Lade Login-Box.

BÜRGERENTSCHEIDE

Neuer Markt wird heute eröffnet

25.09.2019

Bad Salzungen

Neuer Markt wird eröffnet

Vor einem Jahr begannen die Bauarbeiten, heute um 6 Uhr wird der neue Rewe-Markt und damit der erste Bauabschnitt des Großprojektes Herzog-Georg-Carree im Zentrum Bad Liebensteins eröffnet. » mehr

16.09.2019

Bad Salzungen

Stadtrat: Nur wer kommt, bekommt Geld

Stadträte in Vacha werden für ihre ehrenamtliche Arbeit künftig anders entschädigt als bisher. Die monatliche Pauschale entfällt, stattdessen wurde das Sitzungsgeld erhöht. Anwesenheit wird belohnt. » mehr

Werden sich zwischen Dreißigacker und Herpf in Zukunft Windräder drehen? Am 5. November will der Meininger Stadtrat zunächst entscheiden, ob in dem Gebiet eine Windmessung gestattet werden soll. Foto: Patrick Pleul/dpa

24.10.2019

Meiningen

Stadtwerke sollen messen, Windkraftbetreiber zahlen

Die Stadtwerke sollen jetzt das Windaufkommen im Stadtwald zwischen Dreißigacker und Meiningen messen. Die Kosten dafür wollen zwei Windkraftbetreiber übernehmen. » mehr

01.09.2019

Bad Salzungen

Bürgerentscheid an zu geringer Beteiligung gescheitert

Unterbreizbach - Der Bürgerentscheid zu den Kindergartengebühren in Unterbreizbach ist wegen zu geringer Beteiligung gescheitert. » mehr

23.08.2019

Bad Salzungen

2900 Bürger dürfen entscheiden

Am 1. September findet in Unterbreizbach der Bürgerentscheid zu den Kindergartengebühren statt. Allen Wahlberechtigten wurden im Vorfeld dicke Briefe zugestellt, damit sie sich umfassend über die Them... » mehr

Karin Sauer, Lars Oschmann, Jens Köhler und Jörg Thamm (von links) beim Auszählen der Stimmzettel. Foto: Richter

19.08.2019

Ilmenau

Die kleine, "gallische VG" bleibt am Leben

Beim Bürgerentscheid stimmte Plaue indirekt auch über die Zukunft der VG ab. Das Nein zu Arnstadt erleichtert die Nachbarorte. » mehr

19.08.2019

Ilmenau

Plauesche wollen nicht nach Arnstadt

Plaue - "Soll Plaue nach Arnstadt eingemeindet werden?" Dieser Frage hatten sich am Sonntag zum Bürgerentscheid in Plaue und Neusiß 1718 Wahlberechtigte zu stellen. » mehr

18.08.2019

Ilmenau

Plauesche wollen nicht nach Arnstadt

Plaue - "Soll Plaue nach Arnstadt eingemeindet werden?" Dieser Frage hatten sich am Sonntag zum Bürgerentscheid in Plaue und Neusiß 1718 Wahlberechtigte zu stellen. » mehr

Günther Hedwig (Martinroda), Mario Augner (Elgersburg), Alexander Barth (Angelroda), Ralf Hühn (Neusiß), Frank Geißler (VG-Chef) und Jörg Thamm (Plaue) nach dem Pressegespräch zum Bürgerentscheid in Plaue. Foto: Kruse

14.08.2019

Ilmenau

Bürger entscheiden auch über VG

Mit ihrem Kreuz bei der Abstimmung zum Bürgerentscheid entscheiden die Bürger von Plaue und Neusiß am kommenden Sonntag auch über die Zukunft der anderen Orte in der Verwaltungsgemeinschaft Geratal/Pl... » mehr

Ralf Luther hob diese beiden Schilder auf, die an die beiden Altkreise Meiningen und Schmalkalden erinnern. Fotos (2): Birgitt Schunk

30.07.2019

Meiningen

In friedlicher Mission mit Eiern nach Erfurt

Vor 25 Jahren ist der Kreis Schmalkalden-Meiningen gebildet worden. Mittendrin bei den hitzigen Verhandlungen war Ralf Luther. Der Landrat von Schmalkalden, der nach der Fusion dem neuen Kreis bis 201... » mehr

19.07.2019

Ilmenau

Petition aus Katzhütte

Bürger fordern, "das Vierländereck" aufzulösen. 513 Unterschriften gingen an den Petitionsausschuss des Thüringer Landtags. » mehr

Zufrieden mit dem Ausgang des Bürgerentscheids: Antragsteller Peter Thomas (rechts) und die Vertrauenspersonen Ralf Leffler (links) sowie Heiko Güntzel.

01.07.2019

Hildburghausen

Beteiligte äußern den Wunsch, an einem Tisch zu sitzen

Der Bürgerentscheid vom Sonntag hat das Feuerwehrkonzept der Stadt Römhild gekippt. Die Freude darüber ist bei den Siegern groß. Sie wünschen sich eine offene Diskussion über das weitere Verfahren. De... » mehr

27.06.2019

Bad Salzungen

Mehr Geld für Stadträte: Haushalt soll nicht überstrapaziert werden

Die Vachaer Stadträte sollen eine höhere Entschädigung erhalten. Das sei positiv, weil es sich um "ein schwieriges Ehrenamt" handele, das entsprechend honoriert werden müsse, befindet der Bürgermeiste... » mehr

"Unsinnig und nicht zielführend" nennt Rainer Müller die in der Fotomontage dargestellte Talstation der Gondelbahn direkt im Stadion. Eine "Attraktion", die aus dem Bebauungsplan-Entwurf zu streichen sei. Montage: Müller

14.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ausbaugegner setzen Bürgermeister Frist bis Ende Juni

Droht den Skiarena-Ausbauplänen der Blattschuss? Das Land soll dem Rathaus bereits angekündigt haben, seine Fördermittel-Zusagen zu überdenken. » mehr

11.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Nein aus dem Rathaus versetzt Ausbaugegner in Rage

"Der Bürgerwille ist nicht gefragt" schlussfolgert die Initiative "Pro Stadion", nachdem ihr Antrag abschlägig beschieden worden ist. Tatsächlich haben Sauer und Co ein Angebot, bei der Fragestellung ... » mehr

28.05.2019

Feuilleton

Dixieland-Festival zählt knapp 400.000 Besucher

Dresden - Dresden bleibt für den Dixie-Jazz in Europa das Maß aller Dinge: Wie die Veranstalter mitteilten, besuchten knapp 400 000 Menschen die Konzerte. Damit ist Dresden das größte Dixie-Festival i... » mehr

De Stadt Sonneberg muss sich binnen der nächsten vier Wochen erklären, wie sie das Spechtsbrunner Bürgerbegehren bewertet. Fotos: Hein (2)/nk/una

24.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neuhaus statt Sonneberg: Spechtsbrunner proben den Exit

In Spechtsbrunn macht sich Wechsel-Stimmung breit. Der Ortsteilrat hat am Freitag die Verwaltung in Sonneberg aufgefordert, den Weg frei zu machen für einen Übertritt nach Neuhaus am Rennweg. » mehr

22.05.2019

Bad Salzungen

Kein Kompromiss: Bürgerentscheid findet statt

Die Unterbreizbacher Gemeinderäte wollen die 2018 wegen der prekären Finanzlage beschlossene Änderung der Kindergartengebührensatzung nicht aufheben. Nun kommt es zum Bürgerentscheid. » mehr

Jens Triebel zieht es gerne hinaus in die Natur. Hier kann er den Kopf freimachen für wichtige Aufgaben, denen er sich stellen möchte. Foto: frankphoto.de

20.05.2019

Suhl

Ein Stück mehr Respekt für Suhl

Jens Triebel, Spitzenkandidat der Freien Wähler, ist es leid, dass Suhl den Ruf einer Schuldenstadt trägt. Zudem möchte er die Eingliederung der Stadt in den Nachbarlandkreis mit Insiderwissen begleit... » mehr

"Prachtregion verdient unser aller Schutz"

17.05.2019

Schmalkalden

"Prachtregion verdient unser aller Schutz"

Am 26. Mai wählen die Schmalkalder einen neuen Stadtrat. Wir stellen die Kandidatinnen und Kandidaten der sieben Parteien und Wählervereinigungen vor. Die Bewerber auf Listenplatz 1 haben wir gebeten,... » mehr

Massiv: Die Gegner der Schließung der Regelschule demonstrierten bis zum Aus für den Standort im jahr 2016 mehrfach vor dem Landratsamt.

16.05.2019

Hildburghausen

Neubau oder nicht, das ist hier die Frage

Der Kreistag soll am kommenden Mittwoch über einen Neubau für die Grundschule in Veilsdorf befinden. Dort war 2016 nach jahrelangem Streit die Regelschule geschlossen worden. » mehr

Markus Ermert, stellvertretender Chefredakteur Freies Wort (links) und Georg Vater, Leiter Lokalredaktion Suhl (nicht im Bild), im Gespräch mit Andrè Knapp, Philipp Weltzien, Karin Müller, Bernhard Meinunger, Bernhard Hofmeier, Andreas Schmidt und Jens Triebel (von links). Foto: frankphoto.de

15.05.2019

Suhl

Wahlforum: Sieben auf einen Streich

Drei Stimmen hat jeder Wähler zur Stadtratswahl. Mit sieben Parteien beziehungsweise Wählervereinigungen ist die Qual der Wahl groß. Zum Wahl-Forum am Dienstagabend konnten sich die Gäste ein eigenes ... » mehr

Suhl ist einen Blick wert - das meinten im vergangenen Jahr auch 90 000 Gäste, die in der Stadt weilten. Archivfoto: frankphoto.de

08.05.2019

Suhl

Kreis-Beitritt: Suhl sieht die Tür einen Spalt offen

Nach dem Nein zur Einkreisung blickt man in Suhl schon wieder nach vorne. Nach der Wahl könne weiterverhandelt werden - wenn der neue Stadtrat es will. » mehr

05.05.2019

Hildburghausen

Masserberger stimmen für Kindergartenneubau

In Masserberg ist das Bürgerbegehren zum Kindergartenneubau gescheitert. Die Mehrzahl der Abstimmungsberechtigten gaben ihre Stimme für den Neubau. » mehr

03.05.2019

Ilmenau

Katzhütte zieht wegen Bescheid vor Gericht

Katzhütte/Saalfeld - Die Gemeinde Katzhütte zieht gegen den Bescheid der Kommunalaufsicht Saalfeld/Rudolstadt, der das Abstimmungsergebnis zum Bürgerentscheid in Katzhütte vom 6. Januar beanstandet, v... » mehr

Zettel ohne Wert

Aktualisiert am 01.05.2019

Thüringen

Suhl-Einkreisung: Vorentscheidung fällt am Montag

Der Suhler Stadtrat und der Schmalkalden-Meininger Kreistag wollen am Montag parallel über einen gemeinsamen Grundsatzbeschluss zur Eingliederung Suhls in den Landkreis entscheiden. » mehr

Wenn Wolken drohen: Wie es mit der Freiwilligen Feuerwehr im Stadtgebiet Römhild weitergeht, ist immer noch unklar. Foto: Archiv/frankphoto.de

26.04.2019

Hildburghausen

Thema Feuerwehr: Bürger werden zur Urne gebeten

Ob der Ratsbeschluss zur künftigen Struktur der Feuerwehr der Stadt Römhild Bestand hat, werden die Bürger entscheiden. Die Ratsmitglieder haben das entsprechende Begehren zugelassen. » mehr

Sanieren oder Neubauen? Im Grunde geht es beim Bürgerbegehren am 5. Mai in Masserberg um diese Frage. Foto: frankphoto.de

25.04.2019

Hildburghausen

Masserbergs Bürger entscheiden nun über die Kita-Frage

Am ersten Maiwochenende werden die Bürger der Gemeinde Masserberg an die Wahlurne gerufen. Sie sollen entscheiden, ob die Gemeinde einen Kindergarten neu baut, oder eben nicht. » mehr

Hohe Rhön bewirbt sich mit Macht um Plätze im Stadtrat

24.04.2019

Meiningen

Hohe Rhön bewirbt sich mit Macht um Plätze im Stadtrat

Einen guten halben Meter Papier werden die Wähler für den Stadtrat Kaltennordheim ausklappen müssen. Für die 20 Plätze im Stadtrat gibt es 60 Bewerber. Die Hohe Rhön will in diesem Gremium unbedingt m... » mehr

18.04.2019

Bad Salzungen

Einigung oder Bürgerentscheid?

Das Bürgerbegehren zum Thema Kindergartengebühren in Unterbreizbach ist rechtmäßig zustande gekommen. Das wurde im Gemeinderat per Beschluss einstimmig festgestellt. Ob die Initiatoren ihr Ziel erreic... » mehr

Monika Linß. tho

12.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Lieber "Butter bei die Fische" anstatt "Schicht im Schacht"

Baurecht für den Fellberg lautet die Botschaft aus dem Steinacher Stadtrat. Zur Sitzung am Donnerstagabend bestätigt eine Mehrheit den B-Plan für einen "Erlebnis- und Aktivpark Silbersattel. » mehr

11.04.2019

Ilmenau

Bürgerentscheid für ungültig erklärt

Das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt hat mit Bescheid vom 9. April den Bürgerentscheid in der Gemeinde Katzhütte wegen ergebnisrelevanter Verfahrensfehler rechtsaufsichtlich beanstandet und das Abstimm... » mehr

Sehr gut besucht war der Jahresempfang der Stadt Suhl auf dem Ringberg.

30.03.2019

Suhl

Drei Meinungen zum Bürgerentscheid

Pro und Kontra gab es bei der Podiumsdiskussion zum Zusammenschluss von Suhl und Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Das war nicht anders zu erwarten. Aber es gab auch Denkanstöße, die zum Neudenken anr... » mehr

Beim Bier kommt man gut miteinander aus. Aber reicht es fürs Zusammengehen? Der Zella-Mehliser Bürgermeister Richard Rossel, Schmalkalden-Meiningens Landrätin Peggy Greiser, Suhls OB André Knapp (CDU, von links) beim Linken-Neujahrsempfang in Suhl mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) .	Foto: frankphoto.de

27.03.2019

Thüringen

Suhl und Schmalkalden-Meiningen starten Fusionsverhandlungen

Die Fusionsgespräche gehen nun doch zügig weiter: Bis Ende Mai könnten Suhl und Schmalkalden-Meiningen einen Vertragsentwurf zur möglichen Einkreisung vorlegen. » mehr

21.03.2019

Thüringen

Rückschlag für Fusions-Pläne und Wechsel von Katzhütte

Katzhütte ist nicht mehr im Entwurf des Zweiten Gemeindeneugliederungsgesetzes 2019 enthalten. » mehr

Suhl ist einen Blick wert - das meinten im vergangenen Jahr auch 90 000 Gäste, die in der Stadt weilten. Archivfoto: frankphoto.de

20.03.2019

Thüringen

Meininger Kreistag stellt Bedingungen an Suhl

Schmalkalden-Meiningen knüpft ein Ja zum Beitritt Suhls an weitere Bedingungen. Die Fusion steht indes auf der Kippe, falls die Suhler auf einem Bürgerentscheid bestehen. » mehr

Die Bürger brannten darauf, nach dem ausführlichen Vortrag von OB André Knapp ihre Meinung zu äußern oder Fragen loszuwerden. Fotos: frankphoto.de

19.03.2019

Suhl

Schwere Kost am Abend: Zahlen, Fakten, Emotionen

Viele Suhler stehen einer möglichen Einkreisung nicht generell ablehnend gegenüber. Sie wollen aber zuvor über Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt werden. Die Infoveranstaltung am Montagabend im CCS... » mehr

Ende Januar tagte der Landgemeinde-Stadtrat erstmals, am Donnerstag steht ein Wachstumsbeschluss an. Foto: Klämt

18.03.2019

Ilmenau

Katzhüttes Bürgerwunsch in Landgemeinde vor Vollzug

Den zustimmenden Bürgerentscheid Katzhüttes vor Augen, steht für die Vertreter der Landgemeinde Großbreitenbach am Donnerstag die Absicherung dessen Beitritts an. Doch auch von "Millionengrab" ist die... » mehr

16.03.2019

Thüringen

Beitritt zu Landkreis: Suhl legt die Hürden hoch

Suhl will mit umfangreichem Forderungskatalog in die Fusionsverhandlungen mit Schmalkalden-Meiningen gehen. Einige könnten sich als hohe Hürden entpuppen. » mehr

15.03.2019

Suhl

Suhl verlangt Landes-Garantien vor Kreisfusion

Zehn Jahre lang garantierte Haushaltsüberschüsse, Sanierung des CCS und des Ottilienbades und vieles mehr fordert die Stadt Suhl als Bedingung, um dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen beizutreten. » mehr

Ein Foto kurz vor Sitzungsbeginn: Suhls Freie-Wähler-Fraktionschefin Ingrid Ehrhardt sprach mit Freien Wählern aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen.

Aktualisiert am 09.03.2019

Meiningen

Land gibt 46 Millionen Euro für Fusion von Suhl und Schmalkalden-Meiningen - OB will Bürgerentscheid

Über den Beitritt Suhls zum Landkreis Schmalkalden-Meiningen wollen Stadtrat und Kreistag am 19. und 20. März Grundsatzbeschlüsse zu weiteren Verhandlungen fassen. Suhls OB spricht sich dafür aus, das... » mehr

Wilfried Machold ist Bürgermeister von Katzhütte. Er war auch Leiter des Bürgerentscheids am 6. Januar dieses Jahres. Foto: Dolge

29.01.2019

Ilmenau

Katzhütte ruhelos: Widerspruch soll nun Bürgerentscheid kippen

Der Weg Katzhüttes in die Landgemeinde Stadt Großbreitenbach ist geebnet. Das praktische Vorgehen wurde am Montag im Innenministerium abgestimmt. Mit einem Widerspruch gegen den Bürgerentscheid wird a... » mehr

22.01.2019

Ilmenau

Katzhütte und Großbreitenbach holen sich Rat

Wie Katzhüttes Bürgerwille jetzt zügig umgesetzt und der Ort der Landgemeinde Großbreitenbach verwalterisch zugeordnet werden kann, ist nächste Woche Thema im Innenministerium. Derweil verwirrt eine M... » mehr

Wegen der Haushaltskonsolidierung wurden 2018 unter anderem die Gebühren für die Unterbreizbacher Kindergärten erhöht. Dagegen formierte sich in Pferdsdorf Widerstand. Die Initiatoren eines Bürgerbegehrens beachteten dabei aber nicht, dass die Elternbeiträge im thüringenweiten Vergleich noch immer zu den niedrigsten gehörten, sagt Bürgermeister Roland Ernst. In die Kita Pferdsdorf wird 2019 auch wieder investiert: In der ehemaligen Fahrzeughalle der Feuerwehr (rechter Gebäudeteil) entsteht ein Sportraum für die Kinder. Fotos (2): Heiko Matz

11.01.2019

Bad Salzungen

"Für viele ist die Gemeinde immer noch reich"

Bürgermeister Roland Ernst berichtet, was 2019 in Unterbreizbach ansteht, über Probleme wegen der finanziellen Situation und was in der Gemeinde, die weiter eigenständig bleiben soll, getan wird, um E... » mehr

Drei Kreuze fordert der Stimmzettel: Neben einem Ja oder Nein für den Vorschlag des Gemeinderats oder der Bürgerinitiative gilt es, ein weiteres Kreuz für den Fall einer Patt-Situation zu setzen.	Foto: ari

06.01.2019

Thüringen

"Tradition baut keine Straßen"

Der Beitritt zu einer neuen Landgemeinde oder weiterhin die Selbstständigkeit in einer Verwaltungsgemeinschaft? Darüber hatten die Bürger von Katzhütte am Sonntag zu entscheiden. » mehr

Patt beim Bürgerentscheid in Katzhütte. Nach dem am Montag verkündeten Endergebnis wurde eine knappe Mehrheit für den Ilm-Kreis deutlich.

06.01.2019

Ilmenau

Quo vadis Katzhütte? Patt beim Bürgerentscheid

Katzhütte hat gewählt. Eine Pattsituation: 417 Stimmen gab es für den Anschluss an die Landgemeinde Großbreitenbach, die gleiche Anzahl stimmte für den Verbleib im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. » mehr

Katzhüttes Oberhaupt, Wilfried Machold (rechts), hatte gemäß dem vorherigen Katzhütter Ratsbeschluss am 19. März bereits 15 Signaturen in Großbreitenbach unter die Verträge für die Landgemeinde geleistet. Bleibt es nun so? Foto: Klämt

03.01.2019

Ilmenau

Katzhütter entscheiden am Sonntag über ihre Zukunft

Wächst die Landgemeinde Großbreitenbach nach Beginn ihrer Existenz um satte 1 000 Einwohner? Am Sonntag entscheiden die Katzhütter, ob sie in eine neue Landgemeinde oder neue Verwaltungsgemeinschaft w... » mehr

Richard Rossel.

14.12.2018

Suhl

Kohl: Auch in 100 Jahren wollen wir sagen: Ja, das hat sich gelohnt

Der Thüringer Landtag hat am Donnerstag mit Stimmenmehrheit der Regierungsfraktionen die Neugliederung von 273 Gemeinden beschlossen. Und damit auch die Vereinigung von Zella-Mehlis und Benshausen. » mehr

Bürgerentscheid über Helmut-Kohl-Platz

04.12.2018

Brennpunkte

Weniger direkte Demokratie in den Kommunen

Die Zahl der direktdemokratischen Verfahren in den Kommunen ist im vergangenen Jahr erneut leicht zurück gegangen. Das geht aus dem Bürgerbegehrensbericht 2018 hervor, den der Verein Mehr Demokratie a... » mehr

Interessiert studierten die Besucher die Vorschläge und Pläne für ein Besucher- und Erlebniszentrum auf der Hohen Geba. Die Ausstellung, die am Donnerstag eröffnet wurde, präsentiert alle 14 eingereichten Architektenprojekte und ist noch bis Sonntag geöffnet. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

15.11.2018

Meiningen

Früherer Landrat Heimrich empfiehlt einen Bürgerentscheid

Landrätin Peggy Greiser hat am Donnerstag im Saal des Meininger Landratsamtes die Ausstellung zum Geba-Wettbewerb eröffnet. Bis Sonntag können die fünf Siegerprojekte und die übrigen neun Entwürfe bes... » mehr

Bürgermeister Rainer Gier (2. von links) stößt mit den Gemeinderäten Mike Schmidt, Antje Köhler, Christian Berger und Christian Hille auf das Ergebnis des Bürgerentscheids an. Der Beschluss des Gemeinderates zu Beginn des Jahres, nach Suhl zu gehen, wurde nun durch das Bürgerbegehren bestätigt. Foto: privat

28.10.2018

Ilmenau

Knapp: Herzlich willkommen in Suhl!

Das Bürgerbegehren in Gehlberg brachte am Sonntag ein klares Ergebnis: Bei einer Wahlbeteiligung von 85,67 Prozent haben 57,3 Prozent der wahlberechtigten Frauen und Männer für den Anschluss an Suhl g... » mehr

28.10.2018

Ilmenau

Gehlberg: Mehrheit stimmt für Wechsel nach Suhl

Beim Bürgerentscheid für oder gegen den Wechsel nach Suhl hat sich die Mehrheit der Gehlberger für einen Wechsel aus dem Ilm-Kreis nach Suhl entschieden. „Das Ergebnis respektiere ich“, sagt die Landr... » mehr

^