Sebastian Haak

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

In den Dreißigern und inzwischen seit weit mehr als zehn Jahren Journalist und Historiker. Oder anders herum. Bis zur Promotion permanent zwischen Medien und Hochschule hin und her gesprungen. Berichtet vor allem aus Thüringen, manchmal aus Mitteldeutschland und, wenn die Geschichte es hergibt, auch aus den anderen Regionen Deutschlands – vor allem über Politik, Wirtschaft und das, was so schön "Panorama" heißt.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Sebastian Haak

 
ACAB-Schmierereien in Erfurt. Foto: Carsten Koall/dpa

21.09.2018

Thüringen

Probleme mit der Polizei - sind die Migranten schuld?

Respekt vor der Polizei? In Erfurt wurde jetzt darüber debattiert - und es gab interessante Einblicke in das Denken mancher Leute in den Sicherheitsbehörden. » mehr

18.09.2018

Thüringen

Thüringen ködert Lehrer mit höheren Gehältern

Thüringen ist eines der letzten Bundesländer, in denen Regelschullehrer weniger verdienen als ihre Kollegen an Gymnasien. Ab 2020 könnte damit Schluss sein. » mehr

18.09.2018

Wirtschaft

Tarifbindung im Land geht weiter zurück

Dauerappelle der Landesregierung an Unternehmen, die Tarifverträge anzuwenden, fruchten wenig. Die Tarifbindung im Land hat weiter abgenommen. » mehr

Birgit Keller (Die Linke)

17.09.2018

Thüringen

Ministerin reist dorthin, wo das Geld hinfließt

Jede Jahr fließen Millionen Euro in den ländlichen Raum. Trotzdem zieht es die Menschen in die Städte. Auf einer Reise will die zuständige Ministerin nun erfahren, wie all das Geld auf dem Land besser... » mehr

Auch die Patienten in den Krankenhäusern werden immer älter. Für sie sind besondere Lösungen gefragt.  	Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

12.09.2018

Thüringen

Kliniken sollen sich mehr auf Alterskrankheiten einrichten

Die Behandlung von älteren Menschen in Thüringer Krankenhäusern hat immer wieder für Ärger zwischen Kliniken und den Krankenkassen gesorgt. Jetzt soll sich etwas ändern. » mehr

mutter stillt

11.09.2018

Thüringen

Landtagspräsident flüchtet sich ins Stillzimmer

Vor wenigen Tagen hatte Thüringens Landtagspräsident Christian Carius eine Grüne-Abgeordnete und ihr kleines Kind des Plenarsaals verwiesen – und damit die Debatte um die Kinderfreundlichkeit des Parl... » mehr

Entspannung in einer schönen Gegend, das ist es was die Menschen am Stausee Ratscher suchen - und nicht Ärger mit Rechtsextremen. Foto: frankphoto.de

07.09.2018

Thüringen

Fast aufgegeben. Aber eben nur fast.

Gerade erst wurde der Thüringer Verfassungsschutzbericht vorgestellt - nach wie vor sei es der Rechtsextremismus, der am meisten zu schaffen mache. Wie sehr, das haben Ilmenauer Studenten selbst erleb... » mehr

Statement für Vielfalt und Akzeptanz: 2015 wurde erstmals zum Christopher Street Day die Regenbogen-Flagge vor der Staatskanzlei in Erfurt aufgezogen. Foto: Candy Welz/dpa-Archiv

24.08.2018

Thüringen

Und immer wieder ist da dieses Tuscheln

Menschen, die nicht heterosexuell sind, sich nicht als Mann oder Frau verstehen oder ihr biologisches Geschlecht geändert haben, fürchten oder erleben Diskriminierungen. Noch immer. » mehr

Der Auerhahn an der Fassade eines Wohnblocks in Neuhaus am Rennweg stammt auch von Max Kosta. In Eisenach hat eines seiner Kunstprojekte jetzt erbitterte Diskussionen ausgelöst.

20.08.2018

Thüringen

Kunst zwischen den Extremen - Kontroverse um ein Projekt

Oft soll Kunst zu Diskussionen anregen. Doch das Ausmaß der Kontroverse, die ein Kunstprojekt in Eisenach ausgelöst hat, hat dann doch viele überrascht. Das ist so groß, weil einer der daran Beteiligt... » mehr

Die Betroffenheit in Altenfeld und im Ilm-Kreis reicht tief, bis heute. Kurz nach der Tat legten Nachbarn und Bekannte Blumen auf die Treppe zur Eingangstür des Tatortes. Die eine, große Frage indes ist nicht beantwortet.	Archiv-Foto: B-fritz.de.

13.08.2018

Thüringen

Altenfeld: Rechtsaufsicht prüft Vorwürfe gegen Jugendamt

Nach dem mutmaßlichen Doppelmord von Altenfeld befasst sich nun auch das Landesverwaltungsamt mit den Vorwürfen gegen das zuständige Jugendamt. Zudem will das Landesjugendamt Fortbildungen zum Thema K... » mehr

Aufgetischt: Den Kleinen scheint die Suppe zu schmecken - finanziell haben die im übertragenen Sinn ihre Eltern auszulöffeln. Die Neuberechnung des Essensgeldes hat in vielen Thüringer Kindertagesstätten für Ärger gesorgt. Symbolfoto (die abgebildeten Personen sind nicht mit den im Text geschilderten identisch): Georg Wendt/dpa

13.08.2018

Thüringen

Die Rechenaufgabe Kita-Essen verhauen?

Seit Rot-Rot-Grün das Kita-Gesetz überarbeitet hat, um ein beitragsfreies Kita-Jahr einzuführen, versuchen Träger in ganz Thüringen, sich mehr Geld bei den Eltern zu holen. Aus Unwissenheit? Der Strei... » mehr

dieter lauinger

10.08.2018

Thüringen

CDU-Nachwuchs zeigt Justizminister Lauinger an

Thüringens Justizminister Dieter Lauinger gilt wegen der Sohnemann-Affäre ohnehin als angeschlagen. Jetzt hat die Junge Union den Grüne-Politiker auch noch wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ange... » mehr

Ein Kindersarg wird aus dem Haus in Altenfeld getragen. Archiv

02.08.2018

Thüringen

Tote Kinder von Altenfeld: Neue Details belasten Amt

Mehrfach ist nach dem mutmaßlicher Doppelmord von Altenfeld gefragt worden, ob es Fehler des Jugendamtes erst möglich gemacht haben, dass ein Vater zwei seiner Söhne töten konnte. Nach aktuellen Reche... » mehr

Die Betroffenheit in Altenfeld und im Ilm-Kreis reicht tief, bis heute. Kurz nach der Tat legten Nachbarn und Bekannte Blumen auf die Treppe zur Eingangstür des Tatortes. Die eine, große Frage indes ist nicht beantwortet.	Archiv-Foto: B-fritz.de.

02.08.2018

Thüringen

Es darf nicht sein, dass...

Der mutmaßliche Doppelmord von Altenfeld: In der Rückschau erscheint er manchen Menschen wie eine tragische, aber nicht überraschende Folge der Arbeit, die im zuständigen Jugendamt gemacht wird. » mehr

Martina Renner.

01.08.2018

Thüringen

Zehntausende stehen auf Feindeslisten von Neonazis

Abertausende Menschen stehen nach Erkenntnissen der Bundesregierung auf "Feindeslisten" von Rechtsextremen - viel mehr als bislang bekannt. » mehr

Nicht allen gefallen die Personalentscheidungen im Haus von Hartmut Holter. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

27.07.2018

Thüringen

Gegen alle Widerstände

Eben noch galt ein Mitarbeiter des Kultusministeriums als Stütze des Ministers, weil sein Vertrag nur so entfristet werden konnte. Nun ist er auf einen Allerweltsposten versetzt worden. » mehr

Dann drucken wir die Ersatzteile halt aus: Generalmajor Volker Thomas, Kommandeur des Logistikkommandos der Bundeswehr in Erfurt, präsentiert 3D-gedruckte Ersatzteile für Bundeswehrfahrzeuge. Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa

26.07.2018

Thüringen

Der 3-D-Drucker wird für die Truppe ein wichtiger Kamerad

Die Bundeswehr kämpft seit Jahren mit großen Materialproblemen. Oft kann die Industrie benötigte Ersatzteile nicht schnell genug liefern. Inzwischen geht die Truppe neue Wege. » mehr

Aktualisiert am 20.07.2018

Thüringen

Eine Mistgabel und der Hass der Rechten

Vor fast drei Jahren sind zwei Männer auf einem Feld aufeinandergetroffen. Was dann geschehen ist, klärt nun das Landgericht Erfurt. Wesentlich dabei: eine Mistgabel und der Hass, der wegen der Flücht... » mehr

Licht und Schatten auf der Oberhofer Höh': Die Bergstation des neuen Liftes am Fallbachhang in Oberhof mit einer alten Sitzgondel. In knapp zwei Wochen startet dort der Probebetrieb des neuen Sessellifts, der ganzjährig genutzt werden soll. Der Testlauf wird allerdings zunächst ohne Sitze erfolgen - die rechtzeitige Bestellung der Sessel wurde vergessen. Sie sollen laut Bürgermeister Thomas Schulz aber Anfang August geliefert werden. Foto: Michael Bauroth

19.07.2018

Zella-Mehlis

Fallbachlift: Jetzt soll geredet werden

Auch um Oberhof noch mehr zu einem Ganzjahres-Reiseziel zu machen, steckt das Land mehr als vier Millionen Euro in den Fallbachlift in Oberhof. Es soll eine der letzten größeren Investitionen für die ... » mehr

18.07.2018

Thüringen

Zoff um Steuer: Justiz ermittelt gegen Mohring

Mancher Partei- und Fraktionsvorsitzende macht seine Steuererklärung noch selbst. Einer von denen hat nun Ärger mit dem Finanzamt und der Justiz. Mal wieder. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".