Lade Login-Box.

BÜCHER

Lina, Clara, Mella, Elina, Amy und Leonie sind bereit. Sie haben sich in ihren weich-warmen Schlafsack verkrochen und schlafen gemeinsam mit ihren Freunden in ihrem Klassenzimmer. Und längst haben sie ihre Nasen ins Buch gesteckt. Vor dem Einschlafen ist nämlich Lesezeit.	Fotos: frankphoto.de

17.04.2019

Hildburghausen

Eine ganze Woche lang dreht sich alles ums Lesen

Lesen macht Spaß. Das entdecken die Erlauer Grundschüler jeden Tag aufs Neue. In der letzten Schulwoche vor den Osterferien stand auf ihrem Plan eine ganze Lesewoche. » mehr

Stefan Schwarz zur Frühlingslese. Foto: Carola Scherzer

17.04.2019

Meiningen

Hinterfragt: Männer, die noch nicht in Betten starben

Für einen humorvollen Abend sorgte Stefan Schwarz am Montag zur Meininger Frühlingslese in der Bibliothek. » mehr

Demi Moore

18.04.2019

Boulevard

Demi Moore schreibt ihre Memoiren

Sie war einst der höchstbezahlte Star in Hollywood. Mit Bruce Willis und Ashton Kutcher war sie verheiratet. Demi Moore hat viel zu erzählen. » mehr

Leben mit magischen Zwangsgedanken

17.04.2019

Gesundheit

Wenn Zwangsgedanken die geistige Gesundheit gefährden

Magisches Denken - was nach Zauberei klingt, beschreibt in Wirklichkeit eine schwere Erkrankung. Die eigenen Gedanken lösen bei Betroffenen existenzielle Ängste aus. Das einzige Mittel dagegen: Zwangs... » mehr

Musical «Glöckner von Notre Dame»

17.04.2019

Topthemen

Großbrand macht «Glöckner von Notre-Dame» zum Bestseller

Ein Buch aus dem Jahr 1831 wird quasi über Nacht zum Verkaufsschlager in Frankreich. «Der Glöckner von Notre Dame» soll nun dazu beitragen, die Brandschäden der Kathedrale zu reparieren. » mehr

Notre-Dame

17.04.2019

Deutschland & Welt

Großbrand macht «Glöckner von Notre-Dame» zum Bestseller

Ein Buch aus dem Jahr 1831 wird quasi über Nacht zum Verkaufsschlager in Frankreich. «Der Glöckner von Notre Dame» soll nun dazu beitragen, die Brandschäden der Kathedrale zu reparieren. » mehr

Nehnen der Nackenmuskulatur

17.04.2019

Gesundheit

Was man selbst gegen Verspannungen tun kann

Büroangestellte kennen sie, genau wie Kassierer im Supermarkt: schmerzhafte Verspannungen an Nacken oder Rücken. Zum Schutz oder zur Behandlung gibt es Übungen aus der Physiotherapie, ganz einfach für... » mehr

Stadträte der Fraktion der Linkspartei haben ihre Idee umgesetzt und gemeinsam mit Katja Fiedler (vierte von links) in der Rewe-Kaufhalle in der Ilmenauer Straße ein Bücherregal installiert, das allen offen steht, die Bücher nehmen oder auch geben möchten. Foto: frankphoto.de

16.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Regal, das den Leseratten im Wohngebiet Nahrung bietet

Dass es im größten Wohngebiet der Stadt noch keine Station gibt, an der Bücher genommen und gegeben werden können wollten die Stadträte der Fraktion der Linken so nicht stehen lassen und haben regiert... » mehr

Bernie Sanders

16.04.2019

Deutschland & Welt

Linker US-Präsidentschaftsbewerber Sanders jetzt Millionär

Der linke US-Senator Bernie Sanders will Trump als Präsident ablösen, er setzt sich unter anderem für eine Reichensteuer ein. Wie es um sein Einkommen steht, darüber gibt Sanders nun freiwillig Auskun... » mehr

Lore für Geldtransport

15.04.2019

Deutschland & Welt

Vor 25 Jahren wurde Kaufhaus-Erpresser «Dagobert» gefasst

Der Mann hat einen Spitznamen, der einfach nicht verschwindet. Dabei erinnert er an ein kriminelles Kapitel in seinem Leben. Doch aus «Dagobert» wird ein Karikaturist und Satiriker. Ist die Vergangenh... » mehr

12.04.2019

Thüringen

61-Jähriger kommt täglich zum Lesen in Buchladen - trotz Hausverbotes

Gera - Zu einem nicht alltäglichen Fall wurde die Bundespolizei jetzt in Gera gerufen. Die Mitarbeiterin eines Buchladens im Hauptbahnhof bat um Hilfe, weil ein 61-Jähriger das Geschäft nicht verlasse... » mehr

12.04.2019

Deutschland & Welt

Scholz will Steuerzahler um 800 Millionen Euro entlasten

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will die Steuerzahler im kommenden Jahr um 800 Millionen Euro entlasten. Das berichtet der «Spiegel». So soll die Verpflegungspauschale für Arbeitnehmer um zwei Euro p... » mehr

Ratgeber

12.04.2019

Familie

So kommen Geldgeschenke zur Konfirmation gut an

Wer Konfirmanden, Firmlinge oder Jugendweihlinge zu beschenken hat, kommt oft ins Grübeln: Was ist das passende Geschenk? Dabei ist Bargeld zu Unrecht verschrien, meinen Experten - aber das Besondere ... » mehr

Anja Hradetzky hat über ihre Arbeit als leidenschaftliche Biobäuerin ein Buch geschrieben, das sie zur Meininger Frühlingslese vorstellte. Foto: Wolfgang Swietek

11.04.2019

Meiningen

Auf der Suche nach einem guten Leben

Zum Start der Meininger Frühlingslese 2019 las Anja Hradetzky in der Stadt- und Kreisbibliothek aus ihrem Buch "Wie ich als Cowgirl die Welt bereiste und ohne Land und Geld zur Bio-Bäuerin wurde". » mehr

Dieter Kempf

11.04.2019

Deutschland & Welt

Kempf: BDI hat sich nicht klar von NS-Zeit distanziert

Es ist ein dunkles Kapitel, das nicht viele deutsche Organisationen oder Firmen gern beleuchten: Der BDI nutzt ein rundes Jubiläum, um seine Verbindungen zum Nationalsozialismus aufzuarbeiten - und fi... » mehr

Suhl wird am Samstag zur saubersten Stadt Thüringens: Überall finden öffentliche Frühjahrsputzaktionen statt. Archivfoto: frankphoto.de

10.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhl wird am Samstag zur putzigsten Stadt

Suhl rüstet sich zum großen Frühjahrsputz. An diesem Samstag werden Besen und Müllsäcke in die Hände genommen und die Stadt auf Vordermann gebracht. » mehr

Buch

10.04.2019

Ernährung

Fingerfood ist nicht nur etwas für Partys

Das Auge isst mit. Dieser Satz trifft auf Fingerfood ganz besonders zu. Denn die kleinen, appetitlich angerichteten Häppchen sind in ihrer Vielfalt und Farbenpracht nicht nur geschmacklich, sondern au... » mehr

Amos Oz

09.04.2019

Deutschland & Welt

«Was ist ein Apfel?» - Amos Oz im Dialog

Amos Oz ist Ende Dezember gestorben. In «Was ist ein Apfel?» erzählt er noch einmal von seiner Kindheit, seinem Leben im Kibbuz und seinem Verhältnis zur Literatur - auf ganz neue Weise. » mehr

Wohnhaus von Helmut Schmidt

05.04.2019

Reisetourismus

Helmut Schmidts Haus für Besuchergruppen geöffnet

Die Wänder voller Gemälde, die Regale prall gefüllt mit Büchern, Zigaretten immer griffbereit. Wie Altkanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki in ihrem Privathaus in Hamburg-Langenhorn lebten, könne... » mehr

Teil eins von sechs: Die Hildburghäuser lassen sich trotz zwischenzeitlichem Ausgleich nicht von ihrem Torrausch bremsen.	Foto: frankphoto.de

31.03.2019

Lokalsport

Wacker "06" - Deckel drauf

Mit 6:1 fegt die Eintracht die Gäste aus Westthüringen am 20. Spieltag der Fußball-Landesklasse vom Platz. Damit schlagen die Hildburghäuser das Buch Bad Salzungen in dieser Saison endgültig zu. » mehr

Texte von Christa Wolf lasen im jüngsten Urania-Lesecafé Barbara Brenner, Christina Kummer-Bolz, Dieter Kiehle, Marlene Laab und Christa Sobanski (von links). Foto: frankphoto.de

22.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nachdenken über Christa W.

"Mit meiner Stimme sprechen. Andres hab ich nicht gewollt." Das war das Thema des Urania-Lesecafés. Doch, sie hat noch anderes und mehr gewollt, die Schriftstellerin Christa Wolf. Am 18. März wäre sie... » mehr

Leipziger Buchmesse

20.03.2019

Deutschland & Welt

Leipziger Buchmesse eröffnet - Branche vor Aufbruch

Seit Jahren steht die Buchbranche vor einem Haufen Probleme. Nun sieht der Börsenverein die Branche auf dem richtigen Weg. Zum Start der Leipziger Buchmesse gibt es positive Zahlen - und einen Preis. » mehr

Margrit Ellena mit Eselin Mona (vorne) und Kimi. Foto: Archiv

20.03.2019

TH

Monas Eseleien auf der Leipziger Buchmesse

Gleichamberg - Anfang April feiert Eselin Mona ein kleines Jubiläum: Dann nämlich erscheint ihre fünfzigste Kolumne in unserer Zeitung. Seit 13. » mehr

Masha Gessen

17.03.2019

Deutschland & Welt

Masha Gessen wird für ihr Engagement ausgezeichnet

Sie ist eine scharfe Kritikerin von Präsident Wladimir Putin. Jetzt wird sie für ein Buch über Russland mit dem Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet. » mehr

Christa Wolf, im März 2000, auf der Leipziger Buchmesse. Foto: Endig/dpa

16.03.2019

TH

Ein Licht auf die Zeit

Am 18. März wäre Christa Wolf, die bedeutendste deutsche Schriftstellerin der Gegenwart, 90 Jahre alt geworden. » mehr

Verena Brunschweiger

14.03.2019

Familie

Von Mombies und kinderfreien Frauen

Kaum ein Thema wird so heftig diskutiert wie das Muttersein. Kind oder Karriere? Da wird das Private schnell politisch. Eine Lehrerin aus Regensburg entfacht mit ihrem Buch eine neue Debatte: Sie will... » mehr

Verena Brunschweiger

13.03.2019

Deutschland & Welt

Ein Leben frei von Kindern

Kaum ein Thema wird so heftig diskutiert wie das Muttersein. Kind oder Karriere? Da wird das Private schnell politisch. Eine Lehrerin aus Regensburg hat mit ihrem Buch eine neue Debatte ausgelöst: Sie... » mehr

Vonovia

07.03.2019

Deutschland & Welt

Vonovia macht kräftigen Gewinn

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia kann nicht so viel bauen wie gewollt. An fehlendem Geld liege es nicht, versichert Vorstandschef Rolf Buch. » mehr

Nach jenen denkwürdigen Theater-Ereignissen des Jahres 1998 hat Werner Schneider 2013 noch einmal in Meiningen inszeniert. Foto (Archiv): ari

07.03.2019

TH

Die Liebe und das (Meininger) Theater

Zwei Komödien und einen kleinen Skandal fügte der Kabarettist, Autor und Regisseur Werner Schneyder zur Geschichte der Meininger Theaterkunst. Eine Erinnerung an den am vergangenen Samstag gestorbenen... » mehr

Von Friedrich Rauer

03.03.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Christian Neuhäuser, Professor für Praktische Philosophie an der Technischen Universität Dortmund, sieht "Reichtum als moralisches Problem", und so hat er auch sein jüngst erschienenes Buch betitelt. » mehr

02.03.2019

TH

Wenn Bücher ihre Kunststoff-Hüllen fallen lassen

Obwohl Bücher aus Papier bestehen, fallen im Buchhandel viele Tonnen Plastikmüll an. Denn ein Großteil der Hardcover-Bände ist in Folie eingeschweißt. In der Branche setzt aber derzeit ein Umdenken ei... » mehr

K.K. Downing

28.02.2019

Deutschland & Welt

Leather Rebel K.K. Downing: «Judas Priest waren mein Leben»

Rund 40 Jahre war K.K. Downing Mitglied der britischen Band Judas Priest. Dann stieg er plötzlich aus. Jetzt hat Leather Rebel seine Autobiographie geschrieben. » mehr

Die 25 Regale der Aktion "Sonneberg liest" sind im ganzen Landkreis verteilt.

14.02.2019

Region

Vom ruhigen Leseort zur multimedialen Begegnungsstätte

Kann sich das Medium Buch in Zeiten der Digitalisierung behaupten und wird es weiterhin genutzt? Setzen die Bibliotheken im Landkreis auf Altbewährtes oder gehen sie mit den Trends Spielkonsole, OnLei... » mehr

14.02.2019

TH

Buchgroßhändler KNV hat Insolvenz angemeldet

Am Donnerstagmorgen hat die Unternehmensgruppe KNV Insolvenz angemeldet. Der Zwischenbuchhändler unterhält in Thüringen seine Logistik-Tochter mit Buchlager am nördlichen Stadtrand von Erfurt. Etwa 1.... » mehr

Susanne Woelk

11.02.2019

Bauen & Wohnen

Tipps für einen stressarmen Umzug

Geschirr, Pflanzen, Bücher, Klamotten - und dazu noch der Kleiderschrank und die ganzen anderen Möbel: Vor einem Umzug wird vielen erst mal bewusst, wie groß ihr Hausrat ist. Doch keine Panik: Wer mit... » mehr

Ines Hientzsch kommt seit ihrer Jugend in die Meininger Stadt- und Kreisbibliothek. Mit dem Bücherangebot ist sie sehr zufrieden. Foto: Carola Scherzer

06.02.2019

Meiningen

"Der Trend geht stark aufwärts"

Rund 10 000 mehr Entleihungen gegenüber dem Vorjahr verzeichnet die Statistik 2018 der Stadt- und Kreisbibliothek. Der Rückblick auf das Jahr fällt sehr positiv aus. » mehr

"Trutz" mit Thomas Kramer und Julius Kuhn. Foto: Welz/DNT

07.02.2019

TH

Erinnern und vergessen

Glücklich ist, wer vergisst? Christoph Heins erschütternder Roman "Trutz" verbindet Familien- und Weltgeschichte im 20. Jahrhundert. In Weimar überfliegt die Bühnenfassung temporeich menschliche Schic... » mehr

Schauspielerin Ursula Karusseit

01.02.2019

Deutschland & Welt

«Eine herbschöne Frau» - zum Tod von Ursula Karusseit

Jahrelang spielte Ursula Karusseit in der Klinikserie «In aller Freundschaft» mit. Sie hatte in ihrem Leben aber viele Rollen - und wurde von manchen vielleicht unterschätzt. » mehr

Historiker, SED-Funktionär und ehemaliger Bundestagsabgeordneter für die PDS, Ludwig Elm, wirft der Linkspartei in Thüringen vor, den Sozialismus in der DDR faktisch auf eine Stufe mit dem Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 zu stellen. Grund ist die Benennung der DDR als Unrechtsstaat im Koalitionsvertrag.	Foto: frankphoto.de

30.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ansichtssache: DDR (k)ein Unrechtsstaat?

Der Historiker Ludwig Elm erzählt in der Kulturbaustelle seine Vita. Er kritisiert, dass die DDR als SED-Diktatur und Unrechtsstaat diffamiert werde. Und dass die Linke beide Begriffe im Koalitionsver... » mehr

Die im Fachwerkstil von 1835 erbaute Hochofenanlage "Neue Hütte" zeigt in ihren Ausstellungen die Geschichte des Bergbaus, der Erzverhüttung und Eisen- sowie Stahlwarenproduktion.	Fotos (3): fotoart-af.de

28.01.2019

Region

Rostige Zangen und Bücher: 30 Jahre wie in einer Schatzkiste

Ohne Jugendweihe und als Tochter eines katholischen Arztes erfüllte sich Monika Schwintek ihren Berufswunsch: Sie ist Museologin. Vor 30 Jahren baute die gebürtige Eisenacherin das Hochofenmuseum in S... » mehr

Autor Takis Würger

26.01.2019

Deutschland & Welt

Takis Würger über seinen Bestseller «Stella»

Darf eine Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Nazi-Terrors gegen Juden spielen? Im Roman «Stella» ist das so. Eine Hauptfigur ist Jüdin, sie enttarnt für die Gestapo untergetauchte Juden. Die Kri... » mehr

Den Spendenscheck über 1522,50 Euro haben Heike F.M. Neumann (Mitte) und Gabriele Just (rechts) an Marcus Köhler vom Kinderhospiz übergeben. Das Geld haben die Frauen mit "Das Prinzenbuch" erarbeitet. Foto: frankphoto.de

25.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Prinzenbuch spielt stattliche Spende ein

Eigentlich war "Das Prinzenbuch" für den Enkel der Zella-Mehliser Schriftstellerin Heike F. M. Neumann gedacht. Jetzt ist es für viele da. Und es hilft dem Kinderhospiz Mitteldeutschland. » mehr

22.01.2019

Region

"Unangekündigte Hausbesuche sind mit Vorsicht zu genießen"

Fast 4000 Euro hat eine Seniorin für zwei Kisten Bücher bezahlt, mit denen sie gar nichts anfangen konnte. Aber der Vertreter sei so nett gewesen, erklärte sie der Verbraucherberaterin - die aus gegeb... » mehr

Holger Obst gratuliert zum seltenen Dienstjubiläum. Foto: G. Bertram

18.01.2019

Region

Traumberuf inmitten von Büchern und Geschichten

Dorothea Allmeritter gehört fast zum Bibliotheksbestand. Seit 40 Jahren arbeitet sie in der Stadt- und Kreisbibliothek, seit knapp neun Jahren als Leiterin. Bürgermeister Holger Obst gratulierte zum s... » mehr

Raue Bohrtruppleute, gewinnorientierte Banker, unterschiedlich aufgeschlossene Dorfbewohner und die Lehrerin Anna erlebt der Held in Peter Dreschers neuem Roman "Salzprärie".

18.01.2019

Region

Roman über die Anfänge der Kaliregion

Durch das 125-jährige Jubiläum der ersten erfolgreichen Bohrung nach Kali in der Nähe von Tiefenort ließ sich der in Tiefenort wohnende Schriftsteller Peter Drescher zu seinem neuen Buch "Salzprärie. ... » mehr

Mirjam Pressler gestorben

16.01.2019

Deutschland & Welt

Realität statt Traumwelten: Mirjam Pressler ist tot

Ein Leben ohne Bücher, für Mirjam Pressler nicht vorstellbar. Schon als Mädchen verschlang sie Geschichten - und wurde später selbst zu einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Der To... » mehr

Thomas Niedlich.

13.01.2019

Region

Bad Salzungen ist diesmal "Point of Start"

Thomas Niedlich war wieder auf Spuren des Thüringer Wanderbuchautors August Trinius unterwegs. Der hatte 1910 das Buch "Durchs Werratal" verfasst. Niedlich nimmt den Leser mit und zeigt das Leben und ... » mehr

Buchmarkt

10.01.2019

Deutschland & Welt

Dank Weihnachten: Buchmarkt-Jahr endet mit hauchdünnem Plus

Kein weiterer Einbruch: Das Weihnachtsgeschäft hat den Buchhandel gerettet. Doch für ein Frohlocken scheint es zu früh. Die Zahl der Buch-Käufer sinkt weiter. Der Druck auf den örtlichen Handel bleibt... » mehr

Kartons im Altpapier

09.01.2019

dpa

Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

Klamotten, Bücher, Lebensmittel kann man bequem online bestellen und sich an die Wohnungstüre liefern lassen. Das macht sich auch in der Altpapiertonne bemerkbar, wo die Kartons landen. Die kommunalen... » mehr

«Serotonin» von Michel Houellebecq

06.01.2019

Deutschland & Welt

Michel Houellebecq: Glückshormone statt Provokation

Zynisch, sexistisch, kritisch und düster: Das neue Buch von Michel Houellebecq trägt alle typischen Stilelemente des Autors. Dennoch ist etwas neu an dem Roman. Nicht nur, weil Provokation und Polemik... » mehr

Das Foto zeigt die letzten Bergleute am Tag der Zechenschließung am 31. März 1968. Es lebt heute noch der Achte von links: Günter Baum.	Foto: Achiv/Fleischmann

02.01.2019

Region

Die Steinkohlenzeit von Neuhaus

Die Geschichte der Steinkohlenförderung in Deutschland endete im Dezember 2018. Das Vorkommen in Neuhaus und Stockheim führte die Orte vor 150 Jahren ins Industriezeitalter. » mehr

Theodor Fontane

01.01.2019

Deutschland & Welt

200 Jahre Theodor Fontane

Theodor Fontane gilt als der wichtigste Vertreter des poetischen Realismus. Seine Romane haben Menschen weltweit bewegt. Zu seinem 200. Geburtstag wird er groß gefeiert. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".