AUSSTELLUNGEN UND PUBLIKUMSSCHAUEN

Königin Elizabeth II. freut sich, die Schirmherrschaft für die Veranstaltungen des Coburger Albert-und-Victoria-Jubiläumsjahres zu übernehmen. Persönlich in die Vestestadt kommen wird sie nicht.

17.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Queen macht´s höchstpersönlich

Königin Elizabeth II. hat die Schirmherrschaft über das Victoria-und-Albert-Jahr übernommen. In Coburg finden dazu zahlreiche Veranstaltungen statt. » mehr

Kloster Veßra, der Steinweg in Suhl und andere Ansichten aus der Heimat (linkes Foto) sind Motive für Dieter Didschuneit, der auch Zeichnungen zeigt, Grafiken, Abstraktionen und anderes mehr. Marianne Didschuneit ist besonders stolz auf ihre großformatigen Werke (Foto rechts). Fotos (3): frankphoto.de

15.02.2019

Hildburghausen

Große Schau zweier Künstler, für die sich ein Traum erfüllt

Für Marianne Didschuneit hat sich mit der Ausstellung, die sie gemeinsam mit ihrem Mann Dieter in der CCS-Galerie bestreitet, ein Traum erfüllt. Und das feiern viele Besucher mit dem Künstlerehepaar a... » mehr

Stadtmuseum Lindau

18.02.2019

Reisetourismus

Reise-News: Weißes Gold und Hundertwasser

Es gibt viel zu entdecken für Kunst- und Kulturinteressierte: Im Frühjahr locken Ausstellungen zum «Weißen Gold», zur Tänzerin Olga Chochlowa und zu Friedensreich Hundertwasser wissbegierige Besucher. » mehr

Auch in diesem Jahr schickt sich Frau Sunna an, den Winter zu vertreiben. Foto (Archiv): dpa

14.02.2019

Bad Salzungen

Sommergewinn 2019: "Doamals em ahlen Isenach"

Der Sommergewinn wird auch in diesem Jahr in Eisenach zünftig gefeiert. Höhepunkt ist der Festumzug mit über 1200 Mitwirkenden am 30. » mehr

Tizian-Ausstellung im Frankfurter Städel

12.02.2019

Boulevard

Große Tizian-Schau im Frankfurter Städel

Wie kein anderer Maler steht Tizian für die venezianische Renaissance. Das Städel widmet ihm die erste Überblicksschau in Deutschland - und bezieht auch sein künstlerisches Umfeld ein. Dessen Wirkung ... » mehr

Andy Warhol

12.02.2019

Boulevard

Zeichnungen von Andy Warhol in New York

Die Zeichnungen von Andy Warhol führten bisher ein Schattendasein. Eine Ausstellung in New York holt sie ins Licht. » mehr

Verschiedene Angebote locken über das Jahr auch zahlreiche Kinder und Jugendliche in die Einrichtung an der Blumenburg 132. Archivfotos: Susanne Casper-Zielonka

11.02.2019

Werra-Bote

Von Fröbel-Memory bis Stadtgeflüster

Über 100 Veranstaltungen bietet die Kunststation Oepfershausen im Jahreslauf an. Darunter Workshops, Kurse, Ausstellungen und Kreativ-Werkstätten. Das wird 2019 nicht anders sein als es 2018 war. » mehr

Der neugewählte Vorstand des Kreisverbandes der Rassegeflügelzüchter Bad Salzungen (von links): 1. Vorsitzender Frank Peter, 2. Vorsitzender Hermann Josef Blum, Schriftführer Matthias Apfel, Kassierer Karsten Schmidt, Jugendobmann Fabian Spangenberg, Ringwart Dirk Henning, Zuchtwart Groß- und Wassergeflügel Sebastian Apfel, Zuchtwart Hühner und Zwerghühner Manfred Schmidt und Zuchtwart Tauben Klaus Reich. Foto: Jürgen Körber

11.02.2019

Bad Salzungen

Verband der Rassegeflügelzüchter mit neugewähltem Vorstand

Im Weilarer Dorfgemeinschaftshaus fand die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes der Rassegeflügelzüchter Bad Salzungen statt. Neben Ehrungen und Auszeichnungen wurde auch ein neuer Vorstand gewäh... » mehr

Ausstellungseröffnung (von links): Kuratorin Andrea Jakob, Inka Leopold (Enkelin von Heinrich Eckardt), Museumsleiterin Ulrike Rönnecke. Fotos (3): Mareen Wieber

10.02.2019

Bad Salzungen

Im Licht neuer Erkenntnisse

Die Ausstellung "Zeitenwende im Herzogtum Sachsen-Meiningen" wurde im Museum am Gradierwerk in Bad Salzungen feierlich eröffnet. Bis zum 5. Mai kann die Sonderausstellung besichtigt werden. » mehr

Puppenhaus in Lebensgröße

09.02.2019

Boulevard

Künstlergruppe zeigt in New York Puppenhaus in Lebensgröße

Künstler, Architekten und Designer haben gemeinsam ein Puppenhaus in Lebensgröße entstehen lassen. Zu sehen ist in einer New Yorker Ausstellung. Wer durch die Räume läuft, erlebt surreale Effekte. » mehr

06.02.2019

Suhl

Fragen zur Gefühlslage 30 Jahre nach Mauerfall

Das Kreisarchiv Schmalkalden-Meiningen bereitet eine Sonderausstellung zum 30. Jahrestag des Mauerfalls vor. Zeitzeugen werden noch gesucht. » mehr

Nadine Dörl stellt im Landratsamt aus. Ihre Bilder sind bis zum 28. März zu sehen. Foto: Annett Spieß

03.02.2019

Bad Salzungen

Die bunte Welt der Nadine Dörl

Ihre erste Ausstellung präsentiert Nadine Dörl im Landratsamt. Die farbenfrohen Bilder sind bis zum 28. März zu sehen. » mehr

Susanne Casper-Zielonka (rechts), die Leiterin der Kunststation Oepfershausen, freut sich über die personelle Unterstützung, die sie mit Marlies Weisheit ab Februar hat. Weisheit war vor Jahren schon einmal im Haus tätig. Foto: Eva Gebhardt

01.02.2019

Werra-Bote

Bauhausjubiläum als Ideengeber

100 Jahre Bauhaus werden 2019 international gefeiert und gewürdigt. Auch in der Kunststation Oepfershausen zieht sich das Jubiläum in abgewandelter Form wie ein roter Faden in Projekten und Ausstellun... » mehr

Dior-Ausstellung in London

01.02.2019

Boulevard

Schau in London: Dior mit britischem Flair

«Christian Dior - Designer von Träumen». So verlockend klingt der Titel der Londoner Ausstellung. » mehr

Heinrich Brückner (1805-1892).

30.01.2019

Litfasssäule

Säulenhalle steht als Vermächtnis der Theatermalerfamilie Brückner

"Die Theatermalerfamilie Brückner" stellt die neue Ausstellung im Meininger Theatermuseum vor. Im Zentrum steht das historische Bühnenbild "Säulenhalle" zu Shakespeares "Sommernachtstraum". » mehr

Von der analogen bis zur digitalen Temperaturmessung

30.01.2019

Ilmenau

Von der analogen bis zur digitalen Temperaturmessung

Seit geraumer Zeit arbeitet das Deutsche Thermometermuseum Geraberg daran, die bereits bestehende Ausstellung über Wetterinstrumente zu erweitern. » mehr

Rembrandt-Jahr 2019

30.01.2019

Boulevard

Niederlande feiern Rembrandt

Rembrandt ist einer der berühmtesten Maler der Geschichte. «Die Nachtwache» oder «Die Anatomie-Stunde des Dr. Tulp» faszinieren bis heute Millionen. Im Rembrandtjahr 2019 packen die Museen der Niederl... » mehr

Hermann Parzinger

27.01.2019

Boulevard

Museen: Parzinger setzt auf lebhaften Austausch

Die Zusammenarbeit von Museen über Grenzen hinweg ist oft kompliziert - und teuer. Der Bund verspricht nun Unterstützung und Geld. Ein wichtiger internationaler Player sieht damit Projekte nicht mehr ... » mehr

Abstrakte Komposition. Foto: Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

25.01.2019

Feuilleton

Rollentausch und Farbenrausch

Ida Kerkovius malte, zeichnete, webte, lehrte und lernte, unter anderem am Bauhaus in Weimar. Das Kunsthaus Apolda entdeckt sie mit einer sehenswerten Ausstellung. » mehr

Robert Mapplethorpe

25.01.2019

Boulevard

Guggenheim Museum zeigt Fotos von Robert Mapplethorpe

Vor 30 Jahren ist Robert Mapplethorpe gestorben. Das New Yorker Guggenheim Museum erinnert mit einer großen Ausstellung an den Fotografen, der mit seinem Werk so manche Grenze überschritten hat. » mehr

Ulrike Rönnecke leitet das Museum am Gradierwerk seit seiner Eröffnung 2013. Auch in diesem Jahr präsentiert sie ein volles Programm, das sich nicht nur mit der Salzhistorie Bad Salzungens beschäftigt. Fotos (2): Susann Eberlein

24.01.2019

Bad Salzungen

Historie und Zukunft im Blick

Das Bad Salzunger Museum am Gradierwerk blickt auf ein gutes Jahr mit vielen Besuchern zurück. Für 2019 sind wieder etliche Feste und Sonderausstellungen geplant. » mehr

Gleichgesinnte unter sich: Karina (2. von rechts) und Thomas Liebmann (3. von rechts) stoßen mit Katja Wisotzki und Sven Lemmnitzer, der das Ehepaar zum Fotostammtisch gebracht hat, zur Vernissage an. Fotos (4): Ittig

22.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Dufte Truppe präsentiert Foto-Vielfalt

"Faszination Fotografie" lautet der Titel der ersten Ausstellung in diesem Jahr im Goldisthaler Haus der Natur. 16 Mitglieder des Saalfelder Fotostammtisches zeigen dort gut 50 ausgewählte Werke. » mehr

H.R. Gratz: Das Mädchen in der "Brandung - Sinnbild für das jung gebliebene Europa. Foto: Nordmeyer

22.01.2019

Feuilleton

Auf der Suche nach dem jung gebliebenen Europa

Mit seinen neuen Bildern begibt sich Harald Reiner Gratz auf Gedankenreise. "Die Welt von gestern - Die Welt von morgen" ist der Titel einer visionären Ausstellung in der Erfurter Galerie Rothamel. » mehr

Michael Kühn stellt zurzeit in den Räumen der Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis aus. Fotos (3): frankphoto.de

21.01.2019

Suhl

Schau zeigt Kühns grafische Handschrift

Landschaft als geätzte und geritzte Impressionen - der Suhler Künstler Michael Kühn nimmt die Betrachter seiner Schau mit auf eine interessante Reise. » mehr

Rüdiger Barthel plaudert bei der Ausstellungseröffnung mit seinen Zirkelmitgliedern, Freunden und Bekannten. Fotos: frankphoto.de

20.01.2019

Hildburghausen

Vom "Möwen-Parlament" bis zur Dreier-Eiche im Stadtwald

Die neue Ausstellung mit Bildern von Rüdiger Barthel in der Kreissparkasse Hildburghausen zieht eine Diagonale quer durch Deutschland - von der Ostsee bis zum Bodensee. » mehr

Annelore Römhild freut sich auf ihre Ausstellung im Stadttheater. Foto: G. Bertram

18.01.2019

Hildburghausen

Stadttheater wird zur Plattform für regionale Kunst

Mit einer Ausstellung der Malerin Annelore Römhild startet im Stadttheater eine neue Form der Präsentation von Kunst und Kultur aus der Region. » mehr

Auf unerwartet große Resonanz stieß die Veranstaltung einer Talk-Runde mit dem Sammler Thomas Müller am Mittwochabend. Foto: Gerd Dolge

17.01.2019

Ilmenau

Die "Dunkle Pracht" im Gespräch

Mit der Talk-Runde über Schwarzglas beschritt das Goethe-Stadt-Museum Neuland. Die Zahl der Teilnehmer zeigte: Es kam an. » mehr

Ausseer Fasching

17.01.2019

Reisetourismus

Tipps für Urlauber: Vom Ausseer Fasching bis zur Mondlandung

Reisende dürfen sich in nächster Zeit über interessante Events freuen. Als Attraktionen gelten etwa der Trommelweiber-Umzug beim Ausseer Fasching, bei dem auch sogenannte Flinserl durch den Ort ziehen... » mehr

Wie lebt es sich im Musterhaus Am Horn 61 in Weimar? Marlis Grönwald, die letzte Bewohnerin, muss es wissen. Hier ist sie im Gespräch mit Hellmut Seemann, der als Präsident der Klassik Stiftung Weimar seit gestern der neue Hausherr des Weltkulturerbes ist. Foto: Martin Schutt/dpa

14.01.2019

Feuilleton

Weimar, Haus Am Horn 61

Der Hausschlüssel schließt. Er ist funktional, ein Prinzip, das am Bauhaus in Weimar vor 100 Jahren kultiviert worden ist. Am Montag übernahm mit diesem Schlüssel die Klassik Stiftung von der Stadt We... » mehr

Marlies Schirmer und Wolfgang Döhrer aus Trusetal betrachten die Fotos von Usbekistan. Die kleinen angehängten Bilderklärungen helfen bei der Zuordnung.

14.01.2019

Werra-Bote

China, Usbekistan und Bangladesch

"Reiselust" lautet der Titel der ersten Ausstellung, mit dem die Kunststation Oepfershausen ins neue Jahr startet. Zur Vernissage am Sonntagmittag fanden sich sowohl Vereinsmitglieder als auch Gäste a... » mehr

Eine Sonderschau war in Barchfeld den Schmalkaldener Mohrenköpfen gewidmet. Der Vorsitzende des Kreisverbandes "Grünes Herz" Schmalkalden, Matthias Brunner, und der Vorsitzende der Gruppe Ost im Sonderverband Süddeutsche Farbentauben, Rainer Schmidt (von links), ließen sich gern beim Fachsimpeln belauschen. Foto: Werner Kaiser

14.01.2019

Bad Salzungen

Taubenschönheiten von grazil bis robust

Ein versiertes Veranstalterteam um den örtlichen Vereinsvorsitzenden Marcus Beck und günstige räumliche Bedingungen in der Mehrzweckhalle machen Barchfeld zu einem Mekka für die Rassegeflügelzüchter. » mehr

Sternwartenchef Olaf Kretzer bestückt die Vitrinen auch mit Star-Trek-Modellen, weil jede Forschung und Entwicjklung auch Fantasie braucht. Foto: H. Hüchtemann

10.01.2019

Suhl

Aufregungen himmlischer und ganz irdischer Art

Die totale Mondfinsternis gehörte zweifellos zu den herausragenden himmlischen Ereignissen des vergangenen Jahres. Daneben gab es weiteres Aufregendes rund um die Sternwarte auf dem Hoheloh. » mehr

Der Heilige Georg besiegt das Böse: Der Kupferstich eines Meisters aus dem Brügge des späten 15. Jahrhunderts zählt zur Ausstellung "Drachenblut und Heldenmut", die ab Juni zu sehen ist. Kunstsammlungen der Veste

10.01.2019

Feuilleton

Helden und Heilige

Die Kunstsammlungen der Veste Coburg setzen in diesem Jahr vor allem auf die Ausstellung "Drachenblut und Heldenmut". Ins Europäische Glasmuseum im benachbarten Rödenthal lockt ein venezianischer Scha... » mehr

«Haus am Horn»

10.01.2019

Reisetourismus

Deutschland feiert 100 Jahre Bauhaus

Vor 100 Jahren wurde das Bauhaus gegründet. Im Jubiläumsjahr zeigen zahlreiche Einrichtungen in ganz Deutschland, was von der Gestalterbewegung übrig geblieben ist - zum Beispiel Türgriffe. » mehr

"Akt" - eine Zeichnung von Dieter Kiehle und "Tunnel" - eine Tuschezeichnung von Ingeborg Hauck.

09.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nächste Schau zeigt: Was uns verbindet

Noch bis Samstag ist die Ausstellung der Künstlergruppe Augen:falter in der Bürgerhaus-Galerie zu sehen. Danach heißt es hier "Was uns verbindet! - Aktive des Bürgerhauses stellen aus". » mehr

Seit 30 Jahren - und damit seit seiner Eröffnung - arbeitet Ulrike Wirth (rechts) im Kindergarten Ruppbergspatzen, seit elf Jahren unter der Leitung von Petra Just. Auch ein besonderes Gedicht von Christian Morgenstern begleitet das Erzieherteam seit Längerem. Aus "Die drei Spatzen" machen sie "Die drei Ruppbergspatzen" und haben passend dazu ein Holzrelief geschenkt bekommen. Foto: Michael Bauroth

09.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kinderkunst zum runden Geburtstag

Längst sind die Ruppbergspatzen den Kinderschuhen entwachsen. Der 30. Geburtstag wird mit einer Ausstellung in der Bürgerhaus-Scheune gefeiert. Erinnerungen und Basteleien sind dort zu sehen. » mehr

70 Jahre alt ist der Rassegeflügelzuchtverein Hümpfershausen-Friedelshausen und kann sich ob seiner Erfolge nach wie vor sehen lassen. Zur jüngsten Gemeinschaftsschau in der Hahnberghalle wurden einige Kreismeister, die dem Verein angehören, von Kreisverbandschef Mario Arnold (M.) ausgezeichnet: Horst Stumpf, Sophia Stumpf und Robert Möller (v. l.). Auch Nachwuchs gibt es im Verein. So ist Arnolds Enkel Emil mit seinen vier Jahren der jüngste Züchter. Fotos: T. Hencl

08.01.2019

Meiningen

Geflügelzüchter verstehen ihr Handwerk

70 Jahre gibt es den Rassegeflügelzuchtverein Hümpfershausen-Friedelshausen. Die Zuchterfolge sprechen für ihn. Das Jubiläum wurde 2018 groß gefeiert. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter, bis zur nä... » mehr

"Auf der Leiter" malte Willi Sitte 1952 in Öl auf Karton. Insgesamt 60 Bilder insbesondere seines Frühwerks sind derzeit in der Ausstellung "Motiv Mensch" in der Kunsthalle Rostock zu sehen. Repro: Kunsthalle Rostock

05.01.2019

TH

Sitte statt Unsitte

Die Kunsthalle in Rostock zeigt vor allem frühe Werke von Willi Sitte und Fritz Cremer in einem spannenden Dialog. » mehr

Ein Kreis interessierter Besucher hat sich von Fotograf Ulrich Hartmann in seine Welt der Modefotografie mitnehmen lassen. Foto: frankphoto.de

30.12.2018

Region

Ein paar Blicke hinter die Bilder

Einen besonderen Besuch erlebten Gäste des Stadtmuseums zwischen den Feiertagen. Fotograf Ulrich Hartmann verriet etwas zu Hintergründen und Geschichte seiner Werke in der aktuellen Ausstellung. » mehr

Ernst-May-Haus in Frankfurt am Main

30.12.2018

Deutschland & Welt

Frankfurt erinnert an das Bauhaus

Das Bauhaus hat mit seinen avantgardistischen Konzepten die Moderne weltweit geprägt. Zum 100. Geburtstag der Bewegung lenkt Frankfurt die Aufmerksamkeit auf sich als «Archetyp der modernen Großstadt»... » mehr

Klinik in Grenoble

27.12.2018

Überregional

Die Erinnerung bleibt: Das Phänomen Michael Schumacher

Michael Schumacher ist in diesen Tagen wieder allgegenwärtig. Fünf Jahre nach dem Skiunfall wird der Rekordweltmeister 50. Den öffentlichen Schumacher gibt es nicht mehr, sein Ruhm aber wirkt weiter. » mehr

Michael Schumacher

17.12.2018

Überregional

Ferrari widmet Michael Schumacher eine Ausstellung

Der italienische Rennstall Ferrari widmet Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher zum 50. Geburtstag eine Ausstellung. » mehr

14.12.2018

Reise

Drehen und kreuzen: Die Faden­künstlerinnen aus dem Erzgebirge

Das Spitzenklöppeln hat eine lange Tradition - trotzdem ist es nicht von gestern. Ein Adventsbesuch bei Klöpplerinnen im Erzgebirge, die eine große Unternehmerin aus dem 16. Jahrhundert zum Vorbild ha... » mehr

Zahlreiche Interessierte kamen zur feierlichen Eröffnung der Vereinsräume in der alten Schule Etterwinden. Vereinsvorsitzende Heike Rudloff-Patz und Moorgrund-Bürgermeister Hannes Knott unterschrieben den Nutzungsvertrag. Fotos (3): Susann Eberlein

10.12.2018

Region

Vereinsraum soll den Ortskern bereichern

Der neue Vereinsraum des Heimat- und Kulturvereins Etterwinden wurde feierlich eröffnet. Viele Interessierte kamen zum Tag der offenen Tür in die "Alte Schule". » mehr

Fernand Khnopff in Paris

10.12.2018

Deutschland & Welt

Paris zeigt den Symbolisten Fernand Khnopff

Er gilt als «Meister der Geheimnisse». In Paris läuft eine Schau zum Werk von Fernand Khnopff. » mehr

Reinhard Heinrich mit Schiffsmodellen, die auf dem Goldbergsee fahren.

10.12.2018

Region

Als der Zug noch ab Römhild fuhr...

Die Modellbahn- Ausstellung parallel zum Weihnachtskonzert in der Glücksburg und dem Römhilder Advent bot ein besonderes Vergnügen am zweiten Advent. » mehr

Christina und Ute (von links) sowie der abwesende Frank Döhler züchten erfolgreich Kaninchen. Foto: Richter

09.12.2018

Region

Die schönsten Kaninchen wohnen in Langewiesen

Der Elgersburger Zuchtverein ist Gastgeber der diesjährigen Kreisschau. Knapp 400 Kaninchen werden präsentiert. » mehr

Ausstellung über Videospielfiguren

07.12.2018

dpa

Videospielfiguren bekommen in New York eigene Ausstellung

Was wäre «Red Dead Redemption 2» oder «The Witcher 3» ohne die vielen Hintergrundfiguren? Einige Computerspiele sind berühmt für diese nicht spielbaren Charaktere. In New York werden sie jetzt zum Mit... » mehr

Passte im Germanischen Nationalmuseum wegen seiner Länge von zweieinhalb Metern kaum in die Vitrine: Das Leporello zeigt das Panorama des Inselsbergs und ist in der Sonderausstellung "Wanderland" zu sehen.	Fotos: Museum

06.12.2018

Thüringen

Wandern 2.0 und vom Wohnzimmer aus Waldluft schnuppern

Die Ausstellung "Wanderland" in Nürnberg zeigt die Kulturgeschichte des Wanderns. Und gibt einen Blick in die Zukunft. Auch der Rennsteig und Herbert Roth spielen eine Rolle. » mehr

Seit mehr als 30 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme künstlerisch tätig. Er zeichnet Cartoons, seine Frau malt Aquarelle. Im Hintergrund sind einige Bilder der Künstlerin aus Bad Liebenstein zu sehen. Sie sind nicht etwa im Atelier entstanden, sondern unter freiem Himmel. Foto: Heiko Matz

05.12.2018

TH

Ein Künstlerpaar und doch verschieden

Seit 35 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme aus Bad Liebenstein ein Ehepaar. Es war die Kunst, die sie zusammenführte. Sie liebt das Aquarellieren, er das Karikieren. Aktuell stellen "Böhme & Böhme" i... » mehr

Für die Ausstellung hat Marina Heller, Vorstandsvorsitzende der Rhön-Rennsteig-Sparkasse (2. von rechts), einen Scheck an OB André Knapp (rechts) sowie an Peter Arfmann und Doris Eckhardt (von links) übergeben. Foto: frankphoto.de

05.12.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Damit das sprichwörtliche Licht aufgeht

Wenn im Malzhaus gut Kirschenessen ist, dann kann hier auch aus dem Nähkästchen geplaudert werden. Erst recht, wenn sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. So der Titel der nächsten Ausstellung. » mehr

Der Galerieleiter Ralf-Michael Seele (Mitte ) im Gespräch mit dem Künstler Wolfgang Nickel (l.). Fotos (2): Tobias Damm

05.12.2018

Meiningen

Eine Investition in die Ewigkeit

Im Rahmen seiner Ausstellung "Visionen in Glas” in der Galerie ada stellte sich beim Künstlergespräch Wolfgang Nickel den Fragen des Publikums. Musikalisch umrahmte der japanische Gitarrist Koki Ito. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".