BÜCHER

Buchmarkt

10.01.2019

Boulevard

Dank Weihnachten: Buchmarkt-Jahr endet mit hauchdünnem Plus

Kein weiterer Einbruch: Das Weihnachtsgeschäft hat den Buchhandel gerettet. Doch für ein Frohlocken scheint es zu früh. Die Zahl der Buch-Käufer sinkt weiter. Der Druck auf den örtlichen Handel bleibt... » mehr

Kartons im Altpapier

09.01.2019

Bauen & Wohnen

Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

Klamotten, Bücher, Lebensmittel kann man bequem online bestellen und sich an die Wohnungstüre liefern lassen. Das macht sich auch in der Altpapiertonne bemerkbar, wo die Kartons landen. Die kommunalen... » mehr

Thomas Niedlich.

13.01.2019

Bad Salzungen

Bad Salzungen ist diesmal "Point of Start"

Thomas Niedlich war wieder auf Spuren des Thüringer Wanderbuchautors August Trinius unterwegs. Der hatte 1910 das Buch "Durchs Werratal" verfasst. Niedlich nimmt den Leser mit und zeigt das Leben und ... » mehr

«Serotonin» von Michel Houellebecq

06.01.2019

Boulevard

Michel Houellebecq: Glückshormone statt Provokation

Zynisch, sexistisch, kritisch und düster: Das neue Buch von Michel Houellebecq trägt alle typischen Stilelemente des Autors. Dennoch ist etwas neu an dem Roman. Nicht nur, weil Provokation und Polemik... » mehr

Das Foto zeigt die letzten Bergleute am Tag der Zechenschließung am 31. März 1968. Es lebt heute noch der Achte von links: Günter Baum.	Foto: Achiv/Fleischmann

02.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Steinkohlenzeit von Neuhaus

Die Geschichte der Steinkohlenförderung in Deutschland endete im Dezember 2018. Das Vorkommen in Neuhaus und Stockheim führte die Orte vor 150 Jahren ins Industriezeitalter. » mehr

Theodor Fontane

01.01.2019

Boulevard

200 Jahre Theodor Fontane

Theodor Fontane gilt als der wichtigste Vertreter des poetischen Realismus. Seine Romane haben Menschen weltweit bewegt. Zu seinem 200. Geburtstag wird er groß gefeiert. » mehr

Im März 2018 war das WBG-Haus Töpfemarkt/Schwabenberg noch eine Großbaustelle. Seit November ist es bewohnt.

27.12.2018

Meiningen

Mit 2018 geht für die WBG ein erfolgreiches Jahr zu Ende

2018 war für die kommunale Meininger Wohnungsbaugesellschaft (WBG) ein sehr erfolgreiches Jahr. Zum Jahresabschluss steht ein Plus in den Büchern und die Eigenkapitalquote liegt erstmals bei über 40 P... » mehr

Jan Schaumann

24.12.2018

Neues aus den Hochschulen

Der Knigge für die Uni-Bibliothek

Der Döner ist hier ebenso verboten wie ein Müsliriegel: Die Hochschul-Bibliothek ist meist ein Ort mit strengen Regeln. Experten erklären, was, wann, wo tabu ist und warum gerade Flirten erlaubt ist. » mehr

Silke Wolf, Vorstandsmitglied des Hilfsvereins der Heimatzeitungen, übergab an Mary Kate ein Plüsch-Einhorn und ein Twister-Spiel. Neben der Sechsjährigen wurden weitere sieben Kinder mit Weihnachtsgeschenken bedacht. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 20.12.2018

Schmalkalden

Spendengeld für Winterjacke und Stiefel zu Weihnachten

Bücher, eine Winterjacke, Stiefel und Essbesteck und ein Plüsch-Einhorn standen auf dem Wunschzettel der Eltern, die von der DRK-Schwangerschaftsberatungsstelle in Schmalkalden betreut werden, ausgefü... » mehr

Gerhard Gundermann im Tagebau 1988.	Foto: Andreas Höfer/Links-Verlag (Coverfoto des Buches)

19.12.2018

Feuilleton

Ein Leben voller Widersprüche

Das Lesebuch "Gundermann" bietet eine Annäherung an den Liedermacher aus vielen Perspektiven. Und es liefert detaillierte Einblicke in die Arbeit am Film von Andreas Dresen, der im August Premiere hat... » mehr

Gerhard Gundermann bei einem Konzert 1993 in Cottbus . Foto: R. Weißflog/dpa

20.12.2018

Feuilleton

Ein Leben voller Widersprüche

Das Lesebuch "Gundermann" bietet eine Annäherung an den Liedermacher aus vielen Perspektiven. Und es liefert detaillierte Einblicke in die Arbeit am Film von Andreas Dresen, der im August Premiere hat... » mehr

«Alle anderen können einpacken»

19.12.2018

Familie

Wenn es an Weihnachten in die Kindheit zurückgeht

Über die Weihnachtsfeiertage fahren viele zu ihren Eltern, oft zurück an den Ort der Kindheit. Es gibt viel zu viel zu essen und womöglich Konflikte und Krach. Ist das schrecklich oder gar schön? » mehr

17.12.2018

Topthemen

Folge 3: Die SPD will Sarrazin schon wieder rauswerfen

Nach 2010 und 2011 kommt nun der dritte Rauswurfversuch: Der frühere Finanzpolitiker und Bundesbank-Vorstand ist das Enfant terrible der SPD - er könnte einfach gehen, doch er sieht nichts Unrechtes a... » mehr

Thilo Sarrazin

17.12.2018

Deutschland & Welt

SPD-Spitze will Sarrazin erneut aus der Partei ausschließen

Bisher hat die SPD es nicht geschafft, Thilo Sarrazin loszuwerden. Um diesmal sicher zu gehen, hat eine Kommission sein jüngstes islamkritisches Buch geprüft. Und auch Auftritte mit AfD-Leuten spielen... » mehr

Laura (neun), Til (zehn) und der sechsjährige Kris (von links) gehören zum Kreis der jungen Stammleser. Hier blättern sie in vorweihnachtlich-märchenhafter Lektüre und lassen sich dabei von Bibliothekarin Christina Bertuch beraten. Foto: Glocke

13.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Seit Jahren Leseratten-Refugium und Kommunikationsort

Rund 15 Prozent der 750 Seelen-Gemeinde Dillstädt sind angemeldete Nutzer der Gemeindebibliothek. Lesemuffel sind die Dillstädter also nicht. » mehr

Laura (9), Til (10) und der sechsjährige Kris (v. l.) gehören zum Kreis der jungen Stammleser. Nach Lesestoff suchen sie nicht nur jetzt in der Winterzeit, wenn das Wetter sie öfter im Haus hält als sonst. Hier blättern sie in vorweihnachtlich-märchenhafter Lektüre und lassen sich dabei von Bibliothekarin Christina Bertuch beraten. Foto: Jürgen Glocke

Aktualisiert am 13.12.2018

Meiningen

Leseratten-Refugium und Kommunikationsort

Rund 15 Prozent der 750 Seelen-Gemeinde Dillstädt sind angemeldete Nutzer der Gemeindebibliothek. Lesemuffel sind die Dillstädter also nicht. » mehr

Aaron Sorkin

12.12.2018

Deutschland & Welt

«Wer die Nachtigall stört» erstmals am Broadway

Mit «Wer die Nachtigall stört» erteilte Harper Lee der Welt 1960 eine Lektion in Toleranz. Das Buch wurde Bestseller und gefeierter Film, doch Lee zog sich komplett zurück. Zwei Jahre nach ihrem Tod k... » mehr

13.12.2018

Region

Gutschein soll in die Läden locken

Seit dem 1. November gibt es den Schmalkalden-Gutschein. Mit dieser neuen Aktion wollen die Händler und Gewerbetreibenden der Stadt mehr zahlende Gäste ins Zentrum locken. » mehr

Bücherverkauf sinkt in Deutschland

11.12.2018

Deutschland & Welt

Die Deutschen kaufen weniger Bücher

Keine guten Nachrichten für den Buchhandel: Es gibt Familien, die kaufen das ganze Jahr lang kein einziges Buch. Wer glaubt, das liege an den E-Books, der irrt. » mehr

Martina Rellin mit ihren Empfehlungen zum Fest. Foto: frankphoto.de

09.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Statt Schlips und Socken lieber Zeit verschenken

Martina Rellin war wieder in Suhl, mindestens zum fünften Mal, rechnet die namhafte Autorin und gebürtige Hamburgerin durch. Diesmal nahm sie im Freitagssalon Platz. » mehr

Cornelia Funke

09.12.2018

Deutschland & Welt

Cornelia Funke: «Ich bin zu Hause in meinen Lesern»

In mehr als 50 Sprachen wurden Bücher von Cornelia Funke übersetzt, auch nach Jahren in ihrer US-Wahlheimat schreibt sie fast alle Geschichten auf Deutsch. Dass ein Übersetzer englische Texte von ihr ... » mehr

Vonovia

06.12.2018

Deutschland & Welt

Vonovia will weniger modernisieren

Wenn in die Jahre gekommene Mietshäuser neue Dämmung und neue Fenster bekommen, laufen Mieter oft Sturm - denn am Ende stehen oft happige Mieterhöhungen. Deutschlands größter Immobilienkonzern zieht n... » mehr

Stefan Kretzschmar

06.12.2018

Überregional

Stefan Kretzschmar: Mir ist wahnsinnig vieles peinlich

Zehn Jahre nach seiner Biografie hat Stefan Kretzschmar erneut ein Buch veröffentlicht. Darin schreibt er über die Faszination des Handballs, erzählt Anekdoten aus seiner Karriere und gibt selbstkriti... » mehr

Dagobert Lindlau

30.11.2018

Deutschland & Welt

Dagobert Lindlau mit 88 gestorben

Mit kritischen Reportagen und als Moderator politischer Sendungen hat sich Dagobert Lindlau einen Namen gemacht. Die Politik hat ihn auch im hohen Alter nicht losgelassen. Jetzt ist Lindlau im Alter v... » mehr

Flo Hayler

28.11.2018

Deutschland & Welt

Ein Leben mit den Ramones: Punkrock-Wälzer von Flo Hayler

Flo Hayler betreibt in Berlin das weltweit einzige Ramones-Museum. Der 45-Jährige hat nun einen Wälzer über die legendäre Punkband geschrieben, der Fans und Experten begeistern wird. Dabei verknüpft e... » mehr

Geralf Pochops Erzählungen über seine Zeit als Punker in der DDR - die Eindrücke waren meist witzig, aber teilweise auch beklemmend.	Foto: Appelfeller

26.11.2018

Region

Untergrund war Strategie. Und auch eine Lebenshaltung

Punk in der DDR - das war nicht nur eine Musikrichtung für Randgruppen, sondern auch eine Lebenseinstellung. An diese Zeit erinnerte Geralf Pochop in einer aberwitzigen Lesung aus seiner Autobiografie... » mehr

Das Buchcover. Foto: wai

24.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Eine AfD-Aussteigerin erzählt ihre Geschichte

Mit Franziska Schreiber ist am 28. November eine junge Aussteigerin aus der AfD zu Gast in Suhl. In der Kulturbaustelle liest sie aus ihrem Buch und steht für Diskussionen zur Verfügung. » mehr

Mit dieser Maschine gewann Horst Schmidt viele Rennen, wurde sogar DDR-Meister. Seine Frau Ursula teilt mit ihm das Hobby und fährt selbst Motorrad.

23.11.2018

Region

Als Rennfahrer durfte er rasen

Noch heute hütet Horst Schmidt aus Buch seine HBS wie seinen Augapfel. Ab Mitte der 70er Jahre war er damit einer der erfolgreichsten Rennfahrer. » mehr

Historiker Stefan Bollinger legte bei einem interessanten Vortrag in der Kulturbaustelle seine Sicht der Dinge auf die Revolution 1918 und die hitsorischen Ereignisse jener Zeit dar. Foto: frankphoto.de

20.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vertane Chance: Die Revolution von 1918

Der Historiker Stefan Bollinger referierte in der Kulturbaustelle über sein Buch "Als die Revolution nach Deutschland kam". Er erklärte den Verlauf und warum ein Umsturz an der Zerstrittenheit der SPD... » mehr

Martin Walser

19.11.2018

Deutschland & Welt

Walser spricht übers Schreiben und Merkels «stille Wucht»

Auch im Alter von über 90 Jahren ist der Schriftsteller Martin Walser weiter produktiv. Sein neues Buch «Spätdienst» ist eine Art literarische Lebensbilanz. Bei der Buchpremiere spricht er über Kanzle... » mehr

Die Geschäftsstelle von Freies Wort ist ein Paradies für Bastelideen. Foto: ks

17.11.2018

Region

Von Stricken mit Herz bis Schachtelliebe

Es ist Herbst, die Tage werden kürzer, die Abende länger. Draußen ist es ungemütlich. Es ist die Zeit für kreative Arbeiten. Wie wär‘s mit Basteln oder Stricken? In der Geschäftsstelle von Freies Wort... » mehr

Michelle Obamas Memoiren

13.11.2018

Deutschland & Welt

Michelle Obamas Memoiren brechen alle Rekorde

Aus dem Stand ein Bestseller. Die Autobiografie von Michelle Obama stößt aus riesiges Interesse. » mehr

Die jüngste Buchlesung in der Stadtbücherei Suhl mit Annette Leo wurde von Peter Reif-Spirek von der Landeszentrale für politische Bildung moderiert. Die Autorin las aus ihrem Buch "Das Kind auf der Liste". Foto: frankphoto.de

12.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die tragische Geschichte einer Sinti-Familie

Die Autorin Annette Leo liest in der Stadtbücherei aus ihrem Buch "Das Kind auf der Liste". Eine tragische Geschichte über eine Marionettentheater-Familie, deren Sohn Willy im KZ Auschwitz ermordet wi... » mehr

Björn Chilian, Klaus Schwenk, Renate Kaiser und Heinz Heybach treffen sich einmal wöchentlich, um gemeinsam an der Chronik zu arbeiten. Foto: Privat

09.11.2018

Region

Karnevals-Geschichte(n) aus dem "Spisser-Land"

Es wird wieder närrisch im Landkreis - auch im Spisser-Land. Den Heldburger Karnevalisten steht mit der 50. eine Jubiläumssaison bevor. Die ist voller Überraschungen. Eine davon ist ein Buch mit Karne... » mehr

Die acht Künstlerinnen, die in der Gruppe augen:falter zusammenarbeiten (Foto links) stellen ab kommendem Donnerstag in der Galerie im Zella-Mehliser Bürgerhaus aus. Jüngstes Beispiel für die erprobte Zusammenführung der unterschiedlichen künstlerischen Handschriften ist das Buch "Die Gedanken sind frei".

09.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Acht Mal Frauenpower aus Leipzig in der Galerie

8 x 10 - so der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie des Zella-Mehliser Bürgerhauses. Die Schau der Gruppe augen:falter wird diesmal nicht Freitag, sondern schon am Donnerstag eröffnet. » mehr

Annette Leo stellte in Dreißigacker ihr Buch "Das Kind auf der Liste" vor.

08.11.2018

Meiningen

Eine wahrhaft berührende Geschichte

Die Historikerin und Publizistin Annette Leo stellte in Dreißigacker ihr Buch "Das Kind auf der Liste" vor. » mehr

Auf dem Familienfoto von 1928 ist ganz links in der zweiten Reihe Daniel Nussbaum zu sehen, neben ihm seine Frau Jenny und vor ihnen in der ersten Reihe links ihre Tochter Bertha, damals zwölf Jahre alt. Repro: R. Busch

08.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Unerwartete Rettung von Daniel Nussbaum

Das Schicksal des Suhlers Schuhgroßändlers Daniel Nussbaum und seiner Ehefrau Jenny kann nicht mehr vergessen werden. In dem kürzlich erschienenen Buch "Verstreut über alle fünf Kontinente" wurde es e... » mehr

Second Hand

01.11.2018

Geld & Recht

Megatrend Second Hand? Der Handel mit Gebrauchtwaren

Nachhaltig, individuell und günstig: Second Hand ist auf dem Vormarsch - heißt es seit Jahren. Entsprechende Kaufhäuser, Flohmärkte und Online-Plattformen gibt es wie Sand am Meer. Doch hält der Trend... » mehr

31.10.2018

Deutschland & Welt

Bücher nicht verlängert: Professorin muss 2250 Euro zahlen

Eine Professorin muss 2250 Euro zahlen, weil sie 50 ausgeliehene Bücher verspätet an die Uni-Bibliothek zurückgegeben hat. Das hat das Düsseldorfer Verwaltungsgericht entschieden. » mehr

Bill Cunningham

29.10.2018

Deutschland & Welt

Fotograf Cunningham hinterließ heimlich Memoiren

Auf den Straßen der Stadt fotografierte New Yorks Lieblingsfotograf Bill Cunningham Stars und schicke Unbekannte und wurde zum Urvater der Streetstyle-Dokumentation. Sein Tod vor zwei Jahren hinterlie... » mehr

26.10.2018

Familie

Von Lust und Lügen

Harmloser Flirt oder Seitensprung? Einmaliger Ausrutscher oder kaltschnäuzige Routine? Wie es um die Treue der Deutschen bestellt ist, weiß der Psychologe Ragnar Beer. » mehr

Tessa Millard veröffentlicht ihren neuen Roman auf ihrer Internetseite. Foto: ha

19.10.2018

Region

Magische Welten mit Realitätsbezug

Seit ihrer Kindheit schreibt die gebürtige Ilmenauerin Tessa Millard fantastische Geschichten. Ihr neuer Roman "Only Water – Kenne deinen Feind" erscheint nicht als klassisches Buch, sondern als wöche... » mehr

Manja Präkels las in Dermbach aus ihrem Buch "Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß". Fotos (2): Heiko Matz

19.10.2018

Region

"Plötzlich waren aus Freunden Mörder geworden"

Horden von Glatzköpfen, die Menschen auflauern. Exzesse der Gewalt. Solche Szenen, wie im Buch von Manja Präkels beschrieben, kennt man in Dermbach und Umgebung nicht. Trotzdem war die Lesung für die ... » mehr

Die Autoren weilten zum ersten Mal in Ilmenau und setzten ihren Fuß auf die Dielen, welche Goethe einst betreten hat. Auffällig war die spürbare Lust der Autoren auf den Publikumskontakt, die im Geben und Nehmen mündete. Foto: Veit

18.10.2018

Region

Goethes unbekannter Großvater

Über Johann Wolfgang Goethe sind die Menschen heute bestens informiert. Anders sieht das mit dessen Großvater aus. Diesem Thema nahmen sich zwei Autoren an. » mehr

Im Anschluss ist Schauen, Blättern und Fragen erwünscht. 71 Produkte aus dem Angebot der Geschäftsstelle sind mit „auf Reisen gegangen“ – zu den Senioren nach Goßmannsrod. Fotos: frankphoto.de

19.10.2018

Region

"Es ist toll, dass Freies Wort zu uns kommt"

Bücher, Kalender, Wellnessprodukte aber auch alles rund um die gesunde Aronia-Beere – all diese Dinge spielen eine Rolle bei der Premiere zum Seniorentreff am Mittwoch in Goßmannsrod. Freies Wort hat ... » mehr

Der Schauspieler Andreas Schmidt-Schaller bei seinem Lese-Gespräch am Mittwochabend in Suhl. Foto: ari

18.10.2018

TH

„Du bist das doch, der Bulle?“

Der letzte Mohikaner, das ist Andreas Schmidt-Schaller gewiss nicht. Aber er ist einer der wenigen, die übrig geblieben sind aus der langen Liste derer, die man so kennt aus dem DDR-Fernsehen. » mehr

Lewis Hamilton

18.10.2018

Überregional

Lewis Hamilton: «Das Beste noch vor mir»

Für Lewis Hamilton fühlt sich seine Fahrt in den Kreis der Formel-1-Legenden noch immer «völlig unwirklich» an. Ruhm sei für ihn kein Ansporn, behauptet der Brite im dpa-Interview kurz vor dem nächste... » mehr

Anna Burns

17.10.2018

Deutschland & Welt

Nordirin Anna Burns gewinnt Man Booker Prize

In ihrem Buch erzählt Burns die Geschichte eines Mädchens, das im Nordirland des Bürgerkriegs aufwächst und von einem paramilitärischen Kämpfer bedrängt wird. Sie hat darin eigene Erfahrungen aus ihre... » mehr

Der Film der Jugendlichen entstand unter professioneller Anleitung von Regisseur Chris Miera im Altensteiner Park. Er wird auf den Social-Media-Kanälen der Kinder- und Jugendkunstschule Wartburgkreis und verschiedenen Webseiten veröffentlicht. Foto: Kunstschule Wartburgkreis

16.10.2018

Region

Von der Idee zum fertigen Kurzfilm

Eine Woche lang haben 15 Jugendliche als Film-Team zusammengearbeitet. Am Set im Altensteiner Park ist unter Anleitung von zwei Experten „Das Buch der Freundschaft“ entstanden. Workshops dieser Art wi... » mehr

Stephen Hawking

16.10.2018

Deutschland & Welt

Buch von Stephen Hawking erscheint Monate nach seinem Tod

Sieben Monate nach dem Tod von Stephen Hawking erscheint heute ein Buch mit Gedanken des berühmten Physikers erschienen. » mehr

Anja Hötzel in der Freies-Wort -Geschäftsstelle weiß genau, was im Herbst die Laune versüßt. Foto: Steffen Ittig

15.10.2018

Region

Gute-Laune-Herbst mit Freies Wort

Kalt, nass, ungemütlich? Warum eigentlich nicht dem Wetter ein Schnippchen schlagen? In der Geschäftsstelle von Freies Wort in Sonneberg gibt es einiges, mit dem man den Herbst genießen kann. » mehr

Rückkehr an einen bekannten Ort: Einst lief Norman Bücher beim Rennsteiglauf den Marathon, nun ist Schmiedefeld einer seiner Etappenorte bei seinem Lauf um die Welt. 20 000 Kilometer will er in sieben Jahren zurücklegen. Fotos: ari

16.10.2018

Thüringen

Extremlauf für Kinder: So weit die Füße tragen

Immer wieder machen sich Menschen mit außergewöhnlichen Aktionen für die Rechte von Kindern stark. Norman Bücher findet das richtig - und hat seine eigene Mission begonnen: Er will in sieben Jahren au... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".