Jolf Schneider

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Jolf Schneider

 
Sonne, Schnee und jede Menge Schilder: Die grünen Wanderwegweiser eignen sich jedoch für Langläufer nur bedingt. Foto: ari

14.02.2019

Thüringen

Zwischen Loipenlust und Loipenfrust

Im Flachland riecht es nach Frühling. Im Thüringer Wald aber ist noch tiefer Winter. Und die Unterkünfte sind in den Ferien gut gebucht. Und wieder bricht sich ein altes Thema Bahn: Die Qualität von K... » mehr

Auslaufmodell: Ein Ausbilder der Bundeswehr hält ein Sturmgewehr G36 in die Höhe. Die Standardwaffe der Truppe soll in den kommenden Jahren ersetzt werden. Auch die Suhler Firma Haenel bewirbt sich um den Auftrag. Archivfoto: dpa

Aktualisiert am 02.02.2019

Thüringen

Vorstoß in eine neue Dimension

Die Suhler Firma Haenel bewirbt sich um den Auftrag, das neue Standard-Sturmgewehr der Bundeswehr zu liefern. Von 120.000 Waffen ist die Rede und einem Auftragsvolumen von fast einer viertel Milliarde... » mehr

Der Winterschlaf ist weniger tief

01.02.2019

Wirtschaft

Der Winterschlaf ist weniger tief

Und wieder wird der Arbeitsmarkt- auch zu einem Wetterbericht. Mit der Schneehöhe in Südthüringen wächst im Januar auch die Zahl der Arbeitslosen, bleibt aber unter der des Vorjahres. » mehr

Auslaufmodell? 20 Jahre hat der Sessellift hinauf aufs Fellberg-Plateau auf dem Buckel. Nach den Plänen der Stadt soll er durch einen Vierer-Sessellift ersetzt werden. Der touristische Magnet aber soll eine Zehner-Gondelbahn aus dem Ort bis hinauf zur Bergstation werden. Archivfoto: Zitzmann

29.01.2019

Thüringen

Es geht um mehr als Wintersport

Die Stadt Steinach will 20 Millionen Euro in den Ausbau der Skiarena Silbersattel investieren. Eine Gondelbahn soll Gäste künftig vom Tal direkt bis auf den Fellberg bringen. Gutachter sagen, der Plan... » mehr

Die Einnahmen aus den Fernsehrechten bieten Bundesliga-Vereine der VR Bank als Sicherheit an. Da diese Einnahmen aber erst später in der Saison fließen, brauchen die Clubs vor der Saison Kredite, um liquide zu sein. Für die Bank aus Schmalkalden ein lukratives Geschäft. Archivfoto: dpa

24.01.2019

Thüringen

"Das hat unserem Geschäft geschadet"

Selten hat eine kleine Regionalbank so viel nationale und internationale Aufmerksamkeit erhalten wie die VR Bank Bad Salzungen/Schmalkalden im vergangenen Jahr. Ers war die Rede von "krummen Geschäfte... » mehr

Erste Amtshandlung im neuen Jahr: Am 2. Januar tauschte Uwe Köhler die Schilder an seiner Behörde aus. Er ist nun nicht mehr Präsident des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation, sondern des neu geschaffenen Landesamtes für Bodenmanagement und Geoinformation. Foto: TLBG

23.01.2019

Thüringen

Neues Jahr, viele neue Behörden-Namen

Stell dir vor, es gibt eine Verwaltungsreform, und kaum jemand bekommt es mit. So ähnlich passiert es gerade in Thüringen. Zwar werden viele neue Briefköpfe nötig. Was der Bürger davon spürt, ist aber... » mehr

Eine Verkäuferin greift zu einem Brot. In Thüringen hat nun erneut einer der großen Betriebe der Branche Insolvenz angemeldet. Die Frischback GmbH. dpa

09.01.2019

Wirtschaft

NGG: Frischback-Probleme hausgemacht

Die Bäckereikette Frischback ist insolvent. Während die Unternehmensleitung den heißen Sommer mit für die Probleme verantwortlich macht, sieht die Gewerkschaft Versäumnisse beim Management. » mehr

Einkauf

10.01.2019

Wirtschaft

Höherer Mindestlohn sorgt für mehr Kaufkraft

Um 35 Cent je Stunde hat sich der Mindestlohn zum Jahresanfang erhöht. Was sich wenig anhört, bringt nach Berechnungen der Gewerkschaft NGG allein in Südthüringen eine zusätzliche Kaufkraft von fast d... » mehr

In seiner Stadt ist der Begriff Kindergarten allgegenwärtig: Bad Blankenburgs Bürgermeister Mike George. Foto: Stadtverwaltung

10.01.2019

Thüringen

Kindergarten-Kampagne hofft auf 1000 weitere Unterschriften

Heute endet die Frist für die Petition, mit der die Initiatoren den Begriff Kindergarten wieder im allgemeinen Sprachgebrauch verankern wollen. Die nötige Zahl von 1500 Unterschriften ist aber längst ... » mehr

Andy Danske arbeitet bei Nidec GPM in Merbelsrod im Prüfstand. Die Geschäftsführung räumt ein, dass das Unternehmen vor großen Herausforderungen steht. Eine Grundlage für die seit August kursierenden Gerüchte rund um den Automobilzulieferer sehen die Manager aber nicht. Foto: ari

08.01.2019

Thüringen

Familienbetrieb trifft auf Weltkonzern

Seit fast vier Jahren gehört der Geräte- und Pumpenbau Merbelsrod zum japanischen Nidec-Konzern. Der Wechsel der Gesellschafter geht nicht geräuschlos am größten Südthüringer Industrieunternehmen vorü... » mehr

17.12.2018

Thüringen

Regierung räumt ein: Viele Leitungen für Europa

Die Netzbetreiber erklären uns, neue Leitungen werden gebraucht, um die deutsche Stromversorgung zu sichern. Stimmt nicht, sagen die Gegner von Südlink und Co. Ihre Argumente bekommen nun Nahrung - au... » mehr

Banges Warten in Suhl: Angela Ernst würde ihrem Sohn so gerne helfen, doch die Cross-Over-Spende, die ihm helfen könnte, ist in Deutschland nicht in der Form erlaubt, in der sie im Ausland praktiziert wird. Foto: ari

Aktualisiert am 13.12.2018

Thüringen

"Ich spende meine Niere doch für meinen Sohn"

Zehn Jahren lebte der Sohn von Angela Ernst aus Suhl mit der Niere seiner Oma. Nun hat sein Körper diese abgestoßen. Eine neue Spende ist nötig. Seine Mutter würde, doch sie kann nicht. Lösungen liege... » mehr

Windpark

Aktualisiert am 10.12.2018

Thüringen

Südlink: Wichtig vor allem für dänische Windparks?

Die EU-Kommission hat eine Ausweitung des Stromhandels zwischen Dänemark und Deutschland beschlossen. Netzbetreiber Tennet begrüßt das. Gegner des Netzausbaus sagen jedoch, dass der Südlink allein für... » mehr

Kleines Teil, große Innovation: Michael Eiselt hält das neu entwickelte optische Sendemodul zwischen den Fingern. Die ausgeklappten Platinen passen übereinandergestapelt in das kleine silberne Gehäuse. Das Modul überträgt Mobilfunksignale mit bis zu 10 Gigabit pro Sekunde ins Glasfasernetz. Fotos: ari

Aktualisiert am 08.12.2018

Thüringen

80 Schattierungen von Infrarot

Nach dem MuT-Preis dieser Zeitung ist die Adva Optical Networking SE auch mit dem Thüringer Innovationspreis ausgezeichnet worden. Weil das Unternehmen aus Meiningen wieder einmal Standards gesetzt ha... » mehr

Der erste Mitarbeiter, den die Wechselpiloten einstellten: Maximilian Grünbeck arbeitet seit gut anderthalb Jahren bei dem Hamburger Start-up. Ein Job als Werkstudent während seines Studiums der Sozialökonomie war sein Einstieg. Foto: ari

05.12.2018

Thüringen

"Zur Zeit fühlt sich das alles gut an"

Wechselpilot, ein junges Unternehmen aus Hamburg, möchte den Energiemarkt aufmischen. Mit einem Konzept, das nicht auf Provisionen der Versorger schielt. Zu den Mitarbeitern der ersten Stunde gehört M... » mehr

Die Insolvenz von Mitec lässt die Branche aufhorchen

03.12.2018

Wirtschaft

Die Insolvenz von Mitec lässt die Branche aufhorchen

Hat sich der Eisenacher Automobilzulieferer Mitec mit seinem Prozess gegen Ford verzockt? Oder ist die Insolvenz des Thüringer Aushängeschildes ein Alarmsignal für den Strukturwandel einer ganzen » mehr

Die Innovation steckt im Inneren: Vor etwas mehr als einem Jahr präsentierte EAW in Kloster Rohr seine neue Generation der Absorptionskälteanlagen. Natürlich haben sie auch ein schickes Display außen, doch das Alleinstellungsmerkmal sind die Plattenwärmetauscher im Inneren. Archivfoto:ari

29.11.2018

Thüringen

Der Polarhirsch steckt im Innovationsstau fest

Die Firma Wegra aus Westenfeld hat massiv in die Weiterentwicklung ihrer Produkte investiert. Dafür wird sie mit Preisen überhäuft. Der Markterfolg allerdings scheitert an den politischen Rahmenbeding... » mehr

Ernst Thoma begeistert 280 Gäste der Reihe "Querdenken" im voll besetzen Saal im Kino in Suhl.

22.11.2018

Thüringen

Bauen mit Mondholz und "Wald kennt keinen Egoismus"

Ein Unternehmer, der sein Wissen teilt und es als Kompliment ansieht, dass er keine Spuren in der Welt hinterlasse? Der Österreicher Erwin Thoma wirbt in der Reihe "Querdenken" in Suhl für eine stärke... » mehr

16.11.2018

Thüringen

Thüringen fordert Prüfung seines Südlink-Vorschlags

Auf dem zweiten Teil seiner Netzausbaureise wird Bundeswirtschaftsminister Altmaier von Protesten empfangen. In Schmalkalden räumt er ungewohnt offen ein, dass der Südlink auch für den Stromhandel geb... » mehr

Erklärungsbedarf: Peter Altmaier hörte zu, sicherte manche Dinge zu, versprach Gespräche mit allen zuständigen Länderministern und die Suche nach der "verträglichsten Lösung". Dass der Südlink nicht durch ihre Heimat kommt, konnte er den Menschen in Schmalkalden aber nicht versprechen. Fotos: ari

16.11.2018

Thüringen

Begrüßt mit Pfiffen, verabschiedet mit Applaus

In Schmalkalden stellt sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Bürgerdialog zum Netzausbau. Natürlich geht es vor allem um den Südlink, den die Menschen nicht vor ihrer Haustür haben wollen.... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".