Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AUSGEGLICHENER HAUSHALT

Der Spielplatz am Sportplatz Reurieth soll mit Spielgeräten erweitert werden.

02.07.2020

Hildburghausen

Sparsamkeit ist das Motto für die Kasse

Bedingt durch Corona konnte Reurieth seinen Haushalt erst spät verabschieden. Die Zahlen sind nicht rosig: Ausgaben lassen sich kaum kürzen, während die Einnahmen nicht gerade sprudeln. » mehr

01.06.2020

Hildburghausen

Ein Plus für das kommunale Sparbuch

Heldburgs erster Haushalt nach der Vergrößerung der Stadt war ausgeglichen. Die Stadt konnte ihre Rücklage sogar vergrößern. » mehr

20.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Trotz Sparkurs: Stadthaushalt mit Zehn-Millionen-Euro-Loch

Der Stadtrat hat das Haushaltskonsolidierungskonzept bis 2025 beschlossen. Das ist Voraussetzung für Bedarfszuweisungen vom Land. Suhl braucht dieses Jahr 10,2 Millionen Euro. » mehr

Keine leichte Aufgabe war es für den Gemeinderat von Rippershausen, zur jüngsten Sitzung unter den gegenwärtigen Bedingungen einen ausgeglichenen Haushalt aufzustellen. Und das aus mehreren Gründen. Fotos: Wolfgang Swietek

19.05.2020

Meiningen

Spiel mit mehreren Unbekannten

Schwieriger als in den Vorjahren gestaltete sich für den Gemeinderat von Rippershausen das Aufstellen eines ausgeglichenen Haushaltsplans für das Jahr 2020. Und das aus mehreren Gründen. » mehr

Vorausschauend und umsichtig zu wirtschaften, sei jetzt wichtig, stellte Bürgermeister Markus Böttcher in seiner Haushaltsrede heraus.

17.05.2020

Schmalkalden

Fazit: "Wir müssen sparen"

Rund 17,2 Millionen Euro stehen der Stadt Steinbach-Hallenberg dieses Jahr zur Verfügung. Ob der Haushalt aber das Papier wert ist, auf dem er geschrieben steht, das weiß in der Corona-Krise niemand. » mehr

Mittelpunkt für viele Veranstaltungen im gesellschaftlichen Leben in Belrieth ist die ehemalige Turnhalle. Hier befindet sich auch das Gemeindeamt. Die Mieteinnahmen decken nicht die Ausgaben, doch das zahlt die Gemeinde gern.

25.02.2020

Meiningen

Gemeinde bleibt leistungsfähig

Mehrfach haben die Gemeinderäte von Belrieth über den Haushalt für das laufende Jahr 2020 beraten. Nun ist das Zahlenwerk stimmig und wurde jüngst verabschiedet. » mehr

19.02.2020

Ilmenau

"Fahren komplett auf Sparflamme"

Derzeit ist es noch unklar, ob die Gemeinde Elgersburg in diesem Jahr einen eigenen Haushalt aufstellen kann. Aber der Bürgermeister ist optimistisch. » mehr

Mario Draghi

27.01.2020

Wirtschaft

Bundesverdienstkreuz für Draghi - Kritik auch aus der CDU

Nach CSU-Generalsekretär Markus Blume kritisiert auch der CDU-Innenexperte Axel Fischer die geplante Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den ehemaligen EZB-Präsidenten Mario Draghi. » mehr

10.01.2020

Meiningen

Ortsteile im Haushalt gut vertreten

Die ersten Unterlagen zum Haushalt 2020 bekam der Meininger Stadtrat schon im Dezember auf den Tisch, in der Januarsitzung folgten nun weitere, darunter ein ausführlicher Vorbericht, den die Stadtkämm... » mehr

Nach den Baumaßnahmen am und im Bürgerhaus in Neuhaus, der Sonneberger Straße und der Ortsdurchfahrt in Scheibe-Alsbach reiht sich das Vorhaben "Sportplatz Igelshieb" als viertes in die Liste der teuersten Projekte ein. Knapp über eine halbe Million Euro sollen 2020 in das Areal fließen. F.: Ittig (2), Zitzmann (1), privat (1)

11.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

In Neuhaus heißt’s "Backen zusammenkneifen"

Die Neuhäuser Stadträte geben dem Haushalt fürs nächste Jahr grünes Licht. Das heißt: Einerseits wird in 2020 fleißig investiert, andererseits leert sich der Spartopf und die Schulden wachsen an. » mehr

Abrechnung und Geldscheine

05.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Land kappt Bedarfszuweisung: Hat Suhl zu hoch gepokert?

Statt der fehlenden und beantragten 4,9 Millionen Euro schickt das Land der Stadt Suhl nur 1,5 Millionen Euro Bedarfszuweisung. Damit kann der städtische Haushalt 2019 nicht ausgeglichen werden. » mehr

Sanierungsbedarf: Für das Marktkarree will die Stadt Eisfeld eine Quartierstudie erstellen lassen. Foto: Steffen Ittig

25.11.2019

Hildburghausen

Vermögenshaushalt braucht Finanzspritze aus Rücklage

Ohne große Diskussion und Kontroversen verabschiedet der Stadtrat Eisfeld einen Nachtragsetat. Grund: weniger Steuereinnahmen und Mehrausgaben im Verwaltungshaushalt sowie für Bauprojekte. » mehr

Steuererklärung

25.10.2019

Brennpunkte

«Spiegel»: Steuereinnahmen steigen trotz Konjunkturabkühlung

Ungeachtet der Abkühlung der Konjunktur rechnet Finanzminister Olaf Scholz (SPD) 2019 mit mehr Steuereinnahmen als im Frühjahr noch erwartet. » mehr

24.10.2019

Ilmenau

Zum ausgeglichenen Haushalt fehlen Ilmenau 15 Millionen Euro

Bei Ilmenauer Haushaltsplan für das kommende Jahr klafft zwischen der Ausgaben- und Einnahmenseite derzeit noch eine Lücke von rund 15 Millionen Euro. » mehr

CDU-Landesparteitag Niedersachsen

31.08.2019

Brennpunkte

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer: Schwarze Null kein Fetisch

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Politik der Bundesregierung ohne Neuverschuldung verteidigt. «Nein, die Schwarze Null ist für uns kein Fetisch», sagte Kramp-Karrenbauer beim Landespartei... » mehr

Der Radlader - hier wird er gelenkt von Michael Koch - gehört zu den wichtigsten technischen Mitarbeitern des Suhler Tierparks. Er hat bereits 19 Jahre auf dem Buckel und verschlingt immer wieder viel Geld, um betriebsfähig zu bleiben. Jetzt soll er ersetzt werden. Foto: frankphoto.de

21.08.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Trotz Finanz-Dramatik: Tierpark bekommt neuen Radlader

Die neue Vorsitzende des Finanzausschusses heißt Ingrid Ehrhardt. Und der Tierpark bekommt einen neuen Radlader. Das sind die Ergebnisse der ersten Sitzung des Ausschusses. » mehr

Den höchsten Hebesatz in Thüringen weist die kreisfreie Stadt Gera mit 600 Prozent auf.

20.08.2019

Thüringen

Thüringer zahlen im Vergleich relativ wenig Grundsteuer

Seit Monaten wird in Deutschland über eine Reform der Grundsteuer, die Haus- und Grundstückseigentümer zu zahlen haben, diskutiert. Eine Studie beleuchtet die aktuelle Situation. » mehr

Grundsteuer

20.08.2019

Brennpunkte

Viele Kommunen drehen weiter an der Steuerschraube

Im Sinne einer gut gefüllten Kasse setzen viele Städte und Gemeinden weiterhin auf Steuererhöhungen - aber nicht überall in gleichem Maße, wie eine aktuelle Studie zeigt. Die Unterschiede sind sogar z... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Merkel und Scholz wollen mehr Klimaschutz ohne neue Schulden

Keine Neuverschuldung für mehr Klimaschutz - diese Marschrichtung haben Kanzlerin Angela Merkel und Vizekanzler Olaf Scholz vorgegeben. «Wir können die Aufgaben, die wir stemmen, ohne neue Schulden le... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Merkel hält in Klimaschutz-Debatte an schwarzer Null fest

Kanzlerin Angela Merkel hält in der Debatte um mehr Klimaschutz an der schwarzen Null im Bundesetat ohne neue Schulden fest. Merkel habe nie einen Zweifel daran gelassen, dass sie zum Ziel eines ausge... » mehr

Der Himmel verdunkelt

12.08.2019

Brennpunkte

Merkel und Scholz wollen mehr Klimaschutz ohne neue Schulden

In ein paar Wochen will die Bundesregierung über ein Klimapaket entscheiden. Immer neue Vorschläge kommen auf den Tisch. Klar ist: Die Maßnahmen werden viel Geld kosten. Neue Schulden sollen trotzdem ... » mehr

Ölfeld in Saudi-Arabien

28.06.2019

Wirtschaft

Opec und «Opec+» beraten über Öl-Limit für zweites Halbjahr

Der Termin wurde mehrfach verschoben, nun aber treffen sich das Ölkartell Opec und die «Opec+»-Runde zu Gesprächen. Eine Verlängerung der Produktionsbegrenzungen ist höchstwahrscheinlich. Aber kann da... » mehr

09.05.2019

Ilmenau

Entscheidung fällt im September

In der jüngsten Einwohnerversammlung in Martinroda wurden die Bürger auch über die geplante Eingemeindung Angelrodas nach Martinroda informiert. Die Beschlüsse dazu sind gefasst. » mehr

Ohne ehrenamtliches Engagement seitens der Mitglieder des Schwimmbadfördervereins wäre an Badespaß und Planschvergnügen im Lauschaer Freibad nicht mehr zu denken. Schließlich musste die Stadt im Zuge des Haushaltssicherungskonzeptes die Einrichtung dicht machen. Archivfoto: Hein

28.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Goldene Jahre bescheren Lauscha vorzeitiges Konsolidierungs-Aus

Vor allem dank erhöhter Gewerbesteuer-Einnahmen verabschiedet sich die Stadt Lauscha früher als gedacht aus der Haushaltskonsolidierung. Damit haben die vom Land auf-erlegten Sparzwänge ein Ende und d... » mehr

Die Lindenstraße sollte schon saniert sein. Doch auch 2019 kann das Vorhaben nicht beginnen. Zuvor müssen Fragen mit dem Wasserverband geklärt werden.

26.02.2019

Meiningen

Verantwortungsvoll gewirtschaftet

Einstimmig billigten die Mitglieder des Gemeinderates von Belrieth jüngst den Haushaltsplan für das laufende Jahr. » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Altmaier sieht Spielräume für Steuersenkungen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hält Steuersenkungen für finanzierbar, um die Konjunktur wieder auf Trab zu bringen. «Wir haben alle ein Interesse an einem ausgeglichenen Haushalt und an der ... » mehr

07.08.2018

Zella-Mehlis

Land könnte ausgeglichenen Haushalt noch kippen

Einen ausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2018 präsentierte die Oberhofer Kämmerin jüngst dem Stadtrat. Ob das so bleibt und die eingeplante Bedarfszuweisung vom Land kommt, entscheidet sich am 10. A... » mehr

22.06.2018

Rhön

Ein letzter Walzer für ein Dorf wie Birx?

Den möglicherweise letzten ausgeglichenen Haushalt hat der kleine Hochrhön-Ort Birx am Donnerstag verabschiedet. Die Aussichten sind eher trübe. » mehr

Bürgermeister Baumann hatte als Diskussionsgrundlage für die Gestaltung der "Grünen Wiese" Fotos von Friedhöfen anderer Gemeinden mitgebracht.

24.05.2018

Werra-Grabfeld

Gemeinde-Etat mit wenig Spielraum

Der Gemeinderat Ellingshausen hat dieser Tage einen ausgeglichenen Haushalt für das Jahr 2018 einstimmig beschlossen. Größere Investitionen sind nicht vorgesehen. » mehr

Die Arbeiten am Sportplatz in Schönbrunn laufen auf Hochtouren. Solle das Wetter anhalten, rechne man mit vorzeitiger Fertigstellung, sagte Bauamtsleiter Kuno Heß. Foto: frankphoto.de

03.05.2018

Hildburghausen

Schleusegrund weiter schuldenfrei

Die Gemeinde Schleusegrund hat einen ausgeglichenen Haushalt beschlossen. Der Großteil der Investitionen fließt weiter in die Dorferneuerung Schönbrunns. » mehr

Das Heimatmuseum Alte Mühle verursacht Bewirtschaftungskosten von rund 700 Euro. Nur ein Teil davon wird vom örtlichen Mühlenverein erstattet.

25.04.2018

Werra-Grabfeld

Sparsamer Haushalt, aber ausgeglichen

Einstimmig billigte der Gemeinderat von Leutersdorf den Haushaltsplan für das laufende Jahr 2018. Große Sprünge sind auch in diesem Jahr nicht möglich. » mehr

22.03.2018

Rhön

Melpers mit dem Latein am Ende

Buchstäblich jeden 50-Euro-Schein drehten die Melperser Gemeinderäte um - am Ende sieht es jedoch danach aus, dass ein ausgeglichener Haushalt 2018 einfach unmöglich ist. » mehr

Etwa 40 Bürger und Gäste kamen zur Einwohnerversammlung in das Kulturhaus. Foto:: Erik Hande

04.03.2018

Schmalkalden

Roßdorf bei Gebietsreform unentschlossen

Kein klares Votum zur Gebietsreform und zu einer Fusion mit Breitungen: Die Roßdorfer haben in einer Bürgerversammlung zwei Stunden beisammen gesessen, ohne einen Richtungsentscheid zu finden. » mehr

Eines der größten Vorhaben, das im Vermögenshaushalt ausgewiesen ist, ist der Ausbau der Belriether Lindenstraße. Die Planung ist erstellt, sodass im Frühjahr die Ausschreibung erfolgen kann. Es wird mit 156 300 Euro an Baukosten gerechnet. Fotos: W. Swietek

22.02.2018

Werra-Grabfeld

Verantwortungsvoll gewirtschaftet

Die Gemeinde Belrieth ist handlungsfähig - sie hat für das Jahr 2018 einen beschlossenen und auch ausgeglichenen Haushalt. » mehr

21.02.2018

Ilmenau

Friedersdorf gibt Widerstand auf: Landgemeinde beschlossen

Friedersdorfs Gemeinderat hat Dienstagabend den Widerstand gegen die Landgemeinde aufgegeben, die Gemeinde aufgelöst und die Bildung des neuen Verwaltungskonstrukts beschlossen. Eine Alternative dazu ... » mehr

Interview: Thomas Hugk (CDU), Bürgermeister von Dermbach

24.01.2018

Bad Salzungen

"Die Datenautobahn ist das Zukunftsthema"

Dermbachs Bürgermeister Thomas Hugk (CDU) spricht über Vorhaben in der Gemeinde, Dinge, die Bauchschmerzen bereiten, und "das Zukunftsthema" Datenautobahn. » mehr

Wie sich das beitragsfreie Jahr auf den Kindergarten auswirkt, dazu wartet der Gemeinderat noch auf Informationen vom Land. Foto: W. Swietek

18.01.2018

Meiningen

Das große Rechnen hat begonnen

Das große Rechnen hat begonnen. Der Gemeinderat von Untermaßfeld hat am Mittwochabend den Haushalt 2018 beraten. In der Sitzung im Februar soll er beschlossen werden. » mehr

Die Stadt reduziert die Personalkosten bei der Tourist-Info um 6700 Euro. Gleichzeitig soll das Museum mitbetreut werden. Fotos: camera900.de

Aktualisiert am 06.05.2017

Sonneberg/Neuhaus

Der Finanzklemme folgt Antrag auf Hilfsmittel ans Land

Sind die Zumutungen des Haushaltssicherungskonzeptes wirklich das beste Mittel, um wieder herauszukommen aus den Miesen? Diese Frage wurde kontrovers diskutiert im Steinacher Stadtrat. Am Schluss aber... » mehr

Die Stadt Wasungen plant ihre Wohnblocks in der Meininger Straße und in der Casper-Neumann-Straße zu verkaufen. Die Einnahmen will sie nutzen, um ihre Altschulden abzubauen. Damit will sich Wasungen als Grundzentrum auch für einen Zusammenschluss im Zuge der Gebietsreform für die Umlandgemeinden attraktiver machen. Archivfoto: H. Raab

25.04.2017

Werra-Bote

Wasunger Plattenbauten sollen unter den Hammer

Die Stadt Wasungen will ihr Image aufpolieren. Sie plant den Verkauf der kommunalen Plattenbauten und hofft, damit die Altschulden, die sie nach der Wende mit den Blocks übernahm, wieder loszuwerden. » mehr

Das Dorfgemeinschaftshaus von Ellingshausen ist kein Zuschussgeschäft - es wirft sogar einen kleinen Gewinn für die Gemeinde ab. Fotos: D. Bechstein

11.04.2017

Werra-Grabfeld

"Haushaltslose" Jahre sind vorbei

Die Gemeinde Ellingshausen kann nach zwei "haushaltslosen" Jahren wieder einen ausgeglichenen Etat aufweisen. In der jüngsten Ratssitzung wurde der Haushaltsetat 2017 einstimmig beschlossen. » mehr

Mehr Investitionen in den Straßenbau, wie hier vor ein paar Jahren in die Bergstraße, wünschen sich einige Gemeinderäte von Schmiedefeld. Doch dazu fehlt momentan das Geld. Archivfoto: b-fritz.de

03.03.2017

Ilmenau

Schulden ohne Schamgefühl

Die Gemeinde Schmiedefeld wird 2017 laut des einstimmigen Haushaltsbeschlusses 2,13 Millionen Euro ausgeben. Ein Großteil für die Kreis- und VG-Umlage, für Personalkosten, Betriebsaufwendungen und Kre... » mehr

Petra Ludwig, frühere Henneberg-Porzellinerin, fuhr 13 Jahre lang ein Backwarenmobil über die Dörfer. Nun erreicht die Kundschaft sie beim "Dauerparken" im neuen Backshop mitten in Martinroda. Fotos: uhu

02.02.2017

Ilmenau

"Zielgenau, punktuell powern!"

Infrastrukturell und haushaltsmäßig bestens aufgestellt könne Martinroda der möglichen Fusion mit Ilmenau gelassen entgegensehen. Das sagt Bürgermeister Günther Hedwig (FW) mit Blick auf nur eine Enth... » mehr

03.11.2016

Meiningen

Haushalt 2017 mit freier Finanzspitze

Der Meininger Haushalt für das kommende Jahr soll rund 40 Millionen Euro umfassen und eine "klassische Struktur" haben, wie Stadtkämmerin Diana Reichardt im Stadtrat erklärte. » mehr

01.11.2016

Schmalkalden

Bergstadt finanziell verbessert

Brotterode-Trusetal steht vor der finanziellen Trendwende. 2017 winkt der erste ausgeglichene Haushalt seit Jahren. Und die Schulden sinken. » mehr

Gerhard Staudt vor einer touristischen Infotafel, die am Ortseingang für Neidhartshausen wirbt. Foto: Heiko Matz

02.08.2016

Bad Salzungen

Wenn der Kindergarten schließen muss, wird alles noch schlimmer

Führt die Finanznot in Neidhartshausen dazu, dass der gut ausgelastete Kindergarten am Jahresende schließen muss? Der Bürgermeister hat sich ins Zeug gelegt, um das zu verhindern. Er wartet noch immer... » mehr

Der Boden für mehr Kinderspaß ist bereitet: Die Grundschule Steinheid darf sich als Gewinner des Haushaltes 2016 der Rennsteigstadt wähnen. Sie bekommt Spielgeräte. Bedient werden mit Rutschen und Schaukeln auch der Spielplatz Bau, die Grundschule Neuhaus sowie die Ortsteile Siegmundsburg und Scheibe-Alsbach. Für Anschaffung und Einbau will die Stadt an den insgesamt fünf Stellen heuer rund 50 000 Euro in die Hand nehmen. Foto: camera900.de

06.07.2016

Sonneberg/Neuhaus

Auf Rotstift-Einsatz soll Trendwende folgen

Zur Jahresmitte beschließt der Stadtrat einen ausgeglichenen Haushalt. Doch weil es die drei Jahre davor nicht gelang, das Gefüge von Einnahmen und Ausgaben auszubalancieren, wird fest damit gerechnet... » mehr

Das reparaturbedürftige Dach der Schwimmhalle kann auch in diesem Jahr nicht repariert werden, weil der Stadt das Geld fehlt. Foto:proofpic.de

28.06.2016

Hildburghausen

Bürgermeister Obst: "Wir sind nicht arm ...!"

Die Kreisstadt läuft auf Sparflamme, denn die Unterdeckung des Verwaltungshaushaltes lässt sich nicht mit kosmetischen Korrekturen ausbügeln. » mehr

Der neue Bürgermeister von Geschwenda, Berg Heyer, arbeitet sich schon mal in die Akten der Gemeinde ein. Foto: b-fritz.de

16.06.2016

Ilmenau

Neuer Ortschef blickt optimistisch nach vorn

In Geschwenda wird Berg Heyer (FWG) das Amt des Bürgermeisters übernehmen. Auf ihn warten zahlreiche Aufgaben in einer Zeit, die viele Entscheidungen abverlangt. » mehr

01.06.2016

Sonneberg/Neuhaus

Haushaltslage bleibt angespannt

Der Sonneberger Kämmerer blickt auf das Haushaltsjahr 2015 zurück und kündigt an: 2016 wird nicht besser. » mehr

23.04.2016

Feuilleton

Kunstfest Weimar befürchtet Aus - Stadtrat will Zuschuss prüfen

Weimar - Das Kunstfest Weimar sieht sich vom Aus bedroht. » mehr

Dringender Sanierungsbedarf besteht im Suhler Weg, der direkt ins Eichenberger Forstrevier, in Richtung Schneeberg, führt. Foto: T. Schwabe

24.03.2016

Hildburghausen

eichenberg: In Straßen- und Wegebau wird auch 2016 investiert

Die Eichenberger Gemeinderäte haben für das laufende Jahr einen ausgeglichene Haushalt mit einem Gesamtvolumen von 313 100 Euro verabschiedet. Es reicht, um einige dringende Investitionen auf den Weg ... » mehr

29.02.2016

Hildburghausen

Beim Holzeinschlag geht's ans "Eingemachte"

Fast einen Monat war die Straße zwischen Grub und Tachbach wegen Holzeinschlags gesperrt. Ab heute ist sie wieder befahrbar. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.