BÜRGERMEISTER UND OBERBÜRGERMEISTER

Mit dem symbolischen Spatenstich begannen offiziell die Bauarbeiten für das neue Domizil in der Dorfmitte von Motzlar. Foto: Stefan Sachs

15.07.2018

Bad Salzungen

Ein Begegnungsort mitten im Dorf

In der Ortsmitte von Motzlar entsteht ein neues Vereinshaus. Am Freitag starteten die Arbeiten mit dem symbolischen Spatenstich. Gefördert wird das Projekt aus dem Dorferneuerungsprogramm. » mehr

Der Abriss eines Schandflecks in der Julius-Knye-Straße rückt in Sicht. F.: chz

13.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Knackpunkt bleibt Geld fürs Freiwillige

Um Einnahmen und Ausgaben ins Lot zu bringen, braucht Steinach weiterhin viele Euros vom Land. Vom Stadtrat bekam der Bürgermeister daher den Auftrag, einen entsprechenden Antrag zu stellen. » mehr

Startet der Bau des Minikreisels, werden sämtliche Straßen, die ins Zentrum Bad Liebensteins führen, übergangsweise zu Sackgassen. Grafik: André Roch / Quelle: Stadtverwaltung

16.07.2018

Bad Salzungen

Ab August wird der Kreisel gebaut

Im August soll Baustart für den Kreisverkehr an der Kreuzung Herzog-Georg-Straße/Ruhlaer Straße sein. Ab dann wird dieser Bereich Bad Liebensteins für den Durchgangsverkehr gesperrt und es kann laut B... » mehr

Oberhof - eine schöne Stadt, um ein Eigenheim zu bauen, finden die Bürger. Neun Familien bekundeten ihr Interesse an Bauland. Archivfoto: M. Bauroth

13.07.2018

Zella-Mehlis

Ein Häuschen bauen, wo andere Urlaub machen

Ein neues Ziel, das in etwa zwei Jahren erreicht sein soll, hat sich Oberhofs Bürgermeister Thomas Schulz gesetzt: Er möchte Interessierten den Traum vom Eigenheim erfüllen und Bauland schaffen. » mehr

Heiko Schilling.

12.07.2018

Hildburghausen

Einigungsvertrag wird derzeit erarbeitet

Heiko Schilling ist am 1. Juli in seine zweite Amtszeit als Bürgermeister gestartet. Eine der aktuellen Aufgaben ist die Arbeit am "Einigungsvertrag" mit der Gemeinde Masserberg. » mehr

Jan Turczynski (links) übernimmt am 1. August das Bürgermeisteramt von Klaus Lamprecht. Am gestrigen Donnerstag unterschrieb er die Ernennungsurkunde und nahm Blumen sowie Glückwünsche seiner Kollegen entgegen. Foto: frankphoto.de

12.07.2018

Suhl

Mit der Unterschrift den Amtsantritt besiegelt

Mit der Unterschrift unter der Ernennungsurkunde besiegelt Jan Turczynski seinen Amtsantritt. Ab dem 1. August ist er der neue Bürgermeister der Stadt Suhl. » mehr

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee übergab Bürgermeister Fabian Giesder und Cornelia Kraffzick, Leiterin des Bürgerbüros, einen Scheck für die Unterstützung der Grasgrün-Sommerkultur. Foto: Carola Scherzer

12.07.2018

Meiningen

Finanzielle Hilfe für Kulturtourismus

Einen 32 000 Euro-Scheck für Meiningens Grasgrün-Sommerkultur übergab Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee am Mittwoch an Bürgermeister Fabian Giesder. » mehr

Nach Kartenlimitierung beim Rudolstadt-Festival ist wieder mehr Platz zum Mittanzen: Beim Auftritt von Schwedens Folk-Juwel Ale Möller kannten die Gäste kein Halten mehr. Spontan rollte eine Tanzwelle vor der Bühne lang. Foto: Klämt

10.07.2018

Ilmenau

Limit erreicht: Folkfest Rudolstadt wächst nur noch inhaltlich

Interessenten des Folkfestes in Rudolstadt aus dem Ilm-Kreis müssen sich auch künftig beim Kartensichern sputen. Eine Aufweichung der jetzigen Limitierung soll es nicht wieder geben, sagte Rudolstadts... » mehr

Dieses Gebäude gefährdete angrenzende Grundstücke und eine anliegende Straße und wurde auf behördliche Verfügung eingerissen.

06.07.2018

Bad Salzungen

Einstürzende Altbauten verschandeln Holzschnitzerdorf

Leerstehende Liegenschaften ehemaliger DDR-Betriebe bereiten der Gemeinde Empfertshausen seit Jahren große Sorgen. Beim Kommunalen Tag machte sich Landrat Reinhard Krebs (CDU) vor Ort selbst ein Bild. » mehr

Kindergarten und Spielplätze - hier der sanierte an der Kita zur kürzlichen Einweihung - stehen in der Liste der zu erhaltenden Einrichtungen.	Foto: Erik Hande

05.07.2018

Schmalkalden

Prioritätenliste: Straßenbau und Objektpflege in Rotterode

Bestehendes erhalten und Straßen neu bauen, falls es das Budget hergibt – dafür wollen die Rotteroder Gemeinderäte den Anteil ihres Ortes an der Fusionsprämie ab 2019 eingesetzt wissen. » mehr

André Knapp als OB vereidigt

05.07.2018

Suhl

André Knapp als OB vereidigt

Mit der Abnahme des Diensteides und Übergabe der Amtskette durch das älteste Stadtratsmitglied, Lothar Denner von der Fraktion Die Linke, ist André Knapp (CDU - links) in der Stadtratssitzung am Mittw... » mehr

05.07.2018

Ilmenau

Gemeinderat stellt sich hinter Pulvers

Schmiedefeld - Die Gemeinderäte von Schmiedefeld haben sich am Mittwochabend hinter ihren Bürgermeister Reinhart Pulvers gestellt und die gemeinsam getroffene Entscheidung, ein Ortsteil von Suhl werde... » mehr

05.07.2018

Bad Salzungen

Im August Sonderkreistag zur Wiedereinkreisung von Eisenach

Einen Sonderkreistag zur Wiedereinkreisung von Eisenach soll es am 23. August geben. Das bestätigte Landrat Reinhard Krebs (CDU) auf Nachfrage der Redaktion. » mehr

04.07.2018

Suhl

Tauziehen um Geld vom Land: Suhl kämpft um einen Haushalt

Wird Suhl 2018 ohne genehmigten Haushalt auskommen und unter vorläufiger Haushaltsführung leben müssen? Diese Sorge treibt Oberbürgermeister und Finanzdezernenten ebenso wie Stadträte um. » mehr

Karl Koch. Foto: fotoart-af.de

05.07.2018

Schmalkalden

Geschuftet und gespart

Zum großen Stühlerücken hat sich ein Bürgermeister verabschiedet, der zum Inventar im Raum Schmalkalden gehörte: Karl Koch, Stadtoberhaupt von Brotterode-Trusetal, politischer Dinosaurier und Überlebe... » mehr

Auf dieser leeren Fläche soll nach dem Willen von Bürgermeisterin und Stadträten ein Discounter entstehen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

04.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Das lange Warten auf den Discounter-Countdown

Bis Ende August entscheidet sich, ob in der Schalkauer Stadtmitte eine Einkaufseinrichtung entsteht. Eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen die Bürgermeisterin ist die jüngste Stufe der Eskalation der S... » mehr

Thomas Schulz hat die Freude am Bürgermeister-Job noch einmal neu für sich entdeckt. Foto: frankphoto.de

03.07.2018

Zella-Mehlis

Nach zwölf Jahren noch immer Träume

Seit zwölf Jahren ist Bürgermeister Thomas Schulz im Amt. Die Oberhofer haben ihn erneut zu ihrem Stadtchef gewählt. An Ideen, wie er seinen Ort weiter voranbringen möchte, mangelt es ihm nicht. » mehr

01.07.2018

Thüringen

Die Neugewählten im Amt und die Abgewählten gut versorgt

Die neuen Oberbürgermeister und Landräte treten heute ihr Amt an. Die Wahlverlierer müssen sich keine Sorgen um ihr Einkommen machen: Mehr als 3200 Euro ab sofort bis zum Lebensende sind ein sanftes R... » mehr

Auch wenn die Leitungen in der Sonne glänzen: Eitel Sonnenschein herrscht beim Thema Strom in den Thüringer Kommunen nicht. Foto: Martin Schutt/dpa

30.06.2018

Thüringen

Bürgermeister fordern ein Eingreifen des Innenministers

Im Streit um das 78-Millionen-Euro-Vermögen des Gemeinde- und Städtebundes lehnen Innenministerium und Rechnungshof eine Prüfung ab. Bürgermeister wollen das nicht hinnehmen. » mehr

Feierliche Verabschiedung im Rathaus: Horst Brandt ist tief gerührt von den guten Wünschen, Dankesworten und der Musik von Kaela Spranger an der Violine. Foto: Dolge

28.06.2018

Ilmenau

Eine Stimme mehr als Grundlage für 28 Jahre Amtsführung

Nach 28 Jahren geht Horst Brandt, Bürgermeister der Stadt Langewiesen, in Rente. Am Donnerstag wurde er mit allen Ehren im Rathaus verabschiedet. Ab 1. Juli ist Langewiesen ein Ortsteil von Ilmenau. » mehr

28.06.2018

Suhl

Streit um Knapps Mandat: Stadt sieht keine Fehler

Im Streit um das Stadtratsmandat für den designierten Suhler Oberbürgermeister André Knapp liegen die Rechtsauffassungen des Thüringer Innenministeriums als oberste Rechtsaufsichtsbehörde und der Stad... » mehr

27.06.2018

Suhl

Streit um Knapps Stimmrecht: Stadtratssitzung endet mit Eklat

Handfester Eklat im Stadtrat am Mittwochabend: Die Sitzung endet, bevor sie überhaupt begonnen hat. Auslöser ist eine Debatte um den Status von CDU/FDP-Fraktionschef und neuem Oberbürgermeister André ... » mehr

Antje Hetzheim (links) und ihre Kinder hatten die Idee. Monique Avemarg, Gregor Kleinschmidt und die anderen Räte fanden sie gut.	Fotos (2): fotoart-af.de

27.06.2018

Schmalkalden

Erstes offenes Bücherregal im Haselgrund

Neu ist die Idee der zu öffentlichen Bücherregalen umgebauten Telefonzellen nicht. Aber besonders originell umgesetzt sei die Viernauer Version schon, finden die privaten und öffentlichen Initiatoren. » mehr

25.06.2018

Suhl

Neustart statt Gefahr für den Bahnhof Rennsteig

Eine sachliche Diskussion um die touristische Entwicklung des Bahnhofs Rennsteig und der Region wünscht sich der Schmiedefelder Bürgermeister. Gemeinsam mit der Stadt Suhl wurde dazu ein Positionspapi... » mehr

22.06.2018

Bad Salzungen

Kritik der Eltern am Vorgehen der Stadt

Einen "groben Verfahrensfehler" nannte Gesamtelternsprecherin Katrin Riemer das Vorgehen der Stadt Bad Liebenstein bei den Änderungen der Kindergartensatzungen. Nun sollen diese erst in Kraft treten, ... » mehr

Geldscheine

22.06.2018

Thüringen

Bürgermeister: Verband hortet 78 Millionen Euro

Der Thüringer Gemeinde- und Städtebund verfügt angeblich über ein Vermögen von knapp 78 Millionen Euro. Kritische Bürgermeister wollen nun Zugriff auf das Geld. Darunter auch der Bürgermeister von Bad... » mehr

Die Stellfläche ist schon vorbereitet: Zwischen den B-19-Auffahrten Schwallungen Nord und Süd wird eine der blauen Mautkontrollsäulen aufgestellt. Diese Säulen ergänzen die mobilen Kontrollen des Bundesamtes für Güterverkehr und überprüfen, ob vorbeifahrende Lastwagen im Mautsystem erfasst sind. Die Lkw-Fahrer müssen die Maut vor Antritt der Fahrt bezahlen und sind damit auch im Toll-Collect-Rechenzentrum registriert. Foto: fotoart-af.de

21.06.2018

Schmalkalden

Bringt Kontrollsäule Fahrer von Lastwagen auf Abwege?

Eine der blauen Säulen für die Kontrolle der Lkw-Maut wird an der B 19 zwischen Schwallungen Nord und Schwallungen Süd aufgebaut. Die Bürgermeisterin betrachtet das skeptisch. » mehr

Freigabe (von links): Karl-Walfried Linke (WVS), Werksleiter Gerd Pagel (WVS), Rainer Schachtschabel (Ingenieurbüro Kraus), Bürgermeisterin Manuela Henkel, André Wallstein (Ingenieurbüro Probst) und Siegmund Paprotta (Firma Mohrbau GmbH) gaben das erneuerte Ufermauerteilstück mit Kohlbachstraße offiziell frei.

21.06.2018

Bad Salzungen

Hochwasserschutz in Kranlucken deutlich verbessert

Mit dem symbolischen Banddurchschnitt wurde die sanierte Ufermauer mit neu hergestellter Kohlbachstraße in Kranlucken eingeweiht. » mehr

Karl Koch trat letztmals als Bürgermeister in einer Stadtratssitzung in Brotterode-Trusetal auf. Sein Nachfolger, Tilo Storch, führte durch die Sitzung. In der letzten Juniwoche ist die Amtsübergabe vorgesehen. Foto: fotoart-af.de

20.06.2018

Schmalkalden

Karl Koch nimmt Abschied vom Stadtrat

Gleich zwei Tätigkeitsberichte, eine Reihe von Informationen, aber keine Bürgeranfragen: Die jüngste Stadtratssitzung in Brotterode-Trusetal war eine der ruhigeren. Beschlüsse wurden auch gefasst – zu... » mehr

Oberhalb der Straße des Friedens (l.) in Jüchsen sollen weitere Wohngrundstücke entstehen. Die Planung übernimmt das Architekturbüro Krieg. Fotos: D. Bechstein

20.06.2018

Werra-Grabfeld

Grabfeld-Bauplätze heiß begehrt

In der Gemeinde Grabfeld sind Bauplätze sehr begehrt. Zur jüngsten Ratssitzung wurden weitere Flächen dafür ausgewiesen. Feuerwehrleute ernannte Bürgermeister Christian Seeber zu Ehrenbeamten. » mehr

20.06.2018

Suhl

Vor OB-Wechsel flammt Streit um Kita-Neubau neu auf

Wenige Tage vor Amtsantritt des neuen Oberbürgermeisters André Knapp (CDU) flammt der Streit um den Neubau eines Kindergartens neu auf. Knapps Stellvertreter im Amt, Bürgermeister Klaus Lamprecht (Die... » mehr

Renate und Herbert Pforr aus Gehaus blicken auf 65 gemeinsame Ehejahre zurück. Foto: Stefan Sachs

20.06.2018

Bad Salzungen

Beim Tanzen hatte es gefunkt

Renate und Herbert Pforr aus Gehaus feiern eiserne Hochzeit. Auf 65 gemeinsame Ehejahre blicken sie zurück. Herbert Pforr war einst 38 Jahre lang Bürgermeister in Gehaus. » mehr

20.06.2018

Bad Salzungen

Wieder zur WM abgesoffen

Wie wichtig der Hochwasserschutz in der Einheitsgemeinde Unterbreizbach ist, verdeutlichte Bürgermeister Roland Ernst mit Fotos von den jüngsten Unwetterfolgen, die er im Gemeinderat zeigte. » mehr

Gasflamme

19.06.2018

Bad Salzungen

Gaskonzession: Kritik am Musterkatalog des Städtebundes

Die Kritik von Bad Liebensteins Bürgermeister an den engen Verflechtungen des Gemeinde- und Städtebundes mit der Thüringer Energie AG reißt nicht ab. Neuestes Ärgernis: Der Musterkatalog für die Aussc... » mehr

Außerhalb von Behrungen liegt das ehemalige Schwimmbad von Behrungen. Zum Baden ist es nicht mehr nutzbar. Inzwischen haben es einige junge Behrunger als Angelteich für sich entdeckt. Karpfen gibt es zwar nicht mehr - aber andere Fische leben in dem Gewässer. Fotos: D. Bechstein

18.06.2018

Werra-Grabfeld

Behrunger Schwimmbad steht zum Verkauf

Das ehemalige Schwimmbad in Behrungen beschäftigt den Grabfeld-Gemeinderat seit 2013. In der jüngsten Sitzung stellte Bürgermeister Christian Seeber drei Varianten für eine weitere Vorgehensweise in d... » mehr

18.06.2018

Thüringen

Einwohner von Berga wählen ihren Bürgermeister ab

Berga - Die Einwohner von Berga im Kreis Greiz haben ihren hauptamtlichen Bürgermeister abgewählt. » mehr

15.06.2018

Ilmenau

"Jetzt bitte keine Schnellschüsse" bei beantragter Schießanlage

Auf dem Kammberg bei Geschwenda möchte ein noch nicht öffentlich genannter Antragsteller eine Schießanlage mit 20 Schießbahnen errichten. Jetzt soll die Öffentlichkeit mit ins Boot. » mehr

Etwa auf Höhe des steinernen Bogens müsste die Haltestelle eingerichtet werde, den Rest des Weges zum Einkaufsmarkt hinunter und wieder hinauf müssten die Leute zu Fuß bewältigen. "Wie rüstig muss ein Mensch sein, um hier einen Zehn-Kilo-Einkauf hinaufzuschleppen?", fragte Gemeinderat Eberhard Erb (CDU). Er bezweifelt, wie die anderen Gemeinderäte, dass sich die Investition in Haltestellen lohnen würde. Foto: fotoart-af.de

14.06.2018

Schmalkalden

Erst wunderbar, dann uninteressant

Der Gemeinderat von Schwallungen hat den Bau einer Bushaltestelle im Gewerbegebiet Nord erneut abgelehnt. Das Gremium glaubt nicht daran, dass der Bus-Stopp von vielen Bürgern genutzt werden würde. » mehr

Die Mädchen und Jungen der mittleren Gruppe aus der Walldorfer Kindertagesstätte nahmen als erste den neuen Spielplatz am sanierten Dorfteich in Besitz. Besonders gefällt den kleinen Sandhasen das Wasserspiel.

14.06.2018

Werra-Bote

Wasserspiel am Dorfteich

Mit der Sanierung des Dorfteiches hat die Gemeinde Walldorf eine neue Oase der Ruhe und Erholung für alle Generationen am Rande des Dorfes geschaffen. Und ein Wohlfühlbiotop für wasserliebende Tiere. » mehr

14.06.2018

Bad Salzungen

Feuerwehr erhält 26 000 Euro für neues Fahrzeug

Ein Fahrzeug der Unterbreizbacher Feuerwehr ist kaputt. Momentan sind die Kameraden deshalb, wenn sie zum Einsatz gerufen werden, mit einem geborgten Auto unterwegs. Das kann kein Dauerzustand sein, b... » mehr

Irgendwann ist es vorbei: Die Anlage verfällt.	Fotos: frankphoto.de

13.06.2018

Hildburghausen

Sie warteten auf der Straße und lauschten . . .

Sporadisch wird die Ortsfunkanlage in Haina noch heute genutzt. Doch die Zeiten haben sich geändert in den 58 Jahren ihres Bestehens. Das weiß auch Barbara Fromm, die seit fast zwei Jahrzehnten die Du... » mehr

OB Katja Wolf.

Aktualisiert am 13.06.2018

Bad Salzungen

36,5 Millionen Euro für Stadt und Kreis

Das Land will in den nächsten sechs Jahren die Rückkreisung der Stadt Eisenach mit 36,5 Millionen Euro unterstützen. Eisenach soll 18,5 Millionen erhalten, der Wartburgkreis 18 Millionen. » mehr

13.06.2018

Bad Salzungen

Schließzeit im Kindergarten vertagt

Sind Schließzeiten in den kommunalen Kindergärten der Stadt Bad Liebenstein sinnvoll oder nicht? Über diese Frage diskutierte der Haupt- und Finanzausschuss. Nun sollen die Elternvertreter gehört werd... » mehr

13.06.2018

Bad Salzungen

Zweiter verkaufsoffener Sonntag wird nicht gestattet

Enttäuschung in Vacha: In diesem Jahr wird es erstmals nach langer Zeit zum Herzermarkt keinen verkaufsoffenen Sonntag geben. Bürgermeister Martin Müller berichtete im Stadtrat, warum. » mehr

steckdose

13.06.2018

Wirtschaft

Fünf Jahre TEAG: Kommunen maulen über magere Dividende

Die Übernahme der Thüringer Energie AG (TEAG) in die Regie der Kommunen vor fünf Jahren wird von einigen Bürgermeistern kritisch gesehen. Gewinne des Unternehmens würden in kompliziert konstruierten B... » mehr

Der neue Mannschaftstransportwagen ist das Ergebnis einer gelungenen Zusammenarbeit vom Feuerwehrverein Schleid, den Bürgern und der Gemeinde. Foto: Manuela Henkel

12.06.2018

Bad Salzungen

Ein echtes Schmuckstück

Unter dem Motto "Feuerwehr erleben" luden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schleid zu einem Tag der offenen Tür ein. » mehr

Ute Hopf.

11.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Pläneschmieden zwischen Euphorie und Ernüchterung

Ein potenzieller Investor für den Markt in der Schalkauer Innenstadt ist abgesprungen. Im Rathaus ringt man um einen neuen Verhandlungspartner und mit den harten Zahlen. » mehr

08.06.2018

Regionalsport

Elf Millionen Euro vom Land für Jenaer Stadionbau

Jena - Für den Bau eines neuen Fußballstadions in Jena gibt das Land elf Millionen Euro. Infrastrukturministerin Birgit Keller (Linke) überreichte am Freitag einen entsprechenden Fördermittelbescheid ... » mehr

Braut sich da etwas über dem Treff-Hotel Panorama zusammen? Es gibt Gerüchte, wonach das Haus dicht macht. Foto: Michael Bauroth

08.06.2018

Zella-Mehlis

Oberhofs Bürgermeister beauftragt, als Schiedsrichter zu vermitteln

Von Millionen-Investitionen bis zur Schließung reichen die Gerüchte, die sich derzeit um das Treff-Hotel Panorama ranken. Der Stadtrat beauftragte nun den Bürgermeister, den Dialog mit Betreiber und L... » mehr

Erst Hagel, dann Wasser und Schlamm: Das Unwetter der vergangenen Woche zeigte viele Nadelöhre in Viernau auf. Zudem mussten sich Feuerwehrleute auch noch beschimpfen lassen, wie zur Ratssitzung am Dienstag bekannt wurde.	Foto: Marcus Heinz

06.06.2018

Schmalkalden

Unwetter offenbart Investitionsstau

Das Unwetter vergangener Woche war jetzt auch Thema im Gemeinderat. Neben der Ursachensuche in der Viernauer Unterwelt geht es dabei auch um üble Beschimpfungen gegen Feuerwehrleute. » mehr

Pro ausgegebenem Mittagessen muss ab 1. August eine Verpflegungspauschale von einem Euro gezahlt werden. Für die Kindergartenkinder in Gumpelstadt (im Bild) werden dann insgesamt 2,70 Euro pro Mahlzeit fällig. In Etterwinden sind es 3,60 Euro. Der Betrag unterscheidet sich, weil die Einrichtungen verschiedene Essenanbieter haben. Foto: Heiko Matz

05.06.2018

Bad Salzungen

Ein Kindergarten-Beitrag für jedes Alter

Ab dem 1. August ändern sich die Gebühren für den Besuch der Kindergärten der Moorgrund-Gemeinde. Künftig zahlen Eltern - unabhängig vom Alter ihrer Sprösslinge - den gleichen Betrag. » mehr

Die Räume müssen trocknen und das Inventar ausgetauscht werden. Foto: hum

04.06.2018

Ilmenau

Schmiedefelder Bauhof vom Unwetter stark betroffen

Die Unwetter Ende Mai über Schmiedefeld zeigen im Nachhinein das Ausmaß der Schäden. Am Gebäude und Inventar der Gemeinde- und VG-Verwaltung inklusive Bauhof rechnet der Bürgermeister mit mehreren 10 ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".