Lade Login-Box.

AUSSTELLUNGEN UND PUBLIKUMSSCHAUEN

Beim Brechen werden die Holzkerne des Flachses zerteilt.

14.02.2020

Hildburghausen

Bewahrtes Brauchtum: Vom Flachs zum Leinentuch

Die Weberei war früher eines der wichtigsten Handwerke in Breitenbach. Eine Ausstellung in der Heimatstube zeigt den Verarbeitungsprozess vom Flachs bis zum fertigen Leinentuch. » mehr

Die Künstler bei der Vernissage in der Musikschule, bei der ihnen die 1. Vorsitzende des Fördervereins, Ingrid Proske, mit Blumen dankte: Katja Beck, Maria Deichmüller, Ingeborg Hauck, Christina Hennig, Sibylle Michaelis, Hans Turczynski, Volker Krieg, Michael Kühn, Gerhard Usbeck und Dieter Kiehle. Fotos (3): frankphoto.de

07.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gesichter und Körper in großer Vielfalt

Eine sehenswerte Ausstellung von Akt- und Porträtmalerei ist seit Dienstag in der Städtischen Musikschule Alfred Wagner zu sehen. Zehn Künstler präsentieren an den Wänden zwischen den Unterrichtsräume... » mehr

Was Beate Tropschug und einer Freundin beim Trampen passiert ist, zeigt RABE in einer Karikatur.

vor 17 Stunden

Meiningen

Eine Standpauke und eine Mark als Strafe

In den Meininger Museen werden ab Dienstag in einer Ausstellung Zeichnungen des bekannten Karikaturisten RABE gezeigt, dazu gibt es passende Anekdoten zu Erlebnissen in der DDR und zur Wendezeit. » mehr

Museumsleiter Lothar Schreier zeigt Medaillen von Helmut König: Noch bis April können Besucher im Stadtmuseum in der Beschußanstalt mehr über "Mensch König!" erfahren. Die Sonderausstellung dreht sich um den Zella-Mehliser Medailleur und passionierten Skiläufer. Foto: Michael Bauroth

03.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Städtische Schätze wachsen

Die städtischen Museen sind jedes Jahr Anlaufpunkt für alle, die sich für ihre Heimat und Heimatgeschichte interessieren. Das dreiköpfige Museumsteam weiß um die Schätze und präsentiert diese. » mehr

Die Aufnahme vom Stausee in Scheibe-Alsbach ist eine von 25, über die Matthias Müller interessierten Besuchern wie Helgard und Gisbert Weirauch Auskunft gibt.

26.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Jäger des Lichts präsentiert Foto-Beute

Landschaftsaufnahmen haben es Matthias Müller angetan. Doch keine Gewöhnlichen. Denn bei dem Sonneberger Hobby-Fotografen muss alles im richtigen Licht erstrahlen. Wie das aussieht, zeigt eine Ausstel... » mehr

2020-01-17

18.01.2020

Nachbar-Regionen

Hofer Landratsamt verbannt dicke Nackte aus Thüringen

Unerwartete Aufregung ist um eine Kunstausstellung im Hofer Landratsamt entstanden. Drei Bilder wurden vor der Vernissage abgehängt. » mehr

"Dasein" von Marga Schwabe.

15.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wie Suhler Künstler ihre Stadt und die Welt sehen

Gleich drei Künstler präsentieren in der ersten Ausstellung des neuen Jahres ihre Arbeiten in der Galerie des CCS-Atriums. Walter Klein, Marga und Juana Schwabe nennen sie "Zeit-Raum". » mehr

Thüringenfarbige Rexkaninchen von Winfried Staudt vom Verein aus Kaltennordheim waren die Neuzüchtung. Horst Rohowsky von der Preisrichtervereinigung Thüringen erklärte Bürgermeister Kay Goßmann und Vizelandrätin Susanne Reum die Besonderheiten dieser Rasse - Kreisvorsitzender Enrico Danz hält das Kaninchen sicher. Fotos (3): Annett Recknagel

13.01.2020

Schmalkalden

Löwenköpfchen treffen Japaner

Fast 1400 Besucher kamen an zwei Ausstellungstagen in die Trusetaler Mehrzweckhalle zur 15. Landesrammlerschau. Für die Gastgeber gab es viel Lob. » mehr

Gemeinsam begutachten und fachsimpeln: Bei der Oberen Werratalschau trafen sich Geflügelzüchter und Interessierte aus der Region. Fotos: Steffen Ittig

12.01.2020

Hildburghausen

Sauberer Saisonabschluss

Allerlei Geflügel war am Wochenende bei der Oberen Werratalschau in Crock zu sehen. Das Thema Sauberkeit spielte bei der Abschlussveranstaltung des Geflügelzuchtvereins eine große Rolle. » mehr

Mit "vorzüglich" bewertete Taube: Zwei der Thüringer Weißschwänze rot von Matthias Hauck aus Jüchsen erhielten das höchste Prädikat.

08.01.2020

Meiningen

Rassegeflügel in Bestform präsentiert

175 Aussteller präsentierten jüngst mehr als 1500 Tiere zur 48. Slusia-Schau in Schleusingen. Mit dabei waren auch Rassegeflügelzüchter aus dem Grabfeld. » mehr

Das Museum am Gradierwerk wartet in diesem Jahr mit Ausstellungen, Vorträgen und Festen auf. Foto: Heiko Matz

08.01.2020

Bad Salzungen

Exponate und Berichte für Kaltwalzwerk-Ausstellung gesucht

Auch im Jahr 2020 gibt es im Bad Salzunger Museum am Gradierwerk viel zu sehen, zu hören und zu entdecken. Für das zweite Halbjahr ist eine Ausstellung über die Geschichte des Kaltwalzwerkes geplant. ... » mehr

Manuela Koszycki vom Malring Bad Salzungen bereitet eine Ausstellung vor, die Ende Januar in der Unterbreizbacher Gemeindeverwaltung in Räsa eröffnet wird. Dort werden auch diese Ansicht von Mallorca (links im Bild) und die Ostseedünen (rechts) zu sehen sein.	Fotos (4): Heiko Matz

07.01.2020

Bad Salzungen

"Eigentlich gefallen sie mir alle"

"Jetzt fang endlich wieder an zu malen", haben ihre Töchter vor einigen Jahren zu ihr gesagt, erzählt Manuela Koszycki. Es wäre schade gewesen, hätte sie es nicht getan. Eine Auswahl ihrer Bilder wird... » mehr

Rainer Gier.

06.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Gehlberg steuert auf seine 375-Jahrfeier zu

Gehlberg hat in diesem Jahr ordentlich was zu feiern. Der Ort wird 375 Jahre alt. » mehr

Vor der großen Schauvoliere posierten Robert Koch, Gerhard Stein, Bürgermeister Kay Goßmann, Matthias Brunner als Kreisvorsitzender der Geflügelzüchter, Landrätin Peggy Greiser sowie Max Storch und Florian Dietzel vom Trusetaler Ausrichterverein der elften Wasserfallschau.	Fotos (4): Annett Recknagel

05.01.2020

Schmalkalden

Ein Paradies fürs Federvieh

Die elfte Wasserfallschau war mit 576 Tieren die größte seit langer Zeit. Zusätzlich zählte die Hauptsonderschau 136 Zwerg Sulmtaler, einer Hühnerrasse, die vor rund 100 Jahren erstmals gezüchtet wurd... » mehr

Die aktuelle Ausstellung in der Ostheimer Kirchenburg zeigt Krippen aus der Rhön, dem Thüringer Wald und dem Erzgebirge. Im Bild ist eine Papierkrippe zu sehen. Die Vorlage stammt von Josef Führich um 1830/35. Foto: Maritta Waldsachs

02.01.2020

Meiningen

Schau zeigt Krippen aus Rhön, Thüringer Wald und Erzgebirge

Krippen aus der Rhön, dem Thüringer Wald und dem Erzgebirge zeigt eine Ausstellung in der ehemaligen Kirchhofschule in Ostheim. Die Schau, die noch bis Montag, 6. Januar, gezeigt wird, ist einen Besuc... » mehr

Leuchtenburg

29.12.2019

Thüringen

Besucherrekord auf der Leuchtenburg - Pläne für Schrägaufzug

Die Leuchtenburg bei Kahla hat in der Besuchergunst stark zugelegt. Mit weiteren Attraktionen will sie diesen Trend 2020 fortsetzen. Zudem soll ein seit Jahren diskutiertes Millionenprojekt 2020 entsc... » mehr

29.12.2019

Feuilleton

Jubiläen und Visionen

So viele Jubeljahre wie 2019 gab es selten. Im Schatten all der Feierlichkeiten glückte der Landesregierung zudem ein visionäres Megaprojekt, das die hiesige Kulturwelt nachhaltig verändern wird. » mehr

Für seine Zwerg-Paduaner wurde der Jugendzüchter Paul Schuchert aus Diedorf mit einem Pokal geehrt.

22.12.2019

Bad Salzungen

Gewachsene Kurstadt: Aufgaben und Chancen für Züchter

Die Rassegeflügelzüchter von Langenfeld haben am Wochenende wieder eine erfolgreiche Ausstellung absolviert; mit der Zahl von Züchtern und Tieren waren sie allerdings nicht ganz zufrieden. » mehr

Fantasievolle Kostüme wurden in den Workshops kreiert.

18.12.2019

Meiningen

Bauhaus-Jahr hat auch in Meiningen Spuren hinterlassen

Das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus neigt sich dem Ende zu. In Meiningen hinterließ es Spuren in der Kunstschule Christophine. Zu sehen noch bis Ende des Jahres in einer Ausstellung der Volkshochschule. » mehr

Wilfried Bock erklärt Merkmale der Rasse "Deutsche Zwerg Reichshühner weiß-schwarzcolumbia". Fotos: Kurt Lautensack

17.12.2019

Meiningen

Vielfalt an Rassen und Farbschlägen

Gackern, Krähen und Schnattern: So präsentiert sich alljährlich die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins T 624 Haina. Am Wochenende standen wieder Enten, Gänse, Hühner und Tauben im Mittelpunkt. » mehr

Vereinsvorsitzender Wilfried Bock erklärt den jüngsten Besuchern Merkmale der Hühnerrasse. Die Vielfalt ist riesig und reicht von Deutschen Reichshühnern bis zu Niederländischen Schönheitsbrieftauben.	Fotos: Kurt Lautensack

17.12.2019

Hildburghausen

Zwischen Kampfgans und Reichshuhn

Gackern, Krähen, Quaken und Schnattern, so präsentiert sich alljährlich die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins T624 Haina. Am Wochenende stand das Geflügel im Mittelpunkt. » mehr

Maria Thiel stellt ihre Scherenschnitte noch bis Ende Januar im Landratsamt aus. Foto: Heiko Matz

12.12.2019

Bad Salzungen

Alles begann mit Blaupausen und Scherenschnitten aus China

Maria Thiel liebt Tiere. Papier hat sie schon immer fasziniert. Nun hat sie beide Leidenschaften zusammengeführt. Mit einem Skalpell schneidet sie filigrane Tierbilder aus schwarzem Papier. » mehr

Andreas Seifert zeigt im Meininger Baumbachhaus eine Tafel mit historischen Postkarten. Foto: ari

09.12.2019

Feuilleton

Kunstvolle Floskeln zum Fest

Fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch und so weiter und so fort - die höflich-pflichtbewussten Floskeln zu den Jahresend-Ereignissen ziehen sich wie ein roter Faden durch den Lauf der Zeit. Eine A... » mehr

Dresden - Grünes Gewölbe

04.12.2019

Thüringen

Grünes Gewölbe: Schau über Thüringer Goldschmiedemeister

Mit einer Ausstellung macht das Dresdner Grüne Gewölbe bis Anfang März 2020 auf das Schaffen von Johann Heinrich Köhler aufmerksam, einem Thüringer Meister der Goldschmiedekunst. » mehr

Von rechts: Dieter Robert Frank mit Heiko Bartholomäus, Kerstin Schneider und seiner Lebensgefährtin Regina Kürschner vor den Figuren aus Fichtenholz.

01.12.2019

Hildburghausen

"Frohe Botschaft" lädt ein zur Entdeckungsreise

Sie ist eröffnet - die Ausstellung, die "Frohe Botschaft" überbringt. Auf Schloss Glücksburg sind bis zum 29. Dezember Krippen und Engel des Milzer Bildhauers Dieter Robert Frank zu sehen. » mehr

Künstlerin Mirjam Seifert (Mitte) mit Jan Wettstein, Vorstand der VR-Bank Bad Salzungen/Schmalkalden (links), und dem Schmalkalder Künstler Harald Gratz (rechts), der die Laudatio zur Vernissage hielt. Foto: Ilga Gäbler

29.11.2019

Bad Salzungen

Ein Gefühl von daheim

Es ist eine Welt der Farben und ihres Zusammenspiels, in die Mirjam Seifert die Betrachter ihrer Bilder entführt. Die junge Künstlerin aus Schmalkalden zeigt derzeit acht ihrer Werke im Foyer der Haup... » mehr

Helga und Ulrike Kienel aus Steinach bestaunen die Arbeit der Glasbläserin.

28.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein kugelrundes Vermächtnis

Zu einer Ausstellungs- Eröffnung hat dieser Tage das Museum für Glaskunst in Lauscha eingeladen. Im Fokus des Interesses stand dabei ein Produkt, das sich vom Kinderspielzeug zum gefragten Sammlerobje... » mehr

Zum Fackelbrand an Heiligabend zieht es Jahr für Jahr Tausende auf den Schweinaer Antoniusberg.

28.11.2019

Thüringen

Vereine lüften das Geheimnis des Fackelbindens

Einzigartig und weithin bekannt sind die riesigen Reisig-Fackeln, die am Heiligabend in Schweina brennen. Doch wie entstehen sie? Bislang behielten das die Schweinaer für sich. Am Samstag wollen sie d... » mehr

In der Bachstadt Arnstadt gab es zur Einstimmung das Thüringer Bach Collegium. Fotos: br

27.11.2019

Ilmenau

Gemeinsam sind sie stark

Der Verein Städtetourismus in Thüringen feiert Silberhochzeit. Die Städte Ilmenau und Arnstadt spielen in seiner 25-jährigen Geschichte eine wichtige Rolle. » mehr

Ab Samstag zeigt die Steinbach-Hallenbergerin erstmals Fotos ihrer USA-Reisen in einer Ausstellung im Heimathof. Darunter auch solche von indianischen "Pow Wow-Tänzen". Was das ist, erklärt sie zur Vernissage ab 19 Uhr.

26.11.2019

Schmalkalden

Mit denen die Wolff tanzt

1995 erfüllt sich Elviera Wolff einen Traum - sie reist zu den Ureinwohnern Nordamerikas in die USA. Sieben Reisen später sind aus Bekannten Freunde geworden. Jetzt zeigt sie erstmals Fotos in einer A... » mehr

Eric Fish. Foto: Agentur

26.11.2019

Feuilleton

Neue Strophen für die Lieder

Ausstellung und Akustikkonzert in einem, Vernissage und Finissage an einem Abend: Eric Fish, Frontmann der Band "Subway to Sally" kommt am Freitag mit Bildern und Musik in das Pressenwerk Bad Salzunge... » mehr

Der Sohn hat sich’s vom Vater abgeguckt: Felix Grieseler, der Jugendvereinsmeister, mit Vater Bastian beim Züchtertalk. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

24.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Eine Schau mit 182 gefiederten Schönheiten

Die Lindenberger Geflügelzüchter gehen einem anspruchsvollen Hobby nach. Am Wochenende zeigten sie stolz ihre Prachtexemplare. » mehr

Siegfried Kleinsteuber (rechts) übergibt der Vereinsvorsitzenden Heike Rudloff-Patz (links) das Gemälde von der Gaststätte "Zum Grünen Baum" in Etterwinden. Es wurde 1934 gemalt. Mit Interesse schaut sich auch Jonny Schlothauer (Mitte) das Bild vom Gasthaus, das mittlerweile abgerissen wurde, an. Foto: Gäbler

21.11.2019

Bad Salzungen

Reise in die Etterwinder Historie

Wer etwas mehr in die Geschichte von Etterwinden und damit auch des Moorgrundes eintauchen möchte, ist in der "Alten Schule" der Gemeinde richtig. Dort öffnet am 23. November eine Ausstellung über die... » mehr

Die Jurymitglieder vom Förderverein und ihre externen Berater: Brigitte Merkel, Anke Hoffmann, Adalbert Heß und Susanne Thomas-Mai (von links) haben sich die Auswahl der Gewinnerfotos wirklich nicht leicht gemacht. Seine Expertenmeinung gab ebenso Fotograf Michael Bauroth, der auch dieses Bild aufnahm, ab.

Aktualisiert am 19.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Jedermann hat einen besonderen Blick für seine Heimatstadt

Der Förderverein hat es sich nicht leicht gemacht und Profis um Rat gefragt. Jetzt stehen die Gewinner des Fotowettbewerbs für jedermann fest. Eine Schau zeigt ab Freitag die schönsten Fotos und Motiv... » mehr

Schlittenhunde-Gespann am Pillersee

19.11.2019

Reisetourismus

Reisenews: Schlittenhunde, Napoleon und Wasser-Kunst

Während in den Kitzbüheler Alpen die Schlittenhunde campen, können sich Kinder am Bodensee auf die Spuren des Lebens am napoleonischen Hof begeben. Auch in Brisbane und Lüttich gibt es Neuigkeiten. » mehr

Dem Bild "Kartoffelsetzen" gehört die Aufmerksamkeit dieses Museumsbesuchers in der Ausstellung "Making Van Gogh · Geschichte einer Deutschen Liebe". Zu sehen sind rund 140 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 45 zentrale Werke des Künstlers. Fotos (2): Roessler/dpa

18.11.2019

Feuilleton

Mythos und Gottvater der Moderne

Er hat dick aufgetragen. Er spielte mit Farbe und Licht. Er malte sich immer wieder selbst. Er war zu Lebzeiten ein Unbekannter. Er wurde zu einem Mythos der deutschen Moderne und weltweit: Der Maler ... » mehr

Der Künstler Gustav Luthardt bearbeitet in seiner Werkstatt in Mengersgereuth Hämmern ein "schönes Stück Holz". Fotos: Iris Fleischhauer

12.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Zu einem großen Sprung gehört Anlauf"

Dieser Satz ist einem der Bücher von Gustav Luthardt vorangestellt und könnte gleichermaßen sein Lebensmotto sein. » mehr

Hans Bätz (links) und sein Zwillingsbruder Dietrich. Foto: Annett Recknagel

10.11.2019

Schmalkalden

Von wegen Novemberblues

„Reisefreiheit – Reiselust“: So ist die neue Ausstellung in der Kleinen Galerie im Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden überschrieben. Der Schmalkalder Maler Hans Bätz zeigt 33 Aquarelle. » mehr

Als viel gefragter Gesprächspartner der vielen Ausstellungsbesucher hatte Guido Jannek viel zu tun.

05.11.2019

Ilmenau

Still waren nur die Bilder

Die Vernissage einer Ausstellung von Fotografien im Heinse-Haus stieß auf sehr große Resonanz. Diese letzte Schau im Jahr 2019 ist eine Premiere. » mehr

Der Ausstellungsinitiator Klaus Dörfer sammelt seit mehr als 25 Jahren altes Spielzeug. Mittlerweile besitzt er mehr als 3500 Stücke. Foto: Morgenroth

03.11.2019

Ilmenau

Ausstellung zeigt Thüringer Spielzeuge

Mit seiner Spielzeugausstellung möchte Klaus Dörfer die Vielfalt der Thüringer Spielzeugindustrie veranschaulichen. Die Exponate sprechen besonders ehemalige Kinder der DDR an. » mehr

Ein Bildnis Martin Luthers gehört zur Ausstellung im Saal der freikirchlichen Gemeinde. Geöffnet ist täglich 8 bis 19 Uhr.

01.11.2019

Ilmenau

Die Geschichte des Christentums hautnah

Es ist gefühlt fünf Jahre her, als eine große Bibelausstellung scharenweise Besucher in die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Güldene Pforte zog. Nun wird "His Story - Das Christentum verändert die ... » mehr

Toni Köhler-Terz inmitten seiner Arbeiten bei der Vernissage in der Kulturbaustelle. Foto: frankphoto.de

26.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Lauschaer Künstler in der Kulturbaustelle

Mit einer Vernissage wurde dieser Tage in der Kulturbaustelle eine neue Ausstellung "Kunstdruck & Kunstdrucke" des Lauschaer Künstlers Toni Köhler-Terz eröffnet. » mehr

Auf Initiative des FDP-Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich (rechts ) ist die Wanderausstellung nach Suhl gekommen. Zur Eröffnung sprach auch Hermann Otto Solms (Mitte), seit 35 Jahren Mitglied des Bundestages.

22.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wenn keiner da ist, dann arbeiten sie alle

Wie parlamentarische Arbeit abläuft, wie Demokratie funktioniert und welche Aufgaben die Abgeordneten im Bundestag haben, zeigt eine Wanderausstellung, die am Dienstag im CCS eröffnet wurde. » mehr

So oder so ähnlich könnten Motive für den Fotowettbewerb für jedermann aussehen: Gesucht werden Bilder in mehreren Kategorien. Neben dem Lieblingsplatz...

22.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Fotowettbewerb geht in die Verlängerung

Noch ist nicht Schluss: Der Förderverein Zella-Mehlis verlängert die Frist für den diesjährigen Fotowettbewerb. Noch bis zum 31. Oktober können Bilder eingereicht werden. » mehr

Stefan Groß umrahmte die Vernissage mit experimentellen Klängen.

20.10.2019

Meiningen

Romantisches trifft auf Technisches

Vorwiegend großformatige Gemälde von Frank Hoffmann und robuste Eisenplastiken von Dorothee Haller aus Dresden zeigt die Galerie ada in ihrer neuen Ausstellung unter dem Titel "Die Welt ist meine Aust... » mehr

Sibylle Michaelis und Andrea Magdalena Molter stellen zurzeit in der Rennsteig-Galerie in den AWG-Geschäftsräumen aus. Fotos (2): frankphoto.de

18.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zwei Frauen, zwei Stile und eine Schau, die durch Farben besticht

So viel Farbe. Ein so guter Klang. Und Sinn. Andrea Magdalena Molter und Sibylle Michaelis bestreiten in der Rennsteig-Galerie in den Geschäftsräumen der AWG eine Doppelausstellung. » mehr

Die Sängerinnen von 4xM aus Meura eröffnen den Nachmittag.

13.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Landrat Schmitz: "Vorbildliche Erinnerungsarbeit"

Das Trauma der Vertreibung und der Dialog über Grenzen hinweg waren am Samstagnachmittag Themen beim Tag der Heimat in Piesau. » mehr

Blick in den Innenraum der ehemaligen Klosterkirche St. Peter und Paul auf dem Petersberg. Foto: Schutt/dpa

09.10.2019

Feuilleton

Mittelalterliche Architektur erlebbar machen

Die monumentale Wirkung des einstigen Sakralraumes beeindruckt. Die ehemalige Klosterkirche St. Peter und Paul in Erfurt wird bis 2021 teilrestauriert und für die Bundesgartenschau geöffnet. » mehr

Anja Hüttner und Stefan Ulrich-Hüttner gehen mit ihrem Mut und einem Kulturkonzept, das vielen vieles bietet in die zweite Runde. Diesmal im Meininger Kulturhaus der Eisenbahner. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 07.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Räume für Kreative - ein Thema für Thüringens Süden?

Mehr Raum für viele Kreative - das könnte und sollte ein konkretes Thema für das IREK werden. Das wurde jüngst während der Sitzung des Kulturausschusses angeregt. » mehr

Der Schlauchkraftwagen aus den 1960er Jahren konnte 1400 Meter Schlauch während der Fahrt abrollen.

07.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Das fehlende Exponat im Museum

Ein Oldtimer des Feuerwehrverein Sonneberg-Mitte hat eine neue Heimat im Vogtland gefunden. Der Schlauchkraftwagen steht nun in einem besonderen Museum. » mehr

Interessiert ist Karin Krannich (rechts) an dem, was die Pilzberaterin Yvonne Gießler Stumpf alles über die "Schwämm im Wald" zu erzählen weiß. Foto: Veit

06.10.2019

Ilmenau

Wenn der Pilzalarm die Nacht beendet

Zur Jahreszeit passend präsentiert das Thüringer Wald Kreativ-Museum in Großbreitenbach eine Ausstellung zum Thema "Faszination Pilze". Gewonnen wurde als Ausstellerin die ehrenamtliche Pilzberaterin ... » mehr

Bernd Lorenz freut sich mit seiner Frau tierisch über die gerade erhaltene Auszeichnung. Er ist einer von zahlreichen Züchtern, die geehrt werden konnten.

06.10.2019

Meiningen

"Ein Highlight für unsere Prachtregion"

Die Thüringer Landesverbandsschau für Wassergeflügel gab es am Wochenende bereits in ihrer 29. Auflage. Der Kreisverband Meiningen erwies sich dabei erneut als guter Gastgeber. » mehr

^