Lade Login-Box.
Beate Funk

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Redakteurin in der Lokalredaktion Bad Salzungen/Rhön

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Beate Funk

 
Blick auf den Friedhof in Vacha. Foto: Heiko Matz

03.07.2020

Bad Salzungen

Friedhofsgebühren steigen stark

Die Stadt Vacha hat eine neue Friedhofsgebührensatzung. Die Kosten, die pro Bestattung für die Grabnutzung gezahlt werden müssen, steigen erheblich. Ein Urnenreihengrab beispielsweise kostet statt bis... » mehr

Die Straße im neuen Wohngebiet "Hinter der Lücke" in Dermbach heißt ebenfalls "Hinter der Lücke". Foto: Heiko Matz

29.06.2020

Bad Salzungen

"Hinter der Lücke": Häuslebauer können loslegen

Der Bau von Eigenheimen im neuen Dermbacher Wohngebiet "Hinter der Lücke" kann beginnen. Jetzt gibt es auch eine vollständige Adresse für die künftigen Hausbesitzer. » mehr

Seit Jahren gibt es Beschwerden über den schlechten Zustand der L 2601 Vacha - Oechsen. Nun soll die Straße offenbar abgestuft werden - damit wäre das Land aus der Pflicht. Foto: Heiko Matz

26.06.2020

Bad Salzungen

"Uns wird nichts anderes übrig bleiben, als uns zu wehren"

Das Thema L 2601 ist eine unendliche Geschichte. Seit Jahren fordern die Stadt Vacha und Einwohner, dass die kaputte Landesstraße saniert wird. Ohne Erfolg. Jetzt gibt es eine neue Entwicklung - die d... » mehr

25.06.2020

Bad Salzungen

"Die Pflege der Grünanlagen ist tippitoppi"

Auf einseitige Kritik folgte großes Lob für die Arbeit des Bauhofs der Großgemeinde Dermbach. Wenn es mal nicht so läuft wie gewünscht, seien auch die Verantwortlichen vor Ort gefragt, wurde in der Ra... » mehr

24.06.2020

Bad Salzungen

"Es gibt noch keine Entwarnung": Neue Corona-Fälle in der Stadt

Schwimmbad, Vereinsheime und Gaststätten sind wieder geöffnet. Es darf auch gefeiert werden. Aber das Corona-Virus sei noch nicht besiegt, mahnt Vachas Bürgermeister und appelliert an alle, weiter vor... » mehr

Mehr als 300 Menschen protestierten am Montagnachmittag in Unterbreizbach (Wartburgkreis) gegen die Hausärztin im Dorf. Die Allgemeinmedizinerin will ihre Praxis - die einzige im Dorf - ins 15 Kilometer entferne Geisa verlegen. Sie habe dem Kali-Ort den Arztsitz geraubt, hatte der Bürgermeister gesagt.	Fotos (2): Matz

24.06.2020

Thüringen

Ein Dorf sieht sich seiner Arztpraxis beraubt

300 Demonstranten vor der Praxis und 2000 Unterschriften gegen den Umzug einer Dorfarztpraxis in die nächste Stadt: Der Wartburgkreis erlebt einen ungewöhnlichen, wütenden, Patienten-Protest in Zeiten... » mehr

Anton Stübinger beim Flötenspiel auf dem heimischen Garagen-Dach in Martinroda. Foto: Heiko Matz

23.06.2020

Bad Salzungen

Musik für die Nachbarn: Ein Junge steigt aufs Dach

Mit seinem Spiel auf der Sopran-Blockflöte hat Anton Stübinger schon viele Menschen begeistert. Der Zehnjährige aus Martinroda ist Musiker aus Leidenschaft. Und damit es nicht zu langweilig wird, stei... » mehr

Mehr als 300 Menschen protestierten am Montagnachmittag im Unterbreizbacher Kulturpark gegen die von der Allgemeinmedizinerin beantragte Verlegung des Arztsitzes nach Geisa. Fotos (2): Heiko Matz

22.06.2020

Bad Salzungen

Kampf um Arztsitz: "Sind wir Menschen zweiter Klasse?"

In Unterbreizbach kocht die Stimmung hoch. Mehr als 300 Leute haben am Montagnachmittag vor der Hausarztpraxis gegen die Verlegung des Arztsitzes nach Geisa protestiert. Gut 2000 Menschen haben eine P... » mehr

Auch hier hat Pfarrer Piesche (rechts) - mit Gemeindemitglied Matthias Ries - tatkräftig mit angepackt: Nach ihrer Restaurierung wurde die Marienstatue wieder auf dem katholischen Friedhof in Dermbach platziert. Foto: Kirchgemeinde

17.06.2020

Bad Salzungen

"Unser Pfarrer soll bleiben"

Seit vier Jahren ist Ulrich Piesche katholischer Pfarrer von Dermbach, Zella und Stadtlengsfeld. In diesem Jahr war ein beruflicher Ortswechsel geplant. Die Gläubigen hoffen, dass es dazu nicht kommt.... » mehr

Gerade freigegeben - und gleich in Beschlag genommen: Die Kletterpyramide ist auch ein schöner Blickfang auf dem Spielplatz. Fotos (3): Heiko Matz

15.06.2020

Bad Salzungen

"Was man selbst schafft, wird nicht kaputt gemacht"

Knapp 20 junge Leute haben geschuftet. Dafür durften sie Wünsche äußern. Jetzt stehen die neuen Geräte auf dem Spielplatz am Kläschenbrunnen in Vacha - und wurden sofort ausprobiert. » mehr

Peter Bellinger aus Dermbach ist ein Tierfreund. Um den Schwalben an seinem Haus Nistmöglichkeiten zu bieten, ohne dass die Wände verschmutzt werden, brachte er auf der ganzen Wandlänge Bleche unter den Nestern an. Fotos (3): Heiko Matz

14.06.2020

Bad Salzungen

"Meine Devise ist: Solange ich lebe, bleiben die Schwalben hier"

"Mir geht es um das Wohl der Schwalben", sagt Peter Bellinger aus Dermbach. Seit Jahren bietet er einer großen Zahl der Vögel eine Heimat auf seinem Grundstück. Bis zu 40 Nester bauen die Tierchen all... » mehr

Die Deckenvertäfelung im Sitzungszimmer, sagt Thomas Kraus - im Bild mit seiner Tochter, Architektin Simone Stehling - soll erhalten werden, wenn es die Statik erlaubt.

10.06.2020

Bad Salzungen

Schätze und Überraschungen möglich

Es ist die teuerste Baustelle der Stadt Vacha seit vielen Jahrzehnten: Bürgermeister und Architekten luden am Mittwoch Medienvertreter zu einem Rundgang durch das historische Rathaus ein, um über den ... » mehr

Diese Forelle mit eingewachsenem Plastikring wurde in der Felda geangelt. Foto: Michael Pabst

09.06.2020

Bad Salzungen

Umweltfrevel an der Felda

Ein Fisch mit einem in den Körper eingewachsenen Plastikring ist ein krasses Beispiel dafür, was Menschen, die achtlos ihren Müll in die Gegend werfen, der Natur antun. "Wann werden die Leute wach?", ... » mehr

Im Kindergarten "Regenbogen" stehen umfangreiche Bauarbeiten an, die schnellstmöglich starten sollen. Foto: Heiko Matz

05.06.2020

Bad Salzungen

Kindergarten: Durchbrüche in fast allen Räumen nötig

Damit im Fall eines Brandes die Fluchtwege ausreichen, sind im Dermbacher Kindergarten umfangreiche Umbauarbeiten notwendig. Die Kosten für das Gesamtprojekt betragen rund 220 000 Euro. » mehr

In Urnshausen werden die Straße "Neue Siedlung" und Teile der Kalkofenstraße saniert.

03.06.2020

Bad Salzungen

Risse und Brüche: Straßen erhalten neue Oberflächen

In mehreren Ortsteilen der Einheitsgemeinde Dermbach sollen Straßenbeläge erneuert werden. Größere Schäden werden bereits im Vorfeld ausgebessert. » mehr

28.05.2020

Bad Salzungen

Auch bei reduzierter Betreuung zahlen Eltern die vollen Kosten

Seit dieser Woche gilt in Kindergärten der "eingeschränkte Regelbetrieb". Wegen der Auflagen können vielerorts nicht alle Kinder gleichzeitig betreut werden. Ist es wahr, dass Eltern in Dermbach trotz... » mehr

Die wilde Hilde kehrte als Mutter aus dem Wald zurück

26.05.2020

Bad Salzungen

Die wilde Hilde kehrte als Mutter aus dem Wald zurück

Mit 14 weiteren Kühen war Hilde am 16. April aus ihrem Stall in Sünna geflohen. Die anderen wurden längst gefangen, nur Hilde versteckte sich weiter im Wald. Jetzt ist auch sie zurück: Mit einem Sohn ... » mehr

Der Bergahorn gehört zu den Arten, die beim Aufforsten eine zunehmend größere Rolle spielen.

22.05.2020

Bad Salzungen

Überall neue Bäume, die sterben: "Das ist kein schöner Anblick"

Die veränderten klimatischen Verhältnisse setzen vielen Bäumen zu. Die Fichte werde sich "langfristig in unseren Breiten ganz verabschieden", sagt der für den Unterbreizbacher Kommunalwald zuständige ... » mehr

Hinweisschilder weisen Badefreudige nun auf die Risiken hin.

19.05.2020

Bad Salzungen

Schönsee wieder im Naturzustand, "Baden ist nach wie vor erlaubt"

Der Schönsee bei Urnshausen lockt jährlich viele Camper und Badegäste. Weil es dort aber keine Aufsicht gibt, wird ab dieser Saison deutlich darauf hingewiesen, dass, wer sich ins Wasser begibt, dies ... » mehr

In Sünna wird bereits gebaut - dennoch könnten die Grundstücke in dem neuen Wohngebiet etwas besser beworben werden, befindet Ortsteilbürgermeister Nico Lahs. Foto: Heiko Matz

15.05.2020

Bad Salzungen

"Ein Schritt zurück, aber: Was wollen wir machen?"

Dass in Sünna Holzmasten aufgestellt werden sollen, um das neue Wohngebiet ans Telefonnetz anzuschließen, hatte für Kritik in der Bevölkerung gesorgt. Es kommt trotzdem so. Die Erschließung weiterer B... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.