Lade Login-Box.
Danny Scheler-Stöhr

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1988, war zunächst seit 2005 freier Mitarbeiter bei Freies Wort, studierte Politikwissenschaft und Geschichte sowie Journalistik an den Universitäten Jena und Leipzig. Nach einem kurzen Intermezzo beim Radio volontierte Danny Scheler-Stöhr anschließend von 2014-2016 bei Freies Wort in der Lokalredaktion Ilmenau und ist dort seit 2017 stellvertretender Redaktionsleiter. Schwerpunktmäßig ist er für das Stadtgebiet Ilmenau und seine Ortsteile verantwortlich.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Danny Scheler-Stöhr

 
Der Wasser- und Abwasserverband Ilmenau ist für über 62 000 Einwohner - hauptsächlich im Ilm-Kreis, aber beispielsweise auch im Gebiet um Königsee im Kreis Saalfeld-Rudolstadt - verantwortlich.

05.12.2019

Ilmenau

Wavi-Gebühren bleiben 2020 stabil

Gute Nachrichten für die Kunden des Wasser- und Abwasserverbands Ilmenau: Im nächsten Jahr werden die Gebühren nicht erhöht. Dabei sähe die Kalkulation durchaus eine Steigerung vor. » mehr

Das Wohngebietszentrum "Schortehof" soll auf der Fläche des ehemaligen Getränkemarkts in der Johann-Friedrich-Böttger-Straße entstehen. Grafik: WBG

13.11.2019

Ilmenau

Der Schortehof soll den Ilmenauer Stollen aufwerten

Am Stollen in Ilmenau soll ein neues Wohngebietszentrum entstehen. Darin integriert: Tagespflege, Apotheke, Physiotherapie und Wohnungen. » mehr

Die verschiedenen Akteure der Quartiersinitiative Zukunft um Awo-Quartiersmanagerin Ingrid Ries (2. von links) haben die Ideen und Anregungen der Teilnehmer zum Bürgerforum im Februar durchgearbeitet. Foto: b-fritz.de

05.11.2019

Ilmenau

"Wir können uns für Sie stark machen"

Zu einem Bürgerforum im Februar haben die Teilnehmer Ideen und Anregungen für ein besseres Umfeld für Senioren im Wohngebiet "Am Stollen" gegeben. Nun stehen die Ergebnisse fest. » mehr

04.11.2019

Ilmenau

40.000 Euro für Sportvereine in Ilmenau und den Ortsteilen

Der Kultur- und Sportausschuss hat über die Sportförderung für das kommende Jahr entschieden. 50 Vereine werden von der Stadt unterstützt. » mehr

Michael Lemser, Referent bei der ThAFF, informierte am Freitag Pendler, die ihren Arbeitsmittelpunkt wieder in die Region verlagern wollen. Foto: Scheler-Stöhr

03.11.2019

Ilmenau

Für mehr Familie nehmen viele weniger Geld in Kauf

Viele Menschen pendeln für ihre Arbeitsstelle täglich in eine andere Region. Wer darauf keine Lust mehr hat, konnte sich am Freitag beim Pendlertag über Alternativen informieren. » mehr

Am Abend des 21. Oktober 2018 wählten die Ilmenauer Daniel Schultheiß zum neuen Stadtchef. Das Wahlbündnis von Pro Bockwurst, Linke, SPD, Grüne und Bürgerbündnis feierte das damals im Aqui am Markt. Archivfoto: Scheler-Stöhr

01.11.2019

Ilmenau

"Er muss aufpassen, dass er nicht missbraucht wird"

Seit einem Jahr ist Daniel Schultheiß Oberbürgermeister von Ilmenau. Freies Wort fragte langjährige Wegbegleiter, wie sich der neue Stadtchef von seinem Vorgänger Gerd-Michael Seeber unterscheidet. » mehr

Der Reitplatz in Oberpörlitz ist kaum noch nutzbar - bei Regen ist die Situation besonders schlimm. Foto: b-fritz.de

30.10.2019

Ilmenau

Pferdesportverein braucht dringend Geld für Reitplatz

Der Pferdesportverein Oberpörlitz ist in der Szene weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Seine sportliche Zukunft ist aber gefährdet. Deshalb gab es nun ein Hilfegesuch in Richtung Stadt. » mehr

29.10.2019

Ilmenau

Stadt prüft Ersatzstandorte für Bühne von ILSC und Baracke 5

Dass das Kulturamt die Bühnenstandorte beim Altstadtfest neu strukturieren möchte, sorgte besonders bei zwei Vereinen für Verärgerung. Nun wurden neue Details bekannt. Doch auch andere Neuerungen soll... » mehr

Im Ilmenauer Rathaus hatten die Wahlhelfer alle Hände voll mit dem Auszählen der Stimmzettel zu tun. Foto: Volker Pöhl

28.10.2019

Ilmenau

"Das Ilmenauer Modell könnte ein gutes Vorbild sein"

Eine Kooperation der Linken und der CDU? Der wiedergewählte Direktkandidat Andreas Bühl sieht darin manchen Vorteil. Die Linke allerdings ist skeptisch. Und die Grünen stellen sich derzeit ganz andere... » mehr

Die Krone des Turms hatte sich deutlich verzogen. Archivfoto: Pöhl

24.10.2019

Ilmenau

Kickelhahnturm wird über eine Million Euro kosten

Nach der Sanierung der Festhalle wird nun auch die Instandsetzung des Turms auf dem Kickelhahn deutlich teurer. Die Kosten steigen von geplanten 500 000 Euro auf nun 1,1 Millionen Euro an. » mehr

Die IWG arbeitet wirtschaftlich stabil, auch wenn leerstehene Wohnungen zunehmend zum Problem werden. Foto: b-fritz.de

11.10.2019

Ilmenau

Leerstand bei der IWG wächst

7,5 Prozent der Wohnungen der Ilmenauer Wohnungs- und Gebäudegesellschaft blieben im vergangenen Jahr leer. Gerade Plattenbauten werden immer unattraktiver. » mehr

Johanna Kielholz. Foto: Archiv

11.10.2019

Ilmenau

Seniorenbeirat kritisiert Verwaltung und Räte

Bittere Worte von der scheidenden Vorsitzenden des Seniorenbeirats: Johanna Kielholz hat im Stadtrat mangelnde Wertschätzung für die Arbeit des Gremiums beklagt. » mehr

Bürgermeisterin Beate Misch (links) gratuliert Maria Franczyk zur Wiederwahl als Ausländerbeauftragte. Foto: b-fritz.de

10.10.2019

Ilmenau

Maria Franczyk bleibt weitere fünf Jahre lang Ausländerbeauftragte

Überraschend deutlich ist Maria Franczyk am Donnerstag vom Stadtrat in ihrem Amt als Ausländerbeauftragte bestätigt worden. Sie erhielt in einer Kampfabstimmung 24 von 35 Stimmen. » mehr

Jens Spahn kam während einer Tour durchs Haus auch mit Bewohnerinnen und Bewohnern ins Gespräch. Foto: Scheler-Stöhr

08.10.2019

Ilmenau

"Es war gut, dass wir überhaupt mit ihm reden konnten"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sprach am Dienstagmorgen in einem Arnstädter Seniorenwohnpark mit Gästen über die Herausforderungen in der Pflege. Er nimmt viele Anregungen mit zurück nach Berlin... » mehr

07.10.2019

Ilmenau

Fehlende Disco beschäftigt den Kulturausschuss

Seitdem das Parkcafé geschlossen hat, haben Ilmenauer Jugendliche keine Discothek mehr. Im Kulturausschuss versuchten sich die Mitglieder in der Problemlösung. » mehr

Die Aktionsstände beim diesjährigen Kickelhahnfest am Samstag waren über die ganze Veranstaltungsdauer gut besucht. Archivfoto: Scheler-Stöhr

04.10.2019

Ilmenau

Kritik an Kickelhahnfest zurückgewiesen

Nachdem Ilmenaus Stadtrat Bernd Rocktäschel das Kickelhahnfest kürzlich als "erbärmlich" bezeichnete, meldete sich nun Einzelhändler und Ex-Stadtrat Dietmar Kersten zu Wort - und widersprach dem » mehr

Die Musikschule Arnstadt-Ilmenau umrahmte die Festveranstaltung zum Tag der Deutschen Einheit in der Ilmenauer Festhalle am Mittwochabend musikalisch. Fotos: b-fritz.de

02.10.2019

Ilmenau

"Dass die Revolution friedlich verlief, ist für mich ein Wunder."

Der Ilm-Kreis feierte bereits am Vorabend des heutigen Tag der Deutschen Einheit die Wiedervereinigung. Die Redner zur Festveranstaltung blickten dabei auf ihre ganz persönlichen Lebensgeschichten zur... » mehr

Markus-Michael Krah und Reinhart Pulvers (von links) haben den SB-Automaten am Haus am Hohen Stein in Betrieb genommen. Foto: b-fritz.de

01.10.2019

Ilmenau

Geld gibt es nur noch am Automaten

Seit Dienstag ist das Engagement der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau in Schmiedefeld Geschichte. Die Filiale mit Kundenbetreuern hat geschlossen. » mehr

Die sechsjährige Lena genoss den kleinen Ausritt zum Ponytag.

01.10.2019

Ilmenau

Ein großer Tag fürs kleine Pferd

Oberpörlitz - Die sechsjährige Lena steht am Sonntagnachmittag auf dem Parkplatz vor dem Reiterhof in Oberpörlitz und blickt skeptisch in Richtung Himmel. » mehr

Die Stadt Ilmenau wird im kommenden Jahr nach Einschätzung des Kämmerers nicht unbedingt in Geld schwimmen können. Symbolfoto: dpa

26.09.2019

Ilmenau

Verwaltung rechnet mit weniger Einnahmen

Stagnierende Einnahmen bei der Gewerbesteuer könnten im kommenden Jahr für eine schwierigere Haushaltssituation sorgen. Aktuell gestaltet sich der Ausgleich des Haushalts noch kompliziert. » mehr

^