Lade Login-Box.

BÜRGERINITIATIVEN

"Unsinnig und nicht zielführend" nennt Rainer Müller die in der Fotomontage dargestellte Talstation der Gondelbahn direkt im Stadion. Eine "Attraktion", die aus dem Bebauungsplan-Entwurf zu streichen sei. Montage: Müller

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ausbaugegner setzen Bürgermeister Frist bis Ende Juni

Droht den Skiarena-Ausbauplänen der Blattschuss? Das Land soll dem Rathaus bereits angekündigt haben, seine Fördermittel-Zusagen zu überdenken. » mehr

11.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nein aus dem Rathaus versetzt Ausbaugegner in Rage

"Der Bürgerwille ist nicht gefragt" schlussfolgert die Initiative "Pro Stadion", nachdem ihr Antrag abschlägig beschieden worden ist. Tatsächlich haben Sauer und Co ein Angebot, bei der Fragestellung ... » mehr

Alexander Sell.

vor 15 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Breite Allianz will das Fellbergstadion bewahren

Macht der Skiarena-Ausbau dem Stadion wirklich den Garaus, wie die BI behauptet? SV08-Chef Sell wirbt für eine differenzierte Betrachtung. Und SAS-Geschäftsführer Axel Müller betont die Vorteile für a... » mehr

Von Freud und Leid, Licht und Schatten

27.05.2019

Schmalkalden

Von Freud und Leid, Licht und Schatten

Alle sieben Parteien und Wählervereinigungen haben es in den neuen Stadtrat in Schmalkalden geschafft. Es wird gefeiert – und getrauert. » mehr

Mehr Beteiligung, mehr Vielfalt

27.05.2019

Suhl

Mehr Beteiligung, mehr Vielfalt

Am Tag nach der Wahl liegen Freude und Enttäuschung nah beieinander. Fest steht mit dem Ergebnis der Stadtratswahl: Das Gremium wird künftig deutlich bunter. » mehr

Zwischen Anspannung und Gelassenheit: Die Kandidaten und Gäste im Rathaussaal schauen auf den Fernseher, wo die Ergebnisse angezeigt werden. Foto: M. Bauroth

27.05.2019

Suhl

Neulinge schaffen es in den Stadtrat von Zella-Mehlis

Der neue Stadtrat von Zella-Mehlis wird voraussichtlich um drei politische Parteien und Wählervereinigungen wachsen. Vor allem die Bürgerinitiative konnte punkten. » mehr

22.05.2019

Suhl

Dank und Mitgefühl für Anlieger

Die Themen Straßenausbaubeiträge und große Bauprojekte in Zella- Mehlis treiben die Bürgerinitiative (BI) "Rennsteig" weiter um. » mehr

BI lädt zur Problemdiskussion an den Biertisch ein

21.05.2019

Suhl

BI lädt zur Problemdiskussion an den Biertisch ein

Anstatt die Leute in einem Versammlungsraum zusammenzubringen, hat die Bürgerinitiative (BI) Rennsteig die Zella-Mehliser an den Biertisch eingeladen. Beim Sommerfest wurden in lockerer Atmosphäre Pro... » mehr

"Gegenwind" aus Schleusingen: Der Kleine Thüringer Wald soll in seiner Natürlichkeit bewahrt werden. Foto: K. Wollschläger

17.05.2019

Hildburghausen

Ein Kampf gegen Windmühlen

Der Schleusinger Ratssaal ist am Donnerstag nicht ganz gefüllt. Eingeladen hat die Stadt zur Einwohnerversammlung. Thema: der Regionalplanentwurf und die Vorranggebiete für Windkraft im Kleinen Thürin... » mehr

86 Kandidaten treten zur Stadtratswahl an

19.05.2019

Schmalkalden

86 Kandidaten treten zur Stadtratswahl an

Eine fusionierte Stadt, zwei neue Wählergruppen und so viele Wahlvorschläge, wie lange nicht - viele Wähler im Haseltal sind verunsichert. Wahlleiterin Silke Röser erklärt, was sie am 26. Mai erwartet... » mehr

Regionalplaner Peter Möhring (links) nimmt die Unterlagen der Bürgerinitiative Schleusingen entgegen. Foto: frankphoto.de

15.05.2019

Thüringen

Tausende Einsprüche gegen Windräder

Der Widerstand gegen geplante Vorrang-Flächen für Windräder in Südthüringen reißt nicht ab. Am Mittwoch endete erst einmal die Frist für Einsprüche. » mehr

"Neue Diskussionskultur entwickeln"

14.05.2019

Suhl

"Neue Diskussionskultur entwickeln"

Als Thomas Roth 2016 im Kampf gegen die Straßenausbaubeiträge mit ebenfalls Betroffenen die BI Rennsteig gründete, war nicht abzusehen, dass die Bürgerinitiative eine gewichtige Rolle in der Zella-Meh... » mehr

Auslaufmodell? 20 Jahre hat der Sessellift hinauf aufs Fellberg-Plateau auf dem Buckel. Nach den Plänen der Stadt soll er durch einen Vierer-Sessellift ersetzt werden. Der touristische Magnet aber soll eine Zehner-Gondelbahn aus dem Ort bis hinauf zur Bergstation werden. Archivfoto: Zitzmann

11.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Antrag auf Bürgerbegehren gegen Ausbau der Skiarena Silbersattel

Protest den gegen Ausbau der Skiarena Silbersattel: Die Bürgerinitiative „Pro Stadion“ soll einen Antrag auf ein Bürgerbegehren eingereicht haben. » mehr

Protestdemo gegen Pumpenspeicherwerk Rotterode

Aktualisiert am 01.05.2019

Schmalkalden

Erhalt der Natur und Sieg der Bürger gefeiert

Sieben Mal luden Mitglieder der Bürgerinitiative „Kein Energiespeicher am Rennsteig“ zum Protest zur DRK-Bergwachthütte „Neuhöfer Wiese“ ein. Am Mittwoch kamen erneut einige hundert Teilnehmer, die nu... » mehr

Diese Fotomontage zeigt wie es einmal aussehen könnte. Hier der Blick von der Grundschule Schwärzdorf in Richtung Konreuth. Foto: Zeiler

26.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Windräder sind von überall zu sehen

Um den geplanten Windpark auf dem Konreuth zu verhindern, kann jeder eine Stellungnahme abgeben. Welche Gründe dagegen sprechen wird in einer Info-Veranstaltung der Bürgeriniative deutlich. » mehr

23.04.2019

Suhl

Wahlausschüsse bestätigen die Vorschläge

In Zella-Mehlis und Oberhof haben die Wahlausschüsse am Dienstag getagt und die eingereichten Vorschläge zur Wahl zugelassen. » mehr

23.04.2019

Hildburghausen

Bürgerinitiative: Rat muss Wasserproblem angehen

Die Fraktion Bürgerinitiative (BI) Oberer Wald fordert vom Masserberger Gemeinderrat, sich endlich mit der Abwasserentsorgung zu befassen. » mehr

Ostermarsch

18.04.2019

Thüringen

Ostermärsche: Rund 20 in Ostdeutschland geplant

An Ostern wollen in Ostdeutschland wieder Menschen für Frieden und Abrüstung demonstrieren. In einigen Städten beteiligen sich auch Jugendliche von «Fridays for Future» - die Veranstalter erhoffen sic... » mehr

Am Sonntag wandern gut hundert Menschen ins Bärental zwischen Gethles und Fischbach. Foto: frankphoto.de

16.04.2019

Hildburghausen

Gegenwind fegt durchs Bärental

Wo ist das Windkraftvorranggebiet W 7 eigentlich genau geplant? Viele Menschen machten sich am Sonntag zu einer Wanderung ins Bärental zwischen Gethles und Fischbach auf. » mehr

Andreas Mastaler, Gunter Braniek, Henry Worm und Alexander Brodführer sitzen auf dem Podium bei der Info-Veranstaltung. Foto: frankphoto.de

16.04.2019

Hildburghausen

Windkraft im Bärental: "Es ist ernster, als ihr denkt !"

Die Schleusinger CDU-Stadtratsfraktion hatte zu einer Info-Veranstaltung eingeladen. Es geht um den Entwurf des Regionalplans - genauer gesagt um Windräder im kleinen Thüringer Wald. » mehr

Ulrich Kurtz. dh

12.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lieber "Butter bei die Fische" anstatt "Schicht im Schacht"

Baurecht für den Fellberg lautet die Botschaft aus dem Steinacher Stadtrat. Zur Sitzung am Donnerstagabend bestätigt eine Mehrheit den B-Plan für einen "Erlebnis- und Aktivpark Silbersattel. » mehr

Jeder einzelne BI-Stadtrats-Kandidat hat sich am Donnerstagabend öffentlich vorgestellt. Im Bild Thomas Roth, Heino Kührt, Norbert Büchner und Volker Gröschel (von links) vor einem interessierten Publikum. Foto: Michael Bauroth

05.04.2019

Suhl

"Stadtrat ist kein Erfüllungsgehilfe des Bürgermeisters"

Es soll nicht nur bei der Abschaffung und Rückzahlung der Straßenausbaubeiträge bleiben. Die Bürgerinitiative Rennsteig möchte vor allem den Stadtrat aufmischen und Schluss machen mit dem Durchwinken ... » mehr

Die Skyline von Heidersbach hat sich in der vergangenen Woche verändert. Unweit der Kirche steht nun der Funkmast. Fotos (2): frankphoto.de

01.04.2019

Suhl

Schwarzer Tag für Bürgerinitiative: Der Funkmast steht

Sie hat etwa fünf Jahre lang gekämpft und doch verloren - die Bürgerinitiative "Funkmast". Der Tag, als sich der Mast auf dem Saalhügel erhob, war für die BI ein rabenschwarzer. » mehr

Bürgermeister-Herausforderer an der Spitze

25.03.2019

Suhl

Bürgermeister-Herausforderer an der Spitze

Die Bürgerinitiative Rennsteig gegen überhöhte Kommunalabgaben möchte im kommenden Stadtrat mitmischen. 17 Frauen und Männer wurden auf die Kandidatenliste gesetzt. » mehr

Horst Diezel von der Bürgerinitiative "Zukunft Bairoda" stellte zwei Varianten vor, die das Dorf vor Hochwasserereignissen schützen soll. Foto: Susann Eberlein

05.03.2019

Bad Salzungen

"Kein Dogma, nur Gedanken"

Die Bürgerinitiative "Zukunft Bairoda" hat mögliche Lösungen für den Hochwasserschutz vorgestellt. Die Stadt will die Gedanken in ein Entwicklungskonzept einfließen lassen. » mehr

Während die Kritiker kaum ein gutes Haar an den Umbau- und Modernisierungsplänen lassen, ist Skiarena-Chef Axel Müller davon überzeugt: "Ich habe keine Bauchschmerzen, weil ich weiß, was dort oben möglich ist." Fotos (6): Ittig

30.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Bürgerinitiative steht in den Startlöchern

Die Kluft in Steinach tut sich wieder auf - die zwischen Befürwortern und Gegnern in Sachen Skiarena-Ausbau. Sollte der Stadtrat den Bebauungsplan-Entwurf in Kürze so durchwinken, wie er ist, wird Pro... » mehr

Wilfried Machold ist Bürgermeister von Katzhütte. Er war auch Leiter des Bürgerentscheids am 6. Januar dieses Jahres. Foto: Dolge

29.01.2019

Ilmenau

Katzhütte ruhelos: Widerspruch soll nun Bürgerentscheid kippen

Der Weg Katzhüttes in die Landgemeinde Stadt Großbreitenbach ist geebnet. Das praktische Vorgehen wurde am Montag im Innenministerium abgestimmt. Mit einem Widerspruch gegen den Bürgerentscheid wird a... » mehr

Alexander Sell beim Radio-Interview.

29.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine Investition, die sich später aus eigener Kraft bezahlt macht

Schwarze Zahlen können mit einer modernisierten Skiarena sommers wie winters geschrieben werden, sagt der IHK-Gutachter. Doch trotz bester Prognosen: Die Skepsis der Steinacher bleibt ein Faktor. » mehr

Die Bürgerinitiative, vor Jahren gegründet, um den Ort vom Umleitungsverkehr nicht zerstören zu lassen, geht nun einen Schritt weiter: Zu den Kommunalwahlen soll eine eigene Kandidatenliste den Elgersburgern eine Option zur Mitgestaltung geben. Fotos: Hubert

23.01.2019

Ilmenau

Offene Listen und Lobbyarbeit

Hartnäckig konsequent: So bleibt die Bürgerinitiative BI Elgersburg seit Jahren an Themen dran, die den Einwohnern unter den Nägeln brennen. Nach Aufnahme Dutzender neuer Mitglieder will die BI zu den... » mehr

Drei Kreuze fordert der Stimmzettel: Neben einem Ja oder Nein für den Vorschlag des Gemeinderats oder der Bürgerinitiative gilt es, ein weiteres Kreuz für den Fall einer Patt-Situation zu setzen.	Foto: ari

06.01.2019

Thüringen

"Tradition baut keine Straßen"

Der Beitritt zu einer neuen Landgemeinde oder weiterhin die Selbstständigkeit in einer Verwaltungsgemeinschaft? Darüber hatten die Bürger von Katzhütte am Sonntag zu entscheiden. » mehr

Katzhüttes Oberhaupt, Wilfried Machold (rechts), hatte gemäß dem vorherigen Katzhütter Ratsbeschluss am 19. März bereits 15 Signaturen in Großbreitenbach unter die Verträge für die Landgemeinde geleistet. Bleibt es nun so? Foto: Klämt

03.01.2019

Ilmenau

Katzhütter entscheiden am Sonntag über ihre Zukunft

Wächst die Landgemeinde Großbreitenbach nach Beginn ihrer Existenz um satte 1 000 Einwohner? Am Sonntag entscheiden die Katzhütter, ob sie in eine neue Landgemeinde oder neue Verwaltungsgemeinschaft w... » mehr

1. Januar Thüringen

14.12.2018

Hildburghausen

Anzeige gegen Betreiber der Biogas-Anlage Themar

Eine Bürgerinitiative Biogas hat Anzeige gegen einen Biogasbetreiber aus Kloster Veßra erstattet.Der Grund: Wegen zu hohen Gasdrucks soll die Abdeckplane gerissen sein. » mehr

Die Arbeiten am Betonkubus, in dem künftig die Archivmaterialen lagern sollen, kommen dank milder Witterung gut voran. Fotos: frankphoto.de

10.12.2018

Suhl

Kubus wächst aus dem Boden

Der Neubau des Betonkubus; im Portalgebäude wächst von Tag zu Tag. Gleichsam wächst das Interesse vieler Suhler an dem Projekt. So platzte der Vortragsraum des Waffenmuseums bei einer Infoveranstaltun... » mehr

Die Stahlarmierung steht, der erste Beton für den Kubus kann fließen.

23.11.2018

Suhl

Informationen aus erster Hand zum Portalgebäude

Die Umbauarbeiten des Portalgebäudes zum Stadtarchiv schreiten voran. Zum Stand der Dinge informiert die Bürgerinitiative bei einem Infoabend. » mehr

Erklärungsbedarf: Peter Altmaier hörte zu, sicherte manche Dinge zu, versprach Gespräche mit allen zuständigen Länderministern und die Suche nach der "verträglichsten Lösung". Dass der Südlink nicht durch ihre Heimat kommt, konnte er den Menschen in Schmalkalden aber nicht versprechen. Fotos: ari

16.11.2018

Thüringen

Begrüßt mit Pfiffen, verabschiedet mit Applaus

In Schmalkalden stellt sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Bürgerdialog zum Netzausbau. Natürlich geht es vor allem um den Südlink, den die Menschen nicht vor ihrer Haustür haben wollen.... » mehr

Der Andrang an der Spielburg war riesig. Die kleine Schnepfenburg erlebte ihre erste Belagerung. Die Jungen und Mädchen kletterten und rutschten, tobten und schaukelten. Nur eins wollten sie nicht - wieder nach Hause. Fotos (3): Heiko Matz

15.11.2018

Bad Salzungen

Kinder stürmten ihre Burg

Die Schnepfenburg in Bad Salzungen ist 1786 abgebrannt. Ihr Nachbau, die Spielburg am Burgsee, wurde gestern von den Kindern im Sturm erobert. » mehr

Ökostrom

31.10.2018

Brennpunkte

GroKo will Windkraft-Gegnern entgegenkommen

Bürgerinitiativen laufen Sturm gegen neue Windräder auf dem Land, die Stromnetze sind immer wieder überlastet - für den Klimaschutz aber will die Koalition den Ökostrom-Anteil schneller steigern. Nach... » mehr

Silvia Neitzke (r.= stimmte im Februar dieses Jahres als Gemeinderatsmitglied gegen den Eingemeindungsvertrag mit Meiningen. Sie will die Fusion mithilfe einer Bürgerinitiave verhindern. Vor Gericht erlitt sie jetzt eine Niederlage. Archivfoto: hi

23.10.2018

Meiningen

Schlappe für Walldorfer Bürgerinitiative

Die Bürgerinitiative "Selbstbestimmtes Walldorf" ist vor Gericht mit dem Ansinnen gescheitert, über die beschlossene Fusion zwischen Walldorf und Meiningen im Nachhinein per Bürgerbegehren abstimmen z... » mehr

Zur Ratssitzung im Dermbacher Schloss waren am Donnerstagabend viele Gäste von außerhalb gekommen.	Foto: Heiko Matz

28.09.2018

Bad Salzungen

Weitere Dörfer wollen wechseln

Der Wirbel um die künftige Kreiszugehörigkeit Kaltennordheims wirkt sich auf Dermbach aus. Nach Andenhausen wird nun der Ruf aus Fischbach und Klings um Aufnahme in die künftige Einheitsgemeinde laute... » mehr

Bauamtsleiter Norbert Walther, BI-Chef Klaus Meier sowie Stadträte der Linken und der SPD (von links) informieren Staatssekretär Klaus Sühl (rechts) am Portalgebäude über den Stand der Umbauarbeiten. Foto: frankphoto.de

21.09.2018

Suhl

Sühl am Portalgebäude: Land bleibt Partner

Die Stadt kann weiterhin auf finanzielle Unterstützung des Landes beim Umbau des Portalgebäudes zum Haus der Geschichte zählen. Das machte Staatssekretär Klaus Sühl dieser Tage bei einem Vor-Ort-Termi... » mehr

Im Herzen des riesigen Müllofens baut ein Mitarbeiter die Gerüste wieder ab. Die Anlage wurde in jedem Winkel genau untersucht, um die Gefahr von Havarien und daraus resultierenden Gesundheitsgefahren für die 46 000 Menschen, die in der unmittelbarer Umgebung leben, zu minimieren.

20.09.2018

Suhl

Visite im größten Ofen der Region

Hochbetrieb herrscht derzeit in der Müllverbrennungsanlage in Zella-Mehlis. Seit fast zehn Jahren ist der Müllofen nun schon im Regelbetrieb. Jedes Jahr im Herbst wird er abgeschaltet: Zur Reparatur u... » mehr

Unterschriften für Landgemeinden-Bildung

12.09.2018

Ilmenau

Unterschriften für Landgemeinden-Bildung

Die Bürgerinitiative "Oberes Schwarzatal" , die am 12. August eine Online-Petition gestartet hatte, sammelte in nur vier Wochen 852 Unterschriften für die Wiederaufnahme des Antrags der Gemeinde Katzh... » mehr

12.09.2018

Ilmenau

Fehlinformationen rund um Gemeinde-Fusionen

Im Vorfeld des Bürgerentscheides in Gehlberg am 28. Oktober für oder gegen einen Verbleib im Ilm-Kreis wird auch die Fusionsprämie thematisiert. Sie würde beim Wechsel zur Landgemeinde nicht verfallen... » mehr

Jürgen Herrmann: "Um nur zuzuhören muss ich nicht nach Berlin". Foto: Birgitt Schunk

10.09.2018

Schmalkalden

Einladung zum Gespräch nach Berlin

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht den Dialog in Sachen Südlink. An den Gegnern kommt man dabei nicht vorbei.Eine Einladung ging auch nach Fambach. » mehr

Die Preisträger Mark Diehl, Jasmin Stötzel, Erhard Röhr (vordere Reihe von links) sowie Dorothea Willer von der Bürgerinitiative "Krone" (2. von rechts) mit Landrat Reinhard Krebs, den Schlossherren von Butler und Unterstützern. Foto: Sascha Bühner

06.09.2018

Bad Salzungen

Denkmale vor dem Verfall gerettet

Nach Borsch, Schweina und Ebenshausen gehen in diesem Jahr die Denkmalpreise des Wartburgkreises. Die Preisträger haben sich in ganz besonderer Art und Weise um denkmalgeschützte Häuser bemüht. » mehr

Andreas Ott.

01.08.2018

Zella-Mehlis

Bürgerinitiative bringt sich für Stadtratswahl in Stellung

Mit ihrem Protest gegen überhöhte Kommunalabgaben hat die Bürgerinitiative Rennsteig auch bei der Bürgermeisterwahl ein Zeichen gesetzt. Nun will sie sich im Hinblick auf die Kommunalwahl 2019 themati... » mehr

Mark Hauptmann (links) beteiligte sich an den Protestwanderungen gegen das Pumpspeicherkraftwerk.

01.08.2018

Thüringen

Jetzt will es jeder verhindert haben

Eine Region atmet auf. Was angesichts der Hitze kaum möglich scheint, gelingt durch die Ankündigung des Energiekonzerns Trianel. Der will nun doch keinen Pumpspeicher am Rennsteig bauen. » mehr

31.07.2018

Suhl

Ilmenauer Stadträte zur Zukunft Schmiedefelds

Geht Schmiedefeld wirklich nach Suhl oder kommt der Rennsteigort doch nach Ilmenau? Diese Frage stellen sich nicht nur so manche Schmiedefelder, sondern auch die Stadträte Ilmenaus. » mehr

Kirmes Empfertshausen Der Schwellbalken der Wetterseite ist marode und muss ersetzt werden.

22.07.2018

Bad Salzungen

Krone in Schweina: Geld für 20 neue Fenster

Als einziges Projekt aus dem Wartburgkreis wird die Bürgerinitiative "Krone Schweina" mit einer Förderung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft bedacht. Damit wird die Erneue... » mehr

27.06.2018

Ilmenau

Es brodelt weiter an den Rändern des Ilm-Kreises

Für Deutschland ist die Weltmeisterschaft vorbei. Im Ilm-Kreis aber ringen Bürgerinitiativen und Gemeinderäte in den Randgebieten um ihre Interessen. Der Kreistag begleitete beide Umstände emotional. » mehr

Kein Durchkommen: Ein alltägliches Bild auf der Ortsdurchfahrt in Merkers. Foto: Bürgerinitiative

13.06.2018

Bad Salzungen

Positive Wirkung von Tempo 30 stabilisieren

Die Nerven der B 62-Anlieger in Merkers liegen blank. Das zeigte sich beim erneuten Zusammentreffen ihrer Bürgerinitiative mit drei Thüringer Landtagsabgeordneten der Linkspartei im Jugendclub. » mehr

Norbert Walther zeigt auf dem Bauplan den Kubus, der im hinteren Teil zum IHK-Gebäude einige Meter aus dem Portalgebäude herausragt.

06.06.2018

Suhl

Eine Frage der Statik: Ein Kubus im Portalgebäude

Die Finanzierung ist gesichert, die Ausschreibung verlief im zweiten Anlauf erfolgreich, schwere Bautechnik steht bereit: Ab Freitag wird am Portalgebäude des ehemaligen Kulturhauses wieder gebaut. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".