Lade Login-Box.

AUSLÄNDER

15.11.2019

Schlaglichter

Zwei Frauen nach Abschiebung in Frankfurt gelandet

Nach ihrer Abschiebung aus der Türkei sind zwei deutsche Frauen auf dem Frankfurter Flughafen gelandet. Die mutmaßlichen IS-Anhängerinnen seien gegen 21.34 Uhr mit einer türkischen Linienmaschine ange... » mehr

Ankunft von Abgeschobenen

15.11.2019

Brennpunkte

Zwei Frauen aus der Türkei nach Deutschland abgeschoben

Lautstark hat die Türkei die Abschiebung von IS-Anhängern und anderen Islamisten nach Deutschland angekündigt. Die ersten von ihnen sind jetzt angekommen. Die Bundeskanzlerin versichert: es gibt keine... » mehr

Generalbundesanwalt

16.11.2019

Brennpunkte

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Abschiebung in U-Haft

Die Türkei macht ernst mit der Abschiebung von IS-Anhängern und anderen Islamisten in ihre Heimatländer. Am Freitagabend landen zwei Frauen in Frankfurt/Main. Eine sitzt in Haft. » mehr

14.11.2019

Schlaglichter

dpa-Nachrichtenüberblick POLITIK, Donnerstag, 14.11.2019 - 18 Uhr

» mehr

14.11.2019

Schlaglichter

Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Nach ihrer Abschiebung aus der Türkei ist eine siebenköpfige deutsch-irakische Familie in Berlin eingetroffen. Sie landete am späten Nachmittag am Flughafen Tegel, wie die dpa aus Sicherheitskreisen e... » mehr

Türkei will IS-Anhänger abschieben

14.11.2019

Hintergründe

Was bedeutet die Rückkehr von IS-Anhängern nach Deutschland?

Die Bundesregierung versichert: durch die Abschiebung von IS-Anhängern aus der Türkei steigt die Terrorgefahr nicht. Wie viele deutsche IS-Kämpfer und Unterstützerinnen zurückkommen werden, ist noch o... » mehr

Gelandet

14.11.2019

Topthemen

Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Die Türkei weist eine siebenköpfige Familie nach Deutschland aus. Sie wird dem salafistischen Milieu zugerechnet, die Türkei nennt sie «ausländische Terroristenkämpfer». Wie es mit ihnen nach der Land... » mehr

13.11.2019

Schlaglichter

Afghanistan: Mindestens sieben Tote bei Autobombenanschlag

Bei einem Autobombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens sieben Menschen getötet worden. Mindestens zehn weitere Menschen seien verletzt worden, darunter vier ausländische Sta... » mehr

Lager Al-Haul

11.11.2019

Brennpunkte

Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab

Etwa jeder dritte der Islamisten, die aus Deutschland ins IS-Gebiet ausgereist waren, ist tot. Von denen, die den Niedergang des Pseudo-Kalifats überlebt haben, kommen jetzt einige zurück. Abgeschoben... » mehr

Feier

11.11.2019

Brennpunkte

Grüner OB in Hannover: Belit Onay unter Erfolgszwang

Für die Grünen ist der Sieg bei der OB-Wahl in Hannover ein einzigartiger Erfolg. Viel Zeit zum Feiern bleibt dem frischgewählten Belit Onay nicht. Kann er beweisen, dass die grüne Wende in einer Indu... » mehr

Kämpfe in Tripolis

08.11.2019

Brennpunkte

UN-Bericht: Länder schicken Waffen nach Libyen

Seit Jahren sind Millionen Zivilisten in Libyen Chaos und Gewalt ausgeliefert. Nun bestätigen UN-Experten, dass Länder den Bürgerkrieg mit Waffenlieferungen anheizen. Bezüglich eines schweren Luftangr... » mehr

Klaus Meine

06.11.2019

Boulevard

Klaus Meine: Wir brauchen eine neue Friedenshymne

Die Moskwa entlang, direkt zum Gorki-Park: Die Liedzeilen von «Wind of Change» hören sich fast an wie ein Stadtführer durch Moskau. Doch das Lied gilt heute als Hymne der Wendezeit. Der Text ist 30 Ja... » mehr

30 Jahre Mauerfall

05.11.2019

Thüringen

Die Zahl der Mauerfall-Skeptiker steigt

Laut einer bundesweiten Umfrage betrachtet jeder siebte Deutsche den Mauerfall, der sich am Samstag zum 30. Mal jährt, kritisch. Jeder dritte Befragte sei unentschlossen. » mehr

Im letzten Jahr mussten 57 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen werden. In diesem Jahr waren es bis Ende Juli 51.

04.11.2019

Ilmenau

Mehr Meldungen, mehr Inobhutnahmen

Beim Jugendamt des Ilm-Kreises gingen im vergangenen Jahr wesentlich mehr Meldungen über Kindeswohlgefährdungen ein als zuvor. Rückläufig ist hingegen die Zahl minderjähriger, unbegleiteter Ausländer. » mehr

Souvenirs aus Komodo

04.11.2019

Reisetourismus

Komodo wird von Touristen überrannt

Die «Heimat der letzten Drachen der Welt» war ein Geheimtipp. Inzwischen gehen vor der Insel Komodo sogar Kreuzfahrtschiffe vor Anker. Indonesien will nun ein «Premium-Ziel» daraus machen. Die Einheim... » mehr

Insel Komodo

03.11.2019

Deutschland & Welt

Die Insel Komodo wird von Touristen überrannt

Die «Heimat der letzten Drachen der Welt» war ein Geheimtipp. Inzwischen gehen vor der Insel Komodo sogar Kreuzfahrtschiffe vor Anker. Indonesien will nun ein «Premium-Ziel» daraus machen. Die Einheim... » mehr

Ausbildung

01.11.2019

TH

Mit Förderprogramm erste Lehrlinge nach Thüringen geholt

Das erst vor wenigen Monaten in Thüringen aufgelegte Förderprogramm zur Gewinnung ausländischer Lehrlinge trägt erste Früchte. Aus der Ukraine hätten so bereits 15 Auszubildende ihre Lehre in Firmen i... » mehr

Joko und Klaas

31.10.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen rechts: Joko und Klaas nutzen freie Sendezeit

Mit der Stimme von Dwayne Johnson gegen rechte Parolen: Die Entertainer Joko und Klaas präsentieren in einer persiflierten Teleshopping-Sendung ein Gerät - und setzen damit erneut ein Zeichen gegen re... » mehr

Regenwald-Tour in Sri Lanka

31.10.2019

dpa

Keine Gebühr für Sri-Lanka-Visum mehr

Die Terroranschläge an Ostern haben auch den Tourismus in Sri Lanka erschüttert. Nun will das Land offenbar wieder Urlauber anlocken: Die Visumgebühren entfallen seit einigen Wochen. » mehr

31.10.2019

Deutschland & Welt

Joko und Klaas nutzen freie Sendezeit zum Kampf gegen rechts

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben bei ProSieben wieder 15 Minuten freie Sendezeit erspielt und diese erneut zum Kampf gegen rechts genutzt. Die beiden Entertainer stellten am Abend «ein... » mehr

Prozess

30.10.2019

Deutschland & Welt

Führendes Clan-Mitglied nach Abschiebung wieder in Bremen

Nach seiner Abschiebung in den Libanon ist ein führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans zurück in Bremen. Das bestätigte das Bremer Innenressort am Mittwoch. » mehr

30.10.2019

Deutschland & Welt

Australien muss «Rucksacktouristen»-Steuer zurückzahlen

Mehrere Zehntausend ausländische Rucksacktouristen, die sich ihren Urlaub in Australien mit Billig-Jobs finanziert hatten, können auf eine Rückzahlung der dortigen Finanzämter hoffen. Ein Bundesgerich... » mehr

Alexander Vindman

29.10.2019

Deutschland & Welt

Weitere belastende Aussage für Trump in Ukraine-Affäre

Noch ein Auftritt vor dem Kongress, die Donald Trump in schlechtes Licht rückt: Diesmal ist der Zeuge ein Militäroffizier, der jenes Telefonat des US-Präsidenten mit dem ukrainischen Präsidenten mithö... » mehr

Nancy Pelosi

28.10.2019

Deutschland & Welt

US-Demokraten treiben Amtsenthebung voran

Bislang hat Trumps Regierung dem Parlament die kalte Schulter gezeigt. Diese Verweigerungshaltung könnte jedoch schon bald an ihr Ende kommen. Die Demokraten wollen die Vorbereitungen für eine Amtsent... » mehr

Viola Uhlig und Katja Hardtke-Pforr (von links) gehören seit vielen Jahren zum Team. Mit im Bild ist Landrat Reinhard Krebs.

27.10.2019

Region

Volkshochschule: "Starkes Team mit tollen Menschen"

100 Jahre Volkshochschule in Bad Salzungen waren Anlass für eine Festveranstaltung: Zeit für eine Rückschau und die Ehrung von langjährigen Kursleitern. » mehr

Konferenz gegen Clan-Kriminalität in Berlin

24.10.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen Clan-Kriminalität: Justiz stellt Forderungen

Vor einem Jahr beschloss der Berliner Senat einen Fünf-Punkte-Plan, um schärfer gegen kriminelle Mitglieder arabischer Großfamilien vorzugehen. Die Polizei sieht erste Erfolge, doch die Ermittlungen s... » mehr

Ralph Eckardt hatte mit seinem Facebook-Eintrag den Anstoß zum Treffen in der Realität gegeben. Foto: Erik Hande

22.10.2019

Region

Miteinander statt übereinander reden

Nach dem Björn-Höcke-Auftritt beim AfD-Nachmittag kursierten im Internet viele Meinungen. Etliche Nutzer wollten über die Entwicklung der Gesellschaft gerne miteinander reden und luden daher zum 1. Sc... » mehr

Singapore Changi Airport

22.10.2019

Reisetourismus

Frust und Freiheit über den Wolken

Fliegen ist anstrengend und gilt inzwischen als Klimasünde. Dabei war es einmal ein erhabenes Erlebnis. Eine Flugreise um die Welt - auf der Suche nach einem Gefühl, das verloren scheint. » mehr

Ferkel-Kastration

18.10.2019

Deutschland & Welt

Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das st... » mehr

Gedenken

17.10.2019

Überregional

Gastgeber Japan will bei Rubgy-WM «Geschichte schreiben»

Japans Rugby-Auswahl sorgt mit dem erstmaligen Einzug ins Viertelfinale der Weltmeisterschaft für große Begeisterung im Land der Kirschblüten. Nun hoffen viele auf einen weiteren starken Auftritt gege... » mehr

Zahlreiche Besucher verfolgten das Ilmenauer Wahlforum von Freies Wort. Fotos: arii

15.10.2019

Region

Aus Fünf mach Eins

Freies Wort lädt die fünf Direktkandidaten demokratischer Parteien für den Wahlkreis 22 zum Wahlforum. Die Fragen drehen sich um Umweltschutz, Bildung und den ländlichen Raum. » mehr

Ein besonderes Mitbringsel von Gisela Dressler an Ria Denner (rechts): Einen Vereinsnachmittag schenkte sie den Unterweider Landfrauen. Fots: Iris Friedrich

15.10.2019

Meiningen

Die Hebamme war beim Geburtstag dabei

Wer die Landfrauen aus Unterweid zunächst argwöhnlisch als "Knet- und Teigverein" betrachtete, ist in den 20 Jahren ihres Bestehens längst eines Besseren belehrt worden. » mehr

Klimastreik

15.10.2019

dpa

Jugendliche anfällig für populistische Argumente

Lange wurde jungen Menschen in Deutschland vorgeworfen, zu unpolitisch zu sein. «Eine Generation meldet sich zu Wort», heißt es nun einer Jugendstudie. Allerdings sind bei den Befragten auch populisti... » mehr

Einsatzbereit

15.10.2019

Topthemen

Die Akteure im Krieg in Nordsyrien

Das Vorgehen der türkischen Streitkräfte gegen kurdische Milizen in Nordsyrien betrifft ein kompliziertes Geflecht an Akteuren vor Ort und in der Region - mit ganz unterschiedlichen Interessen und Plä... » mehr

Prag

15.10.2019

dpa

Prag verbietet Straßenkünstlern Tierkostüme

Die Prager Stadtverwaltung hat ein Machtwort gesprochen. Ab sofort wird es keine sogenannten «Walking Acts» in Tierkostümen mehr geben. Auch andere Kleinkünstler müssen sich ein neues Showprogramm aus... » mehr

Amen

15.10.2019

Deutschland & Welt

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Lange wurde jungen Menschen in Deutschland vorgeworfen, zu unpolitisch zu sein. «Eine Generation meldet sich zu Wort», heißt es nun in einer Jugendstudie. Allerdings sind bei den Befragten auch populi... » mehr

Beschwerde

11.10.2019

Deutschland & Welt

Impeachment-Ermittlungen: US-Demokraten können Zeugin hören

Trotz der Blockadehaltung des Weißen Hauses können die US-Demokraten in ihren Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump eine wichtige Zeugin hören. » mehr

Bürgermeisterin Beate Misch (links) gratuliert Maria Franczyk zur Wiederwahl als Ausländerbeauftragte. Foto: b-fritz.de

10.10.2019

Region

Maria Franczyk bleibt weitere fünf Jahre lang Ausländerbeauftragte

Überraschend deutlich ist Maria Franczyk am Donnerstag vom Stadtrat in ihrem Amt als Ausländerbeauftragte bestätigt worden. Sie erhielt in einer Kampfabstimmung 24 von 35 Stimmen. » mehr

Inga Hlín Pálsdóttir

10.10.2019

Reisetourismus

Wie Island den Tourismus bändigt

Island ist für manche Naturliebhaber das schönste Land der Erde. Die Zahl der Touristen hat sich in nur acht Jahren fast verfünffacht. Droht der Insel die Überfüllung? Die Isländer haben einen Plan. » mehr

600 neue Studierende starten ihre Bachelor- und Masterstudiengänge an der Hochschule Schmalkalden. Fotos (3): Susann Eberlein

09.10.2019

Region

Ein neuer Lebensabschnitt: Erstsemester begrüßt

Willkommen an der Hochschule Schmalkalden: 600 neue Studierende wurden in der Fachwerkstadt begrüßt. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der viel Freiheit ermöglicht, aber auch Disziplin erford... » mehr

Gedenkbaum abgesägt

04.10.2019

Deutschland & Welt

Erneut Mahnmal für NSU-Mordopfer in Zwickau beschädigt

In Zwickau hatten die NSU-Terroristen einst Unterschlupf gefunden. Von hier aus zogen die Rechtsextremen eine blutige Spur durchs ganze Land. Gleichgesinnte gibt es in der sächsischen Stadt bis heute. » mehr

US-Präsident Trump

04.10.2019

Tagesthema

Brisante Textnachrichten setzen Trump unter Druck

Eine neue Veröffentlichung feuert die Debatte über möglichen Machtmissbrauch von US-Präsident Donald Trump an. Die Demokraten sehen sich bestätigt. Unterdessen werden in der Ukraine alte Akten geöffne... » mehr

Der Lautsprecher: AfD-Rechtsaußen Björn Höcke will heute in Mödlareuth reden. Foto: Christian Charisius/dpa

03.10.2019

Thüringen

Mödlareuth: Höcke unter besonderer Beobachtung

Rassistisch und demokratiefeindlich: Nach einer Hetzrede im Juni 2018 in Mödlareuth wurde der "Flügel" zum Verdachtsfall einer verfassungsfeindlichen Organisation. » mehr

Ausbildung bei der Bahn in Erfurt: Die ganz große Mehrheit der Flüchtlinge will sich in den Arbeitsmarkt integrieren.

03.10.2019

Thüringen

Gekommen, um zu bleiben

Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Thüringen kommen, ist so niedrig wie seit Jahren nicht mehr. Dennoch treibt das Thema Migration die Menschen im Freistaat ganz besonders um - Rechtspopulisten versuc... » mehr

Joachim Leue, Alexander und Lutz Rockenstein, Siegwart Schmidtke und Marko Malsch haben sich am Mittwoch mit André Henneberg getroffen, um ihre Probleme "an den Bürgermeister" zu bringen.

02.10.2019

Region

Was Unternehmern auf den Nägeln brennt

Schleusinger Unternehmer aus der Industriestraße haben Bürgermeister André Henneberg am Mittwoch zum Gespräch eingeladen. Alle Karten wurden offen auf den Tisch gelegt - und es gab Antworten, Lösungsa... » mehr

Donald Trump und Joe Biden

26.09.2019

Deutschland & Welt

Whistleblower: Weißes Haus vertuscht bei Trump-Telefonat

US-Präsident Trump gerät zunehmend unter Druck. Die Ukraine-Affäre setzt ihm zu. Nun ist die Beschwerde des Whistleblowers öffentlich, der die ganze Sache erst ins Rollen gebracht hat. Darin stecken s... » mehr

Wenn alt und neu, gepflegt und abrissreif direkt nebeneinander stehen, sorgt das für Zündstoff: Mit diesem Blick nach Albrechts wird das Dilemma zwischen den unterschiedlichen Ansprüchen der Eigentümer und Bewohner deutlich. Foto: frankphoto.de

24.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Das dicke Geschäft mit den Schrottimmobilien

Das Thema Schrottimmobilien ist in der Innenstadt, wie in der Gothaer Straße, aber auch in etlichen Ortsteilen zum Unmut vieler Anwohner seit Jahren präsent. Besonders betroffen ist Albrechts, wo die ... » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

23.09.2019

Deutschland & Welt

Harry und Meghan beginnen Afrikareise

Ernste Themen dominieren den ersten Tag der Afrikareise von Prinz Harrys kleiner Familie. Direkt nach der Ankunft geht es in Kapstadt um Frauenrechte und neue Männerrollen. Archie pausiert derweil noc... » mehr

Hartz IV

22.09.2019

Deutschland & Welt

Drei von vier Syrern in Deutschland leben von Hartz IV

Obwohl sie oft höhere Bildungsabschlüsse mitbringen als Flüchtlinge anderer Nationalitäten, tun sich viele Syrer bei der Jobsuche noch schwer. Das hat wohl auch damit zu tun, dass einige von ihnen ers... » mehr

BAMF Bremen

19.09.2019

Deutschland & Welt

Staatsanwaltschaft: Anklage gegen Ex-Bamf-Chefin in Bremen

Berichte über manipulierte Asylverfahren in Bremen sorgten 2018 für Schlagzeilen. Zunächst war von 1200 Fällen die Rede, rund 150 Verstöße wurden schließlich festgestellt. Jetzt erhebt die Staatsanwal... » mehr

Polizei mit Blaulicht

Aktualisiert am 19.09.2019

Region

Passanten in Schmalkalden um Spenden betrogen

Unter dem Deckmantel, Spenden für den Blinden- und Sehbehindertenverband zu sammeln, haben einige Personen mit ausländischem Akzent Passanten am Dienstagmittag auf dem Aldi-Parkplatz in Schmalkalden u... » mehr

Waffen

18.09.2019

Topthemen

Bomben gegen den reichen Nachbarn: Was treibt Jemens Huthis?

Der bitterarme Jemen versinkt seit Jahren in einem Bürgerkrieg. Millionen Menschen müssen leiden. Bei saudischen Luftangriffen sterben immer wieder Zivilisten. Davon profitieren die Rebellen. » mehr

^