Lade Login-Box.

BÄREN

Trainingshalle für Hund und Herrchen

07.03.2019

Tiere

Dogdance in der Hundehalle

Wenn Bären oder Bienen tanzen, hat das eigentlich nichts mit Spaß zu tun. Bei Hunden ist das ganz anders. Selbst Rüden zieren sich nicht und drehen in der Bargteheider Hundehalle richtig ab. » mehr

Mit selbst gestrickten Teddybären holte Ingrid Recknagel in Halle den Bundespreis für die beste Handarbeit. Neben der Kaninchenzucht, die sie mit ihrem Mann Reiner betreibt, gehört sie einer der wenigen Kunst- und Kreativ-Gruppen an, die einst aus der Tradition der Fellnäherei entstanden.	Fotos (3): Sascha Willms

27.02.2019

Region

Tennisspielende Bären stehlen Rammlern beinah die Schau

Ingrid Recknagel aus Steinbach-Hallenberg hat zur Bundesrammlerschau in Halle einen der begehrten Bundespreise errungen – und dazu brauchte die Züchterin nur Stoff und ihre Stricknadeln. » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Bär entkommt im Kaukaus aus Käfig und verletzt Menschen

Ein herumlaufender Bär hat im Nordkaukasus zwei Menschen schwer verletzt. Das Tier sei aus einem Käfig in der russischen Teilrepublik Inguschetien ausgebrochen, meldet die Agentur Interfax. Der Bär se... » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Drama «Synonyme» gewinnt den Goldenen Bären

Das Drama «Synonyme» über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Regisseur Nadav Lapid erzählt darin die Geschichte eines Mannes, der in Paris seine israe... » mehr

69. Berlinale

17.02.2019

Boulevard

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an «Synonyme»

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende. » mehr

Berlinale

16.02.2019

Boulevard

Preise der Nebenjurys bei 69. Berlinale vergeben

Kurz vor der Verleihung der Goldenen und Silbernen Bären sind die Preise der Nebenjurys vergeben worden. Einer der Favoriten für den Bären hat dabei erste Preise eingeheimst. » mehr

69. Berlinale - Emin Alper

16.02.2019

Boulevard

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. » mehr

Eisbär

14.02.2019

Brennpunkte

Eisbären-Alarm: Gefährliche Gäste am Nordpolarmeer

Am Polarkreis gibt es in diesem Winter weniger Eis. Die Eisbären suchen deshalb an Land nach Futter. Die Menschen im Norden Russlands sind verängstigt. Doch was steckt hinter dem Eisbären-Alarm? » mehr

Helena Zengel spielt das Mädchen Benni. Foto: Imer/kineo Film/Berlinale

10.02.2019

Feuilleton

Blicke in Abgründe

Deutsche Filme im Berlinale-Wettbewerb: Nora Fingscheidts Debüt "Systemsprenger" überzeugt, Fatih Akins Milieustudie "Der Goldene Handschuh" verstört das Publikum. » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Eisbärenplage - Behörden rufen am Nordpolarmeer Notstand aus

Zu viele Eisbären - deswegen haben die Behörden auf den russischen Inseln Nowaja und Semlja im Nordpolarmeer den Notstand ausgerufen. Seit Dezember hätten sich die Bären immer wieder Siedlungen genähe... » mehr

Eisbär

10.02.2019

Brennpunkte

Eisbärenplage: Notstand auf russischer Insel ausgerufen

Zu viele Eisbären - deswegen haben die Behörden auf der russischen Doppelinsel Nowaja Semlja im Nordpolarmeer den Notstand ausgerufen. » mehr

«Der goldene Handschuh»

07.02.2019

Hintergründe

Diese Filme konkurrieren um den Goldenen Bären

Bei der 69. Berlinale gehen 17 Filme aus aller Welt ins Rennen um die Preise. Außerdem laufen 6 weitere Filme im Wettbewerb außer Konkurrenz. Die Übersicht: » mehr

69. Berlinale - Jury

07.02.2019

Hintergründe

Die sechsköpfige Jury der Berlinale

Die beliebten Bären werden während der Berlinale von einer internationalen Jury vergeben. Dazu gehören sechs prominente Filmschaffende. » mehr

Der Erbsbär ist beim Katzbachhaus angekommen und schaut kurz bei den Ständen der Markthändler vorbei.

03.02.2019

Meiningen

Nach dem Winterschlaf in Tanzlaune

Lichtmess wird gefeiert, um den Winter auszutreiben, und der Oberkätzer Erbsbär samt 15-köpfigem verkleidetem Gefolge helfen gerne dabei. » mehr

Dieter Kosslick präsentierte gestern Berlinale-Souverniers. Foto: dpa

29.01.2019

Feuilleton

Abschied vom Chef

Juliette Binoche ist die Jurypräsidentin der 69. Berlinale, die am übernächsten Donnerstag (7. Februar) eröffnet wird. Auch die aus Suhl stammende Schauspielerin Sandra Hüller wird in der Jury über di... » mehr

Bratwurst muss sein. Auch für Alla Agapova aus Estland. Am Stand des SWV Goldlauter Heidersbach wird sie von Sebastian Diez bedient. Fotos: Michael Bauroth

11.01.2019

Suhl

Da steppt der Bär im Biathlon-Hüttendorf

Stimmungsmusik, der Duft von Bratwurst und das Bimmeln von Kuhglocken, all das vereint sich zu einem einmaligen Gemenge, das es nur zum Biathlon-Weltcup Oberhof im Hüttendorf gibt. » mehr

Schneeweißchen und Rosenrot sowie ihre Mutter geben dem Bären einen Platz am Ofen, weil draußen Winter ist. Foto: Fleißig

11.12.2018

Hildburghausen

Wenn der Bär ins Volkshaus kommt

Mit einem Märchenspiel im ausverkauften Volkshaus ist in Eisfeld die Adventszeit eröffnet worden. Das Publikum war von Schneeweißchen und Rosenrot begeistert. Der Weihnachtsmarkt öffnete danach. » mehr

Zirkusse mit Elefanten (wie hier im Jahr 2015) soll es in Ilmenau künftig nicht mehr geben.	Archivfoto: b-fritz.de

27.11.2018

Ilmenau

Bald kein Zirkus mehr mit Wildtieren?

Nach zahlreichen Anläufen kommt Bewegung in die Diskussion um Zirkusse mit Wildtieren in Ilmenau. Man ist sich scheinbar einig: Vorstellungen mit wilden Tieren soll es nicht mehr geben. Eine entsprech... » mehr

Eine Szene aus dem neuesten Gellershäuser Stück mit Klaus Fuchs als Gerd Vogelsang (rechts) und Tobias Diezel als dessen Kumpel Peter.

15.10.2018

Hildburghausen

Kleine Pointen und ganz große Lacher

Der Traditions- und Heimatverein Gellershausen hat am Wochenende zu einer neuen Folge seines alljährlichen Heimatabends eingeladen. Höhepunkt war die Premiere eines neuen Theaterstückes. » mehr

Schwarzbär

03.10.2018

Brennpunkte

Jäger von angeschossenem Bären überrollt und verletzt

Ein Jäger ist in Alaska von einem angeschossenen Schwarzbären überrollt und schwer verletzt worden. » mehr

Bärigen Kirmesbesuch hatten die Mädchen und Jungen des Kindergartens Rennsteigzwerge in Neustadt. Foto: Dolge

13.09.2018

Ilmenau

Mit Bär und Bärenführer auf der Kirmesspur

Die Kirmesburschen von Neustadt besuchten am Donnerstag die Rennsteigzwerge und stießen auf großes Interesse. Als Gastgeschenk gab es einen Frühstückskorb. » mehr

In der Teddybär Manufaktur von Sina Martin in Sonneberg ist das royale Paar erdacht und angefertigt worden. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

10.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Bärige Aussichten für royales Jubeljahr von Albert und Victoria

Einen bärigen Beitrag zu einem großen Jubiläum liefert die Sonneberger Firma Martin Bären. Zu 200 Jahre Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha und Queen Victoria von England 2019 gibt's das royale ... » mehr

Valdo Lehari jr.

08.09.2018

Computer

Zeitungsverleger: Wollen mit Google auf Augenhöhe kommen

Seit Jahren dringen die Verleger auf eine Reform des EU-Urheberrechts. Sie wollen mit Konzernen wie Google auf Augenhöhe verhandeln. Dafür wäre aus ihrer Sicht aber die Einführung eines so bezeichnete... » mehr

Mit Bär Samson und Firmenchefin Sina Martin inmitten von mehr als 1000 Teddys: CDU-Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann. Foto: C.-H. Zitzmann

21.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Da geht einem das Herz auf"

Auf seiner Sommertour durch den Landkreis Sonneberg besucht der Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) am Montag auch das Traditionsunternehmen Martin Bären GmbH. » mehr

Die Aufforderung "Bei Rot Motor abstellen" wird nicht von allen vor der Ampel Wartenden wahrgenommen.

21.08.2018

Ilmenau

Hochbetrieb auf Umleitung ist teilweise kreuzgefährlich

Der geplante Brückenbau über die Ilm zwingt in Gräfinau-Angstedt zu Umleitungen. Anwohner wünschten dabei mehr Rücksichtnahme. » mehr

AG Ortsarchiv in Frauensee. Wollen das umfangreiche historische Material sichten und die Ortschronik von Frauensee fortschreiben (von links): Gerhard Bär, Uwe Kalkhof, Diana Preiß, Jürgen Krauß, Jutta Marischka und Heike Bär. Foto: Heiko Matz

13.08.2018

Bad Salzungen

"In der Vergangenheit stöbern macht auch Spaß"

Sechs Jahre hat die Arbeit im Ortsarchiv in Frauensee geruht. Nun hat sich eine Arbeitsgruppe gebildet, die das Material sichten, aufarbeiten und katalogisieren will. Dazu bedarf es neuer Technik. Des... » mehr

Durch das Loch im Dach in die Grube hinein.

08.08.2018

Schmalkalden

Tonnenschwere Millimeterarbeit

Ein neuer Schmiedehammer war am Mittwochmorgen der Hingucker im Gewerbegebiet Asbacher Straße. Er hing an zwei dicken Seilen und wurde durchs Dach an seinen künftigen Platz gehievt. » mehr

08.08.2018

Feuilleton

Guckkasten: Bis zur Grenze - und weiter

"Für meine Tochter" am Mittwoch, 20.15 Uhr, im ZDF gesehen » mehr

Zwischen Lichtenberg und Issigau könnten zwei Hängebrücken entstehen. So könnte die Brücke über das Lohbachtal für Erlebniswanderer einen spektakulären Blick auf die Natur des Frankenwaldes bieten. Foto-Montage: Landkreis Hof

19.07.2018

Nachbar-Regionen

Streit um Prestige-Projekt: Riesige Hängebrücken im Frankenwald?

Zwei spektakuläre Hängebrücken im Frankenwald als Touristenattraktion? Befürworter des Projekts werben kräftig für ihre Idee. Doch auch die Gegner formieren sich. » mehr

Bärengras

17.07.2018

Reisetourismus

Der Glacier-Nationalpark in Montana

Von den enormen Gletschern, denen der Glacier-Nationalpark in den Rocky Mountains seinen Namen verdankt, sind zwar noch Reste übrig. Die Hauptattraktion der Region sind sie aber nicht. Sondern Berge u... » mehr

Pflege

12.07.2018

Familie

Wann muss ich mir über Pflege Gedanken machen?

Die meisten Menschen wollen gern in den eigenen vier Wänden alt werden - selbstständig und auf niemanden angewiesen. Aber nicht jedem ist das vergönnt. Deswegen ist es gut, eine mögliche Pflegebedürft... » mehr

Und Abfahrt

12.07.2018

dpa

Biken in Schladming, Tramfahren in Lissabon, Bären in Arosa

Ob Mountainbiking in der Steiermark, eine Fahrt mit der historischen Straßenbahnlinie 24 durch Lissabon oder ein Besuch im Bärenschutzzentrum im Kanton Graubünden - der Sommer hält viele neue Ausflugs... » mehr

Vorsitzender Gerhard Bär (links) ehrte Vorstandsmitglied Marko Limpert für 25-jährige Mitgliedschaft im Natur- und Heimatverein. Foto: jos

18.06.2018

Region

Sonnenwendfeuer als nächstes Fest im Dorf

Der Natur- und Heimatverein Frauensee ist ein agiles Trüppchen - kaum sind die letzten Wanderungen und Arbeitseinsätze vorbei, bereitet er schon wieder das Sonnenwendfeuer für Samstag, 23. Juni, vor. » mehr

Lesen, erzählen und manchmal zuhören - Katrin Sass in Suhl. Foto: ari

11.06.2018

TH

Legenden über das Glück

Vor 15 Jahren hat Katrin Sass eine Autobiografie geschrieben. Da kam "Good Bye, Lenin!", der vielleicht wichtigste Film ihres Lebens, gerade ins Kino. Am Freitagabend erzählte die Schauspielerin beim ... » mehr

Die Plaste-Teddys gibt es noch in so mancher Kinderstube in der ehemaligen DDR.

29.05.2018

Thüringen

Spielzeug-Geschichte und viel mehr als ein Museum

Tief im Süden Thüringens ist in Judenbach vor etwa einem Jahr ein Museum eröffnet worden, das an einen der bedeutendsten Spielzeug-Gestalter der DDR erinnert: Ali Kurt Baumgarten. Doch ist die Anlage ... » mehr

Bei Großveranstaltungen im Raum Sonneberg fehlt er mit dem DRK-Einsatzfahrzeug nur selten: Maik Scheler-Eckstein. Foto: Matthias Kaden

25.05.2018

Region

Ehrenamt: Wenn aus dem "egal" ein "unbedingt" wird

Null Verbindung hatte Maik Scheler-Eckstein bis zu seinem 31. Lebensjahr zum Ehrenamt. Heute, elf Jahre später, ist er beim Deutschen Roten Kreuz in Sonneberg Kreisbereitschaftsleiter. » mehr

Birger Engel organisiert auch diesmal das große Puppen- und Teddyfest in der Eishalle.

04.05.2018

Region

Eishalle wird drei Tage zum Paradies des Spielzeugs

Ab Himmelfahrt dreht sich in der Region alles um Puppen, Teddys und alles was dazu gehört. Neben der großen Börse öffnen Spielzeugfirmen ihre Türen, es gibt Flohmärkte und Wettbewerbe. » mehr

baerenpark worbis

02.05.2018

Thüringen

Im Alternativen Bärenpark ist kein Platz mehr

Seit 1996 gibt es in Worbis im Eichsfeld den Alternativen Bärenpark, in dem Bären und Wölfe aus schlechter Haltung ein neues tiergerechtes Zuhause finden sollen. Nun könnte seine Bekanntheit dem Park ... » mehr

teddy polizei

19.04.2018

Region

Fahndungsaufruf: Wem ist dieser Bär entlaufen?

Ilmenau - Mit einem nichtalltäglichen Fahndungsaufruf hat sich die Ilmenauer Polizei an die Öffentlichkeit gewandt. Sie sucht den Besitzer oder die Besitzerin eines knuffigen Teddybären. » mehr

Die Senioren der Lange-Berg-Gemeinde wissen das Engagement von Anita Raue zu schätzen. Foto: Dolge

27.03.2018

Region

Mit netten Gesprächen und Sahnetorte gegen das Alleinsein

Anita Raue organisiert in Pennewitz seit einem knappen Jahr Rentnernachmittage. Einfach so gegen die Einsamkeit. » mehr

Der Neuntklässler Jannik Reißmann am Stand der MTM Power. Sein Berufsziel geht in Richtung Elektronik.

16.03.2018

Region

"Hier steppt der Bär, also bleibt hier"

Die Sieben ist gemeinhin eine Glückszahl. Für die "Go future", die zum 7. Mal stattfindet, gilt das auch. Denn viele der Aussteller haben bei den meist jungen Gästen Interesse geweckt. Sei es an einer... » mehr

Die rumänische Regisseurin Adina Pintilie erhielt den Goldenen Bären für den Besten Film für "Touch Me Not". Foto: dpa

25.02.2018

TH

Deutsche Filme gehen leer aus

Der rumänische Beitrag "Touch me not" erhält den Goldenen Bären der 68. Berlinale. Dagegen gehen die deutschen Filme zum Unverständnis vieler Beobachter bei der Preisvergabe leer aus. » mehr

Ein Gesicht mit Zukunft

25.02.2018

TH

Berlinale-Stars: Ein Gesicht mit Zukunft

Vieles ist über Anthony Bajon in der internationalen Filmwelt noch nicht bekannt. Aber das wird sich bald ändern. » mehr

Sandra Hüller und Franz Rogowski in einer Szene des Films "In den Gängen". Foto: dpa

23.02.2018

TH

Stille Romanze zwischen Regalen

Starker Schlussakkord im Wettbewerb der Berlinale: "In den Gängen" von Thomas Stuber erzählt von trauriger Trotzigkeit im schönen Schein der Konsumwelt. Deutsche Filme haben bei der Bären-Vergabe heut... » mehr

Die zweijährige Greta traute dem komischen Wesen mit dem Erbsenstroh nicht so recht übern Weg - Angst vor ihm hatte sie als echte Rhönerin aber nicht.

05.02.2018

Meiningen

Spektakel ums Futter für den Erbsbären

Der eine trug ein kiloschweres Kostüm aus Erbsenstroh - der andere Feinripp-Strumpfhosen von Mutti, Omas todschicken Pelzmantel, einen pinken Strohhut, dazu die passende Sonnenbrille und ein rosarotes... » mehr

Tierfilmer Andreas Kieling erzählte vor 900 Zuschauern im "Erlebnis Bergwerk" Merkers über seine Abenteuer in Afrika, Australien und Alaska. Vor und nach seinem Auftritt und sogar in der Pause gab er zahlreiche Autogramme. Fotos: Susann Eberlein

05.02.2018

Region

Heimspiel für Thüringer Tierfilmer

Afrika, Australien, Alaska: Tierfilmer Andreas Kieling sprach im "Erlebnis Bergwerk" Merkers über seine Abenteuer in der Wildnis. 500 Meter unter der Erde feierte der gebürtige Gothaer den Abschluss s... » mehr

Wölfin

08.01.2018

Thüringen

Neue Wölfin zieht in Alternativen Bärenpark in Worbis

Der Alternative Bärenpark in Worbis wird um eine Wölfin reicher. Das Tier soll nach Angaben der für den Park verantwortlichen Stiftung für Bären am Dienstagnachmittag im Park ankommen. » mehr

28.11.2017

TH

Die Problembären

"Gerade", so Christoph Witzel im "Klartext", "nähern sich Unionisten und Sozen wieder ein bisschen in Richtung Große Koalition an, und da tritt ein Herr Schmidt – den Namen wird man sich unbedingt mer... » mehr

28.11.2017

TH

Die Problembären

"Gerade", so Christoph Witzel im "Klartext", "nähern sich Unionisten und Sozen wieder ein bisschen in Richtung Große Koalition an, und da tritt ein Herr Schmidt – den Namen wird man sich unbedingt mer... » mehr

Der beste Freund ein Schaf aus Plüsch

16.11.2017

dpa

Kuscheltiere sind für Kinder ein Teil vom Ich

Nichts geht mehr ohne den treuen Begleiter: Stofftiere oder Schmusetücher haben für Kinder eine wichtige psychologische Bedeutung. Der Freund aus Plüsch lindert Ängste, hilft beim Einschlafen und ermö... » mehr

Heiß begehrtes Fotomotiv war zum Kinderturnfest der Muskelkater.

14.11.2017

Region

Tarzan an der Liane und Bären auf Honigsuche

Zum ersten Sonneberger Kinderturnfest haben sich am Sonntag mehr als fünfzig Mädchen und Jungen in der Sporthalle der SBBS eingefunden. Organisiert hatte das Ganze der hiesige Turnverein Friedrich-Lud... » mehr

Menschen auf Weihnachtsmarkt

19.10.2017

dpa

Reisenews: Weihnachten in Lübeck und Winnie Puuh in London

Die Wintermonate rücken immer näher und damit auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. Einen besonderen Markt bietet in jedem Jahr Lübeck, bei dem Handwerker und Kinder im Vordergrund stehen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".