Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BÜRGER

Es besteht hohe Waldbrandgefahr. Foto: Heiko Matz

07.08.2020

Bad Salzungen

Achtsam sein: Waldbrandwarnstufe 4

In den Wäldern des Forstamtes Bad Salzungen gilt am Wochenende die Waldbrandwarnstufe 4. Das teilt der Bad Salzunger Forstamtsleiter Jörn Uth mit und bittet die Bürger, im Wald achtsam zu sein. » mehr

Gotabhaya Rajapaksa

07.08.2020

Brennpunkte

Deutliche Mehrheit für Sri Lankas Regierungspartei

Der Präsident hatte seine Bürger aufgefordert, ihm eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament zu verschaffen. Die Bürger haben fast auf ihn gehört. Die Macht des starken Mannes an der Spitze wächst. » mehr

Bei der Sommertour des Bürgermeisters haben viele Anwohner Fragen auf dem Herzen. Foto: Silvana Möder

07.08.2020

Meiningen

Dreißigackerer beklagen Zustand ihrer Straßen

Der schlechte Zustand der Straßen im Ort brennt vielen Dreißigackerern unter den Nägeln. Beim Besuch des Bürgermeisters während der Sommertour spielte das Thema eine große Rolle. » mehr

Alle Bürgeranliegen können und müssen derzeit im Bürgerbüro mit dem nötigen räumlichen Abstand bearbeitet werden. Damit es auch im Vorraum kein Gedränge gibt, werden immer nur ein paar Leute am Haupteingang eingelassen.	Foto: privat

06.08.2020

Meiningen

"Bitte die Nerven behalten"

Während andere Ämter noch immer keinen Publikumsverkehr zulassen, stehen Meininger Bürgerbüro und Standesamt trotz einiger Einschränkungen längst wieder für vielfältige Bürgeranliegen zur Verfügung. L... » mehr

Mehr als 200 Bürger wollten die Bürgermeister-Kandidaten kennenlernen. Fotos (6): Heiko Matz

06.08.2020

Bad Salzungen

Ähnliche Programme - kaum neue Impulse

Fünf Kandidaten stellen sich der Bürgermeisterwahl in der Krayenberggemeinde. Die Dorndorfer Karnevalisten organisierten ein Wahlforum und mehr als 200 Bürger nutzten die Gelegenheit, die Kandidaten k... » mehr

Der sehr gut gepflegte Markt mit bunt bepflanzten Kübeln und Rosen unter den Bäumen.

06.08.2020

Bad Salzungen

Wie viel Pflege benötigt der Kurort?

Sind die öffentlichen Anlagen im Dermbacher Ortsteil Stadtlengsfeld gut genug gepflegt? Darüber gibt es verschiedene Auffassungen in den Gemeinderatsfraktionen und in der Verwaltung. » mehr

Ingeborg Bauer (rechts) begrüßt die Eröffnungsgäste, darunter Bürgermeister Jan Turczynski, Sozialausschussvorsitzenden Lars Jähne, Landtagsabgeordenten Philipp Weltzien und Vertreter des Stadtrates in den neuen, freundlichen Räumen des schmucken AWO-Citytreffs . Fotos: frankphoto.de

06.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Jede Menge Ideen für den neuen City-Treff

Mit dem City-Treff des Ortsvereins Suhl der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat die Innenstadt einen neuen Anziehungspunkt für Jung und Alt. Jetzt wurden die schmucken Räume in der Pfarrstraße eröffnet. » mehr

Mit der Auftragsvergabe von drei Bauleistungen kommt wieder Bewegung auf den Linden- und Festplatz von Friedelshausen. Zum einen wird das Funktionsgebäude ausgebaut. Viel wichtiger aber ist der Bau des überdachten Tanz- und Sitzbereiches, der im Vordergrund des Bildes zu sehen ist. Fotos: O. Benkert

05.08.2020

Meiningen

Ein Dach für die Tanz- und Sitzfläche

Die Arbeiten am größten Bauprojekt von Friedelshausen, dem Linden- und Festplatz, können fortgeführt werden. Der Gemeinderat vergab jetzt mehrere Bauleistungen. Zugleich regelte er die Betreibung des ... » mehr

Die frühere Ausflugsgaststätte "Wuhlheide" ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Haus verfügt über ein großes Grundstück in einer wunderbaren landschaftlichen Lage. Foto: Erik Hande

05.08.2020

Schmalkalden

Wuhlheide: Verkauf oder Verpachtung?

Wenn die Viernauer ihren Ort loben müssten, dann könnten sie ihre Heimatstube, den Gagen-Karneval, die Erfolge im Ringen, aber auch die Geflügelzucht nennen. Außerdem wäre noch die „Wuhlheide“ hervorz... » mehr

Kanal und Wasserleitungen in einem großen Teil der Straße sind bereits unter der Erde verschwunden. Fotos. Iris Friedrich

03.08.2020

Meiningen

Altes Schloss liegt weit hinterm Plan

Die Straße Altes Schloss in Kaltenwestheim ist eine "sehr interessante Baustelle - jede Woche gibt es was Neues", sagt Ortsteilbürgermeister Harald Heim. » mehr

Familiennachzug

01.08.2020

Brennpunkte

Corona-Krise trennt Familien

Frau, Mann oder Kind im Ausland - das ist für viele kein Dauerzustand. Grundsätzlich können enge Angehörige auch unter bestimmten Bedingungen nach Deutschland nachkommen. Doch auch hier gilt: In der P... » mehr

Mit dem Thüringer Archivpreis bedacht: Kreisarchivarin Angelika Hoyer und ihr Mitarbeiter Tom Pleiner. Sie halten auf dem Foto die Bewerbungsmappe in der Hand.	Foto: Landratsamt Schmalkalden-Meiningen

01.08.2020

Meiningen

Kreisarchiv erhält den Archivpreis 2020

Großer Preis für kleines Team: Das Kreisarchiv in Meiningen erhält den Thüringer Archivpreis 2020. » mehr

Zum Auftakt seiner Tour traf sich Bürgermeister Fabian Giesder am Mittwochabend mit Bewohnern im Stadtteil Jerusalem im Garten hinterm WBG-Verwaltungsgebäude. Einige Probleme kamen zur Sprache. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

30.07.2020

Meiningen

"Wir werden genau hingucken"

Sperrmüll, der vom Balkon fliegt und Ruhestörungen nach 22 Uhr. Beim Start seiner Sommertour musste sich Bürgermeister Fabian Giesder den Ärger von Bewohnern anhören. Es gab aber auch lobende Worte. » mehr

4100 Wahlberechtigte sind am 23. August zur Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters der Krayenberggemeinde aufgerufen. Fotos (2): Heiko Matz

30.07.2020

Bad Salzungen

Zur Wahl eigenen Stift mitbringen

Der Wahlausschuss hat getagt. Fünf Kandidaten bewerben sich am 23. August um das Amt des Bürgermeisters der Krayenberggemeinde. Eine Stichwahl am 6. September ist wahrscheinlich. » mehr

Knöllchen an der Kasse bezahlen

29.07.2020

Brennpunkte

Knöllchen an der Supermarktkasse bezahlen

Wer falsch parkt und dabei erwischt wird, muss Geld bezahlen. In Köln hat man nun einen Weg gefunden, dem Bürger den Geldtransfer zu vereinfachen. Das System könnte zum Vorbild werden. » mehr

Der Bebauungsplan sieht die Verlängerung der bestehenden Gleisanlage am Erfurter Kreuz vor, Bedarf dafür besteht aber nicht. Foto: Berit Richter

28.07.2020

Ilmenau

Amt Wachsenburg fordert Lösungen fürs Erfurter Kreuz

Der Gemeinderat im Amt Wachsenburg verweigert sich Änderungsplänen der LEG zum Erfurter Kreuz. Stattdessen fordert man ganzheitliche Lösungen. » mehr

Bad Liebensteins Bürgermeister hat Bedenken, dass die Sanierung des Altensteiner Schlosses mit der geplanten Gründung der neuen Mitteldeutschen Kulturstiftung Schlösser und Gärten ins Stocken gerät. Foto: Heiko Matz

29.07.2020

Feuilleton

Besuch mit Gesuch im Thüringer Landtag

Ein Paket, beklebt mit Fotos Thüringer Schlösser und Burgen. Darin 4029 Unterschriften unter eine Petition für den "Erhalt der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten" in Rudolstadt. Der Thüringer Lan... » mehr

Olympische Spiele

28.07.2020

Sport

Olympische Spiele der Zukunft werden digitaler

Digitaler, dezentraler und näher an den Menschen dran: Das Internationale Olympische Komitee sucht für die Sommer- und Winterspiele einen Weg in die Zukunft. Der Frankfurter Stadtplaner Stefan Klos ha... » mehr

Wie zwei Zinken ragen die Antennen auf dem Funkmast am Rande Kaltenwestheims in die Höhe. Höher soll er nicht werden, meint das Dorf. Foto: Iris Friedrich

28.07.2020

Meiningen

Funkmast-Erhöhung in Kaltenwestheim nicht erwünscht

Der Funkmast auf dem Gelände der Agrarhöfe in Kaltenwestheim soll um 5,25 Meter wachsen. Das hat Vodafone beantragt - und stößt im Dorf auf wenig Gegenliebe. Heute behandelt der Bauausschuss der Stadt... » mehr

Der Entwurf für die Brücke wurde bereits 2011 im Rahmen eines öffentlichen Wettbewerbs ermittelt. Fotos: Heiko Matz

26.07.2020

Bad Salzungen

Werraquerung wird gebaut - Längste Brücke in Thüringen

Drei Jahrzehnte haben Bürger, Politiker und Verwaltungen um den Bau der Werraquerung gerungen. Nun soll im Jahr 2026 Baubeginn sein. » mehr

Masseninfektion in Niederbayern

26.07.2020

Brennpunkte

Corona-Ausbruch in Bayern: 174 Erntehelfer angesteckt

Auf einem großen Gemüsehof in Bayern infiziert sich mehr als ein Drittel der in Sammelunterkünften untergebrachten Erntehelfer. Wie ist das möglich? » mehr

Coronavirus - Iran

26.07.2020

Brennpunkte

Iranischer Vizeminister: Corona-Lage im Land «gar nicht gut»

Die Corona-Infektionszahlen in Iran steigen weiter. Nun kommt eine eindringliche Warnung vom Vizegesundheitsminister des Landes. » mehr

Geisas Bürgermeisterin Manuela Henkel sowie Schleids Erster Beigeordneter Martin Schuchert unterzeichneten gemeinsam den Vertrag mit der Telekom über den Glasfaserausbau in beiden Kommunen. Foto: Stadt Geisa

24.07.2020

Bad Salzungen

Glasfaseranschlüsse für Geisa und Schleid

Rund 80 Haushalte und drei Schulen profitieren vom Glasfaserausbau in Geisa und Schleid. 1,03 Millionen Euro werden investiert. » mehr

Nur die kleine Fläche außerhalb des Bebauungsgebietes (im Plan unten) ist als Ausgleichsfläche vorgesehen. Foto: Marina Hube

24.07.2020

Ilmenau

B-Plan jetzt den Realitäten angepasst

Die Bauleitplanung aus dem Jahr 1995 für das Gewerbegebiet in Großbreitenbach muss den heute geltenden Bestimmungen angepasst werden. Die Stadträte der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach hatten über d... » mehr

Am Montag stand das Gras an der Ortsverbindung Gerthausen - Weimarschmieden noch hoch, am Dienstag schaffte der Bauhof Rhönblick Abhilfe. Foto: privat

23.07.2020

Meiningen

Diese Ost-West-Verbindung ist immer noch ein Zankapfel

Die Ortsverbindung Gerthausen - Weimar- schmieden ist nach wie vor ein offenes Problem zwischen Landkreis und Gemeinde Rhönblick. Das hat ihrem Zustand gar nicht gut getan. » mehr

Die Sauervilla in der Suhler Bahnhofstraße ist bis zum heutigen Tag ein prägendes Element der Stadt. Allerdings harrt sie ihrer Wiederbelebung. Fotos (2): ari

23.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Aus der Zeit vor dem Dornröschenschlaf

Nachdem in der Zeitung kürzlich vom Ende der Produktion des Waffenherstellers SIG Sauer in Deutschland und den Suhler Wurzeln des Unternehmens zu lesen war, meldeten sich einige Leser mit ihren persön... » mehr

Der Bahnsteig ist verwaist: Am Heringer Bahnhof gibt es zwar noch regen Güterverkehr, der letzte planmäßige Personenzug hielt hier allerdings schon vor Jahrzehnten. Foto: Jan-Christoph Eisenberg

23.07.2020

Bad Salzungen

Ohne Umweg durchs Werratal

Der Lückenschluss der Eisenbahnstrecke zwischen Vacha und Philippsthal ist mit geringem Aufwand möglich. Das sagen mehrere Bahnverbände. » mehr

21.07.2020

Meiningen

Töpfer: Werde nicht zurücktreten

Die indirekte Forderung der CDU-Stadtratsfraktion an Ulrich Töpfer, von seinem Posten als stellvertretender Meininger Bürgermeister zurückzutreten, hat dieser zurückgewiesen. » mehr

Sichtung: Nach dem Vortrag im Unterbreizbacher Kulturhaus konnten die Gäste Informationsmaterial sichten und sich in eine Unterschriftenliste eintragen. Fotos (2): Thomas Klemm

19.07.2020

Bad Salzungen

Der Verstrahlung den Kampf angesagt

Im Unterbreizbacher Ortsteil Pferdsdorf soll ein Funkmast für die 5G-Technologie aufgebaut werden. Dagegen regt sich in der Kaligemeinde Widerstand. Die Bürgerinitiative lud zu einer Infoveranstaltung... » mehr

Knapp 60 ehrenamtlich Tätige sind am Samstag zum Stammtisch gekommen.

19.07.2020

Hildburghausen

Zum Zehnten viel Neues: Es herrscht Aufbruchstimmung

Knapp 60 Ehrenamtliche sind am Samstag ins Kulturhaus Milz gekommen - zum 10. Ehrenamtsstammtisch der Stadt Römhild. Die Tagesordnung verspricht eines: Es wird interessant. » mehr

Von Friedrich Rauer

19.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist eine ganze Generation Deutscher erwachsen geworden, die das geteilte Deutschland nur noch aus den Geschichtsbüchern kennt. » mehr

Protest gegen Tesla-Fabrik

18.07.2020

Wirtschaft

Verband: Probleme bei Wasserversorgung von Tesla-Fabrik

Tesla will in Grünheide in Brandenburg ab Juli nächsten Jahres bis zu 500.000 Fahrzeuge im Jahr vom Band rollen lassen. Der Wasserverband hält die Wasserversorgung für nicht gesichert und schlägt Alar... » mehr

Maike Wilhelm, Lea-Sophie Mey und Laura Adamitza (von links) testen mit Jürgen Schmidt vom Behindertenverband, inwieweit Breitungen barrierefrei ist. Für ihren Mitschüler Nils-Julian Peter wurde der kleine Bordstein am Zebrastreifen vor dem Rathaus zum Hindernis. Derweil stauten sich schon einige Fahrzeuge. "Da kommt dann Hektik dazu", kommentierte Jürgen Schmidt die Stresssituation für Rolli- und Rollator-Fahrer. Bert Wilhelm hält das Geschehen mit der Kamera fest.

17.07.2020

Schmalkalden

Kleine Kante, großes Hindernis

Dass eine drei Zentimeter hohe Bordsteinkante am Fußgängerüberweg in Breitungen ein Hindernis sein könnte, hätte Nils-Julian Peter nicht erwartet. Er prüfte mit drei Mitschülerinnen, wie barrierefrei ... » mehr

Der Wasunger Stadtteil Grumbach besteht aus einem Straßengeflecht mit drei Haupttrassen. Alle tragen den Namen Grumbach. So wird es auch bleiben. Der Rat richtete sich bei seiner Beschlussfassung nach dem Bürgerwillen. Foto: O. Benkert

17.07.2020

Meiningen

Grumbacher Bürger beeinflussten Beschluss des Stadtrates

Die Grumbach bleibt die Grumbach, am Namen wird sich nichts ändern. So will es die Mehrheit der Anwohner des Wasunger Stadtteils. Der Stadtrat erhob dieses Bürgervotum nun zum Beschluss. » mehr

Marode Gebäude und ein baufälliger Betriebshof würden große Investitionen bedeuten. Die SSR möchte das Geld nicht aufgeben und schließt ihren Standort in Zella-Mehlis zum Ende des Jahres. Foto: Michael Bauroth

15.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Stadtreinigung macht den Kehraus in Zella-Mehlis

Was bereits gerüchteweise die Runde macht, bestätigt nun der Geschäftsführer der Schmalkalden Stadtreinigung: Die Zweigstelle in der Heinrich-Ehrhardt-Straße in Zella-Mehlis macht zum Ende des Jahres ... » mehr

Bauhofleiter Matthias Kämpf (links) und sein Kollege Frank Kniesa (im Auto) stellten sich am Dienstag zur symbolischen Übergabe der beiden neuen Fahrzeuge zusammen mit Wasungens Bürgermeister Thomas Kästner auf. Foto: O. Benkert

15.07.2020

Meiningen

Stadt verlängert Antragsfrist für Neubürger

Die Frist für die Kostenrückerstattung, die im Zuge der Neugliederung auf die Bürger der fünf neuen Ortsteile zukam, wird verlängert. Der Stadtrat votierte geschlossen dafür. Dies betrifft Fahrzeugumm... » mehr

15.07.2020

Meinungen

Ohrfeigende Klarheit

Walter Hörmann kommentiert das Aus für das Paritätsgesetz in Thüringen: Die Verfassungsrichter haben in bemerkenswerter Präzision herausgearbeitet, weshalb eine gesetzliche Pflicht zur gleichgewichtig... » mehr

In kleiner Runde feierten ehemalige und aktuelle Mitarbeiter zusammen mit Vertretern des Landesfeuerwehrverbandes und der Jugendfeuerwehr im Herbst 2019 das 20. Jubiläum der Aus- und Fortbildungsstätte. Schloss-Geschäftsführerin Steffi Reich (vorne rechts) ging drei Monate später von Bord.

14.07.2020

Meiningen

Thüringer Jugendfeuerwehr gibt Ausbildungszentrum auf

Das Ausbildungs- und Begegnungszentrum der Thüringer Jugendfeuerwehr in der Vorderrhön stellt seine Tätigkeit ein. Das aufwendig sanierte Schloss Sinnershausen, welches als Tagungsstätte und Feierloka... » mehr

Baugelände Tesla Giga-Factory

14.07.2020

Wirtschaft

Tesla kann Rohbau für Fabrik bei Berlin vorzeitig starten

Auf der Baustelle für die erste Fabrik von Tesla in Europa kann es mit den Arbeiten weitergehen. Die abschließende Genehmigung für die Fabrik fehlt noch, aber das Land Brandenburg hat weitere vorzeiti... » mehr

Rundfunkrat

14.07.2020

Computer

Europa braucht eigene Digital-Infrastruktur

Giganten aus den USA und China dominieren das Internet: Konzerne wie Facebook, Amazon, Google, Netflix und Alibaba. «Höchste Zeit» für eine europäische Alternative, mahnen Experten in einem neuen Vors... » mehr

Für die Kleinsten ist es ein Vergnügen, in der Nestschaukel zu sitzen. Mit ihnen freuen sich (hinten von links): Kindergartenleiterin Claudia Pach, Elternbeirats-Sprecherin Christina Bürger und Karina Augustin (stellvertretende Kita-Leiterin).

13.07.2020

Bad Salzungen

Mit großzügigen Spenden größten Wunsch der Kinder erfüllt

Bei einer Spendenaktion, initiiert von drei Müttern, ist deutlich mehr Geld für den Kindergarten in Völkershausen zusammengekommen als erhofft. Damit konnten neben der erwünschten Schaukel noch weiter... » mehr

Von Friedrich Rauer

12.07.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Liberale und konservative Politiker brechen gern eine Lanze für den mündigen Bürger. » mehr

Tesla-Baugelände

11.07.2020

Wirtschaft

Tesla-Plan für Grünheide: Vorerst bis zu 10.500 Beschäftigte

Der US-Elektroautobauer Tesla rechnet für seine geplante erste Fabrik in Europa nahe Berlin vorerst mit bis zu 10.500 Mitarbeitern im Schichtbetrieb. » mehr

Anzeige in London

10.07.2020

Brennpunkte

Sinneswandel: Johnson deutet striktere Maskenpflicht an

Der britische Premierminister Boris Johnson hat am Freitag eine Ausweitung der Maskenpflicht in seinem Land angedeutet. «Ich glaube wir müssen strikter dabei sein, die Menschen zum Tragen von Gesichts... » mehr

Interesse weckte ein Knüllfeld-Pappmodell mit den möglichen Angeboten.

10.07.2020

Schmalkalden

Knüllfeld birgt weiter Konfliktpotenzial

Mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit beschlossen die Steinbach-Hallenberger Stadträte die erstmals vorgestellte Knüllfeld-Studie als Grundlage für die weitere Entwicklung des Plateaus. » mehr

Der "Neue Weg" in Möhra soll laut der Beschlüsse im Moorgrund und in der Stadt Bad Salzungen zum 1. Januar 2021 in "Knabestraße" umbenannt werden. Wenn die Anwohner damit nicht leben können, könnten sie im nächsten Jahr erneut einen Antrag auf Umbenennung ihrer Straße stellen. Fotomontage: Heiko Matz

10.07.2020

Bad Salzungen

"Wir bekommen jetzt den Schwarzen Peter"

Der Neue Weg in Möhra wird zum 1. Januar 2021 in Knabestraße umbenannt. Diese Entscheidung des Gemeinderates bestätigten die Mitglieder des Bad Salzunger Stadtentwicklungsausschusses einstimmig. » mehr

Am Ortseingang von Friedersdorf begrüßt eine Wildtiergruppe die Ankömmlinge.

10.07.2020

Ilmenau

Die Friedersdorfer packen mit an

Friedersdorf hat in den vergangenen Monaten einiges geschaffen, das sichtbar für jedermann ist. Dazu zählen die Urnengrabanlage auf dem Friedhof und die gepflegten Außenanlagen. » mehr

Am 15. März findet der "Kampf ums Rathaus" statt - doch nicht überall reißen sich die Bewerber ums Amt. Symbolbild: Rudi Hein

10.07.2020

Thüringen

Rot-Rot-Grün will mehr Bürgerbeteiligung in Gemeinden ermöglichen

Erfurt - Mit einer Änderung der Thüringer Kommunalordnung will Rot-Rot-Grün mehr Transparenz und Raum für Bürgerbeteiligung schaffen. » mehr

Die Schachtröhre geht bis 396 Meter in die Tiefe.

09.07.2020

Bad Salzungen

Kali+Salz verfüllt Schacht in Springen

Schotter läuft über ein Förderband in die Schachtröhre und poltert nach unten. K+S hat mit der Verwahrung des Schachtes Springen I, Nähe Tierheim, begonnen. » mehr

Bernadett Hosenfeld verbringt ihre Freizeit gerne in der Natur. Foto: privat

09.07.2020

Bad Salzungen

"Ein gutes und respektvolles Miteinander ist mir wichtig"

Zur Bürgermeisterwahl in Schleid am 26. Juli schickt die CDU die parteilose Kandidatin Bernadett Hosenfeld ins Rennen. Sie ist die einzige Bewerberin für dieses Ehrenamt. » mehr

08.07.2020

Schmalkalden

Gemeinde kämpft um Geldautomaten

Floh-Seligenthal wehrt sich gegen den Rückzug der VR-Bank aus Kleinschmalkalden und Struth-Helmershof. Der Bürgermeister hat die Bankspitze angeschrieben. Und auch die Bürger machen mobil. » mehr

Coronavirus - Australien

08.07.2020

Reisetourismus

Melbourne nach Corona-Anstieg wieder im Lockdown

Australien kämpft weiter mit drastischen Maßnahmen gegen das Corona-Virus. Melbourne, die zweitgrößte Stadt in Down Under, wird erneut komplett abgeriegelt. Bis Mitte August steht das Leben für fünf M... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.