Lade Login-Box.

BÜRGER

Krankenversicherung

17.02.2020

Gesundheit

Mit nur einer Krankenversicherung könnten Beiträge sinken

Wären alle Bürger gesetzlich versichert, könnten die Beiträge laut einer Studie sinken. In Europa leiste sich nur Deutschland ein duales System auch mit privater Krankenversicherung. » mehr

17.02.2020

Meinungen

Von roten Ratten

"Giftiger Abschaum" und "Krebsgeschwür" sind keine Bezeichnungen für Menschen. Auch wenn Radikale Normen brechen – zivilisierte Bürger und ihre Politiker dürfen das nie, denn sonst unterscheiden sie s... » mehr

17.02.2020

Schlaglichter

Coronavirus: Regierung prüft Hilfe für deutsche Passagiere

Die Bundesregierung prüft, ob deutsche Bürger auf den vom neuen Coronavirus betroffenen Kreuzfahrtschiffen «Westerdam» und «Diamond Princess» Hilfe bei der Rückkehr in ihre Heimat brauchen. Ziel sei e... » mehr

Krankenversicherung

17.02.2020

Brennpunkte

Studie: Niedrigere Kassenbeiträge, wenn alle gesetzlich versichert

Wären alle Bürger gesetzlich versichert, könnten die Beiträge laut einer Studie sinken. In Europa leiste sich nur Deutschland ein duales System mit dem zweiten Bein private Krankenversicherung. Unsoli... » mehr

BI-Stadtrat Peter Hammen hatte am Freitagabend zur Informationsrunde eingeladen und stellte nach dem Vortrag das Bürgervotum zur Abstimmung.	Foto: Erik Hande

16.02.2020

Schmalkalden

Bürger fordern eine strenge Prüfung

Rund 90 Bürger informierten sich in Schmalkalden über 5G. Und fast alle waren gegen den geplanten Bau eines 37 Meter hohen Mobilfunkmastes und seine Verwendung für die neue Technologie. » mehr

Die Geehrten des Neujahrsempfangs 2020 im Meininger Ortsteil Walldorf: Hintere Reihe (von links): Klaus Hildebrand, Marco Thomas, Steffen Röhrig, Franz Heusinger, Tobias Lecher, Christian Verbocket, Waldemar Oelke, David Blaufuß, Max Stumpf. Vordere Reihe (von links): Hannelore Werning, Elke Schorcht, Christina Böhm, Siegfried Jobst, Martin Nagler und Sybille Hahn. Verhindert waren Andreas Matz, Gabi Wolf und Pauline Trabert. Fotos: Silvana Möder

16.02.2020

Meiningen

"Mit der Gemeinschaft viel erreichen"

Zum Neujahrsempfang hatte Walldorfs Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer Vereine und Einwohner ins Gemeindezentrum Kressehof eingeladen. 17 Ehrenamtliche wurden für ihr Engagement geehrt. » mehr

Kabarettist Nils Heinrich war mit seinem Programm "Aufbruch" in Suhl zu Gast. Dabei hat er auch Lieder auf seiner Gitarre angestimmt. Foto: frankphoto.de

16.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kabarettist Nils Heinrich ist ein wachsamer Nachbar

Aufbruch heißt das Programm, mit dem Nils Heinrich im Kultkeller zu Gast ist. Der Kabarettist nimmt vor allem Alltagssituationen auf die Schippe. » mehr

Messevorstand Gruchow

16.02.2020

Computer

IT-Messe Twenty2X «keine Veranstaltung für die Nische»

Als das Aus der Cebit beschlossen war, zogen die Großen weiter oder legten eigene Programme auf. Kleinere Firmen mussten sich auf die Suche nach Alternativen machen. Klappt das neue Format in Hannover... » mehr

Parkes-Radioteleskop

16.02.2020

Wissenschaft

Sind wir allein im Universum? - Lauschangriff ins All

Seit Jahren fahnden Wissenschaftler nach Zeichen für außerirdische Zivilisationen - bislang erfolglos. Nun machen Forscher enorme Datenmengen öffentlich. Davon kann auch die Suche nach natürlichen ast... » mehr

Wenn der Strom ausfällt

17.02.2020

Ernährung

Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt plant Notfallkochbuch

Fällt der Strom aus, muss bei vielen Bürgern die Küche kalt bleiben. Damit in einer solchen Situation trotzdem etwas Nahrhaftes auf den Teller kommt, will das Bundesamt bald ein «Notfallkochbuch» hera... » mehr

14.02.2020

Meiningen

Bau im Außenbereich auf Eis gelegt

Vertröstet bis zum Sommer hat der Meininger Bauausschuss eine Familie, die einen alters- und rollstuhlgerechten Bungalow mit Carport im Maßfelder Weg bauen will. Jetzt soll die Umweltbehörde mit ins B... » mehr

Am Kurhaus ist eine Sitzstufenanlage geplant, die den Burgsee erlebbar machen soll. Fotos (3): Heiko Matz

14.02.2020

Bad Salzungen

"Über jeden Baum wurde lange diskutiert"

Der Burgsee ist das Herzstück der Stadt Bad Salzungen. In diesem Jahr soll das Areal mit Seestufen, Wassergärten, Baumgärten und einer neuer Bootsanlegestelle aufgewertet werden. 26 Bäume werden gefäl... » mehr

Thomas Hertha ist seit Jahresbeginn GeWo-Geschäftsführer. Foto: frankphoto.de

14.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Jetzt hält Thomas Hertha GeWo auf Kurs

Dass Thomas Hertha die GeWo-Geschäftsführung übernimmt, war für ihn, der hier groß geworden ist, ein folgerichtiger Schritt. Jetzt ist es an ihm, das Schiff auf Kurs zu halten. » mehr

14.02.2020

Meinungen

Das Labor Thüringen

Die vergangenen zehn Tage haben viel umgewälzt, bisher aber ausschließlich im Binnenverhältnis der Parteien. Jetzt kommt es darauf an, diese unverhoffte Dynamik zu nutzen. Es ist muss jetzt auch mal g... » mehr

Tätowierfarben

14.02.2020

Gesundheit

Viele Tattoo-Farben könnten bald verboten sein

Werden Tattoos bald weniger bunt? Zwei Farbpigmente, die als Grundstoffe vieler Farben dienen, könnten in der EU bald verboten werden. Gegen die Forderung der Europäischen Chemikalienagentur formiert ... » mehr

Künftiges Gelände der Tesla-Fabrik

13.02.2020

Deutschland & Welt

Umweltministerium: Tesla darf für neues Werk roden

Der Plan des US-Elektrobauers Tesla, eine Fabrik in Brandenburg zu bauen, stößt bei Umweltschützern auf Kritik. Jetzt gibt das Brandenburger Umweltministerium grünes Licht für die Rodung eines knapp 9... » mehr

Es geht um mehr als den Südlink. Aus ihrer Geschlossenheit ziehen die verschiedenen Bürgerinitiativen ihre Stärke und glauben daran, dass die Politik ihre Argumente nicht länger ignorieren kann. Archivfoto:dpa

14.02.2020

TH

Netzagentur plant weitere Anhörungen zum Südlink

Eigentlich sollte die Entscheidung über den endgültigen Planungskorridor für die Gleichstromtrasse im ersten Quartal fallen. Doch für vier Bauabschnitte sieht die Aufsichtsbehörde in Bonn weiteren Ges... » mehr

Im Flugzeug

13.02.2020

dpa

Reisende könnten nach Infektionsrisiken befragt werden

Europa ist bisher nur wenig von der Covid-19-Epidemie betroffen. Doch die EU-Länder wollen sich trotzdem schon jetzt gemeinsam besser wappnen. Das könnte auch Folgen für Flugreisende haben. » mehr

Putin

13.02.2020

Deutschland & Welt

Putins neue Verfassung: Künftig «Oberster Herrscher»?

Kremlchef Wladimir Putin will heute seine umstrittenen Reformpläne einer Arbeitsgruppe in Moskau erörtern. Kritiker warnen vor einem Anschlag auf das russische Grundgesetz. » mehr

Aufgebrachte Sparkassenkunden protestieren im Januar vor dem geschlossenen Sparkassen-SB-Bereich in der Rimbachstraße. Foto: Archiv/frankphoto.de

12.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Sparkasse im Spagat zwischen Anspruch und Wirtschaftlichkeit

Die Rhön-Rennsteig- Sparkasse wird trotz verärgerter Kunden und Proteste aus den Reihen der Stadträte geschlossene SB-Standorte nicht wieder öffnen. Die Entscheidungen dazu beruhen auf rückläufigen Nu... » mehr

Gesetz gegen Retouren-Vernichtung

13.02.2020

dpa

Wie lässt sich die Vernichtung von Retour-Ware stoppen?

Abfälle vermeiden und Ressourcen schonen - das sind die Ziele eines Gesetzespakets. Die Umweltministerin will Online-Händler in die Pflicht nehmen, appelliert aber auch an die Verbraucher. Allerdings ... » mehr

Gesetz gegen Retouren-Vernichtung

12.02.2020

Deutschland & Welt

Schulze will Vernichtung von Waren stoppen

Retouren vor allem im Online-Handel landen viel zu häufig im Müll. Das Bundeskabinett will dem mit einem Gesetzentwurf gegensteuern. Bundesbehörden sollen mit gutem Beispiel vorangehen. » mehr

Die Gemeinde Mehmels hat aktuell zwei Sorgenkinder: Der geschädigte Kommunalwald und eine übervolle Grünschnittdeponie. Foto: Silvana Möder

11.02.2020

Meiningen

Schadholz aufarbeiten

Die Gemeinde Mehmels sorgt sich um den örtlichen Wald. Die Lage insgesamt sei alles andere als gut, verwies der Bürgermeister auf dringenden Handlungsbedarf. » mehr

Das Mädchenballett vom Bräetmicher BCC zeigte sich bei seinem Auftritt von seiner schönsten Seite. Fotos: tv

09.02.2020

Region

Jahresempfang: Die Gemeinschaft stärken

Die in Großbreitenbach gepflegte Tradition des Neujahrsempfanges setzt die Landgemeinde fort. Freitagabend im Gemeindesaal des Ortsteiles Herschdorf versammelten sich etwa 260 geladene Gäste und feier... » mehr

Diese Themen beschäftigen die Menschen in der Gesprächsrunde am häufigsten. Foto: Erik Hande

09.02.2020

Region

"MeinerEiner" und das Netz

Zum "Gesprächsforum Schmalkalden" diskutierten etwa 30 Bürger über Kriminalität. Es ging darum, wie sicher sich Einwohner fühlen und ob Delikte und Straftaten zugenommen haben oder dies nur ein Gefühl... » mehr

mtrwm_AntiNaziDemo018.jpg Meiningen

08.02.2020

Meiningen

"Keinen Millimeter nach rechts!" - Demonstration in Meiningen

Unter dem Motto "Keinen Millimeter nach rechts! Für ein weltoffenes und demokratisches Land. Gegen Hass und Hetze!" haben am Samstagmittag in Meiningen Hunderte demonstriert. Die folgten einem Aufruf ... » mehr

Hochwasser in Venedig

08.02.2020

Deutschland & Welt

Wenn in Venedig auf einmal die Touristen fehlen

Karneval ist eigentlich Hochsaison in Venedig. Doch diesmal ist alles anders. Drei Monate nach dem dramatischen Hochwasser passiert etwas Seltsames: Venedig klagt über zu wenig Besucher. » mehr

Von Friedrich Rauer

09.02.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise, als Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr "Wir schaffen das" gesprochen hatte, kam in britischen Medien ein neuer Begriff in Mode: virtue signalling, was so viel be... » mehr

Ehrenamt als Wetterbeobachter gewürdigt

07.02.2020

Meiningen

Ehrenamt als Wetterbeobachter gewürdigt

Für vier Jahrzehnte Arbeit als ehrenamtliche Wetterbeobachterin wurde Ruth Schad aus Ritschenhausen in dieser Woche mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. » mehr

Marion Seeber.

07.02.2020

Region

Seniorenarbeit wird auf neue Füße gestellt

Der Seniorenbeirat des Kreises Hildburghausen hat sich bereits zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengefunden. Dass das so rasch gehen konnte, ist der Vorarbeit in der Verwaltung zu verdanken. » mehr

Unklar, was dort an einem Uraltstopfen unterhalb Böhlens die Natur braun färbt, vermuten Einwohner aber zumindest Abwasser in diesem Fließgewässer, das weiter unten - so soll es beobachtet worden sein - von Rindern breit getreten wird. Fotos (2): Klämt

07.02.2020

Region

Böhlenern stinkts: Klärung bis 2031

Wer in Europa allerorten von sauberen Gewässern ausgeht, wird enttäuscht: Böhlen ist noch an kein Klärwerk angeschlossen. Den Bürgern stinkts, zumal Tiere dort das menschliche Abwasser auch noch breit... » mehr

Volles Haus gegen Windräder auf dem Waldauer Berg.	Foto: Rolf Dieter Lorenz

06.02.2020

Region

Front gegen Windräder wächst: Stadt soll Baupläne verhindern

Rund 250 Dorfbewohner machen mobil. Sie wollen keine Windräder auf dem Waldauer Berg, wo eine Firma zwei Anlagen plant. Die Stadt Schleusingen soll das verhindern, fordern die Bürger auf einer Versamm... » mehr

Der Ausbau der Neuen Straße in Langenfeld (links) und des Pfaffenrains in Kaltenborn sind Projekte, die sich im Gemeindeentwicklungskonzept wiederfinden werden. Foto: Heiko Matz

06.02.2020

Region

Projektwerkstatt definiert Zukunftsprojekte

50 Bürger arbeiteten in einer Projektwerkstatt am Gemeindeentwicklungskonzept und wollen Hohleborn, Kaltenborn und Langenfeld zukunftsfähig entwickeln. » mehr

Knapp zwei Dutzend Teilnehmer zählt eine Spontandemo gegen die Regierungsbildung in Thüringen auf dem Sonneberger Pikoplatz. Foto: Schwämmlein

05.02.2020

Region

Nüchterne Analyse, Skepsis und heftige Ablehnung

Die Regierungsbildung in Thüringen löst in und um Sonneberg sehr differenzierte Reaktionen aus. Auf dem Pikoplatz der Kreisstadt kommen zwei Dutzend Teilnehmer zu einer Spontankundgebung zusammen. » mehr

Gut besucht war das jüngste Neujahrstreffen in der Bauerbacher Theaterscheune. Neben der Fotoschau zu 60 Jahren Naturtheater-Geschichte standen Ideen und Anregungen in Sachen Dorfverschönerung im Fokus. Fotos: Karla Banz

05.02.2020

Meiningen

Einblicke und Ausblicke: Bauerbach will Farbe bekennen

Zum Neujahrsempfang waren jüngst Bauerbacher Bürger und Vereinsvor- stände eingeladen. Neben einem Rückblick ging es um Impulse und Ideen für die weitere Entwicklung des Grabfeld-Ortsteiles. » mehr

05.02.2020

Deutschland & Welt

Regierung will besser über Strahlenschutz bei 5G informieren

Angesichts von Vorbehalten in der Bevölkerung will die Bundesregierung die Bürger besser über Fragen rund um den Strahlenschutz etwa bei 5G-Sendemasten informieren. Dazu richtet das Bundesamt für Stra... » mehr

Manfred Hellmann sorgt sich um die Enkelgeneration. Auf dem Foto ist er mit seiner Frau Sabine und Enkel Noah zu sehen. Foto: Sascha Willms

04.02.2020

Region

Früherer Landtagsabgeordneter Hellmann vermisst Klima-Budget in Kommunaletats

Der ehemalige Viernauer Bürgermeister und Landespolitiker Manfred Hellmann (Die Linke) fordert eine Energiewende auch auf kommunaler Ebene. Die Städte und Gemeinden im Kreis müssten endlich Geld in di... » mehr

Stehen auf der Sanierungsagenda: die Brunnenstube in Kühndorf ...

04.02.2020

Meiningen

In zwei von sechs Dolmargemeinden steht der Etat

Mit Utendorf hat jetzt die zweite von sechs Dolmargemeinden in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Dolmar-Salzbrücke ihren Etat für 2020 unter Dach und Fach. » mehr

Seit 1913 wurde dieser Helm von Alfred Heine im Stadtmuseum Hildburghausen aufbewahrt. Er hatte ihn als Musketier im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 getragen. Dort erhielt der Helm in der Schlacht bei Le Mans am 12. Januar 1871 einen Durchschuss im oberen Drittel, den sein Träger jedoch mit einem leichten Streifschuss überstand. Foto: Museum

03.02.2020

Region

Diebesgut aus dem Kreißsaal der Nation

Die in Hildburghausen gestohlene Pickelhaube ist viel mehr als ein lokales Erinnerungsstück: Das Exponat ist ein Zeugnis aus der Gründungzeit der ersten geeinten deutschen Nation vor 150 Jahren. » mehr

Die Teilnehmer des Integrationskurses an der Volkshochschule, die aus zehn Ländern kommen, präsentieren die Programme, die auch für das neue Semester gültig sind. Foto: Heiko Matz

03.02.2020

Region

Rock‘n‘Roll für Anfänger und Ostereier aus Ton

Den Schwung des Jubiläumsjahres 2019 will die Volkshochschule Wartburgkreis ins Jahr 2020 mitnehmen. Kreative Kurse sollen viele Teilnehmer locken. » mehr

Von Friedrich Rauer

02.02.2020

TH

Gedanken-Sprünge

Bürgermeister waren einmal so etwas wie kleine Lokalfürsten, beliebt und geachtet. Heute sind sie oft "Fußabtreter für die Frustrierten in diesem Lande". » mehr

Aufmerksam verfolgten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt dem Rechenschaftsbericht ihres Stadtbrandmeisters. Fotos: Swietek

02.02.2020

Region

200-köpfige Familie sucht Anerkennung

Wie belastbar ist das Ehrenamt? Eine der Fragen, die auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt erörtert worden ist. » mehr

01.02.2020

Deutschland & Welt

Arabische Liga lehnt Trumps Nahost-Plan ab

Die Arabische Liga hat den von US-Präsident Donald Trump vorgelegten Nahost-Plan abgelehnt. Der Plan führe zu einem Status, bei dem es zwei unterschiedliche Klassen von Bürgern gebe, sagte der General... » mehr

Ein Tag ohne das Thema Maut: Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur am Freitag im Bundestag. Foto: Gregor Fischer/dpa

31.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag legt den Turbo ein

Bis in Deutschland neue Bahnstrecken und andere Verkehrsprojekte gebaut sind, kann es Jahre oder Jahrzehnte dauern. Neue Regeln sollen künftig für mehr Tempo sorgen. » mehr

Es tut sich was im Zella-Mehliser Ortsteil Benshausen. Im Haushaltsplan ist der grundhafte Ausbau der Albrechtser Straße, früher Suhler Straße, festgeschrieben. 1,45 Millionen Euro werden in diesem und dem kommenden Jahr investiert.

31.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Haushaltsdebatte bricht alle Rekorde

Zella-Mehlis hat einen Haushalt. Mit Verspätung wurde das Gemeinschaftswerk von Verwaltung und Fraktionen mit einem Volumen von 32 Million Euro am Donnerstag im Stadtrat beschlossen. » mehr

31.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt Beschleunigung von Verkehrsprojekten

Wichtige Verkehrsprojekte in Deutschland sollen künftig schneller geplant und umgesetzt werden können. Der Bundestag verabschiedete ein entsprechendes Gesetz. So sollen 14 ausgewählte Vorhaben auf der... » mehr

Protesttag gegen neue 5G-Mobilfunktechnologie

31.01.2020

Deutschland & Welt

Im Mobilfunk-Musterland Schweiz wächst Widerstand gegen 5G

Kaum ein Land der Welt drückt beim 5G-Ausbau so auf das Tempo wie die Schweiz. Dabei sind die Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung der Antennen zehn mal schärfer als anderswo. Das wird nun zum Problem. » mehr

Verkehrsminister Scheuer

31.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt «Turbo» für wichtige Verkehrsprojekte

Bis in Deutschland neue Bahnstrecken und andere Verkehrsprojekte gebaut sind, kann es Jahre dauern - oder Jahrzehnte. Neue Regeln sollen künftig für mehr Tempo sorgen. Aber nicht alle sind glücklich d... » mehr

Der Abschied naht

30.01.2020

Deutschland & Welt

Der Abschied naht

Der Countdown läuft: Am Freitagabend um 24 Uhr Brüssler Zeit verlässt Großbritannien die Europäische Union – nach fast 50 Jahren. Zunächst verändert sich nicht viel, aber für 2021 stehen wieder schwie... » mehr

Den alles überragenden letzten Diagramm-Balken verdankt die Kreisstadt natürlich nicht einem Baby-Boom, sondern den Eingemeindungen 2019. Grafik: André Roch

30.01.2020

Meiningen

Die Meininger - eine Momentaufnahme

Mehr Einwohner bekommt man auf verschiedene Weise: Viele Zuzüge, viele Geburten oder aber Eingemeindungen. Die Meininger haben durch die neuen Ortsteile im vergangenen Jahr mehr als 3600 Mitbürger hin... » mehr

30.01.2020

Mobiles Leben

Tempolimit: Aussitzen ist keine Haltung

Da mögen die Gegner noch so sehr schnauben vor Wut - ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist nur mehr eine Frage der Zeit. » mehr

Gesichtserkennung

30.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag streitet um automatische Gesichtserkennung

Überwachungskameras an Bahnhöfen, Flughäfen oder in der S-Bahn gibt es längst. Die Aufnahmen werden allerdings nicht in Echtzeit mit Bildern von Verbrechern in Datenbanken abgeglichen. Die Union möcht... » mehr

^