Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AUSLÄNDERFEINDLICHKEIT

Polizei-Illustration

06.08.2020

Bad Salzungen

Schlägerei am Karlsplatz in Eisenach: Mehrere Verletzte

Am frühen Donnerstagmorgen ist ein Streit zwischen zwei Gruppen vor einem Lokal am Karlsplatz in Eisenach eskaliert. Vier Männer wurden bei körperlichen Auseinadersetzungen leicht verletzt. Die Polize... » mehr

Thüringer Polizisten trainieren Vorgehen bei Amokläufen

02.08.2020

Thüringen

Keine Haftbefehle nach rassistischer Attacke in Erfurt

Erfurt - Die Staatsanwaltschaft hat nach dem rassistisch motivierten Angriff auf drei Männer aus Guinea in Erfurt keine Haftbefehle gegen Tatverdächtige erlassen. » mehr

2015

09.08.2020

Brennpunkte

Fünf Jahre nach dem Flüchtlingssommer: Asylpolitik trennt

Das Elend in den Krisenregionen der Welt kennen die meisten Deutschen nur vom Bildschirm. Vor fünf Jahren standen Hunderttausende Geflüchtete mit einem Mal vor der Tür. Die Sympathie war anfangs groß.... » mehr

Demonstration gegen Rechtsextremismus in Erfurt

02.08.2020

Brennpunkte

Verletzte bei rassistischer Attacke in Erfurt

Sie wurden in Erfurt brutal angegriffen - junge Männer, die aus einem afrikanischen Land stammen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei handelt es sich um einen rassistisch motivierten Übergriff. Die T... » mehr

Häusliche Gewalt

Aktualisiert am 01.08.2020

Thüringen

Ausländer bei Übergriff in Erfurt zum Teil schwer verletzt

Erfurt - Zwei Ausländer sind in Erfurt offenbar Opfer einer rassistischen Tat geworden und verletzt worden. » mehr

Nadine Eikenbusch

23.06.2020

Netzwelt & Multimedia

Der richtige Umgang mit Hass im Netz

In Kommentaren, Foren und sozialen Netzwerken ist der Ton oft nicht nur rau - sondern beleidigend und sogar bedrohend. Was Hate Speech ausmacht und wie man mit Hass im Netz richtig umgeht. » mehr

18.06.2020

Region

Ticket gezogen für Beratung im Ausschuss

Der Vorstoß der AfD, anstatt Geld nur noch Gutscheine an Asylbewerber auszureichen, bleibt weiter in der Umlaufbahn. » mehr

Jasmin Ramadan

18.06.2020

Deutschland & Welt

Autorin aus Hamburg eröffnet Klagenfurter Wettlesen

Sieben der 14 Autoren und Autorinnen kommen aus Deutschland. Zusammen mit den Kandidaten aus der Schweiz und Österreich bewerben sie sich mit ihren Texten um den mit 25.000 Euro dotierten Bachmannprei... » mehr

Donald Trump

09.06.2020

Deutschland & Welt

Studie: Acht von zehn Deutsche sehen Trump als Spalter

Bei den jüngsten Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus in den USA bewerten laut einer Studie nur fünf Prozent der Deutschen Donald Trumps Handeln als entschlossen und nachvollziehbar. Eine Mehrhe... » mehr

06.06.2020

TH

Stolpersteine

Man muss nicht weit reisen, um rassistischen und fremdenfeindlichen Einstellungen zu begegnen – schon gar nicht auf den Social-Media-Plattformen, kommentiert Walter Hörmann die Proteste in den USA und... » mehr

Bayern-Kapitän

05.06.2020

Überregional

Basketballer legen los: Suche nach dem Quarantäne-Meister

Nur wenige hatten den Basketballern zugetraut, die Saison tatsächlich zu beenden. Doch am Samstag setzt die Liga ihren Spielbetrieb fort - auf besondere Art und Weise und unter ganz speziellen Bedingu... » mehr

Hans-Peter Schmitz.

28.05.2020

Region

Wertscheinantrag blitzt in der Behörde ab

Landrat Hans-Peter Schmitz weist den Antrag der AfD-Kreistagsfraktion, Unterhaltsleistungen für Asylbewerber auf Gutscheine umzustellen, zurück. » mehr

Donald Trump

21.04.2020

Deutschland & Welt

Trump will Einwanderung in die USA zeitweise aussetzen

Das Coronavirus hat sich längst in den USA ausgebreitet. Nun führt Trump den «Angriff des unsichtbaren Feindes» dafür an, um die USA weiter abzuschotten. Ein wichtiger Berater sagt, dem Präsidenten ge... » mehr

Xavier Naidoo

11.03.2020

Deutschland & Welt

RTL: Xavier Naidoo muss DSDS-Jury nach Rassismus-Vorwürfen verlassen

Xavier Naidoo ist nicht nur Sänger, er tritt auch immer wieder in TV-Sendungen auf - wie in der aktuellen Staffel von DSDS. Aber das hat der Sender nun beendet. Der Entscheidung waren schwere Vorwürfe... » mehr

Militärischer Abschirmdienst

03.03.2020

Deutschland & Welt

MAD enttarnt mehr Extremisten in der Bundeswehr

Die Bundeswehrführung will Extremisten und Soldaten mit fehlender Verfassungstreue konsequent entfernen. Der erste Jahresbericht zu dem Thema verzeichnet auch deswegen steigende Fallzahlen. Erklärtes ... » mehr

Wahlen in der Slowakei

01.03.2020

Deutschland & Welt

Anti-Korruptions-Aktivist gewinnt slowakische Parlamentswahl

Die Slowakei erlebt einen politischen Umbruch mit ungewissem Verlauf. Korruptionsenthüllungen nach einem Journalistenmord sind über die sozialdemokratisch geführte Regierung hinweggefegt. Die Wahlsieg... » mehr

Fritz Keller

22.02.2020

Überregional

DFB-Boss: Hass und Rassismus haben im Sport keine Chance

Drei Tage nach der Gewalttat von Hanau hat DFB-Präsident Fritz Keller Rassisten den Kampf angesagt und vor den Gefahren in der heutigen Gesellschaft gewarnt. » mehr

Aktualisiert am 20.02.2020

Thüringen

Hanauer Attentäter mietete Wohnung in Hof

Tobias R. kannte sich in Oberfranken aus: Er studierte in Bayreuth und wollte noch im Herbst offenbar nach Hof ziehen. Bei seiner Bluttat in Hanau starben zehn Menschen. » mehr

Kritik

20.02.2020

Deutschland & Welt

Rassistischer Anschlag in Hanau: Deutscher tötet 10 Menschen

Mehr als vier Monate nach dem Anschlag von Halle erschüttert Deutschland ein weiteres blutiges Attentat. Ein Deutscher tötet in Hanau neun Menschen. Anschließend erschießt er wohl seine Mutter und sic... » mehr

Andrea Petkovic

14.02.2020

Überregional

Tennisspielerin Petkovic: «Gegen Rassismus positionieren»

Tennisspielerin Andrea Petkovic hat von Profisportlern ein entschiedenes Vorgehen gegen Fremdenfeindlichkeit gefordert. » mehr

Désirée Nosbusch

09.02.2020

Deutschland & Welt

Désirée Nosbusch hat Ausländerfeindlichkeit erlebt

Die Schauspielerin erinnert sich gut. Sie hat als Mädchen ausgrenzende Sprüche zu hören bekommen. » mehr

Gegen Rassismus

08.02.2020

Überregional

Hertha und Schalke mit Zeichen gegen Rassismus

Der DFB-Pokal wirkt nach. Hertha BSC und der FC Schalke 04 setzen in ihren Bundesliga-Spielen Zeichen gegen Rassismus. » mehr

Chinesische Botschaft in Berlin

05.02.2020

Topthemen

Anfeindungen gegen Chinesen wegen Coronavirus

Die Angst vor dem neuen Coronavirus führt auch zu Ausgrenzung und Stigmatisierung. Die chinesische Botschaft in Berlin ist besorgt. » mehr

Infizierter Passagier

05.02.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Entwarnung für Deutsche auf Schiff

Wieder meldet China einen Rekordanstieg der Virusfälle und Toten. Mit der Epidemie nehmen Anfeindungen gegen Chinesen in Deutschland zu. Auf einem Kreuzfahrtschiff in Japan gibt es zehn Infektionen. » mehr

Matteo Salvini

26.01.2020

Deutschland & Welt

Salvinis Comeback? Regionalwahlen in Italien angelaufen

Der Regierung in Rom droht ein Flop. Bei Wahlen in den Regionen Emilia-Romagna und Kalabrien könnte Oppositionschef Salvini triumphieren. Mit unkalkulierbaren Folgen für die ungeliebte Regierungsallia... » mehr

Tourismus auf Mallorca

27.12.2019

dpa

Angst vor Klimawandel mindert nicht die Reiselust

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf die ungebrochene Reiselu... » mehr

Horst Opaschowski

26.12.2019

Deutschland & Welt

Zukunftsforscher: Klimawandel mindert nicht Reiselust

Die Furcht vor dem Klimawandel scheint allgegenwärtig, aber ihr Verhalten ändern die Deutschen deswegen nicht, sagt der Hamburger Zukunftsforscher Opaschowski. Er verweist auf die ungebrochene Reiselu... » mehr

Ein Appell, der Früchte trägt: Teilnehmerinnen der Demokratiekonferenz interessieren sich für die Aktion "Wunschweihnacht", mit der Kindern aus nicht so gut gestellten Familien ein Weihnachtswunsch erfüllt werden kann. Solche Aktionen gibt es zum Beispiel in Themar und in Hildburghausen.	Fotos: Rolf Dieter Lorenz

28.11.2019

Region

Kreiskonferenz: Demokratie ist kein Selbstläufer mehr

Auf ihrer Jahreskonferenz zieht die Partnerschaft für Demokratie Hildburghausen ein positives Fazit ihrer Arbeit. Zwei Senioren aus dem Nachbarkreis bieten ein neues Schulprojekt an. » mehr

Justitia

24.11.2019

Deutschland & Welt

Bayern fordert bis zu fünf Jahre Haft für Verleumdungen

Beleidigungen und Verleumdungen sind keine Kavaliersdelikte. Gerade im vermeintlich anonymen Internet wird mehr gehetzt denn je. Bayern fordert ein verschärftes Strafrecht um dagegen zu halten. » mehr

Julius-Hirsch-Preis

19.11.2019

Deutschland & Welt

Julius-Hirsch-Preis für Die Toten Hosen

Punk und Fußball, ein Künstlerleben gegen Rechts und für soziales Engagement: Da finden Campino und der DFB einen Konsens. » mehr

Sängerin Dua Lipa

11.11.2019

Deutschland & Welt

Dua Lipa: Auch in dunklen Zeiten siegt der Zusammenhalt

Die Sängerin sieht mit Freude, dass Menschen gemeinsam auf die Straße gehen, um etwa gegen Klimapolitik oder Fremdenhass zu demonstrieren. Sie findet das «inspirierend». » mehr

Der Pfarrer und Bürgerrechtler Friedrich Schorlemmer in seinem Wittenberger Arbeitszimmer. Foto: Endig/dpa

07.11.2019

TH

Freiheit, schöner Götterfunken

Erinnerung macht Vergangenheit gegenwärtig. Auch das Schwere wird gegenwärtig, wird wach, wie das Wunderbare. Beides möge sich bei jedem von uns die Waage halten, wenn wir zurückdenken an die Zeit vor... » mehr

«Nazinotstand?»

01.11.2019

Deutschland & Welt

«Nazinotstand?»: Dresden will Demokratie stärken

Der Dresdner Stadtrat hat unter dem Motto «Nazinotstand?» beschlossen, Demokratie und Zivilgesellschaft zu stärken. » mehr

29.10.2019

TH

Der Verlust der Mitte

Der Verlust der Mitte: So augenfällig haben die Wähler in Thüringen eine gesellschaftliche Entwicklung auf den Punkt gebracht, dass es in den nächsten Monaten kaum ein Thema geben wird, das ähnlich hä... » mehr

Harry & Meghan

20.10.2019

Deutschland & Welt

Prinz Harry: Kapstadt ist ein fantastischer Ort

Wollen Harry und Meghan vielleicht doch vorübergehend Großbritannien verlassen? In einem Dokumentarfilm sprechen sie von ihrer Liebe zu Afrika. » mehr

Bulgarien-Anhänger

15.10.2019

Überregional

Hitler-Gruß und Militär-Salut - «Schreckliche Nacht»

Der Fußball geriet in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler in Frankreich wieder... » mehr

Bulgarien-Anhänger

15.10.2019

Überregional

Hitlergrüße und Affenlaute: Bulgarien droht UEFA-Anklage

Der Fußball geriet am Montagabend in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler in Fr... » mehr

Der Lautsprecher: AfD-Rechtsaußen Björn Höcke will heute in Mödlareuth reden. Foto: Christian Charisius/dpa

03.10.2019

Thüringen

Mödlareuth: Höcke unter besonderer Beobachtung

Rassistisch und demokratiefeindlich: Nach einer Hetzrede im Juni 2018 in Mödlareuth wurde der "Flügel" zum Verdachtsfall einer verfassungsfeindlichen Organisation. » mehr

Sozialkunde- und Geographielehrerin Brigitte Sauerbrey, Regelschulleiterin Christina Albrecht, stellvertretende Schulleiterin Anke Teichmann und Schulsozialarbeiterin Antje Liebold (von links) mit ihrem Modell vom Haus der Demokratie.

17.09.2019

Meiningen

Ein Kind ist mehr als seine Noten

Eine Schule mit Courage und ohne Rassismus, die Schule als Haus der Demokratie: Das schreibt sich die Meininger Regelschule am Kiliansberg auf ihre Fahnen. Und hat dazu sogar schon ein Modellhaus geba... » mehr

Verbot von Combat 18 gefordert

16.09.2019

Deutschland & Welt

Pistorius fordert «Combat 18»-Verbot

Forderungen nach einem Verbot von «Combat 18» werden laut. Die Organisation gilt als bewaffneter Arm des verbotenen Neonazi-Netzwerks «Blood & Honour». » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Härtere Strafen für antisemitische Taten gefordert

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat härtere Strafen für antisemitische Straftaten gefordert. Der Paragraf im Strafgesetzbuch, nach dem Taten aus rassistischen und fremd... » mehr

Ulrich Töpfer (links) sprach sich bei der Kundgebung des Bündnis’ für Demokratie und Toleranz am Volkshaus für die Würde aller Menschen aus. Klaus Thumma von der AfD (Mitte hinten) hörte mit. Fotos: Markus Kilian

05.09.2019

Meiningen

Am Volkshaus ist das Volk gespalten

AfD-Anhänger aus Meiningen fanden sich am Mittwochabend zum Bürgerdialog im Volkshaus zusammen. Unmittelbar vor der Veranstaltung demonstrierte das Demokratie-Bündnis gegen Fremdenfeindlichkeit. » mehr

«Open Arms»

18.08.2019

Deutschland & Welt

Lage auf «Open Arms» eskaliert: Migranten springen ins Meer

Der Kapitän der «Open Arms» hatte vor einer tickenden Zeitbombe gewarnt - nun haben erste Migranten auf dem Schiff die Nerven verloren. Nach zweieinhalb Wochen auf See sprangen sie ins Meer, um Land z... » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

Innenministerium zurückhaltend zu Verbot von «Combat 18»

Das Bundesinnenministerium hat sich zurückhaltend zur Frage eines schnellen Verbots des Neonazi-Netzwerks «Combat 18» geäußert. Bei «Combat 18» handele es sich um eine neonazistische, rassistische, fr... » mehr

«Combat 18»

12.08.2019

Deutschland & Welt

Verbot von «Combat 18»: Innenministerium mahnt zur Sorgfalt

Die SPD fordert ein schnelles Verbot eines gewaltbereiten Neonazi-Netzwerks. Im zuständigen Innenministerium aber reagiert man zurückhaltend. » mehr

In der Bredouille

06.08.2019

Überregional

Kritik von Anti-Rassismus-Organisationen an Tönnies Worten

Nach seinen als rassistisch kritisierten Aussagen über Afrikaner muss Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies sich vor dem Ehrenrat des Fußball-Bundesligisten verantworten. Der Druck auf den Untern... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

UN-Chef Guterres verurteilt Massaker in den USA

UN-Generalsekretär António Guterres hat das Massaker in El Paso mit mindestens 21 Toten «auf das Schärfste» verurteilt. Auch der Angriff mit einer Schusswaffe in Dayton am Wochenende nur wenige Stunde... » mehr

Facebook, Instagram und Whatsapp

03.08.2019

Thüringen

Mann verbreitet Fake News, um Ausländerhass zu schüren

Erfurt - In einem sozialen Netzwerk hat ein Erfurter ein Bild eines verletzten Mannes in einem völlig falschen Kontext veröffentlicht. Laut Polizei wollte er damit den Hass gegen Ausländer schüren. » mehr

Clemens Tönnies

03.08.2019

Überregional

Schalke-Boss Tönnies nach Fehltritt: «War schlicht töricht»

Der Schalker Aufsichtsratschef Clemens Tönnies gibt sich nach seinem verbalen Fehltritt gegenüber Afrikanern tief zerknirscht. » mehr

Bernd Lucke

30.07.2019

Deutschland & Welt

AfD-Gründer Lucke lehrt zum Wintersemester wieder

Bernd Lucke war 2013 maßgeblich an der Gründung der AfD beteiligt. Nun kehrt der Wirtschaftswissenschaftler in den Lehrbetrieb der Uni Hamburg zurück - trotz Kritik der Studierenden. » mehr

Smartphone-Chat

26.07.2019

Deutschland & Welt

Nazi-Symbole im Klassenchat: Ermittlungen gegen Gymnasiasten

Ein Klassenchat voller Hakenkreuze, fremdenfeindlicher und pornografischer Inhalte. Dem Schulleiter reicht es, er schaltet die Polizei ein. Kein Einzelfall. » mehr

Anschlag in Wächtersbach

25.07.2019

Deutschland & Welt

Rechtsextreme Anschläge: Rufe nach schärferem Waffenrecht

Nach den rassistisch motivierten Schüssen in Hessen warnt ein Extremismusforscher vor einer steigenden Zahl rechtsextremistischer Anschläge in Deutschland. In der Politik gibt es Forderungen nach schä... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.