtlinger Dorfladen wieder allen offen. Mit einem großen Produktsortiment und gutem Service hoffen die beiden auf die Akzeptanz der Stedtlinger. » mehr

Susanne Rückert (l.), Bürgermeisterin von Wahns, bedankte sich gestern bei Marianne Heinz, die über 15 Jahre den Dorfkonsum in der Gartenstraße 1 führte. Von 8 bis 11 Uhr öffnet er heute zum letzten Mal. 	Foto: O. Benkert

31.12.2014

Meiningen

Marianne öffnet den Konsum in Wahns zum letzten Mal

Die schlechte Nachricht: Der Dorfkonsum von Wahns, so wie ihn die Bürger seit gut 15 Jahren kennen, schließt. Die gute Nachricht: Die neue Verkaufseinrichtung, aufgemöbelt und instandgesetzt, soll am ... » mehr

16.12.2014

Region

Mit dem Zug zur Weihnacht

Mit einem Programm für Jung und Alt lockte am Wochenende die zweite Bahnhofsweihnacht an den Bahnhof Rennsteig. Die Organisatoren waren mit der Besucherresonanz zufrieden. » mehr

Mit ihrem Weihnachtstanz stimmten Kindergartenkinder die Besucher des Weihnachtsmarktes von "Sonneberg aktiv" und des City-Centers auf Heiligabend ein.

03.12.2014

Region

Ringelreihen getanzt und Märchen-Erzählern gelauscht

"Sonneberg aktiv" hat am Wochenende - mit dem City-Center - seinen ersten Weihnachtsmarkt auf dem Pikoplatz ausgerichtet. » mehr

14.10.2014

Region

Beim Ausparken verschätzt: Auto landet im Backshop

Eisenach - Teure Backwaren: Mit ihrem Auto ist eine 28 Jahre alte Frau in Eisenach in einem Backshop gelandet. » mehr

Simone Maaß am Info-Stand in Suhl.

07.09.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Mit Bodenhaftung in die Bundespolitik

Simone Maaß hat in Berlin politisch und beruflich Fuß gefasst, dennoch ihre Wurzeln in Südthüringen nie gekappt. Erneut bewirbt sie sich um ein Direktmandat für den Bundestag. » mehr

Die Arme gehen nach oben: Bürgermeister und Projektgruppe erhielten am Mittwochabend den klaren Auftrag, die Planungen für den Dorfladen in Ebersdorf fortzusetzen.	Foto: Fiedler

26.05.2012

Region

Daumen hoch für den Laden

Die Projektgruppe in Ebersdorf macht mit den Planungen weiter. Bei der Bürgerversammlung am Mittwoch ist der Projektleiter mit den Ergebnissen einer Umfrage sehr zufrieden. 48 Prozent der Befragten wü... » mehr

Bei Angelika Richert (rechts) und Christine Gebhardt bei der Ilmenauer Tafel ist "Zwischenstation" für das Backwerk vom Vortag. Von hier aus wird es an die Bedürftigen weiter gereicht, nachdem die Mitarbeiter der Tafel es bei den Bäckern abholten.	Foto: b-fritz.de

21.01.2012

Region

Brot ist ein kostbares Gut

Wenn zwei Probleme zusammenkommen, dann geht das meistens für einen Dritten gut aus. So ist es für die Nutzer der Ilmenauer Tafel. Drei Bäcker der Region geben ihren Überschuss an die Tafel, die die W... » mehr

Werkleiter Stefan Wirtheim (l.) und Teamleiter Marko Englert an der neuen und hocheffizienten Fertigungslinie für den MIWE condo. 	Foto: R. W. Meyer

03.09.2011

Meiningen

MIWE erfindet sich neu

MIWE - auf diese vier Großbuchstaben vertrauen Bäcker in allen Teilen der Welt. Damit das so bleiben kann, erfindet der Backofen-Spezialist gerade die eigene Zukunft neu und hat in Meiningen 30 weiter... » mehr

jol_kamps_131109

13.11.2009

TH

Zur Person

Heiner Kamps ist vor allem wegen der von ihm aufgebauten Bäckereikette Kamps bekannt. Die gehört ihm allerdings schon seit 2002 nicht mehr. Sie ging- an den italienischen Barilla-Konzern. » mehr

bk-wassermannbi_271210

27.12.2010

Suhl/Zella-Mehlis

"Ihr alle hier seid mein Geschenk"

Zum vierten Mal verlebten Familien aus Zella-Mehlis und Umgebung bei einem festlichen Mittagessen in der Gaststätte und Pension "Zum Wassermann" ein paar besinnliche Stunden. » mehr

27.12.2007

Region

Unbekannte brachen in Neuhaus in Bäckereifiliale ein

Neuhaus/ a. Rwg. - Weihnachten war Einbrechern in Neuhaus am Rennweg alles andere als heilig: Sie stiegen in die Bäckereifiliale eines Supermarktes ein. Anstelle nach leckeren Backwaren suchten sie al... » mehr

27.12.2007

Region

Unbekannte brachen in Neuhaus in Bäckereifiliale ein

Neuhaus/ a. Rwg. - Weihnachten war Einbrechern in Neuhaus am Rennweg alles andere als heilig: Sie stiegen in die Bäckereifiliale eines Supermarktes ein. Anstelle nach leckeren Backwaren suchten sie al... » mehr

Bäckerei

08.03.2008

Region

Auf Krume, Korn und Kruste geprüft

Region – Im Saal der Kreishandwerkerschaft Meiningen ging es wieder um Kruste und Krume: für die jährliche Prüfung von Bäckerei-Erzeugnissen hatten 14 Mitgliedsbetriebe der Bäckerinnung Rhön-Rennsteig... » mehr

06.03.2008

Meiningen

66 Brot- und Brötchenproben der Bäcker-Innung Rhön-Rennsteig bewertet

Meiningen. Die jährliche Prüfung von Bäckerei-Erzeugnissen fand gestern im Saal der Kreishandwerkerschaft Meiningen statt. 14 Mitgliedsbetriebe der Bäcker-Innung Rhön-Rennsteig ließen 66 Produkte von ... » mehr

110308_02

12.03.2008

Region

Viel mehr als nur der übliche Osterbasar

Hildburghausen – Farbenfrohe Frühlingsgestecke, phantasievolle Osterdekorationen, Tischdecken, österliche Backwaren und vieles mehr bot der Förderverein „Kinderheime der Region Kursk“ gestern morgen i... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.