Lade Login-Box.

BÜRGERMEISTER UND OBERBÜRGERMEISTER

500 Jahre Steinach Steinach

vor 17 Stunden

TH

In 80 Bildern durch 500 Jahre Stänichä Historie

"Der Umzug, der wird dieses Jahr historisch daherkommen." Das hatte Bürgermeister Ulrich Kurtz bereits zur Eröffnung der Stänichä Kerwa gesagt. Und das wurde er. Hunderte Akteure gestalteten den Umzug... » mehr

Aufwärmübung, bevor die großen Radsportler rund ums Rathaus spurten: Für die Kleinsten gibt es ein Bambini-Rennen im Rundkurs auf der Köppelsdorfer Straße.

vor 18 Stunden

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger empfehlen sich mit ihrem Spielzeuglauf für 2020

Klar kann der Piko-Platz dieser Tage nicht mit dem Schlossplatz in Coburg konkurrieren. Wer aber ein pures Lauferlebnis statt Musik der Band "PUR" genießen wollte, der war am Freitag in Sonneberg an d... » mehr

Salzburger Festspiele - Die Empörten

vor 1 Stunde

Boulevard

Mehr Boulevard als finstere Komödie: «Die Empörten»

Zum Abschluss des Premierenreigens der Salzburger Festspiele gibt es noch eine Uraufführung: Theresia Walsers Komödie «Die Empörten» versucht, die Debatte über den Rechtspopulismus mit humoristischen ... » mehr

Auf dem Sportplatz "Friedenskampfbahn" wurde neue Beregnungstechnik installiert. Foto: Erik Hande

vor 18 Stunden

Schmalkalden

Sportplatz wird besprenkelt

Aufwand minimieren und trotzdem einen intakten, gut bewässerten Fußballrasen haben: Das ist Anliegen der Gemeinde Breitungen. Damit dies möglich wird, investiert sie am Sportplatz "Friedenskampfbahn" ... » mehr

Die Kindergartenkinder aus Heßberg dankten den fleißigen Handwerkern. Fotos: S. Ittig

vor 19 Stunden

Hildburghausen

"Lassen uns den ländlichen Raum nicht kaputtreden"

Fast fünf Millionen Euro sind seit 1999 in die Gemeinde Veilsdorf geflossen. So auch in den Ortsteil Heßberg. Dort wurde jetzt ein Doppelpack eingeweiht. » mehr

vor 19 Stunden

Schmalkalden

Bürgermeister Goßmann zum "Markt" nach Bad Vilbel

Brotterode-Trusetal - Die Stadt Brotterode-Trusetal will ihre Beziehungen mit den Partnerkommunen weiter vertiefen. » mehr

Windkraftanlagen

vor 18 Stunden

Hildburghausen

Windkraft: Firmen buhlen um Pachtflächen

Während in Schleusingen und Oberstadt schon Bürgerinitiativen mobil machen gegen die dort ausgewiesenen Vorranggebiete für Windräder im Wald, steht die Stadt Eisfeld noch am Beginn der Diskussion. » mehr

Banddurchschnitt der Kinder am Freitag vor Erstürmung des neuen Spielgeräts auf dem Hortgelände der Gemeinschaftsschule Großbreitenbach. Foto: Klämt

16.08.2019

Ilmenau

Schulstart: Hort Großbreitenbach mit neuem Spielgerät ausgestattet

193 Grundschüler in acht Klassen starten am Montag ins neue Schuljahr in Großbreitenbach. Dazu gab es für den Hort am Freitag neues Spielgerät. » mehr

Im Dezember 2017 hat die Stadt die alte Feuerwehr an einen Privatmann verkauft. Der Hauseigentümer vermietet das Objekt, in dem derzeit um die 20 Männer polnischer Herkunft leben. Foto: Steffen Ittig

16.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Steinacher gehen auf die Barrikaden

Seit Monaten treiben in Steinach Unruhestifter ihr Unwesen. Den Bürgern reicht’s. Sie wollen sich das nicht mehr mit ansehen, melden sich zu Wort und nehmen die Kommune in die Pflicht: "Wir haben Angs... » mehr

Museumsuferfest Frankfurt

16.08.2019

Reisetourismus

«Puls des Lebens» beim Museumsuferfest am Main

Mit zwei Millionen erwarteten Besuchern ist es eines der größten Feste nicht nur in Hessen: Am kommenden Freitag beginnt das Frankfurter Museumsuferfest. » mehr

16.08.2019

Bad Salzungen

Stadtsanierung wird fortgesetzt

Die Frist für das Sanierungsgebiet "Innenstadt Geisa" würde 2021 enden. Der Stadtrat beschloss einstimmig eine Verlängerung bis Ende 2028, weil noch nicht alle Sanierungsziele erreicht sind. » mehr

Auf der dritten Etappe passieren die Radsportler Kupfersuhl und Etterwinden.

16.08.2019

Bad Salzungen

Radprofis werden bejubelt

Einige Kilometer der "Deutschland Tour" führen durch den Moorgrund. Der Kirmesverein Etterwinden plant eine Aktion auf dem Dorfplatz. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Topthemen

Bürgermeisterin, ledig, sucht Hausarzt - und hat wohl Erfolg

Viele Gemeinden auf dem Land klagen über Ärztemangel. Die Politik versucht es mit Förderprogrammen und Quoten. Manche Kommune geht eigene Wege. In Bayern hat eine medienerprobte Bürgermeisterin eine A... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Tausende bei Roland Kaiser

15.08.2019

Nachbar-Regionen

7000 Fans jubeln Roland Kaiser beim HUK-Coburg Open-Air zu

Der Schlagerstar eröffnet den HUK-Coburg Open-Air-Sommer. Dass es zeitweise regnet, schreckt echte Roland-Kaiser-Fans nicht. Fast 7000 Menschen jubeln der Ikone des deutschen Schlagers laut Veranstalt... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Bürgermeister Kay Goßmann, rechts, mit dem Rücken zur Kamera, im Gespräch mit den Anliegern Harry Koch und Ilona Vietsch. Fotos (2): fotoart-af.de

15.08.2019

Schmalkalden

Lärmgeplagte Bürger fordern Tempolimit

In der Brotteroder Straße in Trusetal formiert sich wieder Protest. Die Anlieger wollen Schnellfahrerei, Verkehrslärm und Abgasgestank so nicht mehr hinnehmen. Bürgermeister Kay Goßmann sicherte Unter... » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Spritziger Start ins Kerwa-Wochenende

15.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Spritziger Start ins Kerwa-Wochenende

Wenn man als Stadt schon ein 500-jähriges Bestehen feiert, dann kann man auch die Kirchweih im Jubiläumsjahr um einen Tag verlängern - so wie die Stänichä, die anders als sonst nicht am Freitag, sonde... » mehr

Feuerwehrleute und Projektbeteiligte bei der Übergabe des sanierten Feuerlöschteichs in Martinroda (von links): Gerätewart Sascha Göpfert, Jens Schneider (Geschäftsführer der Baugesellschaft Ulstertal), Holger Hübschmann, Rosmarie Fischer, Daniel Limburg, Martin Müller, Thomas Böhme (stellvertretender Wehrleiter) und Ronny Most. Foto: Heiko Matz

15.08.2019

Bad Salzungen

Im Ernstfall gibt es nun schnell ausreichend Löschwasser

Kurz nach dem Dorfgemeinschaftshaus ist nun auch der Feuerlöschteich in Martinroda fertig und feierlich übergeben worden. Die Dorferneuerung tut dem Vachaer Ortsteil gut. Das letzte große Projekt soll... » mehr

Hinter dem Sportplatz in Melkers führt nach der Brücke über die Herpf der Radweg weiter in Richtung Walldorf und mündet an der Brückenmühle. Der Weg wurde komplett in Asphalt ausgeführt.

15.08.2019

Meiningen

Auch die zweite Etappe ist nun geschafft

Es ist vollbracht: Auf dem 2. Abschnitt des Radwegs von Herpf über Melkers bis zur Walldorfer Brückenmühle darf man nun in die Pedale treten. Die Bauabnahme ergab keine wesentlichen Beanstandungen. » mehr

Umfangreicher als ursprünglich geplant gestaltet sich die Sanierung des Aspenwegs in Belrieth. Neben der Erneuerung der Fahrbahn wird nun auch die Trinkwasserleitung teilweise erneuert und Rohre nebst Schächten zur Oberflächenentwässerung gesetzt. Dadurch ist die Straße länger als gedacht gesperrt. Die Anwohner zeigen aber Verständnis. Foto: Tino Hencl

15.08.2019

Meiningen

Im Aspenweg braucht es mehr Zeit

Länger als gedacht dauern die laufenden Bauarbeiten im Aspenweg in Belrieth. Grund sind nötige Tiefbauarbeiten, die nicht vorgesehen waren. Zur Dorfbegehung machte sich der Gemeinderat selbst ein Bild... » mehr

Ganz schön spritzig: Im Juni herrschte im Freibad Struth-Helmershof richtig Betrieb. Foto: fotoart.af.de

14.08.2019

Schmalkalden

Schwimmlager 2020 im Struther Freibad schon gut gebucht

Floh-Seligenthals Bürgermeister Ralf Holland-Nell ist mit der Freibadsaison in Struth-Helmershof sehr zufrieden. Besonders freut das Gemeindeoberhaupt, dass viele Kinder schwimmen gelernt haben. » mehr

1999 ist Siegfried Lippmann in die Politik gegangen. 20 Jahre später agiert er nun für seinen Ort als Ortsteilbürgermeister. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

14.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Erfahrener Mann im Piesauer Chefsessel

Einzig der Neuhäuser Ortsteil Piesau hat nach der Wahl Ende Mai ein neues Oberhaupt erhalten. Nach einer 20-jährigen Angelika-Weigel-Ära ist nun mit Siegfried Lippmann ein Mann auf den Posten gerückt,... » mehr

Günther Hedwig (Martinroda), Mario Augner (Elgersburg), Alexander Barth (Angelroda), Ralf Hühn (Neusiß), Frank Geißler (VG-Chef) und Jörg Thamm (Plaue) nach dem Pressegespräch zum Bürgerentscheid in Plaue. Foto: Kruse

14.08.2019

Ilmenau

Bürger entscheiden auch über VG

Mit ihrem Kreuz bei der Abstimmung zum Bürgerentscheid entscheiden die Bürger von Plaue und Neusiß am kommenden Sonntag auch über die Zukunft der anderen Orte in der Verwaltungsgemeinschaft Geratal/Pl... » mehr

Mit dem Abriss des ehemaligen Ärztehauses ist das Plateau im Wohngebiet Allendorf frei für eine Neubebauung. Zuvor muss jedoch der unterirdische Bauraum in Ordnung gebracht werden. Foto: Heiko Matz

14.08.2019

Bad Salzungen

Gedanken über Bebauung machen

Das Wohngebiet Allendorf soll Gartenstadt werden. Vorgesehen sind kleingliedrige Bauten mit viel Grün. Ein Bebauungsplan wird jetzt aufgestellt. Bis gebaut wird, werden wohl noch zwei Jahre vergehen. » mehr

Die fünf Künstler mit Landrätin Peggy Greiser (zweite von links), Andreas Göbel von der Rhön-Rennsteig-Sparkasse (dritter von links) und Bürgermeister Ronny Römhild (weißes Hemd) postierten sich für das Foto in der Kulisse der Sandsteine, die sie in den kommenden zwei Wochen bearbeiten werden. Fotos (2): Annett Recknagel

13.08.2019

Schmalkalden

Blickpunkt Kunst

Das vierte Steinbildhauersymposium im Klostergarten des Breitunger Schlosses ist eröffnet – sechs Künstler werden dort 14 Tage lang konzentriert arbeiten. » mehr

Mit der Eingliederung von fünf Gemeinden als Ortsteile der Stadt Wasungen ist der Stadtrat auf 26 Mitglieder gewachsen. Jeder Ortsteil ist in dem Gremium vertreten. Das Klima im Rat und die Zusammenarbeit mit den Ortsteilen bezeichnet Bürgermeister Thomas Kästner (re.) als konstruktiv. Foto: T. Hencl

13.08.2019

Meiningen

"Haben strategisch richtig gehandelt"

Das Erfolgspotenzial der Gemeindeneugliederung in Thüringen ist größer als es die Zweifler zu wissen glaubten. So sieht es Thomas Kästner, Bürgermeister der Stadt Wasungen, die seit Jahresbeginn fünf ... » mehr

Robert Sesselmann.

12.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Konfliktlinien im Kreistag reißen auf im Gerangel um die Pöstchen

Taugen Steinachs und Schalkaus Bürgermeister um einen Stadt-Land-Gegensatz aufzumachen? Im Kreistag scheint es nur die AfD so zu sehen. » mehr

Zu einem Drittel ist diese Pflasterarbeit bereits zerstört. Geschieht nichts zur Rettung, bleiben 2020 vielleicht nur noch kleine, umherfliegende Pflastersteinchen sichtbar, wird in Gehren gewarnt. Foto: Veit

12.08.2019

Ilmenau

Warnung in Gehren: Ende der Pflasterkunst nahe

Die Pflastermeisterarbeit in Gehren ist zu einem Drittel zerstört. Passiert nichts zu ihrem Erhalt, ist das Ende der Pflasterkunst nahe, wurde jetzt gewarnt. Im Ortschaftsrat kamen noch reichlich ande... » mehr

Der Steinweg wird wieder zur Fanmeile, wenn hier die Oldtimer zu ihrer Ausfahrt entlangrollen.

12.08.2019

Suhl

Der Suhler Steinweg wird zur Oldtimer-Meile

Noch fast vier Wochen Zeit bleiben, bis die nächste Oldtimerausfahrt von Suhl aus startet. Dann sind auch im Steinweg wieder die heißesten Zwei- und Vierräder zu bewundern. » mehr

Den einen stört es nicht, andere hätten lieber einen sanften Waldboden: Der Schotter auf einem Waldweg war jüngst Thema einer Bürgeranfrage im Stadtrat von Oberhof. Foto: Michael Bauroth

12.08.2019

Suhl

Zu viel Schotter verärgert naturliebende Waldläufer

Über zu viel Schotter auf den Waldwegen empörte sich eine Oberhoferin in der jüngsten Stadtratssitzung. Schuld an der Misere haben Hitze und lange Trockenheit. » mehr

Feierliche Übergabe des Feuerwehrautos mit dem katholischen Pfarrer Aloysius Ndiukwu und Geisas Bürgermeister Martin Henkel.

12.08.2019

Bad Salzungen

Gründlich überholt, feierlich übergeben

Großer Bahnhof bei der Feuerwehr in Bremen: Das neue Löschfahrzeug ist angekommen und wurde feierlich eingeweiht. » mehr

Vor dem Hintergrund ihrer Wähler präsentierten sich nach der Abstimmung und den Glückwünschen Constantin Schwarz, Christine Richter, Rolf Morgenstern, Marie-Kristin Lange, Frank Nagel und Ingo Jendrusiak (von links). Foto: Werner Kaiser

12.08.2019

Bad Salzungen

Junger Ortsteilrat für Dietlas gewählt

Die Einwohner von Dietlas beteiligten sich in relativ großer Zahl an der Wahl des Ortsteilrates und konnten über Kandidaten mit einem beinahe jugendlichen Altersdurchschnitt entscheiden. » mehr

Berchtesgaden

12.08.2019

Brennpunkte

Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Ein eigenes Feriendomizil in Bayern mit Blick auf Watzmann oder Königssee - damit ist nun Schluss: Berchtesgaden und Schönau lassen keine Zweitwohnungen mehr zu. Weitere bayerische Orte folgen bereits... » mehr

An heißen Tagen kommen rund 200 Menschen, um sich abzukühlen: Der Bergsee Ebertswiese, in malerischer Umgebung gelegen. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 09.08.2019

Schmalkalden

Ebertswiese schlägt selbst St. Peter Ording

Die Ebertswiese ist keine offizielle Badestelle. Dennoch ist der Bergsee am Rennsteig sehr beliebt. Jetzt hat er es in die Topliste des Nachrichtenmagazins Focus geschafft und Badeorte von Rang und Na... » mehr

Bauschutt direkt neben dem Gotteshaus: Zwei Etagen des leer stehenden Hauses wurden nun eingelegt.	Foto: Markus Kilian

09.08.2019

Meiningen

Die Ruine neben der Kirche

Seit Langem steht der Altbau direkt neben der Kirche in Melkers leer. Die Eigentümer zeigen sich distanziert. Jetzt wurde das Haus eingelegt. » mehr

Viele Vereine leisten eine erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit. So wie der Wasunger Carneval Club (WCC), unter dessen Dach auch der Fanfarenzug angesiedelt ist. Der konnte in den letzten Jahren einen großen Zuwachs an jungen Mitgliedern verzeichnen. Foto: Jürgen Glocke

09.08.2019

Meiningen

Stadt fördert Jugendarbeit der Vereine

Vereine in Wasungen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, können sich freuen. Wird diese Arbeit doch 2019 von der Stadt finanziell mit einer Gesamtsumme von rund 25.000 Euro unterstützt. » mehr

Bürgermeister Ingo Jendrusiak (rechts) und Ortsteilbürgermeister Holger Benick (Mitte) beglückwünschten die wieder- bzw. neugewählten Ortsteilräte Diana Engelhardt, Peter Zinke, Jens Gössinger, Wolfgang Niebergall und Jürgen Schlotzhauer (von rechts). Es fehlten Uwe Berkes, Anja Niebergall und Kai Penzler. Foto: Kaiser

09.08.2019

Bad Salzungen

Ortsteilrat setzt auf engen Bürgerkontakt

45 Wahlbürger und damit etwas weniger als zum entsprechenden Anlass vor fünf Jahren waren in das Dorfgemeinschaftshaus von Kieselbach gekommen, um den neuen Ortsteilrat zu wählen. » mehr

09.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Steinacher sagen "Ja, wir wollen" ein zweites Mal

Mehrheitlich stimmten Steinachs Stadträte zur jüngsten Sitzung für eine neuerliche Skiarena- Fördermittelvoranfrage ab. Allerdings, wie erwartet, nicht diskussionslos. » mehr

Noch voll am Wirbeln sind die Bauarbeiter in der Körnerstraße. In einer Woche soll die Fahrbahn-Tragschicht eingebaut werden.

08.08.2019

Meiningen

Zeitlich und kostenseitig im Limit

Straßenausbaubeiträge werden die Anlieger zweier aktuell im Ausbau befindlicher kommunaler Straßen in Wasungen aller Voraussicht nach nicht zahlen müssen. Wie dies darüber hinaus künftig gängige Praxi... » mehr

08.08.2019

Bad Salzungen

Geschäftsordnung wurde geändert

In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn die Besetzung der Ausschüsse beschlossen. Zuvor wurde über Details der Geschäftsordnung abgestimmt. Die Redezeit der Fraktionen w... » mehr

Ortsteilchronist Allendorf: Ronny Schäfer.

08.08.2019

Bad Salzungen

Fast alle Ehrenämter sind besetzt

In der Stadt Bad Salzungen gibt es eine Reihe von Ehrenämtern. Über die Besetzung der Stellen hat der Stadtrat zu entscheiden. » mehr

Jm Durchgang in Richtung Stephansklostergasse soll im linken Gebäudebereich die WC-Anlage entstehen. Los geht‘s nach dem Keramikmarkt.	Foto: frankphoto.de

07.08.2019

Hildburghausen

Schloss Glücksburg erhält eine öffentliche WC-Anlage

Im Römhilder Stadtschloss, der "Glücksburg", sollen öffentliche Toiletten entstehen. Die Aufträge sind vergeben, doch die Arbeiten werden erst nach dem Keramikmarkt beginnen. » mehr

Für die Masserberger Außenstelle des Kindergartens soll die Betriebserlaubnis noch einmal verlängert werden, um eine Lösung zu finden. Foto: frankphoto.de

07.08.2019

Hildburghausen

Masserberger Kita: Lösung weiter geschoben

Das Provisorium Masserberger Kindergarten wird wohl noch etwas länger halten müssen. Vorerst ist eine erneute Verlängerung der Betriebserlaubnis Mittel der Wahl. » mehr

Im künftigen Wohnhaus in der Hauptstraße 7 wurden die ehemaligen Aufsichtsratsmitglieder SWG verabschiedet. Richard Rossel (Dritter von rechts) und Kersten Mey (rechts) dankten Lutz Köhler, Christine Neumann, Rolf Hausmann und Walburga Reinhardt (von links). Außerdem gehörten in den vergangenen fünf Jahren auch Rainer Fahr und Christian Scharfenberg zu dem Gremium. Foto: Michael Bauroth

07.08.2019

Suhl

Ein Beitrag zur Stadtentwicklung

Der Aufsichtsrat der Städtischen Wohnungsgesellschaft (SWG) ist neu besetzt. Zur ersten Sitzung dankten Bürgermeister und Geschäftsführer den ehemaligen Mitgliedern. » mehr

Der ehrenamtliche Arbeitsaufwand von Regina Fischer, Ute Böttger und Renate Börner (von links) für die bisherigen drei "Dorfspatzen"-Auflagen war erheblich, brachte aber auch viel Lob. Foto: Werner Kaiser

07.08.2019

Bad Salzungen

Die Spatzen pfeifen es aus Utes Küche

Dönges ist in seinen räumlichen Dimensionen und seiner Einwohnerzahl überschaubar, doch auch hier gibt es den Wunsch nach ortsbezogenen Informationen und ein bisschen Unterhaltung mit Lokalkolorit. » mehr

Über 80 Mitglieder des Seniorenverbandes Wartburgkreis lauschten der Vorstellung der Pläne zur Umgestaltung des Burgseeufers und des Rathenauparks. Fotos (2): Heiko Matz

07.08.2019

Bad Salzungen

Lauschige Plätzchen am Burgsee

Lauschige Plätzchen, Stufen in den See, ein Park mit neuem Wegesystem - bei den Mitgliedern des Seniorenverbands Wartburgkreis stoßen die Pläne für den Burgsee und den Park auf Zustimmung. » mehr

Springen ist nicht alles: Die Inselbergschanze und ihr Umfeld sollen touristisch vielfältiger genutzt werden. Foto: fotoart-af.de

06.08.2019

Schmalkalden

Inselbergschanze als springender Punkt im Tourismuskonzept

Brotterode-Trusetals Bürgermeister Kay Goßmann will sich um Fördermittel-Voranfragen für die Tourismusprojekte kümmern. Der Präsident des Regionalverbundes Thüringer Wald, Andreas Trautvetter, bietet ... » mehr

Mitten durch die Stadt: Der Sonneberger Spielzeuglauf (hier ein Foto vom Start des Hauptlaufes 2018) nimmt die Aktiven mit auf die Spuren der Spielzeugindustrie von Sonneberg.	Fotos: Carl-Heinz Zitzmann (1), Verein (2)

06.08.2019

Lokalsport Sonneberg

Blauer Sack folgt roter Mütze

Zum dritten Mal wird am Freitag, 16. August, ab 18 Uhr, der Sonneberger Spielzeuglauf ausgetragen. Beim Spektakel in der Sonneberger Innenstadt sind nicht nur Einzelkönner, sondern auch Mannschaftsgei... » mehr

Die gesamte Verwaltung trifft sich in dieser Woche täglich im Bürgermeister-Zimmer. Das Rathaus-Team spielt mit Mdr-Morgenhahn-Moderator Johannes Michael Nowack um 500 Euro Gewinn. Dafür gilt es allerdings, Fragen zu beantworten. Am Montag ging‘s daneben, doch am gestrigen Dienstag hat die Antwort gestimmt. Aber auch die "verlorenen 100 Euro" vom Montag können sich die Römhilder zurückholen. Am Freitag geht‘s nämlich im Finale um den Jackpot gegen einen Hörer des Senders. Foto: frankphoto.de

06.08.2019

Hildburghausen

Jubel im Rathaus: Hundert sind sicher

Aus dem Römhilder Rathaus kräht der Morgenhahn. Das Team der Verwaltung rätselt in dieser Woche um sage und schreibe 500 Euro. Hundert hat es sich am Dienstag bereits verdient. » mehr

Der Neumarkt soll attraktiv gestaltet werden und trotzdem funktional bleiben.

06.08.2019

Bad Salzungen

Planung für Schloss und Markt vergeben

Das Kaltennordheimer Schlossgebäude soll grundhaft saniert werden. Der Stadtrat vergab hierfür verschiedene Planungsleistungen. Auch für die Platzgestaltung des Neumarktes vergab er den Auftrag. » mehr

Unter Vollsperrung wird derzeit in der August-Bebel-Straße in Bad Salzungen gearbeitet. Fotos (4): Heiko Matz

06.08.2019

Bad Salzungen

Vor dem Winter will man fertig sein

Sommerzeit ist auch Bauzeit. Denn vor dem Winter soll der Straßenbau möglichst beendet sein. In Bad Salzungen laufen aktuell fünf größere Bauprojekte. » mehr

06.08.2019

Schmalkalden

Bewerberin für Bundesvorsitz der SPD in Brotterode

Die SPD des Landkreises Schmalkalden-Meiningen wird in der kommenden Woche eine politische Hochkaräterin begrüßen. » mehr

05.08.2019

Hildburghausen

Ausschuss klopft Vereinsförderung fest

Eine Arbeitssitzung hat der Kulturausschuss hinter sich. Eine konstruktive. Am Donnerstag wurden die künftigen Modalitäten der Vereinsförderung in Form gebracht. Nun fehlt nur der Stadtratsbeschluss. » mehr

^