Lade Login-Box.

AUSLÄNDER

Kreisbeigeordneter Martin Rosenstengel (links) kam am letzten Ausgabetag mit DRK-Vorstand Torsten Rittner in die Kleiderkammer, um sich beim Helfer-Team zu bedanken. Foto: Heiko Matz

27.02.2020

Bad Salzungen

Vom Chaos zur gut sortierten Kleiderkammer

Mehr als vier Jahre hat das Team der Kleiderkammer in Bad Salzungen Geflüchtete mit dem Notwendigsten versorgt. Rund 1500 Stunden haben die Helfer hier ehrenamtlich gearbeitet. Am Mittwoch war der let... » mehr

War gestern zugestellt mit zahllosen Kerzen und und Blumen: das Brüder-Grimm-Denkmal in Hanau. Viele Menschen wollen an dieser zentralen Stelle mit einer kleinen Geste an die Opfer erinnern.

21.02.2020

Hintergründe

Zu viel Hass - Wer hat ein Gegengift?

Männer, die sich Waffen beschaffen und Angriffe auf Moscheen planen. Ein Rassist, der bewaffnet loszieht, um Menschen mit ausländischen Wurzeln zu töten. Politiker suchen nach einem Rezept gegen den T... » mehr

Es gibt kein Böses

vor 15 Stunden

Boulevard

Iranischer Regisseur Rassulof kommt nicht zur Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele in Berlin zeigen die letzten Filme, die um den Goldenen Bären konkurrieren. Der iranische Regisseur Mohammed Rassulof aber wird bei der Premiere fehlen - er bekomme ... » mehr

Der mutmaßliche Schütze veröffentlichte ein Bekennervideo im Internet.	Screenshot: Youtube

20.02.2020

Brennpunkte

Das wirre Pamphlet

Wer war Tobias R. und warum hat er in zwei Shisha-Bars in Hanau neun Menschen mit ausländischen Wurzeln getötet? Anhaltspunkte zu dieser Frage finden sich auch im Internet. » mehr

Dana Rohrabacher

20.02.2020

Brennpunkte

Trump soll Assange für Begnadigung Deal angeboten haben

Hat der US-Präsident Julian Assange eine Begnadigung angeboten? Berichten zufolge soll ein ehemaliger US-Abgeordneter ein Angebot überbracht haben. Der will davon allerdings nichts wissen. » mehr

Abtransport Hanau

20.02.2020

Brennpunkte

43-jähriger Sportschütze erschießt zehn Menschen

Ein 43-jähriger Deutscher schießt in zwei Shisha-Bars und einem Kiosk in Hanau um sich und tötet neun Menschen. Viele Opfer sollen ausländische Wurzeln haben. Die Ermittler vermuten rechten Terror. De... » mehr

Modellflugzeuge von LOT und Condor

20.02.2020

Wirtschaft

Bundeskartellamt: Polnische LOT darf Condor übernehmen

Der deutsche Ferienflieger Condor soll zu einer Schwester der polnischen LOT werden. Die geplante Übernahme verstößt nicht gegen Wettbewerbsrecht. Die wirklichen Probleme liegen ganz woanders. » mehr

Kinder wachsen betreut in der Gruppe auf

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kinder wachsen betreut in der Gruppe auf

Der Kindergarten zur Betreuung des Nachwuchses ist die erste Wahl für Eltern im Kreis Sonneberg. Fast alle bleiben auch über das Mittagessen. Der Anteil ausländischer Buben und Mädchen nimmt zu. » mehr

Abtransport Hanau

20.02.2020

Brennpunkte

Rassistischer Anschlag in Hanau: Deutscher tötet 10 Menschen

Mehr als vier Monate nach dem Anschlag von Halle erschüttert Deutschland ein weiteres blutiges Attentat. Ein Deutscher tötet in Hanau neun Menschen. Anschließend erschießt er wohl seine Mutter und sic... » mehr

Minderheit im Nordwesten Chinas

18.02.2020

Brennpunkte

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Ein falscher Klick im Internet, kritische Angehörige im Ausland, Kopftuch oder Bart: Es braucht nicht viel, um als Uigure in China in einem Umerziehungslager zu landen, wie vertrauliche Listen verrate... » mehr

Coronavirus

14.02.2020

Wirtschaft

Coronavirus: Luftverkehr mit Umsatzverlust in Milliardenhöhe

Für die Luftverkehrsindustrie wird der Ausbruch des Virus Sars-CoV-2 in China richtig teuer. Erste Schätzungen gehen von Umsatzverlusten in Milliardenhöhe aus, enthalten aber noch längst nicht alles. » mehr

14.02.2020

Schlaglichter

Virus: Umsatzverlust in Milliardenhöhe für Luftverkehr

Wegen der Corona-Krise müssen sich die Fluggesellschaften auf Umsatzeinbußen in Milliardenhöhe einrichten. Die Internationale Zivilluftfahrtbehörde ICAO geht in einer ersten Schätzung von 4 bis 5 Mill... » mehr

14.02.2020

Schlaglichter

Ausländer schließen Lücken in Handwerksberufen

In vielen Handwerksberufen schließen zunehmend Ausländer die Lücken unter den Auszubildenden. Das geht aus einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes hervor. Während von 2008 bis 2018 die Ge... » mehr

Ausländische Fachkräfte

14.02.2020

Wirtschaft

Ausländer schließen Lücken in Handwerksberufen

Wenn deutsche Bewerber für Lehrstellen fehlen, haben dann Ausländer größere Chancen, einen Ausbildungsplatz zu ergattern? Das legt zumindest eine Auswertung des Statistischen Bundesamtes nahe. » mehr

Flagge von Sri Lanka

13.02.2020

Reisetourismus

Sri Lanka kassiert wieder Visumgebühr

Ohne Visakosten nach Sri Lanka reisen - das war einmal. Das Land im Indischen Ozean kassiert nun doch wieder Gebühren. » mehr

Ines Müller während der Jahresrückblicksveranstaltung im Sarterstift. Foto: kd

12.02.2020

Meiningen

Alltag in den Griff bekommen: Mit Malen zum Selbstbewusstsein

Ein anspruchsvolles Jahr liegt hinter der Meininger Erziehungsberatungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche. Leiterin Ines Müller zieht Bilanz. » mehr

Handwerk

12.02.2020

Thüringen

Neue Jobs gibt es fast nur noch in den Städten

Beim Blick auf den Arbeitsmarkt in Thüringen scheinen sich die Städte und der ländliche Raum in verschiedene Richtungen zu entwickeln. Doch ganz so einfach ist es wohl doch nicht, warnt die Agentur fü... » mehr

Startendes Flugzeug

10.02.2020

Wirtschaft

Flugtickets werden in Deutschland knapper und teurer

Die Fluggesellschaften haben ihre Flugpläne von und nach Deutschland zusammengestrichen. Dafür gibt es vielerlei Gründe, von denen einige auch hausgemacht sind, meint der Lobby-Verband BDL. » mehr

Diese Themen beschäftigen die Menschen in der Gesprächsrunde am häufigsten. Foto: Erik Hande

09.02.2020

Schmalkalden

"MeinerEiner" und das Netz

Zum "Gesprächsforum Schmalkalden" diskutierten etwa 30 Bürger über Kriminalität. Es ging darum, wie sicher sich Einwohner fühlen und ob Delikte und Straftaten zugenommen haben oder dies nur ein Gefühl... » mehr

07.02.2020

Schmalkalden

Trübe Aussichten für Augenarzt-Termine

Zum 31. Dezember 2019 hat Augenärztin Evelyn Graf das MVZ Bad Salzungen verlassen. Damit ist aktuell nur einer von zwei Augenarztsitzen in Schmalkalden besetzt. » mehr

Georges Salines

06.02.2020

Boulevard

Neues Bataclan-Buch: Lehrstück in Toleranz

Bei dem Attentat auf den Pariser Konzertsaal Bataclan 2015 kamen 90 Menschen ums Leben. Nun ist ein Buch erschienen, das in Frankreich viel Aufsehen erregt. » mehr

Rettungskräfte vor Ort

06.02.2020

Brennpunkte

Viele Ausländer von Flugzeugunglück in Istanbul betroffen

Zur Ursache für die Bruchlandung am Sabiha-Gökcen-Airport gibt es weiter nur wenige Angaben. Das schlechte Wetter könnte eine Rolle gespielt haben. Nur einen Tag vor der Beinahe-Katastrophe hatte der ... » mehr

05.02.2020

Thüringen

Von «super» bis «abgekartet» - was Erfurter zu Kemmerich-Wahl sagen

Die unverhoffte Wahl von Thomas Kemmerich zum FDP- Ministerpräsidenten lässt die Menschen in Thüringen nicht kalt. » mehr

Papst Franziskus

05.02.2020

Brennpunkte

Nach Benedikts Buch-Affäre: Papst stellt Gänswein kalt

Seine Doppelrolle für zwei Päpste wurde schon oft hinterfragt: Nun ist der Privatsekretär von Ex-Papst Benedikt, Georg Gänswein, bei Franziskus offenbar auf dem Abstellgleis. Der Vatikan formuliert da... » mehr

Die Rückkehr der Windpocken

05.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Aufnahmestopp wegen Windpockenausbruchs

Wegen eines Windpockenausbruchs hatte das Suhler Gesundheitsamt hatte kürzlich einen sofortigen Transfer- und Aufnahmestopp für alle ungeimpften Personen in der Erstaufnahme auf dem Friedberg angeordn... » mehr

Um die Aufbereitungs- und Verarbeitungsanlage im Schobsetal zum Arbeiten zu bringen, bedarf es einer Millionen-Investition.

03.02.2020

Ilmenau

Investor könnte Dornröschenschlaf beenden

Mehr als vier Millionen Tonnen Flussspatgestein warten im hinteren Schobsetal Gehrens darauf, ans Tageslicht gebracht und zu Flusssäure verarbeitet zu werden. Seit 2009 ist in der Phönix Fluss- und Sc... » mehr

Produktion von Masken

03.02.2020

Brennpunkte

Höhepunkt Mitte Februar erwartet: Rekordanstieg bei Corona

Das neue Coronavirus verbreitet sich in China rasend schnell - und der Höhepunkt der Epidemie ist noch nicht erreicht. Inzwischen gibt es in Deutschland einen zwölften Fall. » mehr

Eigenbedarfskündigung

31.01.2020

Brennpunkte

BGH mahnt Gerichte: Eigenbedarfskündigungen genauer prüfen

Die obersten Zivilrichter des BGH fordern die Gerichte schon länger auf, bei Eigenbedarfskündigungen genauer hinzusehen. Ob hohes Alter des Mieters, lange Wohndauer oder viele minderjährige Kinder - n... » mehr

Vereine wie Norwich City hätten nach dem Brexit Probleme Spieler wie den finnischen Stürmer Teemu Pukki zu verpflichten. Foto: Adrian Dennis/AFP

30.01.2020

Sport

Der Brexit als Chance für den Nachwuchs

Die Premier League droht, beim Kampf um internationale Talente künftig außen vor zu sein. Für Fußballer könnte es schwerer werden, an eine Arbeitserlaubnis zu kommen. » mehr

Wohnungsbesichtigung

29.01.2020

Bauen & Wohnen

Migrationshintergrund erschwert Wohnungssuche

Die Wohnungssuche ist mancherorts zum Abenteuer geworden. Bewerber mit ausländischen Wurzeln haben es extra schwer: Sie berichten nicht selten über Diskriminierung bei der Wohnungssuche. Das genaue Au... » mehr

Elefantenhosen

28.01.2020

Lifestyle & Mode

Warum tragen Touristen Elefantenhosen?

Es gibt ein Stück Stoff, an dem man Touristen in Asien schon von weitem erkennt: Elefantenhosen. Was hat es mit ihnen auf sich? » mehr

Konflikt in Libyen

26.01.2020

Deutschland & Welt

UN-Mission: Libyen-Waffenembargo gebrochen

Libyen wird mit Waffen und militärischer Ausrüstung regelrecht überflutet. Die UN-Mission im Land beklagt jetzt erneute Verstöße gegen das seit 2011 bestehende Waffenembargo. Der Kampf um Tripolis läu... » mehr

Verärgert: AfD-Fraktionschef Bernhard Meinunger. Foto: Archiv

23.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ärger um Spende für Musikschul-Förderverein

Die verweigerte Annahme einer Privatspende des Suhler AfD-Fraktionschefs Bernhard Meinunger an den Förderverein der städtischen Musikschule schlägt hohe Wogen. Die Fraktion beklagt undemokratisches Ha... » mehr

22.01.2020

Thüringen

Stellenbesetzung in Thüringen dauert im Schnitt 138 Tage

Zehntausende scheiden in den kommenden Jahren in Thüringen altersbedingt aus dem Arbeitsleben aus - Fachkräfte werden händeringend gesucht - auch aus dem Ausland. » mehr

Libyen-Konferenz

20.01.2020

Topthemen

Libyens langer Weg zum Frieden

In Libyen kämpfen zwei Regierungen um die Macht. Sie erhalten Unterstützung von unterschiedlichen ausländischen Mächten. Das macht den Konflikt so kompliziert. Zudem herrscht großes Misstrauen. » mehr

Himalaya-Region

19.01.2020

Deutschland & Welt

Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst

Die Bergwelt im Himalaya-Staat Nepal mit ihren 8000er Gipfeln zieht nicht nur Bergsteiger an. Auch viele Wanderer sind unterwegs. Doch auch dabei lauern Gefahren: Eine Lawine geht auf einer beliebten ... » mehr

General Chalifa Haftar

19.01.2020

Topthemen

Libyenexperte: «Haftar spielt ein Nullsummenspiel»

Kann die Berliner Konferenz den Krieg in Libyen beenden? Wohl kaum, meint ein Nahost-Experte. Aber schon die Tatsache, dass dort so viele ausländischen Akteure zusammenkommen, sei als Erfolg zu werten... » mehr

Flughafen Frankfurt

18.01.2020

Deutschland & Welt

Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen

Seit Wochen schiebt die Türkei Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre Heimatländer ab. Am Freitagabend landet eine mutmaßliche IS-Anhängerin mit drei Kindern in Frankfur... » mehr

Zerstörtes Gebäude

18.01.2020

Tagesthema

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

Seit Jahren versinkt Libyen in Gewalt. Die Kämpfe werden inzwischen auch von ausländischen Mächten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Türkei am Köcheln gehalten. Ein Gipfel in Berlin soll... » mehr

Absage auf eine Bewerbung

17.01.2020

dpa

Diskriminierung am Arbeitsmarkt weit verbreitet

Wenn Bewerber mit ausländischer Herkunft eine Absage erhalten, kommt schnell die Frage auf: Steckt Diskriminierung dahinter? Ein aktueller Fall ließ dieses Motiv nun vermuten. » mehr

Davos zum 50.: Greta Thunberg und das Weltklimaforum

14.01.2020

Deutschland & Welt

Davos zum 50.: Greta Thunberg und das Weltklimaforum

Der US-Präsident soll kommen, die Kanzlerin ist angekündigt und auch die «Person des Jahres»: In Davos diskutieren Politiker, Manager und Aktivisten Antworten auf globale Gefahren. Und beim Jubiläumst... » mehr

Jugendlicher am Smartphone

13.01.2020

dpa

Eltern fordern mehr Schutz für Kinder im Netz

Dauernd am Handy und mit Kettenbriefen, Mobbing oder Pornografie konfrontiert - die Mehrheit der Eltern berichtet von schlechten Erfahrungen ihrer Kids im Netz und fordert mehr gesetzlichen Schutz. Da... » mehr

Kinder im Internet

13.01.2020

Tagesthema

Umfrage: Eltern fordern mehr Schutz für Kinder im Netz

Dauernd am Handy und mit Kettenbriefen, Mobbing oder Pornografie konfrontiert - die Mehrheit der Eltern berichtet von schlechten Erfahrungen ihrer Kinder im Netz und fordert mehr gesetzlichen Schutz. ... » mehr

Norbert Röttgen

13.01.2020

Deutschland & Welt

BND-Befugnisse: Röttgen skeptisch gegenüber Einschränkungen

Karlsruhe verhandelt über Verfassungsbeschwerden gegen die Befugnisse des Bundesnachrichtendienstes. Der Chef des Auswärtigen Ausschusses, Röttgen, weist auf mögliche Folgen für die Sicherheitspolitik... » mehr

Die Kernstadt Schleusingen hat 2019 Einwohner gewonnen - insgesamt 28 sind hinzugekommen. Foto: frankphoto.de

09.01.2020

Region

Schleusingen verliert Einwohner: Problem ist Überalterung

Nein: Schleusingen stirbt nicht aus. Der Einwohnerschwund, der im vergangenen Jahr zu bemerken ist, ist verglichen mit anderen Städten moderat. Trotzdem hat das Problem einen Namen: Überalterung. » mehr

Ziemlich in Schieflage geraten ist die Haushaltsdiskussion des Ilm-Kreises, eien Lösung nicht in Sicht. Foto: Richter

09.01.2020

Region

Keine Bewegung im Haushaltsstreit

Trotz Mammutsitzung des Finanzausschusses ist keine Einigung beim Kreishaushalt in Sicht. Stattdessen blockieren sich die Fraktionen weiter. » mehr

Trauerfeier für Soleimani

06.01.2020

Topthemen

Warten auf Teherans Racheakt

Die iranische Führung ist entschlossen, den Tod ihres Generals zu vergelten. Vor allem dem Irak droht deswegen neues Chaos. Dabei hat das Krisenland schon genug Probleme. Mittendrin: die Bundeswehr. » mehr

Das ist der neue EU-Führerschein. 15 Jahre ist er nach Ausstellung gültig. Auch wenn‘s weh tut, die Zeit der alten "Flebben" ist gezählt. Foto: vp

06.01.2020

Region

Die alten "Flebben" müssen umgetauscht werden

Eine große Herausforderung für das Verkehrs-, Gewerbe- und Ordnungsamt des Kreises wird in Zukunft der Pflichtumtausch der Führerscheine sein. Doch auch die Gebietsrefom beschäftigt die Behörde. » mehr

Der Lebensstil in Norditalien ist laut Nadine Baumann wie in ihrer alten Heimat im Süden Thüringens - nur die Dolomiten sind dazugekommen.

05.01.2020

Region

Wie daheim. . . plus Dolomiten

Nadine Baumann aus Massenhausen lebt seit 2004 in Italien. Wenn sie aus ihrem Fenster sieht, blickt sie auf die Dolomiten. Und sie schwärmt vom Essen. . . » mehr

03.01.2020

Region

Arbeitsmarkt mit glatter 4 vor dem Komma

Die Arbeitslosenquote ist im Altkreis Schmalkalden Ende Dezember 2019 auf 4,0 Prozent geschnellt. 1108 Frauen und Männer sind ohne Job, darunter 573 Einwohner von Schmalkalden. » mehr

Stolz präsentieren Aida Arevan, Saleh Akkam, Mohaned Akkam, Aria Hakimpoor und Yussof Hakimpoor (von links) die selbst zubereiteten Gerichte. Fotos (3): Heiko Matz

02.01.2020

Region

Ein Buffet mit internationalen Gerichten

Russische Bliny, argentinische Empanadas oder libanesischer Bulgursalat - das Buffet beim interkulturellen Kochen war reichlich gedeckt. » mehr

Hier verlassen deutsche Internierte im Februar 1944 das Camp Kenedy in Texas - sie werden gegen gefangene Amerikaner ausgetauscht. Der Mann ganz rechts mit Hut und Koffer könnte Stephan Scherer sein.

02.01.2020

Thüringen

Im Camp für feindliche Ausländer

Während der Nazi-Zeit wurden tausende Deutsche in den USA in Lagern interniert. Diese nahezu unbekannte Schattenseite deutsch-amerikanischer Geschichte wird in Erfurt aufgearbeitet. » mehr

^