Lade Login-Box.
Markus Ermert

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Markus Ermert

 
Ein Ticket für alle Bahnen und Busse, besserer Takt im Nahverkehr: So wie hier der Suhler Wahlkreis-Kandidat Philipp Weltzien (Linke) fordern das mehr oder weniger alle Parteien. Wirklich konkrete Schritte sind bisher weder die rot-rot-grüne Regierung noch ihre Vorgänger gegangen. Foto: ari

18.10.2019

Thüringen

Verkehrspolitik: Wenig tun als Wahlprogramm ?

Mit Verkehrspolitik kann man im schrumpfenden, kleinteiligen Thüringen politisch schlecht punkten. So mager hier die Bilanz von Rot-Rot-Grün, so lustlos das, was die Opposition fordert. » mehr

Im Busverkehr fahren Suhl und Zella-Mehlis schon lange zusammen: Hier der damals neue SNG-Bus mit Zella-Mehlis-Motiv vor dem CCS im Jahr 2012.

13.09.2019

Suhl

Bus-Streit in der Prachtregion

Neuer Tiefschlag für die Kooperation von Suhl und Schmalkalden-Meiningen: Die Landrätin stellt den kreisüberschreitenden Busverkehr infrage - und erntet fassungslose bis wütende Reaktionen. » mehr

"Die CDU vom Kopf auf die Füße stellen": Der Thüringer Werteunion-Vorsitzende Christian Sitter bringt in seiner Freizeit in Hildburghausen Jugendlichen das Boxen bei - und würde als Politiker seiner Partei gerne das Fürchten lehren. (Die übrigen Personen im Bild stehen in keinem Zusammenhang mit der Werteunion.) Archivfoto: frankphoto.de

04.09.2019

Thüringen

"Wir sind die CDU pur"

Blick nach rechts statt Liebäugeln mit Schwarz-Grün, Maaßen statt Merkel: Dafür steht die Werteunion in der CDU. Der neue konservative Parteiflügel erhält Zulauf - auch in Thüringen. » mehr

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

26.08.2019

Thüringen

Landtagswahl: Wer holt die Südthüringer Kreise ?

So viele Bewerber wie nie, zahlreiche neue Gesichter und die große Unbekannte AfD: In den Südthüringer Wahlkreisen deutet sich ein besonders spannendes Rennen bei der Landtagswahl an. Ein Überblick. » mehr

Eine Art Mini-ICE auf der Thüringer-Wald-Trasse: Was hier nur auf einer Testfahrt zu sehen war, könnte ab Ende 2023 Wirklichkeit werden: Thüringen und Bayern planen einen Erfurt-Nürnberg-Regionalexpress mit Tempo 190. Archivfoto: Thomas

06.08.2019

Wirtschaft

Ein Mini-ICE auf Länder-Kosten

Paukenschlag im Sommerloch: Thüringen plant nun doch Regionalverkehr auf der neuen ICE-Trasse. Für den Süden des Landes ist der Nutzen aber minimal. » mehr

So sieht es aus, wenn Thüringerinnen mit fränkisch gewachsener Zunge in Meiningen vorlesen: Mitglieder der Hennebergisch-Mundartgruppe "Motzings Enkele", darunter Renate Schreyl (2. von links) und Rita Fulsche (rechts). Archivfoto: ws

05.07.2019

Thüringen

"Unner Zunga is fränkisch gewachsn"

Südthüringer und Nordbayern teilen den gemeinsamen Schatz ihrer fränkischen Mundart. Beim "Tag der Franken" in Sonneberg wird dies am Wochenende wieder oft zu hören sein. Doch nicht überall ist man si... » mehr

Besuch abgesagt: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kommt am Sonntag nicht zum Tag der Franken nach Sonneberg und Neustadt. Die Begründung der Staatskanzlei fällt dünn aus.

02.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wahlhelfer für Ramelow? Söder kommt nicht zum Tag der Franken

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder lässt den Besuch in Neustadt und Sonneberg ausfallen. Aus CSU-Kreisen verlautet, dass man Söder angesichts des Wahlkampfs in Thüringen politische Konsequenzen v... » mehr

Ringlinie zum Schneekopf startet - Bahnhof Gehlberg abgehängt

03.07.2019

Suhl

Ringlinie zum Schneekopf startet - Bahnhof Gehlberg abgehängt

Die neue Ausflugs-Ringlinie zwischen Suhl, Schmiedefeld und Schmücke ist startklar. Zugleich wird der Bahnhof Gehlberg an Wochenenden komplett vom Busnetz abgeschnitten. » mehr

Auch seine Stimmen nützten seiner Partei wenig: Bodo Ramelow mit dem Stimmzettel der Erfurter Stadtratswahl am Sonntag im Wahllokal in Erfurt. Foto: dpa

28.05.2019

Thüringen

Einschneidende Wahl-Ergebnisse in Südthüringen

Die Südthüringer Wähler rasieren Linke und SPD, stutzen die CDU und machen die AfD auch in den Kommunen salonfähig. Nur Suhl, Schmalkalden und Meiningen scheren ein Stück weit aus. » mehr

Tschüss, ICE? Hier am Bahnhof Coburg könnten statt der weiß-roten Flitzer künftig "Fernverkehr light"-Züge fahren - mit Anschluss an die Werrabahn.	Archiv: ari

09.05.2019

Thüringen

Deutschland-Takt: Zugträume und Traumzüge an Werra und Main

Bei Scheuers "Deutschland-Takt"-Plänen könnte auch Südthüringen zum Zuge kommen. Sogar der Werrabahn-Lückenschluss taucht nun wieder auf. » mehr

Daumen hoch oder runter für Europa? Die Europawahl-Kandidaten Robert-Martin Montag (FDP), Marion Walsmann (CDU), Babette Winter (SPD), Keith Barlow (Linke), Anna Cavazzini (Grüne) und Christoph Birghan (AfD) nebst IHK-Gastgeber Ralf Pieterwas (von links) beim Diskussionsforum am Mittwoch in Suhl .	Foto: frankphoto.de

26.04.2019

Thüringen

Europa der Unterschiede

Die EU prägt unser Wirtschaftsleben und ist daher politisch enorm wichtig: Dieser Nenner einte die unterschiedlichsten Europawahl-Kandidaten auf einen Forum in Suhl. » mehr

Suhl im Winter

15.04.2019

Thüringen

Lange Listen und wenig Zeit für Suhl und Meiningen

Seit zwei Wochen verhandeln Suhl und der Kreis SM über eine Fusion, drei weitere Wochen bleibt Zeit. Ob eine Einigung gelingt, ist völlig offen. » mehr

05.04.2019

Ilmenau

Angemerkt: Gestört

Der eine traut dem anderen nicht; wichtig ist nur, was vor dem eigenen Gartenzaun passiert; statt über den kurzen Draht redet man indirekt oder gar nicht und schiebt sich dann den Schwarzen Peter zu. ... » mehr

Beim jüngsten Politischen Aschermittwoch in Suhl nahm man die Missstimmung zwischen dem Ilm-Kreis-Landratsamt und den neuen Suhler Ortsteilen humoristisch: Eine fiktive "Waldhexe" machte den "Waldschraten" - den Ortsbürgermeistern von Schmiedefeld und Gehlberg, Reinhart Pulvers und Rainer Gier (von links) - das Leben schwer. Archivfoto: frankphoto.de

04.04.2019

Ilmenau

"Suhl wusste nichts von Gehlberg-Plänen"

Beim Busverkehr in der Schneekopf-Region reden Suhl und der Ilm-Kreis aneinander vorbei. OB Knapp zeigt sich von der jüngsten Linien-Streichung völlig überrascht. » mehr

16.03.2019

Thüringen

Beitritt zu Landkreis: Suhl legt die Hürden hoch

Suhl will mit umfangreichem Forderungskatalog in die Fusionsverhandlungen mit Schmalkalden-Meiningen gehen. Einige könnten sich als hohe Hürden entpuppen. » mehr

Beim Bier kommt man gut miteinander aus. Aber reicht es fürs Zusammengehen? Der Zella-Mehliser Bürgermeister Richard Rossel, Schmalkalden-Meiningens Landrätin Peggy Greiser, Suhls OB André Knapp (CDU, von links) beim Linken-Neujahrsempfang in Suhl mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) .	Foto: frankphoto.de

28.02.2019

Suhl

Mit oder ohne? Was die Kreisfreiheit bedeutet

Suhl und Schmalkalden-Meiningen in einem Landkreis: Das würde in Politik und Verwaltung so einiges verändern - aber dennoch viel weniger, als mancher denkt. Im Alltag merkt man das meiste gar nicht. » mehr

Stolz auf den Status: Der damalige Suhler OB Jens Triebel warb im September 2015 mit seiner Brandenburger Kollegin Dietlind Tiemann für den Erhalt der Kreisfreiheit der Havelstadt.

Aktualisiert am 23.02.2019

Thüringen

Mit oder ohne? Was die Kreisfreiheit bedeutet

Suhl und Schmalkalden-Meiningen in einem Landkreis: Das würde in Politik und Verwaltung so einiges verändern - aber dennoch viel weniger, als mancher denkt. Im Alltag merkt man das meiste gar nicht. » mehr

Schnellfahrstrecke München-Berlin

08.12.2018

Thüringen

Schneller in die großen Städte

Öfter nach Erfurt und Nürnberg und ein ICE nach Wien: Das sind die Südthüringer Highlights des neuen Bahnfahrplans. » mehr

Die Kandidaten

Aktualisiert am 07.12.2018

Thüringen

"Die Thüringer CDU achtet die Freiheit der Delegierten"

AKK, Merz oder Spahn: Wen werden die Südthüringer CDU-Delegierten zum CDU-Chef wählen? Wir haben nachgefragt. Nur einer verrät's vorab. » mehr

Freude, Fahnen, T-Shirts: 20 000 jubeln in Frankfurt Äthiopiens Premier und Hoffnungsträger Abiy Ahmed zu. Foto: Ermert

Aktualisiert am 02.11.2018

Nachbar-Regionen

Grün-gelb-rote Freudentränen

In Äthiopien krempelt der neuer Premierminister das ganze Land um. Die Landleute bejubeln ihn - wie jetzt beim Besuch in Deutschland » mehr

^