Lade Login-Box.

BÜRGER

Das Team aus Künstlerin Gerlinde Rusch, Landschaftsarchitektin Sandra Schönfeldt und Wavi-Mitarbeiter Sascha Thäsler (von links) stellten die Pläne vor. Das Spielschiff "Kolumbus" ist bereits eingelagert. Gerlinde Rusch wartet auf den Fertigungsauftrag für ihre bereits vor einem Jahrzehnt gemeinsam mit der verstorbenen Keramikerin Gunhild Dittmar konzipierten Kunstobjekte. Fotos: Veit

10.12.2019

Ilmenau

Kolumbus-Schiff soll im Heinse-Park segeln

Der Hauptteil der 5. Langewiesener Ortsteilratssitzung am Montagabend war dem Abwasser-Bauprojekt am und im "Heinse-Park" gewidmet. Der Park soll sich nach vollzogenen Bauarbeiten ein Stück weit attra... » mehr

Für Geraberg steht ein Austritt aus dem Wavi derzeit offenbar nicht zur Debatte. Foto: jcm

10.12.2019

Ilmenau

Wavi-Austritt ist für Geraberg bisher kein Thema

Geraberg - Als "irreführend" und "fragwürdig" hat die Gemeinderätin der Landgemeinde "Geratal" und Ortschaftsrätin von Geraberg, Christiane Schön (Linke), die Spekulationen von Jürgen Thurmann, Geschä... » mehr

vor 23 Stunden

Meinungen

Fehlentwicklung

Wer eine Ausbildung im öffentlichen Dienst bei einer Gemeinde oder einer Kreisverwaltung absolviert hat, der kann heute sein Einkommen leicht um 30 bis 50 Prozent steigern, wenn er in den Landes- oder... » mehr

Ähnliches soll umgehend verlegt werden: ein Leerrohrbündel mit Glasfaserkabeln eines Breitband-Versorgers. Foto: dpa

09.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Schnelleres Internet für mehr als neun Millionen Euro

Die Stadt Suhl und die Verwaltungsgemeinschaft Dolmar-Salzbrücke (Kreis Schmalkalden-Meiningen) erhalten schnelleres Internet. Für mehr als 9,1 Millionen Euro sollen Glasfaserzugänge gelegt werden. » mehr

Die Strecke der Ortsumgehung liegt. Es fehlen Markierungen, Schilder und Leitplanken. Fotos (2): Heiko Matz

09.12.2019

Bad Salzungen

Ortsumgehung soll nun im Mai 2020 übergeben werden

Über die B-62-Ortsumgehung Leimbach-Kaiseroda könnte längst der Verkehr rollen. Bereits im Sommer war die Straße fertig - bis auf Leitplanken, Beschilderung und Markierungen. Die Bürger sind sauer, fr... » mehr

Miss Universe 2019

09.12.2019

Boulevard

Südafrikanerin ist die neue «Miss Universe»

Der «Miss Universe»-Wettbewerb erntet oft Kritik. Doch die neue Gewinnerin nutzt ihn als Plattform, um für mehr Frauenrechte zu kämpfen. Sie kommt aus einem Land, das wegen vieler Vergewaltigungen und... » mehr

Vielbeschäftigt war der Weihnachtsmann am Wochenende, musste er eine Menge Märkte besuchen und den Nachwuchs überraschen.

08.12.2019

Ilmenau

Adventsstimmung ganz ohne winterlichen Rahmen

Leicht hatten es die Veranstalter am Wochenende mit ihren Weihnachtsmärkten in Geschwenda, Langewiesen, Elgersburg und Herschdorf wahrlich nicht. Wohl denen, die bei dem nass-kalten und windigen Wette... » mehr

peter wurschi

09.12.2019

Thüringen

Kein Platz für Stasi-Akten und den Bundesnachrichtendienst

In Suhl wurde am Wochenende an den Sturm auf die Stasi-Bezirks- Zentrale vor 30 Jahren erinnert. Ein Gedenken, das zeigt, dass das Thema noch längst nicht abgeschlossen ist. » mehr

Ankunft der BI-Mitglieder am Landtag in Erfurt vor der Übergabe der Petition. Foto: BI

08.12.2019

Bad Salzungen

"Listen durchgezählt, nummeriert und geheftet"

Mitglieder der Bürgerinitiative haben mehr als 6000 Unterschriften gegen das geplante Windkraftgebiet W-4 gesammelt und nun in Erfurt übergeben. » mehr

Altlandrat Lutz-Rainer Senglaub (rechts) zeichnete Klaus Leuner als Ehrenmitglied des Kreistages aus.

08.12.2019

Ilmenau

"Wir sind der Ilm-Kreis"

Zum Bürgerabend wird den vielen Ehrenamtlichen im Ilm-Kreis Dank gesagt. Mit einiger Verspätung feiern Kreis und Sparkasse auch 25. Geburtstag. » mehr

Auch in Dietzhausen weihnachtet es sehr: Die Mädchen und Jungen des Kindergartens schmückten den Weihnachtsbaum auf dem Festplatz Rüsse.

08.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Weihnachtliches Ortsteil-Mosaik in familiärem Flair

Nachdem Albrechts und Heinrichs am ersten Adventswochenende die weihnachtliche Stimmung rund um Suhl eingeleitet hatten, zogen jetzt Vesser, Goldlauter-Heidersbach, Mäbendorf und Dietzhausen nach. » mehr

07.12.2019

Schlaglichter

Karliczek ruft zu Beteiligung an Krebs-Umfrage auf

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat Wissenschaftler und Bürger um Mithilfe bei der Krebsforschung gebeten. Konkret geht es um eine seit Mitte November laufende Online-Umfrage auf der Interne... » mehr

Vor neun Jahren klaffte hier ein 20 Meter tiefer Krater. Der ist verfüllt, die Straße aber bleibt gesperrt. Foto:fotoart-af.de

06.12.2019

Schmalkalden

Rötbergrain bleibt gesperrt

Der Erdfall am Rötbergrain in Schmalkalden liegt nun neun Jahre zurück. Auch wenn der Krater längst verfüllt ist, bewegt das Ereignis noch heute die Anwohner und die Stadt. » mehr

Verschiedene Geldscheine liegen auf einem Tisch

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

David gegen Goliath: Suhl klagt gegen Land Thüringen

Bedarfszuweisungen. Das Wort spricht für sich. Aber das Land bewertet den Bedarf, den Suhl hat, um seinen Haushalt 2019 auszugleichen, völlig anders als die Stadt. Jetzt ist die Entscheidung gefallen:... » mehr

Einkommensteuererklärung

06.12.2019

Brennpunkte

Viele Menschen stören sich an Behördensprache

Hausaufgaben für deutsche Behörden: Laut einer Umfrage kritisieren viele Menschen in Deutschland die abgehobene Sprache in Behörden und Verwaltung - Anstrengungen von Seiten der Politik zum Trotz. » mehr

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Polizei stoppt sturzbetrunkenen Mann in Suhl

Suhl - Sturzbetrunken war ein 46-jähriger Autofahrer, als er am Mittwochabend von der Polizei in der Linsenhofer Straße kontrolliert wurde. Wie Polizeisprecherin Cindy Beyer mitteilt, hatte der Mann 2... » mehr

Am 5. Dezember 1989, dem Tag nach dem Abend am Tor in der Hölderlinstraße, dessen genaue Geschehnisse noch immer nicht geklärt sind, blockierten Suhler Bürger und Busfahrer die Ausfahrten der Suhler "Stasi-Burg". Fotos: Archiv/Störmer

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Erstürmung der Stasi-Burg: "Vieles anders als dargestellt"

In diesen Tagen, da sich die legendäre Erstürmung der Suhler Stasi-Zentrale zum 30. Mal jährt, sind die Ereignisse vom 4. und 5. Dezember vor dem damaligen Tor in der Hölderlinstraße wieder in aller M... » mehr

Von einem Erinnerungsbild an der Hämmerer die guten alten Tag mag hier wahrscheinlich keiner sprechen: Das Foto zeigt die einstige Schlaglochpiste, nur im Schneckengang und Schritttempo ging es vorwärts. Archivfotos: tho/chz (2)

04.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Festakt im Freien erinnert an den Friedensschluss auf der "Ehm"

"Zehn Jahre Lückenschluss Hämmerer Ebene" - ans Happy End nach anderthalb Jahrzehnten Knatsch um den Bau einer Verbindungsstraße wird mit einem Bürgerfest erinnert. » mehr

Kinder haben einen Suhl-Reiseführer gestaltet. Foto: VHS

04.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Kinder beschreiben das coole Suhl in einem eigenen Reiseführer

Ein Suhler Ferientagebuch von 110 Kindern nicht nur für Kinder ist im Sommer entstanden. Nun kann das gedruckte Werk kostenlos von Bürgern und Gästen genutzt werden. » mehr

Der Kleiderbus des DRK-Kreisverbandes bringt die Spenden zum Kleiderladen im Rhönblick-Center. Foto: DRK

04.12.2019

Bad Salzungen

Kleiderladen: "Das Prinzip ist einfach anziehend"

Der DRK-Kreisverband Bad Salzungen verfügt seit Kurzem über einen Kleiderbus. Das graue Fahrzeug mit seiner markanten Beklebung fällt auf den Straßen auf. » mehr

Ab dem kommenden Jahr müssen die Bürger tiefer in die Tasche greifen, damit der Müll vor ihrer Haustür abgeholt wird. Foto: Michael Bauroth

04.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nach Beschluss im Kreistag: BI kritisiert höhere Müllgebühren

Ein Plus von rund 1,8 Millionen Euro nimmt der Landkreis ein, wenn er ab 2020 die Müllgebühren erhöht. Die Bürgerinitiative gegen überhöhte Kommunalabgaben zweifelt das Vorgehen an. » mehr

Sabine Groh (rechts) mit der 23-jährigen Jenny Kramm aus Meiningen, die als Teilnehmerin einer Bildungsmaßnahme beim Bildungswerk Meiningen mitgearbeitet hat an der Herstellung der besonderen Einladungskarten. Foto: K. Hädicke

03.12.2019

Meiningen

Festliches Essen für Menschen in Not

Freude geben mit einem festlichen Gansessen, das will der Bildungsträger Meiningen nun schon zum vierten Mal. Am 9. Dezember können dabei rund 100 Gäste für ein paar Stunden ihre Sorgen vergessen. » mehr

Den Protest gegen die Stromtrasse Südlink macht die Gemeinde Mehmels unter anderem am Zaun des Sportplatzes deutlich. Die Kommune würde, so die Trasse gebaut wird, große Flächen Wald einbüßen. Foto: O. Benkert

03.12.2019

Meiningen

"Trasse wird gebaut und die Betroffenen haben die Arschkarte"

Tennet und Transnet wollen den möglichen Trassenkorridor für die Stromtrasse Südlink auch in der Gemarkung Mehmels genauer untersuchen. Aushänge im Ort weisen aktuell auf das Vorhaben hin. » mehr

03.12.2019

Bad Salzungen

Ausbau von Radwegen ist beantragt

Gefahren für Radfahrer und das Ansinnen der "Bürgerinitiative gegen das Windkraftgebiet W 4 Stadtlengsfeld", die Feldatalhalle weiter kostenlos nutzen zu dürfen, waren Themen in der Bürgerfragestunde ... » mehr

Auszug aus der Tageszeitung Freies Wort vom Mittwoch, 6. Dezember, 1989.

04.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Busfahrer wurden auf dem "Berg" zu Helden

Am Nikolaustag vor 30 Jahren titelte Freies Wort "Sonderfahrt auf den Suhler Berg. Busfahrer des bezirksstädtischen Kraftverkehrs blockieren Ausfahrten des Bezirksamtes für Nationale Sicherheit". In d... » mehr

Bereichsleiter Fabrice Brückner und Sylvia Kaufmann, stellvertretende Marktleiterin, gratulieren Kerstin Bohne, Cornelia Bellstedt und Lukas Autenrieth (von links). Fotos: Kerstin Hädicke

03.12.2019

Meiningen

10 Jahre Cap-Markt: Treffen auf Augenhöhe

Zehn Jahre hat sich der Cap-Markt in der Meininger Berliner Straße 1A nun schon gegenüber der Konkurrenz behauptet. Grund genug, das Jubiläum gebührend zu feiern. » mehr

Rettung Notruf 112

03.12.2019

Meiningen

Wartungsarbeiten legen Notruf 112 in ganzem Landkreis lahm

Durch Komplikationen bei Wartungsarbeiten der Telekom an der Notrufanlage der Leitstelle des Landkreises Schmalkalden-Meiningen ist es am Dienstag zu Ausfällen bei der Notrufnummer 112 und der Festnet... » mehr

02.12.2019

Ilmenau

Diskussionen um den Lindenberg

Zum aktuellen Stand des Lindenberg-Konzeptes gab es am Montagabend einen Überblick im Rathaus. Nach wie vor spalten sich die Meinungen: Befürworter und Gegner scheinen sich die Waage zu halten. » mehr

Ein weiterer von rund 230 Sozialdemokraten im Kreis: Christoph Zimmermann (links) überreicht Kay Bachmann aus Breitungen das Parteibuch. Foto: fotoart-af.de

02.12.2019

Schmalkalden

Kraftzentren der Thüringer Sozialdemokratie

Schmalkalden-Meiningens Sozialdemokraten strotzen vor Selbstbewusstsein, hadern aber mit Entscheidungen der Parteizentralen. Die Wahlbilanz fällt schattig und sonnig aus. » mehr

Die große Demonstration am 4. November 1989 in Suhl. Archivfoto: Rolf Kornmann, Quelle: Stadtarchiv Suhl

02.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Erinnerungen an den Aufbruch in Suhl

Einen Tag lang wird es am 8. » mehr

Der neue Vorstand des Vereins "Thüringer gegen Südlink" (von links): Patrick Beier (Meiningen), Steffen Chmil (Wasungen), Heike Koch (Haselbach/Rhönblick), Heiko Ißleib (Marksuhl), Jürgen Herrmann (Fambach) und Jürgen Schröder (Breitungen).

01.12.2019

Schmalkalden

Südlink: Trassengegner mit neuem Vereinschef

Der Verein "Thüringer gegen Südlink" hat einen neuen Vorsitzenden. Heiko Ißleib aus Marksuhl im Wartburgkreis führt nun die Geschicke des Vereins, dessen Mitglieder gegen die geplante Mega-Stromtrasse... » mehr

30.11.2019

Schlaglichter

Kostenloser Nahverkehr in Hannover: Verzicht aufs Auto?

Sämtliche Stadtbahnen und Busse in der Region Hannover können heute kostenlos genutzt werden. Die Bürger sollen damit am traditionell staureichen ersten Adventssamstag dazu motiviert werden, auf die N... » mehr

29.11.2019

Ilmenau

Erneute Offenlegung der Fusion zweier Gewerbegebiete

Zwei ursprüngliche Gewerbegebiete vor Großbreitenbachs Toren fasst der Stadtrat zu einem zusammen. Dazu mussten nun auch Hinweise anderer berücksichtigt werden. Danach sind auch die Bürger nochmals ge... » mehr

Zusammen mit Wbf-Mitarbeiterin Alicia Schremmer (links) besichtigen die Gäste aus der Mongolei einen fast fertig sanierten Aufgang in der Neuhäuser Prachaticer Straße, um sich ein Bild von den derzeitigen baulichen Standards zu machen.

29.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mongolen-Besuch weckt DDR-Erinnerung

Eine Delegation aus der Mongolei war diese Woche in Neuhaus unterwegs. Vor allem um Erfahrungen auszutauschen im Bereich des Wohnungsbaus. Dabei wurde klar: Was hier der sozialistisch geprägten Vergan... » mehr

Werkstattgespräch der CDU über eine allgemeine Dienstpflicht

28.11.2019

Hintergründe

Allgemeine Dienstpflicht oder Zwang zur Arbeit?

Viel wird über den abnehmenden gesellschaftlichen Zusammenhalt geklagt. Folgen seien Polarisierung und abnehmende Empathie für andere. Kann eine allgemeine Dienstpflicht für junge Leute helfen? » mehr

Verkehr im Ruhrgebiet

28.11.2019

Brennpunkte

Verkehr und Nachbarn - jedem Vierten ist es zu laut

Gut jedem vierten Bürger in Deutschland ist es zu laut. Rund 28 Prozent der Bevölkerung fühlten sich im vergangenen Jahr in ihrem Wohnumfeld durch Verkehrs- oder Nachbarschaftslärm belästigt - zwei Pr... » mehr

Bestätigung

27.11.2019

Brennpunkte

Von der Leyen verspricht Wandel der Europäischen Union

Am Ende war der Rückhalt größer als gedacht: Die neue EU-Kommission hat die Zustimmung des Europaparlaments bekommen - und soll nun zeigen, was sie kann. » mehr

Reiner Hoßfeld hofft sehr, dass der Südlink-Protest aktiviert und die Stromtrasse in Dorfesnähe doch noch verhindert werden kann.

25.11.2019

Schmalkalden

Südlink: Klagen und Zeit gewinnen

Die Planungen für die Stromtrasse Südlink bieten einige Ansatzpunkte, um erfolgreich dagegen zu klagen - das jedenfalls war die Botschaft einer Infoveranstaltung am Samstag. » mehr

Die 22. historisch-fotografischen Streifzüge durch die Dietzhäuser Geschichte wurden am Sonntag im Beisein interessierter Bürger eröffnet. Foto: Theo Schwabe

25.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Historische Bilderreise durch die Dietzhäuser Ortsgeschichte

Die neue Ausstellung der historisch-fotografischen Streifzüge durch die Dorfgeschichte Dietzhausens wurde am Sonntag in der Kirche Sankt Johann eröffnet. Es ist die 22. Auflage des Autors Rudolf Denne... » mehr

25.11.2019

Schmalkalden

Glück im Unglück: Hund nach einem Verkehrsunfall wieder mit Herrchen vereint

Hund Ado ist seinem Besitzer ausgebüxt und auf der Landstraße zwischen Fambach und Trusetal mit einem Fahrzeug kollidiert. Beamte haben die Spur zum Besitzer aufgenommen und ihn mit seinem verletzten ... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Altmaier: Freier Zugang zu Internet muss Menschenrecht sein

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier vergleicht den Zugang zu freiem Internet mit dem Recht auf Bildung oder medizinische Versorgung. «Der freie Zugang zum Internet muss ein Grund- und Menschenrec... » mehr

Migranten im Mittelmeer

23.11.2019

Brennpunkte

Lampedusa: Küstenwache rettet 143 Migranten nach Schiffbruch

Die italienische Küstenwache hat vor der Insel Lampedusa 143 Migranten nach einem Schiffbruch gerettet. Sie habe nach dem Hinweis eines Bürgers das etwa zehn Meter lange Boot mit mehr als hundert Mens... » mehr

23.11.2019

Schlaglichter

77-Jähriger nach Unwettern in Südfrankreich vermisst

Nach Unwettern und starken Regenfällen wird in Südfrankreich ein 77 Jahre alter Mann vermisst. In Hyères östlich der Hafenstadt Toulon wurden rund 600 Menschen vorsorglich in Sicherheit gebracht, wie ... » mehr

Nächsten Samstag startet die erste Knüllfeld-Werkstatt. Schon jetzt ist die dazugehörige Internetseite freigeschaltet. Hier sollen Termine gebündelt werden. Außerdem können Interessierte hier ihre Ideen für die Entwicklung des Freizeitgebietes einreichen. Bürgermeister Böttcher hat die Seite jetzt freigegeben.	Foto: fotoart-af.de

22.11.2019

Schmalkalden

Knüllfeld-Werkstatt für jedermann startet

Am 30. November 2019 startet die erste Runde zur Tourismus-Entwicklung auf dem Knüllfeld bei Steinbach-Hallenberg – Interessierte sind dazu ausdrücklich willkommen. Für Ideen gibt es bereits eine eige... » mehr

Prächtig hergerichtet sind die Gräber in Fambach vorm Totensonntag. Für ihre Friedhöfe hat die Gemeinde nun einiges neu geregelt. Fotos (2): Birgitt Schunk

22.11.2019

Schmalkalden

Friedhofsgebühren steigen - Stelen halten Einzug

Der Fambacher Gemeinderat hat für die Friedhöfe einiges neu geregelt. Ruhezeiten werden verlängert und die Gebühren angehoben. Auch Granit-Stelen werden künftig an Verstorbene erinnern. » mehr

Alexandra Messerschmidt.

22.11.2019

Hildburghausen

Josef-Meyer-Preis: Kritische Stimmen zum Verfahren

Wer den Josef-Meyer-Preis der Stadt Hildburghausen in den kommenden beiden Jahren erhalten soll, steht seit Donnerstagabend fest. Dennoch gibt es einige Diskussionen vor und nach den Beschlüssen des S... » mehr

Die Freifläche rund um den Frauensee soll neu gestaltet werden. Aktuell erarbeitet die Stadt Bad Salzungen einen Antrag, der Mittel des Förderprogramms RAG Leader in Aussicht stellt. Foto: Heiko Matz

22.11.2019

Bad Salzungen

Pläne für Frauensee vorgestellt

Der Frauensee soll neu gestaltet werden. In der jüngsten Sitzung des Ortsteilrates ist ein erster Planungsentwurf gezeigt worden, mit dem sich die Stadt Bad Salzungen um Mittel des Programms RAG Leade... » mehr

Heidi (rechts) und Henrik Wittig (3. von rechts) sowie Regina und Peter Scheinert übergaben die Petition an Bürgermeister Michael Brodführer (2. von links).

22.11.2019

Bad Salzungen

Ziel: Keine Einbahnstraße im Breiten Fahrweg

Die Initiatoren einer Petition fordern, die Einbahnstraßenregelung im Breiten Fahrweg, der Marienthal mit Bad Liebenstein verbindet, aufzuheben. 705 Bürger unterstützen dieses Anliegen. » mehr

Bestärkt von vielen Bürgern hat der Gemeinderat von Friedelshausen den von der Mobilfunkgesellschaft Vodafone geplanten Bau einer Hochfrequenzanlage im Ort erneut abgelehnt. Der Rat reagierte damit auf ein neuerliches Schreiben des Unternehmens, wonach Vodafone an seinem Vorhaben festhalten will. Foto: W. Swietek

22.11.2019

Meiningen

Gemeinde lehnt Bau eines Sendemastes ab

Die Mobilfunkgesellschaft Vodafone will in Friedelshausen einen Sendemast, genauer gesagt eine Hochfrequenzanlage errichten. Die Gemeinde aber ist strikt dagegen. » mehr

Deutsches Patent- und Markenamt

22.11.2019

dpa

Patentamt warnt vor gefälschten Briefen

Das Logo ist gleich, der Brief wurde unterschrieben - trotzdem sind die Zahlungsaufforderungen falsch. Betrüger geben sich als Vertreter des Deutschen Patent- und Markenamts aus. » mehr

Olaf Scholz

22.11.2019

Deutschland & Welt

Olaf Scholz fordert «Bürgerrechte des 21. Jahrhunderts»

Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich im Rennen um den SPD-Parteivorsitz für umfassende «Bürgerrechte des 21. Jahrhunderts» ausgesprochen. «Die Bürgerinnen und Bürger müssen der Zukunft mit Zuversich... » mehr

22.11.2019

Deutschland & Welt

Vizekanzler Scholz fordert «Bürgerrechte des 21. Jahrhunderts»

Vizekanzler Olaf Scholz hat sich im Rennen um den SPD-Parteivorsitz für umfassende «Bürgerrechte des 21. Jahrhunderts» ausgesprochen. «Die Bürgerinnen und Bürger müssen der Zukunft mit Zuversicht bege... » mehr

^