Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1956, Redakteur in der Lokalredaktion Ilmenau. Berufsstart in der Lokalredaktion Leipzig der LVZ, danach - in dieser Reihenfolge - Pressebeauftragter bei Simson Suhl, Pressesprecher der LL/PDS im Thüringer Landtag, arbeitslos, ehrenamtlicher Pressesprecher des Thüringer Arbeitslosenparlaments, Redakteur beim Allgemeinen Anzeiger Ilm-Kreis, Handelsvertreter, freischaffender Journalist, Redakteur. Am Ende also wieder eine „Rückkehr zu den Wurzeln“.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Gerd Dolge

 
Feuer in der Hütte entfachten die Herren vom Männerballett mit ihrem Feuerwehrtanz. Fotos: Dolge

vor 19 Stunden

Ilmenau

Der Geist von Woodstock lebt

Mit einer großen Faschingsnacht feiert der Ilmenauer Karnevalklub das 50-Jahre-Doppel- Jubiläum Woodstock und IKK. Selbst die Reihe der Politprominenz ist mit Hippies durchsetzt. » mehr

Von Oberbürgermeister (l.) und Stadtbrandmeister (r.) befördert bzw ernannt wurden Manuel Freitag, Daniel Feuerpfeil, Louisa Klauer und Enrico Hagen. Foto: Dolge

vor 19 Stunden

Ilmenau

Das unersetzliche, unbezahlbare Ehrenamt

Die Einsatzbilanz der Ilmenauer Feuerwehr übertrifft erneut die Vorjahre. Stadtbrandmeister Andreas Meißler appelliert an die Bürger zur Mitgliedschaft. » mehr

Rund 50 Mitglieder der Linken nahmen am Samstagvormittag an der Versammlung im Hochhaus-Club Ilmenau teil. Foto: Dolge

10.02.2019

Ilmenau

Linke: Mit uns ist zu rechnen

Die Linke des Ilm-Kreises erarbeitet die Grundzüge ihres Wahlprogrammes. Die Entscheidung von Landrätin Petra Enders zu einer Listenkandidatur bleibt offen. » mehr

Vorerst bestimmen noch Zeichnungen und Pläne die Arbeit von Eigentümer Peter Erk mit dem Restaurant "Zur Schortemühle".

05.02.2019

Ilmenau

Die Schortemühle soll bald wieder "mahlen"

Bereits seit Januar hat die Schortemühle geschlossen. Das historische Restaurant im Schortetal soll aber spätesten Ostern teilweise wieder öffnen. Im Jahr 2020 ist dann die volle Versorgung geplant. » mehr

In der geräumigen WG-Küche: Die Bewohnerinnen Karin Bähring und Irene Hardt mit den Betreuern Steffen Wilhelm und Juliane Eupling. Beeindruckt zeigten sich die Besucher auch vom Sportraum mit integrierter Sauna im Haus. Fotos: Dolge

04.02.2019

Ilmenau

Alters-WG statt Altersvorsorge?

Sanivest Ilmenau zeigte OB Schultheiß und seinen Mitarbeitern eine neue Form des altersgerechten Wohnens im Ilmenauer Blumenviertel. Sogar ein Wohnen zur Probe wird angeboten. » mehr

Kay Tischer (links) möchte wieder Stadtrat in Ilmenau werden. In der Zeit, in der er Bürgermeister war, war dies nicht möglich. Foto: Gerd Dolge

30.01.2019

Ilmenau

"Wir sind die Vernunft in der Parteienlandschaft"

Der SPD-Stadtverband Ilmenau diskutierte am Dienstagabend über mögliche Kandidaten für die Listen für den Kreistag, den Stadtrat und die Ortsteilräte. Mehrere prominente Akteure wollen zu den Wahlen a... » mehr

Vorsitzender Wolfgang Liebaug (Mitte) überreichte die Treuenadel des NABU an die beiden Ilmenauer Mitglieder Barbara und Norbert Sawallisch für ihre 20-jährige Mitgliedschaft. Foto: Dolge

29.01.2019

Ilmenau

Etwas für den Erhalt der Natur tun

Der Naturschutzbund (NABU) des Ilm-Kreises zieht eine erfolgreiche Bilanz, wählt einen neuen Vorstand und blickt optimistisch in die Zukunft. » mehr

Für ihre Arbeit in der Seniorenbetreuung erhielt Iris Mosigk von Michael Hartung eine Anerkennung. Foto: Dolge

28.01.2019

Ilmenau

Mit der Kraft der "Kleinen"

Der Heimat- und Bürgerverein Jesuborn lud am vergangenen Wochenende seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Sie beschlossen, dass der "Heimatbote" auch wieder erscheinen soll. » mehr

Kraftvollen Ausdruck zauberten die Mädchen der Klasse 10 c in die Tänze aus Europa.

27.01.2019

Ilmenau

Hinter die Kulissen geschaut

Vor allem Spaß gab es zum Tag der offenen Tür am Lindenberg-Gymnasium. Die Schülerzeitung "Lindenblatt" macht Lust auf künftige Leser. » mehr

Mit Leni Kästner hatte der MCC nicht nur eine Lehrerin und Putzfrau, sondern auch eine begnadete Sängerin in seinen Reihen. Fotos: Gerd Dolge

27.01.2019

Ilmenau

Beste Noten fürs Faschings-Zeugnis

Lauter Einsen konnten sich die Mitwirkenden des Möhrenbacher Carnevalclubs für ihren "Schulfasching" eintragen. Leider gab es keine Hausaufgaben. » mehr

Susanne Schaffrath (Mitte) erläuterte die Namensvorschläge.

23.01.2019

Ilmenau

Elf neue Namen müssen es sein

Um die Änderungen von doppelten Straßennamen ging es auf der Einwohnerversammlung der ehemaligen Wolfsberggemeinde. Einwohner und Ratsmitglieder demonstrierten konstruktiven Streit. » mehr

Vor allem mit neuen Farbtönen werden die Schlitten von KHW auf den Messen die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sind Ralf Groteloh (links) und Götz Monecke überzeugt. Foto: dol

23.01.2019

Ilmenau

KHW Geschwenda zählt zu den "Leuchttürmen" im Osten

Der Schneesportartikel-Hersteller KHW Geschwenda bereitet sich gerade auf die Spielwarenmesse Nürnberg vor. Das Unternehmen gehört zu den "Leuchttürmen" im Osten. » mehr

22.01.2019

Ilmenau

Geballtes Misstrauen gegen Vernunftgründe

Ortsteilrat und Hauptamtsleiterin hatten es am Montagabend schwer, die Notwendigkeit neuer Straßennamen zu vermitteln. Den misstrauischen Langewiesenern und Oehrenstöckern war mit Vernunft nur schwer ... » mehr

Einigen Mädchen hatte dieser Vortrag mit Diskussion so gut gefallen, dass Kathrin Gebhardt und Jörg Almeroth um ein Selfie nicht herumkamen. Foto: Dolge

20.01.2019

Ilmenau

"Euch gibt es nur einmal!"

Die Bundespolizei informiert Jugendliche im Jugendclub in Langewiesen in einem Seminar über das richtige Verhalten auf Bahnanlagen. Dabei räumt die Polizei auch mit Mythen auf. » mehr

Er freute sich riesig über seine Wahl zum neuen Wehrführer der Feuerwehr in Gehren: Chris Micka.

20.01.2019

Ilmenau

"Jetzt sollten wir das Beste daraus machen"

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gehren/Jesuborn fand erstmals im neuen Gerätehaus statt. Die Kameraden wählten auch eine neue Wehrführung. » mehr

Lars Oschmann, Andreas Bühl, Beate Misch, Jörg Thamm und Andreas Beyersdorf (von links) stehen an der Spitze der CDU-Kandidatenliste. Rechts: Bundestagsabgeordner und Kreisverbandsvorsitzender Tankred Schipanski. Foto: Dolge

20.01.2019

Ilmenau

Auftakt zum Super-Wahljahr

Die CDU des Ilm-Kreises wählt eine 46er Kandidatenliste für den Kreistag. Frauen sind mit sieben Plätzen unterrepräsentiert. An der Spitze stehen zwei Landtagsabgeordnete. » mehr

Mit diesem Straßenschild wollen Anwohner darauf aufmerksam machen, welchen Stellenwert der Weg hat. Foto: Dolge

18.01.2019

Ilmenau

Viel Aufmerksamkeit für eine Stichstraße in Wümbach

Im neuen Ilmenauer Ortsteil Wümbach gibt es eine Gasse, die mit hoher Sicherheit keine Doppelung haben dürfte. Mit deftiger Sprache wird nicht gehadert. Ziel ist, für ein Problem Aufmerksamkeit zu erh... » mehr

Auf unerwartet große Resonanz stieß die Veranstaltung einer Talk-Runde mit dem Sammler Thomas Müller am Mittwochabend. Foto: Gerd Dolge

17.01.2019

Ilmenau

Die "Dunkle Pracht" im Gespräch

Mit der Talk-Runde über Schwarzglas beschritt das Goethe-Stadt-Museum Neuland. Die Zahl der Teilnehmer zeigte: Es kam an. » mehr

Den Traum von einem Café am Radweg hat Isolde Müller noch nicht aufgegeben.

17.01.2019

Ilmenau

Geben und nehmen

"Gib und Nimm", so neu ist die Idee auch im Ilm-Kreis nicht. Isolde und Werner Müller, die auch im Elgersburger Meridian-Verein stark engagiert sind, geben nicht auf. » mehr

Monika Seeber freut sich auf ihren Ruhestand nach 48 Arbeitsjahren. Ihrer Kundschaft wird sie mit ihrer Art mit Sicherheit fehlen. Foto: Dolge

15.01.2019

Ilmenau

Sie wird nicht nur den Stammgästen fehlen

Der "Kiosk am Rathaus" in Langewiesen schließt am 1. April 2019. Pächterin Monika Seeber würde zu gerne ihre Nachfolger einarbeiten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".