AUSSCHÜSSE

Bürger sollen entscheiden

17.01.2018

Bad Salzungen

Tiefenort nach Bad salzungen oder nicht? Bürger sollen entscheiden

Der Tiefenorter Gemeinderat will sich in der Frage der Eingliederung nach Bad Salzungen am Bürgerwillen orientieren. Der Hauptausschuss gab dazu öffentlich keine Empfehlung ab. » mehr

11.01.2018

Thüringen

NSU-Aufklärung: Ausschuss schickt drei Verfassungsschützer nach Hause

Erfurt - Das Thüringer Innenministerium hat sich erneut den Ärger des NSU-Untersuchungsausschusses des Landtages zugezogen. » mehr

Facebook

vor 4 Stunden

Computer

Facebook prüft russischen Einfluss auf Brexit-Referendum

Machten aus Russland gesteuerte Facebook-Accounts Stimmung für den Brexit? Facebook fand erst keine Hinweise darauf - schaut jetzt aber noch einmal genauer hin. » mehr

11.01.2018

Ilmenau

Gemeindefusion am 30. Juni scheint sicher

Die Stadt Ilmenau hat es schwarz auf weiß aus dem Innenministerium: Gehren, Langewiesen, die Wolfsberggemeinde und Pennewitz können auf freiwilliger Basis gegen Mitte dieses Jahres eingemeindet werden... » mehr

Birgit Klaubert

18.12.2017

Thüringen

Klaubert hätte Ausmaß der Lauinger-Affäre nicht erwartet

Die ehemalige Bildungsministerin sagt im Untersuchungsausschuss zur Lauinger-Affäre aus. Es geht es auch um die Frage, wann sie erstmals erfuhr, dass ein Ministersohn involviert ist. » mehr

Seit Monaten schon stehen diese Warnbaken in der Bahnhofstraße. An dieser Stelle befindet sich unter der Straße der alte Heizkanal und es besteht die Gefahr, dass die Straße einbricht. Foto: frankphoto.de

14.12.2017

Suhl

In der Bahnhofstraße lauert die Gefahr im Untergrund

Das Projekt für die Umgestaltung der Bahnhofstraße und des Busbahnhofes ist beschlossene Sache. Doch nach harscher Kritik nahmen Ingenieure und Planer im Ausschuss noch einmal Stellung. » mehr

Kreisumlage soll sinken, Willkommenscenter bleiben

12.12.2017

Bad Salzungen

Kreisumlage soll sinken, Willkommenscenter bleiben

Bei fünf Ja-Stimmen und einer Enthaltung empfahl der Kreisausschuss dem Kreistag, am Mittwoch den Haushaltsplan 2018 zu beschließen. » mehr

28.11.2017

Thüringen

Maulkorb-Vorwurf: CDU verlässt Sitzung unter Protest Ausschusssitzung

Erfurt - Die Vertreter der CDU haben unter Protest eine Sitzung des Untersuchungsausschusses zu Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) verlassen. "Rot-Rot-Grün will der Opposition einen Maulkorb umhän... » mehr

16.11.2017

Suhl

Triebel: "Fragwürdige Schuldzuweisung"

Oberbürgermeister Jens Triebel weist die aus seiner Sicht sehr fragwürdigen Schuldzuweisungen der CDU/FDP-Fraktion im Zusammenhang mit Verzögerungen bei städtischen Baumaßnahmen zurück. Er spricht von... » mehr

14.11.2017

Suhl

SPD: "Ergebnisse statt Bemühungen zählen"

Die SPD-Fraktion des Suhler Stadtrates fordert eine schwerpunktmäßige Verbesserung bei den Wertstoffsammelplätzen. » mehr

Akten stehen in einem Regal

04.11.2017

Thüringen

Aktenlager Immelborn: weiter große Differenzen trotz Aufklärung

Über zwei Jahre sitzen Landtagsabgeordnete aller Parteien gemeinsam im Immelborn-Untersuchungsausschuss und versuchen dort, den Fall des Aktenlagers aus Südwestthüringen aufzuarbeiten. Zu einer gemein... » mehr

03.11.2017

Bad Salzungen

Soziales Zentrum: Baustart voraussichtlich 2019

Die Schaffung eines sozialen Zentrums mit barrierefreien Wohnungen und medizinischer Versorgung ist ein Großprojekt der Gemeinde Unterbreizbach. Aktuell wird ausgelotet, ob man Fördergeld erhalten kan... » mehr

Paul Häfner als Sprecher des Jugendparlamentes, daneben Clarissa Schimmel als seine Stellvertreterin und Josephine Müller. Links Jugendbeauftragte Jana Lenk. Foto: Annett Recknagel

29.10.2017

Schmalkalden

Schmalkalder Jugendparlament packt an

Zum siebten Mal kam das Jugendparlament der Stadt Schmalkalden zusammen. Die jungen Leute machen sich für ihre Altersgruppe stark und haben auch den Naturschutz im Blick. Ebenso sind Veranstaltungen g... » mehr

26.10.2017

Bad Salzungen

"Es ist nicht so, dass die Höfe aussterben - im Gegenteil"

Nach einem Veto der Bauaufsicht hat der Unterbreizbacher Gemeinderat einen neuen Anlauf genommen, um Baurecht in Hüttenroda zu schaffen. Eine Bewohnerin der Hofgemeinde nutzte die Bürgerfragestunde fü... » mehr

kleinklaeranlage

25.10.2017

Thüringen

Sanierung von Kleinkläranlagen - Ausschuss kritisiert Zweckverbände

Erfurt - Das vom Landtag beschlossene Moratorium für Grundstücksbesitzer bei der Sanierung von Kleinkläranlagen wird nach Beobachtung des Petitionsausschusses von den Abwasserzweckverbänden augenschei... » mehr

Einige Gehwegplatten auf dem Markt haben Risse.

24.10.2017

Bad Salzungen

Straßenbau wird wieder mit Partnern angepackt

Der Ausbau der Buchenseestraße in Wildprechtroda und der August-Bebel- Straße in Bad Salzungen wird im nächsten Jahr mit Partnern angepackt. » mehr

Interview: Michael Schneider, Staatssekretär in Sachsen-Anhalt und Berichterstatter zur Kohäsionspolitik beim europäischen Ausschuss der Regionen

17.10.2017

Thüringen

"Unsere Stimme wird weiter an Gewicht gewinnen"

Wie geht es weiter mit der Regionalförderung, der sogenannten Kohäsion? Wir sprachen darüber mit Michael Schneider, Staatssekretär in Sachsen-Anhalt und Berichterstatter zur Kohäsionspolitik beim euro... » mehr

Rund 250 000 vertrauliche Personen- und Unternehmensakten lagen monatelang ungesichert in einem Gebäude im Gewerbegebiet Immelborn. Foto: Matz

03.10.2017

Thüringen

Zweierlei Maß

Seit Monaten wird die Arbeit im Immelborn-Untersuchungsausschuss von taktischen Spielchen bestimmt. Dabei hat sich die CDU jüngst verzockt. Das hat auch mit einem Unions-Argument aus der Debatte um di... » mehr

27.09.2017

Suhl

Erneute Diskussion über Kosten für Unterkunft und Heizung

Das Thema Kosten für Unterkunft und Heizung stand in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses zum wiederholten Male auf dem Programm. Die Richtlinie soll fortgeschrieben werden. » mehr

Olaf Mollenhauer.

26.09.2017

Ilmenau

IHK: Kommunalisierung mit der Brechstange

Die IHK erneuert ihre Kritik an der Absicht des Ilm-Kreises, den Busverkehr zu kommunalisieren. Hohe Investitionen könnten Steuerzahler belasten. » mehr

22.09.2017

Ilmenau

Kinder- und Jugendbeirat wird nicht zum Jugendparlament

Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) wird seinen Namen beibehalten. Über einen ehrenamtlichen Betreuer soll aber noch diskutiert werden. » mehr

21.09.2017

Ilmenau

Kultur- und Begegnungszentrum nimmt Stellung

Ein Bürgerhaushaltsvorschlag, der die Finanzierung des Kultur- und Begegnungszentrum (KBZ) infrage stellt, wurde erneut in Ilmenaus Sozialausschuss diskutiert. Lösungen erarbeitete der Ausschuss aber ... » mehr

Die über 90 Platanen in der Meininger Moritz-Seebeck-Allee sind zum Problem geworden - die Kronen stoßen an die Gebäude, der Laubfall muss beseitigt werden und die Bäume verschatten das Areal. Nun soll ein Rückschnitt der Kronen Licht ins Dunkel bringen und die Bäume sollen erhalten werden. Foto: T. Hencl

14.09.2017

Meiningen

Wachsender Konflikt zwischen Bäumen und Gebäuden

Viel zu groß sind die Platanen in der Moritz-Seebeck-Allee im Meininger Stadtteil Jerusalem. Die Kronen stoßen an Gebäude und verschatten das Areal. Fällung oder Rückschnitt stehen jetzt zur Auswahl. » mehr

Aktenlager in Immelborn

13.09.2017

Thüringen

Zwischenbericht im Immelborn-Ausschuss - Gericht weist CDU-Antrag ab

Erfurt/Weimar - Der Zwischenbericht des Immelborn-Untersuchungsausschusses im Landtag darf einen sogenannten Wertungsteil enthalten. » mehr

12.09.2017

Bad Salzungen

Differenzen im Gemeinderat: Tonbänder sollen helfen

Tonband-Aufzeichnungen der Gemeinderatssitzungen in Tiefenort sowie der Ausschüsse sollen nicht mehr nur archiviert, sondern auch an die Gemeinderäte verschickt werden. » mehr

Das Gewerbegebiet in Langenfeld wird Richtung Hohleborner Straße erweitert.	Foto: Lothar Schmidt

29.08.2017

Bad Salzungen

Langenfelder Gewerbegebiet wächst um acht Hektar

Das Gewerbegebiet "Ober der Brück" wird um rund acht Hektar erweitert. Der Bad Salzunger Ausschuss für Stadtentwicklung stimmte den Plänen zur Erschließung zu. » mehr

25.08.2017

Bad Salzungen

Planspiel: Jugendliche schlüpfen in die Rolle der Stadträte

Schüler werden für drei Tage Kommunalpolitiker, bilden fiktive Fraktionen und bringen Beschlüsse in ihren Stadtrat ein - im nächsten Jahr soll das Planspiel in Bad Salzungen stattfinden. » mehr

Füchse, Eulen und Käfer fühlen sich wohl im Freizeittreff! Drei Gruppen der städtischen Kita Kindernest Rodebach sind seit einigen Tagen im Freizeittreff untergebracht, während ihre Gruppenräume im Zuge des Kindergartenan- und -umbaus umgestaltet werden. Im Freizeittreff finden die Vier- bis Sechsjährigen sehr gute Bedingungen vor, davon überzeugte sich jüngst der Sozialausschuss. Fotos(3): Michael Bauroth

22.08.2017

Zella-Mehlis

Füchse und Eulen haben es richtig gut im Freizeittreff

Drei Gruppen mit 44 Kindern aus dem Kindernest Rodebach haben für eine Übergangszeit ein neues Zuhause. Die Mitglieder des Sozialausschusses schauten sich dieser Tage vor Ort um. » mehr

Unsichtbare Zeugen? Das Innenministerium hat laut NSU-Untersuchungsausschuss dreien seiner Ex-Mitarbeiter nur eine Aussagegenehmigung für eine nichtöffentliche Vernehmung erteilt. Das kritisiert der Ausschuss.	Foto: dpa

19.08.2017

Thüringen

NSU-Prozess: Streit über Zeugen

Ehemalige Verfassungsschützer wollen vor dem NSU-Untersuchungsausschuss oft möglichst anonym bleiben. Es gab schon Zugeständnisse - die einigen aber nicht reichen. » mehr

17.08.2017

Ilmenau

Klimaschutzmanager muss im Kreistag Bilanz ziehen

Der Kreistag kommt am 6. September zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Feuerwehr, Klima und, na klar, die Gebietsreform. » mehr

Die alte Bogenbrücke aus Naturstein im Meininger Ortsteil Welkershausen ist am Ende ihrer Tage angekommen. Das Bauwerk soll abgebrochen und durch eine Verrohrung ersetzt werden. Foto: tih

27.06.2017

Meiningen

Warten auf Förderung: Zwei Haltestellen und eine Brücke

Im Meininger Ortsteil Welkershausen hat die alte Bogenbrücke ausgedient und soll ersetzt werden. Auch zwei neue Bushaltestellen im Stadtgebiet könnten dieses Jahr gebaut werden - wenn Fördergeld fließ... » mehr

Seit Donnerstag wird am Ausgang des Freibads wieder gestempelt. Foto: fotoart-af.de

22.06.2017

Schmalkalden

Kommando zurück: Alles wieder beim Alten

Das Einlasssystem im Freibad Näherstille in Schmalkalden hat in den vergangenen Tagen für Diskussionen gesorgt. Am Donnerstag hat Bürgermeister Thomas Kaminski die seit der Eröffnung im Mai praktizier... » mehr

Wird erst repariert und dann wieder angeschaltet: Die Ampelanlage an der Kreuzung Heinrichs-Ost. Foto: Foto: frankphoto.de

06.06.2017

Suhl

Testphase per Abstimmung im Ausschuss beendet

Schon am heutigen Mittwoch könnte die Ampel am Knoten Heinrichs-Ost wieder in Betrieb gehen. Die Testabschaltung wurde per Abstimmung im Stadtentwicklungsausschuss aufgehoben. » mehr

Carius (links) und Heym: Bedeutung der Massenpetitionen nicht unterschätzen. Foto: dpa

31.05.2017

Thüringen

Tausende unterschreiben Petitionen gegen die Gebietsreform

Gemessen an der Gesamtzahl der 2016 eingegangenen Petitionen sind es nicht viele, die sich mit der Gebietsreform beschäftigt haben. Doch hinter diesen Eingaben haben sich tausende Menschen versammelt. » mehr

24.05.2017

Thüringen

Zwischenbericht zu Aktenlager Immelborn verzögert sich

Eigentlich wollte der Immelborn-Untersuchungsausschuss des Landesparlaments Ende Mai einen Zwischenbericht vorlegen. Das wird nun nichts. Einen Schuldigen dafür hat die Ausschussvorsitzende ausgemacht... » mehr

03.05.2017

Thüringen

Vorwurf im Untersuchungsausschuss: Chaos im Schulamt Mittelthüringen

Das Schulamt Mittelthüringen ist im Zuge der Lauinger-Affäre wegen seiner Aktenführung in die Kritik geraten. Im Untersuchungsausschuss gab es harsche Töne. » mehr

Suhl-Nord ist eines der Wohngebiete, wo es noch Kaltmieten von 4,10 Euro pro Quadratmeter und damit angemessenen Wohnraum gibt.	Foto: frankphoto.de

06.04.2017

Suhl

Studie zu Wohnkosten liefert nicht die erhofften Ergebnisse

Von einer Studie zu angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung hatte die Stadt Handlungshinweise erwartet. Im Sozialausschuss wurde klar, dass dies nicht der Fall ist. » mehr

Präses Hans-Martin Gerhardt (links), das neu gewählte Präsidiumsmitglied Heike Straube (2. von links) und Superintendent Ulrich Lieberknecht (rechts) verabschiedeten Gemeindepädagogin Eva-Maria Brüderle und Pfarrer Thomas Brüderle, die im Sommer in Ruhestand gehen, aus der Kreissynode. Fotos: Stefan Sachs

05.04.2017

Bad Salzungen

Religionsunterricht - "wertvoller Schatz"

Religionsunterricht, Schulseelsorge sowie die Arbeit der Ausschüsse und Gremien waren Themen zur Frühjahrstagung der evangelischen Kreissynode Bad Salzungen-Dermbach. » mehr

Im April geht es mit den Arbeiten am Portalgebäude des einstigen Kulturhauses weiter. Foto: frankphoto.de

28.03.2017

Suhl

Aufträge für Arbeiten am Portalgebäude vergeben

Die Arbeiten am Portalgebäude des einstigen Kulturhauses gehen weiter. Kürzlich sind die Aufträge für den sogenannten nichtkonstruktiven Abriss vergeben worden. » mehr

Zeugen und ein Rechtsbeistand (rechts) sitzen im Thüringer Landtag in Erfurt vor dem Untersuchungsausschuss zu Lauinger-Affäre. Foto: dpa

22.03.2017

Thüringen

Schulbefreiung von Ministersohn war Alleingang des Gymnasiums

Wegen einer Auslandsreise war der Sohn von Justizminister Dieter Lauinger für längere Zeit vom Unterricht befreit worden. Seine Schule überschritt damit offenbar ihre Kompetenz. » mehr

Schlimmer geht's nimmer: Aktueller Straßenzustand in der Hohen Feldstraße. Foto: frankphoto.de

04.03.2017

Suhl

Neuer Anlauf zur Sanierung der Hohen Feldstraße

SPD und Freie Wähler sähen die seit Jahren äußerst desolate Hohe Feldstraße gern instandgesetzt. Die Mehrheit des Stadtrates will darüber aber erst in den Ausschüssen beraten. » mehr

Firmeninhaber Uwe Wirtwein (r.) erläutert dem Landtagsabgeordneten Roberto Kobelt den Aufbau einer Wand mit Lehmputz. An Holzfaserplatten werden Ziegel-Lehmsteine aufgeschichtet. Darauf kommen Kupferrohre für die Wandheizung, bevor alles mit Lehmputz eingeschlämmt wird. Fotos: D. Bechstein

02.03.2017

Werra-Grabfeld

Alternative Baustoffe für gesundes Raumklima

Auf seiner viertägigen Radtour durch Südthüringen machte gestern der Landtagsabgeordnete Roberto Kobelt von Bündnis 90/Die Grünen in der Behrunger Firma "Grabfeld-Naturbaustoffe" kurz Station. » mehr

Inklusion ist ein Eckpfeiler der evangelischen Grundschule, die in Suhl entstehen soll. Foto: dpa

01.03.2017

Suhl

Viele Fragen an die Gründerväter und eine Diskussion um Details

Die geplante Gründung einer neuen Schule löste im Jugendhilfeausschuss eine Debatte um Details, Trägerschaften und Gesetzesvorgaben aus. Schließlich gab das Gremium eine Empfehlung an den Stadtrat. » mehr

Thüringens Justizminister Dieter Lauinger (Bündnis90/Die Grünen) und seine Ehefrau Katrin sitzen in Erfurt bei einer Pressekonferenz in einem Cafe. Archiv-Foto: dpa

22.02.2017

Thüringen

Schule ohne Bedenken wegen Auslandsreise von Minister-Sohn

Hat Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) sein Amt missbraucht, damit sein Sohn von einer Prüfung befreit wurde? Das klärt ein Ausschuss nun mit der Befragung von Zeugen. » mehr

Verein startet «Thüringer Bürgeraufruf» gegen Gebietsreform

16.02.2017

Thüringen

Umfrage zur Gebietsreform bleibt bis April verschlossen

Was genau steht in den zwei Umfragen, die das Innenministerium im November und Dezember zur Gebietsreform in Auftrag gab? Auch der zuständige Ausschuss des Landtages weiß das noch immer nicht. » mehr

15.02.2017

Zella-Mehlis

Linke und SPD: Absage an Gebietsreform-Ausschuss

Der Ausschuss zur Gebietsreform, dessen Bildung Ende 2016 vom Zella-Mehliser Stadtrat beschlossen worden ist, kann seine Arbeit noch nicht aufnehmen. Der Grund: SPD und Linke machen nicht mit. » mehr

Darf vorerst stehen bleiben: die Linde am Lindentor. Foto: Heiko Matz

15.02.2017

Bad Salzungen

Linde: Kompromiss gefunden

Die Linde am Lindentor bleibt vorerst stehen. Im Ausschuss für Stadtentwicklung einigte man sich auf einen Kompromiss: Während der Bauarbeiten soll das Wurzelwerk begutachtet werden. » mehr

Aktualisiert am 10.02.2017

Ilmenau

Elgersburg: Beide Varianten sind noch offen

In einer Einwohnerversammlung wurden die Elgersburger über die Möglichkeiten informiert, wohin ihr Ort im Zuge der Gemeindegebietsreform gehen könnte. » mehr

Eine kleine Auswahl der im Bad Liebensteiner Ortsteil Schweina verwendeten Straßenlampen. Fotos (5): Heiko Matz

31.01.2017

Bad Salzungen

Bunte Lampenvielfalt und ein neues Quartier für Fledermäuse

Über Straßenlampen und Gewölbekeller im Ortsteil Schweina diskutierten die Mitglieder des Ausschusses für Bau, Verkehr, Umwelt und Stadtentwicklung der Stadt Bad Liebenstein in ihrer jüngsten Sitzung. » mehr

Minikreisel oder kleiner Kreisverkehr? Diese Frage ist für die Kreuzung Ruhlaer Straße/Herzog-Georg-Straße in Bad Liebenstein noch nicht endgültig geklärt. Die Größe des Knotenpunktes ist aber Voraussetzung für die Form der Gebäude des Herzog-Georg-Carrees. Fotomontage: Heiko Matz

27.01.2017

Bad Salzungen

"Geballtes Fachwissen" im Bauausschuss

Über den aktuellen Planungsstand zum "Herzog-Georg-Carree" hat Investor Eberhard Unger den Bad Liebensteiner Bauausschuss informiert. Gesprächsbedarf besteht unter anderem über den angedachten Kreisve... » mehr

27.01.2017

Ilmenau

Diskussionen zu Ausstellung über Ackermann halten an

Ilmenau - Erneut kontroverse Diskussionen über die geplante Max-Ackermann-Ausstellung gab es am Donnerstag in der Stadtratssitzung. » mehr

Susanne Schaffrath, Bürgermeister Lars Strelow und Wümbachs Ortsbürgermeister Jörn Frankenberger waren gefragte Gesprächspartner wie hier für Harald Steinke. Foto: Dolge

17.01.2017

Ilmenau

Rückblick mit Zukunftserwartungen

Die Gebietsreform dominierte auch die jüngste Einwohnerversammlung der Wolfsberggemeinde. » mehr

^