Lade Login-Box.
Marie-Luise Otto

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Marie-Luise Otto

 
Nadine Heusing.

11.10.2019

Bad Salzungen

Kurstadt soll Vorzeigeort für gesunde Lebensweise werden

"Heilbad 2030" heißt das touristische Entwicklungskonzept, das der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen hat. Essenz des Papiers ist: Bad Liebenstein möchte in Thüringen der Vorzeigeort für ... » mehr

Die Allee in der Ruhlaer Straße soll von den Mitglieder der neuen Arbeitsgruppe in Augenschein genommen werden. Foto: Heiko Matz

09.10.2019

Bad Salzungen

Experten nehmen sich Alleen vor

In Bad Liebenstein gibt es seit Kurzem eine Arbeitsgruppe "Alleen". In dieser sollen detaillierte Empfehlungen für die Stadt erarbeitet werden, wie mit den Straßen und Wege säumenden Baumreihen künfti... » mehr

Neu in den Nachtrag aufgenommen wurden die Planungskosten für den grundhaften Ausbau der Straße der Einheit in Witzelroda.

04.10.2019

Bad Salzungen

Knott: Weichen richtig gestellt

Die finanzielle Situation der Moorgrund-Gemeinde hat sich in diesem Jahr positiv entwickelt. Die Verwaltung fährt weiter auf Verschleiß. "Aber wir schaffen das bis nächstes Jahr", sagt der Bürgermeist... » mehr

Luftaufnahme des Biobades in Schweina: Im Vordergrund ist der Filter aus Granulat und Pflanzen zu sehen, durch den das Beckenwasser strömt und gereinigt wird.

02.10.2019

Bad Salzungen

6000 Gäste kamen ins Biobad

Nach der achtwöchigen Testphase im Biobad Glücksbrunn zieht die Stadt Bad Liebenstein eine positive Bilanz. Zirka 6000 Gäste kamen an insgesamt 39 Badetagen. » mehr

Im Rahmenplan für Bad Liebenstein steht, dass Kurpark, Kaiserhof (im Bild), Villa und Pächterhaus Feodora sowie das Kurhaus mittelfristig eine "funktionale, wirtschaftliche und räumliche Einheit" bilden sollen.

27.09.2019

Bad Salzungen

Ziel: Zersplittern verhindern

Der Stadtrat hat die bis zum Jahr 2030 ausgelegte Strategie für das Stadt- und Kurzentrum Bad Liebenstein beschlossen. Für Diskussionen sorgte die Formulierung "vollständige Überführung in kommunales ... » mehr

In diesen Tagen wird der neue Rewe-Markt eingeräumt. In acht Tagen ist die Eröffnung geplant. Vom Aufwand - "baulich und emotional" - habe ihn das Projekt mehr als manch andere Vorhaben gefordert, sagt Projektentwickler Eberhard Unger. Fotos (2): Heiko Matz

17.09.2019

Bad Salzungen

VR-Bank ist Eigentümerin von Bad Liebensteins neuer Mitte

Die VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden ist seit Kurzem Eigentümerin des Herzog-Georg-Carrees im Zentrum Bad Liebensteins. Das Kreditinstitut habe das Großprojekt von Beginn an begleitet, so Eberhard U... » mehr

Vier Azubis - drei verschiedene Wege: Werrablitz-Geschäftsführer Jürgen Schmidt (Mitte) mit Mario Oschmann, Maximilian Pommer, Alexander Klinzing und Dominik Rommel (von links). Foto: Heiko Matz

16.09.2019

Bad Salzungen

"Bei uns kehrt keiner den Hof oder wäscht die Autos"

In der Barchfelder Firma "Werrablitz" geht man beim Thema Ausbildung neue Wege. Dabei kommen auch junge Leute zum Zuge, die früher keine Chance gehabt hätten. » mehr

13.09.2019

Bad Salzungen

Wie soll kalkuliert werden?

Die Kindergartenbeiträge in Bad Liebenstein müssen neu kalkuliert werden, informierte der Bürgermeister im Hauptausschuss. Zur genauen Vorgehensweise bei der Berechnung soll es einen Stadtratsbeschlus... » mehr

Eine Klasse mit 19 Schülern bilden die Fünftklässler aus dem Moorgrund und Ettenhausen an der Suhl. Ihre Klassenlehrerin ist Karen Thater. Foto: Heiko Matz

05.09.2019

Bad Salzungen

19 Schüler aus den neuen Orten

Seit diesem Schuljahr besuchen die Fünftklässler aus dem Moorgrund und Ettenhausen die Erste Stadtschule in Bad Salzungen. Mit relativ kurzem Vorlauf. Erst Ende März hatte der Kreistag die Schulnetzän... » mehr

Die Fröbelboxen im Bad Liebensteiner Stadtpark. Aktuell laufen Gespräche über eine Patenschaft mit der Regelschule, teilt die Stadtverwaltung mit. Foto: Heiko Matz

05.09.2019

Bad Salzungen

"Aufgebrochen, vollgeschmiert, mit fauligem Obst beworfen"

Der Zustand der Fröbelboxen im Bad Liebensteiner Stadtpark ist für Heike Tempel aus Bairoda ein Armutszeugnis. Es gibt jedoch Pläne, um Abhilfe zu schaffen, heißt es aus der Stadtverwaltung. » mehr

So soll der Neubau auf dem ehemaligen Keksfabrik-Gelände aussehen. Quelle: Wartburgsparkasse

30.08.2019

Bad Salzungen

Neue Filiale und Wohnungen: Sparkasse investiert vier Millionen

Die Wartburg-Sparkasse lässt in Bad Liebenstein für vier Millionen Euro ein neues Filialgebäude mit Mietwohnungen bauen. Der Generalunternehmer Eberhard Unger ist kein Unbekannter in der Kurstadt. » mehr

Richtung Barchfeld endet Witzelroda nun in einer Sackgasse mit Wendehammer. Fotos (5): Heiko Matz

27.08.2019

Bad Salzungen

Neue Ortsumgehung: In Witzelroda ist es ruhig geworden

Seit mehr als sechs Wochen rollt der Verkehr über die B-19-Ortsumgehung Witzelroda. Für die Anwohner an der Meininger Straße bedeutet das ein völlig neues Lebensgefühl. Doch es gibt auch Kritik, vor a... » mehr

"Er hat sein Leben gelebt" sagte Peter Ewendt, der im Bauhof der Gemeinde Barchfeld-Immelborn für die Technik verantwortlich ist, über den mehr als 20 Jahre alten Traktor. Foto: Heiko Matz

21.08.2019

Bad Salzungen

23 Jahre alter Traktor wird ersetzt

Der Gemeinderat von Barchfeld-Immelborn hat beschlossen, für den Bauhof einen neuen Traktor zu kaufen. Nicht ohne Diskussionen, am Ende wurde der Auftrag jedoch einstimmig vergeben. » mehr

Bürgermeister Hannes Knott, Deponiewart Bernd Platzdasch, Planer Jürgen Forster und Projektleiter Stefan Renker (von links) beim Vor-Ort-Termin auf der Deponie "Alte Ziegelei" nahe Möhra. Derzeit geht man von 3000 bis 3500 Tonnen Sondermüll aus, die hier lagern.	Fotos: Marie-Luise Otto

18.07.2019

Thüringen

Wohin mit dem Giftmüll des Bezirkes Suhl?

Zu DDR-Zeiten gab es in der Siedlung "Alte Ziegelei" nahe Möhra im Wartburgkreis eine Giftmülldeponie der höchsten Kategorie. Bis 1990 wurden hier die Sonderabfälle aus den metallverarbeitenden Betrie... » mehr

Bürgermeister Hannes Knott, Deponiewart Bernd Platzdasch, Planer Jürgen Forster und Projektleiter Stefan Renker (von links) beim Vor-Ort-Termin auf der Deponie "Alte Ziegelei" nahe Möhra. Derzeit sind rund 300 Vergrabungen auf einer Karte erfasst, insgesamt geht man von 3000 bis 3500 Tonnen Sondermüll aus.	Fotos: Marie-Luise Otto

17.07.2019

Bad Salzungen

Was passiert mit dem Giftmüll aus dem ehemaligen Bezirk Suhl?

Zu DDR-Zeiten gab es in der Siedlung "Alte Ziegelei" nahe Möhra eine Giftmülldeponie der höchsten Kategorie. Bis 1990 wurden hier die Sonderabfälle aus den metallverarbeitenden Betrieben des Bezirks S... » mehr

Bei einem Rundgang über das Werrablitz-Firmengelände führten Geschäftsführer Jürgen Schmidt (rechts), Bodo Ramelow (Mitte) und Landtagsmitglied Anja Müller (Linke) die Besuchergruppe an. Fotos (2): Sascha Bühner

12.07.2019

Bad Salzungen

Bodo Ramelow besucht Barchfeld

Auf seiner Sommertour hat Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) in Bad Salzungen und Barchfeld Station gemacht und lobte den "gut vorbereiteten Termin mit Akteuren, die an den Themen der Zukunft arbe... » mehr

Lastwagen, die aus Richtung Barchfelder Kreisverkehr kommen, dürfen nicht mehr in die Liebensteiner Straße abbiegen, sondern werden auf die Umgehung am Eisberg geleitet. Foto: Heiko Matz

12.07.2019

Bad Salzungen

Lkw Richtung Meiningen müssen jetzt über den "Eisberg" fahren

Eine wegen der gesperrten Nürnberger Straße in Barchfeld geltende Umleitung sorgte für Kritik eines Lesers, auf die die Verkehrsbehörde im Landratsamt inzwischen reagiert hat. » mehr

Gemeinsam mit Edeltraut Kranz von der IKK Classic (links), Catrin Abe-Ezell von der AOK Plus und Simone Krypczyk (rechts) vom Verband der Ersatzkassen eröffnete Chefarzt Jörg Kowalski die neue Station mit einem Bandschnitt. Fotos (3): Sascha Bühner

11.07.2019

Bad Salzungen

Lauterbach-Klinik ist jetzt Diabetes-Kompetenzzentrum

Die Kurparkklinik Dr. Lauterbach in Bad Liebenstein wurde als Kompetenzzentrum für Patienten mit Typ 2 Diabetes zertifiziert. Perspektivisch soll es hier auch ambulante Angebote geben. » mehr

09.07.2019

Bad Salzungen

Alle einig: Möhra veranstaltet wieder Reformationsmarkt

Der Reformationsmarkt in Möhra wird am 31. Oktober zum zweiten Mal unter der Regie der Marktagentur Mörstedt veranstaltet. Alle Beteiligten zeigten sich mit der Premiere im vergangenen Jahr hochzufrie... » mehr

Offizieller Bandschnitt (von links): Roland Knapp, Vizepräsident des Thüringer Landesamtes für Bau und Verkehr, Landtagsmitglied Anja Müller (Linke), Staatssekretär Klaus Sühl, Landrat Reinhard Krebs, Bürgermeister Hannes Knott und Landtagsmitglied Marcus Malsch (CDU). Fotos (3): Marie-Luise Otto

08.07.2019

Bad Salzungen

Neue Umgehungsstraße: Der Verkehr rollt

Seit Montagnachmittag rollt der Verkehr über die B 19-Ortsumgehung Witzelroda. Das bedeutet einen wichtigen Lückenschluss auf der Bundesstraße zwischen Eisenach und Meiningen und eine große Entlastung... » mehr

^