AUTOR

Daniel Brühl

06.12.2018

Boulevard

Golden Globes: «Werk ohne Autor» nominiert

Zum 76. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen, sie gelten als wichtigste US-Film- und Fernsehpreise nach den Oscars und Emmys. «Vice» und «A Star is Born» haben beste Chancen - auch deu... » mehr

Andrej Bitow

04.12.2018

Boulevard

Russland trauert um Andrej Bitow

Er galt schon zu Lebzeiten als Klassiker. Jetzt ist der russische Autor Andrej Bitow gestorben. » mehr

«Inside It Opens Up As Well»

08.12.2018

Boulevard

Art Basel in Miami: Ein edler Zirkus am Strand

Fotos machen, Hände schütteln, vielleicht mal ein Visitenkärtchen - beim Gang über Art Basel in Miami sieht alles nach friedlichem Kunstbetrieb aus. Diskret leiten Sammler dort wieder Transaktionen in... » mehr

Dietrich Fischer übergab zwei Dokumentenbände zu seinen Forschungen über den Suhler Aspen an die Leiterin des Stadtarchivs, Andrea Walther. Foto: H. Uske

03.12.2018

Suhl

Neues zum Aspen im Stadtarchiv

Weiterführende Forschungen zum Thema Suhler Aspen überreichte Autor Dieter Fischer jetzt ans Stadtarchiv. » mehr

Mitwirkende Autoren auf einem Bild vereint. Von links erste Reihe: Amélie-Josephine Nauert, Ute Simon, Susanne Seifert, Volker Morgenroth, Martina Reps. Dahinter von links: Jürgen Messerschmidt, Peter Handy, Klaus Holland-Letz, Volker Kellner, Michael Scholz, Jochen Halbig und Susann Schönewald. Fotos (2): Annett Recknagel

02.12.2018

Schmalkalden

Bunte Themenvielfalt lockt zur Lektüre

Der mittlerweile 8. Band der "Schmalkaldischen Geschichtsblätter" ist erschienen. Im Ratskeller stellten die 14 Autoren ihre Beiträge vor und regten so zum Lesen an. » mehr

02.12.2018

Feuilleton

"Thüringer Buchlöwe": Autoren ausgezeichnet

Bad Berka - Mit 213 Geschichten haben sich Thüringer Mädchen und Jungen in diesem Jahr am Schreibwettbewerb "Thüringer Buchlöwe" beteiligt. Die zehn besten Beiträge sind am Samstag in Bad Berka ausgez... » mehr

Defa-Preis für Helga Schütz

02.12.2018

Feuilleton

Defa-Preis für Helga Schütz

Die Potsdamer Schriftstellerin und Dramaturgin Helga Schütz ist mit dem Preis der Defa-Stiftung ausgezeichnet worden. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis werde Schütz für ihr künstlerisches Lebenswerk ... » mehr

Flo Hayler

28.11.2018

Boulevard

Ein Leben mit den Ramones: Punkrock-Wälzer von Flo Hayler

Flo Hayler betreibt in Berlin das weltweit einzige Ramones-Museum. Der 45-Jährige hat nun einen Wälzer über die legendäre Punkband geschrieben, der Fans und Experten begeistern wird. Dabei verknüpft e... » mehr

Ein Mann, ein Schemel, ein Bild an der Wand - "Melken" ist ein einfach inszeniertes Stück. Eines, mit einer tiefgründigen Handlung.

26.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein alter Mann und ein fast leerer Saal

Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht. Eine Redensart, die ganz gut auf den Protagonisten des Theaterstückes zutrifft, das jüngst am Rennsteig gezeigt wurde. » mehr

24.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 25. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. November 2018: » mehr

Der neue Vorstand des Südthüringer Amateurtheaters Obermaßfeld: Olaf Liebe (Hauptkassierer), Julia Weidig (2. Kassiererin), Reiko Mündnich (1. Stellvertreter), Heinz Schneider (Vorstandsmitglied), Rolf Scheller (Vorsitzender), Ulf Poerschke (Vorstandsmitglied) und Sigurd Mehner, der 2. Stellvertreter (v. l.). Foto: M. Hofmann

22.11.2018

Werra-Grabfeld

"Theater" hinter der Kulissen

Im Verein Südthüringer Amateurtheater (SAT) gab es Unstimmigkeiten zwischen Mitgliedern und dem Vorstand. Im Ergebnis der Querelen wurde ein neuer Vorstand gewählt. » mehr

"Armatus" - das Buch von Hans-Jürgen Fritze.

22.11.2018

Suhl

Im Dreißigjährigen Krieg im Einsatz: 30 000 Suhler Waffen

In seinem aktuellen Buch "Armatus" hat sich Hans-Jürgen Fritze mit dem Dreißigjährigen Krieg von 1618 bis 1648 beschäftigt. Immer auch mit Bezug zur Waffenstadt Suhl. » mehr

Götz Aly

20.11.2018

Boulevard

Geschwister-Scholl-Preis für Götz Aly

Der Historiker und Autor hat ein Buch über die Bedingungen und Ursachen des Holocaust geschrieben. Dafür wurde er jetzt in München ausgezeichnet. » mehr

19.11.2018

Meinungen

Alles relativ

Armut ist keine Schande. Reichtum auch nicht. Hat der deutsch-schweizerische Schriftsteller Curt Goetz behauptet. Friedrich Merz wird diesem Satz zustimmen, Andrea Nahles wohl auch. Die Antwort auf di... » mehr

Martin Walser

19.11.2018

Boulevard

Walser spricht übers Schreiben und Merkels «stille Wucht»

Auch im Alter von über 90 Jahren ist der Schriftsteller Martin Walser weiter produktiv. Sein neues Buch «Spätdienst» ist eine Art literarische Lebensbilanz. Bei der Buchpremiere spricht er über Kanzle... » mehr

Mircea Cartarescu

18.11.2018

Boulevard

Mircea Cartarescu mit Thomas-Mann-Preis geehrt

Er gilt als wichtigste Stimme der rumänischen Literatur. Mit seiner Romantrilogie «Orbitor», habe er sich in die Weltliteratur geschrieben, begründete die Jury ihre Entscheidung. » mehr

Martin Walser

18.11.2018

Boulevard

Verzweifelt schön: Martin Walsers «Spätdienst»

Martin Walser ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart - und einer der produktivsten. Jetzt erscheint eine Art poetische Lebensbilanz. » mehr

Uwe Tellkamp

14.11.2018

Feuilleton

Tellkamp kritisiert "Erklärung der Vielen"

Dresden - Schriftsteller Uwe Tellkamp ("Der Turm") hat die bundesweite Kampagne "Erklärung der Vielen" kritisiert. » mehr

Vera Vorneweg.

14.11.2018

Bad Salzungen

"Die immer schreibt"

"Dorfschreiberin" Vera Vorneweg hat mit einer Lesung aus ihren in Kaltenlengsfeld geschriebenen Texten im rappelvollen Dorfgemeinschaftshaus ihre zweimonatige Stipendiumszeit in dem Rhöndorf beendet. » mehr

Autor Lukas Rietzschel in Kamenz. Foto: Schönbach/dpa

12.11.2018

Feuilleton

"Schön und morbide, mancherorts ruinös"

Praktisch über Nacht gilt Lukas Rietzschel mit seinem Romandebüt "Mit der Faust in die Welt schlagen" als Ost-Versteher. Der Autor erzählt in seinem Roman eine Familiengeschichte aus seiner alten und ... » mehr

Endland

10.11.2018

Boulevard

«Endland» uraufgeführt: Wo Flüchtlinge «Invasoren» heißen

Im Hannover ist das Theaterstück «Endland» angelaufen. Das Schauspiel ist sehr aktuell und wagt ein Gedankenexperiment. Autor Martin Schäuble studierte dafür das Programm einer deutschen Partei. » mehr

Seit nunmehr fast zehn Jahren steht das Standbild des Schmücke-Joels nun schon in der Fußgängerzone von Oberhof. Fotos (4): Fotoarchiv Wolfgang Lerch

09.11.2018

Suhl

Johann Friedrich Joel: Neues zum alten Wirt von der Schmücke

Obwohl Ludwig Bechstein, August Trinius, Friedrich Wilhelm und Julius Kober zur Thematik des legendären Schmücke-Joels umfangreich recherchiert und publiziert haben, lohnt es sich doch, dazu in alten ... » mehr

Die Erstklässler in Bedheim sind neugierig, was Alexandra Messerschmidt in den Lesetüten versteckt hat. Insgesamt rund 600 verteilt sie. Foto: frankphoto.de

08.11.2018

Hildburghausen

Plädoyer fürs Buch

Zum zweiten Mal wurde die kleine Buchhandlung am Markt in Hildburghausen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis geehrt. Das und das zehnjährige Jubiläum will Alexandra Messerschmidt im kommenden Jahr mi... » mehr

Gut besucht und nicht nur von Frauen war die Lesung von Antonia Meiners im Mehrgenerationenhaus zu 100 Jahren Frauenwahlrecht. Foto: Dolge

06.11.2018

Ilmenau

Über 100 Jahre und kein Ende

Autorin Antonia Meiners erinnerte bei einer Lesung in der Alten Försterei an "Die Stunde der Frauen 1913 - 1919. Zwischen Monarchie, Weltkrieg und Wahlrecht". Diskussionen dazu gibt es noch immer. » mehr

Christian Chako Habekost

06.11.2018

Reisetourismus

Der etwas andere Reiseführer über die Pfalz

Als lehrreiches Vergnügen präsentiert Christian Habekost seine «Gebrauchsanweisung für die Pfalz». Trotz «Weck, Worschd un Woi» spart der Mundart-Comedian im Buch unbequeme Themen nicht aus. » mehr

Werbung für die Thüringer Buchtage

02.11.2018

TH

Krimis und Live-Zeichnungen bei Thüringer Buchtagen

In Erfurt beginnen am Freitag, 2. November, die Thüringer Buchtage. Rund 30 Verlage des Landes stellen sich, ihre Bücher und Autoren vor. » mehr

Büchner-Preis für Terézia Mora

28.10.2018

TH

Büchner-Preis für Terézia Mora

Die deutsch-ungarische Schriftstellerin Terézia Mora ist am Samstag in Darmstadt mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet worden. Die mit 50 000 Euro dotierte Ehrung gilt als wichtigste literarische ... » mehr

Terézia Mora

28.10.2018

Deutschland & Welt

Terézia Mora erhält Georg-Büchner-Preis

Büchner-Preisträgerin Terézia Mora äußert sich in ihrer Dankesrede besorgt über «hetzerisches Reden» in Deutschland - auf Regierungsebene und im Privaten. » mehr

Vom Ossi meist geliebt, vom Wessi oft verspottet, von Sammlern heiß begehrt: der Trabi. Fast zwangsläufig musste er auf der Theaterbühne landen.

25.10.2018

Meiningen

Die Trabi-Story startet noch mal durch

Ein Theaterstück, das eine Ost-West-Thematik zum Inhalt hat, ist wie gemacht für den Tag des Mauerfalls. Deshalb ist die "Trabi-Geschichte" des Rohrer Sommertheaters noch mal ins Rollen gekommen. » mehr

Felipe & Letizia

20.10.2018

Deutschland & Welt

König Felipe überreicht «spanische Nobelpreise»

Die Prinzessin-von-Asturien-Preise sind nach der spanischen Thronfolgerin benannt. Sie werden alljährlich in acht Sparten vergeben. » mehr

Heike F. M. Neumann. Foto: M Bauroth

19.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

"Menschen sollen ihre Geschichte erzählen"

Eine ganz besondere Chronik soll zum Stadtjubiläum 2019 entstehen. Deswegen sind Zella-Mehliser aufgerufen, ihre persönlichen Geschichten, Erlebnisse, Begegnungen und Hoffnungen aufzuschreiben. » mehr

Die Autoren weilten zum ersten Mal in Ilmenau und setzten ihren Fuß auf die Dielen, welche Goethe einst betreten hat. Auffällig war die spürbare Lust der Autoren auf den Publikumskontakt, die im Geben und Nehmen mündete. Foto: Veit

18.10.2018

Region

Goethes unbekannter Großvater

Über Johann Wolfgang Goethe sind die Menschen heute bestens informiert. Anders sieht das mit dessen Großvater aus. Diesem Thema nahmen sich zwei Autoren an. » mehr

Stadtführerin Uta Kessel lädt monatlich in das Café „Marlitt“ zu einem literarischen Nachmittag ein. Heute erhält sie den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Foto: Krekow

16.10.2018

Region

Bundesverdienstorden für Arnstädter Stadtführerin

Seit Jahrzehnten schlüpft die Arnstädterin Uta Kessel bei Stadtführungen in die Rolle der Marlitt, der Künstlername der Schriftstellerin Eugenie John. Am Mittwoch erhält sie den Verdienstorden der Bun... » mehr

Dörte Hansen

16.10.2018

Deutschland & Welt

Dörte Hansen bleibt sich in «Mittagsstunde» treu

Mit «Altes Land» gelang der norddeutschen Autorin Dörte Hansen der Überraschungserfolg des Jahres 2015. Auch in ihrem neuen Roman «Mittagsstunde» dreht sich wieder alles um das Thema Heimat. » mehr

Reese Witherspoon

13.10.2018

Deutschland & Welt

Witherspoon produziert TV-Comedy über Immigranten-Familie

Reese Witherspoon ist auch als Produzentin aktiv. Ihre Firma arbeitet derzeit an einer TV-Komödienserie über eine Einwandererfamilie. Diese beruht auf den Memoiren einer in Teheran geborenen Autorin. » mehr

Alternativer Literatur-Nobelpreis

12.10.2018

Deutschland & Welt

Alternativer Literaturpreis in Stockholm an Maryse Condé

Weil der Literaturnobelpreis 2018 ausfällt, haben Kulturschaffende einen eigenen Literaturpreis ins Leben gerufen - mit offener Wahl und Crowdfunding. Geehrt wird eine Autorin mit Wurzeln in der Karib... » mehr

Steffen Mensching Foto: ari

11.10.2018

TH

Ein Raum mit Fenstern zur Welt

Steffen Mensching, der Intendant des Theaters Rudolstadt, erzählt in seinem großen Wurf "Schermanns Augen" eindrucksvoll europäische Geschichte. » mehr

11.10.2018

TH

Ein Raum mit Fenstern zur Welt

Steffen Mensching, der Intendant des Theaters Rudolstadt, erzählt in seinem großen Wurf "Schermanns Augen" eindrucksvoll europäische Geschichte. » mehr

Glück

11.10.2018

dpa

Gesundheit, Familie und Geld machen Deutsche happy

Über Jahrhunderte haben Dichter und Denker das erhabene Gefühl des Glücks beschrieben. Heutzutage sind es Ökonomen und Marktforscher, die der Lebenszufriedenheit nachgehen - für einen «Glücksatlas». D... » mehr

Gut unterhalten von den Geschichten der Autoren des Literaturkreises Bad Salzungen fühlten sich die Gäste im Dermbacher Museum. Margit Hugk (kleines Bild, rechts) an der Gitarre und Bettina Schröder an der Harfe komplettierten das Programm mit Musik. Fotos (3): Heiko Matz

10.10.2018

Region

Ein herrenloses Schwein im Bus und andere Episoden

Weil sie "nicht nur für die Schublade" schreiben wollen, wie Peter Drescher sagt, lesen Hobby-Autoren ihre Geschichten gerne mal Publikum vor. Eine solche Gelegenheit nutzten Mitglieder des Literaturk... » mehr

IOC-Präsident

10.10.2018

Überregional

Debatte um IOC-Athleten-Erklärung

Das Internationale Olympische Komitee verabschiedet seine Athleten-Erklärung. Viele Sportler hatten das Zustandekommen kritisiert, sie fühlten sich überrollt. Eine der Autorinnen will diesen Katalog d... » mehr

Buchmesse Frankfurt

10.10.2018

Deutschland & Welt

Georgien wirbt mit der Sprache für sich

Ehrengast Georgien will sich auf der Frankfurter Buchmesse kulturell in Europa verankern. In seinem Pavillon schlägt das Land eine Brücke - und setzt dabei auf sein einzigartiges Alphabet. » mehr

09.10.2018

Deutschland & Welt

Europaweiter Demo-Aufruf gegen Nationalismus

Im Rahmen einer europaweit organisierten Aktion soll am kommenden Samstag in mehr als 50 Städten gegen Nationalismus demonstriert werden. Die Initiatoren, der schweizerisch-deutsche Schriftsteller Jon... » mehr

Frankfurter Buchmesse - Tiflis

09.10.2018

Deutschland & Welt

Georgien hat eine große literarische Tradition

Georgien hat schon seit über 1500 Jahren eine eigene Sprache. Das fördert die literarische Identität des Landes im Kaukasus, das fast immer unter Fremdherrschaft stand. Auf der Buchmesse will das Land... » mehr

08.10.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Buchpreis für Inger-Maria Mahlke

Die Berliner Schriftstellerin Inger-Maria Mahlke hat den Deutschen Buchpreis 2018 gewonnen. Die Auszeichnung für den Teneriffa-Roman «Archipel» begründete die Jury mit vielen schillernden Details, die... » mehr

Inger-Maria Mahlke

08.10.2018

Deutschland & Welt

Familienroman gewinnt Deutschlands wichtigsten Branchenpreis

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis - für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Ver... » mehr

Udo Lindenberg

05.10.2018

Deutschland & Welt

«Udo» - Lindenberg-Biografie vorgestellt

Jahrzehnte im Rock-Business haben Udo Lindenberg wie auf einer Achterbahnfahrt in Erfolgshöhen katapultiert und durch tiefe seelische Täler geschickt. Jetzt erzählt «Udo» davon. » mehr

Gerhard Richter

04.10.2018

Deutschland & Welt

Gerhard Richter geht auf Distanz zu Henckel von Donnersmarck

Es war, als habe Florian Henckel von Donnersmarck den Ärger kommen sehen: Immer wieder betonte er, sein Film «Werk ohne Autor» sei Fiktion. Dabei sind die Parallelen zum Leben des Malers Gerhard Richt... » mehr

Der Barocksaal der Propstei Zella war bei der Lesung humoristischer Verse mit Volker Henning bis auf den letzten Platz gefüllt. Foto: Jürgen Körber

04.10.2018

Region

Schier unerschöpflicher Ideenreichtum

Nach der Eröffnungsfeier am 21. September wurde jetzt die Veranstaltungsreihe zum 300-jährigen Jubiläum der Wiedererrichtung der Propstei Zella mit einer humoristischen Buchlesung des Bad Liebensteine... » mehr

Stauprognose

03.10.2018

dpa

Dichter Herbstferien-Reiseverkehr auf den Autobahnen

Herbstferien, Feiertag und viele Baustellen: Autofahrer müssen auf Deutschlands Schnellstraßen wieder viel Geduld beweisen. Die Herbsturlauberwelle erfasst mehrere Strecken. Das bedeutet Staugefahr. » mehr

Tom Schilling

01.10.2018

Deutschland & Welt

Tom Schilling: Schauspielerei ist dazwischengekommen

In «Werk ohne Autor» spielt Tom Schilling einen Künstler im Nachkriegsdeutschland. Er selbst sah sich lange Zeit auch als Maler, wie er im Interview erzählt. » mehr

Kunstsammlung von Robin Williams wird versteigert

01.10.2018

Deutschland & Welt

Sammlung von Robin Williams wird versteigert

Der Tod von Robin Williams hat in der Filmbranche eine große Lücke hinterlassen. Nun werden Teile der Sammlung des Schauspielers in New York versteigert. Bei einigen Weggefährten bringt das schmerzlic... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".